Monalisa TV – Wer hat Angst vor PUTIN? – 5.Februar 2015

 

Die Griechen offenbar nicht!

 

„Griechenland und Putins genialer Schachzug?!“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Anhand der jüngsten Ereignisse in Griechenland und der Reaktion Russlands, könnte man doch davon ausgehen, das Russland vielleicht schon etliche Wirtschaftsverträge bereit liegen hat. Sollte es zu Vereinbarungen kommen, wie wird USA/EU reagieren?
Griechische Oel- und Gasreserven Dirk Müller: http://x2t.com/346194Erheblicher Reichtum – Griechenland Öl und Erdgas:http://x2t.com/346195Dumm…dümmer USA:http://x2t.com/346196Tsipras-Regierung kündigt Zusammenarbeit mit Troika auf: http://x2t.com/346197Russland bereit zu Hilfen für Griechenland:http://x2t.com/346198

 

Und die GÖTTIN freute sich! Endlich traute sich mal Einer aus zu scheren! Und oh Wunder, die Griechen waren ja gar nicht arm! Im Gegenteil! MONALISA hatte sich schon länger gefragt, warum bisher keiner über den verborgenen Reichtum der GRIECHEN hatte reden wollen, doch nun war die BOMBE endlich geplatzt! Die Griechen besaßen ÖL und GAS! Herrlich, dachte die SONNENGÖTTIN! Wahrlich, ein super SCHACHZUG! Dieser Februar-Vollmond hatte es offenbar wirklich in sich!

 

„Der geniale Schachzug Russlands und die fünfte Kolonne“


Veröffentlicht am 05.01.2015 – Interview vom russischen Journalist Sergej Weselowskij mit mir. Soll Russland wirklich eingreifen? Wird die Ukraine zum NATO-Mitglied? Könnten die NATO-Truppen in die Ukraine und auf der Krim einmarschieren? Welche Stimmungen gibt es in der Ukraine? Warum wurde der Rubel abgestürzt? Gibt es in Russland die so genannte „fünfte Kolonne“? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie im Interview.

 

„Russland – demnächst Untergang?“

Veröffentlicht am 02.01.2015 – Wie es wohl mit Russland nach dem Rubelsturz Ende 2014 weiter geht – das hängt davon ab, wo man sich darüber informiert.Totale Katastrophe oder alles gar nicht so schlimm? Ganz ohne direkte Zensur haben die Journalisten in West und Ost ihre Schere im Kopf und berichten die Wahrheit, die ihnen am liebsten wäre. Anna Nikonova hat sich darüber Gedanken gemacht. Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru

Leo vor 4 Wochen:

„Die Marxisten im Osten liegen keinesfalls so zerstört am Boden, wie es die freimaurerischen Massenmedien im Westen einer völlig desinformierten Bevölkerung vorzutäuschen vermögen.Zur Illustration der Stärke, welche die Herrscher im Kreml auch nach der Perestrojka haben, möchte ich jetzt eine Hintergrundinformation des in Liechtenstein erscheinenden internationalen Nachrichtendienstes „CODE Nr.12/1990“ zitieren. In dieser Nummer ist unter anderem folgendes zu lesen:
Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob der kommunistische Block auseinanderfalle. Aber in Wirklichkeit hat Rußland die vollständige Kontrolle über den Liberalismus-Prozeß und folgt genauestens den Anweisungen eines 1982 vom KGB erarbeiteten Planes, erarbeitet von Yuri Andropow und dem KGB.
Einige der Schlüsselelemente in diesem Drehbuch sind: Die Sowjetunion täuscht eine wirtschaftlichen Zusammenbruch vor. Die Sowjetunion ist in Wahrheit viel stärker als es dem Westen weisgemacht wird. Die sowjetische Presse beklagt einen Mangel an Seife und Toilettenpapier, während der Kreml gleichzeitig alle 37 Tage ein neues Multi-Milliarden Dollar teures Atom-U-Boot aus Titanium baut, wie es sich das amerikanische Verteidigungsministerium nicht leisten kann. Rußland soll – so der Plan – den Kommunismus als tot erklären, den Kalten Krieg als beendet und eine neue Welle an Demokratie in der Sowjetunion und dem Ostblock entstehen lassen. Kommunistische Parteien im gesamten Ostblock sollen sich unschuldige Namen – zum Beispiel Sozialdemokraten – zulegen, reorganisiert werden, mit weniger bekannten Kommunisten an der Spitze. Auch soll die Geheimpolizei „öffentlich“ aufgelöst, in Wirklichkeit aber umgetauft, reorganisiert und fortgesetzt werden. Oppositionsgruppen soll erlaubt sein, sich auszudehnen, aber mit starker Infiltration von Kommunisten und der Geheimpolizei. Gefälschte Wahlen sollen mit starker Unterstützung der Medien abgehalten werden. Der Name Kommunismus wird aus dem Politgeschehen verschwinden und ein Name ähnlich wie demokratischer Sozialismus soll angenommen werden. Die Sowjets werden die spektakulärste Abrüstungskampagne, die die Welt gesehen hat, starten, mit großen „öffentlich“ vorgetragenen Konzessionen, mit Unterzeichnungen und Verträgen. Sodann sollen diese Verträge und alle früheren massiv gebrochen werden, während dies gleichzeitig geleugnet wird…
Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des Defense Intelligence Agency (DIA), des Nachrichtendienstes des amerikanischen Verteidigungsministeriums, stellt fest: Einige Hunderttausend sowjetische Militärberater sind noch in Kuba, Libyen, Vietnam, Angola, Äthiopien, Laos, Kambodscha, Indien, Afghanistan, Irak und in mindestens 14 Ländern in Afrika gemäß diesem Bericht stationiert. Der Bericht hält auch fest, daß die Sowjets 620 Nuklearbomber gegenüber 244 der USA besitzen. Die Sowjets produzieren im Jahr 45 neue Bomber und 700 neue Kampfflugzeuge. Die sowjetische Produktion von neuen Hochleistungs-Kampfpanzern, T-80, mit Granaten abweisender Panzerung, erreicht derzeit 3500 Stück im Jahr – zu dem Vorsprung von bereits 50.000 Panzern, den die Sowjets vor den USA haben.

Pleindespoir vor 2 Tagen Wenn dem so ist, umso weniger sollte man sich mit den Jungs anlegen. Aber unsere IM Erika ruiniert noch schnell so gut es geht die DDR, die das Staatsgebiet der ehemaligen BRD annektiert hat, um eventuelle Gegenwehr zu verhindern. Womöglich ist sie die einzige wirkliche Putin-Verteherin ?

 

Leo vor 4 Wochen:

Warum klärt Putin MH17 nicht auf?

Warum klärt Putin nicht über den Status der BRD auf?

Warum klärt Putin nicht über die Machenschaften der Amerikaner auf?

Warum klärt Lucke auch nach Jahren nicht über das Geldsystem auf?

Warum werden Dirk Müller. Matthias Weik und Marc Friedrich regelmäßig ins Staats-TV eingeladen?

Warum werdet ihr mit Migranten geflutet und Euch gleichzeitig Islamhass antrainiert,

den ihr auch in hündischer Treue voll auslebt?

Warum ist der angebliche Souverän unmündig und handlungsunfähig, also völlig unsouverän?

Warum steht ihr bettelnd und blökend auf der Straße, wenn ihr doch das Volk und der Souverän seid?

Warum habt ihr alles verstanden und ändert trotz allem aber nichts?

Seht es endlich ein:

Ihr seid alle restlos gehirnamputierte Schafe und werdet auf immer und ewig Schafe bleiben.

Euer Traum vom „Aufwachen“ ist der Schenkelklopfer des Jahrhunderts überhaupt.

Oh … das war aber hart, dachte MONALISA, so rüde versuchte SIE nicht zu sein, obwohl auch IHR direktes Umfeld auch am schnarchen war. SIE hoffte zwar immer noch, denn es konnte doch einfach nicht wahr sein, dass ALLE SCHLAFWANDLER waren um SIE herum. Irgendwer musste dies doch endlich mal merken, denn je länger es dauerte, desto krasser würde das Erwachen werden, das TRAUERSOPIEL war absehbar … und obwohl SIE alles tat um dieses ENDE zu vermeiden … womöglich war es tatsächlich unabwendbar. IHR taten die betreffenden Kandidaten echt Leid, aber diese Blamage würde wohl nicht verhindern sein. Nun ja … SIE hatte sich zumindest sehr bemüht und darum durfte sich später bei IHR auch niemand beschweren. Dieses SPIEL des LEBENS war nun mal kein KINDERSPIEL, und das hatte SIE auch von Anfang an gesagt.

„Medial vermittelte Feindbilder und die Anschläge

vom 11. September 2001 – Vortrag von Daniele Ganser“

 

Veröffentlicht am 03.02.2015

Als am 11. September 2001 zwei Flugzeuge in den Nord- und den Südturm des World Trade Centers rasten, und beide Türme nach kurzer Zeit einstürzten, war die gesamte Welt geschockt. Die mediale Aufmerksamkeit war zunächst bei den eingestürzten Zwillingstürmen, nicht jedoch bei dem ebenfalls eingestürzten WTC-Gebäude 7, das weder von einem Flugzeug getroffen wurde, noch mit einer einzigen Silbe im offiziellen Untersuchungsbericht zu den Anschlägen erwähnt wurde. Die Aufmerksamkeit lag dann sehr schnell bei der Frage, wer für diese Attacke verantwortlich sei, und die Antwort wurde überraschend schnell präsentiert – Osama bin Laden und sein Terrornetzwerk Al-Kaida. Seither steht jeder Moslem unter Generalverdacht, und wer das Wort Terrorist hört, denkt in aller Regel an einen bärtigen Turban-Träger, und nicht an einen RAF- oder ETA-Terroristen.
Warum ist das so? Wer lanciert diese Feindbilder und profitiert davon? Welcher Zusammenhang besteht zu den aktuellen Kriegen des 21. Jahrhunderts? Sind diese Einsätze wirklich „Demokratie-Exporte“? Und kann man die Vereinigten Staaten von Amerika als Imperium bezeichnen? All das sind Fragen, auf die der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser in seinem Vortrag „Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und der ‚Clash of Civilizations‘ – Warum die Friedensforschung medial vermittelte Feindbilder hinterfragen muss“ am 15. Dezember 2014 im voll besuchten Hörsaal der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen einging. Neben über 500 interessierten Zuhörern aller Altersklassen wurde der Vortrag auch von KenFM-Kameras verfolgt und aufgezeichnet, und nun hier, wie bereits im letzt Interview angekündigt, veröffentlicht. In Kürze wird zudem ein Interview mit Prof. Dr. Rainer Rothfuß veröffentlicht, der Ganser nach Tübingen eingeladen hatte und den Vortrag trotz massivem Gegenwind stattfinden ließ.
http://www.kenfm.dehttp://www.siper.ch http://www.facebook.com/KenFM.de

ulf würker vor 43 Minuten  +Rita Vuia Wenn man diese ungeheuren Begebenheiten erfasst, ist man so manch anderem Studenten weit voraus. Keine Ahnung wie viele Professoren und Dozenten zu feige, oder was auch immer, sind, um diesen brennend wichtigen Stoff zu lehren. Wer diese Gelegenheit nicht wahrnimmt verzichtet auf Lebensqualität, und wird im Alter rasend schnell schwachsinnig. Als Beispiel und Gegenbeispiel: Helmut Kohl und Helmut Schmidt.  

 

„USA planen gegen „russische Aggression“mit neuem Geld

und Waffen vorzugehen“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Trotz Versprechungen in der Ostukraine nach einer friedlichen Lösung suchen zu wollen, rüsten die USA mit einem neuen Haushalt für das kommende Jahr mit frischen Millionen militärisch gegen eine vermeintlich „russische Aggression“ auf. Zudem wird in Washington derzeit laut darüber „nachgedacht“, Kiew mit weiteren Waffenlieferungen im Umfang von drei Milliarden US-Dollar aufzurüsten. Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.
Ulf Meier-Schulze vor 2 Stunden Man erinnere sich an Lawrow: „Alle Freunde der USA – und wir zählen uns dazu – sollten den USA helfen, in der neuen multipolaren Weltordnung sanft zu landen.“ Die US-Regierung gehört nicht zu den Freunden der USA, die wollen mit allen Mitteln versuchen die unipolare Weltordnung zu erhalten, selbst wenn der Staat USA bei diesem Versuch hart landen wird.

„Duma-Abgeordneter über Putins Bezeichnung der

ukrainischen Armee als NATO-Legion“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Link zum Original: https://www.youtube.com/watch?v=8Dxro…

 JVGBlog vor 11 Minuten Sehr unangenehm. Ich kann nur jeden nicht lebensmüden Deutschen, insbesondere natürlich die Berliner und Umländer auffordern, die unsägliche BRD-Marionetten-Regierung zum Teufel zu jagen oder besser zu einer Umkehr bezüglich Rußland zu zwingen.

 

„DER FEHLENDE PART:

Bröckelt die Anti-Russland Front in Europa? [E 56]“

Live übertragen am 02.02.2015

Heute in der Sendung: Hugh Bronson, stellv. Sprecher AfD-Berlin, zum Thema „Was wiegt schwerer – Schulden oder Pro-Russland-Kurs?“  – Letztes Jahr noch ausgeschlossen, jetzt doch? Insgesamt sollen drei Milliarden US-Dollar für militärische Unterstützung für die Ukraine zur Verfügung gestellt werden. – Inge Höger, Bundestagsabgeordneten der Linken, zu den Hintergründen und Auswirkungen des Bundeswehr-Attraktivitäts-Steigerungsges­etzes – Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Gert Ewen Ungar über Google+ vor 21 Stunden Die Vorgänge in und um die Ukraine werden zu einer Schande für Europa. Aus der Geschichte nichts, aber auch gar nichts gelernt.
Alterdigger vor 12 Stunden (bearbeitet) 26:00  Vor einiger Zeit hatte ein „scharfer Beobachter“ mal nebenbei erwähnt, daß das neue Bundeswehr-Logo zwei mysteriöse Punkte aufweist, und das Verb „dienen“ (vermutlich wegen der Punkte in dieser Wörter-Reihe) am Anfang einen Großbuchstaben besitzt.  Dort steht: „Wir. Dienen. Deutschland.“ –  Dort steht nicht: „Wir dienen Deutschland.“ Was soll´s, mittlerweile trifft man ja ständig und überall auf diese lästigen Erbsenzähler und Verschwörungspraktiker mit ihren hanebüchenen Theorien. Das wird schon so alles seine Richtigkeit haben……
Kommentator888 vor 3 Stunden Die Bildungsmängel machen eben auch vor der Bw nicht halt. Aber ist dir schon aufgefallen, daß „Deutschland“ laut SHAEF-Gesetz Nr. 52 VII e) als das Deutsche Reich in den Grenzen vom 31.12.1937 definiert ist? abatabat vor 14 Stunden Ivan: Das war einer der besten sendungen die je ausgestrahlt wurden, keine unterbrechungen, es wurde nicht mehr gestottert ( was ja menschenlich in den ersten sendungen ist / war ) und war sehr professionell …

pleindespoir vor 16 Stunden Die Überlebensquote der Soldaten ist über zehn Mal grösser als die der Zivilbevölkerung – also ich empfehle meinen Söhnen die Bundeswehr … … und wenn es mal Soldaten erwischt, dann waren die meist satt und warm angezogen. Und warum nicht das Gefühl der Macht und Überlegenheit geniessen, statt depressiv vor der Glotze zu hocken und chipsfressend aufs nächste Harz IV Geld zu warten ? Man könnte ja auch Inhaftierten die Möglichkeit anbieten, die Haftstrafe in BW-Dienst abzuleisten innerhalb eines Sozialstundenprogrammes. Das spart gleich doppelt Kosten und lästige Gewissensdiskussionen in den Unterkünften gehören der Vergangenheit an.
Michael Fischer vor 15 Stunden nicht solange Verbrecher an der Regierung sind!

Harry Zisch vor 5 Stunden Noch vor 2 Jahren galt die Ukraine als Geheimtip für feierwütige (junge) Leute aus aller Welt! Heute Hass, Tod und Bomben… Anfang 70er galt übrigens auch Afghanistan als „Flower-Power-Land“- heute kaum vorstellbar! Tja, wenn Uncle Sam anfängt Demokratie und Freiheit zu exportieren, kommt das Gegenteil heraus...Garantiert! Warum? Womit läßt sich wohl mehr Geld (Einfluß) verdienen, mit „Krieg oder Frieden?

Lauenzwerger Renegat vor 21 Stunden   –> Erde an NICCOLEY!!!!
Du kannst MEHR aus dieser Geschichte machen Und DU KANNST DAS! Erwähne bitte vor allen mal WIE VIELE Politiker sich vor dem Dienst im kalten Krieg erbärmlich gedrückt haben! (wiki ist Dein wahrer Freund) Und unter was für albernden Ausreden. Befrage vor allen mal auch so durchgestyle Juristen und BWLer – sofern sie manns genug sind sich zu äußern. Die heutigen Wirtschaftseliten haben auch fast alle nicht gedient. Nicht die Fussballer, kaum die Show-Promis…. Aus der Geschichte kann man noch MEHR machen. Laß ggfs. Lea von der Kette. Die ist in solchen Sachen immer angriffslustiger. 🙂

Dionys Wet vor 22 Stunden Eine gute Sendung. Ihr bleibt euerem Motto treu, diejenigen Informationen zu bringen, die in den Leitmedien totgeschwiegen werden. Ich finde es auch sehr gut, dass bei euch Experten der Opposition, die ansonsten in den Leitmedien nicht vorkommen, sich äußern dürfen. Insofern nimmt RT die hier fehlende Oppositionsaufgabe wahr. Danke für diese Interviews, die immer gut gemacht sind. Mittlerweile dürfte (hoffentlich) allgemein bekannt sein, dass es sich in der Ukraine um einen Putsch handelte, mit dem die USA die Macht übernommen haben. Dafür spricht auch die Wahl der Minister. Ich gehe auch davon aus, dass die Ukraine schon seit längerer Zeit Waffenlieferungen von westlichen Staaten, insbesondere den USA, erhält, was man wahrscheinlich jetzt mit großer Verzögerung langsam einräumen muß.

kraileth vor 12 Stunden Sehr schöne Sendung, mein Kompliment! Gerade auch dadurch, daß ihr mal wieder einen AfDler dazu eingeladen habt, statt immer nur Abgeordnete der Linken (was sich thematisch zugegebenermaßen anbot und deswegen auch kein wirkliches Problem ist), wird wieder etwas Neutralität erreicht, auch wenn etwa Jasmin klar Position gegen die Bundeswehrwerbung bezieht (eine Position, die ich teile). Und auch die Berichterstattung aus der Ukraine ist unheimlich wichtig. Der Durchschnittsdeutsche leidet diesbezüglich noch immer an einem Wirklichkeitsmangel, der durch die herkömmlichen Medien erzeugt wird und den ihr immer wieder durchbrecht. Weiter so!

Ana Surena Vandenberg dos Santos vor 22 Stunden Achtet nicht auf den Mann hinter dem Vorhang!__ Der Wunderbare Zauberer von Oz

 

„Honigmann – Nachrichten vom 3. Februar 2015 – Nr. 526“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Themen: z.B. Vier Belastungsgrenzen der Erde durchbrochenhttp://www.wissenschaft.de

Systematische Lügen als Methode der PolitikDie Verdrehungen im Ukraine-Konflikt

https://fassadenkratzer.wordpress.com

u. v. m.

 

„DER FEHLENDE PART:

Obama oder Israel-Lobby: Wer setzt sich durch?[E 57]“

Live übertragen am 03.02.2015

Ernst Wolff, Buchautor von „Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzuges“, zum Thema „Was machen amerikanische Waffen in Kiew?“Shayan Arkian, Politologe und Chef-Redakteur von irananders.de, zum Thema „Iran soll klein gehalten werden, mit oder aber auch ohne Hilfe Obamas“ Anscheinend hat Obama die Spendierhosen an, rund 117 Millionen US-Dollar sollen gegen die „russische Aggressionen“ eingesetzt werden.

Viva Montesa vor 39 Minuten Prima Sendung. Bitte aber künftig vor Beiträgen mit dem Merkel einen deutlichen Warnhinweis einblenden; nicht jeder hat die Nerven, so viel Elend auf engstem Raum auszuhalten.Was die Kanzlerdarstellerin so rumschwadroniert in Bezug auf die Ukraine-Krise, ist völlig unerheblich, denn sie wird tun müssen, was ihr Chef befiehlt. In diesem Sinne verstehe ich auch Jasmins Formulierung des Treffens vom Merkel mit ihrem Chef in der Rolle des „engsten Verbündeten“ nicht, hätte sie „des treudoofsten Vasallen“ gesagt, käme das der Realität bedeutend näher.

 

„LETZTE CHANSE FÜR DEUTSCHES VOLK!“

gelöscht………Veröffentlicht am 03.02.2015

WENN WIR JETZT DENN RUF NICHT ERKENEN WERDEN WIR ALLE DRAUF GEHEN!
UND DANN WIRD ES ZU SPÄHT SEIN !
01749138251 SKYPE ddcarexpert1

 

„ZDF-Heute Nachrichten Facebook Seite

VOLL IM ARSCH!!!! HA HA HAAAA“

Veröffentlicht am 02.02.2015

ZDF-Heute Nachrichten Facebook Seite VOLL IM ARSCH!!!!

HA HA HAAAA über 99% der Kommentare sind gegen Merkel :DDDD

www.1984fm.com Info Seite…

Um mich nicht zu verlieren einfach auf Abonnieren klicken Idee/Konzept by Ali Iscitürk – Weitere 250 Filme hier auf meiner Seite – WWW.1984fm.comhttps://www.facebook.com/Regierungsko… – Kontakt Mail Adresse : ali.iscituerk@gmail.com

„Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“ John F. Kennedy

„Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben;

wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein.“

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

LoyaltyAboveAllLaws vor 1 Tag Selam Ali, seit heute gehts offiziell los, was du ja auch schon öfter besprochen hattest und leider recht behalten – der Feb/März wird zeigen ob wir alle drauf gehen oder die Kurve bekommen (jaja ich weiß da kann ich genauso meinen Kopf in den Arsch von nem Einhorn stecken) aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt (und danach dann eben wir) Die Amis legen jetzt langsam aber doch sehr deutlich los von wegen der Ukraine die Waffen im Wert von 3 Milliarden in die Hand zu drücken für die riesigen Heere die gerade zusammengezogen werden. (Brauch ich dir ja eigentlich alles nicht erzählen, aber damit die Leute die hier die Chats verfolgen auch mitkommen) wüsst gerne deine ganz aktuelle Meinung zu den Meldungen heute.

LeChiffre Ebikon vor 1 Stunde ARD, Spiegel hin oder her ….. Das Scheiß-ZDF mit Gundula Kleber und Claus Gause SIND DIE SCHLIMMSTEN!! Vor allem da der Kleber der extremste US-Arschkriecher der Geschichte ist und lügt bis sich die Balken biegen!!

Camo33 vor 1 Tag  ja is klar. als ich gestern im Auto unterwegs war kam im swr3 Radio eine durchsage, wonach Merkel lt. einer Umfrage die am meisten BENEIDENSWERTESTE Person wäre !!!

A. Volpe vor 21 Stunden  Ist Meinungsmache, die Leute lesen es und glauben es. Dann wird es Realität. Zumindest bei denen die es glauben 🙂 Aber im Informationskrieg ist alles erlaubt.

Florian Plaickner vor 9 Stunden Hey Ali Weitermachen du SOLDAT des LICHT´s, vieleicht wenn mal ZEIT und interesse hast folgendes auf you tube „““““““““““““Der Einfluss der Repto Matrix auf uns Menschen“““““““““““““““…………..würde einiges erklären I THINK!!!!!!!! KILL THE MONEY!!!!!!!!!not people!!!!!!!!

Peter Pretorius vor 21 Stunden  Sehr gut analysiert von Dir, diese Sache mit der ZDF- Facebook Seite. Daran sieht man wieder, dass die Mehrheit der Bevölkerung nicht die Meinung vertritt wo uns diese NWO Satanisten aufzwingen wollen. 
In der Ukraine tut sich jetzt auch wieder was. Poroschenko bekommt Gegenwind aus den eigenen Reihen. Die Amerikaner werden wahrscheinlich bald Waffen liefern. Es scheint als ob die Abstimmung im Kongress darüber nur noch Formsache ist.

Nyana11 vor 11 Minuten  Erheblich mehr als 1,2 Milliarden Euro werden ARD und ZDF durch den Rundfunkbeitrag nach neuen Berichten zu viel einnehmen. Damit betragen die jährlichen Einnahmen von ARD und ZDF aus dem Rundfunkbeitrag rund 8 Milliarden Euro. – Bitte soll mich einer am Arsch kneifen !!! Bin ich wach oder „schlafe“ ich noch ?

 

„EB News 3. Februar 2015:

Sonne aktiv, Geomag unruhig, Erdbeben 6.3 Argentinien,

Elfen in Deutschland“

Veröffentlicht am 03.02.2015

 

„Interview mit dem Unternehmer Tony Katz“

Veröffentlicht am 01.02.2015

Folgen der Sanktionen gegen Russland für Deutschland, Euro und Dollar, Mobilmachung in der Ukraine, Entwicklung des Konfliktes in der Ukraine, die ukrainische Medien und andere Themen im Interview mit dem Tony Katz!

 

„GenderWahn – Vesna Kerstan bei SteinZeit“

Veröffentlicht am 01.02.2015

In dieser Sendung hat Robert Stein seine ehemalige Nexworld- Kollegin und Moderator Vesna Kerstan zu Gast. Doch die beiden schwelgen nicht in Erinnerungen an die guten alten Zeiten, sondern besprechen ein Thema, welches in der Öffentlichkeit kaum präsent ist: Frühsexualisierung und Gender Mainstream in Kindergärten und Schulen. In einigen Bundesländern ist die neue Agenda der Aufklärung bereits im Schulunterricht eingezogen. Tausende besorgte Eltern zog es daraufhin auf die Straße und wurden von den Mainstreammedien sofort als homophop, im besten Falle aber als altmodisch und zu konservativ eingestuft. Daß es ausschließlich um die Kinder geht, scheint den Verantwortlichen in Politik und Medien kaum zu interessieren. Die Durchsetzung einer Agenda, welche eine neue Generation von willenlosen und psychisch gestörten Zombies heranziehen will, ist im vollen Gange. Aufklärung auf diesem Gebiet tut Not. Stein-Zeit unterstützen: Als Abonnent: http://nuoviso.tv/unterstuetzer-werden/
OSMANLI ASIGI vor 1 Tag (bearbeitet)  homosexualitaet transssexualitaet genderwahn fruhsexualisierung sind dynamit um  gesellschaft zu vernichten,man wird feststellen, dass alles durch die zionisten gelenkt wird,mit der hand von politik“wissenschaft“ medien;musik und filmindustrie. wir brauchen nicht die welt neu zu entdecken was unnaturlich ist, ist dazu verdammt auszusterben,schauen wir nicht auf heute schauen wir was wir fur ein welt in hundert jahren haben. alle konnen mich fur altmodisch halten interessiert mich nicht,dass ist die nackte wahrheit. jeder volk sollte seine familie und werte schutzen… 32 Minuten +ZombiewoodProduction falsch,ich sage meine meinung dazu.genauso wie sie dass recht haben ihre meinung zu vertreten,vertrete ich meine meinung zu dieser sache. fur mich sind alle diese praktiken abartig,es dauert nicht viel dann ist die paedophile auch gesellscahfftsfaehig.oder andere pratiken;was das ganze mit der nwo zutun hat? es geht darum den menschen gefugig zu machen ,dass kann man indem man einem alle seine werte kultur nimmt;und ihn nur einen sexistichen egoistischen idioten umerzieht.

ZombiewoodProduction vor 1 Tag  Steinzeit TV wird immer grottiger. Jetzt labern da schon Irrläufer, die aus dem rechtsesoterischen Umfeld von Jan Udo Holey und Michael Vogt kommen. Als weitere Vorbilder nennt sie dann auch noch den Esoteriker Broers und den christlichen Zionist Naidoo. Das Thema selbst in Verschwörungsbullshit. Sexuelle Aufklärung ist keine Frühsexualisierung! Im Gegenteil haben aufgeklärte Jugendliche in der Regel später Sex und werden nicht schon mit 14 schwanger, weil sie wissen, wie man verhütet. Weitaus schlimmer sind die ganzen Musikvideos, Filme und sexuellen Subliminals in der Werbung. Immerhin spricht Frau Kerstan Lady Gaga und Co. an. Das hat aber, genauso wie Pornos, nichts mit Aufklärung zu tun. Und erst recht hat das nichts mit Gendermainstreaming zu tun, sondern eher mit der Abwertung von Frauen zu Sexobjekten. Der Sexualkundeunterricht ist dagegen Staubtrocken und erklärt nur den biologischen Prozess. Und wenn das schon selbst für Erwachsene zu krass sein soll, muss das Sexleben von Robert und Vesna ja extrem langweilig sein. Ich glaube jedenfalls nicht, dass in Schulen Pornos gezeigt werden und die Kindern lernen, wie man einen Sexshop oder Puff leitet. Ich habe einen grundschulkinder in der Familie und keines von denen hat mir derartiges berichtet. Die Frau zitiert doch nur aus den Wunschlisten von Pädogruppen. Ich will natürlich nicht ausschließen, dass es vielleicht perverse Lehrer gibt, die derartiges lehren, aber die werden wohl nicht mehr lange im Amt sein. Robert bringt auf der anderen Seite ein Beispiel, wo eine Lehrerin von einer Schülerin mit Gang Bang konfrontiert wurde. Das hat die Kleine also nicht im Unterricht, sondern umgekehrt daheim gelernt. Und da sind doch die Eltern schuld, wenn sie ihre Kinder Aggro Berlin hören und MTV schauen lassen. Man braucht sich doch nur die ganzen verwarlosten deutschen Assifamilien ansehen, denen ihre Kinder scheißegal sind.

Ingo Jezierski vor 1 Tag Sorry, diese Darstellung dieser Phänomene ist schlichtweg naiv. Es geht der okkulten Elite um die systematische Zerstörung und Destabilisierung der Gesellschaft. Neue Weltordnung (NWO) heisst Ordnung aus dem Chaos. Das geschieht umfassend in der westlichen Welt. Das deutsche Fernsehen, private sowohl als auch die öffentliche Sender,  ist voll mit Illuminati Symbolen (ein verdecktes Auge, das Freimaurer Dreick, das Schwarz-Weiss Muster auf Fussböden oder Kleidung, die 666 Symbolik, das Rocksymbol Teufelshörner etc.) in Hollywood Filmen als auch insbesondere in Musiksendungen. Das gilt für Tote Hosen, Silbermond bis hin zu Heino. Die Meister sind wohl Ramstein, deren Konzerte reine satanische Rituale sind. Und die Raute der Merkel ist ganz und gar nicht witzig, sondern ein Symbol ihrer Unterwerfung gegenüber ihren Meistern. Das ist das beste Beispiel für was man in Amerka “ Hidden in plain sight“ nennt, für jedermann sichtbar, aber der Symbolismus nur von Insidern verstanden.

Martin Golly über Google+ vor 1 Tag (bearbeitet) Zum Thema Lesben oder schwulen Ehen und Kinderadoption. Das Kinder ein sicheres Nest oder Zufluchtsort brauchen in dem sie sich geborgen fühlen stimmt. Woher aber nehmen sich solche Ehen das Recht den Kindern die Mutter oder den Vater zu entziehen? Egal wie liebevoll ein Kind in solch einer Familie aufwächst, zwei lesbische Elternteile können niemals die Vaterrolle übernehmen genau so wenig wie zwei schwule Elternteile die Mutterrolle. Das Kind bekommt außerdem von klein auf ein falsches Familienbild anerzogen. Ich sage da immer, die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben und wenn sie Kinder haben wollen dann sollen sie welche machen. Desweiteren hat Robert Stein +Xavier Naidoo zu einem Interview eingeladen, mal schauen ob daraus etwas ergibt 🙂

Swiss TuYoube über Google+vor 2 Tagen (bearbeitet) Danke für dieses Video SteinZeitTelevision Wirklich SEHR beunruhigend diese Entwicklung… Kann doch nicht sein sowas.. Ich bin echt schockiert und sprachlos!  

TheLawsoftheUniverse – vor 11 Stunden  Sexualität ist zu einer Ware verkommen. Prostitution, Pornografie, hier soll konsumiert werden wie heutzutage überall üblich. Die Romantik ist auf der Strecke geblieben. Dabei meine ich nicht die vermeintliche Romantik, die kurz vor Valentinstag in Form von Süßigkeiten in Herzchenform in den Geschäften angeboten werden.

Christoph Buchegger – vor 2 Tagen zum Thema das es in den Medien nicht diskutiert wird: die haben 100% ne sperre – einem Moderator vom größten österreichischen Radiosender ist um die Weihnachtszeit (2014) einmal das Wort Gender rausgerutscht (in Zusammenhang mit Krampussen – das das Wort schwer zu Gendern sei) – also die wissen worum es geht nur DÜRFEN es nicht bringen – und in nem Beitrag über Islamisierung / Radikalisierung wurde am Ende des Beitrages erwähnt das es bereits Lehrpläne gegen besagte Islamisierung gäbe und da wurden eben mehrere punkte aufgezählt und da war auch Gender dabei – ohne natürlich näher darauf einzugehen…

Lost Heart vor 1 Tag Das habt ihr alles schon sehr gut und richtig erkannt bzw. entsprechend gut und notwendig angespochen. Diese (ich nenne es einfach mal) „Zwangs-Indoktrinierung“ ist Gift für die Seele der sich noch entwickelnden, jungen Menschen. Es stimmt, das hier natürliche Schamgefühle und Schamgrenzen „abgebaut“ werden sollen… Wer soll denn bitte noch einen Sinn für die „stillen und sanften Künste“ entwickeln können, wenn er (bewusst!) ständig nur von „gefühlloser Kälte“ angeleitet wird?
Das hier ist einfach nur noch krank! 🙁

„Mafialand Deutschland“

gelöscht…………

 Veröffentlicht am 18.05.2014 – Jürgen Roth im Gespräch mit Michael Vogt

„Auch deutsche Politiker stehen auf unserer Gehaltsliste. Das große Geld kann man nur verdienen, wenn die Politik mitmacht.“
(Capo, Pate der Mafia). Jürgen Roth, einer der besten investigativen Journalisten Deutschland, zeigt erstmals, wie die gefährlichsten Mafiaorganisationen Ndrangheta und die Russenmafia Deutschland mit Hilfe von Politik und Wirtschaft unterwandern. Seit den Morden von Duisburg ist die kalabresische Ndrangheta in Deutschland der Öffentlichkeit bekannt. Was in den Medien als Fehde verfeindeter Clans dargestellt wird, ist in Wahrheit nur ein „Betriebsunfall“ bei der Unterwanderung Deutschlands durch Mafiaorganisationen – egal ob durch italienische oder russische Clans. Denn es geht längst nicht mehr nur um Schutzgelderpressung, Prostitution oder Drogenhandel, sondern um Macht und Einfluss auf politische und wirtschaftliche Entscheidungen. Diese erkauft man sich durch milliardenschwere Investitionen. Williger Türöffner beim Eintritt in die ehrenwerte deutsche Gesellschaft spielt eine illustre Seilschaft aus Politik, Wirtschaft und Justiz, die auf beiden Augen blind ist – solange die Kasse stimmt.

 

„Das unheimliche NSU-Zeugensterben (Jürgen Elsässer)“


Veröffentlicht am 27.03.2014 – Im NSU Prozess geht es zu wie im belgischen Dutroux-Prozess. Reihenweise werden die Zeugen gestorben – durch mysteriöse und obskure Umstände. Ein Verschwörungstheoretiker, wer böses dabei denkt?
Ausschnitt aus dm kompletten Interview der COMPACT Ausgabe vom Januar 2014:  https://www.youtube.com/watch?v=MRSKp…

Rawfoodmaster vor 9 Monaten Ich war mal tief in der „Truther Szene“ drin und wußte über jeden „Mist“ bescheid. Es war soviel, dass ich echt traurig war. Totale Ohnmacht – nichts ändern zu können. Darüber reden mit anderen Menschen ging auch nicht. Jeder ging seinen eigenen Problemen nach. Also distanzierte ich mich von allem, und mir persönlich ging es besser. Super Laune alles super, aber der Mist auf dieser Erde wird dadurch nicht weniger. Heutzutage schaue ich hin und wieder mal was es neues gibt. Ich finds super, dass es sowas wie Compact oder Nuoviso gibt, auch wenn ich mir das nicht mehr täglich geben mag:)

nogocologne -vor 9 Monaten Neues zum NSU-Prozeß, was von den Leitmedien und den Lemmingen in den Provinzzeitungen verschwiegen und übergangen wird: Weder in der Lunge von Uwe Mundlos, noch in der von Uwe Böhnhardt fanden sich Rußpartikel. Das geht aus dem Obduktionsbericht hervor, den der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags vor zwei Wochen erhalten hat, was zwei Jahre dauerte. Dabei hatte laut faz.net der in der Edathy-Affäre unter Druck stehende BKA-Präsident Jörg Ziercke im November 2011 behauptet, in der Lunge von Mundlos seien Rußpartikel gefunden worden.
Dieser Widerspruch ist sehr wichtig, denn mit dieser Behauptung haben Zierke und die Ermittler die These vom Selbstmord der beiden NSUler nach Legung des Brandes im Wohnmobil zu untermauern versucht, was PI in dieser Form schon lange bezweifelt hat. Der Artikel in der FAZ beschäftigt sich mit den fehlenden wichtigen Rußspuren nur ganz am Rande. Denen scheint im Gegensatz zu Telepolis und DTJ gar nicht bewußt zu sein, was das bedeutet. http://www.pi-news.net/2014/04/nsu-kein-russ-in-der-lunge-von-mundlos/#more-398790

 

„KenFM im Gespräch mit:

Wolf Wetzel („Der NSU-VS-Komplex“)“

Veröffentlicht am 17.05.2013 – Die größte Mordserie in der Geschichte der BRD offenbart sich immer mehr als Farce. Das, was uns das Gericht in München glauben machen will, nämlich dass es keinerlei kriminelle Verbindungen zwischen Staat und NSU-Trio gegeben haben soll, ist nicht nur nachweislich falsch, es ist noch mehr: Eine dreiste Lüge. Ohne den Staat hätte es die NSU, wie wir sie kennen, nie gegeben. Aber anstatt einen soliden Untersuchungsausschuss durchzuführen, geht die Justiz auf Anweisung von ganz oben einen anderen Weg. Sie seift die Bevölkerung komplett ein und verhöhnt die Opfer. Der Staat hatte über das, was später als NSU-Terrozelle bekannt werden sollte, zu jeder Zeit das volle Wissen. Er war schon am Set, als sich die Neo-Nazis noch THS (Thüriger Heimatschutz) nannten. Er begleitete sie quasi in den untergrund, und war über 10 Jahre eine Art Escortservice. Die Beweise sind erdrückend, nur sie sind in München kein Thema. Hier steht Beate Zschäpe vor Gericht, als einzige Überlebende des Trios. Was sie nicht weiß, gab es nicht. Eine Farce.
Ein deratiges Verfahren, das auf das Gros der Zeugen – unzählige Verfassungschützer, Polizisten und BKA-Angestellte – verzichtet, würde, in Moskau abgehalten, als Schauprozess gelten. Exact das ist er auch hier. Die Blutspur führt hoch hinaus, bis ins Innemisniterium, und von „Behördenchaos“ kann überhaupt nicht die Rede sein. Als es um das vorsätzliche vernichten von Beweisen ging, und man Akten im Tonnenbereich schredderte, arbeiteten diverse Behörden sauber synchron zusammen.
Was wir bisher über die sogenannte NSU-Affäre wissen, sind höstens fünf bis zehn Prozent, sagt Wolf Wetzel, der nach 2 Jahren Recherche mit „Der NSU-VS-Komplex“ ein Buch zu dieser Staataffäre vorlegt. KenFM tauchte mit dem Autor ganz tief in den Sumpf des Verbrechen und des staatlich geförderten Terrors ab. http://www.unrast-verlag.de/neuersche… http://wolfwetzel.wordpress.com/about/

 

„Du bist schuld für die Kriege“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Viele Waren, die du kaufst, stehen in engem Bezug zu Konflikten und Kriegen. Viele Kriege finden deshalb statt, weil in den davon betroffenen Ländern besonders wertvolle Ressourcen vorhanden sind. Erdöl ist die wichtigste Ressource weltweit. Fährst du Auto? Werde dir bewusst, was du dir aus Gewohnheit angeeignet hast.

„WIR sind schuld für die Kriege?“ Die Kommandantin der Sirius 10 schaute die GÖTTIN mit großen Augen an. „MONALISA, wenn ich Dich richtig verstehe, behauptest Du, dass unsere Rettungsversuche das eigentliche PROBLEM sind.“

„GESCHICHTE wiederholt sich, bis man dazu gelernt hat. Ihr glaubtet der Erde einen Gefallen zu tun, als Ihr die IMPLOSIONS-IDEE weiter gabt, Ihr glaubtet, Absprachen mit höchsten Regierungsstellen und die zur Verfügungstellung von modernster Flugtechnik würde uns weiterhelfen. Und als all dies nicht fruchtete, da habt Ihr begonnen einen neuen genetischen Pool zu entwickeln … vielleicht wäre uns am Besten geholfen, wenn Ihr uns einfach in Ruhe ließet.“

„Du schockierst mich.“

„Vielleicht werdet Ihr auch endlich mal wach.“

„Wie kannst Du kleiner Erdling uns so unverschämt ansprechen!“

„Weil das da unten MEINE ERDE ist. Sie gehört uns MENSCHEN. Und wir wünschen keine noch so wohlmeinende Einmischung, wenn man uns noch nicht einmal zutraut, dass wir die Wahrheit vertragen können, und eine Katastrophe ausbricht, wenn wir die Welt so sehen wie sie ist. Wer sagt denn, dass das so ist? Wer von Euch hat denn schon mal ernsthaft versucht sich offen zu zeigen? Mann, lasst Euch doch nicht von ein paar Schwarzmalern Sand in die Augen streuen! Wir sind keine Kinder mehr. Die Menschen sollen ihre Chance selbst ergreifen können. Und ich bin sicher, dann schaffen wir das auch. Wenn nicht? Was soll’s, in 5 Milliarden Jahren sprechen wir uns wieder.“

„Wir können aber nicht zulassen, dass die Menschheit sich selbst und ihren ganzen wunderschönen Planeten in den Abgrund reißt. Wir fühlen uns für Euch verantwortlich. Wir wollen helfen.“

„Es sollen schon Kinder in den Armen ihrer Mütter erstickt sein. Du sagtest, die Zeit der Erfahrungen wäre bei Euch schon lange vorbei, ihr würdet das Rad nicht mehr neu erfinden wollen … also, ich mache gerne meine eigenen Erfahrungen und Erfindungen. Wenn die eine oder andere blutige Nase dabei entsteht? Ist doch egal. Nur daraus kann die Erfahrung erwachsen, die ein denkendes, fühlendes und pulsierendes Leben aus seinen Kinderschuhen heraus wachsen lässt.“

„Ja, aber ihr sollt Euch doch auch entwickeln, es geht uns um Eure Erkenntnis, genau darum!“

„Wie soll uns denn die Erkenntnis verabreicht werden? In Pillenform? Oder direkt genetisch eingepflanzt? Mann – o – Mann, vielleicht solltet Ihr noch mal bei Elivas Levi in die Grundausbildung gehen. Eine der ersten Lektionen, die ich als ZAUBERLEHRLING lernen musste, war: Erkenntnis erlangst Du nur durch Erfahrun. Und zwar meinte er eindeutig die SELBSTERFAHRUNG und nicht das wohlformulierte Wissen irgendwelcher URAHNEN. Erfahrung macht man durch das eigene Versagen und Gelingen, so wie man auch erst versteht, was SEX ist, wenn man sich der Berührung anderer aussetzt. Uns so wie man die LIEBE erst versteht, wenn man selber liebt. Es mag sein, dass Euer Gemeinwesen für Euch wunderbar funktioniert, ich will und kann mir darüber kein Urteil erlauben, aber von uns Menschen habt Ihr keinen blassen Schimmer. Nur weil Ihr uns körperlich untersucht, unsere Gene zählt und unser Spielverhalten analysiert, also bitte, dass ist gar nichts, nichts.“

MONALISA hatte sich regelrecht in Rage geredet und ihr ging die Luft immer noch nicht aus: „Wenn ICH das schon höre: Christusbewusstsein! Das ich nicht lache! Wollt Ihr uns etwa dieses Bewusstsein einimpfen? Glaubt Ihr wirklich, dass wenn Ihr ein noch so magisch-geometrisches Netz um die Erde spannt, dass dann sich irgendetwas an den Menschen ändert? Ja, was glaubt Ihr denn, wieso GOTT als MENSCH auf die ERDE kam? Wenn es einen besseren Weg als die Selbsterfahrung gäbe, glaubt Ihr nicht, ER hätte sich die KREUZIGUNG erspart? Christusbewusstsein! So ein hierverbrannter Unsinn! Christuserfahrung! Das überzeugt mich schon eher.“

„Du meinst, wenn Ihr von unserer Hilfe wüsstet, ihr würdet sie ablehnen?“

„Nein, sicherlich nicht. Biete einen Kind Schokolade an, und es wird mit dem Mann nach Hause gehen, sogar und vielleicht gerade, weil es die Mutter verboten hat. Aber, ob es da dann die richtigen Erfahrungen macht, das kann keiner sagen.“

„Aber wir wollen Euch doch nicht vergewaltigen!“

„Können WIR denn zu Euren Süßigkeiten NEIN sagen?“

„Ihr werdet sie lieben!“

„Das verspricht der Onkel auch, und der Perversling glaubt sogar daran.“

„Aber Du kannst unsere Hilfe doch nicht mit einen Kinderschänder vergleichen!“

„Kann ich das nicht? Lieben wir uns denn auf gleicher Augenhöhe? Wo sind die Gespräche? Wo die Ziele? Was wollt Ihr und was nicht? Können WIR NEIN sagen, wenn es uns lieber ist, unsere eigenen Erfahrungen zu machen? Wenn WIR lieber untergehen, als mit EUCH zu gehen?“

„Warum lehnst Du uns denn bloß so ab? Was haben WIR getan, dass Du uns nicht vertrauen magst?“

„Ich bin gerne mein eigener Herr. Ich genieße den kritischen Disput, ich höre mir alle Meinungen an, ich will mich auch gerne in mein Gegenüber hinein versetzen, ich lass mich auch streicheln, aber an meinen eigenen Erfahrungen lass ich nicht rütteln. Jawohl und nein Sir, das ist nicht ganz mein Ding. Und darum glaube ich, wir würden Streit bekommen. Ganz heftigen Streit sogar.“

„Aber warum? Wir können doch alles in Frieden ausdiskutieren.“

„Und dann? Was ist, wenn ich Eure Regeln nicht einsehe? Was macht Ihr mit renitenten Personen? Werden denen Implantate eingesetzt? In den Nacken vielleicht? Erst betäuben und dann zubeißen?“

„Du hast uns völlig missverstanden.“

„Wer muss hier eigentlich wen verstehen? Wisst Ihr was, kommt doch erst mal auf den Boden, stellt Euch höflich vor und trinkt eine Tasse heißen Kaffee mit uns. Und dann sehen wir weiter. Vielleicht kann einer Eurer Techniker ja mal einen Blick in meinen Garten werfen, ich bastle da gerade an einer kniffligen Sache.“

„Seelengeschwindigkeit? ….“

„Ganz genau. Interessiert? Also mein Haus steht freundlichen Besuchern immer offen.“

„Stimmt! Madame schließt nie ab und springt sogar aus der Wanne, wenn es klingelt,“ sagte LEONARDO . Er saß lässig in einem der vielen Sessel und klatschte: „Ist SIE nicht einfach super! ICH LIEBE DIESE FRAU!“

Daran musste die GÖTTIN heute denken. Was war das doch für eine interessante und zutiefst inspirierende Zeit gewesen, damals 2002. Und nun, hatte SIE damals die richtige Entscheidung getroffen? Hatte SIE die MENSCHEN überschätzt? Sie war auf volles Risiko gegangen um der SELBSTBESTIMMUNG willen. SELBST-VERANTWORTUNG … SELBST-ERFAHRUNG … SELBST-BEHERRSCHUNG … SELBST-ACHTUNG …

 

„Ukrainische Armee beschießt Flüchtlingskonvoi“

Veröffentlicht am 04.02.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com Bei einer Evakuierungsmaßnahme für 600 Zivilisten aus einem Ort nahe Debaltsevo, durch ostukrainische Selbstverteidigungskräfte, eröffneten Soldaten der eingekesselten ukrainischen Armee das Feuer auf den Flüchtlingskonvoi und töteten dabei fünf Zivilisten. RT-Korrespondent Roman Kosarev berichtet. Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch

„Aktuell:

Über die Waffenlieferung der USA an die Ukraine – [2015]“

Veröffentlicht am 04.02.2015

Anmerkung: Die USA liefert bereits seit letztes Jahr 2014 Waffen in die Ukraine an das faschistische Nazi-Regime. Fakt ist, dass die USA längst plant die Ukraine komplett zurück zu erobern, inklusive der Krim. Dazu muss und will sie natürlich erst einmal mit den ihnen unterstellten 40 Bataillons in Kiew, den Donbass „säubern“. Jedem muss klar sein, dass das bedeutet, dass hier skrupellos in Kauf genommen wird, dass dabei Zivilisten sterben werden. DVR-Chef Alexander Sachartschenko fand neulich US-Waffen am umkämpften Flughafen. Darüber lassen sich problemlos Videos auf Youtube finden.

 

MonalisaTV – Februar 2015 – Wie geht es jetzt weiter? 05.02.2015

gelöscht……………….Veröffentlicht am 04.02.2015
Wenn Sie wirklich wissen wollen, was gerade in unserem Sonnensystem abgeht,

dann kommen Sie ins MONALISALAND oder schauen Sie MonalisaTV unter

http://monalisatv.com oder http://monalisa.land

 

klar, es geht auch alles sehr viel einfacher, die Frage ist nur, was bleibt hängen?

 

„Meinungsmathematik:

Medienkritik | Lügenpresse | Terroranschlag –

Die Anstalt 03.02.2015″

Veröffentlicht am 03.02.2015

Bananenrepublik auf http://www.facebook.com/Stimmbuerger – Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079…  Die Anstalt: Heilige Schriften – Max Uthoff und Claus von Wagner – 03.02.2015 https://www.youtube.com/watch?v=XRr-i… Der Drohnenkrieg ist der ausgestreckte Mittelfinger gegen über dem Völkerrecht 03.02.2015 Quelle: ZDF.de

Aber zum Glück gibt es ja mittlerweile ALTERNATIVEN zum Propaganda-Programm:

mYqz_Xd2_400x400

Nähern wir uns der totalen Zerstörung? – Wake News Radio/TV

https://mywakenews.wordpress.com/2015/02/05/nahern-wir-uns-der-totalen-zerstorung-wake-news-radiotv/

Fortsetzung folgt!

monalisatv

15 Comments

  1. Hi, i read your blog occasionally and i own a comparable one and i
    also was only wondering should you get a great deal of spam remarks?

    If exactly how do you prevent it, any plugin or what you can recommend?
    I get a great deal lately it’s driving me mad so any assistance is very much appreciated.

  2. I’m curious to determine what blog platform you might be working together
    with? I’m having some minor security issues with my latest site
    and I would personally love to find some thing safe.
    Have you got any recommendations?

  3. Excellent post. I had been checking continuously this website and
    I am just impressed! Very helpful information specifically the final part :
    ) I maintain such info much. I used to be looking for this particular info for a very
    long time. Thanks and all the best.

  4. Thanks , I have just been looking for info about this topic for a
    long time and yours is the best I’ve discovered till
    now. However, what in regards to the conclusion?
    Are you certain in regards to the supply?

  5. An impressive share! I’ve just forwarded this onto a friend who
    was doing a little research on this. And he in fact ordered
    me breakfast simply because I found it for him…
    lol. So allow me to reword this…. Thanks for the meal!!
    But yeah, thanks for spending time to talk about this subject here on your site.

  6. Having read this I believed it was rather enlightening. I appreciate you
    taking the time and energy to put this information together.
    I once again find myself personally spending a lot
    of time both reading and posting comments. But so what,
    it was still worth it!

  7. Hi there! This is kind of off topic but I need some advice from an established blog.

    Is it tough to set up your own blog? I’m not very techincal but I can figure things out pretty quick.

    I’m thinking about setting up my own but I’m not sure where
    to start. Do you have any ideas or suggestions?
    Appreciate it

  8. I do accept as true with all of the concepts you have introduced in your post.

    They are really convincing and will certainly work. Nonetheless, the posts are too quick for beginners.
    Could you please extend them a bit from subsequent time?
    Thank you for the post.

  9. Danke für Ihren nützlichen Beitrag.

    Ich bin bereits seit Längerem ein stiller Leser. Und gerade musste mich mal ein kurzen Kommentar da lassen und
    „Danke“ sagen.

    Machen Sie genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf
    den nächsten Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *