17.03.2017

 Angela Merkel, Donald Trump

Wenn Angela Merkel sich am Freitagnachmittag erstmals mit US-Präsidenten

Donald Trump trifft, blickt nicht nur ganz Deutschland gespannt nach

Washington. Denn Streit-punk-te/€ gibt es zur Gen(l)üge.

Aktualisiert am 17. März 2017, 13:21 Uhr – …Zwischen Angela Merkel und Donald Trump herrscht Redebedarf. Doch wenn sich die beiden am Freitagnachmittag in Washington treffen, bleibt nicht viel Zeit. Gegen 16:30 Uhr MEZ empfängt der US-Präsident die Kanzlerin im Weißen Haus. Neben einem Vier-Augen-Gespräch stehen eine gemeinsame Pressekonferenz und ein Abendessen auf dem Programm. Gegen 22 Uhr MEZ soll der Rückflug sein.

Kein€ sex/chs Stunden also, um die wicht..ig-

s-10 Streitpunkte zu besprechen…

Ecuador vor Stichwahl:

Ecuador vor Stichwahl: Lenin Moreno führt Umfragen deutlich an – Correa warnt vor Provokationen

Lenin Moreno führt Umfragen deutlich an – Correa warnt vor Provokationen

Die aggressive Kampagne der Opposition und ihre utopischen

Wahlversprechen verlieren an Wirkung…

Dutzende Tote bei Angriff auf Moschee nahe Aleppo: US-Militär bestätigt LuftschlagMossul: Schwere Kämpfe um Stadtzentrum führen zu humanitärer Katastrophe17.03.2017 • 10:00 Uhr

Dutzende Tote bei Angriff auf Moschee nahe Aleppo: US-Militär bestätigt Luftschlag …

Mossul: Schwere Kämpfe um Stadtzentrum führen zu humanitärer Katastrophe…

Programmbeschwerde gegen ARD:

Erneut Kriegsverbrechen im Jemen verschwiegen…

Programmbeschwerde gegen ARD: Erneut Kriegsverbrechen im Jemen verschwiegenOhne Beweise: Mainstream-Medien beschuldigen Russland wegen Yahoo-Hacks Star Trek Star Patrick Stewart konsumiert täglich Marijuana

C..apta-in Pic..ar€-d kifft täglich… 

DYCK#1 – F*ck the NSA…äh…CIA jetzt auch noch!

Published on Mar 16, 2017 – NuoViso.TV

Na, wer weiß es noch?

Am 7. März hat Wikileaks das größte Datenleak der Geschichte veröffentlicht.

Vault 7, bis jetzt wurde nur ein Prozent der Daten veröffentlicht, doch die haben es bereits in sich. Die CIA hat nochmal einen eigenen Geheimdienstapparat aufgebaut, der der NSA in nichts nachsteht. Praktisch alle Betriebssysteme, Handys und sogar Smart TV’S wurden gehackt.

Was noch alles in den Dokumenten drinne steht, und warum keiner was sagt?

Ein Kommentar von Stefan Dyck in seinem

neuen Format auf Nuoviso.Tv

Vorstellungsgespräch, Taylor ByrnesAktualisiert am 17. März 2017, 10:05 Uhr

Bewerbung abgelehnt!

…Die junge Frau hatte sich beim Lieferservice SkipTheDishes für eine Position in der Abteilung für die Menü-Entwicklung beworben. Ein erstes Telefongespräch verlief vielversprechend, weshalb Byrnes zu einem persönlichen Treffen eingeladen wurde. Dann machte sie einen gravierenden Fehler – zumindest in den Augen der zuständigen Personalleiterin Victoria Karras:

Sie fragte nach dem Gehalt und potenziellen Zusatzleistungen…

Joachim Löw, Aktualisiert am 17. März 2017, 12:13 Uhr

Löw holt Neuling ins DFB-Team…

ATUM ADAM ATON – 7

???????????????????????????

Syrien:

ZerstörungAktualisiert am 17. März 2017, 12:44 Uhr

Gläubige kamen zum Abendgebet zusammen …

US-Militär gestehen Luftangriff auf Moschee nahe Aleppo

Eigentlich herrscht Waffenruhe … mindestens 42 Menschen ums Leben gekommen…

Der Syrien-Konflikt hatte sich in dieser Woche zum sechsten Mal gejährt. Er war

im März 2011 mit Protesten gegen die autoritäre Regierung ausge-

brochen. In dem Bürgerkrieg sind mindestens 400.000

Menschen ums Leben gekommen…

(dpa/ank/afp)© dpa

Alcyon Pleyaden 54:

Trump-Unruhen, Unabhängigkeits-

bestrebungen, Oscar-Verwirrung, Fatima, Weißhelme

Published on Mar 16, 2017 – Alcyon Pleyaden

Wie bereits dargelegt, ist es unser Ziel, die wachsenden Gefahren auf dem ganzen Planeten aufzuzeigen, da sich die Zeit beschleunigt und eine größere Menge transformierender Energie auf die Erde gelangt. Dies beeinflusst die Menschen sowie den gesamten Planeten, der einer immer größeren Mutation unterliegt… Die uns zur Verfügung stehende Zeit geht demnach sehr rasch zur Neige und über diese Tatsachen wissen die globalen Machthaber sehr gut Bescheid… Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass der neue Regent der mächtigsten Nation der Welt die Pläne ebenfalls vorantreiben muss, deren Durchführung ihm die Schattenregierung anordnet, da immer mehr Menschen ihre vielschichtigen Spiele entdecken. Das kann man anhand von Geschehnissen feststellen, die Verwirrung, Unruhen und Unordnung stiften, wobei viele wegen des schrecklichen Labyrinths, das sich immer mehr vergrößert, nicht wissen, welche Position sie einnehmen sollen, wie es bei der Oscarverleihung der Filmakademie sehr deutlich erkennbar war… Besteht denn das Ziel genau darin, Chaos und Auseinandersetzungen unter allen hervorzurufen, um später laut der Elite eine strenge Ordnung in dieses Chaos zu bringen, durch gut vorbereitete Masseneinsperrungen, da das Ziel die Errichtung einer Diktatur mit einem strikten Ausnahmezustand ist?

Aber steckt dahinter nicht die List

der sichtbaren und unsichtbaren Regierung, um die

Konflikte durch mehr Gewalt zu vergrößern, speziell in den Vereinigten Staaten?

Und hat das mit gewissen ausländerfeindlichen und rassistischen Strömungen sowie Unabhängigkeitsbestrebungen zu tun, die zunehmen, um noch mehr Nationen gegeneinander aufzubringen und zu spalten? Ist der neue Machthaber ein effektives Werkzeug der imperialen Elite und hat den Vorsatz gefasst, die Instabilität und Unsicherheit sowohl in seinem Land als auch in allen Teilen der Welt zu verstärken, um mehr Angst und Chaos zu erzeugen, indem er sich mit der Presse konfrontiert, für Polemik sorgt, andere schlecht behandelt sowie ein ungestümes und despotisches Verhalten an den Tag legt?

Und warum hat er beschlossen, die Militärausgaben der USA beträchtlich anzuheben?

Was ist die Ursache für die vielen Provokationen?

Ohne Beweise:

Mainstream-Medien beschuldigen Russland wegen Yahoo-Hacks

Published on Mar 16, 2017 – RT Deutsch

Die US-Regierung hat zwei Beamte des russischen Geheimdienstes

sowie zwei Hacker beschuldigt, im Jahr 2014 E-Mail-Konten des US-Konzerns

Yahoo gehackt zu haben. Gleichzeitig betonte das Justizministerium, dass es für

die Anschuldigungen noch keine konkreten Beweise gibt. Dennoch stürzten

sich die Mainstream-Medien auf die Vorwürfe, um erneut der russischen

Regierung organisiertes Hacking zu unterstellen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

US-Außenminister droht Nordkorea:

Unsere strategische Geduld ist am Ende, bereit für Militärschlag

US-Außenminister droht Nordkorea: Unsere strategische Geduld ist am Ende, bereit für Militärschlag

17.03.2017 • 12:21 Uhr – Der US-Außenminister Rex Tillerson weilt dieser Tage in Tokio
und wirbt für eine gemeinsame Linie gegen Nordkorea. Hierfür muss ein neues Bündnis
zwischen Japan, Südkorea und den USA geschaffen werden. Dem steht jedoch auch der
Streit um die “Trostfrauen“ des Zweiten Weltkriegs im Wege. In Busan, nach Seoul
die zweitgrößte Stadt Südkoreas, sitzt ein junges Mädchen auf einer Bank und
blickt auf das japanische Konsulat. Sie ist aus Bronze, trägt traditionelle
südkoreanische Kleidung, ihre Hände liegen in ihrem Schoß und sind
zu Fäusten geballt. Eine stille Mahnung an die Japaner, sich für
die Zwangsprostitution von Südkoreanerinnen, genannt
“Trostfrauen“, auf japanischen Militärstützpunkten
während des zweiten Weltkriegs zu entschuldigen

und Entschädigung zu leisten…

RT-Reporterin über sechs Jahre Krieg in Syrien:

„Jenseits der schlimmsten Albträume“

Published on Mar 16, 2017 – RT Deutsch

Mit ersten Berichten in Syrien seit 2012 befasst sich RT-Reporterin Lizzie Phelan nunmehr seit

fünf Jahren mit dem syrischen Konflikt, von wo sie aus regelmäßig über die jüngsten Entwick-

lungen exklusiv berichtet. Phelan fasst den „größten Konflikt seit dem zweiten Weltkrieg“

zusammen und bringt ihre Erfahrungen als Kriegsreporterin mit ein.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

„Kreuz gegen Halbmond“:

Europa League, Celta Vigo, FK Krasnodar„Kreuz gegen Halbmond“: Erdoğan wirft Europa Religionskrieg vor16.03.2017 • 19:55 Uhr

Erdoğan wirft Europa Religionskrieg vor …

ILL..UM-IN..AT-I –

Das größte Geheimnis der Welt entschlüsselt (Teil1)

Till Eulenspiegel-Kanal

Merkel:

Türkei warnt vor „Religions-

kriegen“ in Europa – Merkel wehrt sich

Angela Merkel

Vorwürfe sind „abwegig“…

Nach der Parlamentswahl in den Niederlanden„Charmed“-Star: Dieser radikale, neue Look schockiert ihre FansCourtney Love, Cindy Crawford

Zivilisten in Mossul:

Warum berichtet niemand über ihr Leid?

Zivilisten in Mossul: Warum berichtet niemand über ihr Leid?

16.03.2017 • 19:00 Uhr – Seit dem Beginn der Befreiungsoperation in Mossul sind Monate
vergangen, die Berichterstattung der westlichen Medien ist allerdings mager, was bei der
Befreiungsoperation von Aleppo nicht der Fall gewesen war. Dutzende Zivilisten ster-
ben täglich bei den von der US-Koalition durchgeführten Angriffen, durch welche
Mossul zerstört wird, berichtet die britische Organisation „Iraq Body Count“.
Laut den letzten Angaben der Internationalen Organisation für Migration
sind seit dem 25. Februar, innerhalb von 19 Tagen, rund 100.000
irakische Staatsbürger bei den Kämpfen in
West-Mossul umgesiedelt worden.

Doch trotzdem spielt das Leid der Zivilbevölkerung bei der Bericht-

erstattung vieler westlicher Medien kaum eine Rolle.

Das gab es noch nie bei DSDS:

Das gab es noch nie bei „DSDS“: Dieter Bohlen holt Kandidaten zurück!Aktualisiert am 16. März 2017, 19:18 Uhr

Dieter Bohlen holt Kandi-

daten zurück!…

Wunderkind entdeckt:

RT Deutsch fragt nach: Diskriminieren deutsche Arbeitgeber religiöse Mitarbeiter?Höhere Mathematik: Die Regierungsbildung in den Niederlanden nach den WahlenWunderkind entdeckt: Der Pablo Picasso unter den Flüchtlingen16.03.2017 • 15:18 Uhr

Der Pablo Picasso unter den Flüchtlingen…

Fußball Stadion, Real Madrid, Arena, ChelseaAktualisiert am 16. März 2017, 15:44 Uhr

Egal ob in Barcelona oder London:

Hier entstehen die Stadien der Zukunft.

© 1&1 Mail & Media

Neuer UN-Bericht:

„Israel hat Apartheid-Regime etabliert“ – USA protestieren

Neuer UN-Bericht: "Israel hat Apartheid-Regime etabliert" - USA protestierenQuelle: Reuters

Israelische Soldaten und ein Grenzpolizist verhaften einen palästinensischen Demonstranten nach
Zusammenstößen in der Nähe einer jüdischen Siedlung in der West Bank, 27. Februar 2015.
 16.03.2017 • 12:54 Uhr – Ein aktueller UN-Bericht zur israelischen Besatzung kommt
zu dem Ergebnis, dass die offizielle israelische Politik auf eine Spaltung der
Palästinenser abziele und damit als „Apartheid-Regime“ agiere.

Israel bezeichnet den Bericht als

„verabscheuungswürdig“ und „eklatante Lüge“.

Am Mittwoch veröffentlichten die Vereinten Nationen einen Bericht,
der Israel vorwirft gegenüber der palästinensischen Bevölkerung ein Apartheid-
regime zu praktizieren. Der Bericht spricht im Umgang mit dem nicht jüdischen
Bevölkerungsteil von Rassendiskriminierung. Es handelt sich um
das erste Mal, dass die Vereinten Nationen eine derart

deutliche Wortwahl gewählt haben…

Hope Diamant

Der Fluch des Hope-Diamanten…

Jetzt hat auch Renault seine Abgasaffäre:

Betrugsermittler sprechen von Manipulationen seit 1990

Jetzt hat auch Renault seine Abgasaffäre: Betrugsermittler sprechen von Manipulationen seit 1990

Hat er oder hat er nicht? Carlos Ghosn, Chef der Renault-Nissan Gruppe,
soll verantwortlich sein für Software-Manipulationen im Vorfeld von Abgastests.
16.03.2017 • 15:32 Uhr – Die französische Anti-Betrugs-Behörde unterstellt Renault
„betrügerische Strategien“ bei Abgastests. Einige Praktiken sollen seit 27 Jahren angewen-
det worden sein. Die Behörde macht den Chef des Konzerns, Carlos Ghosn, für die Manipula-
tionen verantwortlich. Sollten die Vorwürfe zutreffen, droht Renault eine Strafe von bis zu 3,5
Milliarden Euro. Die französische Antibetrugsbehörde DGCCRF wirft dem Hersteller vor,
mithilfe einer illegalen Software die Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben.
Die von Renault eingebaute Software soll die Arbeitsweise des
Motors bei offiziellen Abgastests verändert haben.

Die Folge soll ein verringerter Ausstoß von

Stickoxiden (NOx) gewesen sein…

Pep GuardiolaAktualisiert am 16. März 2017, 15:43 Uhr

Der Pep-Zauber ist verflogen

Sechs Tore geschossen und trotzdem ausgeschieden nach dem

Champions-League-Aus in Monaco ist die Enttäuschung bei Manchester

City groß. Besonders Coach Pep Guardiola steht in der Kritik…

BIOLUMINEZENZ

Leuchtqualle

Tiere, die im Dunkeln leuchten…

Konflikt zwischen Türkei und Europa schwelt weiter:

Ausweisung niederländischer Kühe aus der Türkei

Konflikt zwischen Türkei und Europa schwelt weiter: Ausweisung niederländischer Kühe aus der Türkei

Eine Kuh in den Farben der niederländischen Nationalflagge mit der Aufschrift:
Faire Milch vor dem EU-Parlament; während einer Milchbauern-
Demonstration in Brüssel; Belgien, 4. Mai 2011.

16.03.2017 • 15:07 Uhr – Die Krise erreicht die Tierwelt.

Im Zuge der diplomatischen Spannungen ließ ein Landwirtschaftsverband
vierzig niederländische Kühe aus der Türkei zurückgehen. Immer offener stellen türkische
Politiker auch das Flüchtlingsabkommen mit der EU infrage. Glaubt man den jüngsten Darstel-
lungen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, leben die Menschen in Deutschland
und den Niederlanden wieder in einem faschistischen Umfeld. Nach Auftrittsverboten
im Zusammenhang mit dem Wahlkampf für ein umstrittenes Referendum
in der Türkei herrscht diplomatische Krisenstimmung zwischen der
Türkei und insbesondere den Niederlanden

und Deutschland….

Gefährliche Produkte in der EU

In vielen Produkten lauert Gefahr…

Marbach: Protestkreuze der „Bürger für Erfurt“ auf

Moschee-Baugelände bringen „Antifa“ zum Kochen

Protest-Kreuze rund um das Baugelände der geplanten Moschee.
Protest-Kreuze rund um das Baugelände der geplanten Moschee.
16.03.2017 • 13:07 Uhr – Die Ahmadiyya-Gemeinde will im Erfurter
Ortsteil Marbach eine Moschee bauen lassen. Damit würde die erste Moschee
in Thüringen gebaut. Die Mehrheit der Anwohner soll dem Bauprojekt kritisch
gegenüber stehen. Aus Protest errichteten Gegner Holzkreuze dort, wo die
Moschee einmal stehen soll. Diese wurden bereits mehrfach wieder
abgerissen, woraufhin Neuaufstellungen folgten.

Die Antifa tobt, ruft für heute zum Protest

und zur Zerstörung der „KKK-Kreuze“ auf…

Briefbombe explodiert im Pariser Büro des Internationalen Währungsfonds - 1 Person verletzt [Live] Aktualisiert am 16. März 2017, 15:09 Uhr

Wie Merkel die Alphatiere bändigt…

Wolfgang Schäuble: Wir haben im Nato-Vergleich keine überzeugende Verteidigungsquote

xqhsw.comEO

Monalisa TV –

NACHRICHTEN  und

INFORMATIONEN für AUSGESCHLAFENE  

„MH17 – Was soll das alles? TimeToDo.ch 07.01.2015“

Veröffentlicht am 09.01.2015

Thema: In vielen Berichten und Medienmitteilungen wird uns ein Bild vermittelt,

mit dem Hintergrund uns aufzuklären, zu informieren – was geschieht wirklich,

werden wir In-Form-iert durch die Nach – richten?

Fangen Sie an alles zu hinterfragen, seien Sie kritisch und hören Sie

auf Ihr Herz, das ist das einzige was Sie nicht anlügt !

http://www.timetodo.ch

Rober Lewandowski, David Alaba, Arturo Vidal

FCB: Wird Luxus zum Problem?

Ja, das fragte sich hoffentlich so langsam aber sicher endlich auch der Rest der Welt, dachte Dr. Satania. Was lief auf dem PLANETEN ERDE eigentlich gerade in WIRKLICHKEIT ab? Was für ein teuflisches Spiel wurde da für immer mehr ZUSCHAUER sichtbar? Und verdammt noch mal, warum machten diese armseligen SCHAUSPIELER da OBEN auf der WELTBÜHNE bei diesem schrecklichen WELTUNTERGANGSFINALE immer noch mit? Warum fasste sich dort keiner ein HERZ und erleichterte endlich sein GEWISSEN? Wenigstens ein MUTIGER musste doch unter diesen VERBRECHEN sein, der sein MIKRO nutze um endlich einmal die WAHRHEIT zusagen. Es konnte doch nicht wahr sein, dass alle SPIELER in diesem miesen Stück FREMDGESTEUERT wurden. Und außerdem, so dachte nicht nur sie, so mächtig war die Gedankenkontrolle der SATANISCHEN doch gar nicht! Klar, man spürte die WIRKUNG der SKALARWELLEN deutlich und diese drängten einen auch tatsächlich sehr stark dazu, Dinge zu tun oder zu sagen, die man in WAHRHEIT gar nicht wollte … aber … LEUTE, diese Manipulation war doch nicht unbezwingbar! Sie wusste es genau, denn sie selbst hatte auch schon unfreiwillig unter dieser KONTROLLE gestanden und ja, es war nicht leicht, sich gegen die MANIPULATION zu stemmen, aber es war möglich! Man musste es nur tun. Und dann, wenn man es erst einmal versucht hatte, dann merkte man schnell, dass diese Form der MINDCONTROLE in kürzester Zeit seine komplette MACHT verlor. Und Dr. Satania war sich sicher, fing erst mal EINER damit an, sich die LÜGENMASKE herunter zu reißen, dann würde das PUBLIKUM bald schon aus dem STAUNEN nicht mehr herauskommen, denn augenblicklich würde sich die MASKE der MACHT auf allen Gesichtern in Luft auflösen. Und weil GOTT gerade einst zum Teufel gegangene und nun freiwillig zurück kehrende SCHAFE und SÖHNE besonders liebte, deshalb würden diese MUTIGEN VORBILDER (siehe z.B. Udo Ulfkotte) auch von den MENSCHEN freundlich begrüßt werden. Schließlich wusste fast Jeder aus eigener ERFAHRUNG, wie schwer es manchmal war, begangene Fehler zu gestehen. Man brauchte nur an den eigenen verheimlichten SEITENSPRUNG denken. Wenn ein SÜNDER sich nicht sicher sein konnte, dass der eigene, geliebte PARTNER einem den FEHLTRITT nach seiner BEICHTE auch verzieh, dann erschien die Lösung, die Sache lieber unter den Teppich zu kehren, weiter hartnäckig zu leugnen, zu lügen und zu betrügen, als der leichtere Ausweg.
Und darum, so hatte die SONNENGÖTTIN entschieden, sollte DER GROßER BRUDER in den USA, aber auch die vielen schwarzmagisch aktiven SATANISTEN und die völlig durchgedrehten ATON-AUSERWÄHLTEN so wie ALLE anderen auch, damit rechnen dürfen, dass der REST der WELT ihnen am Ende des PROZESSES ihre Sünden auch vergeben würde. Allerdings, und daran führte nun mal kein Weg vorbei, vor der VERGEBUNG stand zunächst die EINSICHT, die REUE und die demütige BITTE um ENTSCHULDIGUNG, mit dem gleichzeitigen hochheiligen VERSPRECHEN der WIEDERGUTMACHUNG, so dies überhaupt möglich war.
MONALISA , die mit Dr. Satania beim Frühstück saß, sagte denn auch: „ …sicher, diese LUST an der MACHT mag ja früher mal eine wichtige CHARAKTEREIGENSCHAFT gewesen sein, die durchaus auch gut und sinnvoll gewesen war, da hast Du Recht, doch heute im 21. Jahrhundert ist die WELT eine Andere. Die MENSCHHEIT ist mittlerweile so klug und gebildet, reich an ERFAHRUNG und KULTUR … und was ganz entscheidend ist, Dank INTERNET immer stärker vernetzt, … die MENSCHEN können sich jetzt wirklich selbst regieren … ja, ich meine, die OBAMAS, MERKELS und CO von HEUTE sollten dringend mehr VERTRAUEN in das eigene VOLK haben und STOLZ auf deren WIDERSTANDSGEIST sein. Sie sollten froh sein, dass es so viele kluge, selbst denkende KÖPFE in ihren Ländern gibt, die DANK ihres unermüdlichen ENGAGEMENT nicht nur den 3. WELTKRIEG verhindern werden, nein, sie befreien zugleich auch noch die versklavte MACHTELITE aus ihren teuflischen VERSTRICKUNGEN. Und ist diese unglaubliche SCHLANGENBRUT erst mal aufgedeckt, werden auch OBAMA, MERKEL und CO endlich wieder ganz NORMALE FREIE MENSCHEN sein können, die tun und sagen dürfen, was sie ganz persönlich für das WAHRE und RICHTIGE halten … und ich meine, keiner von denen braucht vor seiner BEICHTE Angst haben, es wird am Ende keine HÖLLENSTRAFEN geben … mein, verehrte Dr. Satania, wirklich, wenn man möchte, dass sich möglichst viele SÜNDER freiwillig stellen und ihre Verbrechen selbst anzeigen, dann sind drohende Strafen einfach nur kontraproduktiv … mit den STEUERSÜNDERN macht man es ja auch nicht anders … ja, ich meine sogar,

WIR sollten genau das Gegenteil tun, und so laut wie möglich verkünden, dass, nach der

VOLLSTÄNDIGEN OFFENBARUNG ALLER SÜNDEN, auch ALLE BEFREIT SEIN

WERDEN und das großartige, MAGISCHE NETZ der GÖTTLICHEN KRAFT uns

ALLE belohnen wird und die KOSMISCHE GEMEINSCHAFT auch dabei

helfen wird, aus dem verdreckten PLANETEN wieder ein

PARADIES für ALLE zu machen…“

Bewaffneter kroatischer Hooligan stürmt auf Spielfeld und jagt Schiedsrichter

16.03.2017 • 17:29 Uhr  – Bewaffneter kroatischer Hooligan

stürmt auf Spielfeld und jagt Schiedsrichter …

„Ist Gott nur eine Wahnvorstellung? –

Michael Schmidt-Salomon im Nachtstudio“

Veröffentlicht am 05.08.2012http://youtu.be/KpSZBKYANUE

Nach dem Erscheinen von Richard Dawkins Bestseller „Der Gotteswahn“, ist erneut

der Streit zwischen Gläubigen und Atheisten entbrannt, ob es tatsächlich einen Gott gibt…

… MONALISAS GEDULD war bei Minute 17 am Ende. Phu … SIE hatte schon lange keinen

FERNSEHER mehr angemacht und einfach vergessen, wie unerträglich dieses

MAINSTREAM- MATERIALISTEN-GESCHWÄTZ war.

Hope Diamant

„Der GOTTES-WAHN“ war ein BESTSELLER geworden?…

MONALISA spürte es deutlich, diese angeblich so aufgeklärten

SENDUNGEN waren das reinste GIFT… und hinter dem

VORHANG konnte SIE Jemanden sich

die HÄNDE reiben sehen:

Pik Bube

„Oh ja, weiter so … verliert nur ALLE den GLAUBEN, dann

wird GOTT EUCH garantiert schon in Kürze einen dermaßen kräftigen

ARSCHTRITT verpassen, und dann … ja dann gibt es GOTTES HILFE

für EUCH DUMMKÖPFE wirklich nicht mehr! Dann habt IHR nur

noch MICH!! MICH!! ICH BIN DANN EUER EINZIGER HERR,

und dann mache ICH aus der ERDE endgültig

die PERFEKTE HÖLLE!! …“

Hannover:

Bachelor, Sebastian Pannek, Folge 7, Viola ist rausHannover: Wahlkampfauftritt von AKP-Vize abgesagt16.03.2017 • 16:19 Uhr

Wahlkampfauftritt von AKP-Vize abgesagt…

Nizip

Aktualisiert am 16. März 2017, 16:07 Uhr 

Das Flüchtlingsabkommen mit der EU werde neu bewertet, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Mittwochabend in einem Interview des Senders 24 TV. Wenn Bedingungen wie die Visa-Freiheit für türkische Staatsbürger in der EU nicht erfüllt würden, dann könne das Abkommen aufgekündigt werden, sagte Cavusoglu, der zuvor

aufgrund der Ergebnisse der Niederlande-Wahl

vor Religionskriegen in Europa warnte

Mehmet Mehdi EkerCourtney Love, Cindy CrawfordGut gealtert oder fies verspritzt? 

Drei Jahre Krim-Referendum:

Wechselvolle Geschichte und Beginn der Autonomie – Ein Rückblick

Feierlichkeiten auf der Krim zum Jahrestag des ReferendumsQuelle: Sputnik

Feierlichkeiten auf der Krim am 16. März 2017 zum dritten Jahrestag des Referendums
über die Unabhängigkeit. Die Teilnehmer der Prozession tragen
Nationaltrachten der auf der Krim lebenden Völker.
16.03.2017 • 17:02 Uhr  – Die einen glorifizieren sie, die anderen markieren Empörung. Die Ereignisse 2014 auf der Krim erregen immer noch die Gemüter. Eine historische Einordnung verhilft auf jeden Fall zu besserem Verständnis. RT wirft einen Blick auf die Vorgeschichte der Krise. Es gibt sowohl aufseiten der Befürworter als auch der Kritiker der Angliederung der Krim an die Russische Föderation Mythen, die diese immer wieder in die Debatte einwerfen. „Die Krim war schon immer russisch“, sagen die einen; „Na ja, sagt nicht, dass das russische Militär das Referendum nicht kontrolliert hätte“, sagen die anderen. Ein Rückblick auf die Ereignisse mit besonderem Augenmerk auf staatsrechtlichen Prozessen ist in den Medien längst überfällig.

RT Deutsch macht seinen eigenen Faktencheck…

Sahara

RT Deutsch fragt nach:

Diskriminieren deutsche Arbeitgeber religiöse Mitarbeiter?

RT Deutsch fragt nach: Diskriminieren deutsche Arbeitgeber religiöse Mitarbeiter?

Quelle: Reuters – Symbolbild
 16.03.2017 • 17:51 Uhr – Nach dem Urteil des EuGH zu Neutralität am Arbeitsplatz
können Arbeitgeber religiöse Kleidung am Arbeitsplatz erlauben, aber im Rahmen
von internen Vorgaben auch verbieten. Interessenvertreter religiöser Verbände
betonten, dies böte weitere Gelegenheit, Minderheiten zu diskriminieren.

Wie halten es deutsche Arbeitgeber

mit der Toleranz?

2-CIMG8337Mainzer Landtag hebt Immunität von AfD-Fraktionsvorsitzendem aufHorst Seehofer Wladimir PutinAktualisiert am 16. März 2017, 19:57 Uhr

Der Kurier der Kanzlerin

Vertrauen aufbauen, Sanktionen abbauen – das sind CSU-Chef Seehofers

Ziele beim Treffen mit Putin. Die brenzlige Lage in der Ostukraine

macht es aber kompliziert. In Moskau will er Merkel

den Weg ebnen….

1-CIMG8333 2-CIMG8337 3-CIMG8326

4-CIMG8322 5-CIMG8318 6-CIMG8312

7-CIMG83509-CIMG8342 8-CIMG8348

EU zahlt 2,5 Millionen Euro an NGOs,

um chinesische „Zivilgesellschaft zu stärken“

EU zahlt 2,5 Millionen Euro an NGOs, um chinesische "Zivilgesellschaft zu stärken"

Quelle: Reuters – Chinesische Aktivisten in Hong Kong
 16.03.2017 • 21:19 Uhr  – Die EU-Kommission hat beschlossen, 2,5 Millionen Euro
an Aktivisten in der Volksrepublik China zu zahlen. Die Mittel sollen die NGOs beim
Kampf um Mitsprache bei der Gesetzgebung und der Sozialpolitik unterstützen.
Experten sind der Meinung, dass Brüssel auf diese Weise seinen Einfluss
auch über Chinas Grenzen hinaus ausweiten will.

Erst das Gesetz, dann das Fördergeld

Die Kommission der Europäischen Union stellt chinesischen Nicht-

regierungsorganisationen 2,5 Millionen Euro zu Verfügung. Dafür sol-

len Vertreter der chinesischen Zivilgesellschaft nicht nur sozialpoli-

tische Initiativen vorschlagen, sondern den Behörden auch

Gesetzentwürfe zur Diskussion vorlegen…

Sputnik-Umfrage:

Feierlichkeiten in Simferopol

Drei Jahre nach Referendum ist Krim für jeden

dritten Deutschen Russland…

Während eines Familienausflugs

Kalel LangfordAktualisiert am 16. März 2017, 21:01 Uhr

Ein 14-Jähriger im US-Bundesstaat A-rk..an..s-as

hat einen 7,44 Ka-rat schweren R..oh2am..an..10 gefunden… 

„Seine Farbe war so dunkel, dass wir uns nicht sicher waren, ob es ein Dia-

mant ist“, sagte der Vater des Glückspilzes. Einem Experten zufolge han-

delt es sich um einen „außergewöhnlichen Fund“. Er werde den

Diamanten als Souvenir behalten, sagte der 14-Jährige. Sein

finanzieller Wert war zunächst nicht zu benennen, könn-

te aber mehrere Tausend Dollar betragen.

Ricardo MedinaAktualisiert am 16. März 2017, 21:22 Uhr

Winning the Culture War

with President Trump: Survival Guide

Published on Mar 16, 2017Stefan Molyneux

Toothless Toothfairy3 hours ago – Restore the family and Christianity. The rest will fall into place.
Constant Chinner3 hours ago – Canada needs a Trump. Not a Muslim apologist pig.
casualstyle792 hours ago – dutch elections rigged !!!!

Starfotografin Ellen von Unwerth, Heidi Klum GNTM

The Architecture of Belief |

Jordan Peterson and Stefan Molyneux

Published on Feb 12, 2017

CIMG8325Joachim GauckGauck geht – diese Worte bleiben…

Nach rechtsradikalen Übergriffen:

Ukraine prüft Maßnahmen gegen die Betroffenen

Nach rechtsradikalen Übergriffen: Ukraine prüft Maßnahmen gegen die Betroffenen

Ukrainische Tochterfirmen russischer Banken erleben die
Wichtigkeit des Ultranationalismus als Standortfaktor am Finanzplatz Ukraine.
 17.03.2017 • 06:15 Uhr – In der Ukraine überfielen Rechtsextreme mehrere Bankhäuser –
unbehelligt von Sicherheitsbehörden. Die Staatsbank der Ukraine (NBU) und der
Inlandsgeheimdienst des Landes überlegen stattdessen Sanktionen gegen die
betroffenen Tochterfirmen russischer Banken. Die Nationalbank der
Ukraine, der Inlandsgeheimdienst der Ukraine sind angewiesen,
die Aktivitäten ukrainischer Bankinstitute mit russischen
Staatsbanken zu analysieren“, sagte der Vorsitzende des
nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der
Russischen Föderation, Alexander Turtschinow,
im Anschluss an eine Sitzung des
Gremiums in Moskau…

Auslosung des Viertelfinals in der Europa League 2017.

Seehofer zu Putin:

Merkel erinnerte mich mehrfach

daran, Sie „besonders herzlich“ zu grüßen…

Seehofer nach Treffen mit Putin in Moskau:

„Sanktionen müssen überwunden werden“

17.03.2017 • 13:08 Uhr – Fast zwei Stunden sprachen der bayerische Ministerpräsident

Horst Seehofer und Russlands Präsident Wladimir Putin im Kreml. Thema waren

die Sanktionen, die Situation in der Ukraine und die angeblichen Cyber

attacken Russlands. Danach gab Seehofer eine Pressekonferenz.

Die erste Frage ging an RT Deutsch.  …

Einmal in Russland: Driften - Schnelle Autos und quietschende Reifen in Moskau

Türkischer Innenminister droht EU:

Wir schicken euch 15.000

Flüchtlinge pro Monat…

FC Schalke 04 vs. Borussia MoenchengladbachAngela Merkel, Donald Trump Hoverboard

Hände nicht 2 mal geschüttelt?

Kamerateam von Vulkanausbruch überraschtAktualisiert am 17. März 2017, 15:13 Uhr

Kamerateam von Vulkanausbruch überrascht

Zusammen mit Touristen wollten die Journalisten die Lavaströme

filmen, als es plötzlich glühend heißes Gestein regnete.

© Reut..ers

Ist Kate sauer auf William? 

Eliten jubeln verfrüht:

Niederländisches Wahlergebnis verspricht schwierige Zeiten

Eliten jubeln verfrüht: Niederländisches Wahlergebnis verspricht schwierige Zeiten

17.03.2017 • 17:17 Uhr – In den Niederlanden hat die marktkonforme Demokratie gesiegt.
Die Regierungsparteien wurden aber massiv abgestraft, der Populist Wilders hat
zugelegt. Marine Le Pen muss deshalb nicht bangen: Der Front

National ist viel besser aufgestellt als die PVV…

von Rainer Rupp – ... Zugleich gibt es inzwischen in Frankreich eine breit gefächerte Ablehnung der Immigration und eine eigene Form von Islamophobie, gemischt mit Rassismus. Auch gegen Deutschland als Möchtegern-Führer der EU, der Frankreich diktieren will, richtet sich zunehmend der Zorn vieler Franzosen. Das Auffangbecken für all diese Wählerschichten, einschließlich der von der neo-liberalen Globalisierung Abgehängten, ist der Front National. Daher ist Le Pen mit ihrer Partei weit besser und breiter aufgestellt als der aus dem limburgischen Venlo stammende Wilders.

Herrschende vor weiterem Pyrrhussieg

Daher gehen die meisten Wahlbeobachter davon aus, dass Marine Le Pen es problemlos in den zweiten Wahlgang um die Präsidentschaft schaffen wird. Dort aber werde sie sehr wahrscheinlich den Kürzeren ziehen, wenn auch nur knapp.

Das Resultat aber wird sein, dass auch in Frankreich die Gesellschaft so tief

gespalten sein wird wie seit Jahrzehnten nicht mehr…

LOOK-BOOK

Globale Kriegsdrehscheibe: USA planen umfassenden Ausbau von Militärstützpunkt Ramstein

„Ich kapier es immer noch nicht,“ meinte die Kleine MAUS.

„Was ist für DIE so schwierig daran, FREUNDE zu sein?

„Das ist höhere POLITIK…“ brummte der BÄR.

„Wann sind WIR denn endlich da? fragte die LATZHOSE.

„Machste etwa schon wieder schlapp,“ pipste die FLEDERMAUS und zischte davon.

Aber auch der SCHILDKRÖTE taten schon länger die FÜßE weh. „Ein PÄUSCHEN wäre mir auch ganz Recht,“ meinte sie denn auch, in der HOFFNUNG, dass der BÄR ein EINSEHEN hatte.

„Also gut, ihr MEMMEN, aber nicht zu lang, sonst kommen WIR nie an.“

Das war natürlich nicht besonders ermutigend, denn das sagte er auch schon nicht zum ersten Mal. Die LATZHOSE fiel sofort ins GRAS und schloss die AUGEN. Das der ANSTIEG aber auch sooooo steil sein musste.

Von der ALTEN SCHILDKRÖTE sah man auch nichts mehr, sie hatte sich tief in ihr HÄUSCHEN zurückgezogen.

„Die Keine MAUS hingegen war gut ausgeschlafen und flitzte übermütig herum: „Ach ist das schön hier… und die SONNE ist auch da, herrlich… herrlich … das LEBEN in FREIHEIT konnte ja so schööööön sein.“

„Komm, jetzt rück heraus mit der SPRACHE, wie weit ist es noch,“ versuchte es die LATZHOSE noch einmal.

„Ich weiß es auch nicht. 7 Stunden, 7 Tage …“

„Wie Bitte? Ich denke, Du weißt wo die GÖTTIN sich aufhält,“ empörte sich die LATZHOSE.

„Ich weiß ja auch wo sie ist … „

„Ja und? Wie weit ist es noch?“ Die LATZHOSE fühlte sich langsam echt veräppelt.

„Die RICHTIGE ZEIT und der RECHTE ORT … das ist das PROBLEM. Langsam denke ich auch, es wäre besser, einfach zu warten dass SIE KOMMT, aber immer wieder taucht ein neuer BERG auf…was soll ich da machen.“

„Hm … wenn das so ist … wie wäre es mit einem BAD, ich glaube da hinten plätschert es.“

Der BÄR schaute auf die SCHILDKRÖTE und sagte dann:

„Also gut, dann WAR10W€/IR(R)H(I)ER(R)…“

7-CIMG8354

National Activist Call with Bill Roberts, March 16, 2017

Streamed live 20 hours ago – LaRouchePAC Live

In this week’s National Activist Call, Bill Roberts and Dennis Speed will discuss why LaRouchePAC’s

new pamphlet, „LaRouche’s Four Laws and America’s Future on the New Silk Road“

is the only scientifically grounded basis for organizing a new industrial

mobilization and recovery of the United States economy.

Read the pamphlet here: http://lpac.co/us-joins-nsr

1-CIMG8391 2-CIMG8385 3-CIMG8379 4-CIMG8365 5-CIMG8373 6-CIMG8358

FORTSETZUNG folgt!