Monalisa TV – die 999 un/d Der ACHT..ZEHN..T€€ TAG … 18/19.09.2016

Mercedes-AMG GT C Roadster

Monalisa International 19.09.2016

gelöscht………….

Veröffentlicht am 18.09.2016

Anonymous presents to you the REAL

scenes of FEMA camps in the United States 2016.

300k coffins found and purchased by the Government…

 MAN(N)HAT..TE)€(N

„29 Verletzte bei Bombenanschlag in Manhattan“

Aktualisiert am 18. September 2016, 21:59 UhrEin Bombenanschlag in New York mit 29 Verletzten hat den US-Behörden Rätsel aufgegeben. Bis Sonntag bekannte sich nach Angaben von Polizeichef James O’Neill niemand zu der Tat. Der Gouverneur des Bundesstaates New York, Andrew Cuomo, sprach von einem „terroristischen Akt“, ergänzte aber, es gebe „keine Verbindung zum internationalen Terrorismus“. Der Anschlag vom Samstag und weitere Gewalttaten sorgten im ganzen Land für neue Verunsicherung. „Eine Bombe , die in New York explodiert, ist eindeutig ein terroristischer Akt“, sagte Cuomo. Nach den Worten von New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio war zunächst offen, ob die Tat politisch motiviert war oder einen persönlichen Hintergrund hatte. Es gebe „keine spezifischen Beweise“. Zeugen berichteten, die Detonation sei gegen 20.30 Uhr in dem für seine vielen Kneipen und Bars bekannten Stadtteil Chelsea erfolgt. Alle Verletzten konnten laut de Blasio bis Sonntagmittag die Krankenhäuser verlassen.

Ein zweiter Sprengsatz war in der Nähe

platziert, aber nicht explodiert…

Müll Geld sparen

Die Polizei überprüfte einen möglichen Zusammenhang mit einer Bombenexplosion in Seaside Park südlich von New York, nach Angaben von New Yorks Bürgermeister de Blasio wurde bei den ersten Ermittlungen „keine konkrete Verbindung“ gefunden. In dem Badeort im Bundesstaat New Jersey war am Samstagmorgen eine Rohrbombe explodiert. Diese befand sich in einer Mülltonne entlang der geplanten Laufstrecke eines Wohltätigkeitslaufes. In der Mülltonne hätten sich insgesamt vier mit Zeitzündern versehene selbstgebaute Sprengsätze befunden, doch nur einer von ihnen sei detoniert, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft dem Sender CNN. Der Lauf hatte zum Zeitpunkt der Explosion noch nicht begonnen, weil der Start verschoben worden war.

Lockheed C-5 "Galaxy"

Nach der Explosion wurde

der Lauf abgesagt…

Trotzphase, Kind

T/P/ROTZPHASE

gelassen überstehen…

 „Hillary Clinton rudert beim ‚Sack der Erbärmlichen‘ zurück“

Sie sei bei ihren Äußerungen über die Wähler ihres Rivalen Donald Trump zu „grob

generalistisch“ gewesen, erklärte die US-Präsidentschaftskandidatin.© Reuters

Berlin, Wahl, Michael Müller, SPD

„Monalisa TV – „Ohhh… wie ist das schööön!…“ 19.April 2016″

„Promi Big Brother“ 2016 – Finale auf Sat.1:

Wer gewinnt die 100.000 Euro?

Geld zuruck bei vielen KFZ VersicherungAuto schnell und einfach verkaufen

Dwayne Pyle –
Internet Network Marketing Visionary

It seems like every day a new expert
comes out with their new “system”
for getting a certain result…

Marie von Behrens
The result could be reaching a
fitness, financial, or professional
goal — but one thing is for certain…


… using a system seems to be a
major part of success in any realm.

Umfrage-Grafik MonsantoTatort Luzern

„Ergab die Story Sinn?“

Durchaus. Natürlich ist der Film von Josy Meier, Eveline Stähelin (Buch) und

Sabine Boss (Regie) ein sogenannter „Themen-Tatort“. Einer jener

gefürchteten Debattenbeiträge im Krimi-Format…

So if systems are necessary for
success — how can you be certain
you’re applying “system thinking”
to every part of your life?

5 Gratis Rubbellose spielen!Aktive im Steuerschlupfloch

Thinking in systems will give you the
ability to take anything that you’re doing
in your business… and repeat it in
a scalable, sensible way.

Caro Daur

http://DpyleSecrets.com

Urlaub

Genehmigter Urlaub:

Arbeitgeber kann ihn nicht zurücknehmen

Aktualisiert am 14. Juni 2016, 05:06 Uhr – Arbeitnehmer müssen es nicht hinnehmen,

wenn sie bereits genehmigten Urlaub wieder zurückgeben sollen. Darauf weist der

Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in einer neuen Publikation zum

Thema Rechte rund um den Urlaub auf seiner Webseite hin… 

 

Berlin- Wahl 2016: Die neue politische Vielfalt

War die Abgeordnetenhauswahl in der Hauptstadt eine Testwahl für den Bund?

So direkt lässt sich das nicht sagen. Aber eines zeichnet sich ab:

die Zeit der Zweier-Bündnisse dürfte erstmal zu Ende gehen.

Berlin-Wahl 2016: Hochrechnungen zufolge zieht Linke an Grünen vorbei

Die SPD hat die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus zwar gewonnen,

doch die Verluste wurden am Abend immer größer.

Aktualisiert am 18. September 2016, 20:36 Uhr

Die wichtigsten Ergebnisse des Wahlabends für die Bundespolitik:

Neuer Schlag ins Kontor für Merkel: Die Kanzlerin und CDU-Chefin muss mit dem bislang schlechtesten Ergebnis für ihre Partei in der Hauptstadt den zweiten Tiefschlag innerhalb kurzer Zeit verkraften. In Mecklenburg-Vorpommern war ihre Partei vor zwei Wochen hinter SPD und AfD auf Platz drei gelandet. Bei allen Landtagswahlen im laufenden Jahr musste die CDU Verluste einstecken, die Union ist nur noch in 6 von 16 Ländern an der Regierung beteiligt.

Da dürfte es nur wenig trösten, dass die CDU in Berlin immerhin auf Platz

zwei bleibt und nicht von Grünen oder Linken überholt wird…

Über das Ergebnis der rechtspopulistischen AfD zeigte sich der

Regierende Bürgermeister Michael Müller verärgert.

© Reuters

Laut Forschungsgruppe hat mehr als die Hälfte der Berliner AfD-Wähler (53 Prozent) für die Partei gestimmt, weil sie den etablierten Parteien einen „Denkzettel“ geben wollten – nur 44 Prozent stimmen wegen deren politischen Forderungen für die Rechtspopulisten. Der AfD-Spitze dürfte diese Analyse nur Recht sein: die notorisch zerstrittene Partei will 2017 mit einem deutlich zweistelligen Ergebnis in den Bundestag einziehen. Auf der Protestwelle könnte ihr das gelingen. FDP wittert Morgenluft: Für die Liberalen unter Parteichef Christian Lindner bedeutet Berlin zum Ende des Wahljahres 2016 Aufwind. Seit 2015 haben die Freidemokraten damit bei allen Wahlen zugelegt. Ob der Aufschwung die FDP allerdings auch zurück in den Bundestag tragen wird, kann heute niemand voraussagen.

Lindner gibt sich deshalb vorsichtig:

„Es ist noch nichts gewonnnen“.© dpa

Parlamentswahl in Russland 2016: Live-Updates

Am heutigen Sonntag wird in Russland das neue Parlament gewählt. Der Urnengang hat schon

am 17. September in den fernöstlichen Regionen Tschukotka und Kamtschatka begonnen.

Die Stimmabgabe wird bis 20 Uhr deutscher Zeit dauern, wenn auch die

Wahllokale im Gebiet Kaliningrad geschlossen haben.  

Und dann begann das Schalker Fehlerfestival:

Dabei hatte Schalkes neuer Manager Christian Heidel kurz vor dem Anpfiff

noch festgestellt: „Wir möchten ungern in der Zeitung lesen:

Schalke ohne Tore, ohne Punkte.“© dpa

Hertha BSC Berlin

Aktualisiert am 18. September 2016, 19:41 Uhr

Der umgekrempelte FC Schalke 04 muss in der Liga weiter leiden –

die makellose Hertha freut sich auf das Spitzenspiel beim FC Bayern.

Bundesliga 2016/17: Die Lehren des 3. Spieltags

1. Lehre: Bayern München hat einen richtig guten Torwart

Aktualisiert am 18. September 2016, 20:53 Uhr –

Es war vielleicht die Überraschung des Spieltags: Der FC Bayern München hat

einen richtig guten Torwart zwischen den Pfosten. Manuel Neuer heißt

er und hat wohl auch schon mal in der

Nationalmannschaft gespielt. Das muss aber

überwiegend in der Sommerpause gewesen sein, deshalb

haben das viele vermutlich gar nicht mitbekommen…

Bundeliga, Spieltag, Manuel Neuer

„Frei von Euro und US-Dollar: Russland

und Iran arbeiten an Gemeinschaftsbank“

16.09.2016 • 12:54 UhrBis dato läuft der bilaterale Handel zwischen Russland und dem Iran über Drittländer wie Zypern oder die Vereinigten Arabischen Emirate. Er wird in US-Dollar oder Euro abgewickelt. Künftig will man den direkten Weg beschreiten. Um das bilaterale Handelsvolumen auszubauen und gleichzeitig die Abhängigkeit von westlichen Zentralbanken zu verringern, arbeiten Finanzfachleute in der Russischen Föderation und im Iran an der…

Gründung einer russisch-iranischen Gemeinschaftsbank.

Ich denke, der russische Rubel kann auf dem iranischen Devisenmarkt an Stärke gewinnen

und sich zu einer sehr attraktiven Währung entwickeln. Ich hoffe, das Gleiche passiert

mit dem Iranischen Rial in Russland“, sagte Amirahmadiyan.

„Erster Schritt zur Überwindung der Dominanz des US-Dollars“

– China ratifiziert Gründung der BRICS-Entwicklungsbank

Quelle: RT

1.07.2015 • 18:29 Uhr – Die „New Development Bank BRICS“, zu Deutsch: „Neue Entwicklungsbank“, soll die BRICS-Staaten, darunter Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, mit den nötigen Finanzierungsspritzen versorgen, damit wichtige Infrastruktur- und Entwicklungsprojekte künftig unabhängig vom Westen verwirklicht werden können.

Eigenen Angaben zufolge wird jedem BRICS-Land

unabhängig von seiner Wirtschaftskraft ein Stimmrecht eingeräumt…

Der Aufbau einer BRICS-Bank wird weithin als erster Schritt hin zur Überwindung der Dominanz des US-Dollars im weltweiten Handel sowie entsprechender multilateraler Institutionen, darunter Weltbank oder IWF, betrachtet. Die Initiative wird auf das mangelnde Mitspracherecht der Schwellenländer in den US-dominierten Finanzinstitutionen zurückgeführt. In den BRICS-Staaten leben mehr als drei Milliarden Einwohner oder rund 41 Prozent der gesamten Weltbevölkerung. Allein in diesen fünf Staaten wird 25 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsproduktes auf sich vereint. Daneben halten die BRICS-Staaten 2800 Mrd. Dollar, was 42 Prozent der weltweiten Devisenreserven entspricht…

PRO/GRAMM für den 18/19.09.2016

leider  hinwegzensiert…………….

Auch der Präsident der Russischen Föderation hat von seinem Wahlrecht

Gebrauch gemacht und bereits heute Früh seine Stimme abgegeben. 

„Moskau beruft Dringlichkeitssitzung

des UN-Sicherheitsrats nach US-Angriffen auf Syrische Armee ein“

17.09.2016 • 23:42 Uhr – Das russische Außenministerium ruft eine Dringlichkeitssitzung des
UN-Sicherheitsrats ein. Die US-geführte Koalition führte Angriffe auf die reguläre
syrische Armee durch. Dabei starben mindestens 62 Soldaten, weitere 100 sind
verletzt. Den Luftangriffen folgte direkt eine Offensive des
IS auf die syrischen Stellungen…. 

https://www.rt.com/on-air/

Zudem sei Moskau nie über die Durchführung von US-Luftschlägen in Deir ez-Zor informiert worden.

„Nach den heutigen Luftangriffen kommen wir zu der schrecklichen Schlussfolgerung,

dass die USA den IS verteidigen“, hielt Sacharowa fest.

„Bombenexplosion in New York

weckt böse Erinnerungen an 9/11″

Explosion, New York

Aktualisiert am 18. September 2016, 17:38 Uhr

Kneipen, Restaurants, Kunstgalerien: Im New Yorker Stadtteil

Chelsea herrscht an Wochenenden reges Treiben – bis eine

Explosion das einstige Bohème-Viertel erschüttert.

Polizei und Anwohner wollen rasch Antworten

zu der Tat. Denn das Trauma des

Terrors sitzt tief.

MANHATTEN EXPLOSIONS

Liste weg? Lasst Euch nicht verarschen, diese PLAYLISTE EXISTIERT!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Leute, lasst Euch nicht verarschen, die MANHATTEN PLAYLISTE exisiert, da beißt die MAUS keinen FADEN ab. Ich kann die Verursacher dieser versuchten Vertuschung von hier aus auch nicht daran hindern, einen FEHLER nach dem Anderen zu begehen…

aber den bemerkenswerten hellgrauen Streifen an der Seite,

den sehe sicher nicht nur ich…. oh, da ist die LISTE ja … wie schön.

Oh sorry,  die LIST wurde schon wieder geklaut…

Das Werk von Terroristen?

In New York, das erst eine Woche zuvor

an die Schrecken des Terrors zum 15. Jahrestag von 9/11 erinnerte,

steht schnell die große Frage im Raum: Ist die laut Bürgermeister

Bill de Blasio „vorsätzlich“ durchgeführte Aktion

das Werk von Terroristen?

„New Yorker werden sich nicht einschüchtern lassen“

„Was auch immer die Ursache war, die New Yorker werden sich nicht einschüchtern lassen“, sagt de Blasio in der Nacht. Zusammenhänge zu einem weiteren Sprengsatz, der Samstag früh im benachbarten New Jersey detoniert war, gebe es wohl nicht. Drei miteinander verbundene Rohrbomben waren dort in einer Mülltonne an einer Lauf-Strecke deponiert, wo ein Rennen der Marineinfanterie mit geschätzt mehr als 5000 Teilnehmern stattfinden sollte.

Da der Start des Rennens sich verzögert hatte und nur ein Sprengsatz explodierte,

ist der Ostküste eine schwerere Katastrophe womöglich

mit Glück erspart geblieben…

HARTZ-4€r-NACHRICHTEN

leider auch gelöscht …………aber zum Glück gibt es ja noch

 „Die verbotenen Früchte“.

Veröffentlicht am 24.05.2014

Dieses MLI-Video zeigt den 1. Tag der 12-teiligen Serie

Mehr dazu unter: www.monalisa.land

Florian Rosevor 1 Jahr – Deine Gedanken gleichen eines Neuzeitlichen Pioniers, in einer Zeit in der alles auf Verblendung ausgelegt ist. Du bringst alle Geschichten und Überlieferungen in Einklang. Wie eine Harmonie die sich aus dem scheinbarem nichts selber aus der Information erschafft. Ich danke dir Von Herzen !   

„US-geführte Koalition bombardiert Stellungen der

Syrisch Arabischen Armee und tötet über 60 Soldaten“

Ein folgenschwerer und mutmaßlich von US-geführten Einheiten geflogener
Angriff auf Stellungen der Syrisch Arabischen Armee bei Deir ez-Zor
könnte die Bestandschancen der jüngst erzielten
Waffenstillstandsvereinbarung schwer belasten.
17.09.2016 • 22:07 UhrKampfjets der US-geführten Koalition haben Positionen syrischer Regierungstruppen in der Nähe der östlichen Stadt Deir ez-Zor bombardiert, dabei mindestens 62 Soldaten getötet und so dem IS „den Weg geebnet“, hat das syrische Armee-Generalkommando heute im staatlichen Fernsehen Syriens erklärt… Zudem bestätigte er einen Bericht von SANA, dass dem Angriff auf die syrischen Truppen direkt eine Offensive des IS folgte.
Derzeit sind heftige Kämpfe mit den Terroristen in der Umgebung des Flughafens
im Gange, wo seit langer Zeit humanitäre Hilfe für Zivilisten
abgeworfen wird“, fuhr er fort…. 

IRAN, SYRIEN, JEMEN & Co

Sammlung leider auch weg…………..

… Das US-Militär wollte den Vorfall vorerst nicht kommentieren,

soll  dann aber ein „Versehen“ eingeräumt haben. Man

habe eigentlich gegen den IS vorgehen wollen.

Letzte Woche hatten Moskau und Washington eine Einigung darüber erzielt, sich für eine Waffenruhe in Syrien einzusetzen. Moskau willigte ein, die syrische Regierung zur Etablierung der Waffenruhe zu überzeugen, während die USA sich bereit erklärten, die so genannten „gemäßigten Rebellen“ für einen Waffenstillstand zu gewinnen. Seitdem hat sich Russland mehrfach beklagt, dass die USA ihren Teil der Abmachung nicht eingehalten haben. Appelle an die amerikanische Seite blieben unbeantwortet und geben laut Viktor Poznikhir vom russischen Generalstab „Anlass zu Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit der USA, die syrischen ‚Oppositionsgruppen‘ zu beeinflussen, und ihrer Bereitschaft dazu“.

Er sagte auch, dass die Militanten die Waffenruhe nutzen, um sich neu zu formieren

und aufzurüsten für eine erneute Offensive gegen syrische Truppen.

„Monalisa TV – … und der Krieg der Sterne – 19.Mai 2016“ 

Monalisa International 17/18.09.2016

gelöscht…………….

„Wir stecken in einem Teufelskreis aus

Gewalt und Gegengewalt.“ – Dr. Daniele Ganser

„Die Geschichte lehrt andauernd.

Sie findet nur keine Schüler.“

Posted: 17 Sep 2016 06:24 AM PDT – Ingeborg Bachmann – Daniele Ganser hat in der Geschichte einen Lehrer gefunden und ist selbst zu einem geworden. Mit zwanzig Jahren begann er sein Studium der Geschichte, Internationale Beziehungen, Philosophie und Englisch an der Universität Basel, an der Amsterdam University und an der London School of Economics and Political Science und promovierte mit herausragender Leistung im Jahr 2001. Seine Doktorarbeit, unter dem Titel „NATO Geheimarmeen in Europa“ wurde als Buch verlegt und ist in zehn Übersetzungen erhältlich. Das europäische Parlament verurteilte 1990 die NATO und ihre Geheimdienste für die von ihnen begangenen Terrorakte, die man dann aber den Kommunisten in die Schuhe schob.
Daniele Ganser bezog sich mit seiner Arbeit unter anderem auf die
Untersuchungen des europäischen Parlamentes und wurde
mit seinem fundierten Buch international bekannt…
tobias_sutter

… Die Terroranschläge vom 11. September 2001 jähren sich nun zum 15. Mal. Letztes Jahr, gab es im deutschsprachigen Raum in den Leitmedien kaum noch eine Berichterstattung zu den umstrittenen Anschlägen und es entsteht der Eindruck, dass man dieses historische Ereignis aus dem kollektiven Gedächtnis löschen will. Selbst in der alternativen Medienszene werden immer mehr Stimmen laut, die meinen, dass dieses Thema durch sei und keine Relevanz mehr hat. Interessant dabei ist, dass es sich hier speziell um Menschen handelt, die sich auf eine  ideologisierte „Islamkritik“ versteift haben mit derer die herrschenden Verhältnisse beschrieben werden sollen.

Wie sehen Sie diese Entwicklungen

oder haben Sie da eine andere Wahrnehmung?…

…Damit auch die geneigte Elite und das Bildungsbürgertum auf ihre Kosten kam, setzte 1996 Samuel Huntington nach und präsentierte den „Kampf der Kulturen“. Diesmal wurde zum neuerlichen Endkampf ausgerufen, der Feind noch barbarischer gezeichnet und ein düsteres Bild der Zukunft wurde prophezeit. Als dann im September 2001 in New York zwei Flugzeuge in die Twin Towers rasten, ein Flugzeug im Pentagon pulverisierte und Stunden später dann die World Trade Center 1, 2 und 7 in sich zusammen fielen wurde die Fiktion eine Huntington und James Cameron grausam übertroffen.An einem Tag wurde das neue Feindbild ausgerufen und die Welt, im Speziellen der arabische Raum, versank in den folgenden Jahren im blutigen Chaos des „War against Terrors“… Quelle:  http://gruppe42.com/

zeitzumaufwachen.blogspot.de.

BÜRGERPROTEST

gelöscht………………

„320.000 auf den Straßen – das war unfassbar“

Nein, es ist nicht zu dick aufgetragen, wenn wir sagen: Dieser Demo-Tag geht in die Geschichte ein. 70.000 Menschen in Berlin, 65.000 in Hamburg, 55.000 in Köln, 50.000 in Frankfurt, 40.000 in Stuttgart, 15.000 in Leipzig und in München trotz Dauerregens 25.000. Alles zusammen: 320.000 Menschen – unfassbar!

Wenn hier kein Bild angezeigt wird, müssen Sie die Anzeige von Bildern freischalten!

Größer und bedeutender war Protest selten. Die Entschlossenheit,

die Sprechchöre, die Gänsehautmomente… diese Protestbewegung hat Kraft! …

Anfrage bei Ihrer Versicherung


FORTSETZUNG Lehrbuch

€..N..ER..GI€(R)..GE(h)..DA..N..KEN

9.Oktober

Was ist das nun für eine fünfte Kraft?

Was ist Vakuumenergie?

Sie drückt mit zunehmender Wucht unser Universum auseinander, doch ist das alles? Man sagt in der Wissenschaft, die dunkle Energie erfüllt das ganze Universum, doch wie diese Energie beschaffen ist, das ist nach wie vor ein Rätsel. Seine Energie ist einfach riesig, denn sie ist um ein Vielfaches höher als die Energie, die in dem sichtbaren Universum, also in den Galaxien, Sonnen und Planeten gebunden ist (weniger als 5% der Gesamtenergie). Und schon diese Energie ist schon absolut gewaltig. Doch die Dunkle Energie beinhaltet ca. 75% und die Dunkle Materie über 20% der Gesamtenergie des Universums.
Man denke nur mal einfach an unsere Sonne. Wie viel Energie ist in ihr gebunden? Und von solchen Sonnen gibt es Milliarden und mehr, allein schon in unserer Milchstraße. Aber es gibt mehrere Milliarden solcher Galaxien. Es ist mir völlig schleierhaft, wie man dies am Ende alles berechnet hat, aber auf jeden Fall ist klar, die Energie des sichtbaren Universums ist einfach gigantisch. Und die Energie, die als Dunkle Energie oder Vakuumenergie bezeichnet wird, die ist nun 15 mal größer.
Einige Wissenschaftler sagen, bei dieser Energie handle es sich um Quanten-Fluktuationen, was immer man sich auch darunter vorstellen soll. Andere gehen in ihren Vorstellungen weiter und behaupten, Vakuumenergie sei fraktal strukturiert. Auch dies ist nicht leicht sich vorzustellen, aber ich fand die Idee nicht schlecht und so gehe auch ich erst mal von dieser Vorstellung aus.

Nur was ist da fraktal strukturiert?

Ich denke dies ist eine relativ einfach zu beantwortende Frage, denn, alles ist am Ende Licht. Auch die sichtbare Materie ist am Ende nichts anderes als Licht, Licht, das sich zu Materie manifestiert hat. Wie ich darauf komme? Nun, wenn man Materie mit Antimaterie zusammenbringt, dann löst sich die gesamte, gebundene Energie einfach nur in Licht auf. Also sage ich, alles besteht letztendlich aus Licht. Ja, das ganze Universum besteht am Ende aus Licht. Gebundenes oder bewegtes Licht. Warum sollte die Dunkle Energie da eine Ausnahme machen? Auch sie wird am Ende aus Licht bestehen. Fraktal strukturiertes Licht, „gefrorenes“ Licht.
So wie die Atome der Kristalle sich in einer bestimmten Art und Weise zueinander anordnen, so macht es demnach auch die Vakuumenergie. Vakuumenergie ist also „kristallin“. Und seine Energie steckt ist der „Bindungsenergie“. Das ist bei Kristallen auch nicht anders.
Klar, Sie können jetzt sagen, dass ist alles völlig unbewiesen, und damit haben Sie auch Recht. Es ist ja auch nicht mehr als ein Bild, denn ich möchte mir die Dinge immer gerne bildlich vorstellen können, mit abstrakten Zahlen und Formeln kann ich nämlich gar nichts anfangen. Ich brauche Bilder und deshalb sage ich: „Vakuumenergie ist fraktal strukturiertes, „gefrorenes“ Licht, dass seine Energie freisetzt, sobald es geschmolzen wird.“ Und natürlich ist das gefrorene Licht nicht messbar, denn dazu muss es in Bewegung sein. Wenn es sich in Form einer Welle durch den Raum bewegt, dann können wir dies mit unseren technischen Messgeräten feststellen, doch solange es sich nicht rührt, solange bleibt es für uns einfach unsichtbar.

Was ist nun das Interessante an der fraktalen Strukturierung?

Haben Sie schon mal ein Bild von einem Fraktal gesehen?

Das Besondere an einem Fraktal ist, dass es immer gleich aussieht, egal wie genau man hinschaut. Im Großen wie im Kleinen. Ich versuche mal so ein fraktales Bild aus dem Internet herunterzuladen und ich werde es diesem Buch beifügen, damit Sie sich dies noch einmal genau anschauen können. Interessant ist nun, dass, wenn man sich eine fraktale Struktur anschaut, dann erkennt man, dass die große Information immer auch im Kleinen vorhanden ist. Und dass bedeutet, wenn man sich einen winzigen Teil der Struktur anschaut, dann kennt man auch den Großen. Wenn also das Vakuum fraktal strukturiert ist, dann braucht man sich demnach nur einen winzigen Teil anschauen und man weiß, wie das Vakuum als Ganzes aussieht. Und wenn diese fraktale Struktur Informationen enthält, dann kennt man nach der Betrachtung eines einzelnen Satzes das ganze Buch. Das ist natürlich total aufregend, denn dies könnte erklären, wieso Gott alles weiß. Er braucht sich nur einen winzigen Teil unseres Universums anzuschauen und er weiß alles was darin geschieht. Und wenn wir wüssten, wie er es macht im Vakuum zu lesen, dann wüssten auch wir plötzlich alles, was in dem Vakuum gespeichert ist.
Und wenn ein Kartenleger seine Informationen ebenfalls irgendwie aus dem Vakuum bezieht, dann ist es auch kein Wunder, wenn er über jeden Menschen die Karten legen kann. Gut, er erfährt vielleicht nicht alles über ihn, aber das Entscheidende. Er erfährt etwas über seine Vergangenheit, seine Gegenwart und auch einen Blick in die Zukunft kann er werfen. Gott ist natürlich viel besser im Lesen des Vakuums und deshalb weiß er auch mehr, aber die Quelle der Informationen ist vielleicht wirklich die Selbe. Das fraktal strukturierte Vakuum. Es enthält vermutlich alle Informationen des Universums und diese Informationen sind auf einem winzigen Quadratzentimeter ablesbar. Klar ist das irre, aber Fraktale sind eben auch ziemlich wahnsinnig.
Natürlich stellt sich jetzt die Frage wie der Kartenleger es schafft diese allgegenwärtigen Informationen aus dem Vakuum zu beziehen. Er selbst weiß es wahrscheinlich erst mal auch nicht. Es funktioniert auch, wenn man nicht weiß wie. Doch, ich würde dieses Buch nicht schreiben, wenn ich nicht eine Idee dazu hätte. Aber um diese Idee für Sie nachvollziehbar zu machen, müssen wir noch mal etwas tiefer in die weiten Felder der Physik einsteigen.

Felder sind ein häufig verwendeter Begriff in der Physik, denn man hat festgestellt, Vieles existiert in Form eines Feldes. Das elektrische Feld ist Ihnen vielleicht bekannt. Es lässt zum Beispiel eine Leuchtstoffröhre leuchten, wenn man sie in die Nähe einer Hochspannungsleitung hält. Ohne das sich die Dinge direkt berühren, führt das dort vorhandene elektrische Feld dazu, dass die Leuchtstoffröhre „magisch“ aufleuchtet. Es gibt auch magnetische Felder. Wichtige magnetischen Felder sind zum Beispiel die, welche die Erde vor den heftigen Sonnenstürmen beschützen. Aber auch ein einfacher, elektrischer Leiter ist von einem magnetischen Feld umgeben. Elektrische und magnetische Felder sind in der modernen Welt wirklich allgegenwärtig, und sie sind miteinander verknüpft, ja, sie beeinflussen sich gegenseitig.

Jetzt soll es aber auch noch ein weiteres Feld geben, dass zusammen mit den elektromagnetischen Feldern auftritt. Gut, ich gebe zu, eigentlich haben das nur zwei unbekannte, russische Wissenschaftler behauptet, aber ich fand ihre Vorstellungen so interessant, dass ich ihre Idee in meine Überlegungen mit aufgenommen habe. Die Rede ist von den sogenannten Torsionsfeldern. Diese sollen kegelförmige Wirbelfelder im Vakuum sein und die sollen gemeinsam mit den elektromagnetischen Feldern auftreten. Leider kann ich Ihnen nicht sagen, wie die beiden russischen Wissenschaftler heißen, ich habe mir damals keine Notizen gemacht und auch den Artikel, in dem ich über diese Torsionsfelder las, den habe ich nicht mehr. Ich war damals einfach so begeistert von ihrer Idee, dass ich einfach vergaß Namen und Quelle zu notieren. Das ist natürlich sehr schade, aber vielleicht hören Sie ja irgendwann und irgendwo über diese Beiden etwas, dann schicken Sie mir bitte eine Mail. Ich würde mich nämlich wirklich gerne bei diesen beiden Wissenschaftlern bedanken, denn ihre Idee von den Torsionsfeldern, die hat mir wirklich eine neue Welt eröffnet. Wir kommen im Zusammenhang mit meinem Vakuumenergie-Generator noch mal darauf zurück.

So ein Torsionsfeld hat die Form einer Sanduhr, der obere Kegel ist zum Beispiel linksdrehend und der darunter befindliche Kegel ist rechtsdrehend. Sie sind mit unseren technischen Mitteln (noch!) nicht beobachtbar, denn sie befinden sich im Vakuum. Und wie ich ja schon sagte, das Vakuum ist unsichtbar für uns. Diese Felder sollen aber, so vermuteten die beiden Russen, die kristalline Vakuumenergie auflösen und „verflüssigen“. Die Vakuumenergie wird dabei zu langen Fäden gezogen und in das obere Wirbelfeld hineingezogen, in der Spitze wird dieser Drehsinn dann umgedreht und der Energiefaden durchläuft nun den zweiten Kegel und die Energie verschwindet daraus hervorkommend wieder im Vakuum. Dort „gefriert“ der Faden wieder und integriert sich in dem Fraktal des Vakuums. Ich habe dazu einige Bilder gemalt, leider kann ich diese Ihnen an dieser Stelle nicht zeigen:

Interessant ist nun, würden wir so ein Torsionsfeld untersuchen können, dann würden wir diese aufgelöste Vakuumenergie vielleicht nutzen können. Und zwar nicht nur als Energiequelle sondern auch als Informationsquelle. Denn, wenn alle Informationen im Vakuum enthalten ist, nun, vielleicht könnten wird dann diese Information auch lesen. Klar, dass ist absolute Zukunftsmusik, aber wenn es möglich wäre, dann könnten wir wie Gott im Buch des Universums lesen. Ist doch eine großartige Vorstellung, oder etwa nicht? Ich bin ja kein Physiker und auch kein Ingenieur,

deshalb habe ich auch keine Idee,

wie man dies realisieren könnte, aber ich habe Fantasie.

Und die sagt mir, es wäre wirklich ein lohnendes Forschungsfeld.

„US-geführte Koalition bombardiert angeb-

lich syrische Regierungstruppen“

Aktualisiert am 17. September 2016, 22:39 Uhr

… Putin gab zugleich den USA die Verantwortung dafür, dass über das Thema nicht im Sicherheitsrat beraten wurde. „Ich verstehe nicht, weshalb wir irgendein Abkommen verheimlichen sollen.“ Die für Freitag angesetzte Dringlichkeitssitzung war abgesagt worden, weil dabei auch über die Vereinbarung zur Waffenruhe gesprochen werden sollte. Die USA fürchteten, mit der Offenlegung der detaillierten Vereinbarung die von ihnen unterstützten Rebellen in Syrien zu gefährden. Unter anderem hatte Frankreich darauf bestanden, über die Einzelheiten der Vereinbarung informiert zu werden, bevor eine Resolution dazu verabschiedet wird. Die von den Außenministern Russlands und der USA ausgehandelte Vereinbarung sieht auch Hilfslieferungen für die notleidende Bevölkerung vor. US-Präsident Barack Obama warf der syrischen Führung vor, die humanitäre Hilfe zu blockieren. Washington machte zugleich eine militärische Kooperation mit Moskau im Kampf gegen Dschihadisten davon abhängig, dass die Hilfslieferungen die Bevölkerung erreichen. Neben dem diplomatischen Streit bedrohten zudem auch immer wieder aufflammende Gefechte die Waffenruhe.© AFP

Kommen wir nun zurück zum Kartenleger.

Wie bringt er es fertig, ohne eine komplizierte, technische Vorrichtung in diesem Torsionsfeld zu lesen? Wie kommt er an die Information? Nun, und da ist eine andere Untersuchung vielleicht aufschlussreich. Wieder habe ich mir leider keine Notizen gemacht und so kann ich Ihnen auch diesmal nicht sagen wer, was, wo und wie gesagt hat, aber ich erinnere mich an einen Artikel, in dem wurde von der Untersuchung des Gehirns mehrerer meditierender, tibetischer Mönche berichtet. Und es gab eine Zeichnung dazu. Sie zeigte ein Gehirn, welches von einem sanduhrartigen Feld durchdrungen wurde. Und dann erklärte man in dem Bericht, dass der Kanal zwischen den beiden Kegeln bei den Mönchen im Gegensatz zu normalen Probanden besonders lang gestreckt ist. Diesen Kanal machte man nun für ihre besonderen medialen Fähigkeiten verantwortlich. Das hatte mich damals sofort elektrisiert. Sollte etwa auch jeder Mensch ein Torsionsfeld in seinem Kopf haben? Schließlich, das Gehirn ist eine elektromagnetische Konstruktion. Können wir damit im Vakuum lesen? Ist dies unsere Verbindung zu Gott, zum Universum, zum gefrorenen Licht? Und haben meditierende Personen einen besonders guten Zugang zu diesem kristallisierten Licht?

Liest vielleicht auch der Kartenleger mit Hilfe seines persönlichen Torsionsfeldes im Buch des Universums? Beziehen Hellseher daher ihre Informationen? Ist dies die Quelle unserer vielfältigen Eingebungen? Sind wir über dieses Feld mit dem göttlichen Geist verbunden? Können wir durch regelmäßige Meditation diesen Zugang verstärken? Ist der Glaube an diese höhere Quelle vielleicht auch entscheidend? Denn eines ist auch klar, Menschen, die von all diesen magischen Dingen nichts halten, die sehen in den Skatkarten immer nur ein ganz gewöhnliches Kartenspiel. Nur, alleine mit dem Torsionsfeldkanal funktionieren die ganzen Orakel auch nur selten. Immer kommt auch noch das Zufallselement hinzu. Die Karten werden zufällig zusammen gemischt, die Münzen des I-Gings fallen zufällig wie auch die Runensteine zufällig aus dem Säckchen gezogen werden. Der Zufall ist wohl bei allen Orakeln eine weitere sehr wichtige Zutat. Doch über den Zufall sollte ich vielleicht ein ganz eigenes Kapitel schreiben.

Die Sache mit Ulli Höneß entwickelt sich nun so langsam wirklich zu einer problematischen Geschichte. Heute kam heraus, dass der Bayernmanager nur gegen Hinterlegung einer Millionenkaution noch auf freiem Fuß ist. Im März hatte es demnach nicht nur eine Hausdurchsuchung sondern auch einen Haftbefehl gegeben. Das sieht wirklich nicht nach einer Strafbefreiung aus, sondern im Gegenteil. Die Staatsanwaltschaft scheint nicht zufrieden mit seiner Selbstanzeige zu sein. Höneß hatte in einem Interview zwar gesagt, dass er nun reinen Tisch machen wolle, doch so ganz scheint ihm dies nicht gelungen zu sein. Ich habe es ja in den Karten gehabt, er wird sein Zimmer in einem fremden Haus (Gericht/Gefängnis?) beziehen müssen.

Dem Mann droht wohl wirklich der Knast. Aber noch denke ich, er hat bestimmt

sehr gute Anwälte, vielleicht kann er die Sache ja noch abwenden,

denn meine Karten waren in diesem Punkt nicht ganz klar.

"Symphonie der Liebe"

Schräge Sex-Anekdoten der Menschheitsgeschichte im Quiz…

Von antiker Intimrasur bis hin zur Sexpuppe eines weltberühmten

und zugleich von einer ganz bestimmten Frau besessenen Malers

erzählt das neue Buch „Zehntausend Jahre Sex“. Testen Sie Ihr

Wissen über die Geschichte des Sex – und erfahren

Sie ein paar von vielen skurrilen Anekdoten!

Der magische Zufall

Ist es nun Zufall, dass meine Karten für Höneß das Gericht/Gefängnis voraussehen? Ist es Zufall, dass meine Karten schon früh behaupteten, dass an dem Attentat in Boston zwei Attentäter beteiligt waren, und dass der Jüngere lebend gefasst wird? Ist es Zufall, dass die Karten über den Vorsitzenden der Alternative für Deutschland aufzeigten, dass er ein ehemaliges Mitglied der CDU ist, und dass die neue Partei eine große Veränderung herbeiführen will? Sind alle meine bisherigen Aussagen reiner Zufall oder sind es einfach zu viele zutreffende Vorhersagen? Ich würde mal schätzen, dass die Wahrscheinlichkeits-Berechnung etwas anderes sagen würde, denn wenn es reiner Zufall wäre, dann müssten auch eine ganze Reihe von falschen Aussagen vorhanden sein. Doch so viele Fehleinschätzungen gibt es wie Sie ja selbst feststellen konnten nicht. Klar, ich habe vielleicht nicht immer genau ins Schwarze getroffen, doch dies lag wohl mehr an meiner eingeschränkten Interpretations-Fähigkeit. Kartenlegen ist halt auch eine große Kunst. Möglicherweise ist mein Torsionsfeldkanal ja noch nicht groß genug. Vielleicht fehlte es mir auch an zusätzlichen Informationen. Zum Beispiel die Sache mit der Obamareise. Ich habe zwar die Reise gesehen, aber ich habe mir einen Besuch von Obama nicht vorstellen können. Die Karten lagen wahrscheinlich ganz korrekt, doch ich habe es nicht erkannt. Mir fehlte die Fantasie. Vielleicht war ich aber auch einfach noch zu ungeübt, denn ich habe in den letzten Jahren nur selten die Karten hervorgeholt. Es ist eben auch eine Frage des Trainings.

Was sind das nun für Zufälle? Steckt Magie dahinter?

Wie kann es nur sein, dass die Zufälligkeit des Mischens

zu so vielen zutreffenden Aussagen führt?

Ich habe mir darüber wirklich schon häufig den Kopf zerbrochen und bisher habe ich nur eine Antwort gefunden. Die Zufälle sind das bevorzugte Werkzeug des lieben Gottes. Er scheint ein Meister des Zufalls zu sein. Denken Sie nur mal daran wie zufällig die erste Begegnung mit Ihrer Frau oder Ihrem Mann gewesen ist. Sehr viele Partnerschaften beginnen mit einem Zufall. Und dennoch haben fast alle das Gefühl, dass ihre Begegnung etwas Schicksalhaftes hatte. Man war zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Und dann traf einen auch noch Amors Pfeil und das ganze Leben nahm von diesem Augenblick eine völlig neue Wendung an. Und wenn man nun einen Astrologen befragt, dann bekommt man gesagt, dass die Sterne diese Begegnung widerspiegeln und in den Karten wird die Qualität der Beziehung offenbar.

Erinnern sie sich an die Karten meiner Freundin. Dort lagen der Vater, die Mutter und der Bruder eng beieinander, der Sohn lag direkt neben der Mutter und meine Freundin bestätigte, dass Mutter und Sohn tatsächlich ein sehr enges Verhältnis verbindet. Die Karten zeigten ebenfalls an, dass mit dem Vater etwas nicht in Ordnung war, der Lumpejung lag direkt neben ihm. Und ja, er war vor einiger Zeit gestorben. Die Karten zeigten außerdem, dass dieser Tod für meine Freundin ein großes Problem war. Außerdem sah man ihren Konflikt mit ihrer Schwägerin. Ja, wirklich, die Karten gaben ihre familiäre Situation deutlich wieder. Kann man das auf einen schnöden Zufall zurück führen? Sind es nicht einfach zu viele zutreffende Aspekte? Meine Freundin fand sich und ihre Situation jedenfalls genau wiedergegeben. Sie schrieb mir erst vor wenigen Tagen, dass sie von meiner Kunst überzeugt sei, sie glaube ganz fest an meine Karten, denn wirklich alles sei richtig wiedergegeben und vorhergesagt worden. Sie hatte das Große Bild ja abfotografiert und sich meine Interpretation gut gemerkt. Auch ein Konflikt mit ihrer Freundin war in den Karten sichtbar gewesen, und nun, jetzt hat sie tatsächlich Streit mit ihr.

Wenn diese Übereinstimmungen jetzt nur bei ihr vorliegen würden, dann könnte man immer noch sagen, alles Zufall. Doch ich kann Ihnen versichern, diese Übereinstimmungen sind kein Einzelfall. Ich habe nun schon sehr oft die Karten gelegt und ich habe immer wieder festgestellt, die Karten offenbaren wirklich immer wieder die Wahrheit. Schauen Sie sich mal ein paar Stunden lang die Kartenlegerei bei AstroTV an, dann werden Sie feststellen, auch dort ist die Trefferquote auffällig hoch. Auch wenn man kein Spezialist für Wahrscheinlichkeitsrechnung ist, man muss einfach feststellen, die zutreffenden Kartendeutungen sind kein Zufall, auch wenn sie mit dem Mittel des Zufalls ausgelegt worden sind. Ich habe mich wirklich immer wieder gefragt: „Wie ist das nur physikalisch zu erklären? Steckt Magie dahinter? Die Magie des Zufalls?“ Ist ein Zufall wirklich ein zufälliges Ereignis oder fällt einem da etwas zu, dass für einen bestimmt ist? Also, wenn ich auf mein bisheriges Leben zurück blicke, dann erscheinen mir zumindest im Nachhinein viele Begebenheiten alles andere als zufällig. Schicksalhaft ist meiner Meinung nach wohl der bessere Begriff. Ich brauche nur an die „Zufälligkeit“ meiner Begegnung mit meinem jetzigen Freund zu denken. Es war der absolut richtige Zeitpunkt und der richtige Ort, doch damit dieser Zufall eintreten konnte, mussten viele Dinge in unserer beider Leben geschehen, die in der Rückschau möglicherweise alle kein Zufall gewesen sind. Wenn er nicht genau das erlebt hätte, was er erlebt hat, er wäre niemals mit mir zusammengetroffen. Doch, dass ich ihn traf, dass war für mich und mein Leben wirklich sehr wichtig. Ohne ihn wären meine letzten Jahre zu einem Alptraum geworden. So jedoch war es für mich eine fruchtbare und auch schöne Zeit. Ich kann es hier an dieser Stelle nicht genau ausführen, aber ich arbeite an einer Biografie, vielleicht finden Sie diese ja auf meiner Internetseite. Wenn Sie diese lesen, dann werden Sie sicherlich auch sagen, ja, es  war wirklich ein sehr großes Glück, dass ich ihn traf und Amors Pfeil ebenfalls nicht daneben ging. Für mich ist es jedenfalls mehr als ein Zufall, für mich ist es Schicksal. Ja, es war vorherbestimmt.

Wenn es jedoch Dinge gibt, die vorherbestimmt sind, dann ist es möglicherweise

auch kein allzu großes Problem diese vorherzusehen.

Das sagen auch die Physiker. Sie behaupten, dass wenn einer alle Voraussetzungen und Kräfte des Universums kennt, dann kann er nicht nur die Gegenwart richtig beschreiben, nein, dann kennt er auch alle vergangenen und zukünftigen Ereignisse. Erinnern wir uns jetzt noch mal an das fraktal strukturierte Vakuum. Dort wird an jedem Punkt das Ganze sichtbar. Würden wir also im Vakuum lesen können, dann wüssten auch wir möglicherweise alles über unser Universum. Und dann könnten wir wie der liebe Gott die Entwicklung  der Geschichte ebenfalls voraussehen. Ja, und wenn wir so genau hineinschauen könnten wie der liebe Gott, dann könnten wir vielleicht auch das Schicksal der Menschheit und das Leben eines jeden einzelnen erkennen. Klar, das alles wären doch ziemlich viele Informationen auf einmal und wahrscheinlich überstiegen sie unser Fassungsvermögen. Wir bräuchten sicherlich Filter, die nur bestimmte Dinge offenbaren und nun, vielleicht sind die Skat-Karten so ein Filter.
Möchten Sie es vielleicht auch einmal mit den Karten versuchen? Ich bin eigentlich sicher, mit Karten wahrsagen kann grundsätzlich jeder. Klar, wenn Sie ein großer Skeptiker sind und einfach immer alles nur für Zufall halten, dann kann es sein, dass Sie nicht viel herausbekommen, aber wenn Sie nach meinen bisherigen Ausführungen neugierig geworden sind, dann besorgen Sie sich doch mal ein einfaches Skat-Kartenspiel und mein Lehrbuch „Der Götterbote“ Wir fangen nicht gleich mit dem großen Kartenbild an, das dürfte für einen Anfänger wirklich etwas zu schwierig sein. Aber ich habe mir eine andere Methode ausgedacht. Sie ist relativ einfach. Was Sie jedoch bevor Sie zu mischen anfangen wissen müssen, das ist natürlich die Bedeutung der einzelnen Karten.

Wie Sie ja sicherlich schon bemerkt haben, da gibt es gewisse Spielräume

und man muss die tatsächliche Bedeutung auch aus dem Zusammenhang

heraus erkennen. Aber das lernen Sie mit der Zeit und der Übung ….

 Fortsetzung erfolgt im Lehrbuch „Der Götterbote“

Scheiben Sie mir also eine kurze Mail über die Kommentar-Funktion und ich schicke Ihnen mein Lehrbuch „Der Götterbote“ per Post. Allerdings nicht in gedruckter Form, sondern als Datei auf einer CD. Ein Ausdruck wäre auf Grund der vielen Bilder viel zu kostspielig. Ich versichere Ihnen, Sie werden nach der Lektüre in der Lage sein, selbst die Karten zu deuten. Und zwar nicht nur zu persönlichen Fragen, sondern auch zu aktuellen, politischen Ereignissen.

Die Kosten für dieses Lehrbuch sind mit 64 Euro wie ich finde fair bemessen.

Sie sagen jetzt, oh, so ein Buch bekomme ich in Buchhandel schon viel billiger? Nun, dann versuchen Sie es dort. Aber ich bin mir absolut sicher, mit meinem Lehrbuch werden Sie erfolgreicher sein, und wenn Sie beherzigen, dass es im Kosmos nichts Gutes ohne eine entsprechende Gegenleistung gibt, dann werden Sie diese Investition schnell wieder heraus bekommen. Ich habe bisher für eine ausführliche Beratung zwischen 20 und 50 Euro genommen, je nach dem, ob der Ratsuchende arm oder reich war. Und dieses sind auch ungefähr die Preise, mit denen Sie für eine kompetente Beratung (Astrologie, Tarot etc.) auf dem freien Markt mindestens rechnen müssen.
Insofern sind 64 Euro für ein wirklich gutes Lehrbuch angemessen. Für Menschen, die diese Kunst ernsthaft erlernen wollen ist es nicht zu viel.
Für alle anderen, die einfach nur wissen wollen, was meine Karten zu den Hintergründen der aktuellen, politischen Ereignissen sagen, nun, die finden auf meiner Internetseite diese Deutungen kostenlos.
Sollten Sie jedoch vor allen Dingen Interesse daran haben, dass ich mir Ihre persönliche Situation einmal in den Karten anschaue, nun, schreiben Sie mir und wir reden über den Preis. Der hängt sehr von Ihrer persönlichen, finanziellen Situation ab.

Ich freue mich aber auch, wenn Sie mir einfach nur einen Kommentar zu diesem Text zusenden. Hat er Ihnen einen guten, ersten Einblick in Kunst des Kartenlegens geschenkt? Hat er Sie neugierig gemacht auf meine zukünftigen Deutungen zu den politischen Ereignissen unserer Zeit? Nun, dann schauen Sie immer wieder mal bei mir auf der Internetseite vorbei, zum Beispiel auch, wenn Sie auf der Suche nach einer richtig guten Bundestags-Wahlvorhersage sind. Im Lehrbuch „Der Götterbote“ habe ich die Monate vor der Bundesttagswahl 2013 sehr genau mit meinen Karten verfolgt und jetzt kann ich sagen, ich habe schon im April 2013 mit meiner Vorhersage zu fast 100% richtig gelegen. 2017 werde ich darum ganz bestimmt wieder mit meinen Karten dabei sein.

Doch bis dahin wird es noch sehr viele andere, politische Fragen geben, auf die

vielleicht auch Sie gerne eine möglichst zutreffende Antwort

haben möchten. Ich werde Sie Ihnen geben.

Bis dahin, mit freundlichen Grüßen,

Ihre Monica Kraemer

 

FORTSETZUNG folgt!

monalisatv

13 Comments

  1. Greetings! Quick question that’s totally off topic. Do you know how
    to make your site mobile friendly? My website looks weird when browsing from my
    iphone. I’m trying to find a theme or plugin that might be able to resolve this problem.
    If you have any suggestions, please share. Many thanks!

  2. Hi, i believe that i saw you visited my site so i
    came to return the want?.I’m trying to to find issues to improve my web
    site!I assume its ok to use a few of your concepts!!

  3. I was suggested this blog by way of my cousin. I’m no
    longer positive whether or not this submit is written via him as no
    one else know such certain about my problem. You’re incredible!
    Thank you!

  4. Undeniably believe that which you said. Your favorite justification seemed to be on the net the simplest
    thing to be aware of. I say to you, I certainly get annoyed while people consider worries that they plainly do not know about.
    You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side effect , people could take a
    signal. Will probably be back to get more. Thanks

  5. Right here is the right blog for anybody who wants to find out about this topic.
    You realize a whole lot its almost hard to argue with you (not
    that I really will need to…HaHa). You definitely put a brand new spin on a topic that’s been written about for years.

    Wonderful stuff, just wonderful!

  6. Terrific work! That is the type of information that should be shared around the internet.

    Disgrace on the search engines for not positioning this submit upper!
    Come on over and consult with my website . Thanks =)

  7. It’s the best time to make some plans for the future and it
    is time to be happy. I’ve read this post and if I could I want to suggest you some
    interesting things or tips. Perhaps you could write
    next articles referring to this article. I want to read even more things about it!

  8. Excellent beat ! I would like to apprentice at the same time as you
    amend your web site, how can i subscribe for a weblog website?
    The account aided me a acceptable deal. I have been tiny bit familiar
    of this your broadcast offered bright transparent idea

  9. Asking questions are actually fastidious thing if you are not understanding anything entirely, except this paragraph provides pleasant understanding yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *