Monalisa TV – Mutter ISAS Schöpfungsgeschichte – 15.Juni 2015

…und das MK-ULTRA-PROJEKT

 

„MK-Ultra und andere miese Methoden“

Wer diese PLAYLISTE jetzt nicht in Gänze anschauen möchte,

dem sei jedoch zumindest das folgende VIDEO als Einstieg in diesen BEITRAG empfohlen.

Dies gilt insbesondere für LESER, die MK-ULTRA immer noch für eine DAMENBINDE halten.

„HAARP und MK ULTRA 2012 –

Ausgeklügelte Techniken der Gedankenkontrolle (Doku/Deutsch)“

Veröffentlicht am 12.11.2012

FreeMumin

…MK Ultra ist nicht tot.

MK Ultra wird immer noch im geheimen durchgeführt und das US Militär hat einige Patente angemeldet, die dies bestätigen. Sie arbeiten an einer neuen Technologie mittels ELF Wellen, um Stimmen in den Köpfen der Menschen zu erzeugen. Stimmen, welche die Menschen zum Wahnsinn treiben und Halluzinationen hervorrufen kann…

 

„M I 5 Agent Dr BarrieTrower spricht über

Genozid durch Mikrowellen“

Veröffentlicht am 24.05.2015

„Alcyon Pleyaden 26-2: MK Ultra in Hollywood,

unterschwellige Beeinflussung und Unfälle_M“

Veröffentlicht am 12.06.2015

Leider existiert kein TON, bedienen Sie sich daher in MONALISAS LIEDERBUCH

und lassen Sie die Musik ersatzweise einfach mitlaufen!

http://www.monalisatv.com/musik-von-und-fuer-revolutionaere/

 

Fahren wir fort mit diesem dringend nötigen Kampf, um aus unserer Lethargie zu erwachen… Auch wenn die Dunklen weiter das Bestreben haben, die Erde und die ganze Menschheit zu destabilisieren, um uns unbewusst und betäubt zu halten, sowie auch eingeschüchtert und besorgt, sollten wir eine Anstrengung machen und mit all jenen Lichtwesen zusammenarbeiten, die mit unendlicher Liebe und Wohltätigkeit daran arbeiten, dass es nicht noch mehr Chaos und Zerstörung gibt und uns von allem Dichten dekodieren, das wir uns im Lauf der Jahre angeeignet haben sowie es durch eine neue positive Kodierung ersetzen. Doch werden wir dazu in der Lage sein, jetzt, da wir uns im schlimmsten Moment befinden und überall Krisen, Armut, Konflikte, Spionage, Machtmissbrauch sowie mysteriöse Attentate, Eigenattentate, Völkermorde und Kriege herrschen, um Islamfeindlichkeit und Antisemitismus zu vergrößern? Und was können wir über die siebte Kunst sagen, leistet sie ihrerseits auch ganze Arbeit, indem sie uns unaufhörlich einer Gehirnwäsche unterzieht, um ihre Neue Weltordnung zu erschaffen und dafür übermittelt sie allerlei Botschaften, damit ihr die Unwissenden ins Netz gehen? Gibt es einen wohlüberlegten Grund, weshalb destruktive und manipulierende Filme gemacht werden? Oder macht das Hollywood Imperium als ein bedeutender Zweig der herrschenden Elite seine doppelten und dreifachen Spielzüge mit dem Ziel, dass die Unterwerfung weitergeht und unsere mentale, emotionale und innere Schwingung abnimmt? Und ist darin auch die schreckliche Technik verschiedener Programmierungsebenen und mentaler Abteilungen enthalten, die verschiedene MK Ultra-Methoden einschließen?

 

„Deutschland – Wofür wir kämpfen!“

Veröffentlicht am 01.05.2015

Die Rückeroberung der deutschen Geschichte, der historischen Wahrheit, Klarheit und Gerechtigkeit, ist zu einer Existenzfrage für das gesamte deutsche Volk geworden. Die verfälschte Geschichtsschreibung seit 1945 ist bzw. war der alliierte Schlüssel zu unserer Umerziehung. So brach man uns geistig, und nun möchte man uns mit einer unkontrollierten Asylflut und der „Multikultur“ brechen und somit zerstören..
Nun heißt es: Aufstehen, bevor es zu spät ist. Der Grundstein wurde längst gelegt, denn seit geraumer Zeit findet ein Um- und Mitdenken im Volke statt. Diese geistige Waffe gilt es nun tatsächlich einzusetzen.

Deutsches Volk, bewaffne dich mit Wissen!

Und am Besten fängt man ganz Vorne an mit:

Mutter ISAs Schöpfungsgeschichte

von Monica Kraemer

 Zunächst waren es nur zwei kleine Blasen im eisigen Meer,
sie wollten sich finden, und irrten umher.
Wo bist Du Geliebter? Verbind Dich mit mir!
Ich bin hier unten, doch ich kann nicht hoch zu Dir!

Die Frau verzweifelte fast an ihrem Held.
Was sucht der am anderen Ende der Welt?
„Ich lerne noch fliegen!“ rutschte es ihr verärgert heraus.
Aber zu spät, denn gerade dieser eine Satz erschallte im ganzen Haus.

Und so begann für sie die Zeit des vertieften Lernens,
des Studieren, Verstehen und des Lehrens.
Sie kämpfte sich durch die ganze, verdammte Materie,
und praktische Erfahrung sammelte sie in einer unendlichen Serie.

Bis sie erkannte, dass die Gesetze der Energie,
nichts anderes sind, als die Welt der Magie.
Danach war alles im Grunde ganz leicht,
erst schwebte sie, dann drehte sie sich im Kreis.

Jetzt brauchte sie nur noch richtig zu tanken,
dann hob sie ab ohne zu schwanken.
Und urplötzlich durchdrang sie den eisigen Bann,
der verhinderte, dass sie bekam den verlorenen Mann.

Adam und Eva

Die Geschichte beginnt mit Adam und Eva, und ist wohl jedem bereits bestens bekannt. Doch trotz aller Berühmtheit, stellt sich nach wie vor die eine, große Frage: „Was haben die Beiden eigentlich so Schlimmes verbrochen, dass sie von Gott aus dem Paradies geworfen wurden?“ Aus einer wunderbaren Welt in der alles stimmte, wo die Milch und der Honig flossen, wo Birnen, Pflaumen und Äpfel gedeihen, und die Geschöpfe Gottes glücklich und zufrieden seien. Ein Land, welches weder verwüstet und unfruchtbar, noch das es durch entsetzliche Plagen misshandelt war. Ein Paradies, oder einfach eine wunderschöne Gegend, die ich mir durchaus vorstellen kann, wenn ich aus meinem großen Fenster schaue.

Nun, und nur weil sie einen der vielen Äpfel des Garten Eden gegessen haben, deswegen sollen die Beiden dort hinaus geschmissen worden sein? Das klingt, ehrlich gesagt, nicht sehr überzeugend. Welche Sünde haben die Beiden also tatsächlich begannen? Eine Sünde, die so unverzeihlich war, dass die Strafe nicht nur sie selbst betraf, sondern ihre Schuld sogar auf alle ihre Nachkommen übertragen wurde, und dies in alle Ewigkeit. Was ist das für eine grausame Strafe? Wie viel Schlechtes muss man getan haben, um so hart verurteilt zu werden? Und vor allen Dingen, wenn man dazu noch bedenkt, wer diese Verdammung verhängt hat! Kein König, keine Hexe, nein, Gott persönlich soll es gewesen sein! So ein hartes, gnadenloses Urteil? Und dann auch noch überlebenslänglich. Puh, das ist schon etwas sehr Außergewöhnliches. Ein einfacher Mord war daher ganz bestimmt nicht die Ursache. Das heißt, Adam und Eva müssen etwas ganz Schlimmes verbrochen haben. Ein absolut unverzeihliches Verbrechen.
Hm … und diese Verbrecher, so sagt es die Bibel, sollen unser aller Vorfahren sein? Aller Menschen auf diesem Planeten. Deine und meine Ahnen. Von jedem von uns. Und wir alle tragen immer noch mit an der Schuld? Sippenhaft für alle? Also, das glaube ich einfach nicht. Es spricht schlicht gegen meine persönlichen Erfahrungen und auch gegen meinen gesunden Menschenverstand.
Ich denke: Dieser Fluch mag sich ja tatsächlich auf die Nachkommen der zwei Beiden ausdehnt haben, aber glücklicherweise gab es ja auch noch ein paar andere Bewohner im Paradies, die sich nichts derartiges hatten zu Schulden kommen lassen. Das hätten Adam und Eva vielleicht in ihrem Frust gerne gehabt, das wir alle mit haften, so nach dem Motto, wenn WIR im Paradies kein Wohnrecht mehr genießen, dann soll auch kein anderer mehr in den Genuss kommen.

Und tatsächlich, was haben die Nachkommen von Adam und Eva gemacht? Sie haben allen anderen versucht einzureden, dass es nicht nur für sie zwei, sondern dass für alle das Paradies verloren ist. Und später haben sie sogar noch eins drauf gesetzt und behauptet, das allein sie, die einzigen Auserwählten sind, die ins wahre Himmelreich kommen. Und nicht nur das, sie bekommen dieses sogar noch zu Lebzeiten in Form eines eigenen Königreiches hier auf Erden. Das hätte ihnen ihr Gott versprochen, sagten sie. Nur, irgendwie scheint da ein tiefes Missverständnis vorzuliegen. Denn, die selbst ernannten Auserwählten haben auch heute noch kein eigenes Land. Geschweige denn einen König. Oder hat schon mal jemand in eine der bunten Wartezimmerzeitschriften etwas von einem jüdischen Königssohn gehört, der vielleicht gerade eine besondere Ausbildung macht oder bei einer der großen Banken ein Volontariat absolviert?
Aber einen Begriff haben sie für diesen Posten schon mal reserviert. Messias. Ein königlichen Herrscher nennt sich bei ihnen Messias. Und auf den warten sie. Mindestens seit 2000 Jahren schon. Denn, den letzten bekannten Anwärter auf diesen Thron haben sie ja dummer Weise umbringen lassen. Es selbst zu tun, dazu waren sie am Ende dann doch zu feige. Die eigenen Königssöhne zu beseitigen, das war an sich nichts Ungewöhnliches zu jener Zeit. Das kam wirklich in den besten Familien vor. Ich nehme an, dass die Tatsache, dass es in unseren Tagen nur noch so wenige Königsmorde gibt, das liegt an der bequemen Lage dieser Königskinder. Was soviel heißt, wie: Die machen sich alle die Finger nicht mehr unnötig dreckig, stecken sie doch schließlich alle unter derselben Decke.Oder aber, vielleicht ist es ja auch so: Nicht in jedem Land mag ein Mensch ein König sein. Manches Land würde selbst ich noch nicht einmal besuchen wollen, noch nicht einmal als König, geschweige denn als Messias. Es gibt Länder, die sind mir schlicht zu unsympathisch.

Aber mal ganz im Ernst: Da wartet ein auserwähltes Volk auf einen König, und keiner meldet sich freiwillig. Ob das daran liegt, das dem Letzten, der sich auf ihr Jammern und Klagen hin meldete, der Übermut nicht gut bekommen ist? So etwas spricht sich schließlich unter einer feudalen Decke schnell herum. Und wie gesagt, auf einer eigenen Jacht, da sonnt es sich so schön. Warum sich also auf einen elektrischen Stuhl, und sei er noch so prachtvoll, den Allerwertesten verbrennen? Denn damit muss ein jeder Messias schon rechnen. Wer sich heute rühmen würde, dem Haus Davids zu entstammen und damit ein Anrecht auf die seit Jahrtausenden unbesetzte Stelle geltend machen würde, der würde nicht als der ersehnte Messias begrüßt, sondern vom allgegenwärtigen Mossad in Empfang genommen werden. Das sind nun mal die Realitäten, mit denen sich die Nachkommen auseinander setzen müssen. Und wenn wir uns diese Realitäten noch etwas genauer anschauen, dann befinden wir uns plötzlich in dem größten Krimi der gesamten Menschheitsgeschichte…

Die GANZE GESCHICHTE finden Sie unter:

http://www.monalisa.land/?page_id=810

Hier einige interessante AUSZÜGE:

*

Gut und Böse

Auch im Paradies gibt es diese zwei Gesichter,
denn auch dort steht am Ende immer ein Richter.
Es geht einfach um das richtige Gleichgewicht,
bei dem mal der Eine, und mal der Andere spricht.
Kein Frosch würde satt, wenn er keine Libelle frisst,
kein Mensch würde leben, wenn er nichts isst.

Ohne den Schatten siehst Du nichts,
und ohne die Macht ist keine Ordnung in Sicht.
Es gibt ein paar Regeln, die gilt es zu achten,
10 Stück sind es nur, das ist zu verkraften.
Jeder kennt sie, er hat sie im Blut,
und ich finde, das macht letztlich Mut.

Um zu Leben in einem Paradies,
braucht es nicht mehr, als eben dies:
Lasst uns im Guten zusammenstehen,
und auf des Lebens Weisheit sehen.
Schwarz und Weiß sind keine Farben,
in ihrer Mischung sich die Kräfte verwaben.

In Händen halten wir die Zipfel des Ärmels,
ja wir sind eine Perle seines Mantels.
Und ER schaut auf des Mantels prächtigen Schmuck,
und gibt sich dann einen kräftigen Ruck.
Denn, er sieht, was da glitzert in solch herrlichem Licht,
das ist die Liebe in einem kleinen Gedicht.

Der Mantel des Zauberers

In einem leicht abgedunkelten Raum, der nur durch die schmale Öffnung der Vorhänge von Sonnenlicht erhellt wurde, sitzt ein Mann an einem Tisch und schaut in eine Kristall-Kugel. Er trägt einen wunderschönen und reich verzierten Mantel. Über und über ist er bestickt und von überwältigender Farbenpracht. Er ist ein Zauberer von größtem Format. ER ist der Erschaffer der Weißen Magie, ER ist der Höchste, ER ist das Ziel. Ich nähere mich langsam und schaue ihn an. Mann Gottes, was für ein toller Mann! Er sieht einfach nur Bestens aus, ich glaube, den hätte jede Frau gern im Haus. RE ist ein etwas älterer Mann, aber die Jugend steckt in ihm, und sehr viel Verstand.

Ich würde mich ganz gerne mit Dir unterhalten, ich hoffe es ist Recht wenn ich näher trete.
Komm nur und schau Dir das hier an.
Das sind wir Menschen, ich sehe sie im Kristall.
Hier siehst Du das ganze Geheimnis, es ist das Universum des Einen.
Und, wo sind die anderen Perlen hin?
Schau aus dem Fenster, da leuchten die Sterne...

Ich zog den Vorhang etwas zur Seite und da glitzerten Millionen von ihnen, wie Berge aus Sand.
Du meine Güte, was für ein Land!
Na, was sagst Du, was soll ich daraus machen?
Puh, wann hast Du die denn alle erschaffen?
Ich habe eine Maschine, die kann einfach alles.
Und was willst Du jetzt damit tun?
Mach einen Vorschlag?
Darf ich mir etwas wünschen?
Nur zu!

Mach mir einen MANN!
Einen Kerl willst Du? Das hätte ich nicht gedacht.
Nun, er sollte schon so ein paar Dinge haben.
Na, dann sag mal, was Dir so genau vorschwebt.
Nun, er sollte in etwa so aussehen wie Du, etwas jünger vielleicht.
Oh, bin ich Dir zu alt?
Nein, aber zu perfekt ist auch nicht gut.
Punktsieg.
Danke.
Der Typ sollte Deinen Humor natürlich verstehen können.
Ja genau, das wäre sehr gut. Und vielleicht könntest Du ihn so erschaffen, das er mich auch wirklich von Herzen liebt.
Oho, Du stellst aber Ansprüche! Und die Augenfarbe?
Blau wäre schön.
Blond und blauäugig?
Ich denke, ja. Vielleicht schon ein wenig grau.
Ah, dann kann ich mir Deinen Mann schon fast vorstellen. Gibt es vielleicht auch irgend ein markantes Zeichen?
Er sollte gut malen können.
Aha, ein Künstler soll es sein.
Zauberer gibt es ja sicherlich nicht so viele.
Punktsieg. Du bist schlagfertig. Das gefällt mir.
Meinem MANN sollte dies auch gefallen.
T’ja, dann will ich mal schauen, was ich da machen kann.
Merci, wann darf ich wieder kommen?
Och, ich bin eigentlich immer zu erreichen. Mit dem Mann allerdings, das braucht ein paar Tage.
Ich komme dennoch sicher bald wieder.
Schön, ich freue mich auf Deinen Besuch. Vielleicht hast Du dann ja Zeit auf einen Kaffee.
Ich danke für die Einladung. Ich bringe gern etwas Kuchen mit.

Kaffee und Kuchen

Als ich das nächste mal mit dem Kuchen vor der Tür stand, wurde mir von einer Frau geöffnet.
Oh, da bist Du ja schon wieder.
Ähm, entschuldige, warst Du letztes Mal nicht ein Mann?
Och, weißt Du, wenn man sich mit Männern beschäftigt, dann kann es nicht schaden, wenn man sich die ganze Angelegenheit auch mal aus den Augen einer Frau betrachtet.
Und, hast Du schon den Richtigen gefunden?
Ach, gibt es denn einen Falschen?
Alle anderen.
Hui, Du nimmst es aber sehr genau!
Was soll ich machen, ich bin eine Frau.
Da hast Du natürlich auch wieder Recht. Aber, komm erst mal hinein und probiere den Kaffee. Ich komme gleich wieder, ich hole nur noch den Tee.
Ich stell den Kuchen schon mal auf den Tisch.
Oh, der sieht aber schön aus, hast Du ihn selbst gemacht, oder ist er gekauft?

Sie war so natürlich, so ganz ohne Arg. Mir war sie sympathisch und, das musste man sagen, sehr hübsch war sie auch. Sie trug ein langes, weißes Kleid und hatte ihr Haar lässig hoch gesteckt. Sie schaute ins Zimmer und fragte mich:
Sag mal, der Mann, den Du da suchst, hat der einen Sohn so wie Du?
Ja, und ich meine auch eine Tochter dazu.
Ach, interessant, dann hab ich ihn wohl.

Mit diesen Worten setzte sie sich zu mir an den Tisch. Wir saßen in einem sehr schönen, sonnigem Raum.
Was ist das für ein Kuchen?
Ein einfacher Sandkuchen, mit Zuckerguß.
Er hat eine lustige Form.
So stell ich mir ein Bombini vor!
Interessant. Jetzt bräuchten wir nur noch eine Fernbedienung, dann flögen uns gebratene Tauben ins Maul.
Oder es kommt der richtige Mann, und wir zaubern ein PARADIES für ALLE auf Erden.
Du meine Güte, Dir hängen die Männer aber ganz schön im Kopf herum.
Wie denn auch anders! Schau Dich doch um! Ich frage mich ernsthaft; Wo sind sie denn?
Ohwei Ohwei, ist es denn wirklich so schlimm?
RE findet, die Frauen sind langsam genug geplagt. Erbsünde hin, Erbsünde her, Mutter Erde kann sich die Heinis nicht länger leisten. Ein Dummkopf neben dem Andern, ich finde das reicht. Egal was Eva gemacht hat, am Ende trägt nur Gott allein die Verantwortung. Entweder SEIN PLAN ist gut, oder aber es verlässt mich der Mut. Es muss doch noch ein paar Exemplare geben, mit denen man etwas anfangen kann …
Jetzt mach mal halb lang, so hoffnungslos ist es nicht.
Ich kenne keinen, der meine Sprache spricht.
Du bist aber auch nicht leicht zufrieden.
Ich suche die wahre Liebe im Leben.
Das ist natürlich etwas anderes, das verstehe ich schon. Ich frage Dich nur, was willst Du mit ihm? So einen Mann, den besitzt man nicht.
Das ist auch nicht nötig, ich will nur, das er spricht.
Und dann? Zeigst Du ihm dann auch den Mantel auf Deinem sündhaften Körper?

Ich verschluckte mich an einem Schluck heißen Kaffee. Jesus hat ihn doch auch getragen. Es ist also nicht unmöglich für einen Mann.
Halber Punkt. Sehr erfolgreich war er nämlich nicht.
Wie bitte? Jesus war ein Held!
Stimmt, ein Tragischer.
Vielleicht war der Sieg über die Römer nicht sein Ziel?
Doppelpunkt, gut geantwortet.
Warum verteilst Du immer Punkte?
Es erhöht den Spaß-Faktor. Und außerdem: Leistung soll sich wieder lohnen.
Na, das trifft sich ja gut. Darauf warte ich schon lange!
Das Ei dreht sich bald auf die andere Seite um. Morgen wird die Welt zwar nicht anders sein, aber die Macht der Sonne ist nicht nur ihr Schein. Allerdings, das Problem mit einer Erbsünde ist, alles wiederholt sich immer wieder und genau solange, bis ER DIR verzeiht…

Die GANZE GESCHICHTE finden Sie unter:

http://www.monalisa.land/?page_id=810

 

„!!! ACHTUNG WICHTIG !!! WARUM HABEN

VIELE BURNOUT ? WARUM WERDEN WIR KRANK ?

BITTE TEILEN“

Veröffentlicht am 29.03.2015

BURNOUT… EINE VERHARMLOSUNG DER KRANKMACHENDEN ZUSTÄNDE !!!

aufzurwahrheit vor 2 Monaten HEYYYY LEUTE !!!!! … MEIN BISHER WICHTIGSTES VIDEO….  !!!!  BITTE TEILEN UND REUPPEN BIS DER HEILPRAKTIKER KOMMT !!!!!
BANSISTOR TV vor 2 Monaten Mein Heilpraktiker verkauft mir noch mehr Klimbimm als mein System-Arzt des Vertrauens … !
antecerebri1 vor 2 Monaten Danke für das gute Video. Hinsichtlich der Türme: wenn man ihre Umgebung ausdauernd beobachtet, sieht man ihren Einfluss am Himmel mitunter sehr deutlich. Teilen kann ich das Video momentan nur, wenn ich zugleich kommentiere. YT öffnet das eigentlich Teilungsfenster nicht.
aufzurwahrheit vor 1 Monat +antecerebri1 zum runterladen immer savefrom.net
Mixter Merlin vor 2 Monaten Das haste echt gut gemacht Respekt mein Freund
memory7ven vor 2 Monaten (bearbeitet) Die roten und blauen Fäden sind mir bestens bekannt.Unter dem Mikroskop finde ich sie immer im Zusammenhang mit Entzündungen der Nasenschleimhaut. Wir atmen diesen Krieg täglich ein. In wieweit es ein Zusammenspiel zwischen irdischer Technologie und evtl. okkulter  Machenschaften besteht lässt sich nicht festmachen. Könnte es mir in Bezug vorausgesagter biblischer Bedrängnis aber sehr gut  vorstellen . Der Fingerzeig auf Epheser 6:11-12 Nur eine von vielen weiteren Machenschaften böser Energien ,die uns in Zukunft erwarten . 
Dernachoben Schaut Auf Google+ geteilt · vor 2 Monaten DANKE FÜR DIESES VIDEO! Wann endlich bemerkt auch die Bevölkerung was über unseren Köpfen tatsächlich geschieht? Die öffentlich-rechtlichen Medien weltweit melden leider ausschließlich ihnen erlaubtes und propagandistisches dazu. Bitte informiert euch alle im Web und/ oder durch aktuelle Literatur und gegenseitig darüber. – dann und nur dann mögt ihr reinen Gewissens weiterhin darüber denken und sagen, was und wem immer ihr glauben möchtet! MfG, retnug3
Tom Stein vor 2 Monaten Hallo gutes video, für mich sind diese Menschen wirklich das Ĺetzte, Haarp wer mit den Wetter Spielt Spielt mit den Feuer Lebe auf einen Wahnsinnigen Planeten.Danke für deine Arbeit,Ich Glaube nicht das die Menschen so davon kommen, die Bewusst mit Gemacht haben bei diesen Verbrechen. 
aufzurwahrheit Auf Google+ geteilt · vor 2 Monaten HEYYYY LEUTE !!!!! …  EINES MEINER BISHER WICHTIGSTEN VIDEOS…. !!!!!!  !!!!  BITTE TEILEN UND REUPPEN BIS DER HEILPRAKTIKER KOMMT !!!!! SEHR WICHTIG ! BITTE TEILEN ! WOHER KOMMT DER BURNOUT ? WARUM WERDEN WIR KRANK ? https://www.youtube.com/watch?v=kHcCZXrvGj0
ausel vor 2 Monaten Diese Fäden beobachte ich auch schon seit 5 Jahren. Die Masse der Menschen hat anscheinend Tomaten auf den Augen und sieht nichts.

Rocet01 vor 2 Monaten Es muss doch möglich sein

die Fluggesellschaften ausfindig zu machen die den scheiß versprühen.

Und die GÖTTIN dachte: Bei den vielen gesammelten BEWEISEN

sollte dies eigentlich tatsächlich möglich sein:

Fortsetzung folgt!

(…aber jetzt muss ich auch erst mal ins Bett.)

monalisatv

4 Comments

  1. Hi! I just planned to ask if you ever possess any trouble with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and so i ended up
    being losing months of effort because of no back up. Have you got any solutions to stop hackers?

  2. It’s actually a nice and useful part of information.
    I am glad that you simply shared this useful
    information around. Please stay us up to date this way.
    Thank you for sharing.

  3. I know this if off topic but I’m looking into starting my
    own blog and was curious what all is required to get setup?

    I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny?
    I’m not very internet savvy so I’m not 100% sure. Any suggestions
    or advice would be greatly appreciated. Thank you

  4. Given here is the web link for the application, application instructions and also
    list that has to be sent for review and also approval to Ohio Division of Wellness to demonstrate
    that all the needs for septic tanks outlined in chapter 3701-29-12 have actually been met.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *