Monalisa TV – Die KUH von SCHATZI und der ZAUBER des ZUFALLS – 11.08.2016

„Kaspar Hauser: Die unglaubliche und rätselhafte

Geschichte des berühmten Findelkindes“

Von Claudia FrickelWar er ein jahrelang gefangen gehaltener Erbprinz, der um seinen Thron betrogen wurde, oder ein Scharlatan und Schwindler, der nur Aufmerksamkeit erlangen wollte? Das Leben von Kaspar Hauser gibt bis heute Rätsel auf… Einige Experten meinen, dass der Junge der uneheliche Sohn eines Besatzungssoldaten aus Tirol war. Ein bayerischer Heimatforscher will dagegen herausgefunden haben, dass Kaspar Hauser in Wirklichkeit aus Ostbayern stammte. Der Forscher recherchierte jahrelang in unzähligen alten Pfarrbüchern und Chroniken und glaubt nun, dass der Junge der uneheliche Sohn des Pfarrers Joseph Hausner aus der Nähe von Passau war. Die Mutter war demnach entweder eine Adelige – oder aber deren Köchin. htttp://www.gmx.net/magazine/wissen/mystery/kaspar-hauser-unglaubliche-raetselhafte-geschichte-beruehmten-findelkindes-31796440#.logout.pointOfViewTeaser_treat.Sein%20ganzes%20Leben%20ist%20ein%20R%C3%A4tsel.2

Gewinne jeden Tag 1.000 Euro

Olympia 2016:

Grünes Wasser im Becken: „Leute, bleibt ruhig“

Aus Blau wurde Grün: Im Becken der Wasserspringer hatte sich über Nacht die Wasserfarbe verändert, ohne dass die Olympia-Organisatoren zunächst einen Grund dafür nennen konnten… Ein anderer Tweet des britischen Turmspringers Tom Daley mit einem Bild zeigt deutlich das grüne Wasser – im Kontrast zum blau strahlenden, nebenan liegenden Becken der Wasserballer. „Hmmm – was ist da passiert“, fragte sich Daley, Bronzemedaillengewinner im Synchronwettbewerb von der Zehn-Meter-Plattform. Mario Andrada, Sprecher des Organisationskomitees, beruhigte: „Wir testen das Wasser jeden Tag mit den gleichen Parametern, und die Ergebnisse waren genau so wie bei einem blauen Pool.“ Der kanadische Teamchef Mitch Geller vermutete, dass die andere Farbe durch Algen entstanden sei.   http://www.gmx.net/magazine/sport/olympia/gruen-blau-olympia-becken-leute-bleibt-ruhig-31797590#.logout.hero.R%C3%A4tsel%20um%20gr%C3%BCnes%20Wasser%20gel%C3%B6st.0

„Polizist erschießt versehentlich Bibliothekarin“

Polizei, USA

Aktualisiert am 10. August 2016, 16:14 Uhr – Ein Polizist hat im US-Bundesstaat Florida versehentlich eine Frau erschossen. Er wollte ihr zeigen, wie man Entscheidungen über einen Schusswaffeneinsatz fällt…

Tödlicher Schuss bei Rollenspiel

Der tödliche Schuss auf die Frau fiel demnach am Dienstagabend, als zwei der 35 Teilnehmer zufällig ausgewählt worden seien, um in einem Rollenspiel aufzutreten. Dabei sei es darum gegangen, in welchem Szenario Entscheidungen über tödliche Gewalt getroffen würden. Die Bibliothekarin Mary Knowlton sei „versehentlich mit einer scharfen Patrone getroffen worden“. Bei einer Pressekonferenz sagte Lewis, er sei bestürzt. „Wenn Sie beten, beten sie bitte für Marys Familie und für die beteiligten Polizisten. Alle Beteiligten sind vom Schock überwältigt.“ Das Florida Department of Law Enforcement ermittele in dem Fall, sagte Polizeichef Lewis. Der betroffene Polizist sei derzeit vom Dienst freigestellt. © SPIEGEL ONLINE http://www.gmx.net/magazine/panorama/polizist-erschiesst-versehentlich-bibliothekarin-31797506#.logout.pointOfViewTeaser_treat.Polizist%20erschie%C3%9Ft%20Bibliothekarin.0

Wenn hier kein Bild angezeigt wird, müssen Sie die Anzeige von Bildern freischalten!

„Aufgedeckt: Thüringer Verfassungsschutz

im Stiftungsrat der Amadeu Antonio Stiftung“

Zieht der Verfassungsschutz die Fäden in der Amadeu Antonio Stiftung? Die Verflechtungen sind mannigfaltig.

Zieht der Verfassungsschutz die Fäden in der Amadeu Antonio Stiftung?
Die Verflechtungen sind mannigfaltig.
Kennt sich offenbar gut mit der Materie aus - Julia Schramm wird von der Bundesregierung bezahlt, um etwas gegen "Hasskommentare im Internet" zu tun. Quelle: Twitter https://twitter.com/_juliaschramm
10.08.2016 • 17:39 Uhr Das Presseecho, das der Amadeu Antonio Stiftung derzeit entgegenschlägt, ist alles andere als positiv. Während die Organisation, die im Auftrag der Bundesregierung gegen Hasskommentare im Internet vorgehen soll, rechte Gruppen für die Kritik am eigenen Gebaren verantwortlich macht, kam nun heraus: Im Stiftungsrat sitzt unter anderem Stephan Kramer, Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes. Auch Aktivisten, die an einer Aufklärung der NSU-Morde arbeiten, kritisieren die Verstrickungen… . https://deutsch.rt.com/inland/39928-aufgedeckt-thuringer-verfassungsschutzes-im-stiftungsrat/ #
Bank, Girokonto, kreditkarte, Gebühr

„Hinz geht in die Offensive:

Attacken gegen SPD-Kollegen“

Düsseldorf (dpa) – Man hätte wohl am ehesten mit einer zutiefst geknickten Frau gerechnet. Mit einer, die sich nach langem Schweigen nun kleinlaut um Rechtfertigung bemüht, Reue zeigt oder um Verständnis bittet. Doch die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz wählt vor allem den Weg der Konfrontation und Kritik. Sie richtet sich besonders gegen ihre Partei-„Freunde“ in Nordrhein-Westfalen, Justizminister Thomas Kutschaty und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Drei Wochen nach Auffliegen ihrer Lebenslauf-Lüge und nach massivem Druck, sie solle endlich ihr Mandat aufgeben, geht die 54-Jährige nun überraschend und recht forsch in die Offensive. …  Um die Diäten, die sie weiter erhält, sei es ihr in elf Jahren Bundestag nie gegangen, beteuert Hinz, die entgegen ihrer Angaben weder Abitur hat noch Jura studierte. „Ich bin mir meiner Schuld absolut bewusst und ziehe die Konsequenzen, aber ich habe auch einen letzten Rest Würde verdient.“ Ihre Lüge tue ihr „unendlich leid.“ Und dann kommen die Angriffe – ohne blumig-diplomatische Verpackung – gegen die Genossen. Kutschaty habe Absprachen gebrochen. Für ihren Rückzug hätten sie beide gemeinsam am 19. Juli abends eine „Zeitschiene“ vereinbart, der Minister habe sich daran aber nicht gehalten.

„Kutschaty hat mich endgültig zum Abschuss freigeben.“…

http://www.gmx.net/magazine/politik/hinz-offensiveattacken-spd-kollegen-31797760#.logout.pointOfViewTeaser_treat.Hinz%20geht%20in%20die%20Offensive%3A%C2%A0Attacken%20gegen%20SPD-Kollegen.1

„Russlands Geheimdienst FSB vereitelt von ukrainischen

Agenten geplante Terroranschläge auf der Krim“

Russlands Geheimdienst FSB vereitelt von ukrainischen Agenten geplante Terroranschläge auf der Krim

10.08.2016 • 16:28 Uhr – Der Föderale Sicherheitsdienst Russlands (FSB) will auf der Krim eine Reihe von Terroranschlägen vereitelt haben, die die Hauptverwaltung für Aufklärung bei dem Verteidigungsministerium der Ukraine vorbereitet hat. Bei der Verhaftung der ukrainischen Diversions- und Terrorgruppen seien ein FSB-Mitarbeiter und ein Angehöriger der russischen Streitkräfte ums Leben gekommen… Alle Personen, die zur Vorbereitung der Terroranschläge beigetragen hatten, wurden verhaftet. Es handelt sich dabei um ukrainische und russische Staatsbürger, unter ihnen auch der Einwohner des Gebietes Saporoschje und Mitarbeiter des ukrainischen Aufklärungsdienstes… In der Nacht auf den 8. August unternahmen Sondereinsatzkräfte des ukrainischen Verteidigungsministeriums zwei weitere Versuche, Diversions- und Terrorgruppen auf die Krim einzuschleusen. Die russischen Geheimdienste konnten das vereiteln. Dem FSB zufolge soll man die Durchbruchversuche mit Panzergerät und mit einem massierten Beschuss aus dem benachbarten Staat gedeckt haben. Bei den Kampfhandlungen wurde ein russischer Armeeangehöriger getötet.   https://deutsch.rt.com/russland/39925-russlands-geheimdienst-fsb-vereitelt-von/

„Mann droht sich in dänischem Asylbewerberheim

in Funen in die Luft zu sprengen“

…  Festnahme „ohne Drama“

Mann drohte sich in dänischem Asylbewerberheim in die Luft zu sprengen - Festnahme "ohne Drama"
 
Mehr Informationen in Kürze.
https://deutsch.rt.com/europa/39919-mann-droht-sich-in-danischem/ 

„Christlicher US-Veteran droht damit, alle

Mitglieder einer texanischer Moschee zu enthaupten“

Christlicher US-Veteran droht damit, alle Mitglieder einer texanischer Moschee zu enthaupten

 10.08.2016 • 06:35 Uhr – Ein sich selbst als „Christ“ identifizierender US-Kriegsveteran hat angekündigt, die gesamte Gemeinde der Watauga Masjid-Moschee in Texas zu enthaupten. In einer Drohnachricht sagte er: „Ich bin ein Christ. Ich hasse euch, und ich werde nie euer Freund sein. Wir werden euch alle enthaupten. Versteht ihr mich? Jeden von euch.“ Die Sicherheitsmaßnahmen vor der Moschee wurden in Folge massiv erhöht… „Es gibt eine Menge Leute, die ihre Informationen über das Internet beziehen. Leider führt das dazu, dass sie in ihrer Anschauung gegenüber Muslimen radikalisiert werden. Daraufhin wollen sie dann irgendeine Art von Maßnahmen ergreifen“, erklärte Salem. ... https://deutsch.rt.com/nordamerika/39906-christlicher-us-veteran-droht-muslimen/
Gewinne jeden Tag 1.000 Euro

Ex-CIA-Vize und Clinton-Unterstützer fordert: „Tötet heimlich

Russen und Iraner in Syrien!“

10.08.2016 • 14:19 Uhr Michael J. Morell, ehemaliger Vize-Chef der CIA und aktueller Unterstützer von Hillary Clinton, hat in einem Fernsehinterview dazu aufgerufen, Russen und Iraner in Syrien zu töten sowie das Präsidentenflugzeug von Assad zu zerstören. Donald Trump bezeichnete er in einem Gastkommentar als „unwissentlichen Agenten“ Putins…  Trump dagegen „ist nicht nur für den Job unqualifiziert, sondern er stellt auch eine potentielle Gefahr für unsere nationale Sicherheit dar.“…  
https://deutsch.rt.com/nordamerika/39920-schrille-tone-totet-russen-und/ 

„Boeing-Absturz in Rostow am Don: FlyDubai-Pilot

führte Crash wohl absichtlich herbei“

Boeing-Absturz in Rostow am Don: FlyDubai-Pilot führte Crash wohl absichtlich herbei

10.08.2016 • 16:17 UhrDie Ermittlung des Boeing-Absturzes im südrussischen Rostow am Don am 19. März 2016 bekommt eine neue Wendung. Die Katastrophe ist nach Auswertung des Flugschreibers mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem FlyDubai-Piloten bewusst provoziert worden. Alle 55 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder starben bei dem Unglück. Mittlerweile stellten die Behörden menschliches Versagen als Grund für den Flugzeugabsturz in den Mittelpunkt der Ermittlungen. „Im Laufe des Untersuchungsverfahrens wurde festgestellt, dass der Pilot der Boeing 737-800 den Steuerknüppel 12 Sekunden lang ununterbrochen betätigt haben muss, wodurch sich der Stabilisator auf „Sturzflug“ umstellte. Dabei war er sich vermutlich seiner Handlungen und der entstandenen Situation sowie der Position des Flugzeuges zur Erde bewusst gewesen“, zitiert die Nachrichtenagentur Interfax eine mit der Ermittlung vertraute Quelle.Die Untersuchung des Flugschreibers ergab, dass der Flugkapitän, Aristos Sokratous, dem Co-Piloten sein Verhalten nicht erklärte und seine Fragen nicht beantwortete. „Auf alle Fragen des Co-Piloten antwortete der Flugkapitän einfach: ‚Alles in Ordnung‘. Seine Intonation war ruhig, die Stimme wies keine Nervosität auf“, so die Quelle. Inzwischen werden auch andere mutmaßliche Ursachen der Flugkatastrophe unter die Lupe genommen, darunter Steuerfehler unter harschen Wetterbedingungen, Übermüdung des Piloten und Versagen des Höhenruders.Vorher teilten die Freunde des Piloten mit, dass er vorhatte, seine Stelle bei FlyDubai zu kündigen und zu seiner schwangeren Frau nach Zypern zurückzukehren. Der Flug nach  Rostow am Don sollte für ihn einer der letzten werden. Den Mitarbeitern der Fluggesellschaft zufolge beschwerte sich Sokratous vor dem Abflug darüber, dass er müde war:

Innerhalb von 11 Tagen musste er bereits zum zehnten Mal ins Cockpit… 

https://deutsch.rt.com/international/39924-boeing-absturz-in-rostow-am/

Gewinne jeden Tag 1.000 Euro

PROGRAMM für den 11.08.2016

„Financial Times: Saudi Arabien unterstützt weiterhin

mit Duldung der USA Terroristen in Aleppo“

Financial Times: Saudi Arabien unterstützt weiterhin mit Duldung der USA Terroristen in Aleppo

10.08.2016 • 11:50 Uhr – Die arabischen Golfstaaten unterstützen einem Bericht der „Financial Times“ zufolge weiterhin die belagerten Dschihadisten in der syrischen Stadt Aleppo, die gegen die Truppen der syrischen Regierung kämpfen. Es ist von „dutzenden LKWs mit Waffen und Munition“ die Rede, die mit Duldung der USA über die Türkei nach Aleppo gebracht werden. Die Aufständischen in der Stadt bestehen größtenteils aus dschihadistischen Terrorgruppen. … Regionale Mächte wie Saudi-Arabien und Katar würden diese Lieferungen finanzieren, obwohl bekannt ist, dass viele der Rebellenkämpfer dschihadistischen Gruppen angehören. Die „Financial Times“ zitierte einen westlichen Diplomaten, der Kontakt zu der syrischen Opposition hat:
„Die Amerikaner wussten natürlich, was vor sich ging.
Sie ignorierten es, um etwas Druck auf Russland und den Iran auszuüben.“
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/39916-financial-times-saudi-arabien-unterstutzt-terroristen-aleppo/  

„Wenn Pastoren Politik machen – Mengener Pfarrer hetzt

in Kirchenbrief gegen Russland und Putin“

Hatte schon mehr Besucher: Innenraum einer evangelischen Kirche (Symbolbild). Quelle: Taxiarchos228 / Copyleft https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/56/Steinen-Hofen_-_Evangelische_Kirche9.jpg

10.08.2016 • 06:15 Uhr  – Eine Leserin aus dem baden-württembergischem Städtchen Mengen hat die RT Deutsch-Redaktion jüngst auf eine kirchliche Veröffentlichung aufmerksam gemacht, die sich am ehesten als Hasspredigt bezeichnen lässt. Im offiziellen Gemeindebrief der Evangelischen Kirche Mengen hetzt Pfarrer Wolfgang Raiser offen gegen Russland und stellt die Russlanddeutschen in seiner Gemeinde unter Generalverdacht. RT Deutsch findet: Wenig christlich…. https://deutsch.rt.com/inland/39911-wenn-pastoren-politik-machen-mengener/

US-Denkfabrik Atlantic Council gibt zu: „TPP

wichtig um US-Dominanz in Asien zu sichern“

US-Denkfabrik Atlantic Council gibt zu: „TPP wichtig um US-Dominanz in Asien zu sichern“

10.08.2016 • 06:05 Uhr – In einem Interview mit dem hauseigenen PR-Blog „New Atlanticist“ des US-Think Tanks Atlantic Council gestand der Asien-Experte Robert Manning recht freimütig ein, dass ein Scheitern von TPP vor allem eine Gefahr für die US-Vormachtstellung im Pazifikraum bedeuten würde. TPP gilt als amerikanisch-asiatischen Gegenstück zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP… TPP soll nach dem Willen der Washingtoner Vordenker noch in diesem Herbst ratifiziert werden. Dies bestätigte US-Präsident Barack Obama auch jüngst bei einem Staatsbesuch in Singapur. Während TTIP jedoch vor allem in Europa auf große Kritik stößt, protestieren gegen TPP immer mehr US-Bürger. Diese befürchten einen Rückfall ihrer bisherigen Rechte auf asiatische Standards. Neben dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump äußerte sich selbst Hillary Clinton, die Kandidatin der Demokratischen Partei, skeptisch über das Abkommen. Dies jedoch vor allem in Folge von Druck seitens ihres vormaligen parteiinternen Konkurrenten Bernie Sanders. …
Gewinne jeden Tag 1.000 Euro
Dadurch würde China das Spielfeld überlassen werden,
welches ebenfalls ein regionales Abkommen (RCEP) plant…
https://deutsch.rt.com/international/39908-us-denkfabrik-atlantic-council-gibt/ 

„Russland begrüßt Wiederaufnahme der Verhandlungen

zwischen syrischer Regierung und Opposition“

Russland begrüßt Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen syrischer Regierung und Opposition

10.08.2016 • 12:23 UhrDer ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Witali Tschurkin, hat die Initiative des UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, die innersyrischen Verhandlungen Ende August wiederaufzunehmen, begrüßt.
Tschurkin forderte aber zugleich die Vertreter der Opposition auf, diesmal
„tatsächlich Bereitschaft zu zeigen, ernsthaftüber die Zukunft Syriens zu diskutieren“
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/39917-russland-begrusst-wiederaufnahme-verhandlungen-zwischen/

&

… darum FORTSETZUNG v.

„Der ZAUBER des ZuFALLS“ (2014)

20.Oktober 2014 bis 25.Oktober 2014

Die Kunst der Magie

„Denn, nur die ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!“

Dieses wissen sicher alle, die meine Methode der politischen Kartenanalyse schon etwas intensiver studiert und es vielleicht tatsächlich einfach auch mal selbst ausprobiert haben. Ein normales Skat-Kartenspiel ist schließlich für 2 oder 3 Euro in jedem Spielzeugladen erhältlich, oder man hat noch ein solches Kartendeck in irgendeiner Schublade liegen. Jedenfalls gehe ich jetzt einfach mal davon aus, das Sie zu denen gehören, die das „Kosmische Handy“ ausprobiert haben und ich bin mir doch ziemlich sicher, dass so gut wie jeder eine kleine Überraschung erlebt hat. Wenn nicht, dann sollten Sie sich vielleicht doch mein „Lehrbuch – Der Götterbote“ bei mir bestellen. Aber, da ich die Bedeutung der Karten sehr oft übersetzt habe, denke ich, dass Sie mittlerweile in der Lage sind, die Botschaft von der „anderen Seite“ zu verstehen. Sie müssen natürlich zeitgleich auch ihr Elektron im Kopf einschalten, dass heißt, auf Empfang sein. Es ist wirklich ganz ähnlich wie bei einem Handy, aufladen, einschalten und wählen, dann Fragen und zuhören. Es ist wirklich einfach, allein die Sprache ist neu. Sie arbeitet mit Bildern und Zahlen. Jedem Bild und jeder Zahlen-Karte ist eine Bedeutung zugewiesen, die man zum Einen sehr konkret aber auch im weitesten Sinne verstehen kann. Ich persönlich mache diese Erfahrung jedenfalls, wenn ich versuche die Personen, die in meinem Leben eine Rolle spielen mit den Karten zu identifizieren. Es kommt halt immer auch sehr darauf an, wie gezielt ich frage. Wenn ich eine konkrete Aussage will, bekomme ich meistens auch Eine. Die Frage ist nur, ob ich sie richtig verstanden habe. Aber ÜBUNG MACHT DEN MEISTER! Es ist schon so, wie mit dem Erlernen einer fremden Sprache. Der Wortschatz aber wächst mit der Zeit ständig, auch bei Menschen, die sonst Schwierigkeiten mit Fremdsprachen haben. Ich bin diesbezüglich auch nicht gerade mit Talent gesegnet. Aber immerhin, ich bin mittlerweile in der Lage auch über philosophische und politische Fragen zu diskutieren.

Meine treuen „Einser-Kandidaten“ werden wissen, dass ich wirklich zutreffende Vorhersagen machen kann, denn das Tolle ist, mein „Götterbote“ am anderen Ende der Leitung ist in der Lage mir Hintergründe und Geheimnisse zu offenbaren, auch zukünftige Entwicklungen einer Situation sind für IHN kein Problem. ER befindet sich in einer höheren Dimension und dort ist Raum und Zeit wie wir sie kennen nicht existent. Vergangenheit und Zukunft, alles ist Eins in Seiner Welt. Und, so wie ich das sehe, ist mein „Götterbote“ froh, dass nicht immer nur Herzensfragen gestellt werden. Und außerdem interessiert ER sich selbst sehr für Politik.
Die Frage, wie man ein PARADIES für ALLE erschaffen kann, die interessiert IHN wie mich. Und ich meine und Seine Vorstellungen gehen in die gleiche Richtung. Aber, wie gesagt, rufen Sie IHN einfach selbst an, es ist wirklich nicht schwer. Sie sollten das Kartenbild wie ich es auch tue, abfotografieren, damit Sie immer wieder sicher überprüfen können, wie die Karten genau lagen. Notieren Sie sich ihre Deutung und lernen Sie aus den Fehlern. Gehen Sie dabei jedoch davon aus, die Karten haben immer Recht. Wenn etwas nicht so eintrifft, wie vorhergesagt, dann suchen Sie den Übersetzungsfehler am Besten erst mal bei sich selbst.
Und, wenn Sie gar nichts verstehen, dann ist womöglich Ihr Elektron im Kopf nicht eingeschaltet. Es gibt halt Tage, da ist man zu und versteht nur noch Bahnhof.
Tiefere Gespräche kann man nun mal nur in Ruhe führen, die Gesprächsteilnehmer müssen sich aufeinander einlassen und gut zuhören. Konzentration ist wichtig. Aber im Grunde sollte es ja auch klar sein, wenn Sie aufmerksam und aufgeschlossen sind und auch auf Ihre Innere Stimme horchen, dann werden Sie feststellen, auch ihr Gegenüber ist aufmerksam, aufgeschlossen und gesprächig. Diese Gespräche können sehr interessant und aufschlussreich sein. Glauben Sie einfach, dass Sie etwas hören können, dann verstehen Sie auch etwas, denn der „Götterbote“ gibt sich tatsächlich sehr viel Mühe sich ganz deutlich auszudrücken. Was ER sagen darf, das sagt ER auch. Es gibt aber auch Dinge, da sagt ER einfach nichts Genaues und Zeitangaben sind IHM auch nicht so wichtig. Aber, das versteht man, wenn man sich daran erinnert, dass der „Götterbote“ keine Zeit kennt. ER kann dafür aber Millionen Gespräche gleichzeitig führen.

Trotzdem, ER neigt nicht zum stundenlangen Plaudern über Nichtigkeiten. Klar, über die LIEBE redet er gern, denn die LIEBE ist IHM eine Herzensangelegenheit. Aber es ist nun mal so, das die aktuellen Zeiten politisch sehr entscheidend sind, denn auch ER weiß von dem magischen Zeitstein in dem Georgia Gidestone Monument. Klar, das Ding ist reine Schwarze Magie, aber nichts desto trotz, diese Magie ist nicht wirkungslos.
Aber wie auch immer, jemand hat vor ein paar Tagen einen Stein in das bemerkenswerte Monument eingefügt und der Stein zeigte die Zahlen 20 und 14. Das ist, meiner Meinung nach, eine Drohung an ALLE! Allerdings bin ich zugleich der Überzeugung, diese Ankündigung wird wiedereinmal nach Hinten los gehen, denn eine Zahl ist falsch. Aber egal, diese Leute wissen das, deshalb werden Sie versuchen eine sich selbst erfüllende Prophezeiung daraus zu machen. Das ist für diese Möchtegern-Zauberer auch keine Neuigkeit, denn so ist es meistens. Sie müssen immer nachhelfen, ohne dies würden ihre satanischen Ziele nie eintreten.
Klar, diese Typen bilden sich ein, das Schicksal trotz dieses faulen Zaubers manipulieren zu können, doch so etwas kann nur GOTT. Wenn WIR also erfolgreich zaubern wollen, d.h. Einfluss auf das Schicksal nehmen wollen, dann fällt dies in der Zusammenarbeit mit IHM sicher erheblich leichter. Gut, finanziell ist es meist eine Herausforderung, wahre GOTTESDIENER sind meistens knapp bei Kasse. Aber das hat seine guten Gründe. Aber immer hin, wenn die Arbeit getan ist, dann gibt es meistens eine kleine Belohnung. Die Zusammenarbeit in der Magie ist mit IHM daher trotz Allem meistens sehr angenehm.

Was ich damit sagen will ist, Magie funktioniert, ich weiß es. Auch die Schwarze. Deshalb sollten unsere Warnlampen auch alle eingeschaltet sein. GOTT ist zwar auf der Seite der GÖTTIN, aber nicht alle Satanisten sind so einsichtig wie SATAN Senior. Es kann also noch problematisch werden, aber am Ende, das ist sicher, werden wir keine NWO haben. Ob wir jedoch eine „Bessere Weltordnung“ haben werden, dass liegt an uns. Aber ich bin eigentlich sehr zuversichtlich. Es leben doch viel mehr Blaublütige auf der Erde als schwarmagisch Verseuchte. Wir müssen nur unsere Angst vor diesen Verbrechern verlieren. Und, wenn wir dem Lieben Gott etwas helfen, dann werden wir auch die nächste, scharfe Kurve kriegen. Ich sagte es ja schon, beten Sie, das die GÖTTIN das Steuer IHRES ZUGES fest in der Hand behält. Früher war Sie einmal eine brillante Fahrerin, doch SIE ist in den letzten Jahren etwas aus der Übung gekommen und so eine Kurve, vollbesetzt, das ist schon eine Herausforderung. Sie fährt daher so konzentriert wie möglich. Zum Glück hat SIE mittlerweile wieder genügend Selbstvertrauen und einen unsichtbaren Beifahrer, der IHR immer wieder wichtige Tipps und Zeichen gibt.

Wenn Sie Lust haben, mitzufahren, dann sollten Sie mir Folgen, d.h. sich mit meiner Internetseite verknüpfen. Ich habe seit heute eine entsprechende Funktion auf der Startseite eingerichtet. Darüber werden Sie dann regelmäßig informiert, wenn ein neuer Beitrag online ist. Denn, klar, „die Geschichte der KINDER des LICHTS“ ist nicht an einem Tag geschrieben. Aber alles hat trotzdem auch irgendwann mal ein Ende. Und, dass die Zeit für die Satanisten zu Ende geht, ist ihr GOTT GEWOLLTES Schicksal. Wir stehen nun mal am Beginn eines neuen diesmal weiblich dominierten Zeitalters. Aber die GÖTTIN will darin keine diktatorische Alleinherrscherin sein, SIE möchte im Gegenteil, dass möglichst jeder selbstbestimmt sein Leben leben kann. IHRE „Bessere Weltordnung“ hat dieses oberste Ziel. Und da die Nutzung der Freien Energie dafür der entscheidende Schlüssel ist, deshalb kann SIE mit IHREM BOMBINI auch den magischen ZUG in Bewegung setzen.

So ist das und ich muss Ihnen sagen, ich bin heilfroh,

dass der Liebe Gott IHR so tatkräftig hilft.

 

20.Oktober 2014

An die „Einser-Kandidaten“

 „Tagesenergien 63“ – Published on Oct 16, 2014 Alexander Wagandt und Jo Conrad im Gespräch über die Ereignisse Mitte Oktober 2014 und die dahinter liegenden Energien
http://quer-denken.tv/index.php/bibliothek/893-urwort-gottes-geheime-formel 18. Oktober 2014 Vortrag von Dr. Michael König in der Reihe des MysterienZyklus der Firma FOSTAC in Bichwil in Zusammenarbeit mit Quer-Denken.TV. Dieser hervorragende Vortrag aus dem Sommer dieses Jahres in Bichwil war allein schon die Reise in das schweizer Dörfchen in der Nähe des Bodensees wert. Einen solchen Tiefgang und die Offenbarungen der Wunder der Schöpfung so unmittelbar vor Augen geführt zu bekommen, ist sehr anrührend und im Saal machte sich so etwas wie ein Gefühl  der Ehrfurcht bemerkbar.

Diese beiden Videos sind ein Muss für Alle „Einser-Kandidaten“, aber auch für alle Leser, die meine sogenannte „Seifenblasen-Physik“ grundsätzlicher verstehen wollen, denn alles, was Dr. Michael König in seinem Vortrag zu seiner URWORT-Theorie an physikalischen Grundlagen darlegt, beißt sich nicht nur nicht mit meiner Theorie, im Gegenteil, sie wird durch Dr. König sogar sehr gut erklärt und anschaulich gemacht. Auch er suchte nach Erklärungen für Fragen, die auch ich mir gestellt hatte. Und die wichtigste Frage war: „Was ist ein Elektron? Wie sieht es aus und warum fliegt es?“ Gut, warum es fliegt, darauf gibt auch Dr. König keine Antwort, aber dies liegt vielleicht nur daran, dass er über diesen speziellen Punkt noch nicht nachgedacht hat. Aber vereinigt man meine Vorstellung mit seinen Überlegungen, dann meine ich, bestätigen und ergänzen sich unsere Theorien wirklich ganz hervorragend.
Insofern, wer an meiner Seifenblasenphysik noch zweifelt, weil sie ihm nicht wissenschaftlich genug erklärt wurde, bitte, dieser ganz außerordentlich gut verständliche Vortrag und die gezeigten Illustrationen eignen sich sehr dazu, auch meine Bombini-Theorie zu verstehen und dabei das eigene physikalische Weltbild weiter zu entwickeln.

Aber auch die Tagesenergie 63 sollten sich zumindest die Einser-Kandidaten vom BND anhören, denn bei unserem Schnüffeldienst ist entweder der nackte Irrsinn ausgebrochen oder aber unsere Spione haben keinen Zugang zum Internet. Ich frage mich wirklich wie bekloppt man sein muss um heute noch im Brustton der Überzeugung zu behaupten, die Seperatisten hätten MH17 abgeschossen. Das unser Geheimdienst derart unter der Fuchtel der Amerikaner steht und solche Lügen bestätigt, dass kann nur bedeuten, dass man dort die eigene Selbstachtung vollkommen aufgegeben hat.

Ich habe in „I LOVE PUTIN“ ja sehr sympathische BND-Agenten beschrieben, und natürlich, alle meine Protagonisten wurden sich Dank des Internets der Realität bewusst und ich meine, keiner von diesen „Berlinern“ hätte sich charakterlich soweit verbiegen können, dass sie sich an dieser Lügenscheiße beteiligt hätten. Ich meine sogar, spätestens nach dieser öffentlich formulierten und nachweisbaren Lüge, würde sich deren sowieso schon vorhandene innere Kündigung in eine tatsächliche umwandeln. Aber ganz offensichtlich steht „der Westen“ so unter dem Druck der Entlarvung, dass man den BND zwang, sich selbst zum Deppen zu machen. Es tut mir wirklich Leid, aber dass beim BND „Einser-Kandidaten“mit Charackter arbeiten, dass kann ich so nicht feststellen. Das war 2003 noch etwas anders, da traute man sich noch, seine eigenen Erkenntnisse zu vertreten und sich zumindest aus der Irak-Schweinerei so gut es ging heraus zu halten. Doch heute? Ich weiß, dass der BND bestens informiert ist, dass der Abschuss der MH17 durch das ukrainischen Militär schlicht und ergreifend ein Fakt ist. Aber gut, man hat sich von Seiten der Amerikaner offensichtlich genötigt gesehen, den BND zu benutzen, um den „amerikanischen Freunden“ in ihrer Not beizustehen. Denn, jedem, der die MH17-Geschichte mit offenem Verstand betrachtet, kann nur zu dem Ergebnis kommen, dass es sich um eine weitere „False-Flag-Operation“ gehandelt hat, die zum Ziel hatte, im Minimum die Sanktionsspirale in Bewegung zu setzen um damit maximal den 3. Weltkrieg zu provozieren. Ich muss Ihnen sagen, ich habe echt Mitleid mit diesen Leuten vom BND, denn ihr Blick in den Spiegel, muss sehr unangenehm sein. Und wenn diese Leute Götter wären, dann würde ihr Spiegelbild spätestens heute hochrot anlaufen und beschämt das Weite suchen um sich irgendwo im All ein Schwarzes Loch als Versteck zu suchen. Es ist wirklich schlimm, welche Hasenfüße beim BND herum laufen. Aber natürlich nicht nur dort. Im Grunde sitzen alle vermeintlich Mächtigen der westlichen Welt im gleichen Boot. Und sie wissen, sie können rudern so viel sie wollen, der Abgrund des Schwarzen Loches kommt immer näher.

Und wer den letztmöglichen Absprung verpasst, der wird über

den sogenannten Ereignishorizont treten und dann gibt es nur noch

den Weg nach Unten, ab ins Loch für sehr lange Zeit…

Sie kennen diesen Mark Bartalmai vielleicht auch schon von ANNA-NEWS, ich habe diesen Nachrichten-Sender schon zwei-oder dreimal verlinkt, natürlich insbesondere, damit Sie auf diesen Sender aufmerksam werden und diesen mutigen Mark kennen lernen können. Und da ich davon ausgehe, dass auch meine „Einser-Kandidaten“ fleißig mitlesen und sich auch alle Videos genau an schauen, können, ja müssen wir davon ausgehen, dass nicht nur die Russen, der BND, die NSA, der MI5 oder 6, der Mossad, und auch der chinesische Geheimdienst bestens über die Wahrheit informiert ist. Wenn sie jedoch dennoch lügen, dann ist es klar, welchen Herren sie dienen. Es ist wirklich schlimm zu erkennen, dass WIR solche Leute mit unseren Steuergeldern finanzieren. Und zu allem Überfluss finanzieren WIR die Verbreitung dieser Lügen auch noch mit dem Zwangsbeitrag an die GEZ. In einem meiner Videos von 2006 habe ich gesagt, die GEZ sei mein größter Feind. Und so ist es leider auch, denn unsere angeblich so seriösen öffentlich-rechtlichen Medien sind die Edelhuren der GEZ. WIR bezahlen daher tatsächlich unsere eigene Verarschung. Und darum, lieber Leser, schließen Sie sich dem Boykott dieser verlogenen Betrüger und Verbrecher an.

Kündigen Sie auch Ihre Mainstreamzeitung, denn deren Schreiberlinge

sind die Straßennutten im Krieg gegen die Wahrheit.

„Aufwachen! und aktiv am Schöpfungsprozess teilnehmen.“ 

Aktive Schöpfer – Published on Sep 11, 2014 Interview mit Andrea Reckruehm, Autorin des Buches „Aufwachen! und aktiv am Schöpfungsprozess teilnehmen.“ Für alle, die nicht nur ein Beobachter dieser Seite, sondern aktive MITSPIELER sein wollen. Andrea Reckruehm sagt wie es geht…

Quantenphysik, Bewusstsein, Unterbewusstsein und Realität –

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke

Werner Altnickel im Gespräch mit Jo Conrad über Montags- und andere Demos, neues über Geoengeneering, Chemtrails usw. Sehr interessant, denn hier erfahren Sie wie und wogegen Sie mit Hilfe Ihres internen Modems, also Ihrem großen „Elektron im Kopf“, gegensteuern können.

nachdenKEN über: Weichen stellen für den Frieden!

Published on Oct 19, 2014

Wenn Lokführer und Piloten die Arbeit niederlegen, haben sie dafür in der Regel nur ein Motiv. Sie wollen besser bezahlt werden. Diese Forderung ist ihr gutes Recht, und sie sind bereit, dafür das halbe Land lahmzulegen.

Wenn die deutsche Regierung als Teil des NATO-Clubs alles daran setzt, um in immer neuen Regionen der Welt deutsche Soldaten zur Waffe greifen zu lassen, bleibt es hingegen erstaunlich ruhig in der Republik.

Womit könnte das zutun haben?

Fühlt sich der Einzelne etwa nicht zuständig? Wären nur Soldaten betroffen, wenn es übermorgen wieder zu einer Generalmobilmachung käme? Natürlich nicht! Genau wie eine verbesserte Bezahlung und fairere Arbeitszeiten für Lokführer und Piloten unter’m Strich dabei helfen, menschliches Versagen zu reduzieren, würde der Kampf des einzelnen Demokraten für den Frieden in Europa und darüber hinaus, nicht nur diejenigen betreffen, die unmittelbar zur Waffe greifen müssten, wenn der Marsch-Befehl kommt. Diese Regierung handelt fahrlässig, wenn sie sich den ständig sich ausweitenden Kriegsplänen Washingtons bedingungslos anschließt. Wenn die NATO, die mal als Verteidigungsbündnis geplant war, zu einem Club der Kriegstreiber verändert hat, sind alle, die davon betroffen sind, aus der Vergangenheit des eigenen Landes zu lernen und sich diesem Wahnsinn entgegen zu stellen, bevor es zu spät ist. Dass das Wort Pazifist heute fast schon als Schimpfwort gilt, haben wir auch den nahezu gleich geschalteten Massenmedien zu verdanken, auf die wir uns immer weniger verlassen können. WO ARD & ZDF draufsteht, ist immer häufiger Propaganda drin. Mit dem Zweiten sieht man eben schon lange nicht besser, aber definitiv in die Röhre, wenn deutsche Soldaten in Kadaver-Bags den Heimweg aus den Kampfregionen antreten. Die Gründe für einen Generalstreik sind unübersehbar. Auch, oder gerade weil der Generalstreik, anders als beispielsweise in Frankreich, in der BRD verboten ist, wird es höchste Zeit, hier kollektiv zivilen Ungehorsam zu zeigen. Ein Land, dessen Regierung derart gegen den Willen der Bevölkerung agiert, in dem es zum Beispiel den Streit mit Russland sucht bzw. sich wegduckt, wenn der große amerikanische Bruder dies tut, schadet sich selbst und seiner Bevölkerung, wenn es diesem Treiben in blindem Gehorsam zuschaut.

Für den Triumph des Bösen reicht es,

wenn die Guten nichts tun.

„Nichts tun“ kann allerdings auch zum Protest-Mittel des Volkes werden,

wenn dieses Nichts-Tun ein ganzes Land lahmlegt.

Um den eingeschlagenen Kurs der Regierung zu stoppen.

Wer jetzt die Zeichen der Zeit nicht erkannt hat,

lässt sich zum Mittäter machen…

David Icke hat die Schnauze voll!…Du auch?

air kangen water cirebon – I have been absent for some time, but now I remember why I used to love this blog. Thank you, I will try and check back more frequently. How frequently you update your website?

streaming live porn – I have read several excellent stuff here. Certainly worth bookmarking for revisiting. I surprise how much effort you put to make any such excellent informative web site.

eyefetch.com – I know this website gives quality dependent articles or reviews and other material, is there any other website
which gives such information in quality?

www.virtualdj.com – For latest news you have to visit the web and on web I found this web site as a most excellent web site for most recent updates.

Www.Glucosebuddy.Com – Hi, just wanted to tell you, I enjoyed this post. It was helpful. Keep on posting!

Natisha – Hi there, everything is going fine here and ofcourse every one is sharing information, that’s in fact good, keep up writing.

antivirus – Hi there, just became aware of your blog through Google, and found that it is truly informative. I am going to watch out for brussels.

I’ll appreciate if you continue this in future.

Numerous people will be benefited from your writing.

Cheers!

21.Oktober 2014

Jeder ist ein Zauberer!

Kennen Sie den berühmten Spruch von Joseph Beuys, „Jeder ist ein Künstler!“? Nun, ganz ähnlich verhält es sich auch mit der Magie. Jeder Mensch kann zaubern, weil WIR alle mit göttlichen Eigenschaften gesegnet sind. Denn, GOTT ALLES IST und darum steckt er auch in Jedem von uns drin. Klar, diese Erkenntnis möchten weder die Satanisten, noch die Möchtegern-GÖTTER und auch die Katholische Kirche unterschreiben, denn damit würde ihre Macht schnell in sich zusammenfallen. Für ihre Dominanz und Macht benötigen sie nämlich ein Volk, dass die Herrschenden als in besonderer Weise auserwählt und begabt betrachtet. Wer würde denn einem Priester noch zuhören, wenn er mit GOTT selbst sprechen kann? Wer würde den Herrschaftsanspruch der Adelskreise noch anerkennen, wenn klar wäre, dass so gut wie Alle blaues Blut in sich tragen? Wer würde den Satanisten noch glauben, dass Magie etwas Böses ist, wenn man weiß, dass GOTT selbst der Größte Magier unter den Zauberern ist?
Klar, ich habe gesagt, dass der Liebe Gott meint, man käme im Leben auch gut ohne Zauberkunst aus. Doch da ich weiß, dass auch der liebe Gott hin und wieder zu diesem Hilfsmittel greift, deshalb würde ich sagen: Magie kann durchaus ein sehr hilfreiches Mittel sein, gerade im Kampf gegen schwarz-magische Angriffe. Allerdings gilt wie bei der bildenden Kunst auch: „Nur Übung macht den Meister!“ Anfänger sollten sich zudem bewusst sein, dass die erfolgreiche Anwendung der Magie sehr viel mit Selbsterfahrung zu tun hat. Dies liegt an der Notwendigkeit, dass man in der Tiefe seines Herzens an die Kraft der Magie glauben muss, je fester, desto besser. Ein einziger, kleiner Zweifel kann alle Rituale, Sprüche und Opfer schnell zu Nichte machen. Darum ist SATAN Junior auch so ein miserabler Zauberer. Er glaubt einfach nicht dran. Ich habe versucht ihn zu überzeugen, doch er will davon nichts wissen. Nun, mir kann dies nur Recht sein, denn dies bedeutet, dass WIR uns in Zukunft kaum noch über die gefährliche Macht der Schwarzen Magie Sorgen machen müssen. Zumindest werden die Menschen- und Tieropfer wirkungslos sein, da es niemanden mehr gibt, an den man diese Opfer richten kann. Vielleicht sollten die Schwarzmagier der Neuen Zeit es mal mit Gemüse und Früchten versuchen, denn SATAN Senior wird als Vegetarier dafür vielleicht noch zu gewinnen sein. Und auch wenn seine Tochter einmal auf seinem Thron sitzen sollte, wird es nicht anders sein. Im Gegenteil, diese Fürstin der Dunkelheit ernährt sich sogar vegan. Und was MONALISA, die SONNENGÖTTIN angeht, nun, SIE hat nichts gegen den Genuss von Fleisch, doch SIE wird nach einer dem Tier gerecht gewordenen Haltung und Zucht fragen. SIE will sicher sein, dass in dem Fleisch weder Medikamente, noch Hormone stecken, SIE will auch kein Fleisch, dass durch Wasser oder Gas aufgehübscht wurde. SIE will, dass es den Tieren zu Lebzeiten möglichst gut geht, dass sie von ihrem Halter gestreichelt worden und auch sonst liebevoll umsorgt worden sind. Und dann, wenn es am Ende zum Metzger geht, dann möchte die GÖTTIN nicht, dass die Tiere in Lastwagen gepfercht und Stundenlang ohne Wasser und Futter herumgefahren werden. SIE will einfach vermeiden, dass das gute Fleisch zum Schluss voller Adrenalin gepumpt wird und die Todesangst der Tiere auf SIE übergeht.
Insofern können WIR damit rechnen, dass in der Neuen Zeit, auch für die 20 Milliarden Nutztiere paradiesische Zeiten beginnen werden, und ich meine, allein diese Veränderung ist eine wichtige Wende zum Besseren und ein Beitrag zur Erhöhung der ERD-Schwingung, die WIR benötigen werden, um gut durch die Kurve zu kommen.

Sie fragen sich, was dies für eine besondere Kurve ist, dass WIR für diesen speziellen Streckenabschnitt solche Vorkehrungen treffen müssen. Nun, die Form der Kurve ist tückisch, denn es geht nicht nur einmal 360 Grad nach Links, nein direkt danach geht es genau andersherum, also 360 Grad nach rechts. Die Kurven selbst sind dabei so eng und die Geschwindigkeit ist zwangsläufig so groß, dass es ein Kunststück ist, diese magische ACHTERSCHLEIFE zu meistern. Doch, ist dies erst einmal geschafft, dann wird sehr viel Platz zur Entfaltung sein und alle können sich entspannen und das Wunder des Neuen Drehsinns bestaunen. Es ist ein grundlegender, sicht- und fühlbarer Wandel, vom männlichen ins weibliche Zeitalter.
In den Alten Büchern stehen dazu so Dinge wie „Was Oben war, wird Unten sein, was Unten war, kommt nach Oben!“Diese Prophezeiung hat natürlich gerade den Personen, die sich OBEN befinden, gar nicht gefallen, denn so ein gravierender Absturz ist eine harte Angelegenheit. Und da OBEN Viele doch ziemlich verweichlicht sind, angesichts ihres Jahrhunderte währenden dekadenten und luxeriösen Lebensstils, regiert dort auch schon länger die Angst vor der Zukunft. Darum kamen ja dann auch einige der Mächtigen  vor mehr als 200 Jahren auf die Idee mit der NWO. Diese würde es ihnen nämlich erlauben, einen Zwang auszuüben, der jede Umkehrung der Verhältnisse verhindert. Im Gegenteil sogar, ihre Macht und ihr Reichtum würde, so hoffte man, bis in alle Ewigkeit erhalten bleiben können.

Doch den Zahn sollten sich die da OBEN gleich mal ziehen lassen. Die NWO ist so oder so eine endliche Angelegenheit, denn sie basiert auf hemmungsloser Ausbeutung. Und da die Ressourcen auf dem Planeten nun mal begrenzt sind, deshalb werden ihre Teufelskreise irgendwann von selbst erlahmen, oder gar plötzlich in sich zusammenbrechen, so wie das seit Jahrzehnten betrügerisch genutzte Fiat-Finanzsystem der Wallstreet und der Londoner City.
Und wenn Sie sich mal Aufnahmen des aktuellen Zustands des Erd-Magnetismus anschauen, dann können Sie bildlich sehen, wie das mit den magnetischen Wirbelfeldern zur Zeit aussieht. Da sehen Sie dann, dass es nicht mehr wie früher zwei Pole, also Gut und Böse gibt. Die ganze Geschichte ist dabei sich in viele kleinere Pole aufzulösen und es ist kaum noch eine Vorhersage für die weitere Entwicklung möglich, denn die Pole wandern unentwegt und unkontrolliert über de Erdball,sie teilen sich, verschwinden und bilden sich erneut. Dieser Prozess wird rasant zunehmen  und dort steuernd einzugreifen ist nicht möglich. Und dann kommt es eben zu der besagten Kurve, die wie auch immer vollzogen werden muss. Wer die ACHTERSCHLEIFE bewusst mitmacht, wird leicht durch diese kritische Stelle kommen, wer jedoch unvorbereitet ist, kann leicht herausgeworfen werden. So sieht es aus, egal was die NWO-Strategen auch noch versuchen werden, der Zug der GÖTTIN ist in Fahrt und durch nichts mehr aufzuhalten. Der vor uns liegende Abschnitt mag eine Herausforderung für uns alle sein, aber ich bin sicher, WIR schaffen das. Und wenn die Satanisten nicht wollen, bitte, dann müssen sie eben zurück bleiben und dahin zurück kehren, wo sie her gekommen sind.

Ich sage nur: „Viel Spaß in der Hölle!“

Wer jedoch wie SATAN Senior Lust auf ein neues Leben in einem richtig tollen Paradies hat, der mag sich wenden und wie SATAN Junior seinen Teil dazu beitragen, dass MONALISAS IDEE eines PARADIESES für ALLE, aber zumindest die „Bessere Weltordnung“ sich auch materialisiert.

Zaubern Sie mit! Mit IDEE – WORT – und TAT!

Und wie so ein Zauber im wirklichen Leben aussehen kann, dass macht doch tatsächlich die Sendung MONITOR des ARD vor. Ich habe das Video gerade bei Quer-Denken.TV entdeckt:

 

„ARD zeigt Wahrheit über die Scharfschützen

auf dem Maidan in Kiew“

gelöscht…

21. Oktober 2014 Nanu? Man staunt.

Die ARD sendet einen unparteiischen und echt investigativen Bericht zu den Vorgängen auf dem Maidan! Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Diese Monitor-Sendung geht der Frage nach, wer denn damals eigentlich auf dem Maidan auf wen geschossen hat – und was die Staatsanwaltschaft für Ermittlungen anstellt. Und, eiei, man kommt tatsächlich zu der Auffassung, daß hier ganz viel nicht stimmt.

Sollte sich da was tun im Sender??? Besinnen sich da ein paar Journalisten?

Oder will der Sender nicht noch die letzten Zuschauer verlieren?

http://quer-denken.tv/index.php/919-st-petersburg-so-denken-die-russen-ueber-putin-ukraine-und-krim21. Oktober 2014 Sharon Tennison, Präsidentin der US-amerikanischen CCI, einer amerikanischen Business-Organisation (die ca. 7.000 russische Unternehmer ausbildete) hat uns heute Nacht aus St. Petersburg geschrieben und ihre Erfahrungen vor Ort geschildert. Ein Augenzeugenbericht von heute. Wie denken die Russen über Krim, Putin und die Ukrainer?

„Deutsch-russische Freundschaft – 100 Jahre Ausbeutung

vom Westen sind genug, TimeToDo 23.09.2014″

&

Dies ist ein sehr interessanter Überraschungs-Link!!

Was Sie in diesem Video alles an Erkenntnissen über das Zusammenspiel der astrologischen Kräfte mit MONALISAS magischer Verknüpfung sammeln können, versuche ich Ihnen morgen genauer zu erklären. Jetzt geht der Tag erst mal zu Ende, denn ich muss endlich mal früher ins Bett, schließlich habe ich ja auch noch eine andere wichtige Baustelle…

Veröffentlicht am 10.08.2016

Wenig schmeichelhaft geht Mark Passio in seinem Vortrag „Cosmic Abandonment“ mit dem modernen Journalismus und der verträumten und naiven „New Age“-Szene ins Gericht, laut derer nur lange genug positive Gedanken ins Universum gesendet werden müssen, um dann von der „Galaktischen Föderation“ gerettet zu werden….

Gewinne jeden Tag 1.000 Euro

Britische Militäranalyse: „Russland ist Großbritannien

an Waffenkraft und Technologie überlegen“

Laut einer britischen Militäranalyse hat Russland signifiaknte Vorteile gegenüber der britischen Armee. Da scheint auch die royale MG-Bemannung durch Prinz Harry nicht mehr zu helfen...

10.08.2016 • 17:21 UhrLaut einer britischen Militäranalyse hat Russland signifiaknte Vorteile gegenüber der britischen Armee. Da scheint auch die royale MG-Bemannung durch Prinz Harry nicht mehr zu helfen… Russische Waffen, darunter Raketenwerfer und Flugabwehrsysteme, übertreffen ihre britischen Pendants, schreiben britische Medien mit Verweis auf eine Analyse des britischen Verteidigungsministeriums. Das gebe dem russischen Staatschef, Wladimir Putin, einen „signifikanten Vorteil“ gegenüber den britischen Streitkräften. Die Analyse soll im März 2016 unter der Leitung des britischen Generalstabschefs, General Sir Nick Carter, entstanden sein. Das Dokument basiere laut The Telegraph auf den Resultaten von in der Westukraine durchgeführten Übungen.  „Wegen der Tatsache, dass einige unserer erstklassigen Militärmöglichkeiten seit dem Jahr 2003 allmählich schwinden, müssen wir nach den Wegen suchen, auf der taktischen Ebene ʻklügerʼ zu kämpfen, und zugeben, dass einige Gegner mit Waffen ausgerüstet sein könnten, die unseren überlegen sind“, zitiert Telegraph die Schlussfolgerung der Analysten. https://deutsch.rt.com/europa/39927-britische-militaranalyse-russland-ist-grossbritannien/

 Editorial

Monalisa TV – Gründonnerstag – 3.April 2015

Vom GLAUBEN zur GEWISSHEIT

gomighty.comA fascinating discussion is definitely worth comment. There’s no doubt that that you ought to write more on this issue, it may not be a taboo matter but typically folks don’t speak about these topics. To the next! Kind regards!!

unhealthy foods taste Thanks for ones marvelous posting! I actually enjoyed reading it, you happen to be a great author.I will make sure to bookmark your blpg and will eventually come back sometime soon. I want to encourage one to continue your great writing, have a nice weekend!

musicbrainz.org – I do not even know how I ended up here, but I thought this post was great. I don’t know who you are but definitrely you are going to a famous blogger if you aren’t already

😉 Cheers!

Mit dem offenen Italiener der Sonne so nah: 50 Jahre Fiat 124 Spider

FORTSETZUNG folgt!

monalisatv

4 Comments

  1. Thank you for another wonderful article. The place else may just
    anyone get that type of information in such a perfect manner of writing?
    I’ve a presentation subsequent week, and I am at
    the look for such information.

  2. Good day! Would you mind if I share your blog with my facebook group?
    There’s a lot of people that I think would really appreciate
    your content. Please let me know. Many thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *