Monalisa TV – Das MAGISCHE DREHBUCH – 29. August 2015

 QUELLE des LEBENS

Die SONNENGÖTTIN rieb sich die AUGEN und schaute zum FENSTER hinaus.

Sie hatte relativ gut geschlafen und der strahlend blaue Himmel

versprach IHR einen schönen Sommertag.

Zum Glück, dachte SIE, heute verdüstern mir keine Streifen meine Laune. Oh ja, auch auf IHRER SEITE versprühten feindliche Kräfte ab und an das reinste Gift. IHR persönlich konnte dieses Gift glücklicherweise nur wenig anhaben, denn SIE wusste sich zu schützen, aber was war mit den Pflanzen und Tieren? Ob wohl alle Lebewesen mit dem Aluminium, Barium, Strontium, und was da noch alles auf sie herunterkam, auf Dauer klar kommen würden? Die Anpassungsfähigkeit der Natur war ja durchaus legendär, allerdings brauchte MUTTER NATUR für die Suche nach einer tragfähigen Lösung meist etwas länger, doch Zeit, das war jetzt gerade genau das, was SIE nicht hatte.

„Nibiru Planet X Cern Effects Europe July 2015“

Veröffentlicht am 09.07.2015

Breaking News: Whats the relation between Cern and the incoming Nibiru / Planet X ? Is Cern will open the Gate of the Heavens? We will see. Music & Video by Didier Manchione all rights reserved Moonfull publishing Socan Canada 2015 MUSICNEWS NETWORK.

„ANTI CHEMTRAIL RAP VON DENZKO, DEUTSCH

(anti chemtrails rap with subtitles)“

Veröffentlicht am 15.07.2015

Weitere interessante Informationen (+ FLYER, BÜCHER, SONDER-DRUCKE ÜBER WETTERKONTROLLE, ATOMGEFAHREN INCL: URANMUNITION, AUFKLEBER, DOPPEL-DVD) finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

MONALISA ging mit IHREM Kaffee nach draußen und SIE setzte sich auf einen dicken Stein.

Dieser NESTLE-KONZERN war wirklich superdreist, dachte SIE. Er stahl MUTTER

ERDE tatsächlich IHR WERTVOLLSTES GUT, und verkaufte es

anschließend an IHRE KINDER zu Wucherpreisen.

Und auf diese Unverschämtheit angesprochen, zuckten diese Herrschaften nur mit den Schultern und behaupteten auch noch, der Welt damit etwas Gutes tun zu wollen. Es war wirklich ungeheuerlich, aber wenn das so weiter gehen würde, dann würde bald jeder Säugling schon von seinem ersten Schrei an für die Luft bezahlen müssen, die es einatmet. Es war wirklich unfassbar, aber diese Verbrecher stahlen und verkauften die GABEN von MUTTER NATUR ohne auch nur mit der Wimper zu zucken.

Ja, sie stellten sich am Ende sogar noch selbst als die WOHLTÄTER hin…

„Nestlé bezahlt nur 524 $ für 100 Millionen Liter Trinkwasser

„Wasser ist kein Menschenrecht“ so Nestle Chef Brabeck“

Posted: 27 Aug 2015 01:44 AM PDT – Quelle: QuerdenkenTV 

(von Niki Vogt) Das Drama um die jahrelang anhaltende Trockenheit im US-Sonnenstaat Kalifornien wird in unseren Medien gern berichtet. Insbesondere mit Blick auf die Klimakatastrophe. Was aber bei uns gar nicht berichtet wird ist, daß trotz dieser katastrophalen Dürre der Nahrungsmittelkonzern Nestlé dort gnadenlos über 100 Millionen Liter Frischwasser abzieht, um es in Plastikflaschen als Arrowhead Gebirgsquellenwasser zu verkaufen. Dabei bezahlt Nestlé für die über 100 Millionen Liter nur 524 Dollar! … Die Bevölkerung darf nur noch eine für US-Amerikaner minimale Menge Wasser pro Kopf verbrauchen, Die Strafen für Wasserverschwendung sind hoch. Niemend darf noch seinen Garten wässern. Es gibt seitenweise Tipps in den Zeitungen zum Wassersparen. Die großen Seen und Stauseen versiegen und bieten ein erbärmliches Bild. Riesige Seen liegen trocken, nur noch ein kleines Rinnsal  verbleibt. Die Fotos dieser unglaublichen Dürre gehen um die Welt, und die Umweltverbände und Klimapaniker schreien. Dieser Stausee ist komplett leer! … Es wird überall massiv darauf gedrungen, Wasser zu sparen und Personen oder Firmen, die Wasser vergeuden, werden regelrecht an den Pranger gestellt. Sogar die Kaffee-Fast-Food-Kette Starbucks hat die Befüllung von Trinkwasserflaschen mit kalifornischem Wasser komplett eingestellt, um sein Image nicht zu beschädigen. NUR Nestlé läßt das völlig kalt…

 zeitzumaufwachen.blogspot.de

 

„Dudamels wertvolles Geschenk an Bogotá – musica“

Veröffentlicht am 23.07.2015

Gustavo Dudamel hat wieder einmal die Herzen der Musikliebhaber erobert! Der venezolanische Dirigent hat vor kurzem alle Beethoven Sinfonien im Teatro Mayor in Bogotá aufgeführt. Das Simón Bolívar Orchester folgte seinem Taktstock. Es ist Teil des Programms „El Sistema“, das Kindern aus armen Verhältnissen eine Musikausbildung ermöglicht…

 „Morgaine – Der Weg zum Frieden (2015)“

Veröffentlicht am 16.07.2015

Morgaine ist Musikerin und Friedensaktivist aus Österreich und setzt ein musikalisches Zeichen

gegen Krieg und für Frieden auf der Welt! Live in Berlin zeigt sie wie es geht!

„1 Minute vor Krieg [Kilez More feat. C-Rebell-um]“

Veröffentlicht am 12.02.2015

„Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

mp3 Download: https://kilezmore.bandcamp.com/track/…

COSBY – Boon & Bane

Veröffentlicht am 12.09.2014

Download on iTunes: http://snip.ftpromo.net/l2

„Boon & Bane“ by COSBY from the album „Love and War“

 MONALISA wünscht allen LESERN ein schönes Wochenende!

Fortsetzung folgt!


 

monalisatv

8 Comments

  1. I was previously suggested this blog by my cousin. I am no longer positive whether or not this submit is
    written via him as nobody else understand
    such particular about my problem. You happen to be incredible!
    Thanks!

  2. After I initially commented I appear to have clicked
    the -Notify me when new comments are added- checkbox and
    from now on every time a comment is added I receive four emails with similar comment.
    Could there be a method you may remove me
    from that service? Thanks a lot!

  3. Having look at this I thought it was extremely informative.
    I appreciate you spending a little while as well as to get this
    content together. One time i again find myself
    personally spending a lot of time both reading and posting comments.
    But what exactly, it absolutely was still worthwhile!

  4. Hello very nice web site!! Guy .. Beautiful ..
    Wonderful .. I’ll bookmark your blog and take the feeds also?
    I’m happy to search out a lot of useful information right
    here within the submit, we want develop extra techniques in this regard,
    thank you for sharing. . . . . .

  5. We absolutely love your blog and find a lot of your post’s to be what precisely
    I’m looking for. can you offer guest writers to write content available for you?
    I wouldn’t mind producing a post or elaborating on a lot of the subjects you write with regards to
    here. Again, awesome website!

  6. I enjoy the things you guys are generally up too. This kind of clever work and coverage!

    Maintain the awesome works guys I’ve included you guys
    to my blogroll.

  7. I found myself wondering if you happen to considered changing the layout of your site?
    Its very well written; I like what youve got to say.
    But you may could a little more in the form of content so
    people could interact with it better. Youve got so much of
    text for only having 1 or 2 images. You could possibly could space it
    out better?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *