Monalisa TV – Ein INTENSIVKURS zu den Fragen der Zeit – 10. Oktober 2015

Das EUROPA-PROJEKT

„Island setzt Volkswillen um | 08. Oktober 2015 |

www.kla.tv (Die anderen Nachrichten)“

Veröffentlicht am 08.10.2015

http://www.kla.tv/6877

Bravo Island – denn, Island setzt seinen Volkswillen um!

Die isländische Regierung hat entschieden, die Beitrittsverhandlungen mit der EU nicht mehr aufzunehmen. Sie hat ihr Beitrittsgesuch offiziell zurückgezogen und ersucht die EU, dies fortan zu respektieren. von zf.
WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

„MLI – Tag 2 Intensivkurs 10.10.2006“

Veröffentlicht am 20.05.2014

Tag 2 der Video-Film-Reihe „Die verbotenen Früchte“ Weitere Infos unter www.monalisa.land

„Farages deutliche Worte: Aggressive Flüchtlinge

und eine von Deutschland dominierte EU“

Veröffentlicht am 08.10.2015

Vielen Dank. Niemand der seine Sinne beisammen hat würde bestreiten, dass es in den 50er Jahren sinnvoll war Frankreich und Deutschland an einen Tisch zu setzen. So konnten sie als souveräne demokratische Nationen zusammen den Frieden aushandeln. All dies war absolut richtig. Doch leider wurde das Ganze korrupt. Tony Blair hat gesagt, dass es in der EU heutzutage nicht mehr um Frieden geht sondern um Macht. Und wie richtig er damit lag. Und wie sich die Mächte verschoben haben.
Als Kohl und Mitterrand vor 25 Jahren hierher kamen um ihre Länder zu repräsentieren, war es eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Dem ist nun nicht mehr so. Frankreich ist vermindert und gefangen in einer Währung von welcher sich man nicht erholen kann. Und die französische Stimme in dieser Beziehung und in Europa wurde zur Fistelstimme. Und ist es nicht ironisch, dass ein Projekt welches gedacht war die deutsche Macht einzudämmen nun zu einem Europa geführt hat welches absolut von Deutschland dominiert wird? Sehen wir uns bloß den Euro an. Deutschland hat eine Währung, welche 20% unter Wert liegt, ein massiver und wachsender Handelsüberschuss und der größte Wirtschaftswachstum seit dem Kollaps von 2008 wurde durch Exporte in andere Eurozonen Ländern erreicht, wie z.B. der massive Waffenverkauf an Länder wie Griechenland.
Und wenn wir Wahlen haben, wo ein Land wie Griechenland die Richtung ändern will, dann tut es mir Leid. Dies wird nun auf die Seite gestellt, denn die Deutschen wollen das nicht. Und eines der schlechtesten Beispiele der Öffentlichkeitsarbeit des letzten halben Jahrhundert ist wohl der ganzen Welt zu sagen, bitte kommt nach Europa. Wenn die gemeinsame Asylpolitik bereits gescheitert am Boden liegt. Und nun beobachten wir einen Massenansturm und lernen dass 80% gar keine syrischen Flüchtlinge sind. Was gemacht wurde ist die Tür für junge männliche Wirtschaftsflüchtlinge zu öffnen, wovon sich viele eher aggressiv verhalten. Das Gegenteil von dem was man eigentlich von Flüchtlingen erwartet. Und wenn Länder wie Ungarn auf dieses Scheitern aufmerksam machen, werden deren Meinungen ignoriert. Dies ist kein Europa des Friedens, es ist ein Europa des Aufteilens, ein Europa der Disharmonie. Es ist das Rezept für ein Europa voller Groll. Und trotz all dieser Verfehlungen, haben Sie Heute beide das Gleiche gesagt. Sie sagten Europa funktioniert nicht, darum brauchen wir mehr Europa, mehr des gleichen Scheiterns. Nun ich glaube es taucht ein heller Stern am Horizont auf und der heißt britisches Referendum. Und da von Ihnen niemand bereit ist Großbritannien die Kontrolle über die eigenen Grenzen zuzugestehen, scheint der Brexit nun wahrscheinlicher denn je. Und ich hoffe und bete dass die Wahl Großbritanniens die EU zu verlassen der Anfang des Endes eines Projekts sein wird, dessen noble ursprüngliche Idee gescheitert ist. Quelle:http://x2t.com/404682

„Russlandexpertin Gabriele Krone-Schmalz – ARD-alpha“

Veröffentlicht am 05.10.2015

Sie berichtete als erste Frau für die ARD aus Moskau. Seit 2000 ist sie Mitglied des Lenkungsausschusses im „Petersburger Dialog“. 2015 erschien ihr Buch „Russland verstehen. Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens“.
http://br.de/s/1m2kZW5

„Meldungen vom 9.10.2015“

Veröffentlicht am 08.10.2015

– N24 löscht Klartext von GdP Chef
– Medien verschweigen Wirklichkeit
– Osteuropäer drohen mit Austritt
– Bayern droht Österreich
– Erfurt: Zunehmende Teilnehmerzahl
– Der Kommentar: Politiker das kotzt mich einfach an
– Gewalt bei Air France
– Lawrow vor der Weltpresse
– Russische Nachteinsätze
– Marschflugkörper gegen IS
– Putin vor der UNO
– PEGIDA: Lutz Bachmann Eröffnungsrede

„Deutschland — Paradoxe Intervention (‚Wir schaffen das‘)“

Veröffentlicht am 08.10.2015

Beschreibung in 2 Stunden, telefoniere gerade …

„Live aus Oslo:

Bekommt Bundeskanzlerin Merkel einen Friedensnobelpreis?“

Live übertragen am 09.10.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

In den Medien wird Bundeskanzlerin Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik schon als die Favoritin für den Friedensnobelpreis angepriesen. Aus Oslo sind bislang aber keine Informationen heraus gedrungen, die diesen Verdacht stärken könnten. Neben der Bundeskanzlerin sind unter anderem Papst Franziskus und der US-amerikanische Außenminister John Kerry nominiert. Wir übertragen die Nobelpreisvergabe live…

Peter Zwanck vor 46 Minuten Ich bin hochzufrieden.Alles andere waere eine Belohnung fuer Hartleibigkeit ,Dummheit und Ignoranz gewesen.
Ana Surena Vandenberg dos Santos vor 1 Stunde Nur in der parallelen Phantasiewelt des US Imperiums hat der Friedensnobelpreis noch irgendeinen Auszeichnungswert.  In der realen Welt entspricht er daher schon eher dem ‚Seepferdchen‘, das Nichtschwimmern post mortem im Falle eines Seebegräbnisses verliehen wird.
Simbson vor 55 Minuten Für die mediale Verarsche stellt dieser Preis den Höhepunkt dar.

AN ALLE DEUTSCHEN!

Veröffentlicht am 08.10.2015

An alle Deutschen.

„Merkels Plan für Europa und die Flüchtlingskrise“

Veröffentlicht am 08.10.2015

Angela Merkels Interview bei Anne Will zeigt die Gefahr für den Zusammenhalt in Deutschland auf. Es ist schwierig in der momentanen Situation eine Gesellschaftliche Katastrophe abzuwenden.

„Fireside Chat with Lyndon LaRouche, October 8, 2015“

Live übertragen am 08.10.2015

Join us every Thursday evening at 9PM eastern for a live Q&A session

with American Statesman Lyndon LaRouche.

Fortsetzung folgt!

monalisatv

2 Comments

  1. I see, that your page needs fresh and unique articles.
    I know it’s hard to write content manually everyday, but there is solution for this.
    Simply search in google for: Erlory’s Essential Tool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *