Monalisa TV – Der KAMPF der ZAUBERER 2. AKT – 5.Mai 2015

Der TRAUM ist aus!

Doch das SPIEL geht weiter!

„Boeing 787: Stromausfall bei Dreamliner möglich“

Warnung für Boeings Langstreckenjet 787 Dreamliner: Die US-Luftfahrtbehörde weist darauf hin, dass ein Fehler in der Software die gesamte Elektronik in dem Flugzeug lahmlegen könnte. Am Freitag hat die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) eine sogenannte Flugtauglichkeitsdirektive veröffentlicht, in dem sie auf einen Softwarefehler im Langstreckenjet 787 Dreamliner hinweist. Er könne dazu führen, dass der Strom an Bord ausfällt, sodass die Piloten im schlimmsten Fall die Kontrolle über das Flugzeug verlieren könnten … Pannen-Serie bei Boeing – Der Softwarefehler ist nicht das einzige Problem, mit dem Boeing zu kämpfen hat. Der Fehler reiht sich in die lange Dreamliner-Pannenserie ein. Erst im November riss die Scheibe einer Air-India-Maschine; kurz zuvor verlor eine Boeing 787 der Airline eine Rumpfplatte. Andere Fluggesellschaften berichteten von Bränden in Batterien, defekten Toilettenspülungen und Heizgeräten sowie falschen Alarmsignalen. (far) http://www.gmx.net/magazine/panorama/boeing-787-stromausfall-dreamliner-moeglich-30613330

 

„Neues aus Wittenberg“

Veröffentlicht am 02.05.2015

Peter Fitzek im Gespräch mit Jo Conrad über Razzien im Königreich Deutschland

und die Vergeblichkeit der Versuche des Systems.

http://www.koenigreichdeutschland.ch/

Die SONNENGÖTTIN schlug wiedereinmal mit dem ersten Licht des Tages IHRE Augen auf. Die lange Nacht der Frau schien tatsächlich endlich ein Ende gefunden zu haben, stellte SIE erleichtert fest. Denn, SIE gehörte eigentlich nicht zu dieser LANGSCHLÄFER-GEMEINSCHAFT, ganz im Gegenteil. SIE liebte den frühen Morgen, ganz besonders im Frühling, wenn die Vögel SIE so leidenschaftlich begrüßten, wie gerade im Moment. SIE schaute aus IHREM FENSTER und freute sich, denn überall zeigten sich die ersten VORBOTEN IHRER BESSEREN WELT und selbst SATAN schien begriffen zu haben, dass der ALTE SPIELPLAN tatsächlich ohne großes WEHKLAGEN ein stilles ENDE gefunden hatte. Gut, er hatte eine gepfefferte OHRFEIGE und einen NACKENSCHLAG mit der ZEITUNG kassiert, aber er wusste, es hätte weit schlimmer für ihn und seine MITSPIELER enden können, in Anbetracht der zumeist im Verborgenen über Tausende von Jahren angerichteten Schäden, die MONALISA durchaus zu Recht beklagte. Aber SIE hielt trotz allem wie versprochen zu ihm und schon 3 Tage nach IHREM WUTAUSBRUCH lächelte SIE ihn wieder an, ja, SIE hatte ihn sogar wie früher in den Arm genommen und ihn auf den Mund geküsst. Aber regelmäßig zu ESSEN oder gar stundenlange Gespräche über Gott und die Welt gab es nicht mehr … was ihm jedoch nur Recht war, denn so brauchte er auch nicht mehr IHREN KÜHLSCHRANK füllen … und damit hatte er sein ZIEL erreicht. Ob er jetzt mit dem Erreichten zufrieden war? MONALISA hatte ihn dies auch gefragt, aber ein DANKESCHÖN war ihm natürlich nicht über die Lippen gekommen … denn, wenn er alles zusammen zählte, dann hatte SIE ihn wiedereinmal herein gelegt und er hatte wie so oft das kleinere Stück von dem GLÜCKSKEKS bekommen. Die SONNENGÖTTIN sah dies natürlich etwas anders, denn SIE hatte ihm mehrfach eine riesige TORTE, ja sogar eine HOCHZEITSTORTE angeboten, aber er hatte dieses ANGEBOT natürlich ausgeschlagen, schließlich kannte er sich selbst gut genug, um zu wissen, dass er als EHEMANN zu einem richtig fiesem SCHWEIN mutieren würde …

Satan und Monalisa

„1.AKT“

Veröffentlicht am 06.11.2014

Wieder eine VideoKunstReihe und eine Zugabe zu den “Verschwiegenen Früchten”. Ich meine, diese drei Akte sind wirklich sehenswert und ebenfalls sehr aufschlussreich. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das besondere Schauspiel in drei Akten. Viel Vergnügen!

satsang – full vor 4 Monaten Das ist sehr spannend erklärt. Die Himmelskönigin und die Vereinigung mit Satan Die Geschichte der Menschheit, Adam und Eva und die Reptiloide Rasse mal aus genetischer Sicht.

 

„2.AKT“

Veröffentlicht am 02.06.2014

„3.AKT“

Veröffentlicht am 03.06.2014

„Komisch, ich dachte, ich hätte den Film schon längst auf diese Seite getan, doch gerade stellte ich fest, dass er fehlt. Ob da wiedereinmal jemand seine unsichtbaren Finger im Spiel hatte? Denn, es ist klar, nicht alle kosmischen Gestalten sind so begeistert darüber, dass ich mich hier um die Aufklärung bestimmter geheimer Zusammenhänge bemühe. Ich hoffe, Sie können den Film über die WAHNSINNS-AUFKLÄRUNG nun endlich sehen, viel Vergnügen!“

MONALISA war nun doch etwas überrascht. SIE hatte diesen 3. AKT offenbar mindestens schon zweimal bei You Tube hochgeladen, doch als SIE in IHREM YT-Kanal nachschaute, da war der Film nicht zu finden. Er war demnach nicht nur einfach gesperrt, sondern erneut komplett entfernt worden. Wie war so etwas möglich und vor allen Dingen, WER hatte diesen 3. AKT verschwinden lassen? Konnte es sein, dass es KREISE gab, die zwar persönlich daran interessiert waren, aber dem Rest der Welt diese AUFKLÄRUNG vorenthalten wollten? WEM könnte daran wohl gelegen sein?

Während SIE darüber noch nachdachte, entdeckte SIE in IHREM POSTFACH allerdings eine NACHRICHT, die SIE erst mal wieder von diesem PROBLEM wegführte:

„Ursula Haverbeck: NDR-Panorama-Sendung –

„Besuch bei Auschwitz-Leugnern“ (23.4.2015)“

Veröffentlicht am 23.04.2015

Beitrag über Ursula Haverbeck in der ARD-Sendung Panorama vom Donnerstag, 23. April 2015, gesendet um 21:45 Uhr.
Berichtet wird in einem Beitrag des NDR-Journalisten Robert Bongen über die sog. Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck (87), die u.a. den Holocaust in der tradierten Weise und die Existenz der Gaskammern in Auschwitz bestreitet. Der Beitrag beginnt mit Bildern vom selbigen Tage aus der Gerichtsverhandlung vom Landgericht Lüneburg in der dortigen Ritterakademie gegen Oskar Groening, einem SS-Unterscharführer, der von 1942 bis 1944 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau tätig war, im wesentlichen in einer Funktion vergleichbar mit der eines Sparkassenangestellten, der die Geldvermögen der Häftlinge im Stammlager Auschwitz-I zu verwalten hatte und die von den Juden aus dem Lager Auschwitz-Birkenau (Auschwitz-II) geraubten Wertsachen bei der Reichsbank in Berlin abzuliefern hatte. Groening (93), der der Beihilfe des Mordes an über 300.000 Juden im Jahre 1944 im Konzentrationslager Auschwitz angeklagt ist, sieht sich im Sinne der Anklage als „moralisch schuldig“ an und bezeugt offen über die Schrecken in Auschwitz. Der Beitrag wechselt dann zu einer NPD-Veranstaltung im Januar 2015 in Naumburg, Sachsen-Anhalt, bei der der dortige NPD-Kreisverband Hans Püschel und vor allem Ursula Haverbeck (87), eine der bekanntesten sog. Holocaust-Leugner in Deutschland, auftreten und ihre Ansichten zum Holocaust und speziell den Geschehnissen in Auschwitz vortragen. Beide bestreiten die in der BRD durch Gesetz festgelegte Ansicht, daß der Holocaust mit der Vernichtung von sechs Millionen stattgefunden hat und es überhaupt Gaskammern in Auschwitz, oder anderswo, gegeben hat. Püschel und Haverbeck stützen sich dabei u.a. auf ein Buch des Instituts für Zeitgeschichte aus München, aus dem Jahre 2000, von Prof. Norbert Frei, über die „Kommandaturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945“. Nach Meinung von Püschel und Haverbeck belegt dieses Buch, daß Auschwitz kein Vernichtungs-, sondern ein Arbeitslager war. Prof. Norbert Frei, Mitherausgeber des Buches, wird dann mit den Aussagen von Frau Haverbeck konfrontiert. Er widerspricht ihr und sagt, zwar würden die Kommandaturbefehle explizit nichts über Gaskammern und den Holocaust berichten, aber zwischen den Zeilen, also implizit, könne man doch die Vernichtung der Juden in Auschwitz herauslesen… https://terraherz.wordpress.com/2015/05/02/303-neu-schwabenland-treffen-01-05-2015/  Das komplette Panorama-Interview mit Ursula Haverbeck, vom März 2015, hier: https://www.youtube.com/watch?v=6GdhF…

 

Hm …, dachte MONALISA, von GASKAMMERN oder Ähnlichem war in ihrem 3. AKT doch gar keine Rede … was war bestimmten KREISEN daran denn wohl nur so unangenehm, dass sie sich die BLÖßE gaben, IHREN 3. AKT zu entfernen? Schließlich hinterließ man damit eine SPUR, die nicht nur die GÖTTIN mit neu erwachtem Interesse verfolgen konnte … und IHRE ANTWORT darauf konnte nur lauten:

 

„Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weisst…“

Veröffentlicht am 02.05.2015

Ich werde EUCH keine Ruhe geben

Die LEGION ist am Erwachen!

 

„Die wissenschaftlichen Prophezeiungen des Michel Nostradamus –

Warnung für Europa“

Veröffentlicht am 24.06.2014

Quer-Denken.TV

Rose Stern im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

Michel Nostradamus spricht in seinen tausend Versen eine umfangreiche Warnung vor dem Großereignis der Feldumpolung unseres Planeten aus. Nicht nur das, er beschreibt mit großer Genauigkeit den plötzlichen, unerwarteten Sprung des Pols an einen neuen Platz. Keine Simulation im Computer bezieht einen derart abrupten Ortswechsel in die Berechnung mit ein. Die derzeitige Wanderung des Nordpols führt in ca. 50 Jahren auf das Festland in Mittelsibirien zu. Laut Nostradamus wird der Nordpol dort nicht eintreffen, sondern weit vorher abrupt seine Wanderung mit einem Sprung zur Seite beenden. Also in weit weniger als 50 Jahren werden wir mit dem planetaren Ereignis eines Polsprunges und einer Magnetfeldumpolung konfrontiert werden. Die Feldumpolung führt über den völligen Zusammenbruch mit Stillstand des pulsierenden Magnetismus zur Neuentfaltung an einer anderen Stelle mit umgekehrter Ladung. Nostradamus beschreibt sehr genau wissenschaftlich nachvollziehbar diesen Vorgang mit seinen Folgen. Unsere Zeit sieht sich am Ende des Fischezeitalters und am Beginn des Wassermannzeitalters. Das sind astronomische Tatsachen. In mehrfacher Hinsicht ist diese Situation besonders. Einerseits ist die psychische Entwicklung des Menschen weit vorangeschritten, andererseits steht er vor dem globalen Selbstmord seiner Spezies — eine Leistung, die an Entartung nicht mehr zu überbieten ist. Die Entwicklung des Menschen hat in Extreme geführt, die einen Kollaps erwarten lassen. Einerseits sehen wir höchste Entfaltung der Militärwissenschaft im materiellen Bereich weit außen mit fragwürdigen Aktivitäten im Weltraum, andererseits nach innen gewendet – und viel interessanter für uns – erleben immer mehr Menschen geistiges Erwachen, Erleuchtung, Realisation.
Eine Unmenge an spirituellen Lehrern und Erwachten steht dem Sucher zur Verfügung. So groß ist der Bedarf an spiritueller Entfaltung. Immer mehr Menschen kommen unabhängig von einer Religion zu höherem Bewußtsein, so viele, daß es auffallend ist. In unserer Gesellschaft ist eigentlich kein Bedarf für bewußte Menschen. Auch in der Religion sind sie unerwünscht. Erwachen hat eine andere Qualität, für die in der westlichen Kultur das Verständnis fehlt. Erwachen ist ein Geschenk der Existenz an uns Menschen. Ein höheres Bewußtsein ist der Höhepunkt der spirituellen Entwicklung des Menschen, das ist der Sinn eines erfüllten Lebens. Sehen wir diese Tendenz zum Erwachen zahlreicher Menschen aber im Hinblick auf das bevorstehende Großereignis, so macht Erwachen einen weiteren Sinn. Dieses klare Bewußtsein wird offenbar gebraucht, um die kommende Zeit zu überleben.

Wie sollen wir der Situation begegnen?

Nostradamus weist zwei enorm grundlegende Aspekte an:

1. Bildet Gruppen, lebt miteinander, nicht gegeneinander

2. Erforscht und beobachtet euer Inneres, beginnt sofort mit Aufmerksamkeitstraining

und wacht auf…

Erwacht! Das ist seine Botschaft.

Publikationen von Rose Stern: „Nostradamus Der Prophet der Neuen Zeit“:-  „Das Mysterium der tausend Verse – Nostradamus – Prophetien der Neuen Zeit: Erzähl mir von Europa“ – Website: www.nostradamus-astro.de

❉ Die Blume des Lebens – Die Frucht des Lebens ❉

Veröffentlicht am 01.05.2015

Ashatur Starseed

Wunderschöne Erklärung über “Die Blume des Lebens” und der erweiterten Form “Die Frucht des Lebens”. Auch der damit verbundene “Metatron’s Würfel” und die “Platonischen Körper” werden erklärt. “Die Frucht des Lebens” ist nur geheimen Gesellschaften und damit Eingeweihten bekannt. Dies soll sich hiermit ändern. In der “Frucht des Lebens” sind 13 verschiedene Informationssysteme kodiert. “Die Blume des Lebens” gilt als Urschöpfersymbol aus dem alles entstanden ist. Nehmt euch selbst unvoreingenommen auf eine sehr schöne, sehr positive und sehr wertvolle geistige Reise mit.

 

Und darum liebe Leute:

AUGEN AUF!

Fortsetzung folgt!

monalisatv

2 Comments

  1. Good post. I learn something totally new and challenging on websites I stumbleupon everyday.
    It will always be useful to read through articles from other
    authors and use something from their sites.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *