Monalisa TV – und das Brot der Zauberer – 6.März 2015

Das Rezept ist ein Geheimnis.

Aber mitessen dürfen ALLE.

 

„The Forbidden Theme 9/9“

Veröffentlicht am 04.03.2015

vlad9vt

„T’ja, wo kommen nur diese vielen Kugeln plötzlich alle her?“ Das fragten sich einige Menschen garantiert nicht erst seit heute, dachte die GÖTTIN. Auch die FUßGÄNGER, die neben IHREM ZUG herliefen, schauten sich erstaunt um. Überall um sie herum lagen riesige Kugeln aus Stein. „So etwas entsteht doch nicht auf natürliche Weise,“ hörte MONALISA die Leute sich nicht zu Unrecht wundern. Diese KUGELN waren tatsächlich sehr erstaunlich und, was noch unerklärlicher war, es gab sie im Grunde überall, wenn man den Ersten erst mal wahrgenommen hatte. Auch MONALISA wusste keine Antwort auf die Frage, wodurch sie mal entstanden waren, oder wer sie gemacht hatte. Aber SIE erinnerte sich, irgendwo einmal gelesen zu haben, dass es in der Gegend um den Chiemsee in grauer Vorzeit einmal zu einer schrecklichen Katastrophe gekommen sein soll, die das Land sehr stark verwüstet und die dort lebenden Menschen (Kelten/Germanen o.ä.) zu Tausenden getötet hatte. Angeblich, so wurde es überliefert, war diese Gegend einmal von irgendwem mit solchen Steinkugeln beworfen worden, oder genauer gesagt, die Dinger waren mit Wucht vom Himmel gefallen. Aber auch in Soddom und Gomorra sollen solche Bomben der Stadt angeblich den Rest gegeben haben. Wo SIE davon gelesen hatte, daran konnte sich die GÖTTIN leider nicht mehr so genau erinnern. Aber die Geschichte selbst war IHR im Gedächtnis geblieben. Auch der ungefähre Zeitpunkt des Chiemgauer Vorfalls, denn in TIBET hatte man darüber in alten Schriften berichtet. Soweit SIE wusste, sollte dieser „ANGRIFF aus dem ALL“ ein paar Jahre vor Christ Geburt stattgefunden haben. Leider hatten sich bislang nur wenige Wissenschaftler mit diesen Kugeln beschäftigt, zumindest nicht offiziell. Aber, so war es ja immer, alles was die Herrschende Geschichtsschreibung und das vorherrschende WELTBILD zu gefährden drohte, wurde möglichst links liegen gelassen oder gar unter den Teppich gekehrt, was allerdings bei der Masse und Größe dieser Kugeln auf die Dauer schwer fallen dürfte.

 

„China fordert USA auf, Stellvertreterkrieg gegen Russland

in der Ukraine zu beenden“

Eric Zuesse – Am 27. Februar titelte eine von den Medien und der Öffentlichkeit weitgehend ignorierte Meldung der Nachrichtenagentur Reuters »Chinesischer Diplomat fordert Westen auf, die russischen Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit der Ukraine ernst zu nehmen«. Qu Xing, der chinesische Botschafter in Belgien (Brüssel ist ja praktisch die heimliche Hauptstadt der Europäischen Union) erklärte, der Westen sei die »eigentliche Ursache und der Kern« des Ukraine-Konflikts. Der »Westen sollte seine Nullsummen-Mentalität ablegen und die realen Sicherheitsbedenken Russlands ernst nehmen«...Damit macht China Obama eindeutig klar: Hör damit auf – und zwar in Wort und Tat. Indirekt gibt China Obama auch unmissverständlich zu verstehen, auch China steht nicht zur Disposition und die gesamte Geisteshaltung, die Obama verkörpert, sei nicht nur kaltschnäuzig und beleidigend, sondern gefährlich… Dies hielt Obama allerdings nicht davon ab, die USA auch weiterhin als die »einzige unverzichtbare Nation weltweit« zu bezeichnen und ihre Sonderstellung hervorzuheben. Damit signalisierte er gleichzeitig indirekt allen anderen Ländern, für sie gelte das Gegenteil. Er reibt es der Weltöffentlichkeit immer wieder unter die Nase – allerdings nicht die Tatsache, sondern seinen eigenen Nationalismus…Obama ermuntert andere Länder zum Widerstand gegen die USA. Und damit ist er – welche Überraschung – der schwarze George W. Bush. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/eric-zuesse/china-fordert-usa-auf-stellvertreterkrieg-gegen-russland-in-der-ukraine-zu-beenden.html

„Donetsk: An American Glance“


Veröffentlicht am 12.11.2014 – RTD and Miguel Francis Santiago, the author of “Crimea for Dummies”, go to Donetsk where the bloody conflict between the Ukrainian army and the anti-government forces is in full swing. With contradictory information coming from the region, witnessing the situation first-hand is the only way to find out what’s really happening there. RTD WEBSITE: http://RTD.rt.com/

 

„Obama, schick noch mehr Kriegsgerät an die Ukraine!“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Schirokino (Region Donezk)- Aufständischen der Donezker Volksrepublik

betrachten eine erbeutete US-Wärmebildkamera.

„Netanjahu vor US-Kongress:

gegen den Iran und „ohne brauchbare Alternativen“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Der israelische Premierminister hielt eine emotionale Rede vor dem US-Kongress, in der er hauptsächlich den Iran attackierte bezüglich der Atomverhandlungen. RT Korrespondentin Gayane Chichikyan hat sich Netanjahu bei der Begrüßung in Washington D.C. genauer angeschaut.

 

Und die SONNENGÖTTIN dachte: „Mann-oh-Mann…OBAMA, lass Dich doch nicht so von diesem ISRAELI vorführen, ergreife endlich die INITIATIVE!! Das Publikum will Helden sehen! Es ist doch nur ein ANRUF bei PUTIN, und schon wird sich das Blatt wenden können und DU wirst zum SUPERMANN des ganzen STÜCKES werden können…was glaubst Du denn, wozu Du den FRIEDENSNOBELPREIS bekommen hast? Rufe an oder am Besten fliege überraschend nach Moskau … spiele ab sofort nach dem neuen „GÖTTLICHEN DREHBUCH für den WELTFRIEDEN“. Und solltest Du nicht wissen wie das geht, PUTIN wird Dir ganz sicher gute Ratschläge geben können…doch dann wurde die GÖTTIN plötzlich abgelenkt, da eine Frau ganz in IHRER Nähe empört aufschrie:
„Einfach nur Unglaublich. Die Hetze gegen Russland nimmt kein Ende!!! Jetzt behauptet J.Kerry, das auf der KRIM!!!! Menschen gefoltert, Vergewaltigt und getötet werden!!!!“ http://www.aol.de/video/ukrainekrise-russischamerikanisches-wortgefecht/518681595/

 

Und MONALISA dachte:

OBAMA … da, schau nur, der Mann hat seinen SPRUNG mit GOTTES HILFE auch überlebt:

 

„Mann Überlebt Sturz Nach Bungee-Sprung“

Es ist ein absoluter Albtraum: Ein Bungee-Absprung – und das Seil hält nicht. Doch genau das ist nun einem Mann aus Südkorea passiert. Er stürzte 50 Meter in die Tiefe. (0:36) https://de.nachrichten.yahoo.com/video/mann-berlebt-sturz-nach-bungee-092800501.html

 

Und dann, ja genau in diesem Moment, hörte die GÖTTIN einen MANN, den SIE schon kannte, hinüber zu den Menschen rufen, die auf der anderen Seite des LOCHES sich versammelt hatten:

„Ein Kindheitstrauma namens „Demokratie“ oder

Ein Appell an die US-amerikanische Bevölkerung“

Veröffentlicht am 03.03.2015

Meine lieben Nachbarn hinter dem Atlantik, dem Stillen Ozean und dem Nordpolarmeer, ich habe nicht vor, das in Ihnen zu verändern, was schön ist. Und glauben Sie, ich weiß, was an Ihnen schön ist. Sie sind naiv, nett und nicht nachtragend, Sie mögen lecker essen, harmlose, aber leidenschaftliche Spiele. Sie mögen es, wenn alle Sie in Ruhe lassen. Und Sie lächeln gerne. Sie lächeln immer dann, wenn es Ihnen gut geht und wenn es Ihnen schlecht geht. Doch nun möchte ich, dass Sie aufhören zu lächeln. Für eine einzige Minute. Denn das, was ich Ihnen in wenigen Augenblicken sagen werde, ist weder gut noch schlecht. Das ist eine verdammte Tatsache, die man sich zu Herzen nehmen sollte. Und dann sollte man sagen: „Ja, ich gebe es zu! Ich schäme mich nicht, zu gestehen. Es tut mir weh, dass ich das nun verstehe, aber ich lache, ich freue mich bei dem Gedanken, dass ich in der Lage bin, es zu verstehen, während ich der Welt in die Augen schaue. Die Zeit ist gekommen, meine Lieben, zum Teil Seelenverwandten, geheimnisvollen Amerikaner- die populärsten Menschen auf Erden. Bewohner und Staatsbürger der USA. Ich spreche es nun aus. Ich bete zu Gott, dass Sie nun ganz Ohr sind, dass jede Ihrer Zellen diese wenigen Worte verinnerlicht, denn davon hängt das Schicksal der ganzen Welt ab, dieser Stadt im Staat Washington, dieses chinesischen Dorfes, dieser farbigen Familie, dieser kaukasischen Großfamilie, dieser spanischen Strände, dieser Synagoge, dieser Brücken, romantischer Straßen, dieser Bibliothek, dieses Spielplatzes und sogar dieses einsamen Satelliten, welcher rund um die Uhr Ihre SMS liest und Ihren Gesprächen über Beleidigungen, Zinsen, Steuern, Autos, Fremdgehen, Fußball, Trennungen und Wiedersehen und über die Liebe zuhört. Und genau wegen dem Wort „Liebe“ werde ich gleich das Wichtigste aussprechen.
Der Liebe zuliebe sage ich Ihnen, US- Amerikaner: 150 Jahre ist es her, als Ihre Amerikanische Liebe geboren wurde. Die Amerikanische Liebe dem Nächsten gegenüber. Diese amerikanische Liebe, die Sie heutzutage in der ganzen Welt verteilen. Dieser Schatz namens „DEMOKRATIE“. Dieses Wort gehört Ihnen. Alle Rechte sind gesichert und eingetragen. Dieses Wort ist in einem Krieg entstanden, welcher Millionen Leben genommen hat. Sie glauben fest daran, dass es keine andere Liebe gibt als die Demokratie. Und dass sie nur qualvoll ,voller Schmerz und tödlichen Kämpfen gegen Verwandte, Freunde, Nachbarn und allen Nächsten zustande kommt. Sie können sich das gar nicht anders vorstellen. Ihre Liebe namens „Demokratie“ kommt nur zustande, wenn sie in ihrem eigenen Blut schwimmt. Wenn sie im Kot der zerrissenen Soldaten, der Tränen von Kindern und Alten schwimmt. Wenn sie durch kaputte Straßen, Obdachlosigkeit und Hunger geht. Seit nunmehr mehreren Jahrzehnten bringen Sie der Welt gnadenlos Ihre Liebe „Demokratie“ (Alle Rechte vorbehalten) bei. Das ist Ihr Kindheitstrauma, das bereits die halbe Welt verbrannt hat. Die andere Hälfte qualmt bereits. Sie sind heute das kleine kleine Kind, das von seinen Eltern geschlagen wurde, um es erwachsen und selbstständig zu machen und das alle um sich herum umbringen möchte, wenn es dann erwachsen ist; ihnen gleichzeitig Glück und Genesung wünschend und ihnen ihre Liebe namens „Demokratie“ (Alle Rechte vorbehalten) beibringend.

Sie haben mich erhört. Ich weiß es. Ich fühle es mit meinem Herzen.

Lasse Sie es doch einfach. Glauben Sie uns, wir sind in der Lage, die Liebe zu erlernen, ohne unsere Freunde und Verwandte in Bürgerkriegen nach Ihrem Drehbuch umzubringen. Ich hoffe, Sie verzeihen uns, wenn unsere Liebe zum Nächsten nicht ganz amerikanisch bzw. sogar ganz und gar nicht amerikanisch ist. Sie ist chinesisch, deutsch, arabisch, serbisch, französisch, russisch. Verzeihen Sie uns, dass wir nicht einander umbringen wollen Ihrer (Alle Rechte vorbehalten) amerikanischen Liebe „Demokratie“ zuliebe. Behalten Sie sie! Soll sie ganz Ihnen gehören. Sie haben sie sich verdient.
Sander Sundsvallsson vor 6 Stunden Hail Odin, Friede durch den Christus -Impuls und Kampf dem Imperium in jeglicher geistigen Hinsicht !!
Harriwaltan vor 6 Stunden Ich liebe diesen Menschen. Er berührt mein Innerstes.
Geteilt von Diro Anders über Google+ vor 3 Stunden so sei es!

“Aleppo, Syrien:

Al Qaida-Ableger erbeuten

große Menge panzerbrechender Raketen“

Veröffentlicht am 04.03.2015
Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org

Ingeborg Hilmes vor 1 Stunde (bearbeitet) „Westliche Werte“ zur Zwangsbeglückung anderer Völker ausgeliefert?! Wer Waffenlieferungen befürwortet zur Eroberung anderer Staaten, gehört weggesperrt, damit grenzenlose Dummheit anderen keinen Schaden mehr zufügen kann. Danke für den Beitrag.
christian Mann aus der Familie kiefer vor 4 Stunden Hier hat der Weltenbrandstifter ja tolle Arbeit geleistet. Die TOW ist eine Panzerabwehrwaffe, Wirkung bis 4000 mtr. Und das in den Händen von Terroristen. Übrigens die Milan ist ähnlich, hat aber eine Reichweite von ca. 2000 mtr. Und die haben „unsere“ Volksverbrecher in ein Krisengebiet geliefert.

„Debalzewo-Kessel:

die Einwohner von Nikischino danken für die Befreiung“

Veröffentlicht am 03.03.2015

Die Einwohner von Nikischino bedanken sich bei der Volkswehr für die Befreiung von ukrainischen Besatzern. In Nikischino ist kein einziges Haus heil geblieben. Nikischino ist ein kleines Dorf, etwa 100 km von Donezk entfernt. Vor dem Bürgerkrieg, entfesselt durch proamerikanische Regierung, lebten dort weniger als 1000 Menschen. Jetzt sind nur ein paar Familien geblieben. Wie durch ein Wunder haben sie überlebt. Nach ihren Schilderungen beschossen die ukrainischen Truppen fast vier Monate ununterbrochen das Dorf. Auf ihrem Rückzug ließen sie ihr Militärgerät, Waffen und Munition zurück. Die Menschen in Nikischino wollen, dass die gefangenen ukrainischen Soldaten ihr Dorf wiederaufbauen, das sie dem Erdboden gleichgemacht haben.

 

„Honigmann – Nachrichten vom 4. März 2015 – Nr. 547“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Der Honigmann

 

„Obama verlängert US-Sanktionen gegen Russland um ein Jahr“

US-Präsident Barack Obama hat die Sanktionen gegen Russland um ein weiteres Jahr verlängert, teilte das Weiße Haus am Mittwoch mit. „Ich verlängere den Modus des nationalen Notstands per Dekret 13660“, heißt es in einer Erklärung von Obama. Mit dem „Executive Order 13660“ vom 6. März 2014 war erstmals der Notstand im Verhältnis zu Russland im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise verhängt worden. © Flickr/ DAVID HOLT Videokonferenz zur Ukraine-Krise: Westen will neue Sanktionen gegen Russland Obama zufolge gilt nach wie vor eine Situation, bei der eine „ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die Sicherheit und die Außenpolitik der USA besteht“. Diese Bedrohung „stellen die Politik und die Menschen dar, die demokratische Prozesse und Institutionen in der Ukraine untergraben sowie Frieden, Sicherheit, Stabilität, Souveränität und territoriale Integrität (der Ukraine) bedrohen und eine falsche Nutzung von ihr gehörenden Geldmitteln zulassen“, erklärte Obama am Dienstag in Washington. http://de.sputniknews.com/politik/20150304/301354617.html

 

„Sanktionen gegen Nazi-Deutschland 1941

und gegen Russland 2014“


Veröffentlicht am 09.10.2014 – Die Wahrheit kommt immer irgendwann ans Licht – Russland gibt Rede von Adolf Hitler 1941 zu den US-Sanktionen und dem Provozieren eines Krieges gegen die USA frei. Vor einigen Tagen hat Russland eine Rede von Adolf Hitler nach 73 Jahren freigegeben. Die Rede, die man uns in der Schule und an den Universitäten vorenthalten hat, bietet einen Historischen Exkurs zum Zweiten Weltkrieg und die Ähnlichkeit der Weltlage zwischen 1941 und 2014.
Die Rede wurde am , 11. Dezember 1941, in Berlin von Adolf Hitler vor dem Großdeutschen Reichstag gehalten. Es geht um die Sanktionspolitik der USA gegen das Deutsche Reich und beinhaltet die mehr oder weniger dadurch faktisch ausgelöste Kriegserklärung an die USA. Durch das vorenthalten wichtiger Fakten der deutschen Geschichte in der Bildung wurde uns ein völlig falsches Geschichtsbild, nämlich das Geschichtsbild der Sieger aufgezwungen. Aber völkerrechtlich ist es nun mal so, dass bis zu einem Friedensvertrag die Alliierten die Kontrolle haben. Rechtsgrundlage Haager Landkriegsordnung in Verbindung mit dem Kontrollratsgesetz Proklamation Nr. 2: 11. Die deutschen Behörden haben alle Anweisungen der Vertreter der Alliierten zu befolgen betreffend Anwendung, Kontrolle und Zensur .aller Mittel zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung, einschließlich Radlosendungen, Presse und Veröffentlichungen, Reklame, Filme und öffentlicher Vorstellungen, Unterhaltungen und Ausstellungen aller Art. Das ist die Realität in unserem immer noch besetzten Land bis heute. Dank der Russischen Föderation haben wir heute mal wieder ein Stück der wirklichen geschichtlichen Realität erfahren dürfen. Wenn es auch 73 Jahre gedauert hat bis Russland uns diese so wichtige Rede (mit russischen Untertiteln) wieder frei gegeben hat! Sicherlich haben sich die Alliierten in ihrer Bildungspolitik in Deutschland etwas dabei gedacht diese Rede uns im Unterricht und an den Unis auszublenden.

Alicia Meier vor 1 Woche Nichts davon ist neu. Das ist alles längst jedem bekannt, der sich mit Geschichte beschäftigt hat. Was Herr Hitler leider zu erwähnen vergisst ist, dass die Amis ihm jahrelang Sprit für seine Kriege geliefert haben. Und noch ein paar andere Dinge hat er „vergessen“. Wie gerne ganz allgemein Faschisten gerne „vergessen“, die ganze Wahrheit zu erwähnen – dann kämen sie nämlich nicht mehr so gut davon. Und leider muss man Herrn Roosevelt absolut recht geben, wenn er Hitler und seine Kumpels als „Gangster“ bezeichnet…… OK, Roosevelt war vielleicht auch einer – aber das ist bei amerikanischen Präsidenten ja auch nichts Besonderes.
Sigrid Hagel über Google+ vor 2 Monaten ICH KANNs WEDER LESEN, NOCH MIR ANHÖREN WOLLEN, WEIL MICH DERartige AUFKLÄRUNGEN einfach nur noch ankotzen!!!!!…. ….ENTWEDER BLEIBEN ALLE IN DER VERGANGENHEIT KLEBEN ODER WIR FANGEN ENDLICH MAL DAMIT AN ÜBER UNSER ALLER ZUKUNFT NACHZUDENKEN………………………….
Franz kannich vor 1 Woche +Sigrid Hagel Ohne Vergangenheit keine Zukunft. Falsche Vergangenheit, falsche Zukunft. Ist wie bei einer Rechenaufgabe. Falscher Lösungsweg= falsches Ergebnis. Je mehr man sich mit Hitler beschäftigt,desto mehr kommt man zu der Überzeugung, dass er eben doch nicht das war ,was uns die Allierten eingehämmert haben. In dem Punkt ist die Geschichte  verbogen und gelogen,genau wie fast der gesamte Rest. Es ging und geht immer um die Vernichtung des Deutschen Volkes,da passt es doch, dass die Deutschen ihre Staatsbürgerschaft abgeben sollen um die EU Staatsbürgerschaft zu bekommen.
Rossozaro vor 3 Wochen (bearbeitet) Alle verfickten Politiker jeder Nation werden gewählt, um die zahlreichen Probleme im eigenen Land zu lösen, welche vorher andere verfickte Politiker hinterlassen haben, durch Taten oder Unterlassungen (Dummheit und Unfähigkeit). Würden alle gewählte, verfickte Politiker nur genau das tun, wofür sie gewählt wurden, nämlich sich nur und mit aller Macht um das Wohl des eigenen Volkes zu kümmern, von denen sie ja gewählt wurden, wie sollte dann überhaupt ein internationaler Konflikt oder Krieg  entstehen können?!?!? Merkt ihr was?! Merkt ihr, was Globalisierung für eine verfickte Scheiße ist? Sobald sich auch nur ein einziger Politiker um mehr als nur das Wohl des eigenen Volkes kümmert, fängt die Kacke an mächtig zu stinken! ?! Schaut euch die Merkel&Co. an oder Obama & Co. – worum sie sich alle kümmern….Mensch, wacht auf!!! Tretet denen in den verfickten Globalisierungs-Arsch! Dann wird jeder Krieg verhindert, unmöglich gemacht! 
Dirty66 vor 2 Monaten Bisher dachte ich, der Führer könnte nur Hassreden schreien. Aber hier hört er sich doch ganz vernünftig an. Ab wann wussten die Amis, dass es in Deutschland KZ´s gab, und wann starteten sie ihre Befreiungsaktion? Wann hat der Papst etwas gesagt? Wieviel ist noch von Palästina über? Warum hat Obama den Friedensnobelpreis?

„Koalition will Diäten auf über 9000 Euro erhöhen“

Hinter den Kulissen haben sich Union und SPD auf die Anhebung der Abgeordnetenbezüge geeinigt. Sie sollen an die Lohnentwicklung gekoppelt werden. Bei der Frühpensionierung gibt es eine Änderung…Für Bundestagsabgeordnete gibt es bald mehr Geld. Der Plan, den die Fraktionsspitzen von CDU/CSU und SPD in den vergangenen Wochen ausgehandelt haben, sieht eine Erhöhung in zwei Schritten vor. Ab Juli soll die Diät um 415 Euro angehoben werden. Ab Januar 2015 dann noch einmal um die gleiche Summe. Danach verdient ein Abgeordneter 9082 Euro (jetzt: 8252). Dies geht auch Gesetzentwürfen hervor, die der „Welt“ vorliegen… http://www.welt.de/politik/deutschland/article124725652/Koalition-will-Diaeten-auf-ueber-9000-Euro-erhoehen.html

DER FEHLENDE PART:

„Die Schattenwelt der Geheimdienste [E 78]“

Live übertragen am 04.03.2015

Christoph Hörstel, politischer Berater und Journalist, zur “Schattenwelt der Geheimdienste”

Detlef Hensche, ehemaliger Gewerkschaftsvorsitzender und Rechtsanwalt,

und Ken Jebsen, Journalist und Gründer von KenFM, zu Generalstreiks und politischen Streiks

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

„Gewalt und Ungerechtigkeit in Deutschland?“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Holger Strohm

Eine Analyse von Menschenrechtsverletzungen, die wenig Niederschlag in unseren Massenmedien finden. Holger Strohm musste hautnah erleben, wie es um den Schutz der freiheitlichen Forschung bestellt ist, wenn es um bestimmte Themenbereiche geht. Großflächiges Schweigen zu täglichem Unrecht ist die Norm, und doch bricht die Wahrheit vereinzelt hindurch, wenn z.B. im Stern über das Ausmaß der Gewalt an Kindern berichtet wird. Erkenntnisse aus der Neurologie geben Aufschluss über den Lernmechanismus und wie die Lernfunktion durch Gewalt beeinträchtigt werden kann. Strohm verweist auf seine Doktorarbeit, sowie die Berichte, Arbeiten und Werke anderer, die Menschenrechtsverletzungen der unbequemen Sorte untersucht und angeprangert haben. Aufgenommen im Sommer 2014 und relevant wie eh und je.

 

„Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 4. März 2015“

Live übertragen am 04.03.2015

BüSo TV

 

Oh … endlich, endlich, dachte die SONNENGÖTTIN, endlich bin ich up to date … oder genauer gesagt, alle anderen waren in IHRER ZEIT angekommen. Das war wahrlich ein TAG ZUM GLÜCKLICH SEIN!! Jetzt würde alles sehr viel schneller gehen … wichtig war nur noch, dass auch die TÜREN des VORDEREN ZUGES sich endlich öffnen ließen, damit die vielen Menschen, die mittlerweile neben IHREM ZUG her marschierten auch einsteigen konnten. Sie ließ die Zügel locker und die PFERDE waren erleichtert. „Ach IHR ZWEI, dass habt IHR wahrlich toll gemacht …ich verspreche, ab jetzt wird es für uns ALLE sehr viel leichter werden.“

 

„Die Vril-Frauen“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Orianer

Es handelt sich um ein Stück unterdrückte Geschichte, die es wert ist,

an die Öffentlichkeit gebracht zu werden. http://transinformation.net/die-vril-…

…und ab sofort geht es hier weiter:

MonalisaTV(live)

 

MonalisaTV (live) – Fernsehen für Weltverbesserer

http://www.monalisatv.com/?page_id=735

Mit dieser PLAYLISTE sind Sie ab sofort immer auf dem Laufenden …

insbesondere falls sich die politischen Ereignisse überschlagen.

ALLE ZUSCHAUER, die sich am laufenden Programm mit einem wichtigen,

aktuellen Video-Beitraghinweis beteiligen wollen,

schicken Sie mir einfach über das KONTAKT-FORMULAR (siehe unten)

einen LINK mit einer Kurzbeschreibung.

Auf eine gute ZUSAMMENARBEIT

für einen WELTFRIEDEN OHNE 3.WELTKRIEG!

Und wer keine Lust auf Fernsehen hat, nun,

hier ist meine Lese-Empfehlung für Heute:

http://www.monalisa.land/?p=1707

Viel Vergnügen,

Ihre Monica Kraemer

monalisatv

2 Comments

  1. Please let me know if you’re looking for a article writer for your weblog.
    You have some really good posts and I think
    I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d love to write some articles for your blog in exchange for a link back to mine.
    Please blast me an email if interested. Many thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *