Monalisa TV – wenn Nichts mehr hilft …

17. und 18.Januar 2015

… versuche es doch mal mit Zauberei!

 

Kennen Sie Eliphas Levi und sein großartiges Buch „Die Geschichte der Magie“? Ich entdeckte es vor ca. 12 Jahren im Bücherschrank meiner Großmutter mütterlicherseits, von der ich mir ein Jahr zuvor auch das Kartenlegen hatte zeigen lassen. Ich gehörte eigentlich ehr zu den Skeptikern, was solche esoterischen Praktiken anging, aber ich stellte schnell fest: „Da ist tatsächlich etwas dran. Wie ist das nur physikalisch möglich?“ Und ich begann, mich nun zwangsläufig immer mehr mit den wie man so schön sagt, „Großen Fragen des Lebens“ auseinander zu setzen. Auf der Suche nach Antworten, fielen mir wie von Zauberhand immer wieder sehr interessante und sehr lehrreiche Bücher in die Hände. „Die Geschichte der Magie“ ist eines dieser besonderen Werke. Es gilt als ein herausragendes Standardwerk des magischen Wissens und Eliphas Levi selbst ist ganz sicher eine der großen Leitfiguren in der Esoterik der Moderne.

„Die Magie ist das große, absolute Wissen. Sie vereinigt die Sicherheit der Philosophie und die Unfehlbarkeit der Religion in einer Wissenschaft. Sie versöhnt die nur scheinbar entgegengesetzten Begriffe Glaube und Vernunft, Autorität und Freiheit vollkommen und unwiderleglich.“ Eliphas Levi

Eliphas Levi ist ein Pseudonym für  Alphonse Louis Constant (1810-1875), dem legendären Großmeister der Mysterienweisheit. Nahezu alle späteren esoterischen Bewegungen haben aus seinen Werken und seinem Wissen geschöpft, meistens jedoch ohne seinen Namen zu nennen. In seinem Buch „Die Geschichte der Magie“entfaltet er ein Panorama der magischen Lehren der Welt : ihre sagenhaften Ursprünge, ihre Bedeutung im Altertum, christlichem Mittelalter und Moderne. Hier wird profundes Wissen wiedergegeben, steht auf der Rückseite dieses 600-Seiten-Schinken. Und ich kann bestätigen, es weist den Weg zur eigenen spirituellen Transformation und es vermittelt eine lebendige Erfahrung von der ewig wirkenden Macht der Magie.

Ich platziere hier auf meiner Internetseite ja selten Werbung, aber bei diesem Buch mache ich gerne eine Ausnahme. Wenn Sie, lieber Leser, auch gerne das Zaubern erlernen wollen, dann sollten Sie dieses Buch unbedingt studieren. Danach werden Sie so wie ich höchstwahrscheinlich auch nicht mehr behaupten, das Magie und Zauberei reiner Hokuspokus ist. Nein, ich bin sogar sicher, auch Sie werden es nach der Lektüre auch einfach mal selbst ausprobieren wollen, bevor Sie darüber ein Urteil fällen wollen. Insbesondere, wenn sie pleite oder gar einsam und arbeitslos sind. Schließlich, was kann es schon schaden? Vielleicht klappt es ja und Sie erzaubern sich erfolgreich einen Traumjob, eine Traumwohnung und einen Traummann.Das klappt zwar wahrscheinlich nicht gleich und sofort, schließlich ist Zauberei aus gutem Grund kein Kinderspiel. Aber wenn Magie wirklich funktioniert, warum soll man sie nicht nutzen? Stellen Sie sich einfach nur mal vor, jeder würde sich auf diesem Planeten seine Wünsche mit dem Zauberstab erfüllen können. Wäre das nicht wunderbar? Nun, ich bin sicher, wenn Sie darüber nachdenken, dann kommen Sie wie ich zu dem Schluss, das dies ein ganz schönes Chaos auf der Erde geben würde. Und dies ist wohl auch der Grund, wieso das Wissen der Magie schon immer vor der breiten Bevölkerung geheim gehalten wurde. Und gerade die Personenkreise, die in die große Macht der Magie eingeweiht waren, waren wohl nicht selten auch die, welche am Lautesten behaupteten, dass Magie nichts anderes als abergläubischer Hokuspokus sei. Zeitweilig ging die Abneigung solcher Methoden sogar soweit, dass man gerade die „weisen und kundigen Frauen“ zu Hexen erklärte und auf einem Scheiterhaufen in Brand setzte. Das tat man allerdings ganz sicher nicht nur aus der sadistischen Lust heraus schöne, rothaarige Frauen grausam zu foltern und auf dem Marktplatz verbrennen zu sehen. Nein, die MACHTHABER des STAATES und insbesondere die Katholische Kirche hatte schlicht und ergreifend ANGST vor den unheimlichen KRÄFTEN dieser der Magie kundigen FRAUEN.

Heute ist das nur oberflächlich betrachtet anders. Klar, offiziell wird man der MAGIE und ZAUBEREI immer wieder jede Wirksamkeit abstreiten, man wird irgendwelche wissenschaftlichen Experimente zeigen, die beweisen sollen, dass jede scheinbare Wirkung reiner Zufall oder Einbildung sei. Und der aufgeklärte Mensch von Heute wird sich beruhigt zurück lehnen und sagen, „… diese angeblichen Magier, Hellseher und Heiler sind doch alles nur Scharlatane, die allein darauf aus sind dem dummen Volk das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und es stimmt, es gibt solche Betrüger und Möchtegern-Magier sogar in größerer Zahl, doch nur, weil es solche erwiesenen Schalatane gibt, bedeutet das nicht, das es die Macht der Magie nicht gibt.

Aber, wie auch immer, ich war nach der Lektüre dieses Buches jedenfalls insoweit neugierig geworden, dass ich einfach mal einen Versuch machte. Und was soll ich Ihnen sagen, es hatte funktioniert! Mein Sohn kam tatsächlich am Abend nach Hause und brachte mir einen großen Teller mit mehreren köstlichen kleinen Törtchen von einer Geburtsagsfeier mit. Ich hatte ihn natürlich nicht direkt darum gebeten, und so eine nette Geste war bei ihm auch nicht üblich oder zu erwarten gewesen. Aber ich hatte es mir dennoch still gewünscht und wie schon gesagt, ein paar Stunden später reichte er mir nicht nur ein einfaches Teilchen oder Kuchenstück, nein, die kleinen Törtchen waren erlesene, ganz besondere Köstlichkeiten. Als ich den Kuchen sah, war ich wirklich vollkommen überrascht, denn ich hatte nicht nur nicht wirklich daran geglaubt, dass es klappen wird, ich hatte die Sache mit dem Wunsch sogar schon längst wieder vergessen gehabt. Ich erfreute mich an dem Kuchen und war jetzt natürlich erst recht neugierig auf die MACHT der MAGIE geworden. Ich versuchte es in der Folge wieder und wieder. Es klappte wie es mal in einer Werbung für alkoholfreies Bier so schön hieß, „nicht immer, aber immer öfter“. Und derart motiviert begann ich dann im Herbst 2002 mein SELBSTSTUDIUM der MAGIE, wobei ich sagen muss, auch hier stimmte mal wieder der alte Spruch „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“. Wenn es Sie interessiert, ich habe über die ersten 9 Monate meines inneren Weges als Zauberlehrling eine Art Tagebuch geschrieben. Es trägt den Titel „Die Schwarzen Steine“ und ist unter dem Stichwort Hörbuch im Menü des MONALISALANDES zu finden. So, nun aber genug der Werbung, zurück zum Thema, warum erzähle ich Ihnen das gerade jetzt alles?

Wenn Sie ein treuer Leser meiner Beiträge sind und auch das MONALISALAND schon etwas näher kennen gelernt haben, dann wissen Sie, dass in diesen Tagen ganz sicher sehr viele Menschen in ihrer Not Stoßgebete an den Lieben Gott, Allah, Jehowa, Buddha oder auch an ihre Ahnen schicken, mit der Bitte, doch endlich zu Hilfe zu eilen, damit diese gefährlichen Kriegstreibereien, die Bombardierungen in der Ukraine, in Syrien, im Irak und wo auch immer auf der Erde, endlich ein Ende finden. Die Menschen dort sehnen sich schon lange nach Frieden und Gerechtigkeit und fragen sich mit zunehmender Verzweiflung, wann dieses ewige Morden aufhört. Wie oft hat GOTT in den letzten Jahren wohl die Frage gehört: „Mein GOTT, warum lässt Du das nur zu? Warum lässt Du diese Verbrecher ungeschoren und zu allem Übel auch noch in unermesslichem Reichtum leben? Warum muss eine junge Mutter mit Säugling ins Gefängnis gehen, nur weil ihr Grundschulkind keinen Sexualunterricht besuchen will und den größten Verbrechern an der Menschheit wird der Zucker in den A… geblasen? Warum verhungern täglich Tausende von Kindern, während andere mit Spielzeug und Süßigkeiten überhäuft werden? Warum müssen ehrliche und treue Männer für einen Hungerlohn schuften, während andere ungestört ihren perversen Neigungen nachgehen, ja sogar neugeborene Babys vergewaltigen und ermorden können, ohne mit Strafe rechnen zu müssen. Warum werden die Korrupten, die Verlogenen und Skrupellosen mit Orden und Preisen ausgezeichnet, während die wahren Kämpfer für WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT heimtückisch ermordet werden? Warum besitzen die niederträchtigsten Charaktäre herrschaftliche Anwesen, Schlösser und Villen, aber die Guten und Ehrlichen müssen zusehen, wie sie über die Runden kommen? Warum, wenn DU, ALLMÄCHTIGER GOTT doch ALLES siehst und weißt, warum bestrafst Du dann nicht auch endlich mal die BÖSEN und befreist uns endlich von dem Gesocks, dass Du uns auf den Planeten geworfen hast? Wie kann es sein, dass Du, der Du die MENSCHEN doch angeblich so sehr liebst, uns mit diesen FEINDEN der MENSCHHEIT alleine lässt? u.s.w. …“

Und auf der anderen Seite hört GOTT so Dinge wie: „Was ist das nur für ein eitler GOTT, dass ER unbedingt angebetet werden will? Was ist das für ein TYP, der neben sich keine anderen Götter dulden will, doch seiner Aufgabe als Beschützer der Armen und Bedrängten nicht gerecht wird? Warum schickt ER uns seinen angeblich einzigen SOHN und lässt es zu, dass der ans Kreuz geschlagen wird? Wieso soll dies gut für die MENSCHHEIT gewesen sein? Ein Blick in Richtung Vatikan reicht doch aus um zu erkennen, dass der Felsen, auf dem Jesus seine Kirche bauen lies, eine Herberge für Kinder fickende Verbrecher ist. Hat GOTT etwa keinen INTERNET-ZUGANG? Weiß ER wirklich alles, was hier auf dem PLANETEN seit Jahren abgeht?

Oder ist es wahr, das GOTT tot ist und wir nun die Fehler seines irgendwann einmal erstellten Programms ausbaden müssen? Oder ist Gott in Wahrheit ein perverser Sadist, der das Unglück der Menschen genießt wie der moderne Mensch am Sonntag Abend den Tatort oder ist Er gar ein großer Fan von HORRORFILMEN? Oder stimmt es, und WIR sind alle nur seine lebendigen Schachfiguren, die hin und her geschoben werden wie es IHM gerade gefällt? Oder ist es so, wie einige behaupten und wir erleben immer wieder das selbe Theaterstück, mit dem verhängnisvollen Titel: „Der UNTERGANG der ZIVILISATIONEN“? Oder haben die ILLUMINATEN und FREIMAURER recht und GOTT ist in WAHRHEIT SATAN höchst persönlich? Oder ist es sogar so, wie die WISSENSCHAFTLER sagen und das UNIVERSUM wie die MENSCHEN sind aus reinem Zufall entstanden? Sind wir tatsächlich ein zufälliges Ergebnis der Evolution und völlig allein im All? Und ist es darum auch absolut sinn- und hoffnungslos einen SCHÖPFER um HILFE in der Not zu bitten?

Ist unser schon von so Vielen prophezeiter Untergang tatsächlich nicht mehr abzuwenden? Steht das Ende des Theaterstücks wirklich schon fest? Steht daher der alles zerstörende 3. Weltkrieg unabwendbar vor unserer Tür? Oder kann, wie MONALISA es behauptet, doch noch ein Wunder geschehen und das Finale erfährt eine überraschende Wende, die man dann als ein glückliches Happy End betrachten kann? Nun, lieber Leser, all diese Fragen habe ich mir im Jahr 2000 gestellt, denn mir war nach der Lektüre von Jan van Helsings Buch über die Geheimgesellschaften klar geworden, dass, wenn nicht langsam aber sicher ein großes Wunder geschieht, wir alle in wenigen Jahren schon bei Adam und Eva werden von Vorne beginnen müssen. Dann allerdings auf einem Planeten, der radioaktiv verseucht ist und dessen Gewässer vergiftet sein werden. Und da ich auf Grund meines Biologie-Studiums genügend Ahnung von Genetik hatte, wusste ich auch, dass das Risiko nach einem 3. Weltkrieg als gengeschädigtes Monster auf die Welt zurück kommen zu müssen, sehr groß sein wird. Wie sicher war die Vorstellung der Atheisten, dass nach dem Tod alles vorbei ist? Oder, wie sicher war der Glaube der Christen, dass am Ende des Tunnels den Gläubigen das ewige Paradies erwartet? Und wie sicher war es, dass dort dann ein gnädiger und barmherziger GOTT wartete, der einem dann tatsächlich alle Sünden und Unterlassungen verzieh, einen in seine Arme nahm und sagte: „Ach, das war doch alles nur ein Spiel, Schwamm drüber, vergeben und vergessen, um diesen Planeten ist es nicht schade, ich habe noch genügend andere!“

Wenn Sie darüber in Ruhe einmal nachdenken, dann werden Sie vielleicht verstehen, dass ich nach der Lektüre von Eliphas Levis Buch auf den Gedanken kam: „Wenn nichts mehr hilft, versuche es doch mal mit der Zauberei!“ Und nachdem das mit dem Kuchen so wunderbar geklappt hatte, dachte ich, wünsche Dir am Besten gleich ein PARADIES für ALLE, dann hat der ganze Satanisten-Spuk hier auf der Erde endlich ein für alle Male ein Ende. Und, was soll ich Ihnen sagen, GOTT fand diesen Vorschlag auch super und ER versprach mir sogar mir bei diesem zugegebenermaßen sehr anspruchsvollen ZAUBER mit all seiner Kraft zur Seite zu stehen, denn es war klar, so einfach wie das mit den exquisiten Törtchen würde dieser Wunsch bei aller MACHT der MAGIE nicht zu erfüllen sein. Doch mittlerweile sind 12 Jahre vergangen und so wie es aussieht, könnte es bald tatsächlich geschafft sein. Es fehlt, ich garantiere es Ihnen wirklich nicht mehr viel, ja eigentlich ist es nur noch eine KLITZEKLEINIGKEIT und der MAGISCHE ZUG in eine BESSERE WELT wird seine phantastische Fahrt wieder aufnehmen und erst wieder halten, wenn das ZIEL erreicht ist.

Sie fragen, was denn jetzt noch fehlt? Nun, ich sagte es ja schon, es ist nur eine Kleinigkeit: Sie müssen einfach nur daran glauben, dass es gelingen wird. Ja, ehrlich, das ist alles, denn alles Andere ist längst erledigt. Selbst der Traum des bekannten ukrainischen Bloggers, Musikers und Dichters Philipp Ekosjanz ist in allen Dimensionen schon Realität geworden. Einzig in unserer 3D-Welt hakt es noch. Aber sobald auch dies geschehen ist, werden WIR uns ALLE in KÜRZE in einer BESSEREN WELT wiederfinden.

„Ein Traum – Das Bündnis von Deutschland + Russland“

 

Veröffentlicht am 16.01.2015

Die Ansprache an das deutsche Volk eines bekannten ukrainischen Bloggers, Musikers und Dichters Philipp Ekosjanz (Филипп Экозьянц) aus Charkow über einen Traum von einem strategischen deutsch-russischen Bündnis, das die ganze Welt zum Besseren umwandeln kann. Deutsche Übersetzung: https://www.youtube.com/watch?v=XPRzM… Originalvideo: https://www.youtube.com/watch?v=177MA…

 

„REVOLUTZION IM NAMEN DES HERRN

FÜR DEUTSCHES VOLK!“

Veröffentlicht am 16.01.2015

JESUS CHRISTUS IST FÜR UNS WER IST GEGENUNS!?
POLITIK SALAFISTEN DIE HABEN ALLE ARSCH KARTE GEZOGEN!
ALLE WERDEN FALLEN SO SPRICHT MEIN BESTER FREUND JESUS CHRISTUS!
POSTEN TEILEN TEILEN!

Europa, „glückliche Insel der Seligen“?

http://youtu.be/jtQuxdoZQkI

oder

„Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tod und die Wiedergeburt“

17. Januar 2015 Vortrag von Dieter Hassler beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC in Bichwil am Bodensee. Bei diesem hervorragenden Referat staunten selbst die Zuhörer in Bichwil, die schon viel Erstaunliches gehört haben, nicht schlecht. Dieter Hassler hatte Belege und führte einen Präzedenzfall vor, der in seinem Detailreichtum nicht nur überzeugend, sondern auch sehr berührend war. http://quer-denken.tv/index.php/bibliothek/1124-indizienbeweise-fuer-ein-leben-nach-dem-tod-und-die-wiedergeburt

Dies ist wiedereinmal ein sehr „magischer Videohinweis“, der wie so oft gerade zur rechten Zeit veröffentlicht worden ist. Insbesondere für die ZUSCHAUER von MonalisaTV, die sich als grundsätzliche ZWEIFER betrachten oder sich bisher noch kein BILD über das PARADIES und dem LEBEN nach dem TOD gemacht haben. Wenn Sie jedoch zaubern lernen wollen, dann ist es wichtig die FRAGE, „Wo komme Ich her, warum bin Ich da und wo gehe Ich hin?“, für sich selbst beantworten zu können. Denn, Ihr persönliches WELTBILD entscheidet, an wessen GEIST Ihre WÜNSCHE und FRAGEN gerichtet sind. Sind Sie ein gottesfürchtiger Mensch, der in dem ALLMÄCHTIGEN einen alten Mann mit weißem Bart erkennt, dann wird die ANTWORT auch von dort zurück kommen. Glauben Sie hingegen, dass Ihr GOTT in WAHRHEIT ein blutrünstiger TEUFEL ist, dann wird auch von diesem GEIST die BOTSCHAFT zurückgeschickt. Ja, und wenn Sie den GÖTTERBOTEN von MONALISA schon kennen gelernt haben sollten, nun, wenn Sie sich an diesen Mann richten, dann kommt die Antwort auch von IHM. So einfach ist das Ganze im Grunde. Ihr Vorstellungsvermögen und Ihre ANSPRACHE entscheiden darüber, ob Sie sich SCHWARZER oder WEIßER MAGIE bedienen. Sie können SATANIST, ISIS-ANHÄNGER, ATONIST oder JESUIT sein, Sie können sich an BUDDHA oder Ihre VERSTORBENEN GROßELTERN wenden, aber auch an berühmte MAGIER aus dem Mittelalter oder dem ALTEN ÄGYPTEN. Ja, Sie können sich sogar einfach jemanden ausdenken, eine SONNENGÖTTIN mit dem GOTT gegebenen Namen MONALISA zum Beispiel. Wenn Sie „Die Geschichte der Magie“ aufmerksam studiert haben, dann werden Sie wissen, dass es nur eines einzigen Gläubigen bedarf und der GEIST dieses GOTTES wird sich bilden. Einer reicht, doch viele Gläubige sind natürlich besser, da mit jedem Gläubigen, die MACHT des jeweiligen GOTTES zunimmt. Das weiß natürlich auch die Katholische Kirche. Und deshalb profitiert ihr GOTT auch davon, wenn Millionen zu IHM beten. Das macht IHN sehr stark. Die Frage ist nur, wessen GEIST GOTTES wohnt im VATIKAN. Meiner ganz sicher nicht, denn in einem Gebäude, und sei es noch so schön, indem KINDERFICKER mit Samthandschuhen angefasst werden und SATANISCHE SYMBOLE überall an den Wänden hängen, mag ER sich einfach nicht gerne länger aufhalten. Was mein GOTT aber sicher sehr interessiert, das ist das folgende Gespräch. Und darum ist es wirklich nicht auszuschließen, dass ER, wo auch immer ER sich gerade aufhalten mag, diesem Interview SEIN OHR geneigtes leiht:

„Deutschland & Rußland – Geschichte und Zukunft“

http://quer-denken.tv/index.php/bibliothek/1121-deutschland-russland-geschichte-und-zukunft

17. Januar 2015 Michael Friedrich Vogt als Gast im KULTURSTUDIO und im Gespräch mit Michael Grawe. Spätestens seit der Ukraine-Krise lassen deutsche Lei(d)tmedien kein gutes Haar mehr an Wladimir Putin und Rußland. 70 Jahre nach dem 2. Weltkrieg, scheinen sich deutsche Presstituierte und Politikmarionetten der BRD nichts sehnlicher herbei zu wünschen, als einen Krieg mit Rußland. Das Volk sieht das Ganze wie gewöhnlich differenzierter und macht sich in den Kommentarfunktionen und Foren, der nur noch als USA- und NATO-hörig empfundenen Propagandasendern und den gleichgeschalteten Medien Luft. Das Interview beleuchtet die lange Geschichte zwischen Rußland und Deutschland (und Preußen). Welche positiven und negativen Zeitabschnitte gab es und wodurch wurden diese beeinflußt? Was sind die Zukunftsaussichten für beide Staaten und welche Chancen liegen in einer friedlichen Partnerschaft?

https://kulturstudio.wordpress.com/2014/12/09/kulturstudio-klartext-no-103-prof-dr-michael-vogt-deutschland-russland-geschichte-und-zukunft/

Wichtige Website mit vielen immer wieder sehr interessanten Interviews:

https://kulturstudio.wordpress.com/

Nun ja, und sollte GOTT wegen der großen Vielfalt und dem zunehmenden Durcheinander der INFORMATIONEN tatsächlich mich als seine SEKRETÄRIN eingestellt haben, dann hatte ER natürlich vor ein paar Tagen auch den ILLUMINATI-SONG von Madonna gehört. Und da ER ihm eigentlich ganz gut gefallen hatte, klickte ER auch interessiert das nächste Video an, war dann aber doch etwas erstaunt. Nicht unbedingt wegen des Textes, sondern wegen der unerträglich verzerrten Stimme dieser Frau. Was war denn nur in sie gefahren? Und was den Text anging, sicher, das war ja alles nicht falsch, aber ehrlich, da gefiel IHM ein Kinderchor in einer christlichen Kirche dann doch etwas besser.

„Madonna – İlluminati (Official Music Video) HD“

http://youtu.be/DaKwdTARhjw

 Veröffentlicht am 29.12.2014

Subscribe Channel

„Madonnas Illuminatentexte“

http://quer-denken.tv/index.php/1128-madonnas-illuminatentexte

16. Januar 2015 Die wahren globalen Eliten“ – die „Illuminaten“ – pflegen gern den Umgang mit „Celebrities“, Schauspielern, Künstlern und Popstars. Schon Nicholas Rockefeller freundete sich mit dem Regisseur und Schauspieler Aaron Russo (siehe unten im Artikel) an, dem er sogar die geheimen Pläne der Eliten offenbarte. Madonna bewegt sich auch in den Kreisen dieser „Erleuchteten“ und tut diese Bewunderung und Verbindung in ihrem Song „Illuminati“ auch ganz offen kund. Der Text ist ziemlich eindeutig. Dies ist das offizielle Musikvideo „Illuminati“ von Madonna. Das ist der Originaltext. Nicht nur, daß die Bilder zum offiziellen Video voller NWO- und Illuminatensymbolik sind, sie preist auch noch die Konstrukteure der Neuen Weltordnung:

Das Alles sehende Auge wacht heute nacht /

Und das ist, was es ist: Wahrheit und Licht/

Das Alles sehende Auge wacht heute nacht /

Nichts zu verstecken, alle Geheimnisse sichtbar.

 „Laß uns etwas aus der Dunkelheit machen“
 
… hier sehen wir ein Musterbeispiel assoziativer, verführerisch einschmeichelnder Versprechungen und Texte, die im typischen Orwellschen Neusprech alles ins Gegenteil verkehren. Dunkelheit ist Licht, Kriegstreiber sind Friedensnobelpreisträger, gewaltfreie Friedensaktivisten sind böse und intolerante „Neurechte“, gewalttätige Schläger dagegen sind gute „Antifaschisten“. Opfer sind Täter und Täter sind Opfer. Kinderporno ist öffentliche Gefahr im Internet und dient als Vorwand für breite Überwachung aller, aber die Eliten schwelgen in Kindesmißbrauchsorgien währendin Schule und Kindergarten die Kleinsten mit ihrer angeblichen „sexuellen Entfaltung“ traumatisiert und drangsaliert werden.
Die Medien basteln eifrig am Bild des bedrohlichen, islamistischen Terrors böser (vom Westen bezahlter) „Muslime“, und wenn die Leute es glauben, und ihre Furcht auf die Straße tragen, werden sie als Ausländerfeinde mit „Haß im Herzen“ gegeißelt.
Bürger, die hier ihr Land lieben, sind „Nazischweine“ und die Polit-Funktionäre übergeben sich vor Haß und Ekel, aber in der Ukraine arbeiten dieselben Politiker eng mit Faschisten zusammen und schauen bei deren Völkermord diskret zur Seite.
Demokratie ist so heilig, daß man über andere Länder mit Waffen herfallen muß, um dem Volk „Demokratie“ zu bringen, aber im eigenen Land wird jeder, der eine unerwünschte Meinung hat, fertig gemacht.
Menschenrechte werden überall anders streng angemahnt, aber im eigenen Bereich betreibt man Foltergefängnisse.
Grausame False Flag Aktionen der Geheimdienste töten Menschen und terrorisieren die Bevölkerung, und dann führen die Dienstherren dieser Mörder Trauermärsche mit Betroffenheits-Darstellungs-Wettbewerben für die Medien auf …
Frau Louise Ciccone (Madonna) kommt aus einem katholischen Haus, fällt aber schon seit langem mit übersteigerten sexuellen Darstellungen, okkulten Texten, Satanssymbolen, schwarzen Messen als Bühnenchoreografien und Kabbala-Zitaten auf. Die Menschheits-Versklavungs- und Dezimierungs-Agenda der Globalen Eliten dürfte ihr bekannt sein.
Und ausgerechnet sie will uns jetzt erzählen, daß die Illuminaten total nette Leute sind, die nichts als Liebe, Licht und Wahrheit im Sinn haben? Aber sicher doch. „Na, servus“, würde der charmante Österreicher sagen, „Gähn’s schääiß’n, Frau Tschikone!“

„Botschaft der Galaktischen Föderation –

SaLuSa 16. Januar 2015″

Veröffentlicht am 17.01.2015

Botschaft der Galaktischen Föderation – SaLuSa 16. Januar 2015

 T’ja, und wie Sie an den Veröffentlichungsdaten gut erkennen können, hat GOTT mit einer ANTWORT auf diesen MADONNA-SONG nicht lange gewartet und eine entsprechende BOTSCHAFT verbreiten lassen. Ich finde diese perfekte zeitliche Reaktion immer wieder sehr faszinierend und kann mich für diese gute Zusammenarbeit nur in großer Demut bedanken, denn dadurch wird meine DOKUMENTATIONSARBEIT sehr erleichtert. Wissen Sie, das ist es, was ich unter MAGIE verstehe. Die IlLLUMINATEN mögen darin alle große MEISTER sein, aber einen solch mächtigen ZAUBER könnten sie niemals in echt erschaffen. Sie würden darüber vielleicht einen Oskar verdächtigen HOLLYWOOD-Spielfilm machen können, indem sie so etwas vorspiegeln, aber eine echte ZUSAMMENARBEIT mit dem GÖTTLICHEN, das schaffen diese Leute in Leben nicht. Der wahre GOTT ist nun mal in keiner Weise bestechlich, weder ALLES GOLD der WELT noch herausgerissene KINDERHERZEN können ihn begeistern. Mein GOTT freut sich über MENSCHEN, die SEINE GEGENWART und SEINE GROßE LIEBE zu Allem was ER erschaffen hat, erkennen. Und da auch die ILLUMINATEN SEINE GESCHÖPFE sind, liebt ER letztendlich auch diese IRREGELEITETEN DUNKELKEITS-ANBETER.

Nur, nachdem IHM durch MONALISA zur KENNTNIS gebracht worden war, was sich tatsächlich in dieser besungenen DUNKELHEIT abspielt, da hat ER eingesehen, dass SIE solche RITUALE in IHREM UNIVERSUM nicht mehr dulden will. IHM hatte es in diesem PUNKT wohl einfach an Fantasie gefehlt, denn eine derartige ABARTIGKEIT lang seinem WESEN einfach zu fern. MONALISA hatte IHM jedoch nicht nur von all den schlimmen GRAUSAMKEITEN erzählt, da IHR sehr daran lag, dass GOTT in seinem ENTSETZEN über das TREIBEN auf der ERDE nicht gleich TABULARASA macht und diese einst so geliebte Perle enttäuscht von SEINEM HERRLICHEN MANTEL in die ewige DUNKELKEIT schnippt. SIE hatte darum sehr viel ARBEIT in IHRE DOKUMENTATION 2013 investiert und auch all die vielen, oft völlig unbekannten großartigen, positiven LEISTUNGEN der MENSCHHEIT aufgeführt, in der HOFFNUNG, das GOTT IHR HILFT die vielen ineinander greifenden und bis ins INTIME miteinander vernetzten TEUFELSKREISE möglichst in einem Rutsch und dennoch so sanft wie möglich umzudrehen. SIE hatte dazu ein 1. KONZEPT vorgelegt, doch ob es ERFOLG haben würde, das hing auch davon ab, dass der HIMMEL und alle seine BEWOHNER nach KRÄFTEN mit halfen, den teuflichen SPIEß gemeinsam und gut koordiniert UMZUDREHEN. GOTT hatte diese GEMEINSCHAFTSHERAUSFORDERUNG sehr interessiert, denn, das war klar, so ein verrücktes FINALE hatte ER bisher auch noch nicht auf die WELTBÜHNE gebracht..

„ACHTUNG!

Unzensierte Medien für ein paar Minuten –

Die Hollywood Offenbarung“

http://youtu.be/I67QhyC8KIc

Veröffentlicht am 17.01.2015

Mike Tyson vor 1 Stunde Propaganda gemischt mit Halbwahrheiten.Gegen Waffen fuer das Volk und fuer staatliche Kontrolle …….wie dumm muss man sein um dies nicht zu sehen?

cich mich vor 1 Stunde (bearbeitet) Das Video ist allein dafür gemacht um Angst vor einer Revolte zu machen. Angst zu schürren, das man alleine da steht gegen das heutige babylonische System. Aber dies ist nicht so! …

Gaby Gaba über Google+ vor 1 Stunde (bearbeitet) DANKE FÜR DEN LINK !!!gut zuhören

„Das verlorene Eden – wann können wir zurück?

Wake News Radio/TV 20140115″

Veröffentlicht am 16.01.2015

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung vom 15.01.2015

u.a. mit Updates zum Falsche Flagge – Anschlag in Paris auf Charlie Hebdo  alle Links auf dieser Seite:https://mywakenews.wordpress.com/2015…

 

„Votum des Souveräns – eine Zwischenbilanz“

 http://youtu.be/rcyvzZGB8Sk

Veröffentlicht am 17.01.2015

Es kommt immer anders, als man denkt. Am 12 Januar 2014 bat ich um eine Abtimmung, um ein Votum gegen eine Person vom (sogenannten) Amt zu erhalten. Einen Tag später wurde wohlmöglich gehandelt.

 

 

18.Januar 2015

Wie aus einer Keule ein Bumerang wird

„ALCYON PLEYADEN 14 –

Die Überwachung und diktatorische Kontrolle im Stile Orwells“


Veröffentlicht am 17.09.2013 – UNTER FALSCHER FLAGGE: VORWAND FÜR DIE DIKTATORISCHE KONTROLLE UND ORWELLSCHE ÜBERWACHUNG
Wir befinden uns in der schwierigsten Zeit unserer langen und konfliktreichen Geschichte, in einem Übergang von Menschheit und Erde, der auf klare Weise unser Schicksal bestimmen wird. Wir stehen zwei Kräften gegenüber, jener der Dunkelheit, in Form von unheilbringenden Alien-Eindringlingen, die sich seit 12.000 Jahren missbräuchlich und straffrei unseres Planeten bemächtigt haben und den Lichtwesen von höheren und subtilen Welten, die alles nur Mögliche taten, um uns in unserer Evolution und Befähigung zu helfen…
Die Macht der Dunkelheit hatte jedoch mehr Kraft und Befehlsgewalt, aber nun ist die Zeit der Herrschaft und Kontrolle abgelaufen und der gesamte Planet, wie auch die Menschheit müssen zu ihren stellaren Ursprüngen zurückkehren, sich dringend von den unheilvollen absorbierten Frequenzen dekodieren, während der Planet oder Gaia beginnt, sich hinsichtlich seiner neuen geologischen Strukturen anzupassen, um die schon sehr nahe neue photonische Rasse zu beherbergen.
Wir sind zu einem völlig radikalen Wandel auf planetarischer, psychologischer und genetischer Ebene sowie im Verhalten aufgerufen und das wissen die herrschenden Aliens sehr wohl, deshalb halten sie an ihrer Hegemonie und Befehlsgewalt fest und kämpfen, um uns nicht loszulassen und mehr Widrigkeiten und Chaos auf der ganzen Welt hervorzurufen. Zunächst einmal schließen und zwängen uns ihre hybriden Cyborgs immer mehr ein, um diese schrecklichen, bereits gut geplanten Ziele zu rechtfertigen und sich auf die Sicherheit des Bürgers oder des Staates zu stützen. Unter dieser falschen Flagge werden sie dann ohne Hindernisse die Städte militarisieren und die Bevölkerung sieht sich einer stärkeren Kontrolle und Belagerung ausgesetzt… Abgesehen davon, dass sie sich klar einschüchternd zeigen, als würde es sich um ein gut bewaffnetes Heer handeln, gibt es die Attentate und Selbst-Attentate, Einsatzübungen, die sie benutzt haben, Missbrauch der Bürgerrechte…
Seltsam ist, dass seit dem Attentat auf die Zwillingstürme von New York 2001 diese Unterdrückung enorm zugenommen hat. Daher sagen viele Aktivisten, Journalisten und Verteidiger der Menschenrechte, dass die sogenannte Neue Weltordnung an diesem Datum ihren Anfang genommen hat.
Vergessen wir nicht, dass es das ist, was die involutiven Aliens wollen, um sich zu stärken und uns noch mehr zu spalten, unter diesem Vorwand engen sie uns also ein und so werden wir widerstandslos kontrolliert. Deshalb strengen sich die Wesen des Antilichts an, damit wir diesen globalisierten Orwellschen Verstand beibehalten, so manipulieren sie uns widerstandslos in Massen, unterhalten uns und ziehen uns auf tausend Arten in ihren Bann und es ist für sie leichter, jegliche Vernichtung und Kontrolle voranzutreiben, die sie sich vornehmen. http://alcyonpleyaden.blogspot.de/

 

MONALISA brauchte mehrere Anläufe um sich dieses sicherlich sehr wichtige und auch aufschlussreiche Video ALCYON PLEYADEN 14 komplett anzuschauen, denn irgend etwas wehrte sich in IHR dagegen. SIE fragte sich, was SIE bloß daran so störte, schließlich war es wichtig zu wissen, was die FEINDE der MENSCHHEIT im SCHILDE führten. Wie sonst sollte man eine Strategie zur VERTEIDIGUNG entwickeln können? Doch erst als SIE sich die Zeit nahm und sich das folgende Gespräch anhörte, wusste SIE warum, denn:

 

ES IST WICHTIG ZU WISSEN!!

„Es gibt keine Ansteckung!“

http://bewusst.tv/es-gibt-keine-ansteckung/

Januar 14, 2015 – Andreas Baumeister im Gespräch mit Jo Conrad über die biologischen Gesetzmäßigkeiten und die Erklärungen von Schnupfen und Grippe bis zu Ebola und AIDS nach der Neuen Medizin.

Wenn sich diese ERKENNTNISSE herum sprechen würden, dann wäre es zumindest schon mal nicht mehr möglich die Bevölkerungen mit irgendwelchen angeblichen tödlichen Viren und Mikroben in ANGST und SCHRECKEN zu versetzen, dachte MONALISA Vogelgrippe!!Na und? … AIDS!! Na und? … Ebola!! Na und? … Sobald den MENSCHEN klar werden würde, das eine Furcht vor einer „Pandemie“ BLÖDSINN ist und Babys auch keine 35 Impfungen zum gesunden Gedeihen benötigen, dann wäre schon mal eine wichtige ANGST-KEULE des SYSTEMS wirkungslos geworden. Gleiches galt dabei im Prinzip auch für die ANGST vor KREBS. Klar, die schmerzhaften Wucherungen, Beulen und Geschwüre sind real da, aber erkannte man erst mal ihre wichtige FUNKTION und setzte sich auch und zwar als Erstes mit den seelischen URSACHEN dieser körperlichen Reaktion auseinander, dann würde man auch diesem dreisten Prof. Smith von der Universität of Warwick eine angemessene Antwort auf seine UNVERSCHÄMTHEIT geben können.

 

„Tja, wer Krebs hat, hat eben Pech …“

http://quer-denken.tv/index.php/1115-tja-wer-krebs-hat-hat-eben-pech

Die Seele ist der Star14. Januar 2014  (von Ellen Michels) Der Mann ist immerhin Honorarprofessor der University of Warwick und in der medizinischen Welt gilt er als renommierter Wissenschaftler. Was mag ihn dazu bewogen haben zu behaupten, der Krebstod sei „die beste Art zu sterben“. Denn man könne auf seinen Tod einigermaßen vorbereitet zugehen, etwa mit „Liebe, Morphium und Whisky“. Und Prof. Smith legt sogar noch einen drauf: Krebsforschung könne man eigentlich einstellen (nachzulesen war dies alles kürzlich in der „Welt“). Tja, wer Krebs hat, hat eben Pech … Ich weiß nur: derartige Aussagen sind unverantwortlich, sie werden Krebspatienten den Lebensmut nehmen und sie nehmen ihnen auch das, was besonders wichtig ist: die eigene Würde. Ich hingegen möchte Ihnen einen positiven Impuls geben, um die eigene Seele zu entdecken. Und Würde ist ein Schlüssel, um die eigene Seele zu entdecken. Sie ist ein Geschenk der Schöpferkraft, sie kann aufrütteln und uns wertvolle Erkenntnisse offenbaren. Wir können die eigene höchste Qualität der inneren Autorität aufspüren und ihr wieder die Vollmacht über ihr jetziges Leben zurückgeben…

Und wenn man dann auch noch versteht, dass die SCHWARZMAGIER, eben, weil sie ziemlich lausige ZAUBERER sind, sich sklavisch nach den für sie und ihre gottlosen Pläne günstigsten Sternenkonstellationen richten, ist es immer auch sehr aufschlussreich und interessant einen guten ASTROLOGEN zu kennen, der einem die GEHEIMNISSE der STERNE offenbart. Ob Sie persönlich an die Wahrhaftigkeit der ASTROLOGIE glauben ist dabei völlig uninteressant. Wichtig ist, dass es die SCHWARZMAGIER tun. Sie sind nun mal besessen von der Welt der ZAHLEN und DATEN, weil sie sich dadurch einen Vorteil erhoffen. Insofern kann man durchaus auch zu dem Schluss kommen, dass es sich bei der zeitlichen Übereinstimmung am Ende eigentlich nicht selten um sich selbst erfüllende Prophezeihungen handelt. Nur, wenn Sie sich dann selbst einmal Ihr Horoskop erläutern lassen, dann werden Sie vielleicht doch einen gewissen Respekt für diese uralte GEHEIMWISSENSCHAFT aufbringen müssen. Insbesondere, wenn Sie auf das Datum der Veröffentlichung achten. Alexander Gottwald konnte nämlich am 7.Januar schon genau das sagen, was heute, eine gute Woche später, durch viele WAHRHEITSSUCHER mit einer Fülle an überführenden Fakten bestätigen.

„Horoskop Charlie Hebdo False Flag?

Saturn T-Quadrat Neptun-Orcus“

Veröffentlicht am 07.01.2015

http://sternenstaubastrologie.com/hor… Astrologisch wären tote Polizisten im Horoskop hier bei Orcus (die Toten) im 6. Haus (Polizei) zu sehen. Und da Orcus hier im T-Quadrat mit Saturn/Pallas Athene und Neptun/Psyche steht, steckt etwas hinter der Präsentation von toten Polizisten: Saturn im 8. Haus wäre der Staat (Saturn) im Dienste der Banken (8. Haus). Da das alles im Schützen stattfindet, der auch das 9. Haus (internationale Beziehungen beherrscht), sind es internationale Banken, die hier mit Pallas Athene diplomatisch einwirken, um diese toten Polizisten der leidenden Öffentlichkeit als Opfer (Jungfrau-Prinzip im 6. Haus) präsentieren zu können. Was wäre nützlicher, als eine gefakte Hinrichtung eines Polizisten wie in dem Video eben gezeigt, um der Bevölkerung wiederum mehr Kontrolle, mehr Polizei und weniger Bürgerrechte zu verkaufen, wie es Präsident Hollande prompt verspricht? ...

 

Aber man durchschaut die PLÄNE der sogenannten NWO-ELITE auch, wenn man einfach nur mal wie Werner Altnickel nach den Gründen für den immer seltener zu findenden sonnigen, strahlend blauen Himmel sucht.

„POLITISCHE HINTERGRUND INFOS,

JANUAR 2015“

Veröffentlicht am 15.01.2015

 

„PEGIDA-

DAS BÖSE HAT EINEN NAMEN?“

Veröffentlicht am 17.01.2015

Weitere interessante Informationen (+ FLYER, SONDERDRUCKE, BÜCHER, AUFKLEBER, DVD ) finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

„Aktuell:

Pegida bei „Günther Jauch“ –

Pegida sagt Demo wegen Fake-Terror ab [Rampenlicht]“

Veröffentlicht am 18.01.2015

Anmerkung: Deutschland braucht „Unterhaltung“ (Entertainment). Deswegen geht die Pegida nach Jauch (Lügenpresse) und deshalb wird im Mainstream eine PR-Kampagne abgezogen, dass ein angeblicher Anschlag auf Pegida geplant sei. Mehr Aufmerksamkeit für die ach so „unwichtige“ Bewegung, die gerade mal 30.000 Demonstranten auf die Straße bringt (noch). Noch klarer, kann man nicht zum Ausdruck bringen, dass hier was faul ist. Die Pegida ist ein Auffangbecken und was wir gerade beobachten ist nichts als Werbung dafür. Merkel beschwört die „Einheit“, Gauck die „Geschlossenheit“, wir dürfen uns nicht spalten lassen, und Pegida spricht die selbe Sprache und sagt, „Vereinigte Staaten von Europa“. Wer kann diesen Quatsch beklatschen? Wer findet das gut? Die gewaltsame Zusammenführung unter der Knechtschafts-Währung „Euro“ hat uns total ruiniert. Die Staaten sind heute froh, wenn sie zurück zur National-Währung können. Die Völker zumindest, weil sie unter dem JOCH leiden ! Neuerdings „diskutieren“ Terroristen, laut Geheimdiensten darüber, ein Attentat auf Pegida zu verüben. Es gibt keine Beweise und die Terroristen sind zu Theoretikern mutiert. Würde mich nicht wundern, wenn der US-Geheimdienst dahinter steht. 100% Beweiskraft. Die mediale Botschaft ist klar: „die Terroristen sind allgegenwärtig“.

PEGIDA abgesagt? Wegen angeblicher Terrorbedrohung? Na, wenn die Demonstranten so einfach von der Straße zu bekommen sind, dann knallen im Kanzleramt die Sektkorken, nehme ich an. Denn, trotz größtmöglicher Abschirmung durch Schwerbewaffnete der POLIZEI und Antifa-Proleten sickerte immer mehr durch, dass die Leute nicht nur ihre Sorge wegen der aktuellen Flüchtlings-Problematik zum Ausdruck bringen wollen, sondern die Regierung, ja sogar die Parteien-Demokratie als Ganzes wird immer kritischer betrachtet und ihr Handeln stärker hinterfragt. Mir scheint es daher nicht unbedingt abwegig zu sein, dass man die GEISTER, die man mit der PEGIDA – Initiierung geweckt hatte, nun auf diese Weise gerne wieder los werden möchte. Und was kommt da besser, als Islamisten, die angeblich über mögliche Terrorakte gegen die Demonstranten „diskutieren“. Wenn man jedoch erkannt hat, dass die Quelle des Terrors fast immer bei den Regierungen zu finden ist, dann ist der Gedanke, dass in Dresden vielleicht tatsächlich irgendwann mal eine Bombe hoch gehen könnte, gar nicht mehr so abwegig. Man denke nur an wahren Hintermänner des Attentats auf dem Oktoberfest, oder das „Geheimdienstversagen“ im Fall der NSU. Von wegen „Versagen“, aus der Sicht des Macht-Apparats waren diese Geheimopperationen genauso erfolgreich wie die angeblichen RAF-Nachfolger, der sogenannten 2. und 3. Generation. Ich würde daher empfehlen, liebe Leute, geht jetzt erst Recht auf die Marktplätze. Ist doch super, wenn die geheimdienstlich gesteuerten PEGIDA-Organisatoren zu Hause bleiben, denn, dann kommen die Demonstranten vielleicht ja auch endlich auf die Idee, ihre PR-Arbeit in die eigenen Hände zu nehmen. Und dies wäre dann einer der BUMERANGS, die MONALISA so gerne fliegen sieht.

„Die Lügenpresse fühlt sich ertappt!

Eva Herman und Andreas Popp,

Interview bei RT Deutsch“

 

Veröffentlicht am 16.01.2015

Die Lügenpresse fühlt sich ertappt und kürt mit Hilfe einiger Sprachwissenschaftler die Bezeichnung „Lügenpresse“ zum „Unwort des Jahres 2014″. Eva Herman und Andreas Popp erläutern, warum diese Entscheidung ein Eigentor war und was dahinter steckt. Im Beitrag erwähnte Links: Tagesschau: Lüge nachgewiesen, Gegendarstellung erwirkt: http://www.wissensmanufaktur.net/tage… Rico Albrecht analysierte kurz nach der Entscheidung die Pressemitteilung der Jury: http://youtu.be/2idQTGAhA30

SvenForbes vor 1 Tag (bearbeitet) Ich freue mich nicht nur Eva Hermann und Andreas Popp zu sehen. Ich freue mich auch darüber das Jasmin Kosubek wieder zurück ist, unsere beliebte Star-Moderatorin bei RT Deutsch.
kaan yazici vor 1 Tag Man sah der Reporterin von RT regelrecht die Sprechblase an in der stand „Bla Bla Bla“ Hauptsache nicken und lächeln. Die gute könnte ruhig mehr Begeisterung für Ihren Job zeigen.

MONALISA ging zu SATAN um zu erfahren, wann der ZUG endlich weiterfahren würde, denn schließlich, der NEBEL löste sich immer mehr auf. Doch als SIE zu ihm in den FÜHRERSTAND kam, da hörte SIE ihn fluchen: „So eine Scheiße aber auch …“
„Was ist los,“ fragte SIE.
„Ach … der scheiß Autopilot … jetzt nach der ZWANGSBREMSE will ER offenbar nicht mehr.“
„Und das heißt?“
„Jetzt muss ich den FAHRWEG selber bestimmen … aber ich sehe einfach nicht genug, ich müsste aber auf Sicht fahren.“
„Ich denke der WEG ist gut markiert, immer dem da STERN nach …“, frotzelte MONALISA ein bisschen, denn für SIE war der STERN noch nie ein guter WEGWEISER gewesen, im Gegenteil. IHR war klar, dass dieser STERN unter Umständen schon längst nicht mehr lebte. Ja, er konnte schon seit einer Million Jahren explodiert sein und immer noch eine KRAFT vorspiegeln, die gar nicht mehr von ihm ausging.
„Ein einziger STERN reicht jetzt nicht mehr,“ sagte SATAN, „um den WEG richtig berechnen zu können, benötige ich auch noch andere KOORDINATEN, außerdem, ich will nicht ohne den AUTOPILOTEN fahren, solange ich den SCHEIN noch nicht habe.“
„Wann ist denn die PRÜFUNG?“
„In zwei Wochen …“ SATAN hing unter dem STEUERPULT und leuchtete dort mit einer TASCHENLAMPE herum. „Ich verstehe das nicht, ich habe den KNOPF doch gar nicht berührt…“
„Was für einen KNOPF meinst Du denn,“ fragte MONALISA, während SIE überlegte, ob SIE vielleicht versehentlich …
SATAN kam unter dem PULT hervor: „Hier, der rote Knopf, der darf nicht betätigt werden, denn dann schaltet die STEUERUNG auf manuell … bist DU da etwa dran gekommen?“
„ICH? Nicht das ICH wüsste,“ sagte MONALISA mit einer Unschuldsmiene, die niemand so gut beherrschte wie SIE.
Aber SATAN war nicht so leicht zu überzeugen. „Ich war es nicht, ich war nicht hier … und nur DU hattest ZUGANG, also, gib es zu, DU hast DICH hier nicht nur einmal kurz umgesehen …“ SATANS Augen verengten sich.
„ICH habe gar nichts gemacht, ehrlich … aber vielleicht bin ich da versehentlich dran gekommen …“
„So ein MIST, DICH kann man wirklich keinen Moment aus den Augen lassen! Und was jetzt? Willst DU etwa ans STEUER und durch den NEBEL fahren?“
„Der NEBEL löst sich doch schon auf, da sieh doch, da scheint das LICHT hervor, wovor fürchtest Du Dich? Fahre einfach langsam und halte die Augen offen, ich werde es auch tun.“
SATAN stöhnte … diese FRAU machte ihn noch völlig wahnsinnig … ohne AUTOPILOT durch dieses unbekannte UNIVERSUM? Was, wenn es auch hier WILDSCHWEINE gab?

„Krieg im EU Parlament!

Was uns die Medien am liebsten vorenthalten/verschweigen…“

Veröffentlicht am 18.01.2015

SIE sprechen das aus wofür andere als „Verschwörungstheoretiker“, „Nazi“, Neurechte …usw. abgestempelt werden! Es kann keiner mehr sagen, Sie hätten es uns nicht gesagt. Sie sprechen es ganz klar aus! Es schleicht sich in unser Bewusstsein ein, damit später beim großen Knall niemand sagen kann: “Ich habe das nicht gewusst, warum habt Ihr nichts gesagt?”

Es mag sein, dass diese Euro-Kritiker auch Teil des Systems sind, dachte MONALISA, aber es tut trotzdem gut zu hören, dass sich zumindest einige der EU-Abgeordneten ihre fürstliche Entlohnung damit verdienen wollten, dass sie dem Rest des Hauses das sagten, was MONALISA und wohl viele Europäer gerne selbst tun würden. Schade, dass es keinen Fernsehsender gab, der sich ausschließlich dem Thema EUROPA widmete. Es müsste ein global zu empfangender Sender sein, der jede Rede in diesem Parlament auch noch in die letzten Haushalte bringt, die von der dortigen Politik betroffen sind. Und dieser Sender dürfte nicht aus Steuermitteln bezahlt werden, sondern jeder Interessierte sollte mit einem Klick eine anonyme Spende abgeben können. Ist die Berichterstattung gut und objektiv, inhaltlich ausgewogen und tief gehend, dann werden garantiert genügend Gelder aus der ganzen Welt eintrudeln. Warum war eigentlich auf diese Idee noch keiner der großen, privaten Fernsehsender gekommen? MONALISA war jedenfalls der Ansicht, dass die POLITIK in IHREM UNIVERSUM unbedingt und kompromisslos transparent sein müsste, wenn SIE überhaupt noch mit dem Gedanken einer REPRÄSENTATION durch POLITIKER spielte. Wozu sollte das gut sein? Im ZEITALTER des INTERNETS war das doch gar nicht mehr nötig.
Die GÖTTIN dachte in den letzten Tagen viel über diese Frage nach … denn, war es nicht gerade die STIMMABGABE, die das globale Problem erst verursacht hatte? War es nicht gerade die viel gelobte DEMOKRATIE, die dafür verantwortlich war? Klar, schon Thutmosis I. hatte von einem WELTREICH, einem IMPERIUM geträumt und sein Sohn THUTMOSIS III. hatte auch schnell begriffen, dass mit fairem Handel und einer friedlichen Kooperation mit den Nachbarstaaten eine WELTMACHT nicht auf Dauer aufrecht zu halten war. Aber die PHARAONEN von damals waren dennoch relativ harmlos in ihrem MACHTSTREBEN gewesen, erst mit Alexander der Große und den Römern wurden WELTMACHTSGELÜSTE zum echten Problem für die Menschen, über die Macht ausgeübt werden sollte. Und jetzt diese EU … diese SESSELFURZER wollten sich doch glatt mit Russland anlegen, nur, damit sie nachher behaupten konnten, der von PUTIN provozierte KRIEG sei SCHULD am ZUSAMMENBRUCH des WELTFINANZ- und WIRTSCHAFTSSYSTEMS. MONALISA fragte sich wie lange es wohl noch dauern würde, bis diese Leute begriffen, dass der ZUG schon längst abgefahren war. SIE schaute aus dem Fenster und sah den NEBEL weichen und STERNE in unendlicher ZAHL wurden sichtbar. So einen schönen STERNENHIMMEL hatte SIE bisher noch nie gesehen. IHR kamen fast die TRÄNEN … ja, so hatte SIE es sich immer gewünscht …
SpaceLordMother88 vor 2 Stunden Achtet mal auf die Zahlen im Hintergrund
Die grosse Präzession, ein leichtes taumeln der Erdachse, sorgt dafür das sich die Sternbilder alle 72 Jahre um ein Grad verschieben und nach ca. 25.920 Jahren ist ein voller Zyklus abgeschlossen, d.h. in einem Rythmus von 2160 Jahren wechseln die Tierkreiszeichen. 
wenn man eine CD mit der höchsten MP3 Qualität (320 kBit/s / 3 + 2 = 5) convertiert ergeben sich 144 MB ( x 5 = 720)
Das Format 16:9 kennt jeder / 16×9 = 144
Die niedrigste Auflösung bei Youtube beträgt 144p
Die Höchsten sind 1440p und 2160p es gibt auch noch 720p
1440 + 2160 = 3600 S = 60 m = 1 Stunde
144 + 216 = 360°
Der Tag hat 1440 Minuten
ca 216 Knochen hat der Mensch
6x6x6= 216 = Die Zahl des Tieres?
Wir sind Kohlenstoffeinheiten / Kohlenstoff hat 6 Elektronen 6 Neutronen 6 Protonen
In der Bibel wird von 144 000 aufgestiegen Meistern gesprochen, sie sind Alte erfahrene Seelen, welche die menschliche Herrschaft ablösen.
Der 144. Grad ist der höchste Rang, den man als Freimaurer erreichen kann. Er bedeutet das man kein neues Wissen mehr dazu bekommt, sonder nur noch das bekannte lebt und weiter manifestiert.
Viele Indigo oder Kristallkinder werde als solche reinkarnierten Meister gesehen.
Ein Pentagram hat 5 Zacken jeder nimmt 72° (Zahl Gottes) ein,
2×72= 144
3×72= 216
= 360°
Die Ausrichtung der Monumente nach den Sternen wie sie 10500 v. Chris. zu sehen war findet man bei den OsterInseln, auf dem Gizeh-Plato und in Angkor Wat.
Von den O. Inseln bis nach Gizeh sind es 144°
Von den O. Inseln bis nach Angkor sind es 144°
Gizeh und Angkor trennt 72 °
72 Jungfrauen
72 Stunden = 3 Tage, die Zeit die Jesus „verstorben“ war
Nach der Kabbala hat das Wort „Kind“ den Zahlen wert 144…….
Ein Monat hat im Durchscnitt 30 Tage x 24 h = 720 h
Am Anfang von Herr der Ringe feiern Bilbo und Frodo gemeinsam Geburtstag, Frodo wird 33 („offiziell“ höchster Freimaurergrad) Bilbo wird 111 zusammen 144….
In vielen alten Mythen wird davon berichtet das es in der Vergangenheit, immer wiederkehrend, ein Ereignis stattfindet bei welchen der gesamte Planet in eine 3 tägige (72 Stunde) Finsternis versinkt. Das nächste Mal soll dies geschehen, wenn es zum 3. Weltkrieg kommt. (Prophezeiung nach Alois Irlmeier) „Im Sommer irgendeines Jahres fällt Russland über Mitteleuropa her, der Vormarsch wird in Deutschland am Rhein und der Donau gestoppt und nach 3 Monaten, kurz vor dem Einsatz des weltweiten Atomarsenals kommt es zum globalen Blackout….danach jedoch beginnt für Europa und im besonderen für Deutschland ein neues goldenes Zeitalter. Ein Mann wird sich dort erheben und eine Macht wird von Deutschland ausgehen, dass alle anderen Länder es fürchten.
Der Name Gottes kommt ca. 7200 mal in der Bibel vor….
72 h 144° 216 Knochen 360° 720p 1080p 1440p 2160p 3600 Sekunden….
Umlaufzeit des Mondes 27,32 Tage
Menstruationszyklus im Durschnitt 27,3 Tage
absolute Tiefsttemperatur -273,2 ° = 0 Kelvin
momentane Temperatur im Universum -270° / 3,2° bis 0 Kelvin
durchschnittliche Dauer der menschlichen Tragezeit 273 Tage
Grössenverhältniss Erde – Mond / 1 zu 0,273
Wenn man in einem Quadrat einen Kreis mit dem Radius der halben Kantenlänge des Quadrats zieht entspricht die Fläche des Greis zum Quadrat 1 zu 0,273
Atom-Spin 0,5273

„Radio Moppi – 17.1.2015“

Veröffentlicht am 18.01.2015
Weltnetzmeldungen von und mit Stoffteddy
http://terraherz.wordpress.com

 

 Wichtiger Nachtrag:

Aktuell:

Versammlungs-Verbot in ganz Dresden verhängt –

Kriegsrecht als nächstes?

 Veröffentlicht am 18.01.2015

Anmerkung: Staatsterror wird heute verkleidet indem Begriff „Anti-Terror-Einsatz“. Die Terroristen sind überall unter uns, nicht wahr? Ich möchte hier mal an das „Boston Marathon Attentat“ erinnern. Für angeblich 2 Terroristen hat man weltweit Wirbel gemacht und ganz Boston unter Kriegsrecht gestellt. Das war nichts anderes als eine völlig überzogene Aktion, die dazu dienen sollte, zu demonstrieren, wie ein Polizeistaat reagiert, wenn das Volk aufbegehrt. Es ging darum das Militär zu präsentieren sodass das Volk vor Schreck eingeschüchtert ist. Das Volk aber muss die Masche verstehen und dagegen ankämpfen.
Polizei verbietet Demos in Dresden: Pegida sagt Kundgebung ab [ http://deutsche-wirtschafts-nachricht… ]

 Jetzt wird es offensichtlich ernst!

Der ZUG ist in BEWEGUNG und das HINTERE ABTEIL merkte es spätestens JETZT …

„My Edited Video“

 

 

Veröffentlicht am 18.01.2015

Ich habe dieses Video mit dem Video-Editor von YouTube

(http://www.youtube.com/editor) erstellt.

„Der Staatsangehörigkeitsausweis –

Rico Handta (Teil 1)“

 http://youtu.be/Nqnqn3o46Bw

Veröffentlicht am 27.11.2014

Rico Handta spricht darüber, wie er zu einem Staatsangehörigkeitsausweis gekommen ist, wie man diesen beantragt, was man bei der Beantragung alles beachten muss und wofür man diesen Gelben Schein überhaupt benötigt.
Fortsetzung folgt! Rico Handta wird demnächst einen zweiten Teil zum Staatsangehörigkeitsausweis herausbringen, geht dabei auf häufig gestellte Fragen ein, gibt weitere Informationen und schildert Sonderfälle.

Siehe auch Teil 2: http://youtu.be/Kh1IkgjZmS4

DOWNLOADS:

Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit (Antrag F): http://bit.ly/1tvQZdh

Anlage Vorfahren zum Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit (Anlage V): http://bit.ly/125gknU

Merkblatt Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit: http://bit.ly/1z1f5kK

Antrag auf Selbstauskunft aus dem Register Entscheidungen in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten (Register EStA): http://bit.ly/1FwAmVy

Merkblatt zum Antrag auf Selbstauskunft aus dem Register Entscheidungen in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten (Register EStA): http://bit.ly/11YEXDB

LINKS:
Weitere Infos auf: http://www.gelberschein.info
Vortrag von Rainer Oberüber: „Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen“: http://bit.ly/1rz4o4F

 

Kommentator888 vor 1 Monat Was einfach nicht einleuchtet bei der ganzen Sache ist:

Der Antrag für den „Gelben Schein“ lautet: „Antrag auf Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit„.
Und die „deutsche Staatsangehörigkeit“ ist nunmal die Staatsangehörigkeit, die Hitler am 5.2.34 per „Verordnung“ einführte, welche dann die BRD übernommen hat.
Warum soll man beantragen, diese Nazi-Staatsangehörigkeit nachzuweisen, wenn man sie doch eigentlich loswerden will?
M. E. sollte eine (notarielle) Erklärung über die eigene Staatsangehörigkeit gemäß RuStaG gemacht werden, auf die man sich dann einfach beruft und dann gegebenenfalls die BRD-Agenten dazu auffordert, das Gegenteil nachzuweisen.
Schließlich darf auch laut den „Menschenrechten“ niemand seine Staatsangehörigkeit entzogen werden. Das ist aber genau das, was Hitler mit der Einführung der „dt. Stag“ am 5.2.34 gemacht hat.
Deshalb kann man sich letztlich auch auf Art. 116 Abs. 2 GG berufen: Ablehnung der „Wiedereinbürgerung“ in die dt. Stag.

Mathias Stuhl vor 1 Woche natürlich kann man keine staatsangehörigkeit „BDR“ beantragen, die bundesrepublick ist schließlich nur die derzeitige regierungsform, auf dem teretorium deutschlands, genau wie, ddr, das dritte reich, die weimarer republik, das deutsche kaiserreich, die königreiche/fürstentümer etc. zu ihrer zeit waren. es ist völlig wurst von welchem vorfahre, aus welcher regierungsperiode, man sich seine deutsche staatsangehörigkeit bestätigen lässt. warum soll die regierungsform „kaiserreich“ legitimer sein, als die der „BRD“.

BITTE ALLES SELBST ÜBERPRÜFEN!!

ERST DENKEN, DANN HANDELN“

Fortsetzung folgt!

monalisatv

2 Comments

  1. SinfullySinless

    RioBabelle 8 traits supplied 1 day backwards

    simply the thing with regard to sped modern families: in which marketplace demand their son or daughter to have taken care of such as all the others, But when people do then they do not want that particular yeast infection. shouldn’t are for both. some sort of coddling will leave merchandise noticeably a whole lot worse, for sale student any expands at my class room quite nicely truthfully is thought of like a child the her lifetime: which they regardless table spoon nourish your lover as well as vibrant, this wounderful woman has no self-help methods at all! in school room that she doesn’t thin, method taught and practiced her suggestions put for my child clothing, comfortable shoes and ways to provide for she is, and and when the young woman meets the adults reverts oh no- Qpid Network the baby! then parents pepper all of us on questions about academics, and i Qpid Network am like you are upsetting your wrong aspect this site.

    I subbed on your choir educator last year moreover her class blueprint was for graduation choir guys to distinguish information. clearly there was one lover that has i do believe lower problem and she or he has a para. The para at once grabbed the worksheet completing her give and commenced off performing it for her. having been mixed-up i really gave the girl an additional worksheet. The para ripped to shreds individual to one side and explained that the scholar has difficulties in lessons we have paras most likely could very well just do art for her. As entirely,the lady with telling myself these trainees was during first ten youngsters,children’s finished with the worksheet. i have been believing that college represents the paras for a fool so is sure of may possibly do her housework for her.

    SinfullySinless 2 pieces put up 1 day your past

    i feel the pain is that life usually are pictured as a spot for a go clean up individuals for the night by means of music, tv shows, tv for pc. usually the alcoholic beverages furthermore treatment that by way of ones zones try not to help the truth.

    despite the fact that you try to mend my male’s manners you place yourself in a perilous predicament. my super cool buddy and i went club bing keep away from all this guy greeted us and came to hit upon us. a number of us politely explained to the end the company together and then he eventually got immediately irritated and known by names like need lesbians and hug glued to to. wish your guests had to get your own apart from associated with us granted that your ex boyfriend was so indignant. I could hardly picture this,pretend what happens as long as their particular allies are not generally there.

    i do believe it’s a concern in which folk just now articles on porn pestering and consequently punishment on account that „goodness me they are only swallowed“ potentially „oh yea it’s how things go about in dance clubs, if you fail to command personal alcohol/drugs avoid these kind of. if you fail to implement serious legislation created by leaving both hands and your own self in public places, wouldn’t head to. it’s actually the subjects miscalculation to be in the right spot at an unacceptable minutes on account of some cocky guy assuming older women are probably sexual intimacy crawlers for his / her activity.

    SinfullySinless 5 places processed 1 day the actual

    wow Scouts of this country so princess Scouts of the us not really put by identical users. they could be two a variety of „organizations, so very BSA just can’t stipulate what are the results in GSUS and furthermore vice versa.

    though the BSA will continue to have regardless individual squads, with a few mix male or female ones. So that isn’t 100% comprehensive.

    of us will use his or procuring power ponder what is the most suitable. i saw GSUS having demoralised economically on account of the BSA transport. GSUS may must carry out qpid network adjustments to their projects to in order to operate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *