Monalisa TV – Wohin soll die Reise gehen? – 16.Februar 2015

Zurück in die Zukunft?

„Was blieb vom alten Reich?“

gelöscht ….

Veröffentlicht am 13.01.2015 – Ist heute noch von Bedeutung, „was vom Alten Reiche übrig blieb“? Soll – abgesehen von Experten oder Geschichtsliebhabern – Menschen des 21. Jahrhunderts interessieren, ob ihre Stadt vor Jahrhunderten Freie Reichsstadt war oder einem geistlichen Territorium angehörte? Wie viele haben überhaupt noch eine Vorstellung dieses 1806 untergegangenen „Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation“? Wissen um Geschichte droht zunehmend zu einer Sache kleinerer Bildungseliten zu werden. Es erklärt sich zwar auf der einen Seite von selbst, dass die im „global village“ lebenden Menschen mit Herausforderungen konfrontiert sind, die nicht unbedingt Muße für geisteswissenschaftliche Studien mit sich bringen, und dass viele – bedingt durch eine moderne Arbeitswelt, die bedingungslose Flexibilität und Mobilität abverlangt – sich schlicht weniger mit ihrer Herkunftsregion und deren Geschichte befassen. Gleichzeitig verrät indes eine Flut an medialen Angeboten, dass es ein Bedürfnis nach Wissen um das eigene Herkommen gibt und dass Geschichte an sich nach wie vor eine große Faszination ausübt – dies ist ablesbar an dem großen Spektrum aufwändig gestalteter Fernsehformate, in denen zur besten Sendezeit gerne auch auf emotionalisierende Szenen im Stile des „Sandalenfilms“ gesetzt wird, bis hin zur Adventure-Flachware, in der Geschichte auf eine karnevaleske „Herr-der-Ringe“-Ästhetik reduziert wird.
Geschichte, und auch die Geschichte des (in Abgrenzung zu dem 1871 gegründeten deutschen Kaiserreich so titulierten) „Alten Reiches“, ist präsent. Wer mit offenen Augen durch seine Lebenswelt geht, kann die Hinterlassenschaften dieser Vergangenheit entdecken. Gerade in Städten verdichten sich diese Spuren zu einem geschichtlichen Text, in dem sich Jahrhunderte überlagern wie auf einem Palimpsest, das immer neu beschrieben wird. Sie sind häufig nur noch von Experten auffind- oder entzifferbar und bedürfen der „Übersetzung“. Dabei geht es nicht nur um den Reichsadler auf einem Kanaldeckel oder in einem Wappen, wie etwa im Falle der ehemaligen Reichsstädte Nürnberg oder Kempten, sondern auch um mentale und kulturelle Prägungen, die von Generation zu Generation tradiert werden und Identitäten ausmachen.

Das Alte Reich mit seiner komplexen Entwicklung von den nicht exakt fassbaren Anfängen (die manche mit der Konsolidierung des ostfränkischen Reichs im 9. Jahrhundert, andere mit der Herrschaft der Ottonen im 10. Jahrhundert ansetzen) bis zur Niederlegung der Kaiserkrone durch Franz II. am 6. August des Jahres 1806, mit seinen Beharrungs- und Reformkräften, mit seinen spezifischen Antagonismen von kaiserlicher Zentralmacht und fürstlich-territorialen Machtansprüchen, seiner Kriegs- und Friedensgeschichte, dem Ringen um religiöse und kulturelle Identitäten, war immer ein zentraler Bezugspunkt für unterschiedlichste Geschichtsbilder. Der riesige Bildersaal dieses Reiches, das seit der Stauferzeit das Attribut des „Heiligen“ und seit dem 15. Jahrhundert den Zusatz „Deutscher Nation“ führte, dient bis heute als positive wie negative Projektionsfläche. So etwa im 19. Jahrhundert für die Idee des deutschen Nationalstaats kleindeutscher Lesart, nach der die habsburgische Dominanz im Alten Reich eher als Fremdherrschaft interpretiert wurde und nach der das preußisch dominierte, sogenannte „zweite Reich“ als eine Art „bessere Wiederbegründung“ seines Vorgängers apostrophiert werden konnte. Auch die Nationalsozialisten übertrugen ihre Geschichtssemantik auf selektive Teilaspekte der gleichen Bezugsfläche, indem sie sich mit der Formel des „Dritten Reichs“ direkt in die Kontinuität dazu stellten und damit das Alte Reich gleichsam als Prototypen eines Imperiums sahen, das die vermeintliche Überlegenheit des Germanentums bereits verkörpert habe. Für den demokratisch-föderativen Erinnerungs- und Geschichtshaushalt der Bundesrepublik bietet das Alte Reich – allerdings in denkbar krassem Gegensatz zu der nationalsozialistischen Deutungsvariante – einige Ansatzpunkte: Der jahrhundertübergreifende Prozess der Reichsreformen ab 1495 etwa, wo mit der Einführung des zunächst in Frankfurt angesiedelten Reichskammergerichtes, der Reichskreise und später, ab 1663, dem „Immerwährenden“ Reichstag in Regensburg Gegengewichte zur kaiserlichen Machtfülle geschaffen wurden, ist ein Beispiel für ein reformfähiges bundesstaatliches Modell, das bis 1806 eine relative Eigenständigkeit und Diversität seiner Einzelterritorien zugelassen hatte. Der heutige Bundesrat, dessen legislative Kompetenz vielfach als typisches Blockadeinstrument im politischen Prozess und als unzeitgemäßes Element der „Kleinstaaterei“ angegriffen wird, garantiert in dieser Tradition gerade nach der nationalsozialistischen Barbarei als „zweite demokratische Herzkammer“ diese Tradition föderativer Gewaltenteilung.

„Was sagst Du dazu, Siegfried? Sollen WIR das „ALTE REICH“ anfahren um dort einen STOPP zu machen? Ich weiß zwar nicht, ob es dort einen funktionstüchtigen Bahnhof gibt, aber FUTTER für die Pferde und FRISCHES WASSER bestimmt.“
„Aber WIR wollten doch in eine moderne Stadt, so wie DÜSSELDORF,“ meinte der FUCHS.
„Na, ich hoffe das PARADIES für ALLE ist ein schönerer Ort,“ sagte die GÖTTIN.
„Wieso, ich fand DÜSSELDORF immer total super, da kam ich überall mit der Straßenbahn hin, und zu Essen fand sich auch an jeder Ecke etwas.“
„Die Straßenbahnen finde ich auch gut, aber warum muss die angegessene Pizza in einer Ecke landen, die zu allem Überfluss auch noch nach Urin stinkt. Was glaubst Du, was da jetzt los ist? Du würdest dort in wenigen Sekunden tot getrampelt.“
„Aber die Universität ist doch super, was glaubst Du, was ich da alles gelernt habe,“ sagte SIEGFRIED.
„Trotzdem, eine paradiesische Stadt sollte ein richtiges Schmuckstück sein … ein SPIEGEL der GASTFREUNDSCHAFT, des FAIREN HANDELS, natürlich muss es dort die schönsten Geschäfte geben, Schatten spendende Alleen, Parkanlagen … wunderschöne Hausfassaden, moderne Architektur neben den altehrwürdigen Bauten der Ahnen … KULTUR und KUNST, LITERATUR, STRAßENMALEREI … „
„Und Enten im Teich, die mir kess zulächeln …“ träumte der FUCHS. „Oh ja … ich sage es ja, eine Stadt wie DÜSSELDORF.“
„Na,Hauptsache WIR finden in UNSEREM ZUKÜNFTIGEN PARADIES nicht nur RUINEN vor … wenn ich allerdings nach hinten schaue, dann weiß ich nicht, ob es UNS gelingen wird mit allen ABTEILEN überhaupt bis zum nächsten BAHNHOF zu kommen, da raucht es gewaltig, meine ich.“

 

„(WT.6) Obama zwingt, Grüne

reifen kriegerisch, Schauprozess Russland“

Veröffentlicht am 14.02.2015

Allgemeine Morgenpost Rundschau

In den WochenThemen besprechen Florian Schaar und Hagen Grell dieses mal den „armverdrehenden Obama“, die zur Kriegspartei gereiften Grünen und den unnötig „fairen“ Schauprozess in Russland.

 

„Донецк обстрел 14 02 2015 время 23 00“

gelöscht…

Veröffentlicht am 14.02.2015

+++ Video +++ TROTZ AUSGEMACHTER WAFFENRUHE AB 0:00 UHR –

BESCHIESSEN UKRA-FASCHISTISCHE TRUPPEN MASSIV WOHNVIERTEL VON DONEZK !!! +++

SIEGFRIED zuckte zusammen und die GÖTTIN klopfte ihm beruhigend auf den Rücken: „Keine Angst, das ist weit weg …“
„Ich habe aber das Leuchten gesehen, der ganze Himmel war am Glühen, warum machen die das denn nur, ich denke, es gibt einen FRIEDENSPLAN.“
„Nicht jeder hat da Interesse dran, befürchte ich. Einige wollen immer noch lieber in die HÖLLE, da kann man nichts dran ändern.“
„Ja, aber da sterben jetzt unschuldige Menschen, Frauen und Kinder,“ empörte sich der FUCHS und konnte sein ZITTERN nicht unterdrücken.
„Ich weiß, ich weiß …“

 

„Keine Spur von Frieden“

http://www.jungewelt.de/2015/02-14/048.php

Vor vereinbartem Waffenstillstand nehmen Kämpfe im Donbass an Intensität zu. Ukrainische Faschisten pfeifen auf Minsker Vereinbarungen … Der US-Propagandasender Radio Liberty ging unterdessen auf Distanz zu Poroschenko. In seinem ukrainischen Programm brachte er eine Enthüllungsstory, nach der Poroschenko und sein politischer Mitstreiter und langjähriger Geschäftspartner Igor Kononenko sich von der Kiewer Stadtverwaltung unentgeltlich zwei Grundstücke in einem Kiewer Villenviertel hätten überschreiben lassen. Der Deal sei über eine Schwester Kononenkos eingefädelt worden. Der Marktwert der beiden Grundstücke wurde auf etwa sieben Millionen Euro geschätzt. Die Publikation dieser Vorwürfe zum jetzigen Zeitpunkt in einem vom US-Kongress finanzierten Medium kann als Warnschuss an die Adresse Poroschenkos verstanden werden. Er gilt – berechtigt oder nicht – als nachgiebiger gegenüber Russland als Ministerpräsident Jazenjuk.

Roland Egon · Berlin · achtung!!!! die nachricht hab ich gerade bekommen. – Ab 20.00 Uhr gibt es hier über Hannover in Abständen von 5 Minuten Überflüge von Transportflugzeugen. Es können die neuen Maschinen der Luftwaffe, oder auch der US-Air Force sein. Starten wohl von dem Fliegerhorst in Wunstorf. Fliegen alle Richtung Osten. Ist nicht normal.

—————-BEUNRUHIGENDE ZUSPITZUNG DER LAGE —————–
FAKTEN: DIE EREIGNISSE ÜBERSCHLAGEN SICH ZUR STUNDE

EILMELDUNG 1:

>>>>Obwohl Poroschenko noch ausdrücklich verlauten ließ, dass wenn es in Minsk zu einer Einigung kommen sollte, er davon absehe den Kriegszustand ausrufen zu lassen, bricht er sein Wort und droht nun mit offenem Krieg. Er bricht sein Wort. Der ukrainische Präsident Poroschenko drohte im Staatsfernsehen damit, einen landesweiten Kriegszustand ausrufen zu wollen. Der Rechte Sektor hatte bereits gestern angekündigt, sich nicht an die Waffenruhe halten zu wollen. Der Milliardär forderte zudem die Staatengemeinschaft erneut auf, schwere Waffen an die Kiewer Regierung zu liefern. Zuvor soll Poroschenko mit US-Präsident Obama telefoniert haben. Die USA, Großbritannien und Kanada haben – trotz des Minsker Abkommens – scheinbar mit der Lieferung von Waffen längst begonnen. Die USA wollen darüber hinaus weitere Truppen, Kampfflugzeuge und Panzer nach Deutschland verlegen. Im Konflikt gegen Russland soll Deutschland womöglich eine zentrale Rolle spielen.

 

MONALISA lauschte in die NACHT, hörte SIE da nicht etwas brummen? Auch SIEGFRIED spitzte die OHREN … ob das wohl ein GEWITTER war?
„Nein ein GEWITTER ist das nicht, KLEINER, ich fürchte jetzt wird es ernst, OBAMA ist tatsächlich wahnsinnig geworden. Das wird noch ein ÜBLES ENDE nehmen …“

 

Waldemar Stebner

15. Februar – 01:26 – „Panik Alarm hoch 3“

„1944-03-22 – Film – DWS 707 –

Abwehr eines US Bomberangriffes; Bombenangriff auf Berlin“


Veröffentlicht am 16.06.2013 – Ausschnitt aus der Deutschen Wochenschau Nr. 707 vom 22. März 1944: Abwehr eine US-amerikanischen Bombenangriffes; Bombenangriff auf Berlin am 09. März 1944.

 

„Fernsehen mit Monalisa 30.08.2014“


Veröffentlicht am 30.08.2014 – Wenn Sie mehr über Ursachen und Hintergründe zur aktuellen politischen Lage und Entwicklung erfahren wollen, dann kommen Sie ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa.land – Sie sind herzlich eingeladen sich dort bestens zu unterhalten und einige interessante und wichtige Erkenntnisse zu sammeln. Außerdem können Sie dort kostenlos die Sprache der Götter kennen lernen. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

„Film für Obama Fernsehen mit Monalisa 31.08.2014“

Veröffentlicht am 31.08.2014 . gel;scht durch yt

Weiter Infos zu diesen Filmen finden Sie unter: www.monalisa.land

„MonalisaTV – Februar 2015 – Wie geht es jetzt weiter? 5.02.2015“


Veröffentlicht am 04.02.2015 – Wenn Sie wirklich wissen wollen, was gerade in unserem Sonnensystem abgeht, dann kommen Sie ins MONALISALAND oder schauen Sie MonalisaTV unter www.monalisatv.com oder www.monalisa.land

 

„MLI – Tag 10“


Veröffentlicht am 10.06.2014 – Unter www.monalisa.land finden Sie alle Teile dieses Video-Experimentes: „Die verschwiegenen Früchte“ Kommen Sie also ins Monalisaland und lassen Sie sich etwas von der Welt erzählen. Sie sind wirklich herzlich Willkommen!

 

„MLI spezial – 9. Juni 2014 Das Ritual neu“


Veröffentlicht am 09.06.2014 – Und unter www.monalisa.land finden Sie „Die Schwarzen Steine“ … Ein Erfahrungsbericht über die Entdeckung einer neuen Dimension, das Wesen der Dinge und die magische Kunst Zusammenhänge zu erkennen. Ich, die Autorin dieses Berichtes, lese Ihnen dieses außergewöhnliche Buch gerne vor. Ich wünsche viel Vergnügen, Ihre Magic Monalisa

„[eng subs] UAF forces break ceasefire 1 hour after it has started“

gelöscht… Veröffentlicht am 14.02.2015

mamaknock über Google+ vor 1 Stunde Ceasefire only lasted 1 HOUR. Very sad day for humanity
Realtoltek vor 1 Stunde Everybody know that Ukrain and USA dont need peace.
MegaTrippp vor 58 Minuten This means no more bullshit talks about a ceasefire. This is a civil war in which there needs to be a winner, not some agreement, a real absolute WINNER. That hasnt happened in ages.
TherealScrable vor 54 Minuten The ones who broke it, were the Russians. Ukraine stopped firing when the cease fire begun, but the Russian media did a new offensive by accusing(with old footage) of breaking it.

„Anm. d. Autorin: Krass wie verdreht einige immer noch die REALITÄT wahrnehmen).

„Die Legende von Atlantis – Teil 2:

Die geheime Bruderschaft von Atlantis“

Veröffentlicht am 30.12.2014 – gelöscht ….Nach der Katastrophe in Atlantis waren die Völker versprengt. Ein Teil des Geheimwissens der Atlantischen Bruderschaft überlebte in Ägypten, in Indien und in Tibet. Die Erben dieser geheimen Bruderschaften führten die Menschheit im dunklen Zeitalter mit dem atlantischen Wissen durch alle Geschichtsepochen. In der Neuzeit entstanden daraus die Freimaurerschaften und Templer und Illuminaten-Bruderschaften. Nach dem ersten Weltkrieg entstanden in München und Wien der Neutemplerorden und die Thulegesellschaft. Neue okkulte Sekten, die in den alten Freimaurerschaften den „Satan“ sahen. Mit Hitler kamen diese okkulten Sekten an die Macht. Diese spannende Dokumentation zeigt erstmals die Hintergründe des Dritten Reiches und dessen Gedankentum, welches zur Katastrophe des Zweiten Weltkriegs führte. Interviews: Vladimir Tarzisky, Professor Hurtak, Virgil Armstrong, Wendell C. Stevens, Dr. Willfried Daim, Dr. Martin Rose, uva. Aus dem Jahr 1996. Playliste: http://www.youtube.com/playlist?list=…

 

„ACHTUNG!!!

EVAKUIERUNG VON RAMSTEIN

UND UMGEBUNG BIS ZUM 28.02.2015 Empfehlung!“

Veröffentlicht am 14.02.2015

ACHTUNG!!! EVAKUIERUNG VON RAMSTEIN UND UMGEBUNG BIS ZUM 28.02.2015 Empfehlung! . Habe eine Audionachricht erhalten die ihr euch anhören solltet! Diese ist von einem Deutschrussen der nun für das Russische Militär areitet, diese Nachricht hat er seiner Freundin geschickt welche noch in Deutschland lebt ?! Mir EGAL was ihr mit meiner Botschaft anstellt! Ich habe meinen Dienst getan und es verbreitet! Ich brauch kein schlechtes gewissen haben falls die Dinge in der Nachricht passieren sollten… Achtung! dies ist keine Aufforderung zu irgend welchen Dingen sondern nur eine Nachricht! Was ihr damit macht ist eure Sache…

„Justus Frantz über Putin,

Weltkrieg und Sanktionen gegen Russland.“


Veröffentlicht am 06.09.2014 – AntikriegTV 2 Deutscher Pianist, Dirigent und Fernsehmoderator Justus Frantz bei Markus Lanz über Wladimir Putin, Weltkrieg und Sanktionen gegen Russland. 

ANTIKRIEG TV http://www.antikrieg.tv

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika). Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung

 

„Radio Moppi – 14.2.2015“

gelöscht… Veröffentlicht am 15.02.2015

Weltnetzmeldungen von und mit Stoffteddy http://terraherz.wordpress.com

Und noch eine Empfehlung zum Ausklang:

http://bewusst.tv/sprechstunde-8/

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Jo Conrad über Fragen von Zuschauern, u.a. über für oder gegen PEGIDA, Fremdenfeindlichkeit, Außerirdisches Leben und ein Buch über ein Interview mit einem Alien über den Gefängnisplaneten Erde.

 

monalisatv

39 Comments

  1. Hey great blog! Does running a blog like this require a
    lot of work? I’ve no expertise in coding however I was hoping to start
    my own blog soon. Anyhow, should you have any suggestions or tips
    for new blog owners please share. I know this is off subject
    nevertheless I simply wanted to ask. Kudos!

  2. I am really loving the theme/model of your weblog. Have you ever encounter any browser compatibility
    problems? A couple of my blog readers have complained about my website not operating
    correctly in Explorer but looks great in Safari. Are
    you experiencing any tips to help you fix this problem?

  3. I just want to tell you that I’m all new to blogging and absolutely liked you’re web-site. Probably I’m want to bookmark your blog . You definitely come with tremendous articles and reviews. Many thanks for sharing with us your blog site.

  4. I just want to tell you that I am just very new to blogs and seriously enjoyed this page. Almost certainly I’m planning to bookmark your website . You certainly have exceptional stories. Regards for sharing your web-site.

  5. I simply want to say I am just beginner to weblog and really enjoyed you’re blog site. Very likely I’m likely to bookmark your blog post . You surely come with incredible article content. Thanks a lot for sharing your webpage.

  6. I just want to tell you that I am just all new to blogs and seriously liked this web-site. Probably I’m likely to bookmark your site . You actually have beneficial writings. Thanks a bunch for sharing your web page.

  7. I just want to mention I’m very new to weblog and definitely loved you’re web site. Very likely I’m likely to bookmark your site . You really have impressive well written articles. Thanks a bunch for sharing your website page.

  8. I just want to mention I am just new to weblog and actually enjoyed this blog. More than likely I’m planning to bookmark your site . You really have outstanding article content. Thanks a lot for sharing your web page.

  9. I simply want to say I’m new to blogging and seriously savored your page. Probably I’m planning to bookmark your site . You actually have very good stories. Many thanks for revealing your blog site.

  10. Wow, incredible weblog format! How long have you been running a blog for? you made running a blog glance easy. The full look of your site is wonderful, let alone the content material!

  11. Generally I don’t read article on blogs, but I wish to say that this write-up very forced me to try and do it! Your writing style has been amazed me. Thanks, quite nice article.

  12. I must express thanks to this writer just for rescuing me from such a circumstance. After surfing throughout the the net and seeing thoughts which are not helpful, I believed my entire life was done. Being alive devoid of the answers to the problems you have fixed all through your good website is a serious case, and the kind that might have badly damaged my entire career if I hadn’t come across the blog. Your good competence and kindness in handling all the things was valuable. I am not sure what I would have done if I had not come across such a point like this. I’m able to at this point look forward to my future. Thank you very much for your expert and result oriented help. I won’t think twice to endorse the website to anybody who should have care on this area.

  13. I savor, result in I found exactly what I was looking for. You have ended my 4 day long hunt! God Bless you man. Have a great day. Bye

  14. Hi, i think that i saw you visited my web site so i came to “return the favor”.I’m trying to find things to improve my website!I suppose its ok to use a few of your ideas!!

  15. It¡¦s truly a nice and useful piece of info. I am happy that you just shared this helpful information with us. Please keep us informed like this. Thank you for sharing.

  16. Great website. Lots of useful info here. I¡¦m sending it to some buddies ans also sharing in delicious. And naturally, thanks to your sweat!

  17. I have got 1 suggestion for your site. It appears like at this time there are a handful of cascading stylesheet issues while opening a number of web pages within google chrome as well as internet explorer. It is operating okay in internet explorer. Probably you can double check this. 🙂

  18. Please let me know if you’re looking for a article author for
    your weblog. You have some really great articles and I feel I would be a good asset.
    If you ever want to take some of the load off, I’d really like to write some material
    for your blog in exchange for a link back to mine. Please blast me an e-mail if interested.
    Many thanks!

  19. L’extrait de Garcinia Cambogia est offert à
    des prix très compétitifs afin que vous puissiez commencer à perdre du poids sans se ruiner.

  20. Amazing blog! Will be your theme personalized or
    do you download it from somewhere? A design like yours with just a
    few simple adjustements would actually make my blog
    get noticed. Please let me know that you got your design. Bless you

  21. Have you ever considered publishing an ebook or guest authoring on other websites? I have a blog based upon on the same ideas you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my viewers would appreciate your work. If you are even remotely interested, feel free to send me an e mail. lords mobile hack ios 5

  22. Woah! I’m really digging the template/theme on this site. It’s
    simple, yet effective. Lots of times it’s hard to acquire
    that „perfect balance“ between user friendliness and look and feel.
    I must say you might have done a awesome job with this particular.

    Also, the blog loads extremely fast in my opinion on Internet explorer.

    Excellent Blog!

  23. You are my aspiration, I own few web logs and occasionally run out from post :). „Fiat justitia et pereat mundus.Let justice be done, though the world perish.“ by Ferdinand I.

  24. I have recently started a web site, the info you provide on this web site has helped me tremendously. Thanks for all of your time & work. „The man who fights for his fellow-man is a better man than the one who fights for himself.“ by Clarence Darrow.

  25. Good post. I be taught something more difficult on different blogs everyday. It would always be stimulating to read content material from other writers and observe slightly something from their store. I’d desire to use some with the content material on my blog whether or not you don’t mind. Natually I’ll give you a link in your internet blog. Thanks for sharing.

  26. Oh my goodness! an amazing article dude. Thanks However I am experiencing situation with ur rss . Don’t know why Unable to subscribe to it. Is there anyone getting an identical rss problem? Anybody who knows kindly respond. Thnkx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *