Monalisa TV – Feiertagsprogramm – 8.März 2015

Denn, heute ist WELTFRAUENTAG!

„Bräuche am Frauentag“

… Bräuche wie sie von anderen Feiertagen bekannt sind, existieren am Frauentag eher nicht. Es geht an diesem Tag weniger darum, gute Laune zu verbreiten, sondern auf Missstände in der ganzen Welt aufmerksam zu machen, wie zum Beispiel Kinderheirat oder weibliche Genitalverstümmlung. In großen und kleinen Städten wird demonstriert und Gewerkschaften sowie autonome Frauengruppen halten Vorträge. 2003 initiierte beispielsweise die UNICEF zum Frauentag das Motto „Bessere Bildung für Mädchen“. Ein Jahr später thematisierte der Generalsekretär der Vereinten Nationen Kofi Annan die hohe Rate der weiblichen HIV-Infizierten in Afrika. Nichtsdestotrotz plädieren Frauenrechtlerinnen für die Abschaffung des Frauentags, mit der Begründung, solange die Gesellschaft diesen Tag braucht, gäbe es keine Gleichberechtigung… http://www.kalender-uhrzeit.de/feiertage/frauentag

 

MONALISA hatte keine besondere BEZIEHUNG zum WELTFRAUENTAG, aber unbedingt abschaffen, wollte SIE diesen TAG auch nicht. Wenn es einen VATERTAG gab, dann sollte es auch einen FRAUENTAG geben. Nur, was machten die FRAUEN aus diesem TAG? IHR schwebte für so einen TAG wahrlich etwas ganz anderes vor … aber bis SIE da ankommen würden … das konnte noch etwas dauern. Jetzt in diesen Zeiten gab es erst mal ganz andere Probleme zu lösen. Und dieser Meinung schienen IHR auch die HERREN zu sein, die SIE in einer GRUPPE zusammen stehen sah und miteinander diskutieren hörte:

… »Kürzlich war ich in Bangkok. Als ich auf der Schnellstraße vom Flughafen in die Stadt fuhr, kam ich an einem großen Werbeplakat vorbei – und das haute mich fast aus den Schuhen. Das Plakat war von der Bank of China und darauf stand: ›RMB: Neue Wahl – die Weltwährung.‹ [›RMB‹ ist das Währungskürzel für den Renminbi] Ich finde das schon sehr bedeutsam, schließlich gehören mehr als 70 Prozent der Bank of China der Regierung der Volksrepublik China. Plakate wie diese bedeuten, dass China seine Währung im Ausland bewirbt. Jeder, der an einem der geschäftigsten Flughäfen der Welt landet, sieht das. Sie wissen, dass die Zukunft ihnen gehört, und sie geben damit an.«
»Die streng kontrollierte chinesische Währung, der Renminbi, wird nach Meinung institutioneller Anleger irgendwann den US-Dollar als internationale Leitwährung ablösen. State Street und die Economist Intelligence Unit haben am Donnerstag eine Umfrage unter 200 institutionellen Anlegern veröffentlicht, darunter 100 mit Sitz in China und 100 außerhalb Chinas. Dem Umfrageergebnis zufolge glauben 53 Prozent der Investoren, dass der Renminbi am US-Dollar vorbeiziehen wird, was die Bedeutung als globale Leitwährung anbelangt. Innerhalb Chinas war der Optimismus größer. Dort sahen 62 Prozent der Befragten eine Welt, in der der ›Redback‹, wie die chinesische Währung in Anspielung auf den Spitznamen ›Greenback‹ des US-Dollars auch genannt wird, eine dominante Rolle spielt. Außerhalb Chinas stimmten 43 Prozent zu.«
»Im November stieg der chinesische Renminbi in die Top Five der globalen Zahlungswährungen auf und zog am kanadischen und am australischen Dollar vorbei, wie Swift am Mittwoch mitteilte. Swift wickelt die globalen Transaktionen Tausender Kreditinstitute ab.«
»Alan Greenspan, der fast zwei Jahrzehnte die amerikanische Notenbank geleitet hat, schrieb kürzlich einen Kommentar für [die amerikanische Denkfabrik] Council on Foreign Relations, in dem er sich mit Gold und der möglichen Rolle des Edelmetalls für China befasste, die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. ›Selbst wenn China nur einen vergleichsweise bescheidenen Anteil Devisenreserven in Höhe von 4000 Mrd. Dollar in Gold umwandelt, könnte dies der Landeswährung im heutigen internationalen Finanzsystem unerwartete Stärke bescheren.‹«
»2015 ist gerade einmal zwei Monate alt und schon jetzt ist es das Jahr mit den größten wirtschaftlichen Schwankungen seit 2008/2009. Innerhalb weniger Monate sind die Ölmärkte um rund 50 Prozent eingebrochen (so wie es die US-Notenbank zum Ende des dritten Quartals hin prognostiziert hat, was dafür spricht, dass ungedecktes Geld dazu gedient hatte, die rückläufige Nachfrage zu übertünchen), der Baltic Dry Index hat seit Neujahr 30 Prozent verloren, dann kamen die Schweizer mit ihrer Währungsüberraschung, die Griechen drohen mit dem Ausstieg aus der EU (und jetzt drohen die griechischen Bürger mit gewaltsamen Protesten angesichts der vier Monate Aufschub), und wie sich der neunmonatige Hafenstreik an der US-Westküste ausgewirkt hat, lässt sich noch nicht quantifizieren. Das ist nicht nur eine flüchtige Momentaufnahme eines schlechten ersten Quartals, es ist ein Indikator dafür, wie es weitergeht.«
»Der Euro sei mit 1,1072 Dollar aus dem Handel gegangen, ein Minus von 0,9 Prozent und unterhalb eines wichtigen Unterstützungsniveaus, sagte Sutton. Zwischenzeitlich war der Euro auf bis zu 1,1066 Dollar gesunken, der niedrigste Stand seit September 2003, wie aus Daten von Thomson Reuters hervorgeht. Gegenüber dem Yen sank der Euro auf den niedrigsten Stand seit einem Monat. Gegenüber dem Dollar blieb der Yen unverändert bei 119,72 Yen für einen Dollar.«
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/china-kuendigt-weltwaehrung-an.html und ausnahmsweise noch mal etwas WERBUNG: https://terraherz.wordpress.com/2015/03/06/die-saudische-und-isralische-beteiligung-an-911/

 

„Dirk Müller am 6.3.: China, Griechenland, TTIP, Ukraine.“

 

Veröffentlicht am 06.03.2015

– China muss Staatsausgaben steigern, um einen harten Abschwung zu vermeiden.
– Akute Finanznot in Griechenland.
– EZB hebt Wachstum für 2015 an.
– Ukraine fordert von der EU die Kosten für die Auffüllung ihrer Gassspeicher.
– Wohin sind die ukrainische Goldvorräte verschwunden?
– Widerstand in der EU-Kommission gegen TTIP sinkt gegen den Willen der Bürger.

 

Die GÖTTIN spazierte weiter und kam zu einer größeren Menschenansammlung, die sich um einen RABBINER scharten und ihn erstaunliche Dinge sagen hörten:

 

„Geheimnisse des Dritten Reichs ( Verbreiten!!!! )“

Veröffentlicht am 05.03.2015

„Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.“ (Friedman – Oberrabbiner der Gemeinde orthodoxer Juden in Wien) – Großdeutsches Reich – Die Wahrheit http://goo.gl/39vzCUWarum Sie Hitler Wählten & Folgten http://goo.gl/dy3J1cDie verbotene Wahrheit, die Deutschland nie erfahren darf! https://www.youtube.com/watch?v=bFOtg…

 

„Europa erwache! Eine Nachricht an alle Europäer!“

Nutzernamegesucht vor 1 Stunde mir lief es eiskalt den rücken hinunter …

Und auch den anderen ZUHÖREN wurde die Brisanz der ganzen GESCHICHTE immer klarer. Sie waren schlicht und ergreifend seit 100 Jahren allesamt völlig verarscht, belogen und betrogen worden. Und nun wollte man sie mit in den unglaublich beängstigenden Abgrund ziehen oder aber wenigstens in einem völlig sinnlosen Krieg verheizen. Denn, mittlerweile konnten ALLE die Panzer und Rakentenwerfer sehen, die sich bislang im Schatten der Berge versteckt gehalten hatten. Doch, um anzugreifen mussten diese TÖTUNGSMASCHINEN ins LICHT treten, denn um die Ecke schießen, das konnten diese Verbrecher zum Glück noch nicht.

Die GÖTTIN ging weiter und kam zu einer kleinen Gruppe von Leuten, die sich um eine hübsche Frau versammelt hatten und SIE hörte diese Frau sagen:

„Polen: ‚Ich würde direkt mit Putin reden‘ –

Präsidentschaftskandidatin Dr.Magdalena Ogorek“


Veröffentlicht am 16.02.2015 – mit freundl. Genehmigung durch RUPTLY Poland: ‚I would speak directly with Putin‘ says presidential candidate Magdalena Ogorek http://youtu.be/BAijgLLutt0 – Democratic Left Alliance (SLD) candidate for the 2015 Polish presidential election, Dr. Magdalena Ogorek, said she „would not be afraid to answer messages“ from Russian President Vladimir Putin. „I would pick up the receiver to call (him),“ she said at a party convention in Ozarow Mazowiecki on Saturday. To use this footage please contact the Ruptly Client Desk: cd@ruptly.tv Video ID: 20150215 035 1 1 – Facebook: http://www.facebook.com/Ruptly

Danach erreichte  die GÖTTIN eine große Menschenmenge, und als SIE sich etwas vorgearbeitet hatte, da sah SIE den zur Zeit beliebtesten GESANDTEN GOTTES höchtpersönlich. Und die MENSCHEN waren voller BEGEISTERUNG für ihn. Sie winkten und jubelten ihm erleichtert zu , denn dieser MANN sprach ihnen aus dem HERZEN, obwohl er eigentlich nicht viel mehr tat, als einfach nur die WAHRHEIT zu sagen:

„Putin: EU ist nicht souverän und die USA Lügen.“


Veröffentlicht am 05.06.2014 – 4. Juni 2014.Ausschnitte:Präsident Wladimir Putin im Interview für den französische TV-Sender Europe 1 und TF1. Quelle: https://www.youtube.com/channel/UC5H_…

 

Und ihr URTEIL war einhellig:

„Putin spricht Klartext, oder wozu Merkel der Mumm fehlt“


Veröffentlicht am 20.12.2012 – Dies ist ein Ausschnitt aus der deutschen Doku „Ich Putin – Ein Porträt“ ARD 2012 /NU6TDB7v7EQ Die Orginalversion zu diesem Video finden Sie unter /0MntxIPL8xo … Die Firma gibt es immer noch, schauen Sie doch mal rein: Google- 2013 ОАО «Пролетарский завод». Die Firma in diesem Video heißt „Пролетарский завод“ , die Adresse und die Tel.-Nr. „© 2013 ОАО «Пролетарский завод». Санкт-Петербург, ул. Дудко, 3, тел.: +7 (812) 600-12-80.
Das war keine „Propagandaveranstaltung“, sondern ein tatsächliches Ereignis 2009. Es ging um drei Kern-Unternehmen der Stadt Pikalevo im Leningrader Bezirk. Da die Beschäftigten keinen Lohn mehr erhielten, wurde von ihnen eine breite Protestaktion gestartet, mit Blockieren von wichtigen Strassen und einer Bahnlinie. Putin musste sich persönlich einsetzen, um sicher zu sein, dass die Fabriken nicht nur wieder Produktion starten, sondern dass auch die vollständige Rückzahlung der Schulden auf die Löhne der Mitarbeiter stattfindet. Die Firma gehörte damals Oleg Deripaska und sollte geschlossen werden, weil der Gewinn nicht hoch genug war. Es ging um tausende Arbeitsplätze. Das Unternehmen wurde durch Putins Einsatz gerettet und ist heute ein florierendes Unternehmen. W.W.

 

Doch das gerade aktuelle Thema bewegte die ZUHÖRER noch viel mehr:

 

„Putin über Europa:

IHR STERBT AUS – Versteht Ihr das denn nicht??“

Veröffentlicht am 28.11.2013

Monte Carlo vor 3 Monaten Die Homos haben ein Problem mit sich selber, nicht die Normalen mit ihnen. Wer ist es denn, der permanent diese dekadente und kranke Sexualströmung raushängen lässt? Es sind ausschließlich die Homos, nicht die Gesunden! Homos, euer ekeliges Arschgeficke ist eure Privatsache! Belästigt nicht andauernd die Öffentlichkeit damit!
Xavaco vor 4 Monaten Ich bin in der Beziehung neutral aber ich muss trotzdem anmerken: Leider basiert das Ganze nicht auf wissenschaftlichen Grundlagen. Jeder Mensch hat in seinem Erbgut eine so genannte „sexuelle Landkarte“ die seine Vorlieben und Abneigungen in der Sexualität definiert. Mit anderen Worten: Ob ihr auf blonde Frauen oder dicke Männer steht hat in erster Linie NICHTS mit Eurer Umwelt oder einer Beeinflussung von Außen zu tun, sondern ist vorherbestimmt. Was glaubt Ihr sonst, warum es bis heute keine anerkannte „Ursache“ für Homosexualität gibt und Homosexuelle mit keiner Therapie langfristig wieder umgepolt werden können? Also nochmal: Wissenschaftlich betrachtet, sind diese Aussagen von Putin Unsinn. Nicht umsonst ist die der prozentuale Anteil der schwulen Weltbevölkerung flächendeckend gleich verteilt. Unabhängig von Religion, Kultur oder Alltag. Bei den Tieren ist es übrigens ebenso – ein Beweis mehr. Nochmal ganz konkret: Kinder können von Homosexuellen (Mann Mann / Frau Frau) aufgezogen werden! Ob das gut ist – ich weiß es nicht. Aber eins steht fest: Sie werden dadurch nicht schwul! Wer es mir nicht glaubt ist herzlich eingeladen sich auf google über die „Sexuelle Landkarte“ zu erkunden. 

Sasori Kira vor 1 Monat +Alex Smo Tja dann muss sich etwas in der Wirtschaft ändern. Es muss jungen Frauen schmackhaft gemacht werden, Kinder zu bekommen, in dem man sie mehr staatlich unterstützt.  
BewareOfTheKraut vor 1 Woche Als männlicher Hetero kann ich nicht nachvollziehen, weshalb man etwas gegen Schwule haben kann. Meine Einstellung: je mehr Schwule, desto mehr Mädels bleiben für mich!
fuerst metternich vor 1 Woche +vanilla kush anstatt „Schnauze“ zu schreien….Hose runter, Beine breit!….man muss Kinder haben, die das Scheisszeug bekaempfen koennen, und die Rasse am Leben halten… oder man wird entweder Dhimmi….oder verschwindet vom Bildschirm…..;)
Sturmdruide Sascha,Dirk Richter vor 4 Monaten (bearbeitet) Unsere volksspezifischen Merkmale werden ausgerottet, das ist Völkermord. Die Rothaarigen und Blonden mit Augenfarben des Himmels und des Regenbogens mit weißer Haut auch mit Sommersprossen stehen kurz vor der Ausrottung.Das von ODIN alvater gewollte Volk. Nachweislicher Völkermord der Christen an unserem Volk der Rothaarigen und Blonden, rote Haare die Hexe verbrennt sie ,dürft jeder noch kennen…Tut unsere Regierung genug für ihr eigentliches UrVolk mit rezessiven Genen um unsere Ausrottung zu verhindern oder gar das Gegenteil durch Zuwanderung aus südlichen Ländern mit Dominanten Genen?Rot ist Rot blond ist blond Augenfarben des Regenbogens und des Himmels beinhalten nur jene Farben. Ganz klar offener Völkermord geplant nach meinen Forschungen von Christen und Juden. Bereits seit dem alten Testament 6. Buch Moses (verboten in Deutschland warum?) könnts nachlesen.Unsere Götter Wodan ODIN bei denen Uuodan und Donar Thor bei denen Adonai im Buch genannt. Uriel mir unbekannt.Dämonisiert mit unsinnigen Zaubern um angeblich ihre Machtlosigkeit darzustellen.gar das aussprechen der Namen wird verboten. 2.Weltkrieg von der Kirche inszeniert da sie sich nicht leisten konnte Wirtschaftsmacht Deutschland zu verlieren es wieder heidnisch werden zu lassen. Also wurde mit Hilfe der Juden ein gut getarnter Ausrottungskrieg geplant der aufging. Der Kolateralschaden der Kirche ist nichts im Vergleich zu dauerhafter Herrschaft in Deutschland, das wussten sie. Auch die angebliche Verbündung mit Hitler war nur um über alle Schritte informiert zu sein um sie ausspielen zu können. Jemand muss die Ausrottung verhindern meine Hoffnung war oder ist Russland, doch sie sind christlich byzantinisch … selber Verein … warscheinlich selbe Ansichten. Völkermord ist gesetzlich verboten nur unsere von der Kirche eingesetzte, vom Volk ungewälte Regierung kann scheinbar sich darüber erheben, das eigene Volk zu mordend auszurotten. Noch schlimmer sogar unsere Kultur wird orientalisiert.Wir sagten mal, wir kennen uns aus, nun sagen sie auf einmal, wir orientieren uns? … wie christianisieren? kommt danach Judisierung? Ich sage, wir sollten diese Wüstenreligionen in ihre Wüsten zurückschicken. Die Ausrottung hat ein Ende. Jede Lebensart Rasse hat ein recht auf Weiterbestand, wird geschützt, wenn sie vor der Ausrottung stehen. Nur bei uns gilt das nicht?
FEAR2Ghost vor 7 Monaten Wie kann man Homosexualität, etwas so abnormales akzeptieren oder gar unterstützen . Warum abnormal fragt ihr? Ganz einfach weil die Natur „normal“ definiert. In der Natur ist nachhaltiges, nützliches Verhalten „normal“ . Heterosexualität ist normal (es sorgt für Fortpflanzung und Erhaltung der Art), Homosexualität hingegen ist für nichts gut und wirkt der Erhaltung der Art entgegen. Das sind  UNIVERSELLE FAKTEN , AKZEPTIERT ES! Homosexualität ist eine Störung bei der Partnererkennung . „Freie Liebe“ nennt man dies, HAH im ernst? Liebe? will man mit diesem Wort, mit diesem Ergebnis eines Hormoncocktails die Homosexualität legitimieren? Naja sollen sie ruhig ihre Schwänze gegenseitig in den Ärschen stecken  und das ihren adoptierten Kindern als normal vermitteln, SOLANGE sie sich nicht Fortpflanzen und andere damit anstecken ist das nur ein temporäres Phänomen. Evolutionstechnisch überleben  die Fittesten, die guten Gene werden weitergegeben und Homosexualität ist dabei eine Art Filter .
vanilla kush vor 3 Wochen Ich für meinen Teil werde überhaupt nur Kinder bekommen wollen,wenn diese Welt befreit ist. Vom Schuldgeld und Arbeitssystem!...Aber hey ich habe eh vor irgendwann aufs Land zu ziehen.Dann baue ich zusammen mit meinem Bruder und 2 Kollegen mein Essen selber an,und kapsel mich vom System ab.
ARisDxpe vor 2 Monaten Bald können wir sowieso alle aus Europa bzw. bald Vereinigte Staaten von Eurabien bzw. Goldmann-Sachs-Zionistenfinanzaristokratie-Land nach Russland auswandern. Und etwas gegen Schwulenparaden, Homoehen und anderen ekelhaften Werteverfallen zu haben ist schon sehr unmenschlich. -nicht
Mor pheuz vor 5 Monaten ich finde es auch nicht gerade toll wenn sich zwei männer auf der strasse abknutschen das ist nicht normal und ich glaube es gibt schlimmere Sachen und Themen, denen man seine Aufmerksamkeit widmen sollte z.B. wie die USA versucht Europa mit Russland in einen Krieg zu bringen. Aber darüber denken die ganzen verblenden Mainstream Medien verseuchten Leute nicht nach. und zum Thema Menschenrechte sollte gerade die USA mal ganz leise töne spucken die verletzten sie am laufenden Band zehntausendmal schlimmer als Russland in jeder Sekunde. Da werden Menschen gefoltert ermordet und das auf der ganzen Welt und auch in Deutschland haben die USA ihre Foltergefängnisse. Jetzt kommen wahrscheinlich wieder faschistische Gegenantworten, das kennt man ja von den Obamaverstehern nicht anders.
IljaGordost vor 3 Monaten (bearbeitet) +Amun Ra Ah, wenn die Nato angreift, sind sie böse Kriegstreiber, wenn Russland angreift, ist es dazu getrieben worden. Irgendwie habe ich so etwas geahnt. Und der Hinweis auf Hitler (versuch bitte gar nicht erst, mir weiszumachen, dass du Franz Joseph I. meinst) erstaunt mich auch nicht wirklich. Irgendwie scheint ihr NS-Sympathisanten fast alle einen Narren an Putin gefressen zu haben.
Andrey264 vor 4 Monaten Keine Homopropaganda in Russland basta!!! Ob es euch gefällt oder nicht!!!

 

„Aus russischer Sicht

ist Deutschland immer noch ein okkupiertes Land“

Veröffentlicht am 06.03.2015

2009. Russischer Sicherheitsexperte Alexej Fenenko über deutsche Wiedervereinigung in 1990, 2+4- und 4+2-Verhandlungen sowie über fehlenden Friedensvertrag und die bleibenden Souveränitätseinschränkungen Deutschlands.
Chris Miller vor 1 Stunde Aus deutscher Sicht ist Russland unter Putin ein Neo-Faschistisches Land geworden, welches andere souveräne Staaten mit Krieg überzieht und nicht einmal die Ehre besitzt dies offen zu bekennen. Ganz zu schweigen von MH17!

„MH17:

Niederlande widerlegen ukrainische Berichte

über Schuld Russlands“

http://youtu.be/yLyOUw6jRHI

Veröffentlicht am 06.03.2015

Mehr dazu auf: http://54.76.123.168/?p=13683

Lange war es still geworden um den Fall MH17. Nun starteten ukrainische Medien wiederum eine Desinformationskampagne mit dem Ziel, Russland zum Schuldigen des Abschusses der Maschine zu stempeln, bei dem 283 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen waren. Dabei beruft man sich auf angebliche Aussagen der niederländischen Ermittler, die diese nie gemacht hatten. Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch

Georges Hemmerstoffer über Google+ vor 28 Minuten Die Kriegstreiber haben nichts dazugelernt!

 

„Honigmann – Nachrichten vom 6. März 2015 – Nr. 549“

Veröffentlicht am 06.03.2015

Der Honigmann

 

„SaLuSa – 6.März 2015“

Veröffentlicht am 06.03.2015

Botschaft der Galaktischen Föderation

Orianer

 

„EB News 6. März 2015:

M3.0 Flare, R1 Blackout, Planet extrem,

Erdbeben Deutschland,

Thema des Tages“

Veröffentlicht am 06.03.2015

Engelsburg News:

M3.0 Flare, R1 Radio Blackout, Planet extrem, leichtes Erdbeben in Deutschland,

Thema des Tages – Was können wir für den Frieden tun?

 

MONALISA schaute mit einigen anderen ZUSCHAUERN wie immer interessiert die NACHRICHTEN aus der ENGELSBURG. Und SIE war beruhigt, denn noch schien der PLANET nicht  unter der LAST dieser WENDEZEIT zusammen zu brechen. Er schien erst mal einfach nur immer dicker zu werden. Gut, den Amerikanern wurde gerade eiskalt der vom Menschen gemachte KLIMAWANDEL ausgetrieben, doch ob sie es da wirklich nur mit natürlichen Kräften zu tun hatten, dass konnte die GÖTTIN nicht sagen. Unter Umständen war ihre KÄLTEWELLE sogar hausgemacht oder eine RETOURKUTSCHE. Dennoch, IHR 1. ANKLÄGER hatte Recht, wenn er konstatierte:

 

KenFM über: „Die Lage ist fragil“

Veröffentlicht am 06.03.2015

„Die Lage ist fragil“ … Das sind die Worte von Merkel nach Minsk. Wobei fragil aktuell bedeutet, der Krieg ist nur verschoben. Er brodelt. Es gibt Kräfte, die haben schlicht kein Interesse an Frieden in Europa. Warum auch? Der militärisch-industrielle Komplex in den USA kann nur überleben, wenn immer neue Krisenherde entstehen. Speziell die US-Eliten haben die letzten Jahre nach eigenen Aussagen 5 Milliarden US-Dollar in den „Standort“ Europa investiert. Diese „Investition“ rechnet sich nur, wenn es dann auch knallt. Kommen wir zum Punkt. Der Krieg in Europa über den Hebel Ukraine gegen Russland wurde in den USA vor Jahren beschlossen und soll in jedem Fall geführt werden. Brzezinski lässt grüßen! Es geht um Vorherrschaft. Durch die USA. Fakt ist, der Krieg kommt nicht, er ist längst da.  Alle Quellen: https://www.facebook.com/KenFM.de/pho…

Und die Reaktion des Publikums darauf war eindeutig:

„Umgang mit Russland:

Europäer zunehmend genervt von US-Sanktionspolitik“

Die Europäer wollen keinen permanenten Konflikt mit Russland wegen der Ukraine-Krise und halten weitere Sanktionen für das äußerste Mittel, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Freitag. In Berlin ist man beispielsweise davon überzeugt, dass die EU neue Sanktionen nur dann beschließen sollte, wenn die diplomatischen Bemühungen um die Konfliktregelung in der Ostukraine scheitern. Sie würden verhängt, wenn die Minsker Vereinbarungen grob verletzt werden, sagte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel gestern nach einem Treffen mit dem EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. Die Sanktionen könnten dem Verhandlungsprozess sehr schaden, den Merkel gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande eingeleitet hat. Sie legen großen Wert auf die bisherigen Fortschritte, denn damit besteht die Chance auf eine allmähliche Normalisierung der Beziehungen mit Moskau, woran Berlin sehr interessiert ist.
Der Westen könne sich keinen permanenten Konflikt mit Moskau wegen der Ukraine-Krise leisten, sagte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier in einem Interview für das „Handelsblatt“. „Selbst wenn eine politische Lösung viele Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte dauern kann, müssen wir alles in unserer Macht stehende tun, um den Konflikt zu lösen“, betonte er. Nach seiner Auffassung ist der Krieg in der Ostukraine im Grunde ein schwelender Konflikt, der am besten auf Eis gelegt werden sollte, bis eine konstruktive politische Lösung gefunden wird.
Auch die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini stellte die Sanktionen infrage. Am Donnerstag sprach sie sich auf einer Pressekonferenz in Helsinki für ein Ende der für den Kalten Krieg typischen Vorgehensweise gegenüber Russland aus. „Wir müssen damit aufhören, zu denken, der Wirtschaftsdruck wäre ‚Soft Power‘, denn er kann auch sehr hart sein. Auch die militärische Einwirkung ist eine harte Maßnahme, denn sie kann auch ineffizient und manchmal sogar kontraproduktiv sein“, warnte sie. „Wir müssen uns bewusst werden, dass wir viele Instrumente haben, die wir sinnvoll einsetzen können.“ …
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150306/301386975.html

 

„Volksrepublik Donezk verzeichnete acht Verletzungen

des Waffenstillstandes seitens der Truppen des Kiewer-Regimes“

Die Rebellen der Ukraine verletzte in den letzten 24 Stunden acht mal den in Minsk vereinbarten Waffenstillstand, berichtet die Donezker Nachrichtenagentur mit dem Bezug auf das Verteidigungsministerium der Donezker Volksrepublik. Seitens der Ortschaft Peski wurden die an den Flughafen angrenzende Ortsränder unter Beschuss genommen. Daten über Opfer unter der Zivilbevölkerung gibt es keine. Im Moment bleibt die Situation in Donezk, Makeevka und Gorlovka ruhig. Es wird zur Zeit an der Wiederherstellung der Infrastruktur und kommunalen Objekten gearbeitet. http://de.novorosinform.org/news/id/8940

Und die GÖTTIn musste an die Bitte eines kleines Mädchen denken:

„Donbass:

Mädchen bittet ukro-Faschisten, nicht mehr zu schießen“


Veröffentlicht am 30.11.2014 – Mehr dazu: www.facebook.com/antimaidan.de, twitter.com/AntimaidanDE Seit Ende Februar 2014 führt die selbsterklärte ultranationalistische Kiewer Regierung, die kurz davor durch den gewalttätigen Staatsstreich die Macht in der Ukraine eroberte, eine Militäroffensive gegen das Volk von Donezk und Lugansk-Gebieten (auch Donbass-Bezirk, Noworossia genannt). Die Donbass-Bevölkerung antwortete auf den Putsch in Kiew, die gesetzliche Einengung ihrer Rechte (z.B. ihr Recht, Russisch als Muttersprache offiziell zu benutzen) und die ukrainischen Strafzug mit einem legitimen Referendum, in dem das Volk sich für die Selbstständigkeit im Sinne des 1. Art. der UN-Satzung entschied. Dieser Krieg der Ukraine gegen Menschen, welche sie als eigene Staatsbürger ansieht, entlarvt sich als Genozid. Ende September betrug die Anzahl der durch ukrainische Angriffe getöteten Zivilisten über 4000, einschließlich 56 Kinder (UN-Angaben). Über 1 mio Donbass-Menschen befinden sich in Russland als Flüchtlinge. Diese Ausrottung der Bevölkerung wird finanziell und politisch durch die USA unterstützt, die in dem Gebiet geopolitische und wirtschaftliche Interessen verfolgen (Verwerfung Russlands, Schiefergas). EU und Deutschland machen leider mit, obwohl sie dadurch wirtschaftlich, politisch und sittlich verlieren.

 

„Volker Pispers:

Russland hat noch nie den Westen angegriffen (2015)“

Veröffentlicht am 01.03.2015

Deutschlands beliebtester Kabarettist Volker Pispers

Auftritt beim Deutschen Kleinkunstpreis 2015 in Mainz.

Christoph Münch vor 4 Tagen Äääääh, bevor Russland hier als die Mutter Theresa unter den Staaten dargestellt wird, möchte ich dann doch mal z.B. an den Hitler-Stalin-Pakt erinnern, bei dem sich Russland, paktierend mit dem Verbrecherstaat Hitlers, u.a. die Hälfte Polens gewaltsam unter den Nagel riss…
Heike Fuerstenberg vor 3 Tagen „2 Länder haben NOCH NIE in der GANZEN Geschichte Länder angegriffen – Irak und Russland“…. – …„sogar Napoleon musste NACH Russland, um Paris zu verteidigen…“! Da sollte doch spätestens jetzt auch der Letzte mal drüber nachdenken!! Ist schon komisch, dass ausgerechnet die Länder, die NOCH NIE wen überfallen haben, ausgerechnet die, die „bösen Aggressoren“ sein sollen...(?)!

Christoph Puppe vor 3 Tagen Politische Bildung ist durch Satire nicht zu ersetzen … heute: Volker Pispers​
Russland noch nie angegriffen … was ist mit den Ländern, wo sie die Regime stürzten, Waffen für den Krieg mit den Nachbarn lieferten und so weiter … also dieses „nur die Amerikaner haben jemals jemanden angegriffen“ ist schon selten ungebildet.
Mal eine Liste der Regime die dank Sowjetisch / Russischer Unterstützung an die Macht kamen oder da blieben:

* Assad / Syrien
* Nicolae Ceaușescu / Rumänien
* Ajatholla Khomeini / Iran
* Mao Zedong / China
* Nasser / Ägypten
* Kádár / Ungarn
* alle Präsidenten (bis 2002) / Afghanistan
* Tito / Jugoslawien
* Vietkong / Vietnam
* Castro / Cuba

Und natürlich haben sie die westlich unterstützten Staaten angegriffen. So wie die USA auch. Ein weltweites Spiel über Vorherrschaft und Einflusssphären. Und die Freie Welt hat gewonnen. Die Greuel des Warschauer Pakts sind Geschichte. Die Gulags, die Massenerschießungen …. https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarzbuch_des_Kommunismus

T’ja, so war das mit der politischen Bildung, wenn sie einseitig gewickelt war. Es reichte nun mal nicht, seinen Kopf nur in die TAGESZEITUNG, selbst wenn dort der angeblich so wertvolle QUALITÄTSJOURNALISMUS zu WORT kam, zu stecken, dachte die GÖTTIN. SIE sollte sich unbedingt etwas mehr Zeit für die BEWERBUNG IHRER NEUEN FERNSEHZEITUNG „MonalisaTV – Fernsehen für Weltverbesserer“ nehmen, denn das VAKUUM welches die flüchtenden Abonnenten der Mainstreampresse hinterließen musste schließlich dringend gefüllt werden. Und einen Journalisten würde SIE dafür auf jeden Fall gerne gewinnen…

Sie hörte ihn aus der Menge der PISPERS-ZUHÖRER heraus rufen: Christoph Hörstel Pispers zur Russland-Krise: …so scharf wie nie! … Anhören – und mit besserer Laune: WEITERKÄMPFEN!!! …Ein wunderbares Wochenende!

Und die SONNENGÖTTIN freute sich, denn auch für SIE sollte es endlich mal wieder so etwas wie ein WOCHENENDE geben. SIE hatte die PFERDE schon von der alten KUTSCHE befreit, damit sie sich an dem ersten GRÜN erfreuen konnten, dass sich an einigen Orten so langsam aber sicher manifestierte. Sicher, es gab einige, die waren so aufgeregt und ungeduldig, dass sie sich entschlossen schon mal voraus zu gehen. Verloren gehen konnten sie jetzt nicht mehr, denn die Gleise waren nun für so gut wie alle gut zu erkennen. Allerdings war damit auch für ALLE der ABGRUND sichtbar, der das VORDERE und HINTERE ZUGTEIL voneinander trennte…und plötzlich hörte SIE eine STIMME an IHRER SEITE. Es war die ALTE SEHERIN, GRANDE DAME, und sie sprach:
…Wie oft haben Sie sich gesagt: Ach, wenn nur mir so etwas passieren könnte… unzählige Male, kann ich mir vorstellen. Doch bei Ihnen wird es anders sein, denn dieser unvergessliche Moment wird nicht nur einmal, sondern dreimal eintreffen und Sie werden wieder und wieder überprüfen müssen, was Sie alles erhalten haben. Denn Sie werden Ihren Augen nicht trauen!…

Und auch der alte Magier Theodor trat zu MONALISA und raunte IHR zu:

„…Als Sie auf die Welt kamen, gab es ein Geheimnis. Nur ich kann es für Sie ans Licht bringen. Es ist Zeit, dass Sie die Wahrheit erfahren und entdecken, wozu Sie fähig sind. Dann können Sie alles erreichen, was Sie wollen. Sie besitzen ein einzigartiges Privileg, das nur 144 andere Menschen auf dieser Welt gemeinsam mit Ihnen teilen…es wird Zeit, dass Sie die Wahrheit über Ihre Geburt erfahren! Meine Aufgabe ist es, Sie auf diese erstaunliche Neuigkeit vorzubereiten und von Ihnen im Gegenzug eine Antwort zu erhalten… Es geht um Ihre Zukunft!

„Nicht ganz, THEODOR,“ antwortete die GÖTTIN, „Es geht um unser Aller ZUKUNFT.“

„ …SIE sind nicht wie die Anderen. Sie sind ein besonderer Mensch. Weit über dem Durchschnitt. Sie wussten es bis jetzt nicht, aber Sie gehören zu einer Gruppe von 144 Männern und Frauen auf der Welt, die jetzt die Wahrheit über ihre Geburt erfahren. Seien Sie beruhigt, das ist alles andere als eine schlechte Nachricht. Ganz im Gegenteil, es ist ein wahres Glück, zu erfahren, dass Sie ab heute die Mittel haben, um das Leben zu leben, von dem Sie schon immer geträumt haben! Diese Wahrheit können Sie nicht ignorieren:
SIE sind das, was man ein META-KOSMISCHES WESEN nennt! Nun ist der Zeitpunkt gekommen, Ihnen die Wahrheit zu sagen. Passen Sie gut auf während ich Ihnen das Wichtigste des Geheimnisses Ihrer Geburt enthülle:
Ja, endlich werden Sie erfahren, aus welchen Gründen der höheren Gewalt Sie bis jetzt anscheinend nie wirklich etwas in Ihrem Leben zu lachen gehabt haben und warum sie so lange gelitten haben, ohne sich erklären zu können, warum Sie manchmal unerträglich wenig Glück, Geld, Erfolg oder Anerkennung hatten… Das muss aufhören. Schon jetzt. Ich sage: jetzt schon! Denn alles wird sich ändern, und nichts in Ihrem Leben wird jemals wieder wie vorher sein. Sie werden das Wissen besitzen, auf das Sie als kosmischer Auserwählter ein Recht haben.
Ach und was ist ein META-KOSMISCHES WESEN?, fragte die GÖTTIN interessiert.

Die Konstellation Ihrer Geburt zeugt von einer überdurchschnittlichen kosmischen DNA in völliger Übereinstimmung mit einem einzigartigen überirdischen Ereignis: Die Kombination von zwei äußerst seltenen kosmischen Phänomenen, einer sehr ausgedehnten Sonneneruption und einem ungeheuren geomagnetischen Sturm. Dieses außergewöhnliche Zusammentreffen von zwei Ereignissen im absolut ungewöhnlichen Ausmaß hat eine Art kosmischen Raum-Zeit-Strudel hervorgerufen, in dem die Koordinaten Ihrer Geburt eingetragen wurden. Der Lauf Ihres Lebens wird also keineswegs von den astronomischen Regeln und kosmischen Bewegungen der traditionellen Astrologie beeinflusst. Ihre Möglichkeiten, Ihr Erfolg und Ihr Wohlstand hängen nicht von den Sternen ab wie bei den anderen Männern und Frauen. SIE, Monalisa, IHR Schicksal hängt unmittelbar von einer HÖHEREN MACHT ab. Ihr Schicksal wird nur über eine einflussreiche außergewöhnliche Sternenkonstellation definiert, jenseits der galaktischen Welt am äußersten Rand des Sternenhimmels und Kosmos. Dort, wo die Höhere Ordnung bestimmt, was alles passiert… Die wichtigste Quelle des Lebens, das große Rätsel, das unser Dasein auf der Erde umgibt.
Was heißt das? Einiges… Ihre Geburtskoordinaten tragen den Stempel des META-KOSMOS. Dies macht Sie zu einem META-KOSMISCHEN WESEN mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, aber auch sehr großer Verantwortung. Für fast die gesamte Bevölkerung wird das Schicksal direkt vom Einfluss der Sterne bestimmt. Alle diese Männer und Frauen können sich in keiner Weise davon stehlen. Wenn die Sternenkonstellation eines Menschen auf Armut ausgerichtet ist, wird es mit ihm im Leben abwärts gehen, sich die Schwierigkeiten häufen und er wird verdrossen sein und leiden … Auch umgekehrt, wenn der Einfluss der Sterne einen Menschen begünstigt und zum Reichtum weist, wird sich ein Erfolg in allen Bereichen des Lebens an den anderen reihen… Geld, Liebe, Freundschaften, Arbeit… Was sie auch tun, ob sie es wollen oder nicht, alle diese Menschen sind ihrem Schicksal unterworfen. Aber für Sie, Monica , ist das völlig anders: Sie sind jemand ganz besonderes, ein ganz anderes Wesen! Ja,  wenn Sie das Wissen und die Weisheit akzeptieren, sind Sie der absolute Herr Ihres Schicksals! Mit Ihrer Geburt haben Sie das außergewöhnliche Privileg geerbt, Ihre Wünsche erfüllen und Ihre Bedürfnisse befriedigen zu können… Dabei sind Sie nicht vom günstigen Einfluss der Sterne abhängig. Völlig befreit vom Korsett der Regeln der Sterne und den astrologischen Gesetzen können Sie seit Ihrer Geburt selbst die MACHT aller Dinge nutzen! Unweigerlich stellen Sie sich bestimmt diese absolut berechtigten Fragen: „Wenn alles stimmt, was Sie mir sagen, und ich zu den META-KOSMISCHEN WESEN gehöre, warum ist mein Leben dann bisher überhaupt so enttäuschend und schwer gewesen? Warum fließt das Geld nicht in Strömen in mein Leben, wenn ich mir dies doch wirklich wünsche? Warum bin ich nicht ganz einfach ein von Glück erfüllter Mensch? “ Natürlich verstehe ich Ihre Fragen völlig, und ich werde Ihnen die Antworten liefern, die sie verdienen. Auch wenn die Umstände, in denen Sie das große Privileg erfahren haben, bekannt sind das einzigartige kosmische Phänomen genau zum Zeitpunkt Ihrer Geburt bleiben hingegen die Gründe, warum bestimmte Menschen dieses wahrhafte „Geschenk des Himmels“ erhalten, ein großes Geheimnis. Bis heute kann kein großer Eingeweihter, kein Astrologe, kein astronomischer Wissenschaftler oder Esoteriker eine einleuchtende Erklärung abgeben. Sie können nur feststellen, dass es seltsam, aber wahr ist, dass einige Menschen durch Ihre Geburt begünstigt sind. Nun, es ist nicht sonderlich verwunderlich, dass Ihr Leben bisher nicht vorteilhaft verlaufen ist… Besitzt man beispielsweise das außergewöhnliche Talent, Geige zu spielen, wird man noch lange kein überaus bekannter Star und Virtuose, wenn man keine Geige bekommt und einem nicht gezeigt wird, wie man sie benutzt… Mit Ihrer Gabe ist es dasselbe. Sie haben diese großartige Macht jahrelang in sich getragen ohne davon zu ahnen und ohne zu wissen, wie Sie sie nutzen können. So hatten Sie keine Chance, die Türen des Reichtums, der Liebe und des Erfolgs zu öffnen… Am Ende haben Sie geglaubt, dass Sie das Glück verlassen hat und das Pech Sie völlig zu Unrecht verfolgt. Das ist verständlich… Wie ein Schiff ohne Kompass wurden Sie vom Wind der Probleme getrieben, ohne jemals zu wissen, wo Sie landen… Diese schwierige Zeit endet heute für Sie, weil Sie jetzt wissen werden, wie Sie direkt aus der QUELLE, die allen Dinge KRAFT gibt, schöpfen können… Schließlich werden Sie entdecken, was ein glückliches Dasein bedeutet! Ich gebe Ihnen ein besonders anschauliches Beispiel. Aber das muss zwischen uns bleiben, denn das ist sehr vertraulich. Sie werden sofort verstehen, warum: ...

Und THEODOR eröffnete der GÖTTIN seine WEISHEITEN …

…Da wir gerade von den anderen META-KOSMISCHEN WESEN sprechen, muss ich Ihnen sofort etwas sehr Wichtiges sagen: META-KOSMISCHE WESEN sind keine Bruderschaft noch eine Sekte, nicht mal eine Gruppe als solches. Es sind anonyme Personen, die wie Sie, aus unbekannten Gründen ein „Geschenk des Himmels“ bei ihrer Geburt erhielten. Nicht mehr. Es wird Sie niemand jemals aufsuchen und Sie um irgendetwas bitten. Sie werden auch keine Einladung in welcher Form auch immer erhalten, um an irgendwelchen Treffen teilzunehmen. Sie haben mit den anderen META-KOSMISCHEN WESEN nichts gemeinsam außer der Freude am schönen Leben, am Erfolg und am Glück. Das wird alles eintreffen, sobald Sie Ihre 7 Besonderen Geheimnisse befolgen, die Ihnen anvertraut werden. Das ist alles! Ganz frei und völlig unabhängig können Sie vom süßen Leben eines META-KOSMISCHEN WESENS kosten! Dafür werden Ihnen die 7 Besonderen Geheimnissen mit den 7 Zauberformeln der kosmischen Gesetze anvertraut werden: Es ist ein unvergleichliches Privileg, aus der kosmischen QUELLE schöpfen zu können. Mit den 7 Zauberformeln und den 7 Besonderen Geheimnissen werden die Glücksströme für Sie schnell fließen: Geld, Liebe, Freundschaft, Erfolg … alles wird möglich sein. … Diese Zauberformeln wurden mir vom Hohen Rat der Mächtigen Eingeweihten speziell für Sie überreicht. Wenn Sie diese nicht annehmen, dann werden sie vernichtet und sind für immer verloren… Das Heilige Pentalpha der META-KOSMISCHEN WESEN ist das ständige Symbol Ihrer Zugehörigkeit zum sehr engen Kreis der auserwählten META-KOSMISCHEN WESEN und erinnert Sie daran, dass Sie unter dem Schutz der größten und stärksten MACHT stehen, die es gibt, der Universellen HÖHEREN MACHT. Mit Ihrem einzigartigen Privileg können Sie unmittelbar und grenzenlos alles aus der QUELLE schöpfen: Gesundheit, Möglichkeiten, Wohlstand, Zuneigung und Erfolg…

Doch als die GÖTTIN einen Blick auf THEODORS UNTERLAGEN warf, während der Mann sprach, erkannte SIE SEINEN FEHLER, denn das von ihm offenbar zugrunde gelegte GEBURTSDATUM stimmte, IHRER KENNTNIS nach, nicht ganz. Aber, all dies war IHR sowieso egal, denn der MANN wollte doch nach all diesen großartigen OFFENBARUNGEN schon wieder GELD von IHR. Und damit waren all diese schönen Worte für die GÖTTIN sofort uninteressant. SIE WOLLTE NUN MAL EINE WELT OHNE GELD, und dafür aber mit ganz viel LIEBE … BASTA!!

 

 

„Sophie und der Sektenboss Klagemauer TV 4 1 2015“

Veröffentlicht am 04.01.2015

Krasser- Alois : News Portal

 

Und darum noch eine Lese-Empfehlung für Heute:

GÖTTER vor GERICHT – “Das Spiel des Lebens” 8. – 13.Dezember

… Dimitri, der nun auch ganz offiziell zum OBERSTEN MONALISA.LAND-EXPERTEN des russischen Geheimdienstes ernannt worden war, runzelte die Stirn. Hm, er hatte diese auffällige um nicht zu sagen penetrante Handstellung bislang für ein unbekanntes schwarz-magisches Zeichen gehalten, doch, dass es sich bei der Merkel-Raute um eine Rune handeln könnte, war ihm bislang nicht in den Kopf gekommen. Und ihm war auch nicht ganz wohl dabei, denn von Runen-Zauberei hatte er gar keine Ahnung. Er hoffte daher inständig, dass MONALISA nun nicht von ihnen verlangte, dass sie sich auch noch mit dieser uralten Orakel-Technik beschäftigen mussten. Das Skat-Karten-Handy war zwar nicht nur für ihn zu einer echten Bereicherung geworden, doch er wollte nicht auch noch mit einem Beutel bemalter Steine herum laufen müssen. Dennoch hatte er sich vorsichtshalber ein Buch über Runen bringen lassen um zumindest mal die Bedeutung der „Merkel-Rune“ nachzuschlagen. Doch, als er dann bei der Kurzbeschreibung der sogenannten Futhark-Methode nachsah, kam er ganz schön ins Grübeln, denn dort stand tatsächlich: „…worüber Sie meditieren sollten!“
Edred Thorsson, einer der bekanntesten Runenspezialisten der Welt, wurde zum Glück etwas konkreter. Er erklärte, dass alle Runen im Grunde zwei verschiedene Bedeutungen haben, eine „positive“ und eine „negative“. Positiv betrachtet, würde Merkels Handhaltung demnach bedeuten: „Innere Ruhe, aktives, inneres Wachstum … auf der tiefsten Ebene wird eine neue Macht geboren … ruhen Sie, lassen Sie die Dinge „keimen“, damit sie zur rechten Zeit reifen. Diese Rune deutet auf Ideen und Aspekte hin, die von einer solchen Phase des Keimens profitiert haben. Dies ist die Zeit des Stillstandes, dem fruchtbare Dynamik folgt. Das Potential wartet auf seine Aktivierung..“
Negativ betrachtet, zeigt die Rune jedoch „… Unfähigkeit, Vergeudung, Bewegung ohne Wandel. Falsch angewendet, kann sie zu Egozentrizität und Entfremdung führen … einschluss in eine subjektive Welt, unfähig zum Kontakt mit der Objektiven. … Vergeudung von Lebenskraft … Bewegung ist da, jedoch ohne echten Wandel und Dynamik.“
T’ja, dachte Dimitri, da musste sich wohl jeder sein eigenes Urteil drüber bilden. Beschwor Merkel mit ihrer Handstellung das innere, aktive Wachstum, gebar sie eine neue Macht? Oder verursachte diese Handstellung bei ihr Unfähigkeit und Stillstand, bzw. Bewegung ohne echten Wandel? Wer hatte ihr diese Handstellung nur angeraten, welches Ziel wurde damit verfolgt? War sich die Kanzlerin überhaupt bewusst, was sie da ständig zur Schau stellte?

Phu … das war ja mal wieder ein sehr krasses Video, dachte Olga, die zusammen mit Dimitri zur Zeit in Moskau weilte. Ihr Beziehung hatte sich zu einer richtig tiefen Liebe entwickelt und dankenswerter Weise hatte Dimitris Chef Alexander dafür Verständnis und ließ sie Beide weiterhin an dem Fall MONALISALAND zusammenarbeiten. Sobald Dimitri seine Ehescheidung hinter sich hatte, sollten sie wieder nach Deutschland reisen, doch bis dahin arbeiteten sie von Moskau aus. Olga war nach wie vor mit der Observierung von MONALISAS Internetseite beauftragt und so verbrachte sie viel Zeit auf dem Sofa um sich all die vielen Videos, die dort verlinkt waren, anzuschauen. Leider wurden ihre Speckrollen dadurch nicht weniger, was sie natürlich betrübte, andererseits, jetzt, wo es draußen immer Kälter wurde … was konnte es da Schöneres geben, als mit einem heißen Tee unter einer warmen Wolldecke zu liegen und MONALISA TV zu schauen. Nur, diese Sache hier mit Moses, dem Trickbetrüger, die war wirklich harter Toback. Allerdings einer, der ihr sehr realistisch zu sein schien. Olga stand auf um sich noch einen Tee zu holen, und nicht zum ersten Mal dachte sie: „In was für eine unglaubliche Geschichte bin ich da nur wieder mal hinein geraten …“

http://www.monalisa.land/?p=2043

 

Und für den Besucher meiner Seite, der leider kein freies Wochenende hat,

der mag sich mit folgendem 3-Minuten-Spaß die Laune verbessern:

„(Satire) Enthüllungen zu MH17 / Ukraine und dem Imperium USA“

Veröffentlicht am 05.03.2015

Jetzt ist es raus, in spanischen Talkshow wird Tacheles gesprochen. Der Sicherheitsexperte Paplo Cabana nimmt kein Blatt vor den Mund! Natürlich handelt es sich hier um Satire, die Untertitel sind frei erfunden. https://www.facebook.com/pages/Kampf-…

Monalisa TV – Der KOPF ist frei … – 20. Februar 2015

http://www.monalisatv.com/?p=590

Ich wünsche damit ALLEN ein schönes sonniges Wochenende

und viel Vergnügen, morgen geht es weiter!

Aktuelle Nachrichten finden Sie derweil unter:

http://www.monalisatv.com/?page_id=735

monalisatv

10 Comments

  1. It operated two daily round trip excursions, except on Sundays, on the 65-mile run from
    the Weirs at 08:00 and 13:00, calling at Bear Island, Center
    Harbor, Wolfeboro, and Alton Bay. Ignoring some of these rules will just make you look like a
    jerk and possibly leave you humiliated. The number of expected wedding guests must also be kept
    in mind including the proportion between relatives
    and friends.

  2. This design is wicked! You definitely know
    how to keep a reader amused. Between your wit and your videos,
    I was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Great job.
    I really enjoyed what you had to say, and more than that, how you presented it.
    Too cool!

  3. Hi there! This is my 1st comment here so I just
    wanted to give a quick shout out and say I genuinely enjoy reading your posts.

    Can you suggest any other blogs/websites/forums that go over the same topics?
    Thank you so much!

  4. Thank you for every other informative site.
    The place else may just I am getting that kind of information written in such a perfect manner?
    I have a mission that I am just now running on, and I’ve been at the look out for such information.

  5. Wow, incredible blog layout! How long have you ben blogging for?
    you make blogging look easy. The overall look oof your site is great,
    as weell as the content!