Monalisa TV – „Ach wie gut, dass niemand weiß,…“ – 23.Februar 2015

… wie mein Name wirklich heißt!“

 

„Botschaft der Galaktischen Föderation – 20. Februar 2015“

Veröffentlicht am 20.02.2015

Botschaft der Galaktischen Föderation – 20. Februar 2015

„DUBAI – TORCH TOWER BRENNT“

gelöscht ….

Veröffentlicht am 20.02.2015

 

MONALISA zog die Zügel an und die erschöpften Pferde waren dankbar für die kleine Pause. Die GÖTTIN schaute wie all die Anderen zurück und stellte erleichtert fest, dass das FEUER zum Glück sehr weit von ihnen entfernt ausgebrochen war. Klar, bei einem ZUG konnte so ein heftiger Brand leicht von einem Wagen zum Nächsten überspringen. SATAN hatte es offenbar noch nicht bemerkt und SIE winkte ihm mit IHREM ZAUBERSTAB, den SIEGFRIED plötzlich in seinem Maul stecken hatte … „Da hinten, SATAN, siehst Du es nicht? DER ZUG BRENNT!! … Der ZUG!! … da hinten, die 1. Klasse …“
SATAN schüttelte mit dem Kopf und zuckte mit den Schultern … da stieg die GÖTTIN von IHRER KUTSCHE und stampfte durch das SCHOTTERBETT zum KOPF des ZUGES. SATAN öffnete das kleine Seitenfenster: „Was ist, warum schreist Du so?“
„Da hinten, es brennt, der ZUG brennt … muss die 1. KLASSE sein.“
„Ach die … die habe ich doch schon längst abgekuppelt, rege Dich nicht auf, die können uns nicht gefährlich werden.“
„Trotzdem, da sind Menschen in Gefahr,“ sagte die GÖTTIN.
„Ich habe diese Leute gewarnt und gesagt was passiert, wenn sie mit ihrem ABTEIL über die WEICHE kommen, da reicht ein kleiner FUNKE. Wollten ja nicht auf mich hören …“
„Meinst Du, die gehen jetzt alle in Flammen auf?“
„Keiner hat gesagt, dass es in der Hölle nicht heiß ist. Mitleid ist nicht angebracht, die Leute hatten Zeit genug zum nachdenken. Wer jetzt nicht aussteigt, der hat es so gewollt.“
MONALISA tat es dennoch um jede verlorene Seele Leid, auch wenn SIE SATAN letztendlich Recht geben musste. Jeder REISENDE hatte eine reelle Chance gehabt, rechtzeitig zu erfahren, dass der ZUG pünktlich um Zwölf abfahren würde…und als MONALISA wieder in Richtung FEUER schaute, da musste SIE sehen wie die MENSCHEN in immer mehr ABTEILEN sich in ihrer PANIK gegenseitig an die Gurgel gingen…

„Massenschlägerei im türkischen Parlament –

Streit um Demonstrationsstrafrecht“

Veröffentlicht am 20. Februar 2015 von staseve

Türkische Abgeordnete prügeln sich im Parlament – Die türkische Regierung will härter gegen Demonstranten vorgehen. Kritiker fürchten die Legalisierung von Polizeigewaltund wurden nun selbst gewalttätig. Im Parlament kam es zu einer Massenschlägerei, bei der sogar der Hammer des Sitzungspräsidenten als Waffe eingesetzt wurde… Bereits am Dienstagabend hatten sich während einer Debatte über das Vorhaben chaotische Szenen im Parlament abgespielt: Abgeordnete gingen mit Stühlen aufeinander los, es flogen Gläser.https://staseve.wordpress.com/2015/02/20/massenschlagerei-im-turkischen-parlament-streit-um-demonstrationsstrafrecht/

 

„B. Fulford“

http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulfor

Blogeintrag v. 09. Februar übersetzt v. Dream-soldier

 Zionistische Niederlage jetzt unvermeidlich,
Pentagon drückt die Augen zu,
während der Iran und die Türkei
Saudi Arabien aus dem Spiel nehmen.

Die Niederlage der internationalen, Zionazi-Verbrecher-Kabale* ist jetzt unvermeidlich aufgrund der sich rasch ausbreitenden Ereignisse rund um die Welt, vor allem im Nahen Osten und in der Ukraine. Die Verhaftung in der letzten Woche in Deutschland (wie berichtet auf diesem Blog) von einem US-Regierungsbeamten, der Milliarden von gefälschten Dollars bei sich hatte, bestimmt für die Ukraine, hatte enorme und anhaltende Auswirkungen. Das Pentagon kontaktierte diesen Autor und sagt, dass dies „verwertbare Informationen“ waren. Hoffentlich wird dieser Vorgang die Festnahmen aller führenden Zionazis einschließen. Alle haben wir zu lange darauf gewartet, dass dies endlich passiert. Man sollte überdenken, Washington DC ist tatsächlich nicht Teil der Republik der Vereinigten Statten von Amerika, sondern vielmehr eine ausländische Enklave. Es ist Zeit, dass dieses Krebsgeschwür aus der Republik entfernt und die Unabhängigkeit von Amerika wieder hergestellt wird. Auf jeden Fall gibt es Anzeichen, dass an anderer Stelle dieser Krebs der Zionazis bereits behandelt wird.
Es gibt ein G20 Treffen (der Finanzminister) in der Türkei, was nach russischen Quellen Teil einer Reihe von Treffen sein wird mit dem Ziel, ein Äquivalent zu erschaffen zur Konferenz von Jalta 1945, die von Roosevelt, Churchill und Stalin abgehalten wurde. Es war die Jalta-Konferenz, die uns die Lage nach dem Zweiten Weltkrieg brachte, unter der wir immer noch leben. Also ist die Konsequenz, dass eine Serie von laufenden Sitzungen die größten Veränderungen in der internationalen Architektur seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs verkündet werden könnten. Diese Sitzungen diskutieren die totale Transformation der gegenwärtigen internationalen Architektur, einschließlich des IWF, der Weltbank und der UN. Einige nationale Grenzen könnten auch neu gezogen werden, insbesondere im Nahen Osten, der Ukraine und in Korea. Es gibt auch eine Entschlossenheit, den Unfug der Zionazis dauerhaft zu beenden. Die Entdeckung, dass ein Beamter des amerikanischen Außenministeriums mit gefälschten Dollars beide Seiten im Krieg in der Ukraine geschmiert hatte, hat Deutschland und Frankreich bereits dazu gebracht, sich vom Zionazi-Regime in Washington DC zu lösen. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Francois Hallande trafen sich bereits letzte Woche ohne US-Zustimmung und planen ein weiteres Treffen am Mittwoch. In der Öffentlichkeit gibt es nur wenig undichte Stellen über die Gespräche, aber laut russischen Quellen sind Frankreich und Deutschland ernsthaft daran interessiert, die NATO zu verlassen und mit Russland eine alternative Sicherheitsvereinbarung zu erschaffen.

Die Verhaftung des US-Beamten hat „die Bohnen verschüttet“ genau darüber, wie die Zionazis den Bürgerkrieg in der Ukraine inszeniert haben. Die Vanguard Corporation, eine Fassade der FED (nach MI5-Quellen) hat Söldner bezahlt, um auf beiden Seiten des Konflikts Menschen zu ermorden, damit sie sich gegenseitig die Schuld geben können. Sie gaben auch Geld, um Waffen kaufen zu können auf beiden Seiten des Konflikts. Es ist die gleiche Vorgehensweise, die früher Jugoslawien zerstört hat. Genauso passiert es derzeit in Syrien und dem Irak.
Der Bericht darüber, was die Deutschen in der Ukraine aufgedeckt haben, regte eine japanische Regierungsquelle an, diesem Autor über ein Treffen mit Agostinho Neto, dem Präsidenten von Angola, während des Bürgerkriegs im Land zu erzählen. Zu jener Zeit zeigte Neto ihm einen Raum, der mit $5 Milliarden Bargeld gefüllt war und erzählte ihm, dass George Bush sen dieses mittels eines Jumbo-Jets eingeflogen habe mit dem Hinweis, es für Waffeneinkäufe zu nutzen. Dieses Ereignis fand zu einer Zeit statt, als die Vereinigten Staaten offiziell die Rebellen gegen Neto’s „kommunistisches“ Regime unterstützten. Sie können sicher sein, dass Bush sen die Rebellen mit ähnlichen Fond versorgt hat. Das anti-soziale Verhalten der Zionazis wird nun zunehmend verstanden, die Hauptquelle des Welt-Terrorismus zu sein und es werden Schritte unternommen, sie ein für alle Mal zu beenden.
Das G20 treffen in der Türkei endete heute und folgte einer riesigen Sicherheits-Konferenz in Deutschland, welche am Sonntag zu Ende ging. Pentagon Quellen sagen, dass bereits ein geheimes Abkommen mit Russland, der Türkei und dem Iran vereinbart wurde, was ihnen ermöglichen wird, Saudi Arabien zu übernehmen und das Regime zu zwingen, erhebliche finanzielle Entschädigungen für alle terroristischen Aktivitäten zu zahlen, die sie gefördert haben. Das Pentagon wird die Saudis nicht verteidigen, die sie zu Recht verdächtigen, einer der Hauptsponsoren (zusammen mit den US-Zionazis) für den 911 Terroranschlag gewesen zu sein. Sie setzen auch die Zionazis Huren in Washington DC unter Druck, die Beweise der Beteiligung der Saudis an 911 freizugeben. Natürlich wollen das die Zionazis nicht, weil sie wissen, dass die Saudis dann den Zeigefinger auf die fünfte Kolonne in den USA, geführt von George Bush sen, Senator John McCain, John Kerry usw, richten würden. Nazis in Israel wie Benjamin Netanjahu würde auch als derjenige heraus gestellt werden, der gemeinsam mit den Saudis in einem Bett war, das internationale Terror-Netzwerk finanziert zu haben.
In jedem Fall hat der Plan, die Zionazis im Nahen Osten unschädlich zu machen, mit dem Regimewechsel im Jemen bereits begonnen. Nun hat die Insel Zypern, ein EU-Mitglied, Russland erlaubt, dort eine Militärbasis zu eröffnen. Diese Basis soll von den Russen für Operationen im Nahen Osten benutzt werden. Das Pentagon macht seine Hausaufgaben und versorgt die libanesische Armee mit Waffen, die sie brauchen, um gegen die von Israel und Saudi Arabien gestützte ISIS Söldnerarmee vorzugehen. Die Türkei arbeitet nun auch mit Syrien, Russland und dem Iran zusammen in einem Kampf, nicht nur Saudi Arabien, sondern auch Kuwait, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Bahrain und Oman heraus zu nehmen. Die Ägypter haben auch zugestimmt, die Bemühungen zu unterstützen, diese Ärger machenden Regime zu entfernen, sagen russische Quellen. Israel wird möglicherweise eine jüdische autonome Zone innerhalb der nun zu bildenden moderaten (Sufi) islamischen Föderation werden, wie bereits früher mitgeteilt.

„Werner Die Russen sind da“

Hochgeladen am 08.10.2011

 

„MoK – Die Außenpolitik Russlands 1/3:

Die Entstehung des russischen Staatsgebietes“

gelöscht ….

Hochgeladen am 23.08.2011

http://youtube.com/playlist?list=PL85… (Archiv)

 

„MoK – Die Außenpolitik der Vereinigten Staaten 1/3:

Die Entstehung des Staatsgebietes der USA“

gelöscht ….

Hochgeladen am 23.08.2011

http://youtube.com/playlist?list=PL85… (Archiv)

Mit offenen Karten ist eine wöchentlich ausgestrahlte Sendereihe auf arte, in der fast ausschließlich anhand von Karten historische, geopolitische oder wirtschaftliche Sachverhalte dargestellt werden. Die etwa zehnminütige Sendung behandelt meist einschlägige und aktuelle Themen, gelegentlich aber auch Zusammenhänge, die am Rande der öffentlichen Aufmerksamkeit liegen. Redakteur und Sprecher der Sendung ist der Volkskundler Jean-Christophe Victor.

MONALISA kam an einer Gruppe Jugendlicher vorbei, die um eine Art Ghetto-Bluster standen.

Sie hörte eine IHR durchaus bekannte tiefe Stimme singen:

„Eisbrecher – Ohne dich“

Hochgeladen am 13.12.2009

http://www.rammstein.ro/

 

Und als SIE wieder auf IHREN KUTSCHBOCH stieg, sagte SIE zu SIEGFRIED: „Vielleicht versteckt ER sich ja unten den BLINDEN PASSAGIEREN …“
„Wer?“
„Ach nichts … ich habe nur mit mir selbst geredet. Was ist, haben die PFERDE WASSER bekommen?“
„Alles erledigt, von mir aus kann es weitergehen,“ sagte der kleine FUCHS.

„Wieder ein Hochhaus Brand –

Warum verdammt nochmal fallen die nicht in sich zusammen?“

Veröffentlicht am 21.02.2015

Und wieder brennt ein Wolkenkratzer, und wieder über zig Stunden und wieder fällt es nicht in sich zusammen verflucht nochmal! Bauen die Amis so schlecht?! oder liegt es an einem anderen Grund?!
Lieber Besucher, so lange wir in einem Kapitalistischen System leben so lange habe ich auch meine Kosten, willst du Spezial Video User werden? Für Paar Euro kannst du Spezial Videos sehen und auch unsere Arbeit unterstützen! Mehr Infos hier http://www.1984fm.com/index.php/video… Regelmäßig werden mehrere Spezial Filme hochgeladen welche nur hier zu finden sind. Unser Truther NWO Video Sicherungs-Archive sind natürlich free erreichbar… Menschen wecken darf nichts kosten. Meine Spezial Videos sind für schon aufgewachte… Durch Spezial Videos Zuschauer wird auch der Free Truther Movie Server Finanziert! Deutschlandweit die einzige Truther Video Sicherung! Danke!

Nyana11 vor 1 Stunde (bearbeitet) In den USA ist ein Wissenschaftlerin sehr weit, sie hat auch viele Anhänger, sie haben eine Waffe benutzt, die die atomare Struktur von Metall aufgelöst hat. Vermutlich aus dem All gezielt abgefeuert. Es arbeitet so ähnlich wie ein Distrubtor aus Star Trek und pulverisiert Gegenstände. Darum auch der Einsturz in freiem Fall Geschwindigkeit in 7 Sekunden waren die WTCs weg. 11.sep lief etwas ab, was niemand jemals verstehen wird . Man sollte erwähnen das selbst das Erdmagnetfeld an diesem Tag und Uhrzeit eingebrochen ist. Irgendetwas ist da passiert etwas nicht von dieser Erde oder sollte ich sagen eine Technologie nicht aus unserer Zeit.
Bill Bo w vor 17 Minuten +Josef Müller Ob Aliens an diesen Vorkommnissen beteiligt sing glaube ich eher weniger,aber sicher gibt es irgendwo im All anderes Leben die miteinander besser umgehen als wir. Das hoffe ich jedenfalls
Dennis Loy vor 53 Minuten Das WTC war eh nur ein gigantischer Versicherungsbetrug zum einen und der Auslöser für eine gewaltige Hexenjagd gegen die bösen Afghanen um Amerika wieder einmal in einem Krieg gegen die ausgesuchten Feinde zu führen. Flugzeuge waren das ganz sicher nicht. Und wer den Schwachsinn immer noch glaubt, möchte ich gerne wissen wie es möglich ist, dass eine Aluminiumröhre mit 2 Flügeln dran, wie Butter durch eine Beton und Stahlkonstruktion hindurch fliegen kann und die Nase sogar noch auf der anderen Seite raus gucken kann? Es wurden keine Trümmer gefunden. Den einen Pass von dem Attentäter und einige Jahre danach zufällig ein Reifen. Wahnsinn! Da sind die Amis aber über sich hinaus gewachsen in dem sie einen Reifen gefunden haben. Gebäude 7 wurde angeblich von Trümmern getroffen und ist dann später einfach zusammen gefallen. Is klar. 😉 Wenn da denn Flugzeuge gewesen wären, wo war denn das Militär? Die hätten nach dem ersten Flugzeug in der Luft sein müssen bzw schon vorher da die Flugsicherung alle verdächtigen Objekte auf ihren Radarschirmen erkennt und Meldung machen muss wenn etwas Verdächtiges vorkommt. Und das Pentagon hat zur Abwehr Bodenluftraketen. Wahrscheinlich ist, dass eine solche Rakete das Gebäude getroffen hat, da man sonst hätte irgend welche Überreste eines „Flugzeugs“ hätte finden müssen. Und Zeugen kann man kaufen oder Schauspieler einsetzen. Die Amis sind eh nur Schauspieler und können mit ihrem Lügen nicht mal sich selbst bescheißen. Das WTC musste weg. So viele Menschen mussten geopfert werden, weil der Typ, dem die Gebäude waren von der Versicherung Geld abstauben wollte, war sicher hoch verschuldet und die Regierung brauchte einen Grund um gegen den Terror zu kämpfen. Ich hatte vor 9/11 niemals von Bin Laden gehört. Den es vermutlich auch nicht gibt. Könnte mir gut vorstellen dass er auch nur ein Schauspieler war, im Studio saß, deswegen konnten ihn die Soldaten nie finden, und dort seine Videos machte. Später haben sie irgend einen armen Teufel für ihn ausgegeben und ihren „Bin Laden“ erschossen. Also so sehe ich das Ganze jedenfalls. 😉
Verschwörungsbeobachter vor 1 Stunde Das WTC war so ausgelegt, dass es ein Flugzeug locker aushält.
Systemcritic vor 40 Minuten habe darüber auch bereits geschrieben. https://systemcritic.wordpress.com/2015/02/21/schon-wieder-ein-brennendes-hochhaus-ohne-kollaps/

 

„Die Nienburger Spargelkiffer“

Veröffentlicht am 20.02.2015

Der Wettstreit um die skurrilsten Gerichtsfälle – Nienburg liegt ganz vorn. Hier werden die Eingaben des Beklagten überhaupt nicht mehr zur Kenntnis genommen. Ein kostenproduzierender Selbstläufer.
InformationCoach über Google+ vor 47 Minuten Klasse Aufklärungsvideo, wenn die Gerichtslakaien gekifft hätten, dann wüssten sie den Unterschied von Einspruch und einer Zurückweisung. Das sieht mir eher nach Pharmamissbrauch aus.
Dreiundzwanzig Siebenundsiebzig vor 11 Stunden (bearbeitet) wenn alle deine schreiben als neutrale vorlagen und anschauungsbeispiele als cd erhältlich sind,lass es mich wissen,ich zahle gerne für diese ausgefeilten rechtsbelehrungen für stumpfbacken des systems eine schutzgebühr.

Mein Herr Gott vor 4 Stunden (bearbeitet) Ich kenne das irgendwoher, woher nur —- ach ja aus dem A-Gericht Otterndorf ZURÜCKWEISUNG gibt es nicht, wurde mir da Erzählt. Ja jaja die Dummheit der Richter sprengt alle Regeln.

 

„Deutsche Einheit- Das 15 Punkte Programm“

gelöscht …

Veröffentlicht am 20.02.2015

Mehr zu unseren Forderungen findet ihr hier: http://www.die-deutsche-einheit.org/?…
Auf Facebook könnt ihr uns hier finden: https://www.facebook.com/DieDeutscheE…

Wir holen Deutschland zurück und vereinen uns unter der Fahne der Einheit, welche uns in die Freiheit führt. Wir werden jeden Systemling in unseren Reihen sofort rausschmeißen und öffentlich anprangern. Uns braucht niemand Geld zubieten oder uns bedrohen, damit wir aufhören. Nichts ist wertvoller als das eigene Volk und das eigene Land! Es ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Wir sterben lieber als Kämpfer für Einheit und Freiheit, statt ehrenlos ein „schönes“ Leben in einer Villa zu führen! Ein schönes Leben kann nur sein, wenn das eigene Volk frei ist und selbst zur typisierenden Kraft im eigenen Lande wird! Dafür treten wir ein und dafür wollen wir alles geben!
Einheit sei mit euch, liebe Volksbrüder und Volksschwestern und möget ihr verstehen, dass die Einheit uns ALLE betrifft, ob Schlafschaf, Kommunist, Nazi, Vegetarier, Arme oder Reiche, Arbeiter oder Erwerbslose. Wir alle sind Deutschland!

Uwe S. vor 34 Minuten Solange Ihr am Geldsystem festhaltet (auch wenn es ein neues Geldsystem sein wird) solange wird es keine Freiheit geben. Bedingungslose Freiheit ist eine Welt ohne Geld, aus dem einfachen Grund; Weil in einer Welt ohne Geld das Überleben des Menschen garantiert ist, niemand muß mehr Hungern oder ohne Obdach sein da alles umsonst ist, durch einfaches freiwilliges Geben, versteht Ihr das denn nicht?

„REICH gegen A R M – geht es um das?

Wake News Radio/TV 20150219“

Veröffentlicht am 21.02.2015

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung 19.02.2015
alle Links auf dieser Seite:
https://mywakenews.wordpress.com/2015…

Heiko Siegfried Schmidt vor 5 Stunden Es ist viel schwieriger nicht korrupt zu sein.Wenn du in den Fokus der Macht geraetst, kannst du zwischen Himmel und Hoelle waehlen.Zum Teil zwischen Leben und Tod. Wer nichts zu verlieren hat, ist meist auch gar kein Macher oder in entscheidender Position und kommt somit niemals auf den Radar der Maechtigen. Arm,aber frei von Suende. Die unteren Chargen im System brauch ich vor keine Wahl stellen,95 % kann ich einfach kaufen. Geld ist kein Mittel um uns zu vereinen,sondern uns zu trennen. Money=Mogon.

 

„Rätsel der Geschichte –

Den „Ancient Aliens“ auf der Spur“

Veröffentlicht am 21.02.2015

Die Doku-Serie „Ancient Aliens“ auf dem History-Channel ist nicht unbedingt ein Inbegriff der seriösen Forschung. Das sieht ihr Moderator Giorgio Tsoukalos ganz ähnlich – denn obwohl der langjährige Paläo-SETI-Forscher durch die Sendung führt, hat er keinen Einfluss auf deren Inhalt. Doch beim One-Day-Meeting der AAS in Bremen hatte Tsoukalos die Gelegenheit, echte Rätsel der Geschichte zu präsentieren: Langschädel mit für Menschen untypischen anatomischen Merkmalen, glattpolierte Höhlenwände aus Granit, Steinquader mit präzisen Bohrlöchern und ein prähistorischer Steinbruch, der auf Hochtechnologie schließen lässt – die Liste der archäologischen Mysterien, die Tsoukalos selbst untersuchen konnte, ist lang…
►►Den gesamten Beitrag hier anschauen: http://ExoMagazin.tv

Zgo vor 5 Stunden und um den ganzen Beitrag zu sehen muss man Geld bezahlen, finde ich nicht ok. Informationen und wissen sollten doch für alle und jeden zugänglich sein auch ohne Geld zu bezahlen!
Exopolitik vor 1 Stunde Zgo, das finden wir auch – nur leider kostet in unserer Gesellschaft eben alles Geld. Aber immer mehr Menschen schätzen die hohe Qualität der Information auf EXOMAGAZIN.tv und sind bereit, 49€ für ein ganzes Jahr in ihre Bildung zu investieren, und das ist eine Ehre für uns.

Verkehrte Welt, dachte die SONNENGÖTTIN, für GUTE SENDUNGEN will man nichts bezahlen, aber für den NONSENS der ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN gibt fast jeder (gezwungenermaßen) 3 mal so viel, nur um so einen MIST zu sehen:

„Angela Merkel –

Der unpassendste Aschermittwoch-Tusch aller Zeiten“

Veröffentlicht am 20.02.2015

Mehr TV-Unterhaltung: http://www.youtube.com/playlist?list=…

PONTOS RODS vor 2 Stunden Sei mir nicht böse George , ich bin Landsmann auch Deutschland,….fang an die Wahrheit zu erzählen wo die Hellenen herstammen und was 666 oder 999 bedeutet….Erzähl wieso die Pyramiden gebaut wurden und das es kein Ägyptisches Volk gab sondern nur Kemer…das nur die Hellenen die Mathematischen Vorrausetzungen hatten um Pyramiden zu bauen…. Echte Aliens gibt es nicht, sondern nur Inneriridische Vorfahren die uns kreiert haben…. !Das sind echte Menschenschädel, aber wir sind keine Echten…sondern nur Menschenähnlich…evtl. werden bald wieder echte Menschen geboren oder kreiert…unsere Generation die nach der Goldenen nach Hesiod ist… Ist eine Mix…manche sind nur Hybridenrassen…!
„Ach, echte Aliens gibt es nicht,“ fragte der kleine FUCHS. „Da bin ich aber froh!“
„Darauf würde ich mich lieber nicht verlassen, das UNIVERSUM ist groß und enthält sehr vielfältige Lebensformen…“
„Auch Ungeheuer? So BIESTER wie im Fernsehen?“
„Im UNIVERSUM gibt es ALLES, was Du Dir vorstellen kannst, und noch viel mehr. Ich schätze, auch der Liebe Gott ist auf seinen Reisen immer wieder UNBEKANNTEM begegnet.“
„Hast Du schon mal einen Alien gesehen,“ fragte SIEGFRIED und schaute sich etwas verängstigt um.
„Nein, ich kann mich zumindest nicht daran erinnern. Aber das heißt erst mal gar nichts, ich erinnere mich jedoch zum Glück jeden Tag an etwas Neues, so dass mein WELTBILD sich täglich erweitert. Das ist eine tolle ERFAHRUNG, ich finde, dagegen ist das Leben eines ALLWISSENDEN doch ziemlich langweilig, GÖTTLICHE ALLMACHT hin oder her. Ich finde es spannender nichts zu wissen, um dann SCHRITT für SCHRITT eine ERKENNTNIS nach der Anderen zu gewinnen. Das gibt Dir einen KICK, da kommt man mit keiner noch so tollen WUNDERDROGE dran. Und gerade heute, wo DAS BILD sich immer mehr vervollständigt … ehrlich, es gibt nichts Aufregenderes für mich.“
MONALISA hörte plötzlich die Stimme einer Frau neben sich. Es war TARA, ein Medium, eine Hellseherin. MONALISA hatte ihr zwar deutlich gesagt, dass SIE ihrer Dienste nicht bedürfe und SIE auch nicht bereit sei dafür zu zahlen, aber das hielt kaum einen der HELLSICHIGEN ab, IHR täglich ungefragt BOTSCHAFTEN in IHR POSTFACH zu stecken. Und jetzt lief TARA sogar mit festem Schritt neben der Kutsche und machte klar, dass sie sich nicht so leicht abschütteln lassen würde. Sie sprach:

„Wie es scheint, fügt das Schicksal gerade alle Elemente zusammen, die nötig sind, um Sie in allen wichtigen Lebensbereichen auf die Gewinnerseite zu bringen. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Sie sich ein glückliches, ausgefülltes Leben redlich verdient haben. Denn für mich sind Sie eine „wahrhaft große Seele mit einem gütigen Herzen“. Daher wünsche ich mir auch von ganzem Herzen, dass ich Ihnen mit meinen medialen und hellseherischen Fähigkeiten zu den wichtigsten und schönsten Augenblicken Ihres Lebens verhelfen kann. Denn ich möchte nicht, dass Sie das Glück ausgerechnet jetzt, wo Sie an einer entscheidenden Wende Ihres Lebens stehen, an sich vorüberziehen lassen. Daher werde ich Ihnen mit meiner ganzen Willenskraft und meinen psychischen Kräften zur Seite stehen, damit aus dieser günstigen Phase ein großartiger Erfolg im finanziellen und emotionalen Bereich wird. Ich möchte Ihnen das Wesentliche noch einmal wiederholen: Noch vor dem 14-03-2015 wird das Schicksal für Sie die ersten Zeichen bereithalten, die eine Wende Ihrer finanziellen Lage auslösen können…“

„Meine finanzielle Lage ist im Moment echt sekundär, liebe TARA, ehrlich, ich habe ganz andere Sorgen wie Sie ja leicht sehen können.“

„Mein Gefühl sagt mir, dass die Hauptursache für Ihre nicht enden wollenden Probleme ein negativer Einfluss aus Ihrem unmittelbaren Umfeld ist, der bei Ihnen offensichtlich eine Blockade ausgelöst hat. Dies würde auch erklären, warum Ihnen in den letzten Monaten ganz gegen Ihren Willen gleich mehrere großartige Chancen entgangen sind, die Ihnen aus der Klemme hätten helfen können. Damit hätte Ihr Leben ganz eindeutig eine andere Wendung genommen. Aber es bringt nichts, den verpassten Möglichkeiten nachzuweinen. Wir sollten lieber über die Chancen sprechen, die die nahe Zukunft für Sie bereithält.
Ich konnte nämlich sehen, dass es in Ihrem Leben in allernächster Zukunft zu zwei fantastischen Ereignissen kommen wird. Sie müssen wissen, dass Ihr Glückspotential für die nächsten sechs Monate unglaublich hoch ist. Alles deutet darauf hin, dass sich die Dinge für Sie zum Besseren wenden werden, insbesondere im finanziellen und emotionalen Bereich.“

„6 Monate GLÜCK? … Kann ich sicher sehr gut gebrauchen,“ sagte die GÖTTIN, „den ZUG nämlich jetzt auch noch BERGAUF zu ziehen, na … ich bin nicht sicher, ob MEINE PFERDE das so ohne Weiteres schaffen werden. Ein großes GLÜCKSPOTENTIAL kann daher wirklich nicht schaden.“

Wenn ich die großartigen Zeichen, die Ihnen das Schicksal vermittelt, interpretiere, komme ich zu dem Schluss, dass Ihr Glück noch in diesem Jahr beginnen wird und mindestens 7 Jahre lang andauern müsste. Für die Verwirklichung Ihres Glücks ist es wichtig, dass Sie die besagten Zeichen genau dann erkennen, wenn Sie sich an Ihrem Lebenshimmel zeigen. Hierbei kann ich Ihnen von großer Hilfe sein. Ich werde Ihnen nämlich die verborgenen Zeichen enthüllen, mit deren Hilfe die großartigen Ereignisse, zu denen es schon in allernächster Zukunft kommen soll, ausgelöst werden. Hierfür werde ich Ihnen all meine hellseherischen Fähigkeiten und psychischen Kräfte zur Verfügung stellen.“

„Liebe TARA, ich habe es doch gesagt, ich kann mir Ihre Dienste nicht leisten … uns wird daher wohl nichts anderes übrig bleiben, als auf GOTT zu vertrauen.“

Sie dürfen unter gar keinen Umständen den Beginn dieser Glückssträhne, die das Schicksal für Sie bereithält, verpassen und untätig herumsitzen. Sie können sich keinen Irrtum leisten und müssen zum richtigen Zeitpunkt genau das Richtige tun. Dies ist für den optimalen Verlauf Ihres Schicksals in allernächster Zukunft unerlässlich. Ich werde daher wie folgt für Sie vorgehen: Ich biete Ihnen kostenlos mein „Magisches Pentakel für die Wunscherfüllung“ an, das ich speziell für Sie magnetisiert habe. Dieses Pentakel wird Sie vor allen negativen Einflüssen schützen und die Erfüllung Ihrer geheimen Wünsche in der Glücksphase, die sich gerade für Sie ankündigt, günstig beeinflussen. Dann werde ich für Sie die „Große Astrale Zukunftsdeutung für Glück und Geld“ durchführen. Diese „Große Astrale Zukunftsdeutung“ gibt Ihnen präzise Informationen zu allen glücklichen Ereignissen, die das Schicksal für die nächsten 6 Monate für Sie vorgesehen hat und enthüllt Ihnen die genauen Zeitpunkte. Meine Rolle, besteht darin, Ihnen den Weg zu weisen, damit die großen Wende im finanziellen und emotionalen Bereich auch wirklich eintritt…

„Kostenlos?“

„Nun ja, nicht die Große Zukunftsdeutung, dafür muss ich zumindest einen kleinen Betrag verlangen. Von irgendwas muss ich schließlich auch meine Brötchen bezahlen.“
„Im Zug sitzen bestimmt viele, die noch Geld in der Tasche haben, ich habe nur noch diese 5 Euro hier.“
„5 Euro? Das ist aber sehr wenig, dafür bekomme ich gerade mal ein Brot …“
„Geht mir genauso,“ sagte die GÖTTIN. „Sie sehen also, ich kann mir keine ZUKUNFTSDEUTUNG leisten. Aber wissen Sie, dass ist gar nicht so schlecht wie man vielleicht meinen könnte … so bleibt die ZUKUNFT für uns ALLE weiterhin spannend.“

 

„Google attackiert Obama:

FBI will Zugriff auf jeden Computer der Welt“

Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 21.02.15 01:57 Uhr

Die US-Regierung will die staatlichen Überwachungs-Befugnisse im Netz ausweiten. Das Hacken von Computern durch das FBI soll durch eine unauffällige Gesetzesänderung legal werden. Das FBI will laut Google in der Lage sein, auf jeden Computer der Welt ohne richterliche Anordnung zugreifen zu können. Google hat Beschwerde eingelegt und warnt vor staatlicher Ausspähung durch Botnetze und Malware… http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/21/google-attackiert-obama-fbi-will-zugriff-auf-jeden-computer-der-welt/

 

„Einer von uns: WIR SIND DAS VOLK“

Veröffentlicht am 16.02.2015

Künstler: Einer von uns
Titel: Wir sind das Volk
Nichtkommerzielles Musik-Projekt
Download: http://kiwi6.com/file/h4dpvsev8z

Gottfried Schlacke vor 1 Tag Danke, gute Idee ! Die Stimme sollte allerdings unbedingt nochmals überarbeitet werden, sie muss deutlich aggressiver rüber kommen !! Dieser Song soll ja nicht auf dem Kindergeburtstag gesungen werden, es geht um mehr. Bitte unbedingt überarbeiten, auch den Instrumenten bitte noch etwas mehr Power geben und weiterhin viel Erfolg!
uwe barth vor 4 Tagen Wir haben eine Doku zur Rettung unserer deutschen Kultur gemacht (da immer weniger deutschsprachige Musik im Rundfunk läuft!). Genauer ging es um den deutschen Schlager. Den Jürgen Drews mussten wir die Situation auch erst erklären, was hier los ist!!! Dann aber legt er los und ist gar nicht mehr zu halten! Nun sind wir auch Nazis und Rechtspopulisten, weil wir die deutschsprachige Kultur retten wollen, armes Deutschland! https://www.youtube.com/watch?v=_JkfsadN6UE
Harry Martin vor 3 Tagen LEGIDA hat eine Hymne!!! Ich finde sie absolut „HAMMERGEIL“  Ich höre es ständig auf dem Handy. Das motiviert bis Montag! Genial ist „Die Katze konnte sich aus dem Sack befreien und egal was ihr tut,  ihr kriegt sie nicht mehr hinein“! Mache mehr davon! Denn wir sind das Volk! 
Karsten Scheibner über Google+vor 5 Tagen Einer von uns: WIR SIND DAS VOLK: http://youtu.be/RsDWcZuSPyQ Der Song für Montags Spaziergänger von Dresden und die jene die mit der Idee Sympathisieren.

 

„Deutsche Musik: Das Narrenschiff (mit russischen Untertiteln)“

gelöscht ….

Veröffentlicht am 06.01.2015 – Reinhard Mey – Das Narrenschiff. Mit russischen Untertiteln.

Deutschland+Russland

Dionys Wet vor 1 Monat Ein wunderbares Lied, das auf die deutsche Regierung gemünzt sein könnte. Jedenfalls beschreibt es die deutsche Regierung vortrefflich.
Ирина Овчинникова vor 1 Monat Ukrainische Hacker Antifaschisten Cyber-Berkut blockiert Website Kanzlerin Merkel zu protestieren, aufgrund der Tatsache, dass die Europäische Union stellt die Kiew Junta Waffen und Geld, und tut es im Verborgenen, und das deutsche Volk nicht wissen. Das deutsche Volk muß Finanzhilfen ukrainischen faschistische Regierung, die die Bevölkerung von Donbass zerstört stoppen !!!

 

Hinter der Fichte

Konzern- bzw. Staatsmedien und Politiker von schwarz bis grün, von NATO bis UNO führen die Völker hinter die Fichte. Dort holen wir die Menschen wieder ab. Gebt diese Informationen hier weiter. Es gibt kein Copyright für die Wahrheit.

„MH17-Abschuß: Zeuge sagt aus – Es war Hauptmann Woloschin“  

Dienstag, 23. Dezember 2014 – Es war nur eine Frage der Zeit, jetzt sind die Lügen der Ukraine aufgeflogen. Nun endlich packt ein Zeuge aus: Die Ukraine schoss MH17 ab. Die Armee setzt die verbotenen Streubomben und Aerosolbomben ein. Sie bombardierten Lugansk und Donezk aus der Luft… http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/12/mh17-abschu-zeuge-sagt-aus-es-war.html

 „Antonia legt nach

gegen die Entführer, Schänder und Geldgeilen“

Veröffentlicht am 21.02.2015

Nach der Veröffentlichung der Nachstellungen durch Behörden der BRD gegenüber einer Moderatorin, versucht nun das Opfer, Antonia, die Moderatorin zu unterstützen. Antonias Eltern, wie sie selbst, sind inzwischen nach Polen geflohen.

 

Und die GÖTTIN freute sich. Denn, solange es solche ANTONIAS und WOLOSCHINS gab, würden es den NARREN immer schwer werden, ihre LÜGENGESCHICHTEN aufrecht zu erhalten. Überhaupt, wenn SIE sich so umsah, dann konnte SIE gar nicht den MUT verlieren … egal was auf IHREM WEG noch alles auf sie zu kommen würde. Klar, der große, dunkle BERG, der in der FERNE für SIE so langsam sichtbar wurde, der war schon ein DICKES DING, oder besser es waren DREI SEHR DICKE DINGER. Doch SIE brauchte eigentlich nur zurück schauen und dann wusste SIE, SIE selbst konnte keine HERAUSFORDERUNG mehr schockieren, das SCHLIMMSTE hatten sie garantiert hinter sich. Klar, ein paar ABTEILE hatten es nicht durch das LOCH geschafft, aber in diesem Fall hatte SATAN sicher RECHT, wenn er sagte, dass es einfach WAHNSINN wäre mit UNVERBESSERLICHEN und völlig WAHNSINNIGEN PHSYCHOPATHEN eine BESSERE WELT erreichen zu wollen. Für zumindest einige von ihnen sei eine FLAMMENHÖLLE immer noch der BESSERE ORT.
MONALISA hatte SATAN gefragt, ob SIE denn mal einen Blick in die AKTE mit den NAMEN der betreffenden PERSONEN werfen dürfte, doch das wollte er nicht so gerne. Er meinte: „NAMEN, meine LIEBE, sind SCHALL und RAUCH … der allein ist zum Glück nicht entscheidend.“ Die GÖTTIN fragte darauf hin, wie er denn sicherstellen wollte, dass nur die ÜBELSTEN zurück bleiben würden.
„Na, nichts einfacher als das,“ antwortete er, „am Ende ist es allein eine Frage des GEWICHTES. Liegen zu viele Steine auf der SEELE, dann zieht die SCHWERKRAFT diese automatisch nach UNTEN.“
Und Monalisa stellte erleichtert fest: „Das US-RADARSYSTEM war offenbar auch zu schwer.“

„Debalzewe (Ostukraine):

Soeben geliefertes US-Radarsystem entdeckt –

Von Kiews Armee zurückgelassen“

Veröffentlicht am 21.02.2015
Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org

„Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tod und die Wiedergeburt“

gelöscht ….

Veröffentlicht am 18.02.2015

Vortrag von Dieter Hassler beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC in Bichwil am Bodensee. Bei diesem hervorragenden Referat staunten selbst die Zuhörer in Bichwil, die schon viel Erstaunliches gehört haben, nicht schlecht. Dieter Hassler hatte Belege und führte einen Präzedenzfall vor, der in seinem Detailreichtum nicht nur überzeugend, sondern auch sehr berührend war.
Wer die Geschichte des kleinen James Leiniger kennenlernt, ist fasziniert, mit welcher Unbeirrbarkeit der kleine Bub darauf bestand, daß seine detaillierten Bilder, Kenntnisse, Ängste und Erinnerungsfetzen aus einem früheren Leben stammen – einem Leben und einem Tod als Kampfpilot im Zweiten Weltkrieg. Der „Fall James Leininger“ ist einer der wohl am besten dokumentierten Zeugnisse dafür, dass die Wiederverkörperung eine Tatsache ist. Denn obwohl der Vater von James während all seiner Recherchen nur beweisen wollte, dass sein kleiner Sohn phantasierte, musste er schließlich vor der Fülle der Fakten kapitulieren.
James Leininger, der amerikanische Junge, um den es hier geht, wurde am 10. April 1998 in Dallas, Texas, geboren und lebte nach dem Umzug von dort ab seinem zweiten Lebensjahr mit seinen Eltern Bruce und Andrea in Lafayette, Louisiana, USA. Ab dem 1. Mai 2000 wurde der gerade Zweijährige von schlimmen, lautstarken Alpträumen heimgesucht, die seine Mutter in Angst und Schrecken versetzten. Sie kamen fast fünfmal die Woche und dies blieb, mit abnehmender Tendenz, fast ein Jahr lang so. In seinen Alpträumen lag James auf dem Rücken, weinte und strampelte so unter seiner Decke, als wolle er sich aus einem geschlossenen Sarg be­­freien. Nach einiger Zeit verstand Andrea auch, was er weinend hervorstieß: „Flugzeugabsturz! Flugzeug brennt. Der kleine Mann kann nicht herauskommen!“ Die Mutter nahm ihn dann in den Arm und beruhigte ihn mit leisen Worten, um ihn nicht plötzlich aufzuwecken.
Die Eltern wollten dem Jungen helfen, über diese Alpträume hinwegzukommen, doch je mehr sie durch Fragen und Nachforschungen den Bildern und Empfindungen auf den Grund gingen, umso klarer wurde es, daß der kleine Junge tatsächlich über Erinnerungen aus einem vorherigen Leben verfügte. Seine Angaben waren ungeheuer genau – und trafen auf einen ganz bestimmten Kampfpiloten zu, den die Eltern auch ermitteln konnten.
Das wirft ein ganz neues Licht auf die menschheitsalten Fragen: Leben “wir”, unser Bewußtsein oder unsere Seelen nach dem Tod fort? Kommen “wir” vielleicht in einem neuen Körper wieder auf die Erde zurück? Unumstößliche Beweise dafür gibt es nicht. Aber es gibt sehr starke Hinweise darauf, daß es ein Überleben des Todes geben könnte, die es “in sich haben”. Sie stammen aus vielseitigen Erfahrungen des Menschen, die sich wie Blütenblätter um das Zentrum der Blüte ranken. Die Geschichte James Leiniger ist nur eine davon.

Die überzeugendsten Hinweise stammen von der Reinkarnationsforschung an kleinen Kindern, die sich an ein früheres Leben erinnern. Spontane „Erinnerungen“ kleiner Kinder an ihre angeblichen „früheren Leben“ liefern die relativ überzeugendsten empirischen Hinweise darauf, daß wir Menschen in unserer Individualität den Tod überdauern und in einem neuen Körper wiedergeboren werden. Die wichtigsten „Wunder“, welche die Kinder unaufgefordert vorführen, bestehen in stimmigen – Aussagen zu Namen, Orten, Objekten etc. der früheren Person, – Wiedererkennungen von Verwandten, Freunden, Orten und Gegenständen der früheren Person, Emotionen und Charakterzügen, die denen der früheren Person entsprechen, – Muttermalen und angeborenen Mißbildungen, die nachweislich meist Todeswunden der – Fähigkeiten und Fertigkeiten, einschließlich der Sprache und – Erinnerungen an die Zeit im Jenseits. Zusätzlich geht es um Träume – meist der Mutter, die darin der Seele ihres ungeborenen Kindes begegnet und um Gelüste in der Schwangerschaft, die mit der früheren Person und dem Ungeborenen zu tun haben.
Natürlich werden diese Wunder nicht unkritisch hingenommen, sondern alle denkbaren Einwendungen durchgegangen und bewertet. Dazu gehören u. a. die Evolutionstheorie, die Gehirnforschung, die moderne Physik, die Glaubwürdigkeit des Fallmaterials und viele Alternativerklärungen, welche die Reinkarnationshypothese vermeiden. Dieter Hassler – ist Diplomingenieur der Nachrichtentechnik. Er war hauptsächlich in der Industrieforschung für medizinische Technik tätig und hat lange daran gezweifelt, daß es Reinkarnation gibt. Erst nach der Frühpensionierung hat er sich mehr als zehn Jahre mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt und – letztlich anerkennen müssen, daß man die Reinkarnationshypothese ernst nehmen kann und muß.

Websites:
www.reinkarnation.de
www.reinkarnationsforschung.de

EnergiedesLebens vor 3 Tagen Tja, ich frage mich auch, wieso ich als Kind immer spezielle, „extreme“ Alpträume hatte. Woher kamen diese Alpträume ? Ein kleines Muttermal habe ich übrigens auch am Bein. Hmm … !
Wenna999 vor 3 Tagen Nur eine Frage hätte ich. Wo kommen dann die heutigen 7 Milliarden Menschen her, wenn wir alle reinkarniert sind?
Peter Pan vor 16 Stunden Ist fantastisch diese Darbietung,auch glaubwürdig. Das zu glauben fällt vielen schwer,da die vorherrschenden Glaubensmuster so stark in der Gesellschaft verankert sind.Dazu kommt noch Voreingenommenheit u die Bildung des Einzelnen.Ich persönlich glaube das es wahr ist,da es seit Jahrtausenden schon solche Überlieferungen gibt die gleiche Grundzüge aufweisen.Vielen Dank für diese spannende Story.
Lebensimpuls vor 3 Tagen Ich glaube, dass das möglich ist und wie und warum wäre ja noch auch interessant mal zu erfahren. Wenn die Seele geboren wird auf die materielle Ebene, geht sie durch das Tal des Vergessen und unser Tod ist eine Geburt wieder zurück. Das wechselt immer aber wie das dann genau ist weiß niemand oder wir haben es vergessen und warum ist ja auch zu verstehen, damit wir frei ohne alte Erinnerungen an viele, viele Leben dann leben können. Für mich ist das klar.
Eigrene Mutrri vor 3 Tagen Vielleicht ist die Hölle ja die Wiedergeburt –  und der Himmel, den man ja nur erreicht, wenn man gut war, das Nirvana, also schliesst das Christentum Reinkarnation gar nicht aus.
Florian Plaickner vor 1 Tag i sag nur QUANTENPHYSIK

 

Und MONALISA fragte sich, ob die alten Ägypter deshalb so versessen auf die UNSTERBLICHKEIT gewesen waren, weil sie auf Grund ihrer unverzeihlichen Sünden ANGST vor der WIEDERGEBURT hatten. Doch mittlerweile, da war SIE sich eigentlich ziemlich sicher, würden viele der UNSTERBLICHEN eine WIEDERGEBURT sicher vorziehen, denn was nun auf nicht wenige von ihnen wartete, das war die HÖLLE. Für die Übrigen, nun, sie würden wählen können, WIEDERGEBURT in einer WELT mit vielen russischen FREUNDEN mit oder ohne BOMBINIS.

„Warum sollte ich Russland hassen?“

Veröffentlicht am 21.02.2015

Der aus Polen stammende Friedensaktivist Kai Orak zerbricht sich Kopf darüber, warum er Russland hassen sollte. Dafür hat er einen Fragenkatalog aufgestellt. Die Antworten auf diese Fragen lassen aber nur einen Schluss zu. Der Beitrag wurde aufgenommen auf der Veranstalltung EnDgAmE in Halle am 21.02.2015 – Die Musik im Hintergrund stammt übrigens von der Gegendemo der Antifa. Anstatt mit EnDgAmE in den Dialog zu treten, haben sie versucht die Veranstaltung mit ihrem Lärm zu übertönen.

 

„‚Ich seh’s ganz deutlich!‘

Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier (Teil 1)“

gelöscht …

Veröffentlicht am 15.05.2014

Erster Teil der Original-Dokumentation von Niki Vogt & Michael Friedrich Vogt mit Stephan Berndt. Die europäische Prophetie und ihre heutige Bedeutung. Seit Menschheitsgedenken haben Völker und Kulturen überall auf unserem Planeten auf die eine oder andere Art versucht, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Die Völker dieser Welt — egal ob in Europa, Asien, Afrika oder Amerika — hatten ihre Schamanen, Eingeweidebeschauer, Orakel, Seher, Hellseher und Astrologen. Kaum ein bedeutender Herrscher der Antike, der nicht von einem Orakel oder Seher beraten wurde.
Wir werden nun in mehreren Teilen die Original-Dokumentation online stellen. Sie könnendie DVD auch In voller Länge und bester Qualität kaufen. Unter dem Artikel hier gibt es eine Gelegenheit, den gesamten Film mit einem Mausklick zu erwerben. Das würde uns sehr freuen! Dies ist der erste Teil der fast zweistündigen Dokumentation über die klassische europäische Prophetie im allgemeinen und Alois Irlmaier im Besonderen. Die trojanische Königstochter Kassandra lief aufgeregt durch die Straßen der belagerten Stadt und beschwor die Trojaner, das berühmte Holzpferd der Griechen nicht in die Stadt zu holen. Man hörte nicht auf sie und verlachte sie. Damit war der Untergang Trojas besiegelt.

https://terraherz.wordpress.com/2015/02/22/man-da-haben-wir-aber-nochmal-gluck-gehabt-wa/

 

„Das zweierlei Maß!“

Veröffentlicht am 22.02.2015

Zwölf Minuten vierzig Sekunden, die es sich lohnt anzuschauen!

Zwölf Minuten vierzig Sekunden in denen das Unrecht sichtbar und hörbar wird, das man den Friedensmahnwachen zugemutet hat und welches auch zu deren teilweiser Selbstzerfleischung geführt hat. Zwölf Minuten vierzig Sekunden die zeigen, mit welcher Präpotenz junge Menschen agieren und agitieren, die es eigentlich gut meinen, aber mit Sicherheit nicht gut machen. Zwölf Minuten vierzig Sekunden in denen sich ein Grundproblem unserer Gesellschaft, insbesondere der deutschen offenbart. Zwölf Minuten vierzig Sekunden voller Widerspruch und zwölf Minuten vierzig Sekunden die zur Verzweiflung verführen könnten, wäre da nicht diese Frau, Marianne von der JGU, die in einer Weisheit spricht die von vielen gehört werden sollte, aber nur von wenigen wird. Statt dessen sitzt eine Jutta Ditfurth im Fernsehen und in Hörsälen von Universitäten um durch ihre verschwurbelten, pseudo-intellektuellen Diffamierungen mitverantwortlich zu sein, dass Menschen mit wenig Haupthaar auf Friedensdemonstrationen öffentlich als Nazis stigmatisiert werden und großangelegte Friedensdemonstrationen und Protestveranstaltungen gleich mal als Naziaufmärsche stilisiert werden.
BREITBAND BARTUNEK stellt dieses audiovisuelle Zeitdokument von der Mainzer Mahnwache einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung um jetzt schon klar zu machen, dass der kommende Frühling genauso bunt sein wird wie der Frühling des vergangenen Jahres. Und BREITBAND BARTUNEK stellt dieses Dokument auch zur Verfügung in der stillen Hoffnung, dass sich vielleicht bei den selbsternannten Kritikern der Mahnwachen so etwas wie Erkenntnis breit macht und dadurch vielleicht auch so etwas wie der Versuch einer Entschuldigung entstehen kann. Der extreme Rand soll sich formieren wie er will und möchte, es ist an der Zeit, dass die Mitte der Gesellschaft wieder einen gemeinsamen Schwerpunkt findet. Außerdem verlinken wir auf unser Youtube-Portal zu zwei Gesprächen die wir mit Menschen geführt haben, die auch innerhalb der Friedensmahnwachen aktiv sind und die beide erzählen, können, wie sich die Diffamierungen von angeblichen Linken und selbsternannten Antifaschisten auf ihr Leben auswirken. Morgaine in „die Offensagung“: https://www.youtube.com/watch?v=xpgXA… Owe Schattauer in „die Offensagung“: https://www.youtube.com/watch?v=R30VA…

 

Fortsetzung folgt!

monalisatv

5 Comments

  1. Magnificent web site. Plenty of helpful info here.
    I am sending it to some friends ans also sharing in delicious.
    And certainly, thank you on your effort!

  2. Hi there! This post couldn’t be written any better!
    Reading this post reminds me of my good old room mate!

    He always kept talking about this. I will forward this write-up to him.
    Fairly certain he will have a good read. Thank you for sharing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *