Monalisa TV – „OH GOTT … OH GOTT … OH GOTT!“

„Das ist doch total PERVERS!“

„Du meinst PARADOX, hoffe ICH!!“ Sicher GOTT hatte nicht unbedingt damit gerechnet, dass die GROßE MUTTER in Begeisterung ausbrechen würde, aber IHR ÄRGER war doch weitaus größer als ER es vorhergesehen hatte. Um nicht zu sagen, ER hatte eigentlich damit gerechnet, dass SIE IHN einfach nur IN DEN ARM NEHMEN würde, glücklich und erleichtert IHN endlich wieder zu sehen. Sicher, tief innen drin hatte ER gewusst, dass dem gar nicht so sein konnte, nur, man würde doch wohl auch als MANN noch träumen dürfen, oder?

Die GROßE MUTTER freute sich natürlich, aber so einfach konnte und wollte SIE es IHM nicht machen, schließlich waren die STRAHLENDEN FOLGEN dieser ganzen Geschichte für SIE auch nicht einfach so weg zu wischen. Diese zusätzliche RADIOAKTIVITÄT war schlicht und ergreifend zu hoch, selbst für POTTWALE.

„ICH kann wirklich nichts dafür,“ versuchte GOTT sich zu verteidigen. „ICH habe das mit dem ERDBEBEN nicht zu verantworten…“

„Ach, WER DENN DANN?“

Veröffentlicht am 19.01.2016

„DAS ist doch wohl kaum Dein ERNST!! DAS ist eine UNVERSCHÄMTHEIT sondergleichen! Was fällt diesen MEDIENFUZZIS nur ein! UNGLAUBLICH! SOOO sieht doch keine KÖNIGIN aus! Ich glaube DU SPINNST!!…“ und die GROßE MUTTER knallte IHRE TÜR zu.  „Kaum dreht man sich einmal um und schon wird man nur beschissen!! Na warte mein FRÜCHTCHEN DIR kann durchaus geholfen werden!“ hörte ein kleines MÄUSCHEN die GROßE MUTTER fluchen. „Oh wei, oh wei,“ flüsterte das kleine MÄUSCHEN, „Was ist denn nun schon wieder?“ Warum konnten die GÖTTER nicht einfach mal ruhig und friedlich sein? Immer gab es EINEN, der ÄRGER machte. Ob das wohl überall so war? Gab es denn selbst hier im PARADIES keinen FRIEDEN?…

FRIEDEN?? Wovon träumst DU denn, dachte die fette KATZE, die schon seit Stunden auf einen MUCKS des MÄUSCHENS gewartet hatte. Jetzt wusste sie endlich, in welchem NEST sich ihr FRÜHSTÜCK versteckt hatte.

Doch die MAUS war nicht dumm und duckte sich schnell durch eine winzige ÖFFNUNG weg. Wie gut, dass ich mittlerweile auch GEDANKEN lesen kann…

Und die KATZE dachte: „Zu dumm aber auch!… aber zum Glück habe ich jetzt endlich auch mein eigenes PROGRAMM!“

HURRA! HURRA! PLANET 9 ist wieder da!

Stimmen denn dann die ALTEN ANALYSEN noch?

Veröffentlicht am 25.01.2016

http://sternenstaubastrologie.com/hor… Im Horoskop Februar 2016 fällt Vesta durch 11 Aspekte mit wichtigen Horoskopfaktoren auf, die sich durch den ganzen Monat Februar ziehen, darunter z.B. gradgenaue Aspekte zu Neumond und Vollmond! In der öffentlichen Video-Analyse hier im Artikel konzentriert sich Alexander Gottwald auf fünf dieser Aspekte und zwar das Quadrat von Vesta zu Pluto, die Konjunktion von Vesta mit Uranus, den Quincunx von Vesta mit Mars sowie den Quincunx von Vesta mit Jupiter und zuletzt auf den Vollmond im Halbquadrat zu Vesta!

Wir werden zunehmende Spannungen im religiösen und sexuellen Bereich

und auf der Mann/Frau-Ebene erleben. (???)

Die vollständige Analyse LIVE im Mitgliederbereich am 29. Januar 2016! Jetzt noch zum Preis von 2015 Mitglied werden!  http://sternenstaubastrologie.com/mit…

START: ab 26.01.2016

REAKTIONEN:

„Akt der Selbstermächtigung“: Sechs Rechtsanwälte klagen gegen Angela Merkel

ACH DU SCHRECK!

Veröffentlicht am 24.01.2016

system analyzed

FLUCHT oder HEIMKEHR?

JOSEPH gab GAS! Und MOZART begleitete IHN … endlich … und ja, ES war genauso wie SIE es beschrieben hatte! „Oh … schau doch nur AMADEUS .. ist dieses UNIVERSUM nicht wirklich wunderbar? “

AMADEUS hatte die AUGEN geschlossen und lauschte nur noch der MUSIK, SEINER MUSIK, IHRER MUSIK … und in seinem Innern jagten die GALAXIEN an ihnen vorbei wie die FISCHE in einem SCHWARM. JOSEPH führte das BOMBINI wie ein PROFI, dabei war es auch für IHN DAS ERSTE MAL … doch einmal im VERTRAUEN war es auch nicht viel Anders als ein RITT mit einem erstklassigen RENNPFERD. Und ER hörte die leise Stimme eines Mannes ganz nah an SEINEM OHR: „Das Pferd kennt den Weg…“

AMADEUS konnte das allerdings nicht gewesen sein, denn der hatte sich zurück gelehnt und schien mit seinen Gedanken ganz weit weg zu sein … JOSEPH jedoch war hellwach und dachte nur noch an SEIN ZIEL … ER WOLLTE ENDLICH NACH HAUSE!!!! Ja … MEINE GELIEBTE ICH KOMME! Bald ist es soweit und dieser wahnsinnige Trip hat endlich sein Ende … und ja, ich verspreche es hoch und heilig,

ICH WERDE NIE WIEDER OHNE DICH …EHRLICH!!

  Veröffentlicht am 23.01.2016

Bin ich/sind WIR nur glücklich wenn es schmerzt

 

FORTSETZUNG FOLGT!

monalisatv

2 Comments

  1. Pingback: kid's clothing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *