Monalisa TV – Zeigt Engagement für eine Bessere Welt, oder … – 11.März 2015

„Wollt Ihr den totalen Krieg?!“

Veröffentlicht am 08.03.2015

Durch die Aggressionen der USA, EU und Nato fühlt sich Russland provoziert und bedroht. Die Einkreisung schreitet voran und die Kriegsgefahr steigt. Doch kaum einer macht sich darüber Gedanken was dies für Deutschland bedeutet. Wir würden zum Hauptkriegsschauplatz, da sich hier 60.000 US-Soldaten und die amerikanischen Atomraketen befinden. Selbst bei einem konventionellen Krieg wären die Atomkraftwerke das erste Ziel, um die Energieversorgung auszuschalten. Bei einem atomaren Erstschlag würde Deutschland verdampft. Wollen wir das wirklich? Holger Strohm analysiert das Geschehen und mahnt zur Vernunft. Aufgenommen Anfang März 2015. http://www.holgerstrohm.com

 

„Philipp Ekosjanz. Baba Jaga ist dagegen…“

Veröffentlicht am 09.03.2015

Der Titel „Baba Jaga ist dagegen“ ist eine Metapher und steht in diesem Kontext dieser Botschaft für Russland und russisches Weltbild. Baba Jaga ist eine bekannte Figur aus der slawischen Mythologie, die vor allem in Ländern mit mehrheitlich slawischer Bevölkerung eine sehr populäre Märchengestalt ist.

 

„APOCALYPSE AUFRUF FÜR ALLE AKTIVISTEN!

www.vip111.de

gelöscht…………….. Veröffentlicht am 05.03.2015

POSTEN TEILEN IST ANGESAGT! MEHR INFO UNTER www.vip111.de

„APPELL AN DAS DEUTSCHE VOLK!“

gelöscht……………..Veröffentlicht am 08.03.2015

 

„Me, Myself and Medien #6 –

Gierige Griechen, Rachsüchtige Russen und Arrogante Amerikaner“

Veröffentlicht am 08.03.2015

Die Griechen sollen wieder Milliarden-Zahlungen von den Europäischen Mitgliedsstaaten erhalten und sorgen damit für Aufruhr bei der Bild-„Zeitung“ und in der Chefetage der deutschen Links-Partei, den Russen wird vorgeworfen, Putin ist natürlich für den Mord an Boris Nemzow verantwortlich und lässt Passagierflugzeuge durch Militärjets bedrängen, und Obama droht den Chinesen, falls diese US-Konzerne ausspähen sollten. Dies sind nur einige der Themen der heutigen Me, Myself and Medien-Ausgabe. http://www.kenfm.de und http://www.facebook.com/KenFM.de

„Rebellunion #8 –

Aufruf zum EZB-Protest am 18. März in Frankfurt“

Veröffentlicht am 04.03.2015

Die Europäische Zentralbank (EZB) eröffnet am 18. März ihr neue Zentrale in der Bankenmetropole Frankfurt am Main. Die EZB stellte zusammen mit der Europäischen Kommission und dem Internationalen Währungsfonds die sogenannte Troika, deren Zuständigkeit die Kreditvergabe für krisenerschütterte Länder in Europa war.
Die Troika nutzte die Kreditabhängigkeit der Krisenländer, um hier massiven Abbau des Sozialstaats und der demokratischen Rechte durchzuboxen. Unter der Direktive der Troika erlebten die Krisenländer eine dramatische Zerstörung des sozialen Zusammenhalts. Die Kreditabhängigkeit der Länder, deren Verschuldung aus der Kontrolle geraten war, bedeutete faktisch auch die Aufhebung der demokratischen Institutionen, da die Troika, die in keiner Weise demokratisch legitimiert war, die Politik der Krisenländer diktierte. Die dramatischste Kahlschlagpolitik seit dem 2. Weltkrieg in Europa raubte Hunderttausenden Menschen die Existenz. In Griechenland, wo die Troika am brutalsten wütete, verloren rund 4000 Menschen durch die von den Kürzungen verursachte mangelnde Gesundheitsversorgung ihr Leben.
Die Maßnahmen der Troika verschlimmerten dazu noch die Wirtschaftskrise in den Krisenländern. Bis zur Hälfte der Jugendlichen in Spanien oder Griechenland sind inzwischen arbeitslos. Gewinner sind europäische Großbanken, deren Einlagen durch die Politik und Kreditvergabe der Troika gesichert wurden, und europäische Großkonzerne, die von der erzwungenen Privatisierung und dem Ausverkauf der Krisenländer profitieren. Seit einigen Jahren finden in Frankfurt europäische Aktionstage gegen die Politik der EZB statt – Blockupy. Ähnlich wie Occupy Wallstreet gilt es, die Opposition in das Herz der Bestie zu tragen: in die Bankenmetrople, in das Zentrum der kontinentaleuropäischen Finanzwelt.
In diesem Jahr sind die Proteste besonders wichtig, da die Eröffnung der neuen Zentrale der EZB von internationaler Öffentlichkeit begleitet wird. Wir sollten nach Frankfurt fahren, um klar und unüberhörbar Nein zu sagen zur EZB und ihrem Kreditimperialismus. Die großen Proteste der letzten Jahre, die Wahlen in Griechenland und die Umfragen in Spanien und Irland zeigen, dass in Europa ein neuer Wind weht, ein Wind der Hoffnung macht für eine neue soziale und demokratische Verfassung dieses Kontinents. Mit den Protesten in Frankfurt wollen wir allen Mut machen, die sich gegen den sozialen Kahlschlag in Europa wehren. Solidarität statt Ausbeutung, Nein zum Europa der Konzerne, für ein Europa der Menschen. http://www.facebook.com/Rebellunion

 

„Bewußtsein für

die Neue Zeit – Bruno Würtenberger“

gelöscht………………..Quer-Denken.TV

Veröffentlicht am 03.04.2014 – Bruno Würtenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über das Bewußtsein am Übergang zur Neuen Zeit — jenseits aller religiösen und spirituellen Schranken. Bruno Würtenberger, Bewußtseinsforscher und Bewußtseinstrainer gehört mit seiner klaren Sprache, der besonderen Fähigkeit komplexe Themen einfach und verständlich, dabei vor allem auch humorvoll darzustellen, zu den Vordenkern der »Neuen Zeit«.

Als junger Mann trug die erste Nahtoderfahrung zur entschei-

denden Weichenstellung in seinem Leben bei.

Macaulay Culkin, Kevin Allein zu Haus

„Zur Lage der Nation….“

gelöscht……………..Veröffentlicht am 09.03.2015

Das ist eins der älteren Lieder, von dieser sehr guten

deutschen Acappella-Band. Einfach anhören, das Lied

ist, wie die meisten anderen auch einfach genial!!!

Miss Internet 2016, Bademoden, Shooting

„Braucht Europa eine

EU-Armee? Deutschland meint Ja“

Veröffentlicht am 09.03.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Die am Sonntag vom Leiter der EU-Kommission Jean-Claude Juncker eingebrachte Idee zur Schaffung einer EU-Armee wird in Deutschland gut aufgenommen. Verteidigungsministerin Von der Leyen nannte diese Armee die „Zukunft“. Kritiker sagen, dass es für diese Armee dank der NATO keine Notwendigkeit gäbe. Jean-Claude Juncker hingegen meint, man bräuchte diese Armee um Russland zu zeigen, dass man es mit der Verteidigung seiner Werte ernst meine. Russische Abgeordnete entgegneten, die EU sei paranoid.

Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch

Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deu-

tsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen

Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir

zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder

weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

ernst haft vor 5 Stunden was ein dummer Titel schon wieder…. die meisten Deutschen wollen keine EU-Armee…..
und wie kann England, die nicht in der EU beigetreten sind, diese Idee blockieren?
Marodeur vor 4 Stunden Bullshit! Kein „Deutscher“ will diese Armee. Nur ein paar bescheuerte Politiker, die sich zu oft den Kopf gestoßen haben wollen das.
EnergiedesLebens vor 3 Stunden Die EU ist tatsächlich paranoid! Da gebe ich Putin Recht. Wir wollen überhaupt keine Armeen auf diesem Planeten. Wer die psychopathischen Kriegstreiber und profitsüchtigen Händler sind, weiß doch inzwischen jeder. „Deutschland meint Ja“ ist für mich unterste Schublade, also Lügenpresse! Warum greift auch Ihr zu solchen blöden Titeln?
H3LLGha5T vor 4 Stunden (bearbeitet) Eine EU-Armee Hmm… Die Amerikaner könnten sich bedroht fühlen, denn ein Zusammenschluss Europas zu einer Militärmacht, könnte dafür sorgen, dass die USA an Einfluss verliert… Mit Frankreich wäre diese Armee eine Atommacht und könnte ein Gleichgewicht der 4 Atommächte bedeuten (USA, Russland, China, Europa) Wenn alle mitfinanzieren (auch England mal wieder) könnte das für die Gesamtwirtschaft Europas zu stemmen sein… Und mittlerweile bin ich für alles, was den USA die Stirn bieten kann und in Europa geht’s nun mal nur gemeinsam…
Europa ist und war schon immer die einzige Großmacht, denn was wäre die USA ohne Europa?… Dennoch wird Europa nicht besser, solange wir den Kapitalismus unterstützen und Russland als Feind abstempeln, denn Russland war schon immer Teil Europas…

Voyager699 vor 6 Stunden (bearbeitet) Die Amerikaner wissen, mit einer EU Armee und der extrem schlechten Bereitwilligkeit als US Kanonenfutter in Moskau zu sterben, gleiten die Europäer schleichend vom großen transatlantischen Bruder ab und das endet in einer eigenen Sicherheitsarchitektur, womöglich am Ende mit Russland, wenn die USA nicht mehr mit am Tisch sitzt! Minsk2 hat es bewiesen das die Europäer auch alleine etwas schaffen können und das völlig ohne Krieg.
Junker sollte sich am besten mehr Leibwächter kaufen, seine Gedanken könnten tödlich sein. Als Putin würde ich diese Gedanken der Europäer „Jetzt“ unterstützen und die gemeinsame Sicherheitsarchitektur wieder ins Spiel bringen, dann sehen die Europäer auch, dass es Nie russische Großmachtspläne gab, die nur in den Köpfen der US Think Tanks herumgeisterten.

Tobi San vor 3 Stunden (bearbeitet) Es gibt den europäischen Kontintent => Europa, die europäische Union => EU sowie die EURO-Zone => Länder mit dem Euro als gemeinsame Währung. UK liegt in Europa, ist Mitglied der EU aber nicht in der Euro-Zone, wie beispielsweise Polen und viele weitere Länder auch. Die drei Sachen sollte man schon auseinander halten können! Wer das nicht kann, hat sich sicher auch noch nie ein Video einer Sitzung im europäischen Parlament angesehen. UK wird da nämlich auch von zahlreichen Parlamentariern vertreten. Ich finde es übrigens sehr bedenklich, dass so wenige Leute über die EU Bescheid wissen. Da wird immer mehr Macht gebündelt und die wenigsten scheint das überhaupt zu interessieren.

 Klausurtagung CDU-Bundesvorstand

DER FEHLENDE PART:

„Auf Umwegen in den Donbass-

Hilfe für die Bevölkerung angekommen [E 81]“

Live übertragen am 09.03.2015

Soll die NATO Verstärkung bekommen? Jean-Claude Juncker spricht sich für eine EU-Armee aus – Maria Janssen und ihr Team von politischen Aktivisten berichten aus der Ukraine über ihre Hilfsaktion für die Menschen in DonezkSaid Ahmed Arif, Imam und Islamischer Theologe zum Thema „Kann man islamkritisch sein ohne islamfeindlich zu sein?“ Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Jochen Brückner vor 2 Stunden Hallo liebe RT-community! Ich habe meine Enttäuschung über den Beitrag mit Michaela Schäfer am Freitag zum Glück überwunden und bleibe RT deutsch selbstverständlich treu. RT deutsch ist unersetzlich um den fehlenden Part, den unsere Lügenmedien verschweigen, auszufüllen. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg für RT deutsch und all den aufgewachten Menschen, die an Wahrheit interessiert sind!
Dionys Wet vor 27 Minuten Eine sehr interessante Sendung. Das Thema „europäische Armee“ sehe ich sehr zwiespältig. Wenn diese Armee dazu dienen soll, die Nato abzulösen und die Nato durch ein europäisches Sicherheitsbündnis zu ersetzen, in das auch Russland einbezogen wäre, ist dies sicherlich begrüßenswert. Sollte aber diese europäische Armee sich nur als ein weiterer Erfüllungsgehilfe der USA verstehen, wäre das absoluter Quatsch. Wunderbar finde ich es, dass Menschen diese Hilfe für den Donbass leisten. Sehr gut auch das Interview mit Said Ahmed Arif, der den Unterschied zwischen Islamkritik und Islamfeindlichkeit sehr gut heraus gearbeitet hat.
Brunoderproblembear vor 2 Stunden EU armee hat mit russland nichts zu tun es geht um den kampf gegen die zivilbevölkerung es geht immer um terror gegen die zivilbevölkerung. deutsche soldaten haben warscheinlich keine lust die „eigene“ bevölkerung zu foltern und töten also holt man abschaum von wo anders, denen ist es dann egal die machen alles das alles gab es schon. naja NWO hat sich vom prinzip verstand komplett abgekoppelt es ist nur noch hirntotes ungeziefer, das erspart denen aber die brandparty in dem feuersee nicht……die sehr lange dauern wird bis die endlich den zweiten tod sterben dürfen.

Revolution Now ! vor 22 Minuten  Scheiss auf die Ukraine!

Das sind halt alles Affenmenschen. Oder wieso

lassen sie sich komplett verarschen?

Menschheit verrecke!

Peace

Candice Swanepoel, auf diesem Babyfoto ist nicht nur ihr Sohn der Hingucker.

Die SONNENGÖTTIN war über diesen letzten Wortbeitrag nun doch etwas erstaunt.

War auf IHRER SEITE etwa doch der eine oder andere Menschenhasser gelandet? Das wäre wahrlich nicht so schön, dachte SIE. Doch dann hörte SIE plötzlich die WORTE einer alten, sehr weisen Frau in IHREM OHR: „In der heutigen Welt will jeder, dass andere sich zuerst ändern. Es ist schwer, Menschen zu finden, die ernsthaft das Gefühl haben, dass sie sich selbst ändern müssen. Anstatt zu denken, dass andere sich zuerst ändern müssen, sollte jeder einzelne sich darum bemühen, sich selbst zu ändern.

Wenn in der inneren Welt keine Transformation stattfindet, werden die Dinge in der

äußeren Welt mehr oder minder unverändert bleiben.

Amma (Mata Amritanandamayi)

U-Bahn Kottbusser Tor

„Carl Friedrich von Weizsäcker:

Eine unglaublich genaue Analyse aus dem Jahre 1983“


Veröffentlicht am 27.06.2012 – Carl Friedrich Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk „Der bedrohte Frieden“ erschienen 1983 im „Hanser-Verlag“, innerhalb weniger Jahre den Niedergang des Sowjet-Kommunismus voraus (- er wurde damals ausgelacht). (Anmerkung: Und dieses Buch ist offensichtlich auf Anweisung medial ignoriert worden). Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn-, Gehaltsabhängigen zurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend. Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden“Globalisierung“,(­obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab), so wie er sie erwartete: Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen. Die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken. Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staates zusammenbrechen.Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird. Circa 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus werden in Deutschland wieder Menschen verhungern. Einfach so. Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch. Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten. Um ihre Herrschaft zu sichern, werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, und eine weltweite Diktatur einführen. Die ergebenen Handlanger dieses „Geld-Adels“ sind korrupte Politiker. Die Kapitalwelt fördert wie eh und je einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus. Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, daß die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential. Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen. Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupellosesteund menschenverachtendste System erleben, wie es die Menschheit noch niemals zuvorerlebt hat, ihr „Armageddon“ („Endkampf“). Das System, welches für diese Verbrechen verantwortlich ist, heißt“unkontrollierter Kapitalismus“.
C. F. von Weizsäcker sagte 1983 (vor 25 Jahren), daß sein Buch, welches er als sein letztes „großes Werk“ bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde, und die Dinge somit ihren Lauf nehmen! Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt: absolut obrigkeitshörig des Denkens entwöhnt typischer Befehlsempfänger ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage! Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein — auch das, was ihm noch helfen könnte!! Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung, daß nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt. Denn Fakt ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nachdem einfachen, aber klaren Motto: „Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben“. Wie bereits oben erwähnt, rechnete Weizsäcker nicht damit, verstanden zu werden.

Auf die Frage eines Journalisten,

was ihn denn am meisten stören würde,antwortete er:

„Mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen“.

MONALISA konnte dies sehr gut nachempfinden, doch machte SIE nicht den DUMMEN für seine DUMMHEIT direkt verantwortlich. IHRER Ansicht nach, war die Schulung und Unterrichtung der Bevölkerung nun mal die Aufgabe der KLUGEN. Nur, wenn diese ihren Schülern immer nur die HALBE WAHRHEIT oder gar eindeutige LÜGEN beibrachten, dann war es das VERSAGEN der KLUGEN, welche für die Dummheit der Massen verantwortlich war. Andererseits, nicht jedes WISSEN war für Jeden zu jeder Zeit gedacht. Manches konnte eben erst verstanden werden, wenn die ZEIT dafür gekommen war:

Und darum, jeder, der meint, für ihn sei die Zeit reif, hier ein Angebot:

MONALISAS interaktives FERNSTUDIUM

der göttlichen OFFENBARUNGEN –

http://www.monalisa.land/?p=2153

Start: 1. Januar 2015

Geschenk für Kanzlerin Angela Merkel

Fortsetzung folgt!

monalisatv

45 Comments

  1. When some one searches for his required thing, so he/she wishes to
    be available that in detail, therefore that thing
    is maintained over here.

  2. It operated two daily round trip excursions, except on Sundays, on the 65-mile run from
    the Weirs at 08:00 and 13:00, calling at Bear Island, Center Harbor, Wolfeboro,
    and Alton Bay. The temple shines with infinite
    reflections from hundreds of crystallized glass pieces.

    As its name implies, the boat itself, created by an act of Congress in 1916, is the country’s only full-fledged floating post office with the
    power to cancel mail.

  3. Thanks for the auspicious writeup. It in reality was a
    entertainment account it. Look complicated to more added
    agreeable from you! However, how could we keep up a correspondence?

  4. Hello very cool web site!! Man .. Excellent .. Superb ..
    I’ll bookmark your site and take the feeds also? I am happy to find numerous
    useful info here within the publish, we want work out more strategies on this regard, thanks for sharing.
    . . . . .

  5. It’s a shame you don’t have a donate button! I’d certainly donate to this superb blog!
    I suppose for noow i’ll settle for bookmarking and adding your RSS feed to my Google account.

    I look forqard to brand new updates and will share this blog wth my Facebook group.
    Chaat soon!

  6. An outstanding share! I’ve just forwarded this
    onto a coworker who had been doing a little research on this.
    And he actually ordered me breakfast simply because I
    discovered it for him… lol. So allow me
    to reword this…. Thank YOU for the meal!! But yeah, thanx for spending some time to talk about this issue
    here on your web page.

  7. Hey just wanted to give you a quick heads up.
    The text in your article seem to be running off the screen in Chrome.
    I’m not sure if this is a format issue or something to do with browser compatibility but I thought
    I’d post to let you know. The design look great though!
    Hope you get the problem resolved soon. Many
    thanks

  8. When I initially left a comment I appear to have clicked on tthe -Notify me when new comments are
    added- checkbox and from now on each time a comment
    is added I receive 4 emails with thee same comment.
    Perhaps there is a means you are able to remove me from that service?
    Appreciate it!

  9. An outstanding share! I’ve just forwarded this onto a coworker who was
    conducting a little research on this. And he actually bought me dinner because I discovered it for
    him… lol. So allow me to reword this…. Thank YOU for the meal!!
    But yeah, thanks for spending the time to talk about this topic here on your web page.

  10. I’m not sure why but this web site is loading extremely slow
    for me. Is anyone else having this issue or is it a issue on my
    end? I’ll check back later on and see if the problem still exists.

  11. In order to try and answer this question, I will briefly introduce you to the characteristics of
    the market with perfect competition. clock in the afternoon, do
    some grocery shopping on the nearby grocery store, and checking his personal computer unit if there
    were any updates with regards to the deals he had made early in the
    morning. As the Internet of Things has evolved, consumers have been slow to embrace the term itself.

  12. Thаnk you for the auspicious writeup. It if truth be
    told used to be a leisurе accoսnt it. Glance complex to far added agreeaЬle from you!
    However, how couⅼd we keеp up a coгrespondence?

  13. After I initially commented I appear to have clicked on the -Notify me when new comments are added- checkbox
    and from now on every time a comment is added I get four
    emails with the same comment. Is there a way you can remove me
    from that service? Thanks!

  14. We are a gaggle of volunteers and opening a new scheme in our community.
    Your site offered us with valuable information to work on. You’ve performed a formidable job and our whole
    group might be thankful to you.

  15. Expect a higher level of difficulty as you go along the
    on the internet. The sequel doesn’t disappoint and comes with strong performances from charge characters.
    Then things where death enters into play,
    without the graphic gore.

  16. naturally like your web site but you need to test the spelling on quite a few of your posts.

    Several of them are rife with spelling issues and I to find it very
    troublesome to tell the reality however I will definitely come again again.

  17. certainly like your web-site but you have to take a look at the spelling on quite a few of your posts.
    A number of them are rife with spelling problems and I find
    it very bothersome to tell the truth nevertheless I’ll certainly come again again.

  18. My programmer is trying to convince me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the costs.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on a number of websites
    for about a year and am anxious about switching to another platform.
    I have heard excellent things about blogengine.net.
    Is there a way I can transfer all my wordpress posts into it?

    Any kind of help would be really appreciated!

  19. Something cool about you’ll do it . player is that it is not merely going through race
    tour. However, I always wondered if somebody just thought genuine
    „frog“ spelled backwards sounded cool.

  20. Hey there just wanted to give you a brief heads up and let you know a few
    of the images aren’t loading correctly. I’m not
    sure why but I think its a linking issue. I’ve tried it in two different internet
    browsers and both show the same results.

  21. Howdy, I do believe your blog could be having internet browser compatibility
    problems. Whenever I look at your web site in Safari, it looks fine however, when opening in Internet Explorer, it has some overlapping issues.
    I merely wanted to give you a quick heads up!

    Aside from that, great website!

  22. After I originally commented I seem to have clicked on the -Notify me when new comments are added-
    checkbox and now each time a comment is added I
    recieve four emails with the same comment. Is there a way you
    can remove me from that service? Many thanks!

  23. May I just say what a relief to find someone who actually knows what they’re discussing on the net.
    You certainly realize how to bring an issue to light and make it important.

    More and more people must check this out and understand this side of the story.
    I was surprised you are not more popular since you definitely
    possess the gift.

  24. Awesome blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere?

    A theme like yours with a few simple tweeks would really make my blog stand out.
    Please let me know where you got your theme. Kudos

  25. Having read this I thought it was very informative. I appreciate you spending some time and
    energy to put this content together. I once again find
    myself spending way too much time both reading
    and posting comments. But so what, it was still worth it!
    lezioni di excel

  26. Everything is very open with a really clear description of the challenges.
    It was definitely informative. Your website is very useful.
    Many thanks for sharing! corso excel base

  27. Hi, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just wondering if you get
    a lot of spam feedback? If so how do you stop it,
    any plugin or anything you can advise? I get so much lately it’s driving me crazy so any help
    is very much appreciated.

  28. Hello there! Quick question that’s entirely off topic.
    Do you know how to make your site mobile friendly? My blog looks
    weird when browsing from my iphone 4. I’m trying to find a template
    or plugin that might be able to fix this problem.

    If you have any suggestions, please share. Appreciate it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *