Monalisa TV – Provokanter geht es nicht! – 10.Februar 2015

Die Lage ist ernst!

„Nach Beschuss durch ukrainische Armee:

Explosion in Donezker Chemiefabrik“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Sonntagabend wurde in Donezk die Chemiefabrik von ukrainischen Kräften bombardiert. Bislang wurden keine Todesopfer bekannt gegeben, ein Chemieunfall scheint nicht vorzuliegen. RT-Korrespondent Roman Kosarow berichtet direkt aus Donezk.

 

„Geist über Materie (Was ist die Matrix?)“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Wie alle spirituellen Traditionen bestätigen, beschränkt sich die Welt nicht auf das materiellen Universum. Wir sind weit mehr als nur Tiere oder Maschinen. Die Wahrheit ist, dass jeder von uns einen inneren Kern aus Bewusstsein besitzt, der unsterblich ist und von außerhalb der Matrix stammt. In diesem dritten Teil von „Was ist die Matrix?“ skizziert der Musiker Thomas Minderle, a.k.a Tom Montalk von www.montalk.net/ den wichtigsten Schlüssel zur Überwindung des Matrix-Kontrollsystems. Zum besseren Verständnis empfiehlt es sich zunächst den ersten und zweiten Teil von „Was ist die Matrix?“ anzusehen.
Playliste: https://www.youtube.com/watch?v=Ufn3v… Deutsche Bearbeitung: Stoffteddy ( Radio Moppi) https://www.youtube.com/channel/UCC6x… & Jan ( yoice.net ) http://www.yoice.net/

 

„Lawrow in München:

USA und EU haben auf jeder Stufe in der Ukraine eskaliert“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat bei seinem Redebeitrag im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz den „US-amerikanischen und europäischen Partnern“ vorgeworfen, dass sie auf jeder Stufe des Konfliktes weiter eskaliert hätten. Als Beispiel nannte er die Weigerung der EU, die russischen Bedenken hinsichtlich des EU-Ukraine Assoziierungsabkommens zu diskutieren. Gleichzeitig betonte er die russische Bereitschaft zu einer Friedenslösung unter Respektierung der territorialen Einheit der Ukraine. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

 

„Merkel in den USA –

Ende der der Deutsch-US-amerikanischen Freundschaft?“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Laufe des Tages zum Staatsbesuch in den USA erwartet. An der einst eisernen „transatlantischen Freundschaft“ zeigten sich im Laufe der Münchner-Sicherheitskonferenz erste ernsthafte Risse. RT dokumentiert die größten Widersprüche zwischen Deutschland und den USA.
MysteriumGlobal vor 5 Stunden  – Die Gedanken, beim Video-Titel, gehen in die richtige Richtung. Spannend wird es heute zu erfahren, wie Merkel sich entscheidet, nachdem sie mit Obama sprach. Tödliche Waffen oder nicht? Unterwerfung, weiterhin unter die USA oder nicht? Oder aber auf Linie bleiben und sich von den USA absondern. 
Angela Merkel dürfte wissen, dass ihr Kopf schnell rollen wird, wenn sie sich dem Kurs der Amerikaner widersetzt. Ein Regime-Change in Deutschland sollte nicht ausgeschlossen werden. Ganz Europa steht unter der Fuchtel der Amerikaner. Auch im Konflikt Deutschland – Griechenland bahnt sich ein neuer Konflikt mit den USA an. Denn Obama ist darüber erzürnt, dass Merkel keine Lockerung der Austerität für Griechenland hin nehmen will. Obama will aber, dass Merkel den Kurs lockert. Deutschland befürchtet aber seine Vormachtstellung in Deutschland zu verlieren. Denn, wenn keine Disziplin herrscht, scheren die Südländer alle aus und schlagen einen Lockerungs-Kurs ein, genau wie Griechenland. Und genau das passiert bereits, man nimmt sich in Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, die Griechen zum Vorbild, um endlich wieder Geld verballern zu können. Unter dem Motto: „Schluss mit der Sparpolitik“. Die Hochfinanz will das Geld fließen sehen, damit sich das ungedeckte Kapital in reale Assets frisst. So klappt die Umverteilung von Vermögen, von Arm nach Reich, besser. Obama hat schon eine Delegation, Richtung Griechenland, angekündigt, die aus Finanzministern besteht. Der Clou ist, Tsipras sympathisiert mit der Hochfinanz und mit Amerika (Obama). Obama lobte Tsipras und sagte in der Presse so etwas wie, man könne die armen Griechen doch nicht ewig auspressen. Das Vorhaben dahinter ist, die Tür zu öffnen,Griechenland mit Kapital zu versorgen aber auch um ausländischen Investoren die Plünderung Griechenlands zu ermöglichen. (Privatisierung & Co) Ähnlich wie in der Ukraine, so als Vergleich. Die Deutschen geraten hier und da immer mehr mit den Amerikanern aneinander. 
Marodeur vor 2 Stunden Du glaubst doch nicht wirklich das der alten Verbrecherin auf einmal ein paar Eier wachsen?! Das zu glauben wäre schon etwas naiv.

MysteriumGlobal vor 2 Stunden +Marodeur Was ich „glaube“ kannst du nur „spekulieren“, denn du weißt es nicht. Und was die Sache Merkel angeht… Darüber können wir beide nur spekulieren und vermuten, denn wir wissen es nicht. Weder du, noch ich oder willst du das etwa bestreiten?! Was die Naivität hier verloren hat, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich bin eher Forscher als Kirchengänger.
Blackson Michael vor 2 Stunden (bearbeitet) Merkel versucht ihren Hintern zu retten da sie mit der CDU stark in den Umfragen verloren hat,macht jetzt auf friedliche Lösung blablabla,sie hat nun wirklich gar nichts zu entscheiden oder mitzubestimmen,soll uns nur wieder die Augen trüben was sie für eine ist.
Homunculus Oeconomicus vor 36 Minuten (bearbeitet) Für diejenigen, die es noch nicht geschnallt haben: Das was Mutti erzählt und das was Mutti tut, sind zwei verschiedene Dinge. Meistens ist es sogar des genaue Gegenteil voneinander.
Vollbio Hans vor 1 Stunde Wie kommt Obama dazu die Deutschen als seine Freund zu bezeichnen? Mein Freund war er und seine USA nie und ich verwahre mich dagegen. Wir werden das niemals vergessen: „NATO „probte“ 1986 Hiroshima in Dresden und Ostdeutschland“ – Der frühere Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Willy Wimmer, berichtete von NATO-Übungen wie der WINTEX/FALLEX im Jahre 1986 im damaligen Atombunker Marienthal. Damals ersuchte das NATO-Hauptquartier im Verlaufe dieser NATO-Übung um Zustimmung der zuständigen deutschen Stellen zu einem Einsatz von Nuklearwaffen gegen Ziele in der damaligen DDR ersucht. Im Fadenkreuz standen u. a. Dresden und weitere ostdeutsche Großstädte und damit die Zivilbevölkerung der „Ostzone“.
jane doe vor 5 Stunden die usa haben uns lange genug herumkommandiert. das erstemal, daß merkel das richtige macht, ich wünschte ich könnte das auch glauben. ami go home, wir regieren uns besser alleine. ohne nato und ohne euro.
Ano nelpymous vor 2 Stunden Was ist bei den Ami’s falsch im Kopf? Was zur Hölle ist eine „kämpfende Demokratie“? Doch nichts weiter als ein Lügenkonstrukt bzw. versuchte freundliche Formulierung von „geopolititischer Ausdehnung“. Dass die Leute in Massen desertieren ist also für die Herren aus den USA eine „Kampf- und Sterbebereitschaft für ihre Demokratie“...da vergeht mir mal wieder das Lachen -.-
Linesatthc vor 3 Stunden freundschaft ? welche freundschaft,mit diesem heuchlerischen begriff wird die besatzung verschönert,wer nicht glaubt das wir weiterhin unter besatzung stehen sollte mal das zweite bundesbereinigungsgesetz vom 23.11.2007 lesen,oder art 120gg,alles andere ist schönfärberei heuchelei und betrug am volk,von freundschaft kann unter diesem aspekt definitiv keine rede sein !

“Das Leben in Perwomaisk (Ost-Ukraine).

Einfache Menschen berichten“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Unsere Medien schneiden alles zu recht und wählen gezielt aus, je nachdem was sie zeigen wollen. Graham Phillips nimmt die Kamera und geht auf die Menschen zu, ohne auszuwählen. Fragt sie nach ihrem Leben, nach ihren Gedanken, ihren Erfahrungen.
Michael Babilinski über Google+ vor 4 Stunden Graham Phillips interviewt Menschen im Donbass – Die Menschen flehen Putin an endlich Truppen zu entsenden und ihnen zu helfen.
Dmitri T. vor 54 Minuten +Walter Columbus Doof für Poroschenko, dass russische Soldaten beim Diensteintritt ins Militär ihre Pässe abgeben müssen und diese erst wieder nach dem Austritt erhalten! Zu Operationen / Einsätzen werden grundsätzlich keine Dokumente mitgeführt.  Fragt sich also, woher Poroschenko diese „Pässe“ bekommen hat. Herstellen lassen? Damit wären sie ja Fake und die ganzen Vorwürfe erstunken und erlogen – was im Übrigen nicht die erste Lüge Kiews wäre. 
Michael Richter vor 43 Minuten ich hatte während meiner Wehrdienstzeit einen Dienstausweis und mein Perso wurde….glaube ich sogar eingezogen.

 

„Sprache als Waffe –

Lügenpresse gegen Verschwörungstheoretiker –

Rico Albrecht, Wissensmanufaktur“

Veröffentlicht am 09.02.2015

Wussten Sie schon, dass die Goebbels-Propaganda damals als „braune Lügenpresse” bezeichnet wurde und „Du bist Deutschland” eine nationalsozialistische Kampagne war? Und wie kommt es, dass viele Menschen unbewusst den Eindruck haben, Verschwörungstheoretiker würden bei geheimen Absprachen mitwirken, um Anderen zu schaden?
Vortrag von Rico Albrecht, Wissensmanufaktur – Die im Beitrag erwähnten Links gibt es unter: http://www.wissensmanufaktur.net/lueg…

„Hawaii als Testgelände für Gentechnik!

Folgen die kaum zu glauben sind!“

Veröffentlicht am 08.02.2015

Hawaii ist Weltweit das größte Experimentierfeld für Gentechnik! Viele Saatgut-Konzerne wie Syngenta, DuPont, Pioneer usw. experimentieren auf Hawaii mit Pestiziden! Bewohner klagen über erhöhte Krebsraten und Missbildungen bei Neugeborenen.
Menschen vor Profit, jetzt unterzeichnen:http://x2t.com/347269

 

MONALISA fragte sich, wann auch den ganz normalen Fernsehzuschauern endlich klar wurde, dass ihr VERTRAUEN in das VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN der MÄCHTIGEN PLAYER dieser WELT völlig unbegründet und vor allen Dingen sehr gefährlich war. Wie viele KREBSERKRANKUNGEN waren nötig, bis auch der bislang UNKRITISCHEN MASSE klar wurde, dass es ihr LEBEN und dass ihrer KINDER war, dass hier verspielt wurde. NANO schaute von denen leider kaum einer, dabei war zumindest bei dieser Sendung nicht alles LUG und TRUG. Allerdings hätte die GÖTTIN es schon gut gefunden, wenn der Moderator bei seiner Anmoderation darauf hingewiesen hätte, dass MONSANTO mit TTIP auch in Deutschland sein GIFT wird versprühen dürfen.

 

DER FEHLENDE PART:

„Merkel aus Moskau nach Washington-

USA und EU auf dem Scheideweg? [E 61]“

Live übertragen am 09.02.2015

München- Wen oder was sichert die Sicherheitskonferenz?

Welche Botschaften sind von der Sicherheitskonferenz ausgegangen?

Merkel trifft Obama- Best Buddies oder Beziehungskrise?

Victor Grossman, amerikanischer Journalist im Gespräch mit Nicolaj Gericke zum Thema

„Merkel von Moskau nach Washington – USA und EU am Scheideweg?“

Ukraine- Deutsche Pressevertreter hetzen gegen RT

Eckart Spoo, Journalist und Publizist zum Thema

„Die deutsche Presse verliert an Glaubwürdigkeit und RT soll der Schuldige sein“

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

MLI – Tag 4

Veröffentlicht am 26.05.2014Dies ist der vierte Tag der experimentellen Video-Reihe „Die verbotenen Früchte“ Mehr Infos unter www.monalisa.land

MLI – Aktenzeichen XXY

Veröffentlicht am 27.05.2014ZusatzINFO zur experimentellen Video-Reihe „Die verschwiegenen Früchte“, weitere Filme finden Sie unter www.monalisa.land

„Die bisher nicht gestellten Fragen zum IS –

RT Deutsch Interview mit Jürgen Todenhöfer“

Veröffentlicht am 07.02.2015

RT Deutsch Reporter Nicolaj Gericke hat den Publizisten Jürgen Todenhöfer zu seinem Aufenthalt beim Islamischen Staat interviewt. Das 37-Minuten Interview ist das längste, welches Todenhöfer bisher zu seinen Erfahrungen mit dem IS gegeben hat und beleuchtet bis dato nicht oder nur sehr oberflächlich angesprochene Aspekte zum IS. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Walter Mandl vor 2 Tagen Ein überaus interessantes, weil Aufschlüsse gebendes Gespräch, über die Erlebnisse von Jürgen Todenhöfer. In den meisten seiner Aussagen konnte ich Herrn Todenhöfer weitgehend insofern folgen, als sie nachvollziehbar blieben. In einer – wie mir scheint elementaren – Betrachtensweise war ich sehr erstaunt über seinen Anschauungswinkel:
Jene Passage, in der Herr Todenhöfer meinte (sinngemäß), der „Westen“ hätte nicht bedacht, dass durch Bombardierungen (z. B. im Irak) Terrorismus entstehen könnte.
Ehrlich gesagt, ob dieser Meinung war ich mehr als nur verblüfft. Im schroffen Gegensatz zu Todenhöfer bin ich fest davon überzeugt, dass diese Entwicklung nicht falsch eingeschätzt wurde sondern geradezu eines der (erreichten) Kriegsziele im Irak gewesen ist! Todenhöfers (richtige) Beschreibung, dass US-Waffen und Munition, welche an angeblich „gemäßigte“ Oppositionskräfte (US-Jargon) in Syrien (FSA oder Peschmerga) geliefert werden, leicht den Weg zum IS finden, bestärken meine abweichende Einschätzung. Kontrolliertes Chaos als Treibsatz für große Umbrüche in den Regionen und gegebenenfalls widerspruchslosen offenen Interventionsgrund für US/Nato-Interventionen, in jenen Fällen, in denen die eigennützige Interessens-Steuerung versagte oder zu versagen droht. 

Ja, ja das THEMA IS bzw. ISIS war auch immer noch nicht gelöst, dachte MONALIA. Bisher war SIE diesem THEMA gerne wenn möglich ausgewichen, doch da diese GESCHICHTE mit IHR ganz persönlich verknüpft war, allerdings nicht aus eigenem DAZUTUN, würde wohl so leicht kein WEG daran vorbei führen, die KARTEN dieses SPIELS auch noch offen zu legen. Ach, HERRJE … lieber ATUM … was hast DU UNS nur für anstrengende KINDER zurück gelassen.

„LIVE: Washington -Merkel trifft Obama im Weißen Haus“

Live übertragen am 09.02.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

„CNN bezeichnet Ukrainische(Söldner)-

Armee als „Pro-U.S. Troops“

 Veröffentlicht am 09.02.2015

CNN verweist auf Pro-U.S. Troops die in der Ukraine kämpfen.
Quelle: http://x2t.com/347434

„GESPRÄCH MIT WLADIMIR PUTIN FÜR DAS DEUTSCHE VOLK!“

gelöscht….

Veröffentlicht am 09.02.2015

„Projekt Deutschland 2015 Wach auf ! KONA TV“

Veröffentlicht am 07.01.2015

Aussichten auf 2014.
Deutschland wach auf !

Frieden für alle Völker.
Für Wahrheit, Frieden & Gerechtigkeit.

… und natürlich nicht vergessen, regelmäßig WAKENEWSRADIO einschalten:

 

mYqz_Xd2_400x400

 

 

Fortsetzung folgt!

monalisatv

2 Comments

  1. Excellent goods on your part, man. I actually have take into
    accout your stuff previous to and you will be simply extremely
    great. I really like what you’ve received right here, really like what you happen to
    be saying and how wherein you say it. You might be making it entertaining and you continue to take care of to stay it smart.
    I cant wait to read considerably more of your stuff. Which
    is really a tremendous site.

  2. A fascinating discussion will be worth comment. I actually do believe that
    you have to publish more about this subject, it may not be described as a taboo subject but generally people usually do not discuss such subjects.

    To the next! Cheers!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *