Monalisa TV – Die Overtüre – 14.April 2015

Das bekiffte Universum

und der Kampf der Zauberer

Der Vorhang fährt zur Seite und man sieht auf der linken Seite einen Mann mit langen, weißen Haaren im Dunkeln vor einem leuchtenden Computerbildschirm sitzen und auf einer großen Leinwand mitten auf der Bühne sehen die ZUSCHAUER folgende Buchstaben nacheinander auftauchen:

Name: Bernhard D.

E-Mail: bernhard.d…@gmx.net

Webseite: https://www.youtube.com/watch?v=xNn545auPH4

Kommentar:

Am 9. April habe ich diesen Beitrag hier bei euch eingestellt.

Nun ist er verschwunden. Ich werde hier nicht

so bald wieder mitarbeiten.

Grüße Bernhard D.

Zeit: 12. April 2015 um 8:01

Kontaktformular-URL: http://www.monalisatv.com/?page_id=601

Von einem nicht-überprüften Besucher an diese Web-Site gesendet.

Während der Text abrollte, war von irgendwo her leise Rock-Musik zu hören und BERNHARD hustete einmal kurz, als er sich eine Zigarette anzündete. Er lehnte sich entspannt zurück und legte die Füße, die in Cowboy-Stiefeln steckten, auf den Schreibtisch. Es wurde etwas heller auf der Bühne, sodass der Mann immer deutlicher als ein offenbar schon etwas in die Jahre gekommener Edel-Hippy zu erkennen war. Er griff nach einem Becher und trank, zog wieder an seiner Zigarette und hustet. Plötzlich piepte es, und auf dem Bildschirm erschien folgender Text:

Lieber Bernhard D. ich bin etwas verwundert, dass Sie Ihren Beitrag nicht finden. Natürlich ist er immer noch in der Leser-LINK- PLAYLISTE unter http://www.monalisatv.com/?page_id=735 NEU!! Monalisa-Mach mit!-TV (live) zu finden. Er ist sogar der oberste Beitrag, so dass ein Blick auf diese Seite eigentlich genügen würde. Wenn Sie Ihren wirklich interessanten Beitrag jedoch tatsächlich nicht sehen können, dann bitte, lassen Sie uns das Problem vielleicht telefonisch besprechen. Rufen Sie mich einfach an: 0176-821…. sollten Sie Ihren Beitrag auch jetzt noch nicht vorfinden, denn dann müsste dieses mysteriöse Problem natürlich schnellst möglich behoben werden. Eine Erklärung, warum Sie etwas anderes auf Ihrem Bildschirm sehen als ich, die habe ich im Moment erst mal nicht. Hier muss ein Missverständnis vorliegen, daher bitte, beteiligen Sie sich weiter an diesem Projekt, ich würde es sehr bedauern, wenn diese doch eigentlich wirklich tolle Idee eines Fernsehsenders VON ALLEN FÜR ALLE keine Chance bekäme sich zu entwickeln. Lassen Sie uns das Problem lösen, mit freundlichen Grüßen, Ihre Monalisa

Und wieder tippte der Mann etwas in seine Tastatur …

dann stand er auf und sagte:

„Es werde Licht!“

Sofort wurde es taghell auf der Bühne

und die ZUSCHAUER erkannten ein riesiges Panorama-Fenster,

das einen atemberaubenden BLICK auf die ERDE frei gab …  dann piepte

es wieder und auf dem großen Bildschirm zeigte sich Folgendes:

gel;scht…………..Veröffentlicht am 12.04.2015

Die ganze Geschichte findet sich unter http://www.monalisatv.com

… wer suchet, der findet …

Anschließend lief dieser Text über den Bildschirm:

Lieber Bernhard, bitte unten weiterlesen:

Gesendet: Sonntag, 12. April 2015 um 10:39 Uhr

Von: „Bernhard D.“ <bernhard.d.@gmx.net>

An: „Monalisa“ <monalisa@gmx.de>

Betreff: 

Re: [Monalisa TV – Dokumentation REVOLUTION 2015] Kontakt

liebe monalisa, wenn ich ihre seite ganz normal öffne,

kommt eine bebilderte liste von beiträgen…

Das ist meine Startseite, auf der sind die, so gut wie täglich von mir erstellten Beiträge (interaktive „Fernsehzeitung“) aufgelistet. Das ist durch das WordPress-Theme so festgelegt, darauf habe ich keinen Einfluss. Insofern kann IHR BEITRAG dort nicht auftauchen. … –

da ist meiner nicht dabei. dass ich ihn irgendwo versteckt finden kann, wusste ich nicht…

– Jede Seite dieses Themes besitzt ein MENU, welches alle anderen ANGEBOTE meiner DOKUMENTAION aufführt, das heißt zum Beispiel, die politische Sparte zum WELTGERICHT, die einen Überblick über die politische Weiterentwicklung „Auf einen Blick“ ermöglichen soll …

warum gibt es da diese abstufung?

– Das ist u. a. eine Frage der Ladegeschwindigkeiten. Ist eine Seite „zu voll“ dann dauert es ewig die Seite zu aktualisieren. Aber ich meine, eine inhaltliche Grobsortierung ist nur sinnvoll, zumal mir die Ideen zu den jeweiligen Themen nach und nach erst gekommen sind. Meine Internetseite ist ein PROJEKT in fortlaufender ENTWICKLUNG und VERÄNDERUNG mit dem ZIEL eine PLATTFORM zu erschaffen, die es ermöglicht, das vielfältige und völlig unübersichtliche INFORMATIONSCHAOS zu ordnen und so miteinander zu verbinden, dass am Ende tatsächlich ein FERNSEHPROGRAMM entsteht, dass VON ALLEN FÜR ALLE gemacht wird…

und was halten sie von einer eigenen facebook-seite für diese initiative…

… das ist eine interessante Idee, nur leider ist FACEBOOK für mich tatsächlich noch NEULAND, denn ich bin dort erst seit ein paar Wochen aktiv. Ich habe auch schon überlegt, ob man vielleicht eine GRUPPE dazu gründen könnte, doch ehrlich gesagt, im Moment ist mir das einfach zu viel Arbeit, mich da einzuarbeiten, ich bin mit der Gestaltung meines MonalisaTV genug beschäftigt. Aber wenn Sie Lust hätten so eine GRUPPE einzurichten und zu betreuen, dann würde ich mich darüber sicher sehr freuen. Wir müssten uns nur darüber vielleicht einmal konkreter unterhalten…

mit den besten grüssen, bernhard d.

ebenfalls mit den besten Grüßen, Ihre Monalisa

Und wieder ging der Mann zu seinem Computer und tippte etwas in die Tasten, dass zugleich auch auf dem großen Bildschirm sichtbar wurde:

vielen dank, liebe monalisa …. was für ein netzseiten-erstellungsprogramm verwenden sie denn?

auf dieser ihrer seite…  http://www.monalisatv.com/?p=1224… fand ich unter dem videobeitrag

kommentare,  so etwas stelle ich mir auch für meinen eigenen beitrag – bei monalisatv – vor.

und, was bedeutet – in ihrer seite – revolution2015?

ich habe nämlich eine ähnliche community in google plus, die erst auch so hiess.

ich bin auch leidenschaftlich für diese revolution

und habe dazu auch zwei gruppen in fb.

und: woran erkenne ich ihre filme, – auf dass ich sie anschauen kann…..

eine kommentarfunktion unter dem jeweiligen tv-video finde ich nützlicher und wichtiger,

wie eine like-funktion, die doch immer sehr unpersönlich daher kommt.

dass die deutschen ihrer masse so sind, wie sie sie charakterisieren,

ist mir nichts neues. ich leide darunter jeden tag. 

haben sie noch einen schönen vorfrühlingstag

und beste grüsse von bernhard

und, noch eine anregung:

wie wäre es mit einer kommentarfunktion für jeden der einzelnen beiträge,

– direkt darunter  anklickbar. so erfahrt man ja nicht, oder nur über umwege,

wie die zuseher den film oder das video fanden.

auch bewertungspunkte wären denkbar. 

 

Szenenwechsel:

Die GÖTTIN saß in IHREM neu eingerichteten PANORAMA-ABTEIL und überlegte, was SIE diesem Bernhard antworten sollte, irgendwie schien der Mann schwer von Begriff zu sein, so kompliziert war IHRE SEITE doch nun wirklich nicht aufgebaut, oder sollte SIE auch in diesem PUNKT die MENSCHEN überschätzt haben? SIE schrieb … Ich habe schon versucht eine LIKE-Funktion einzubinden, doch es ist mir bislang nicht gelungen. Bitte verstehen Sie, dass ich selbst nur über wenig praktische Erfahrung in solchen „Programmierungen“ besitze und mir das Meiste „lerning by doing“ erarbeiten muss. Die Sache mit den LINK-TIPPS von Lesern ist sicher noch weiter ausbaubar, das sehe ich auch so. Wenn Sie dazu hilfreiche Vorschläge machen können, dann bin ich jederzeit offen dafür, denn auch ich würde gerne mal hören, was jemand zu meinen eigenen Filmen zu sagen und Gefallen gefunden hat. Aber, wie schon gesagt, mein Tag hat auch nur 24 Stunden und in meinem First-life-Umfeld stoße ich leider mit meiner DOKUMENTATION REVOLUTION 2015 weiterhin nur auf TAUBE OHREN oder gar demonstratives DESINTERESSE. Wenn ich nicht glücklicherweise fast täglich ermunternde und sogar sehr lobende Worte in Form von Kommentaren bekäme, ich würde denken, mein MONALISA TV ist der größte Blödsinn aller Zeiten. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich zwar nun bestimmt schon über 100 zum Teil sehr begeisterte, positive Kommentare aus der ganzen Welt erhalten habe, doch auf deutsch ist fast keiner dabei. Im Gegenteil, die deutschen Kommentare sind zum Teil sogar richtig beleidigend, ich musste mich schon als „olle Tante Monica“ beschimpfen lassen. Also, wenn Sie einen Vorschlag haben, wie ich eine interaktive Bewertungsfunktion in meine SEITE installiert bekomme, ich werde danbkbar für diese Unterstützung sein … Ich verwende ein sog. WORDPRESS-Theme, es heißt: „faschionistas“. Ein Freund war so freundlich mir die dazu notwendigen Datenbanken einzurichten, was etwas knifflig für so Nicht-Nerds wie mich ist. Aber die Bedienung der Seite ist ansonsten für meine Zwecke sehr gut geeignet und sie kann bei Bedarf auch noch mit weiteren Funktionen ausgestattet werden. Was den Titel: DOKUMENTATION REVOLUTION 2015 angeht, nun, ich denke, es wird in diesem Jahr zu einigen sehr einschneidenden Veränderungen kommen und ich möchte diese als ZEITZEUGE dokumentieren und natürlich auch mit Interesse verfolgen. Ich habe mir nun fast 2 Jahre lang regelmäßig die Videos der vielfältigen „WAHRHEITSBEWEGUNG“ angeschaut und mich dabei dumm und dämlich geklickt. Diesem Umstand wollte ich Abhilfe schaffen mit meinem MONALISA TV, zumal es so eben auch möglich ist, andere an dieser DOKUMENTATION mit eigenen Beiträgen und Informationen mitwirken zu lassen.
Die REVOLUTION, die ich erwarte, wird, neben einem neuen, und hoffentlich besseren Weltordnungs-System auch eine BEWUSSTSEINSERWEITERUNG mit sich bringen, die bei Vielen, viele Fragen aufwerfen wird. Insbesondere geht es mir aber darum, dass in dem Moment des Zusammenbruchs des Weltfinanzsystems eine wirklich GUTE ALTERNATIVE zur Abstimmung vorliegt, denn, wenn WIR uns nicht darauf vorbereiten, dann werden WIR gezwungen sein, dass System zu akzeptieren, dass sich GOTT WEIß WER für uns ausgedacht hat.
Sie finden meine eigenen Filme übrigens auch unter der Rubrik VIDEOS oder GOTTES BEWEIS im MENU vom MONALISALAND, zu finden unter http://www.monalisa.land -. Auch im MENU von MonalisaTV gibt es einen LINK, mit dem Titel „Besuchen Sie auch das Monalisaland“, der Sie dort hin bringt. Es gibt aber natürlich auch die Möglichkeit einen Blick in meinen YOU TUBE-KANAL zu werfen. Einfach bei Googl „Monica Kraemer You Tube“ eingeben, ein Video ankicken und dann zum KANAL klicken, dort sind ALLE VIDEOS, die ich bei YT hochgeladen habe zu finden. Eine Googl-Seite gibt es natürlich auch. Es ist halt sehr viel Material, durch dass man sich erst mal durcharbeiten kann und sollte, doch da ich weiß, dass dies kaum einer macht, deshalb gibt es eben jetzt auch noch MONALISA TV, dort stelle ich meine Filme dann mit der Zeit etwas genauer vor. Schauen Sie sich einfach mal etwas bei mir im Monalisaland um, dann können wir ja noch mal darüber reden, was und wie noch weiter verbessert werden kann,

bis dahin, alles LIEBE, Monalisa

Und es dauerte nicht lange, und die SONNENGÖTTIN erhielt folgende Antwort:

 

liebe monalisa……ich glaub, sie verwenden das falsche programm. versuchen sie es einmal mit diesem:   http://de.wix.com/sample/website und ich wüsste zu gerne, was sie mit Revolution 2015 meinen. möglichkeit für kommentare unter jedem beitrag wäre wichtig. ich weiss zum beispiel nun nicht, wie die zuseher meinen film finden. auch weiss ich nicht, wie ich ihre filme ausfindig machen kann. facebook  ist ganz einfach. das gruppe gründen spielend einfach. in einer gruppe ist ein ganz anderes verhältnis von machern und konsumierern möglich. und das gilt auch für die communities in google plus. viele grüsse von bernhard

 

Hm … die GÖTTIN zog nun doch so langsam die Stirn etwas kraus, wollte der Typ SIE eigentlich verarschen? … so schwer von Begriff? Das war doch nicht mehr ganz normal, oder? Aber natürlich versuchte SIE so freundlich wie möglich und ohne groß nachzudenken zu antworten: Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Unkenntnisse bezüglich dieser „Sozialen Netzwerke“ beseitigen helfen, alles LIEBE, Monica

Doch die darauf ebenfalls sogleich folgende Antwort lautete dann:

Re: Monalisatv da gibt es nicht viel besonderes. sowohl bei facebook, wie auch bei google + muss man sich halt anmelden, mit seinem real-namen. die anmeldeprozedur verläuft automatisch. es gibt da keine schwierigkeiten. das gruppe gründen ist ebenso einfach. detailfragen können sie ja jeweils an mich stellen. liebe grüsse, bernhard …

 

T’ja, und darunter stand nun dieser Satz in Klammern:

(fragen oder vorschläge schick ich ihnen

nimmer, da diese ja nicht beantwortet werden.)

Und die GÖTTIN schüttelte endgültig mit IHREM KOPF … entweder war der Mann plemplem oder ein Außerirdischer! … womöglich nutzte er aber auch ein sehr mangelhaftes Übersetzungsprogramm …oder aber der TYP wollte SIE ganz bewusst auf die Palme bringen

„Monalisatv da gibt es nicht viel besonderes“

???

… und da, schon wieder eine Mail, vielleicht hatte der TYP es sich doch noch mal anders überlegt, oder es war ein Missverständnis … dachte die SONNENGÖTTIN, doch, was SIE dann las, also, danach verstand SIE die DEUTSCHEN überhaupt nicht mehr:

liebe monlisa… ich ersehe aus ihren ausführungen, dass es bisher leider kaum berührungspunkte zwischen ihren intentionen und meinen gibt. studieren sie bitte auch einmal meine vorstellungen in fb und google plus. das, was sie ausführen, als revolutionswürdig, lässt mich völlig kalt. ist halt so. es ist eben eine umbruchzeit für vieles.

und…wie finden sie eigentlich meinen film?

„AUF DER ERDE ZURÜCKZULASSENDE BOTSCHAFT“

Hochgeladen am 23.11.2011

Ein Endzeit-Spielfilm von Bernhard Dörries,

der vollständig in der virtuellen Welt „Second Life“ realisiert wurde.

Inhalt: In einer Film-Kulissen-Stadt wird ein Remake eines US-Endzeitfilmes gedreht. Der Hauptdarsteller wacht, nach einer Drehpause, in einem der „Häuser“ auf und erkennt dann, beim Umherwandern in der Filmcity, nach und nach, dass er offenbar der einzige Mensch noch auf dem Planeten ist. Er irrt dann durch die verschiedenen Drehort-Kulissen des riesigen Filmstudio-Geländes, findet aber, ausser einem, unartikuliert brabbelnden, Zombie keine Menschenseele mehr. Ein fehlgeschlages globales Experiment hat die Menschheit ausgelöscht. Im Plastik“Dschungel“ des Filmstudios entdeckt Zac dann die letzte „Mondrakete“. Dort „oben“ angekommen, ist auch dieser „Mond“ vermutlich nur eine Filmszenerie. Ganz echt allerdings ist ein riesiges Ufo und darin zwei attraktive Alienmädchen. Diese, völlig ausgehungert, machen sich daran, unseren Hauptdarsteller zu verspeisen. Dem kann er nur entgehen, indem er in einer der Aliens die – allzumenschliche – Leidenschaft entfacht. Drei Generationen später beginnt dann die Rückbesiedelung der Erde von einem, bisher unbekannten Raumschiff aus. Titelsong „Cantus Venti“ mit freundlicher Genehmigung von Rael Wissdorf

alles liebe von bernhard

 

Und aus der GÖTTIN platzte es heraus:

 … Was habe ICH mir nur dabei gedacht, ausgerechnet mit DEUTSCHEN die Welt revolutionieren zu wollen? Hier gibt es offenbar tatsächlich keine Dichter und Denker mehr, auch keine neugierigen Historiker oder Ingenieure, auch keine genialen FREIE ENERGIE-TÜFTLER … oder auch nur einfach ehrenhafte Politiker … was ist nur mit den MENSCHEN los? Und warum schätzten gerade die Deutschen IHR PERSÖNLICHES ENGAGEMENT nicht? Das war für die GÖTTIN langsam wirklich nicht mehr zu verstehen, im Ausland schien man IHRE MonalisaTV-DIENSTE durchaus sehr zu lieben und mit LOB wurde auch in keiner Weise gespart, … doch in Deutschland? … bisher hatte SIE nur einen EINZIGEN FAN für sich gewinnen können und selbst der schien sich urplötzlich auch eines Anderen zu besinnen … Hier stimmte doch etwas nicht… ob die vielen, SIE praktisch täglich bestürmenden WAHRSAGER und MEDIEN Recht hatten und um SIE herum existierte wirklich ein derart starker, negativer und zutiefst feindseliger GEIST der MISSGUNST, der permanent eine MAUER um SIE herum aufbaute, so dass KEINER AN SIE HERAN KAM? Ja, dass SIE statt BEGEISTERUNG ständig das GEGENTEIL gespiegelt bekam.

War diese allgemeine Ablehnung noch nachvollziehbar?

Oder war die URSACHE für dieses in IHREN AUGEN unerklärliche Verhalten

tatsächlich ein schwarz-magisch aufgeladener BUMERANG?…

Mit wem oder was hatte SIE es hier eigentlich zu tun?

Das bekiffte Universum

Veröffentlicht am 17.07.2014 gel;scht……….

Und? Hat Ihnen dieser Film gefallen?

Wenn Sie Lust auf Mehr haben und Sie den kompetten Gottesbeweis kennenlernen wollen, dann kommen Sie ins MONALISALAND. Sie finden es unter – www.monalisa.land – Ich denke, Sie werden sehr überrascht sein, was Sie dort alles zu lesen, hören und sehen bekommen. Sie sind jedenfalls herzlich Willkommen sich dort bestens unterhalten und informieren zu lassen.

(Hier noch ein interessanter Link für Menschen, die sich auch über die illegalen GEZ-Zwangsbeiträge aufregen und sich dagegen wehren wollen: “10Punkte Plan gegen die GEZ” http://youtu.be/TPH8D7GKCiw )

 

Und DR. ZUFALL sendete IHR SEINE ANTWORT:

„Alliierte Kriegsverbrechen und Umerziehung“

Veröffentlicht am 12.04.2015

Was seit 1945 viele Europäer und viele Landsleute mit Deutschland assoziieren, ist nicht mehr das Land der Dichter und Denker und die Heimstatt einer großartigen Kultur, sondern das auf Kriegspropaganda beruhende Siegerzerrbild vom Hort verbrecherischer Bösewichte. In der veröffentlichten Meinung gelten im Gegensatz zu den historischen Tatsachen nur die Deutschen als Täter. Opfer sind die anderen. Dieses geschichtliche Zerrbild dient (vor allem) heute als Umerziehungsmaßnahme. Der Schuldkult wird ständig weiter ausgebaut… Dieses Kurzvideo macht den Versuch stellvertretend für die gewaltige Anzahl alliierter Kriegs- und Nachkriegsverbrechen, wenige Beispiele anzuführen, die aber doch das ganze Ausmaß erahnen lassen. Zu Beginn wird extra lange der Bombenterror auf Dresden im Februar 1945 erwähnt, weil dieses britische Kriegsverbrechen noch heute oft in Medien Anklang findet, aber dennoch relativiert wird („Es war ja Krieg“).
Zu empfehlen sei an dieser Stelle noch das Buch „Deutsche Opfer, alliierte Täter 1945“ von Franz W. Seidler, dem ich viele Textstellen und Quellen entnommen habe.

 

Oh GOTT, was für ein unfassbares UNRECHT!

Doch zum GLÜCK fand die GÖTTIN rein zufällig noch ein

weiteres Video in IHRER POST, dass SIE wieder lächeln ließ:

„Deutsche sind bessere Unterhaltungskünstler“

Veröffentlicht am 30.03.2015

Skypename von TTA: Resurrector21

Ach ja, dachte MONALISA, BERNHARD wollte doch gerne Kommentare

zu seinem Film lesen … warum schaute er dann nicht einfach mal bei You Tube vorbei?

Wunderknabe76 vor 8 Monaten Was will uns dieser Film sagen? NICHTS Erstens kommt es Anders, Zweitens als der Mensch denkt. Wen interessiert das noch wenn alle Menschen weg sind.?
Solzucht Valashu vor 1 Monat hab nen thread (von dir) gefunden bezüglich sl video software. das hier scheint sl zu sein? welche software hast du denn benutzt dafür?
Bernhard Dörries Auf Google+ geteilt · vor 1 Jahr Erster abendfüllender Spielfilm, der ganz in Second Life gedreht wurde.

(Anmerkung der Autorin: Mehr Kommentare gab es bei YT bislang leider noch nicht, aber ich werde die bei mir eventuell Eingehenden Kritiken gerne mit aufführen)

Und dann, zum GLÜCK … zu unser ALLER GLÜCK … schenkte DR. ZUFALL der GÖTTIN am Ende dieses 1. Teils DES NEUEN DREHBUCHES noch zwei ganz wunderbare Videos, die es IHR vielleicht doch noch ermöglichen würden ein REVOLUTIONÄRES HAPPYEND in 2015 zu erschaffen.

 

„Plan B! – Ambre Vallet (Offizielles Musikvideo)“

Veröffentlicht am 15.08.2014

„FABIAN – DER LÖWE ERWACHT (2015)“

gelöscht???????????? Veröffentlicht am 31.03.2015 News 23

In Fabians Brust schlägt das Herz eines echten Löwen! Und wie

ein echter Löwe brüllt er sich den Schmerz von der Seele!

Für ihn ist die anhaltende Kriegspropaganda in

den Medien nicht mehr zu ertragen!

DER LÖWE ERWACHT!

Und nachdem MONALISA auch ein paar Stunden geschlafen hatte und mit IHREM ersten Kaffee in Ihrem Bett saß, da las SIE die Zeilen, die IHR BERNHARD offenbar schon sehr früh am Morgen in den Briefkasten gesteckt hatte:

liebe monalisa… hab einmal einen blick auf ihre film-dokus auf you tube geworfen. ihre interessengebiete scheinen sehr umfangreich zu sein. da komme ich nicht mit. ich kann mich – zur gleichen zeit – immer nur für ein thema leidenschaftlich erwärmen und einsetzen. sie sind vermutlich ein gegentyp. eigentlich sollten sie also auch eine zeitschrift und eine zeitung herausgeben.  http://www.skrippy.com/in jedem falle rate ich ihnen sehr dazu, eine gruppe bei facebook zu eröffnen und eine community bei google plus. dabei helfe ich ihnen gerne. wenn sie einen frühen zeitkritischen film von mir anschauen wollen:  https://www.youtube.com/watch?v=2yut2gP7Blg  es ist leider eine technisch schlechte adaption. man kann aber die intention spüren: ein film gegen mörderische modefotografie… liebe grüsse von bernhard

 

„Na, dann bin ich jetzt aber beruhigt,“

dachte die GÖTTIN erleichtert und nahm einen Schluck von Ihrem Esspresso,

„diese scharz-magischen Kräfte scheinen mit etwas Geduld und gutem

Willen dann doch noch relativ leicht zu überwinden zu sein.“

„Warum sind so viele in Deutschland, so negativ?“

… Wir teilen dauernd, auf dem Handy oder PC glotzend, Links, Bilder und Videos für Facebook und verlernen mehr und mehr, Glück das wir haben mit Anderen zu teilen. In der echten Welt haben wir früher oft zusammengesessen, bis in den Abendstunden und haben geredet und unser glücklichsein mit den Anderen geteilt. Heute reden alle nur noch über das Handy, den PC oder Tablet. Dann sitzen sie allein Zuhause und lachen über ein lustiges Kommentar bei Facebook, doch es ist nur halb so witzig, weil man ja schließlich alleine lacht. Irgendwann lachen wir dann auch nicht mehr über die lustigen Kommentare, es lacht ja eh keiner mit! Was soll´s … auch Bier trinken macht alleine keinen Spaß, genauso wie einen Joint rauchen oder in der Disco stehen. Aber zum Bier trinken treffen wir uns ja noch, jedes WE zum Flatratesaufen in der Dorfdisco. Und wir sitzen doch zusammen, bekifft vor der PlayStation oder X-Box und ballern uns Amphetamine rein, damit wir nicht schlafen müssen..

… als wäre es die Dunkelheit die uns Angst macht…

http://ichfragmich.eu/2015/04/10/warum-sind-so-viele-in-deutschland-so-negativ/

 

Fortsetzung folgt!

monalisatv

4 Comments

  1. I’m really enjoying tthe theme/design of your web site. Do you efer
    run into any internet browser compatibility
    issues? A couple of my blog audience have complained about my blog nnot operating correctly in Explorer but looks great in Firefox.
    Do you have any ideas to help fix this problem?

  2. The other methods of tooth replacement are dentures and
    conventional bridges, but the most convenient method till date is a dental implant.
    If the teeth are all a little stained, then the artificial
    tooth will be too. There will be an abutment or support which will be screwed onto it.

  3. Clash Royale is a freemium mobile strategy video game.
    This game is developed and published by Supercell – a video clip game business.
    Clash Royale is soft-launched in Hongkong, Canada, Australia,
    Finland, Norway, Denmark … for iOS and Android platforms.

  4. Atraente seção de conteúdo. Eu tropecei em cima seu web site
    e no capital de adesão para afirmar que eu adquirir na verdade desfrutado
    conta suas postagens no blog. Qualquer maneira eu vou estar assinando
    seu alimenta e eu mesmo conquista você acessar consistentemente rapidamente .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *