Monalisa TV – Wer liebt OBAMA? – 06.02.2015

High ins Himmelreich?

„VRL. Blokposten Nr. 31.

Ukrainische Soldaten holen ihre gefallenen Kameraden nicht ab“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Auf diesem Blockposten gab es ca. 200-300 Soldaten der ukrainischen Armee. Vor einem Monat fingen die Nazis damit an, aus dieser Stellung die Ortschaft Krimskoe, sowie die angrenzenden Orte zu beschießen. Der Beschuss erfolgte andauernd. Die Truppen von Neurussland haben die Stellung eingenommen und halten sie. Ukrainische Truppen hatten erfolglos versucht den Blockposten zurückzuerobern. Sie erlitten hohe Verluste. Die Gefallenen werden von Ukrainern nicht abgeholt. „Wird er am Arm getroffen – läuft er weiter. Wird er am Bein getroffen – läuft er weiter. Erst nach Kopftreffer fällt er. Und die Augen sind groß, wie Untertassen“ – So beschreibt die angreifenden ukrainischen Soldaten ein Widerstandskämpfer. Was bekommen die Ukrainer zum Essen und ob ins Essen was beigemischt wird lässt sich schwer beurteilen. Fakt ist – sie verhalten sich, wie Zombies. Sie zeigen vor nichts Angst.

Michael Babilinski über Google+ vor 3 Stunden (bearbeitet) Ukraine: Sie verhalten sich, wie Zombies Erinnert am Maidan! Da war es Amphetaminil. Kurz AN1! Was ist eigentlich aus den deutschen Restbeständen der Bundeswehr geworden, nachdem Amphetaminil hier bei uns als nicht mehr verkehrsfähig eingestuft wurde? Aber auch Egal. Jedes Land hat den Dreck zu Hauf für seine Armee. Liegt in jeden Flugzeugcockpit! Und auch die Bundeswehr, wird ein Ersatzstoff gefunden haben! Auch diese Scheiße haben wir Adolf zu verdanken. Wir waren nämlich gar nicht so toll Soldaten. Unsere Soldaten waren nur die ersten die vollkommen zugedröhnt in die Schlacht zogen! Nachdem das die Alliierten kapierten, konterten zuerst die Amis mit Kokain für ihre Soldaten! „Die Gefallenen werden von Ukrainern nicht abgeholt. „Wird er am Arm getroffen – läuft er weiter. Wird er am Bein getroffen – läuft er weiter. Erst nach Kopftreffer fällt er. Und die Augen sind groß, wie Untertassen“ – So beschreibt die angreifenden ukrainischen Soldaten ein Widerstandskämpfer. Was bekommen die Ukrainer zum Essen und ob ins Essen was beigemischt wird lässt sich schwer beurteilen. Fakt ist – sie verhalten sich, wie Zombies. Sie zeigen vor nichts Angst.“

DanT/ДанТ vor 7 Stunden Hab schon gehört, dass die ukrainische Armee sehr viele Opfer haben, sie sind zu unorganisiert, sie beschießen größtenteils nicht die Volksmiliz, sondern die Bevölkerung.
Rita Vuia vor 3 Stunden Ohne das würden sie davon laufen. Nichts ist denen heilig und wofür? Damit in den USA ein Reicher noch Reicher wird. Wahnsinn! Na gut. Die Krim wollen sie und Russland als Zugabe. 

 

„Donezker Volksrepublik:

Beweise für Einsatz von NATO-Granaten“

 

Veröffentlicht am 03.02.2015
Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Der stellvertretende Kommandeur des Verteidigungsministeriums der Donezker Volksrepublik, Eduard Basurin, hat auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass die ukrainische Armee mit Granaten aus NATO-Produktion die Stadt Gorlovka beschossen hat. Er präsentierte in diesem Zusammenhang mehrere Beweisgegenstände. Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Werner Kolov über Google+ vor 1 Tag (bearbeitet) Gorlowka wurde aus einer Haubitze vom Typ M109A1 aus amerikanischer Produktion beschossen? Das ist ja eine interessante Wendung. Die Reste des Geschosses wurden der Öffentlichkeit präsentiert, sogar die Seriennummer kann man erkennen. Für Experten (OSZE?) sollte es nicht schwer sein, die Richtigkeit dieser Aussage zu überprüfen. Deutschland hat übrigens verdammt viele solche Haubitzen: http://www.army-guide.com/eng/product3236.html
Dionys Wet vor 1 Tag Danke für diese Info, die ich aber schon erwartet hatte. Gewiß erhält die ukrainische Armee schon lange Waffenlieferungen.
Mr Lololaik vor 1 Tag Fehlen nur noch Soldaten der NATO an der Front bis die Eliten von Ohr zu Ohr grinsen können… Erbährmlich.
Peter Drechsler über Google+ vor 23 Stunden Deutschland wird wieder zum Kriegsverbrecher durch die Nato.Mitgehangen ,Mitgefangen !!

“Ostukraine: Militäreinheiten der Rebellen“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Praktisch keine Informationen gibt es in den deutschsprachigen Medien über die Zusammensetzung der Rebelleneinheiten. Diese ist sehr unterschiedlich – von recht homogenen Bergmannstruppen aus dem Donbass über bunt zusammengewürfelte Freiwilligentrupps aus dem Donbass und Russland bis hin zu Einheiten, die ihren Ursprung in der Ukraine jenseits des Rebellengebiets haben. russland.TV stellt einige wichtige militärische Akteure auf Rebellenseite vor.
Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru
russland.RU vor 12 Stunden Die Aufzäghlung ist nicht abschließend und umfasst nur einige Einheiten, von denen man oft in Berichten hört. Sonst hätten wir eine Serie daraus machen müssen. Von Somali hätten wir auch kein Filmmaterial gehabt, das wir verwenden dürfen.
Russland Heute vor 1 Tag wo bleibt deine auflistung der ukrinschen armee ich helfe dir: Bataillon Ajdar, Nationalgarde, Donbass, Rechten Sektors, Asow,Ukrainischen Rebellen-Armee – Insgesamt sind es 36 Bataillone die Unter verschieden Anführer stehen und verschiedene Ziel verfolgen und Söldner mischen auch mit.
russland.RU vor 1 Tag Den Film machen wir später

 

„Donbass: Verrohung und Radikalisierung“


Veröffentlicht am 25.01.2015 – Die letzte Woche brachte im Bürgerkrieg in der Ostukraine nicht nur das faktische Ende des löchrigen Waffenstillstands. Im ständigen Wechsel von Aktion und Reaktion schaukelten sich Regierungstruppen und Rebellen auch ständig weiter hoch in der Spirale der Gewalt – wie beim Artilleriebeschuss durch die Regierungssoldaten in Donezk hier und durch die Separatisten in Mariupol dort. Die gesamte Situation scheint auch den Führungsspitzen der beiden Seiten zu entgleiten, die darauf jedoch nur mit gegenseitigen Schuldzuweisungen reagieren. russland.TV zeigt vorgeführte Kriegsgefangene, Zerstörung und Opfer.

„Donbass: Ukrainer in der Defensive“

Veröffentlicht am 01.02.2015

Militärisch läuft es aktuell nicht gut in der Ostukraine für Kiew. Debalzewo, ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, den man vor Monaten erobert hat, ist mitsamt seiner Besatzung von den Rebellen eingekesselt. Auch ansonsten ist die Kampfmoral der normalen Armee im Einsatz im eigenen Land nicht sonderlich hoch und das Absetzen nach Russland beim Einberufungsbefehl für junge Männer wird zum Volkssport. Tätig wird die Armee beim Munitionsverbrauch vor allem beim Fernbeschuss von Städten mit vielen zivilen Opfern und einer Steigerung der Verbitterung der Menschen im Rebellengebiet. – Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru

foerster vor 3 Tagen Traurig ,Traurig was unsere EU da so unterstützt , das unsere amerikanischen Waffen sich da auch noch mehr reinhängen ist auch zum Kot……Skandal das ganze ! und hier unterdrücken sie die Demos – Danke Frau Merkel !…………………………………………….ich geh erst mal kot….. !vor 2 Tagen +Rodando de Largo Pegida /Legida skandiert während der Spaziergänge auch : Amy go home / keine Unterstützung für Ukraine  Regierung / Kein Krieg gegen RU / Es werden Deutsch-Russische Freundschaftsfahnen getragen .  Es geht um ( gegen) das ganze verlogene System hier !!!
Berlin gegen Krieg vor 2 Tagen finde eure Beiträge grösstenteils gut – aber hier stellt ihr die Ereignisse in Mariupol zu wenig in Frage – es scheint doch viel wahrscheinlicher zu sein, dass Kiewer Akteure für die Toten dort verantwortlich sind.

 

„Die Wahrheit über den Krieg in Donbass /

Ukraine – Marc Franchetti – Sunday Times – Deutsch“


Veröffentlicht am 17.06.2014 – http://www.Wahrheitsbewegung.netMarc Franchetti, der Moskau-Korrespondent von der „Sunday Times“, hat mehrere kritische Artikel über Russland verfasst, er hat mehrjährige Erfahrung als Kriegsjournalist. Er verbrachte 3 Wochen bei den Rebellen in Donbass und sprach live in einer ukrainischen Sendung. Doch die meisten im Studio wollen die Wahrheit nicht hören. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung! Quelle: https://www.youtube.com/channel/UC1Yl…

Bobbi Clark vor 5 Monaten Die Ukrainern waren schon immer ein falsches Volk. Als damals der Hitler kam waren sie für die deutschen und als der Russe kam haben sie auf deutsche geschossen. Warum versteckt dieser Typ sein Gesicht hinter einer Maske? Angeblich sagt er doch die Wahrheit. Man erkennt an der Mimik wenn einer lügt.
Dmitri T. vor 2 Monaten +Alex J Ganz ehrlich, die meisten Menschen verstehen nicht, dass die Krim damals entgegen der Interessen und Meinung der Bevölkerung abgegeben wurde. Das ist so, als würde Merkel aus Lust und Laune Bayern an Österreich abdrücken – da wären die Bayer ebenfalls verärgert und würden sich bei der nächsten Gelegenheit direkt wieder an Deutschland angliedern. Aber weißt du, manche Menschen meinen sie wüssten es am besten. Und zur Waffengewalt: Da waren Soldaten, jedoch hatten diese keine geladenen Waffen (die AK’s hatten keine Magazine). 🙂 Aber so manche fühlen sich auch von Wasserpistolen bedroht. Zur Rada: Die Opposition tritt auf, hält eine Rede, mittendrin rufen Leute „Verräter“ und „schaltet das Mikrofon ab“. – so minderwertig geht die Mehrheit der Rada mit Oppositionellen um. Ein Zeichen für Schwäche, wenn du mich fragst. Hinzu kommt, dass Organisationen wie Rechter Sektor geduldet werden, genau so wie das ASOV Bataillon – beides Rechtsextremisten. Im Großen und Ganzen ist die Ukraine nur ein Mittel zum Zweck. Durch eine westlich orientierte Ukraine lassen sich NATO Truppen direkt an Russlands Grenzen stationieren, jedoch rechnete man nicht mit dem Verlust der Krim – welche als Stützpunkt für die Schwarzmeerflotte gilt und vorteilhaft für die NATO Flotten wäre. Man wollte vermutlich das schwarze Meer an sich reißen, dumm gelaufen.
SupRep vor 7 Monaten Erschreckend. Erinnert mich an Sendungen wie „Markus LAnz“, „Maischberger“ „Kerner“, „Tagesschau“, „Heute-Journal“..etc. Der, der die Wahrheit sagt wird unterbrochen, fertig gemacht, sogar bedroht…
Willkommen im Zionismus, bzw Faschismus. Ich schicke den leidenden Menschen in der Ost-Ukraine meine besten Wünsche.
Haltet durch. Es gibt in Deutschland mittlerweile Millionen von Menschen, die jeden Montag ab 18uhr auf die Straße gehen. Für Frieden!! Wir sind in Gedanken bei Euch! Friede

 

„Wer bombardiert Donezk?“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Anatolij Scharijist ist ein ukrainischer Journalist. Einer der wenigen ukrainischen Journalisten, die für Ukraine und nicht für Kiewer Junta kämpfen und damit ein Beispiel für kritischen und unabhängigen Journalismus sind. Das vorliegende Videomaterial ist das Ergebnis der Arbeit eines investigativen Journalisten. Original Video auf Russisch https://www.youtube.com/watch?v=yPYCF… Übersetzung von Hermut Orlow https://www.youtube.com/watch?v=_5Cw0…

 

„Uglegorsk, 03.02.2015.

Bürgermilizen evakuieren Überlebende“

Veröffentlicht am 03.02.2015

Die Bürgermilizen richten für die Einwohner von Uglegorsk einen Flüchtlingskorridor ein und evakuieren die Menschen. Die ukrainische Seite hat sich geweigert, die Menschen ihre Frontlinie passieren zu lassen. Quelle: http://www.kp.ru/daily/26336/3220151/   Deutsche Untertitel: www.chartophylakeion.de/blogs

„Bericht aus der Ukraine / 7“

3.Februar 2015 Neue Nachrichten aus dem Pulverkessel Europas. Es sieht ganz so aus, als ob die DVR und LVR schon bis zum Ende der Woche weitere 180.000 Mann für die Armee mobilisieren kann. So wie unsere Informanten die Lage sehen, planen die militärischen Volkswehren der Ostukraine wohl, in den nächsten 2 Wochen die neuen Grenzen festzulegen. Es ist bereits ein Korridor bis nach Xarkow unter Kontrolle der Xarkower Partisanen. …
…Es geschieht wieder- und die Welt schaut zu! 22. März 1943 – Xatyn/Weißrussland – 02. Mai 2014 – Odessa/Ukraine‪
Am 2. Mai 2014 geschah etwas, was wir allenfalls aus den Geschichtsbüchern und Chroniken kennen. Menschen wurden wie Vieh zusammen getrieben, angezündet, totgeschlagen, erdrosselt oder erschossen. Am 22. März 1943 geschah das Gleiche Szenario im weißrussischen Xatyn. Menschen wurden in ein Gebäude zusammen getrieben und bei lebendigem Leib verbrannt. Andere wurden erschossen. Das Massaker wurde der deutschen SS untergeschoben, damit es nach dem Krieg innerhalb der Sowjetunion zu keinen weiteren Konflikten zwischen den Weißrussen und den Bandera-Faschisten, aus der Westukraine kommt.
71 Jahre später ereignet sich das gleiche Massaker nach dem gleichen Muster. Die Täter wurden immer noch nicht gefasst. Es wird auch keine Untersuchung veranlasst. An einer Aufklärung ist die Nazi-faschistische Regierung in Kiew‬ nicht interessiert. Stattdessen werden Aktivisten der Opposition und Überlebende strafrechtlich verfolgt. Einige von ihnen sollen sogar mobilisiert werden, um für die faschistische Regierung zu kämpfen. So kann man ganz einfach Zeugen mundtot machen.
Im Oktober 2014 trat Poroshenko‬ in Odessa auf. Der pro-europäische Präsident rechtfertigte das Massaker und bekannte sich zu Stepan Bandera. Damit ist auch klar, dass die westeurop. Regierungen ausnahmslos alles faschistisch Rechte Parteien sind…

http://quer-denken.tv/index.php/1179-bericht-aus-dder-ukraine-7

„Ex-Regierungschef der Ukraine:

Janukowitsch sollte wie Gaddafi sterben“

Veröffentlicht am 04.02.2015

Der ehemalige Premierminister der Ukraine unter Viktor Janukowitsch – Nikolai Azarow – erzählt über die Erreignisse vor dem Staatsstreich am 22 Februar 2014 in Kiew. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=2CqY0…
Arminius Arminius vor 28 Minuten sehr aufschlussreich, danke.

 

„Ukrainische Soldaten beladen Raketen in Debalzewo“

Veröffentlicht am 05.02.2015

04.02.2015 // Debalzewo (Ostukraine)

Ukrainische Soldaten beschriften vor dem Abschuss die Raketen für

das Mehrfachraketenwerfersystem 9P140 Uragan (Kaliber 220 mm; max. Rechweite 35 km)

mit abfälligen Kommentaren an die Bevölkerung der Donbass-Region.

„HITLER GIBT UNS EIN DENKSTOS!“

Veröffentlicht am 04.02.2015

ES SIND SEHR WENIG AKTIVISTEN!

ES WERDEN VIELE AKTIWISTEN!

GRAMATIK WERDE ICH UMSCHREIBEN!

„DEUTSCHE MÄNNER SIND SCHLAPSCHWÄNZE!“

Veröffentlicht am 04.02.2015

FÜLLST DU DICH ANGESCHPROCHEN?

DU GENAU DU BEIM FERNSEHE BEIM BIER BEIM FUSBALL ODER FORMULA 1!????

FÜLST DU DICH ANGESCHPROCHEN?

DANN BEWEG DEIN ARSCH UND KÄMPFE FÜR DEINE FAMILIE UND DEINEN NEXTEN!

SONST BLEIBST DU MÖRDER UND VERETTER DER AMERIKANER!

TÖTEST MIT DEINEM STEURGELD KLEINE KINDER!

„MARKO RADEMACHER ARBEITET MIT BRD ZUSAMMEN!

PO-LIZEI!“

Veröffentlicht am 04.02.2015

MARKO ICH LIEBE DICH!

GEHEIMDIENST RUSSLANDS IST UNSER FERUND!

 

Anm. d. Autorin: Schauen Sie sich das obige Video unbedingt mal an, denn hier können wir sehen, welch armselige Schauspieler beim Verfassungsschutz arbeiten. Ich brauche jedenfalls kein GeruchsTV um zu riechen, dass es sich hierbei um den Versuch handelt authentisch zu sein. Ich frage mich langsam wirklich:

 

„Was ist los in Ami-Land?“ – 19.08.2014


Veröffentlicht am 19.08.2014 – So, dies ist jetzt der letzte Stein von Monalisas drittem magischen Kreis. Wenn Sie alle Steine und ihren Sinn und Zweck kennen lernen wollen, dann kommen Sie ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa,land und Sie sind herzlich eingeladen, sich dort bestens zu unterhalten und einige sehr interessante Erkenntnisse zu sammeln. Steigen Sie ein in Satan und Monalisas fantastischen Zug …

 

„Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 4. Februar 2015“

Live übertragen am 04.02.2015

Live Webcast mit der BüSo-Bundesvorsitzenden

 

Ist Jesus ein Feigling? Teil 4


Veröffentlicht am 08.08.2014 – Wenn Sie mehr über die Sprache der Götter kennenlernen wollen, dann kommen Sie ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa.land – Sie Sind herzlich eingeladen sich dort bestens zu unterhalten und einige hochinteressante Entdeckungen zu machen. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

DER FEHLENDE PART:

„Der Islamische Staat durch die Augen von Jürgen Todenhöfer[E 59]“

Live übertragen am 05.02.2015

Jochen Scholz, Oberstleutnant a.D., zum Thema „Kerry als Geschäftsreisender für die US-Rüstungsindustrie in Kiew?“Jürgen Todenhöfer nach seinem Aufenthalt bei dem IS im Interview mit Nicolaj Gericke zum Thema „Der IS – man erntet, was man sät“Einwohner der Halbinsel stehen laut einer GFK-Ukraine Umfrage zu 82 Prozent hinter der Angliederung an RusslandMehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

 

„Satan und Monalisa – Gründonnerstag – Teil 1“


Veröffentlicht am 14.07.2014 – So, wenn Sie jetzt zur Abwechslung Lust haben, dabei zuzusehen, wie eines meiner bisher größten Bilder entstanden ist, dann kommen Sie zu mir in den Garten und schauen sich an, wie so ein richtig schöner Tag im MONALISALAND aussieht. Sie lernen dann auch einige Engel und sogar den alten, pensionierten Teufel kennen.
Wenn Sie mehr über Satan, Monalisa und den lieben Gott erfahren wollen, dann kommen Sie zu mir ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa.land – Sie sind ganz herzlich Willkommen sich dort auch über einige andere sehr wichtigen Fragen aufklären zu lassen. Insbesondere die große Frage, was WIR ALLE dazu beitragen können, damit aus Mutter Erde endlich das von der Menschheit so gewünschte Paradies auf Erden wird.

 

 

 

„5 kritische menschliche Schwächen (Was ist die Matrix?)“

Veröffentlicht am 04.02.2015

Warum wiederholt sich die Geschichte? Warum kann die Menschheit nicht gemeinsam handeln, um ihrer physischen, finanziellen und spirituellen Sklaverei ein Ende zu setzen? Wieso sind alle menschlichen Revolutionen, sozialen Experimente und utopischen Versuche gescheitert und haben lediglich ein Kontrollsystem durch ein anderes ersetzt? – In diesem zweiten Teil von „Was ist die Matrix?“ skizziert der Musiker Thomas Minderle, a.k.a Tom Montalk von www.montalk.net/ die 5 grundlegenden menschlichen Schwächen. Zum besseren Verständnis empfiehlt es sich zunächst den ersten Teil von „Was ist die Matrix?“ anzusehen. http://youtu.be/Ufn3vXuSQ6s Playliste: https://www.youtube.com/watch?v=Ufn3v… Deutsche Bearbeitung: Stoffteddy ( Radio Moppi )https://www.youtube.com/channel/UCC6x… & Jan ( yoice.net )http://www.yoice.net/ – Quellvideo: http://youtu.be/PwwdZhNNVCE

Anmerkung:

Das Potential, sich mit dem eigenen Sein zu beschäftigen und in der Folge dann, die Spielchen der Mächtigen zu durchschauen bzw. deren Tanz nicht mehr mitzumachen, kann schon eine Gefahr für die Herrschenden sein. Wenn die Sklaven sehen, dass der Kaiser nackt ist, ist der Sklaventreiber machtlos. Manipulation & die Angst vor der Herrschaft des Volkes- Stellvertretend für alle großen „Bankster“ und “Herrscher” spricht der Vorstandsvorsitzende der russischen Sberbank Herman Gref über seine Sorgen und Ängste. „Wissen Sie, verehrte Herrschaften, ich möchte Ihnen sagen, dass sie über schreckliche Dinge sprechen. – Vor Ihrem Gerede bekomme ich Angst.- Warum?

Sie schlagen faktisch vor, die Macht in die Hände der Bevölkerung zu übergeben.- Dieses Problem stand schon seit Jahrtausenden zur Diskussion. Wir wissen, wie viele weise Köpfe über dieses Thema nachgedacht haben. Seinerzeit wurde so der Buddhismus geboren. Das Erbe einer der reichsten Familien in Indien ging unter das Volk und war entsetzt, wie schlecht das Volk lebte. Er versuchte dem Volk zu helfen und dachte darüber nach, wo die Wurzel des Glückes liegt. Er fand keine Antwort und als Resultat wurde der Buddhismus geboren, dessen Ideologie im Ablehnen der Wünsche liegt. Denn er fand keine Möglichkeit, die Wünsche zu realisieren.
Menschen wollen glücklich sein und ihre Bestrebungen realisieren. Es gibt aber keine Mittel, um alle Wünsche real werden zu lassen. Große Denker, wie Laozi dachten Theorien (DAO) und verschlüsselten sie, damit das einfache Volk davon nichts mitbekommt, weil sie verstanden,

Sobald der Mensch die Grundlagen des eigenen Ichs und der Selbsterkenntnis verstanden haben, wird es sehr schwer sein sie zu manipulieren und über sie zu herrschen. Sobald die Menschen das Wissen haben, wollen sie nicht manipuliert werden. Die jüdische Kultur der Kabbala, die die Wissenschaft des Lebens war, wurde 3000 Jahre lang geheim gehalten, weil man wusste, was es bedeutet Millionen von Menschen die Schuppen vor den Augen zu nehmen und sie selbstgenügsam zu machen. Jede Massenbeherrschung bedeutet auch Manipulation. Wie soll man denn über so eine Gesellschaft herrschen, wo jeder freien Zugang zur Information hat., wo alle direkt urteilen können, ohne, dass man die Menschen präparierte Informationen zur Verfügung stellt durch von der Regierung ausgebildete Analytiker, Politologen, große Bewusstseinsmanipulations-Maschinerien und angebliche unabhängige Massenmedien?
In Wirklichkeit verstehen wir doch, dass die Massenmedien damit beschäftigt sind die Schichtengesellschaft zu erhalten.
Wie soll man also in so einer (freien) Gesellschaft leben? Ehrlich gesagt bekomme ich Angst vor Ihren Überlegungen und ich denke, Sie verstehen nicht ganz, wovon Sie sprechen.“

 

„Fliegende Herzen und der Mann im Eis“


Veröffentlicht am 15.07.2014 – Dies ist der letzte Teil einer ganzen Serie zum Thema „Seifenblasen-Phsik“. Wenn Sie Lust haben also Lust auf das ganze Bild haben, dann kommen Sie ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa.land – Sie sind herzlich eingeladen, sich dort umzuschauen. Und unter dem Stichwort „Gottes Beweis“ werden Sie dann auch die anderen Teile finden. Ich sage einfach nur: Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und jede Menge sehr interessanter und erhellender, neuer Erkenntnisse“

 

„UFO sightings cause panic in Jerusalem 2014“

Veröffentlicht am 03.09.2014

ufo sightings
ufo hunters
ufo sightings 2014

 

 

„ALIEN ATTACKING A POLICEMAN must see!!“

 

Veröffentlicht am 01.02.2015

Follow me on my Social media pages Personal Facebook page: http://www.facebook.com/mixmasterxl 

NickThomasTV Youtube Facebook page:http://www.facebook.com/NickthomasTV

Dandare vor 31 Minuten Alter…mit der Super-Slow-Mo, raubst du den Leuten mit deinen bescheuerten Videos noch mehr Zeit, als für diesen Bullshit, angemessen wäre… was bist du bloß für ein Wixxkind…
San T vor 1 Tag thanks for sharing the videos , very interesting , and the first one does look like some kind of UFO maybe  was above the car area , you can see some shadows .  and the 2nd craft video  , I am not sure , its a futuristic craft , but could be military type , that they have not told us about . 
Windwhisperer2009 vor 3 Tagen United States Air Force, Military Saucer, not one of our ET’s.
holly noelle vor 2 Tagen at the end of the UFO one, there is another ufo flying past way fast, behind that big one.

 

„EB News 5. Februar 2015:

Sonne aktiv, große Filamente, Konjunktionen,

Zuschauerfr. zum Erdmagnetfeld“

 Veröffentlicht am 05.02.2015

 

Fortsetzung folgt!

monalisatv

5 Comments

  1. You’re so interesting! I do not believe I’ve truly read something like that before.
    So good to discover somebody with some genuine thoughts on this
    subject matter. Really.. many thanks for starting this up.
    This site is one thing that’s needed on the internet, someone with a bit of
    originality!

  2. It is appropriate time to make some plans for the future and it’s time
    to be happy. I have read this post and if I could I desire
    to suggest you few interesting things or tips. Perhaps you can write next articles referring to this article.
    I wish to read even more things about it!

    • Please tell me, about what You wish to read more… What is Your question? Perhaps, You contact me about KONTAKT-MENU (e-mail-adress).

  3. Pingback: スレート屋根

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *