Monalisa TV – Eine Einladung zu KAFFEE und KUCHEN … – 15. Oktober 2015

FRIEDE, FREUDE und EIERKUCHEN?

„Vernichtung Deutschlands – Zeit zum Aufwachen!“

Veröffentlicht am 13.10.2015

www.geisteskraft-thailand.com

https://aufdemwegzumschoepferwissen.w…


SEIN oder SCHEIN?


SCOTA war verzweifelt, denn draußen wurden die RUFE immer lauter. Sie hatte die VORHÄNGE zugezogen, denn die wütenden Gesichter der REISENDEN, die ob des langen HALTS AUF OFFENER STRECKE mittlerweile mehr als verärgert waren, hatten offenbar gemerkt, dass der ZUGFÜHRER nicht mehr da war. Weder versteckte er sich auf dem KLO, noch lief er draußen herum um den ZUG auf irgendwelche Schäden zu untersuchen. Und erste Stimmen wurden laut, die behaupteten, dass sie von GOTT und der WELT verlassen worden seien, ja, dass der ABRUTSCH in die BEDEUTUNGSLOSIGKEIT nun nicht mehr lange auf sich warten lassen würde. Und tatsächlich, ein BLICK reichte eigentlich um zu erkennen, das die PREKÄRE HANGLAGE des ZUGES nur das Schlimmste befürchten ließ und es am Besten schien, vorsichtig aber zügig aus zu steigen um zu FUß den Weg ins GELOBTE LAND zu suchen. Andere hingegen waren besorgt, weil plötzlich zu allem Überfluss immer mehr FREMDLÄNDER wie aus dem NICHTS auftauchten um sich unter die REISENDEN zu mischen. Nur, wer waren diese Menschen? Wer waren vor allen Dingen diese TIEFSCHWARZEN KERLE? Waren gar ISIS-KÄMPFER darunter? Die Männer versuchten ihre Frauen zu beruhigen: „… nein, Liebste, Du brauchst keine Angst zu haben, das sind alles nur FLÜCHTLINGE wie wir…“ Doch nicht jede MUTTER ließ sich so leicht besänftigen, denn ihr reichte ein Blick in deren GESICHTER und sie wusste, dass eine BURKA für ihre hübsche Tochter bald schon eine gute Idee werden könnte.

Natürlich wurden jetzt VERANTWORTLICHE gesucht, doch jeder, aber auch wirklich jeder POLITIKER zuckte mehr oder weniger offen mit den Schultern. „Ich? Ich bin dafür doch nicht zuständig! Darum kümmert sich die entsprechende FachABTEILung …“ oder man hörte so Sätze wie: „Damit hatte wirklich niemand rechnen können ….“ und “ …wir wissen auch nicht was los ist, aber die ANGELEGENHEIT liegt jetzt ganz OBEN auf dem SCHREIBTISCH …“ u.s.w.
SCOTA guckte auf den Stapel von ANFRAGEN, BESCHWERDEN und BERICHTEN, und sie hatte den Eindruck, der Stapel wuchs während sie ihn betrachtete. Ihren BRIEFKASTEN hatte sie heute noch nicht geleert, aber sie ahnte, dass er gerade überquillte … oh je, oh je … und was nun? Auf diese WENDE in der GESCHICHTE war sie wirklich nicht vorbereitet … oh je, oh je, hätte sie doch nur niemals ihr TAUBEN-LEBEN aufgegeben. Und sie hörte eine Stimme in ihrem KOPF: „… mitgehangen … mitgefangen…“
Ihr kamen die Tränen … oh, diese VERRÄTERIN … hat sooo nett getan, und jetzt dieser HINTERHALT!“
Und wieder hörte sie eine Stimme: „Jetzt weißt Du, dass Du niemandem vertrauen kannst, außer Dir selbst. Beschwere Dich nicht! Du wolltest eine KÖNIGIN SEIN, nun, dann ergreife diese CHANCE, jetzt kannst Du zeigen, was Du drauf hast. Ich garantiere Dir, wenn Du diese PRÜFUNG erfolgreich meisterst, dann werden Dich ALLE auf HÄNDEN TRAGEN, sie werden Dir Deine EHRE und Deinen REICHTUM nicht neiden, nein, sie werden Dir am Ende sogar mit FREUDEN die FÜßE KÜSSEN!“

DER FEHLENDE PART:

„Vorerst keine Alternative zu Assad“ [S2 – E20]

Live übertragen am 14.10.2015

Rainer Rupp, ehemaliger DDR-Topagent, im RT Deutsch-Interview zum Thema, welche kurz- und langfristigen Folgen die russische Luftkampagne in Syrien haben wird. Matin Baraki, deutsch-afghanischer Politologe, erläutert den fundamentalen völkerrechtlichen Unterschied zwischen dem Militärengagements Russlands und dem der Vereinigten Staaten in Syrien. Mariam Susli aka SyrianGirl, prominente YouTuberin und politische Aktivistin aus Australien, legt gegenüber RT Deutsch dar, wieso sie glaubt, dass die russische Luftkampagne in dem Bürgerkriegsland viel zum Guten wenden kann.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com


„Wladimir Putin – Valdai Rede 2014

(deutsch vertont + deutsche Untertitel)“

Veröffentlicht am 29.10.2014

Wladimir Putins Rede im Valdai-Klub im Jahre 2014. Es werden allgemeine Probleme der Weltgemeinschaft angesprochen, der Eine oder Andere gerügt und die USA vor ein Spiegel gezerrt. Ich bedanke mich bei Allen die die Übersetzung und die Vertonung ermöglicht haben und wünsche und hoffe eine rasche und lebhafte Verbreitung, egal welcher der vier Versionen. Playliste mit anderen Varianten: https://www.youtube.com/watch?v=urJra… Da die Erstellung des Videos Zeit in anspruch genommen hat und sollte dies Jemanden etwas wert sein so würde ich mich über eine Spende, egal welcher Höhe freuen: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr… Gruss … Freemind753

„Ein näherer Blick auf WLADIMIR PUTIN“

Veröffentlicht am 24.10.2014

Die einen finden Putin grundsätzlich mal schlecht, und wiederum andere würden ihn am liebsten sofort gegen Frau Merkel eintauschen. In diesem Vid habe ich mal versucht herauszufinden, ob ich diesen Putin so ein bißchen verstehen kann…

„Ist da etwa (immer noch) jemand böse auf mich?“

„MYSTICA.TV: Bruno Würtenberger – Emotion oder Gefühl?“

Veröffentlicht am 10.10.2015

Die Unterscheidung zwischen Emotion und Gefühl hilft uns, uns selbst besser kennenzulernen. Gefühl – das ist sanft. Emotion – ist wild, intensiv. Die Emotion steuert Dich – Gefühle steuerst Du! Still werden geht nur im Gefühl… Wenn man in der Emotion ist, gibt es einen einfachen Trick, damit umzugehen…

SCOTA wusste nicht mehr, was sie denken oder fühlen sollte, ihr schwirrte der KOPF und diese VALDAI-REDE lag ihr schwer im Magen … oh ja, so redete ein WAHRER KÖNIG … aber von den POLITIKERN, die sich bei ihr zum KAFFEEKRÄNZCHEN eingefunden hatten, besaß keiner ein solches FORMAT. Und sie selbst leider auch nicht. Ach, wenn doch jetzt nur MONALISA da wäre, dann könnte sie sich bequem zurück lehnen und den Lieben Goitt ’nen guten Mann sein lassen. Aber so? Sie hatte doch gar keine Ahnung von der ZUGFÜHRUNG und diese Gegend hier war ihr ebenfalls völlig unbekannt. Doch, das war den Menschen draußen völlig schnuppe, die wollten jetzt wissen, wo es lang ging und wo man all die FLÜCHTLINGE unterbringen sollte, denn die Nächte waren jetzt so langsam aber sicher nicht mehr zum Zelten geeignet. Klar, man konnte schon etwas zusammenrücken, aber nicht nur die REISENDEN in der 1. Klasse wollten ihren SCHLAFPLATZ mit einem anderen teilen, auch wenn es kein FREMDLÄNDER war. Nur, das verstanden diese Leute nur bedingt, ja, es ging sogar schon das Gerücht, dass die NORDLÄNDER jetzt mit den FREMDLÄNDERN tauschen sollten, da, und das war ja auch irgendwie logisch, die NORDLÄNDER mit den kalten Temperaturen draußen besser klar kamen. Auch von RAUB, VERGEWALTIGUNGEN und sogar einem MORD war schon die Rede. Nur, was konnte sie dafür? Sie hatte den ZUG schließlich nicht hier hin gefahren um dann einfach zu verduften.

Und so war es denn kein einfacher Tag für sie geworden und als sie endlich irgendwann mitten in der Nacht müde und geschafft zurück in ihr ABTEIL ging, da fragte sie sich, womit ausgerechnet sie diese STRAFE verdient hatte. Denn, das es eine STRAFE war, daran hatte sie keinen Zweifel mehr … „Oh mein GOTT, warum konnte dieser KELCH denn nicht einfach wie versprochen an mir vorüber gehen?“ Ehrlich gesagt, sie verstand die WELT nicht mehr, denn ein BLAUES WUNDER hatte sie sich wirklich anders vorgestellt. Und als sie die SCHLÜSSEL aus ihrer Tasche kramte, da entdeckte sie einen ZETTEL auf den Boden und sie hob ihn auf um zu lesen, was darauf geschrieben stand:

Hallo Monalisa, heute nur ganz kurz: Die Hälfte der Plätze, um schon ab 38,- Euro Mitglied in der Energiesworld zu werden, sind schon weg! Übrigens: Wissen um energetische Heilung kann für Dich und Deine Familie lebensrettend sein! Schau Dir also gleich an, was die Energiesworld, die ja nicht ohne Grund oder rein zufällig die größte Online Akademie für Reiki, Energiearbeit & Selbst-Coaching ist, für Dich und Dein Leben tun kann, bevor wir in wenigen Tagen die Türen wieder schließen… Alles (IST) Liebe, Alexander Gottwald

REIKI?? Was war das denn? Das war doch irgend so ein ESOTERIKSCHEIß … ne, dafür habe ich jetzt ganz bestimmt keine Zeit mehr und außerdem, GELD? Geld habe ich als ehemalige TAUBE natürlich auch nicht … sie schob die Tür auf und machte das LICHT an und zu ihrem großen Erstaunen saß dort jemand an ihrem Schreibtisch…

„Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 7. October 2015“

Live übertragen am 07.10.2015

Live Webcast mit der BüSo-Bundesvorsitzenden

Fortsetzung folgt!

monalisatv

2 Comments

  1. Now we have a pretty meticulous association with all of our potential clients and we create quite transparent promotions towards attaining their goals moreover providing the topmost largest providers only when compared with more robust more pricey boutiques at less expensive fees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *