Monalisa TV – Der SPIEGEL der GÖTTER – 18.Mai 2015

…und das geheime SPIEL der ZAUBERER

„Montauk Projekt – geheime Experimente“

Veröffentlicht am 26.03.2015  … gel;scht….

mehr unter http://www.lebenskraft.tv

Montauk-Point ist der äußerste Zipfel von Long Island – eine Militärbasis “Camp Hero”
Es ist 1983 im Montauk Projekt gelungen gesteuerte Zeitreisen durchzuführen.
– Das Montauk Projekt sind Versuche die Zeit zu verändern / zu beeinflussen.
– Zuerst haben Gedankenkontrollexperimente haben die Zeit gebeugt.
Mit Hilfe eines Gedankenverstärkers wurde ein Zeitstrudel manifestiert bei dem tausende Menschen verloren gingen. Aber es kamen auch hunderte wieder zurück.
Mit diesem Zeitstrudel konnte man Menschen in die Vergangenheit und in die Zukunft senden.
– Die Zeittunnel sollen so groß gewesen sein, dass sogar LKWs hindurch passten.
– Es gibt sogar Hinweise für die tatsächliche Verwendung dieser Zeitreisen.
Durch diese Zeitreisen wurden ungewollt Paradoxien erschaffen und dadurch wiederum Parallelwelten erzeugt.
– Das Montauk Projekt ist angeblich mit verschollenem Nazigold finanziert.
– Wahrscheinlich sind die Technologien in der Area 51 weiter entwickelt worden.
– Die NSA ist möglicherweise im Besitz von kleinen Kästchen, die den Träger komplett unsichtbar machen.
Dadurch wurde auch die Raum-Zeit-Linie verändert.
Seit 1983 geschieht nichts mehr so, wie es die großen Seher vorhergesagt haben.

– Heute ist Montauk zerstört.

Das wäre aber ziemlich dumm für IHREN

HERZENSMANN, dachte die SONNENGÖTTIN, denn

wie sollte ER zurück kehren, wenn das TOR nicht nur geschlossen,

sondern sogar zerstört worden war? Und was war mit all

den ANDEREN, die mit IHM gegangen waren?

„Philadelphia Experiment 1943 – geheime Tests – enträtselt“

Veröffentlicht am 17.03.2015 gel;scht………..

… mehr unter http://www.lebenskraft.tv

Oliver Gerschitz im Gespräch mit Patrick Schönerstedt über das Philadelphia Experiment mit Ufo Sichtungen, seine Entstehungsgeschichte, die Hintergründe und dramatischen Folgen. Philadelphia Experiment, Oliver Gerschitz, Albert Einstein, Feldtheorie, Nikola Tesla, John von Neumann, Philadelphia, USS Eldridge, elektromagnetische Felder, grüner Nebel, Experiment, Morris Ketchum Jessup, Carl Meredith Allen

 

MONALISA besprach diese spezielle PROBLEMATIK mit IHREM GÖTTERBOTEN und der machte IHR wie immer MUT. Irgendwann würden die ZEITREISENDEN schon noch begreifen, dass sie ohne SIE verraten und verkauft waren, irgendwann würde man einsehen, dass es keinen anderen AUSWEG gab, als einen neuen SPIEGEL zu erschaffen, allerdings wohl oder übel ohne eine ausfürhrliche BAUANLEITUNG. Die MENSCHEN würden sich die TECHNIK dazu selbst erforschen und erarbeiten müssen …

es sei denn eine der vielen SCHNÜFFELNASEN aus 2006 hatte IHR nicht

nur in die KLO-Schüssel geschaut … sondern auch mal was dazugelernt.

Grundlagen zu Monalisas Seifenblasenphysik

Veröffentlicht am 13.07.2014 – gelöscht? Ich war es nicht!

Wenn Sie mehr über meine Arbeit und mein Bombini kennen lernen wollen, dann besuchen Sie mich im MONALISALAND. Sie finden es unter: – www.monalisa.land – Die Bildqualität hier bitte ich zu entschuldigen, irgendwann hatte ich begriffen, dass man nicht nur wissen muss, was Licht ist, ich sah auch ein, dass ich welches brauche.

 

„Was ist ein Neutrino? Teil 1“

Veröffentlicht am 12.07.2014 – dito

Sie halten dies alles für Unsinn? Nun, dann sollten Sie mich vielleicht einfach mal besuchen kommen. Unter: www.monalisa.land finden Sie nicht zur zum Thema Neutrinos viele sehr interessante Antworten auf Fragen, die Sie sich bestimmt auch immer schon mal gestellt haben.

http://www.monalisa.land/?page_id=200

Deutsche Drogenpolitik –

Cannabis VS. Alkohol [ARMES DEUTSCHLAND]“

Veröffentlicht am 09.02.2014

Rayk Anders

Da ist sie: Die TV-Version von ARMES DEUTSCHLAND!

Falls ihr euch fragt: Huch? Warum so kurz? Die Erklärung ist relativ simpel: Copyright-Gedöns -.- Fernsehen ist nicht Internet & wer meine bisherigen Videos kennt, weiss, dass ich mit Vorliebe alle möglichen Filmschnipsel, Songs, Zeitungsausschnitte usw. reinwerfe. Rein rechtlich bewegt man sich da stets in einer Grauzone, was man online zwar eigenverantwortlich machen kann, aber „offiziell“ im TV schnell nach hinten losgehen kann.

Weder ich, noch tv.berlin, können 90% unserer Zeit damit verbringen, irgendwelche obskuren 2-Sekunden-Einblendungen rechtlich abzusichern, die ich alte Diva unbedingt mit drin haben möchte. Da ich aber auch nicht einfach nur 30 Minuten ohne alles einsam in die Kamera sprechen möchte (öööööde – #HomerSimpsonVoice), werden wir die Sendung neu als Talk aufziehen, mit Gästen aus Politik und Gesellschaft – also MIT den Leuten reden, statt nur ÜBER sie. Das erschien uns die eleganteste Art, ARMES DEUTSCHLAND im TV möglich zu machen. Die bisherige Art von Videos, in denen ich drölf mal pro Minute das Copyright verletze, werde ich allerdings auch in Zukunft auf YouTube hochladen!

Sry, dass die erste „richtige“ Sendung sich daher noch verschiebt – ich hoffe ihr könnt das (auch angesichts der florierenden Abmahn-Industrie) nachvollziehen! Den ersten Part der Sendung stelle ich euch hier aber trotzdem sehr gangster über meinen Privat-Account online – auf diese Weise kann höchstens ich selbst gesperrt werden, aber nicht der Sender – und mit 7 Minuten Laufzeit ist es immer noch mein längstes Video bisher!! 🙂 Besten Gruß, Rayk

Deutsche DrogenExperten

sprechen Klartext zur Hanffreigabe 2014 ✔✔✔

Veröffentlicht am 02.01.2014

sk2.eu

Bis jetzt hat die cdu nichts hin bekommen um die Designerdrogen zu verbieten ausser sie noch bekannter zu machen. Auf der anderen Seite werden Cannabis Konsumenten gejagt und das echte Problem der zum Teil tödlichen Drogen verdrängt. Hier sprechen echte Experten die mit diesen Drogen für die Polizei Tests machen und die Stoffe untersuchen dass es weit besser ist Cannabis zu legalisieren als Kräutermischungen auf die Menschen los zu lassen. Schuld an dieser Situation ist die Politik die von alten korrupten Lobby anhängigen Menschen gelenkt wird und ganze Generation zerstört. GEBT DAS HANF FREI

07.01.2014

DER VERLOGENE KRIMINELLE WEG DER CDU MAFIA!!

GEBT DAS HANF FREI IHR LOBBYMARIONETTEN

50 Prozent mehr Anfragen bei der Münchner »SuchtHotline« Während Heroin weiterhin abnimmt und Cannabis etwa auf gleichem Niveau bleibt, ist eine erneute Zunahme bei dem Amphetamin Crystal Meth und den sogenannten Legal Highs (Suchtstoffe, die noch nicht unter das Betäubungsmittelgesetz fallen) zu verzeichnen. http://www.wochenanzeiger.de/article/…

Synthetische Drogen sollen nach dem Willen der deutschen Drogenbeauftragten Mechthild Dyckmans als Gruppe ins Gesetz aufgenommen werden. Nach dem deutschen Betäubungsmittelgesetz muss jede molekulare Variante eines Wirkstoffes einzeln aufgenommen werden. Das kann bis zu einem Jahr dauern. Solange fallen die Substanzen lediglich unter das Arzneimittelgesetz. Drogenproduzenten verändern das illegale Muttermolekül minimal. Die Wirkung bleibt bestehen, aber auf der Verbotsliste taucht der Stoff nicht auf. Zwar hat der Gesetzgeber 2012 nachgerüstet und 28 neue psychoaktive Substanzen ins Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. Aber es ist ein Hase-und-Igel-Spiel. „Die Möglichkeit, neue Substanzen zu designen, ist nahezu unbegrenzt“, sagt der Chemiker Mathias Balz vom Landeskriminalamt Rheinland Pfalz. Der Handel mit „legal highs“ sei allerdings nach dem Arzneimittelgesetz durchaus strafbar.

Das derzeitige System sei jedoch nicht in der Lage, „aufkommende Bedrohungen vorherzusagen, indem neue Verbindungen aktiv gekauft, synthetisiert und untersucht werden“, erklärt Wolfgang Gölz von der EU-Drogenbeobachtungsstelle (EBDD). Dem könnte aber, so Gölz, „durch eine bessere Fähigkeit zur kriminaltechnischen forensischen Analyse und Forschung auf europäischer Ebene abgeholfen werden“. Referenzsubstanzen sollen den Ermittlern helfen. Der EBDD-Direktor betonte, erst vor kurzem sei die operative Leistungsfähigkeit des Frühwarnsystems verbessert worden, damit schneller auf erkannte neue Substanzen reagiert werden kann. Angesichts des Tempos, mit dem neue Entwicklungen auftreten, sei es aber wichtig, künftige Herausforderungen möglichst vorauszusehen.

„Frontal 21: Diskussion um

Cannabis-Legalisierung – Verbieten oder verordnen?“

Veröffentlicht am 14.01.2014

Doku King

-Frontal 21 – Diskussion um Cannabis-Legalisierung
Sendung vom 14.1.2014

Legalize it! Unter dieser Parole wird weltweit seit Jahrzehnten gefordert, die strafrechtliche Verfolgung von Cannabiskonsum und -anbau aufzuheben – oder wenigstens zu lockern. In Deutschland wird das von vielen Menschen immer noch abgelehnt. Doch nun fordern 120 Strafrechtsprofessoren in einer Resolution die Abgeordneten des Bundestages auf, das Betäubungsmittelgesetz zu überprüfen und bei Bedarf Vorschläge für bessere Regelungen zu unterbreiten. Andere Staaten wie Portugal, Spanien, Holland, die Schweiz, Uruguay, der US-Bundesstaat Colorado und viele andere mehr haben Cannabis längst entkriminalisiert. In Deutschland dagegen bleibt Cannabis selbst als Medikament verboten. Schmerzpatienten, denen nachweislich nichts anderes mehr hilft und die die teuren Medikamente nicht selbst bezahlen können, werden damit in die Kriminalität getrieben.

-Copyright ZDF-
—————————————-­—————————-
Wenns euch gefällt bitte Abonnieren für mehr…
und ich freu mich über feed…

LSBonnPower vor 5 Monaten – Ich konsumiere weder Alkohol, noch Nikotin oder andere Stoffe. Dennoch bin ich dafür, dass Cannabis legalisiert wird. Es ist unverständlich, dass Alkohol legal ist doch Cannabis nicht. Dabei habe ich sehr oft schon die konsequenzen gesehen die Alkohol mit sich trägt. Betrunkene sind oftmals extrem aggressiv und werden auch sehr schnell mal Handgreiflich. Dies habe ich bei „bekifften“ nie erlebt. Natürlich trägt das Kiffen auch seine Schäden mit sich, doch in einer Demokratie sollte ich doch selbst entscheiden dürfen was ich nehme und was nicht. Ich wäre dafür, dass begrenzte Mengen erlaubt sind ab 21 Jahren. Dies würde auch dem Staat ziemlich gute Einnahmen bringen. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn man auch höhere Steuern an Cannabis setzt. Unter Freiheit verstehe ich, dass ich auch zu mir nehmen darf was ich möchte. Und wenn es nicht legalisiert werden kann, dann müsste Alkohol ebenfalls verboten werden.

Das Faultier des Lebens vor 1 Monat – Schwachsinn ist voreindigen das verbot von Nutz-Cannabis. Viele Sachen des täglichen Lebens könnten so hergestellt werden, wofür nun seit Jahrzehnten Erdöl benötigt wird.

DaMaadn vor 6 Monaten (bearbeitet) – Auch wenns illegal ist kann ich mir so gut wie überall was besorgen… Was macht das Verbot dann noch für einen Sinn?

Waschlack vor 1 Monat – Als ich mit dem Kiffen angefangen habe war ich knapp 16 Jahre (ich weiß viel zu früh, aber ihr wisst wir das ist). Zu diesem Zeitpunkt war es leichter an Gras als an den Tabak für den Joint zu kommen! Denkt mal drüber nach.

 

Und so sollte es auch eigentlich sein, dachte die SONNENGÖTTIN. TABAK war schließlich das viel größere Gesundheitsproblem, denn gerade der machte wirklich süchtig, anders als Cannabis. Der Kiffer mochte zwar auch nur ungern darauf verzichten, aber wenn kein GRAS da war, nun, dann jammerten einige Synapsen zwar ein paar Tage herum, und verursachten etwas schlechte Laune aber das war es dann auch schon. Bei den Zigaretten hingegen hatte man erheblich mehr Probleme, nicht dauerhaft zum MIESEPETER zu werden. Ja, tatsächlich, die GÖTTIN hatte es mehrfach festgestellt, ein Mensch der nicht wirklich freiwillig mit der Raucherei aufhört hatte, der nahm nicht selten Schaden an seinem Charakter. Ja, einige wurden dauerhaft unsympathisch, weil sie nicht eine Gelegenheit ausließen den Rauchern ihren Genuss vorzuhalten und er freute sich ein Loch in den Bauch, wenn er Raucher in der Pause im Regen stehen sah. Mit solchen Typen konnte man einfach nicht mehr ruhig und entspannt zusammen sitzen und den Lieben Gott einen rauchenden Mann sein lassen.

Dabei war gerade zur Zeit das Kiffen der einzig wirksame Schutz gegen diese permanente HIRNWÄSCHE, der im Grunde die halbe Menschheit ausgesetzt war. „Ja, tatsächlich,“ versicherte die SONNENGÖTTIN einer jungen Frau, die sich bei der GÖTTIN wegen des unübersehbaren IRRSINNS in der WELT beschwert hatte. Diese Frau meinte, sie hätte ganz ernsthaft den Eindruck, dass in den Machtzentralen der POLITIK der Wahnsinn ausgebrochen sei … MONALISA hatte ihr daraufhin erzählt, dass SIE  schon vor vielen Jahren eine sehr erfahrene SCHLANGE genau wegen dieser zunehmenden kollektiven VERRÜCKTHEIT aufgesucht habe, und die habe ihr erklärt, dass man manchmal einem IRRSINN nur mit einem entgegengesetzten IRRSINN erfolgreich begegnen könne. Und Cannabis würde sich gerade bei geistiger Faulheit besonders gut eignen, da das darin enthaltene Dopamin den unbewussten STRESS, der durch die Dauerbeschallung mit Skalarwellen verursacht würde, erträglicher machen würde. Die Ängste und Befürchtungen, würden schon mit nur einem Zug an einem Joint spürbar nachlassen und das unterschwellige Gefühl der Bedrohung würde einer wohltuenden Entspannung weichen, die es dann erst wieder möglich machen würde, die Herrschaft über die eigenen Gedanken zu übernehmen. Diese Nebenwirkung hatte sich in Amerika und auch einigen anderen Ländern längst wie ein Lauffeuer verbreitet … die Schlangen vor den neuen Cannabis-Shops in den USA hatten demnach durchaus einen guten Grund.

Nur MERKEL und Co., die wollten davon natürlich nichts wissen, denn ein VOLK, dass plötzlich wieder klar denken konnte, das musste sie und ihre Verbrecherbande natürlich fürchten, wie der Teufel das Weihwasser … denn eines war klar wie Kloßbrühe, der Deutsche mochte zwar etwas leichtgläubig sein, aber wenn er merkte, dass man ihn nicht nur permanent belog und betrog, sondern ganz dreist vor aller Augen ausraubte um ihn dann auch noch zu sagen,

Du bist selber Schuld, wenn Du uns vertraut hast … denn, wären wir fair, dann …

nun ja … dann … sähe die WELT schnell, ganz anders aus.

xxxxxxxxxxxxxxx

Veröffentlicht am 16.05.2015 – gelöscht…………….was war es nur?

Mein Volksvertreter

monalisatv

23 Comments

  1. Having read through this I believed it absolutely was very enlightening.
    I appreciate you finding the time and energy to set this informative article together.
    I once again find myself spending a lot of time both reading and leaving comments.
    But what exactly, it was still worth every penny!

  2. Various studies already demonstrated its most and Garcinia
    Cambogia Results popular, trusted and result oriented
    natural weight loss supplement available now.

  3. Simply want to say your article is as amazing.
    The clearness in your post is just cool and i
    could assume you’re an expert on this subject. Fine with your permission allow me
    to grab your feed to keep updated with forthcoming post.
    Thanks a million and please carry on the gratifying work.

  4. I just want to tell you that I am just very new to blogging and actually liked you’re page. Likely I’m planning to bookmark your blog . You surely have incredible articles and reviews. Bless you for revealing your website.

  5. HiWhat’s upHi thereHello friendsmatescolleagues, how is everythingallthe whole thing, and what you wantdesirewish forwould like to say regardingconcerningabouton the topic of this articlepostpiece of writingparagraph, in my view its reallyactuallyin facttrulygenuinely awesomeremarkableamazing fordesigned forin favor ofin support of me.

  6. This is aThat is a very goodgreatgoodreally good tip especiallyparticularly to those new tofresh to the blogosphere. BriefShortSimple but very accurateprecise informationinfo… Thanks forThank you forMany thanks forAppreciate your sharing this one. A must read articlepost!

  7. HeyHowdyWhats upHi thereHeyaHiHey thereHello this is kindasomewhatkind of of off topic but I was wonderingwanting to know if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding knowledgeskillsexperienceknow-howexpertise so I wanted to get adviceguidance from someone with experience. Any help would be greatlyenormously appreciated!

  8. I am so happy to read this. This is the kind of manual that needs to be given and not the accidental misinformation that is at the other blogs. Appreciate your sharing this best doc.

  9. You actually make it seem so easy with your presentation but I find this matter to be really something that I think I would never understand. It seems too complicated and very broad for me. I’m looking forward for your next post, I will try to get the hang of it!

  10. Thank you for the sensible critique. Me and my neighbor were just preparing to do some research about this. We got a grab a book from our local library but I think I learned more from this post. I’m very glad to see such great info being shared freely out there.

  11. I like what you guys are up also. Such intelligent work and reporting! Keep up the excellent works guys I¡¦ve incorporated you guys to my blogroll. I think it will improve the value of my web site 🙂

  12. Just desire to say your article is as amazing. The clearness in your post is simply excellent and i could assume you’re an expert on this subject. Well with your permission allow me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the rewarding work.

  13. I do not even know how I ended up here, but I thought this post was good. I don’t know who you are but definitely you are going to a famous blogger if you are not already 😉 Cheers!

  14. Great write-up, I¡¦m regular visitor of one¡¦s blog, maintain up the excellent operate, and It’s going to be a regular visitor for a long time.

  15. I don’t knowdo not know if it’swhether it’s just me or ifif perhaps everyone elseeverybody else experiencingencountering problems withissues with your blogyour websiteyour site. It seems likeIt appears likeIt appears as ifIt looks likeIt appears as though some of the textwritten text on yourwithin yourin your postscontent are running off the screen. Can someone elsesomebody else please commentprovide feedback and let me know if this is happening to them tooas well? This mightThis couldThis may be a problemissue with my browserweb browserinternet browser because I’ve had this happen beforepreviously. ThanksKudosAppreciate itCheersThank youMany thanks

  16. You actually make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be really something which I think I would never understand. It seems too complex and extremely broad for me. I’m looking forward for your next post, I’ll try to get the hang of it!

  17. Simply wish to say your article is as surprising. The clearness in your post is just excellent and i could assume you’re an expert on this subject. Well with your permission let me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the gratifying work.

  18. Unquestionably believe that which you stated. Your favorite reason appeared to be on the web the simplest thing to be aware of. I say to you, I certainly get irked while people think about worries that they just don’t know about. You managed to hit the nail upon the top and also defined out the whole thing without having side effect , people can take a signal. Will probably be back to get more. Thanks

  19. Very nice article and straight to the point. I don’t know if this is truly the best place to ask but do you folks have any ideea where to get some professional writers? Thank you 🙂

  20. Can I simply say what a aid to find somebody who actually knows what theyre speaking about on the internet. You positively know how one can deliver a difficulty to gentle and make it important. Extra folks have to read this and understand this side of the story. I cant consider youre not more well-liked since you positively have the gift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *