Monalisa TV – 6+9+9= Das ist doch verrückt! … 24.09.2016

 

"Die EU ist eine Marionette der USA." - Ramon Nenaditsch, der Anführer der puerto-ricanischen Freiheitsbewegung "Souveräner Staat Borinquén", kritisiert die Sanktionen gegen Russland scharf und sieht die Krim-Abstimmung als vorbildhaft für sein Land.

Puerto-ricanische Separatisten: Mithilfe

Russlands bitteres Joch der USA abwerfen…

Ein alltägliches Bild in Berlin: Bedürftige sammeln leere Pfandflaschen aus Mülleimern.

U-Bahn, Berlin

Fahrgast entdeckt Leiche auf U-Bahn-Dach

Aktualisiert am 24. September 2016, 15:46 Uhr  – Grausiger Fund in der Nacht zum Samstag: Kurz nach zwei Uhr entdeckte ein Fahrgast auf dem Dach einer Berliner U-Bahn eine Leiche. Ersten Ermittlungen zufolge hatte sich der Mann tödliche Kopfverletzungen zugezogen, als er zwischen den Bahnhöfen Hallesches Tor und Möckernbrücke gegen einen Stahlträger prallte. Während der Bergungsarbeiten war der U-Bahnverkehr für eine Stunde unterbrochen.

Warum der 22-Jährige auf dem Dach der U1 unterwegs war, ist

noch unklar. Jetzt laufen die Ermittlungen…

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der deutschen und ukrainischen Delegation während des Treffens im "Normandieformat" am 15. Oktober 2015 in Minsk.

Welcher Messenger ist besser vor dem Zugriff ungebetener Mitleser aus den Geheimdiensten geschützt? Pawel Durow und Edward Snowden sind mit Blick auf Telegram unterschiedlicher Meinung.

PRO/GRAMM für den 26.09.2016

andreas-clauss

Und aus gegebenem Anlass…

Oder warum die Teilnahme an Wahlen das Gegenteil bewirkt.

Veröffentlicht am 04.04.2016 – Andreas Clauss im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Als Mensch in unserem System wird man täglich

von so genannten staatlichen Organen oder Behörden „belästigt“. Seien es

bestimmte Handlungen, welche man durchführen „müsse“, oder

Hinweise zu Zahlungen wie Steuern, Gebühren oder

Abgaben, zu denen man aufgefordert

und verpflichtet sei….

Flughafen

Marokkanerin flog mit Gedärmen

des Ehemanns nach Graz…

Geldbeutel

Bruno Labbadia

Herrensex Punkband Bundesagentur für Arbeit Münster Label Anschreiben

Behördendeutsch ist steif und langweilig? Dieses Anschreiben  der

Bundesagentur für Arbeit beweist eindrucksvoll das Gegenteil.

Bühne frei für die kreativste Bewerbung aller Zeiten…

Supertalent Dieter Bohlen Bruce Darnell

CHARL-Y/O(h)TT€ & Co. – 25/26.09.2016

„MonalisaTV – Rettet die Wahrheit!“

DanialZRolfsGenuinely when someone doesn’t know

about afterward its up o other users that they

can assist, so here it takes place.

Erwischt: Bringt BMW den 8er zurück?

INTERNET & ZEITQUALITÄT

Bildergalerie starten

Http://Www.Rabjzx.Com/ –

Actually no matter if someone doesn’t understand after

that its up to other visitors that they will help, so here it happens.

„Monalisa TV – Zeigt Engagement für eine Bessere Welt, oder … – 11.März 2015“

Rekordverdächtige  Baustellen-Maschinen

 Schwimmkran

Aktualisiert am 16. September 2016, 11:17 Uhr

Schon 1965 waren auf der Baustelle sicherlich außergewöhnliche Fahrzeuge

und Geräte im Einsatz, von denen es heute weitaus mehr gibt…

Genug

Sonnen, Spätsommer

Abschied vom

Bilderbuch-Spätsommer

… mit dem Wochenbeginn wird es ungemütlicher. 

SV Werder Bremen, VfL Wolfsburg

Die schnellsten Seriensportwagen auf der Nürburgring-Nordschleife

"Gut & Günstig", H-Milch

Hochwald ruft H-Milch zurück: Keime in Produktion

Nach Unternehmensangaben vom Samstag bildete sich der Keim während der Produktion,

gelangte in die Milch und wurde dort bei Kontrollen entdeckt. Da eine Gefährdung beim

Verzehr nicht ausgeschlossen werden könne, würden sämtliche betroffene Chargen

sicherheitshalber zurückgerufen. Die Produkte seien bundesweit in

verschiedenen Supermarktketten im Verkauf gewesen…

Griechenlands zweitgrößte Insel ist vielleicht auch

die Unbekannteste. Euböa hat Geheimtippcharakter – es gibt viel zu entdecken…

Das bekiffte Universum und der Gottes Beweis

Ein bisschen Pech, ein bisschen Unvermögen, ein bisschen Torhüter und ein bisschen Pfosten:

Mario Gomez wartet noch immer auf seinen Premierentreffer für den VfL Wolfsburg.

Am Spiel des Angreifers oder am System der Wölfe gibt es aber trotz der Flaute nichts zu ändern…Gedanken macht sich der 31-Jährige deshalb aber nicht. „Ich bin lange genug dabei, ich werde den Kopf wieder hochnehmen. Und irgendwann flutscht es wieder!“

Vielleicht fragt er auf dem kleinen Dienstweg

einfach mal bei Anja Mittag nach. 

Doreen Steinert geht auf Charlotte Würdig los.

Mario Gomez, VfL Wolfsburg, Bundesliga

Bayern München HSV

Knapper Sieg von Bayern München beim HSV

… Bayern München hat seinen Siegeszug mit einem späten 1:0 (0:0) beim Hamburger SV fortgesetzt,

dessen Trainer Bruno Labbadia droht nun der Rauswurf. Die aufopferungsvoll kämpfenden

Gastgeber kassierten am Samstag die vierte Niederlage nacheinander und

haben lediglich einen Punkt auf dem Konto…

Initiativbewerbung

Schlümpfe3

„Die Schlümpfe 3 – Das verlorene Dorf“

läuft ab dem 6. April 2017 in den Kinos.

GlorreicheSieben_mit_Aufsager

Torte, Fail, Torten-Fail

Die größten Torten-Pannen:

Hier hat der Bäcker etwas falsch verstanden

„MH17: Russischer Rüstungskonzern Almas-Antei

übergibt Ermittlern Radardaten vom Juli 2014″

Radar-Rohdaten aus der Almas-Antei-Gruppe sollen nun Aufschluss über die Ereignisse vom 17. Juli 2014 geben. Bild: Radaranlage Utjos-T.

© Almaz-Antei

Radar-Rohdaten aus der Almas-Antei-Gruppe sollen nun Aufschluss
über die Ereignisse vom 17. Juli 2014 geben. Bild: Radaranlage Utjos-T.
23.09.2016 • 19:14 Uhr Am Donnerstag teilte der Rüstungskonzern Almas-Antei mit,
man habe auf Anfrage der Ermittler Rohdaten der Radarkontrolle übergeben,
die Aufschluss über die Ereignisse vom 17. Juli 2014 geben könnten.
Dies bestätigte Sprecher Igor Andreew…

Mazis, Burka, Mecklenburg-Vorpommern

„CDU-Skandal: Peter Tauber, die rechte Hand Merkels,

soll Mitarbeiterin systematisch gemobbt haben“

Peter Tauber neben Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Peter Tauber neben Bundeskanzlerin Angela Merkel.
 24.09.2016 • 08:59 UhrMittels einer Mobbinganleitung im Stile einer „Zersetzungsrichtlinie“ soll der heutige CDU-Generalsekretär Peter Tauber 2006 versucht haben, einem Vertrauten beim Loswerden einer  Mitarbeiterin zu helfen.
Nun leakten CDU-Kreise das Dokument an Medien… Tauber habe sie „ganz so, wie es in dem Papier aufgeschrieben war“, unter Druck gesetzt – „über Arbeitszuteilungen und zusätzliche Anweisungen“.

Sie habe sich davon

aber nicht beirren lassen.

„… Für immer mehr Jobs ist die Bewerbung heute ausschließlich online möglich.
Erfahren Sie mehr über E-Mail-Bewerbung, Bewerbungsformular
und Bewerbungshomepage….“
Herbst, Laub, Eichhörnchen

„Ich hatte ja ein Mandat.

Die konnten mich überhaupt nicht rausdrängen.“

Tauber, der durchaus dafür bekannt ist, in sozialen Netzwerken seinen feingeistig-bürgerlichen Habitus bei Bedarf auch mal ablegen zu können, soll die Mobbinganleitung zusammen mit dem ehemaligen Landesgeschäftsführer der Jungen Union in Hessen, Sebastian Zimmer, verfasst haben. Dieser ist heute Leiter des Hauptamtes im hessischen Obertshausen und soll bezüglich der Angelegenheit vom Waldheim-Syndrom ereilt worden sein. Er streitet sogar ab, in dieser Zeit überhaupt mit Peter Tauber bekannt gewesen zu sein… Zeller, damals frischgebackener Vorsitzender der CDU im Main-Kinzig-Kreis und Tauber-Gefolgsmann, zeigte sich der Frankfurter Rundschau gegenüber geständig. Er konnte demnach nicht gut mit der Kreisgeschäftsführerin und wollte sie loswerden. Er habe deshalb „mit Peter [Tauber] und Sebastian [Zimmer] und anderen über das Thema beraten“, räumte er ein. Außerdem fügt er hinzu, wer das Papier verfasste:

Späte Tore bringen die Wende…

Werder Bremen

FC Liverpool

Der Sebastian und der Peter.

Wie die sich das aufgeteilt haben, weiß ich nicht mehr.“

Heute sieht er es als Fehler und nimmt die Verantwortung auf sich. Tauber streitet die

Vorwürfe jedoch kategorisch ab: „Ich war damals in keiner Funktion im Kreisverband tätig.“…

Golem

William & Kate

Prinz William (34) und Ehefrau Kate (34) haben eine

Einrichtung für junge Menschen mit psychischen

Erkrankungen bei London besucht…

Dirndl zur Miete

Am 30. September 2016 soll die Sonde Rosetta

endlich auf dem Kometen „Tschuri“ landen…

Gigi Hadid, nipplegate, transparent

Ein guter Gastgeber hat immer eine Klappcouch im Angebot - finde dein neues Schlafsofa jetzt auf moebel.de

Online-Bewerbung

Der Online-Bewerbung gehört die Zukunft…

PRO/GRAMM für das WEEK…END

„Zeichen stehen auf Krieg“ – USA und Südkorea simulieren

Angriff auf nordkoreanische Nuklearanlagen

Südkoreanische Luftstreitkräfte schauen auf ein E-3 Sentry AWACS, US-Luftwaffenbasis in Osan, Südkoera.

Quelle: Reuters- Südkoreanische Luftstreitkräfte schauen

auf ein E-3 Sentry AWACS, US-Luftwaffenbasis in Osan, Südkoera.

24.09.2016 • 07:52 UhrNach zwei Atomwaffentests Nordkoreas in diesem Jahr
stehen die Zeichen in der Region auf Konfrontation und Krieg. Südkorea und Japan
rüsten auf und verlassen sich auf die Hilfe der USA. Ein realer Angriff auf nordkoreanische
Nuklearanlage hätte aber auch für Südkorea dramatische Folgen. von Olga BanachNordkorea
begann mit der nuklearen Aufrüstung, nachdem der ehemalige US-amerikanische Präsident
George W. Bush es zum Teil der „Achse des Bösen“ erklärte. Nach den jüngsten Atomwaffentests
drohten die USA mit erneuten Sanktionen, die aber von der Regierung in Pjöngjang
nicht ernstgenommen wurden. Zudem verwiesen die Nordkoreaner
auf ihr Recht auf Selbstverteidigung…
Der Flugzeuträger USS George Washington auf der US-Militärbasis Osan, Südkorea.
Joseph Gordon-Levitt, Edward Snowden

Monalisa International 25.09.2016

WikiLeaks nach „Agent des Kremls“-Vorwurf:

Nachrichtenmagazin FOCUS arbeitet

im Auftrag des BND

 WikiLeaks nach "Agent des Kremls"-Vorwurf: Nachrichtenmagazin FOCUS arbeitet im Auftrag des BND

24.09.2016 • 13:58 Uhr WikiLeaks hat dem Nachrichtenmagazin FOCUS vorgeworfen, im Dienst des BND zu stehen. Zuvor hatte FOCUS mit Verweis „auf Geheimdienstquellen“ behauptet, WikiLeaks würde im Auftrag des Kremls handeln und die NSA-Abhöraffäre sei in Wirklichkeit „eine raffinierte Aktion“Moskaus gewesen.  „Dieser Bericht entbehrt jeder Glaubwürdigkeit“ verkündete WikiLeaks in einer Stellungnahme, nachdem FOCUS am 23. September einen Artikel veröffentlicht hatte, in dem der Whistleblower-Plattform vorgeworfen wird, im Auftrag des Kremls „Desinformations- und Pressekampagnen in westlichen Ländern“ durchzuführen. Das Nachrichtenmagazin verwies dabei auf hochrangige, anonyme Geheimdienst- und Regierungsquellen. …

Doch damit nicht genug der „Enthüllungen“. Das Sahnestück hält

FOCUS den verbliebenen Lesern bis zum Schluss zurück:

Erleichterung

In einer raffinierten Operation ist es den Russen sogar gelungen, Bundeskanzlerin Angela Merkel und den US-Geheimdienst NSA vorzuführen. Am 11. Oktober 2011 hatte Merkel während einer Vietnam-Reise mit ihrem Büro in Berlin telefoniert. In diesem Gespräch hatte sie berichtet, dass sie nicht wisse, wie sie sich in der griechischen Finanzkrise verhalten solle.“.. Eine Zusammenfassung dieses Telefonats, nach bisherigem Kenntnisstand von der NSA belauscht, tauchte 2015 über WikiLeaks in deutschen Zeitungen auf. Nach Analyse deutscher, britischer und französischer Geheimdienste, so die FOCUS-Darstellung, sollen aber in Wirklichkeit „die Funkaufklärer des Kremls“ Merkels Telefonat abgehört haben. Anschließend soll der russische Geheimdienst die dazu gehörigen Protokolle in eine US-Version verwandelt und als anonyme Absender im elektronischen WikiLeaks-Briefkasten deponiert haben.

…„Wenn der FOCUS-Artikel etwas enthüllt, dann die Tatsache, dass das Magazin

noch immer genutzt wird, um geheimdienstliche Desinformationen

zu streuen“, so WikiLeaks in einer Presseerklärung….

MEDION® AKOYA® P6659

PET BANNER

„Monalisa TV – „Ohhh…

wie ist das schööön!…“ 19.April 2016″

Wynajem Ładowarek Teleskopowych Poznań – I have read some excellent stuff here.

Certainly value bookmarking for revisiting. I wonder how much attempt you

place to make the sort of wonderful informative web site.

Frisch aus dem POSTFACH…

„US-Militärexperten:

US-Armee verliert an Kampfbereitschaft“

Während neokonservative Einpeitscher bei jeder Gelegenheit mit der unvergleichbaren Kampfkraft der US-Armee prahlen, malt der Rechnungshof des Landes ein überaus tristes Bild vom derzeitigen Zustand der Streitkräfte.

Während neokonservative Einpeitscher bei jeder Gelegenheit mit der
unvergleichbaren Kampfkraft der US-Armee prahlen, malt der
Rechnungshof des Landes ein überaus tristes Bild vom
derzeitigen Zustand der Streitkräfte.

24.09.2016 • 08:15 Uhr . Ungewöhnlich tief stapelt der US-amerikanische Rechnungshof, wenn es um seine Einschätzung der Kampfkraft der Streitkräfte geht. Experten wittern darin ein Manöver des militärisch-industriellen Komplexes, um zusätzliche Finanzmittel zu akquirieren… Außerdem lässt sich der Auswertung entnehmen, dass „in den letzten zehn Jahren, die von zahlreichen Konflikten, Budgetlöchern und der Verschlankung von Strukturen geprägt waren, die US-amerikanischen Streitkräfte in ihrer Kampfbereitschaft stark nachgelassen haben“.

Momentan hat die Revitalisierung der Streitkräfte für die US-Regierung

den Vorrang“, heißt es weiter im Bericht…

Familienausflug auf Rädern

&

Veröffentlicht am 24.09.2016

Britischer Sänger Sting (Gordon Matthew Thomas Sumner) im Interview im

russischen Staatsfernsehen, über sein Lied „Russians“ und über

das Bild der Russen im Westen, das durch die Medien

und Bildungssystem vermittelt wird…

Anfrage bei Ihrer Versicherung

„GELD regiert die WELT!

Was bedeutet dann das BARGELDVERBOT?“

„GEFAHR – Abschaffung des Bargeldes droht“ 

Mehr von uns auf: https://www.facebook.com/dieblauehand…

Bargeldlos zum gechipten Kontosklaven 

Veröffentlicht am 24.09.2016 –Wie kann es sein, dass unser Bargeld nahezu widerstandslos aus unserem Alltag verschwinden soll? Wer steckt dahinter und um was geht es hier eigentlich? Ohne Bargeld können wir alle bald nur noch mit Plastikgeld oder anderen Formen digitaler Währungen und Zahlvorgänge kaufen oder verkaufen bzw. Rechnungen bezahlen, wenn es nach dem Willen der Finanz-ELITE geht. Alle Bezahlvorgänge sind dann vollständig nachvollziehbar und in sogenannten digitalen Akten, die es über jeden von uns Bürgern bereits gibt, gespeichert. Privatsphäre und freie Selbstbestimmung im Konsumbereich wären dann Geschichte. Auf diese Informationen haben alle sogenannten „Ämter“ und andere jederzeit Zugriff. Wir werden zu vollständig gläsernen Kontosklaven, immer kontrolliert und überwacht. Bald soll es in der Folge „Bank“-Guthaben nur noch auf digitalen Speichermedien geben, wie z.B. den RFID-Chips. Diese Technologie ist längst da und ausgereift. Zur Zeit sind die meisten Menschen noch keine Cyborgs mit Chip-Implantaten, aber in naher Zukunft sollen alle Menschen diese Chips unter die Haut bekommen. Wollen wir das? Unsere „Geld“- Guthaben und andere Daten immer „sichtbar“ im System und wir alle kontrolliert und steuerbar? Herzinfarkt per download und vieles mehr ist mit dieser Technologie möglich und deren Einsatz von langer Hand geplant. Erich Hambach informiert über den Stand der Technik, was noch kommt und warum wir uns eine Welt ohne Bargeld lieber nicht wünschen sollten. Da die Politik, die Finanz-Elite, deren Geheimdienste, die Mainsteammedien und der MIK (militärisch industrieller Komplex) uns Menschen alle permanent in einem Gefühlszustand der Angst „gefangen“ hält, passieren diese und andere höchstbedenkliche Entwicklungen nahezu unbemerkt und fast ohne jeden Widerstand aus der Bevölkerung. Angst ist eine Emotion mit der gezielt von den Mächtigen gearbeitet wird, da die Angst uns Menschen in vielen Bereichen blockiert und auch vom Denken abhält.
Mehr Information dazu im Buch: Bargeld Ade, Scheiden tut weh!
( Erscheinungsdatum Ende Oktober 2016 im Osiris Verlag)

oder unter: www.erich-hambach.de

Alfa Romeo

Nur für kurze Zeit: Gutschein-Aktion

„1984 + 33 = 2017 – Läuft der Countdown?

Krieg ist Frieden? Wake News Radio/TV 20160922″

Veröffentlicht am 23.09.2016 –Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung mit Detlev

Die coolsten Polizeiautos: Ungewöhnliche Dienstwagen mit Blaulicht

Zu den BlusenZu den Hosen

„Treffen in New York: Ist der

Friedensprozess für Syrien noch zu retten?“

Treffen in New York: Ist der Friedensprozess für Syrien noch zu retten?

23.09.2016 • 15:09 Uhr  Im neuesten Versuch, eine politische Lösung für den Krieg in Syrien zu finden, haben Russland und die USA ein Treffen der Syrien-Unterstützergruppe in New York einberufen. Zuvor trafen sich Russlands Außenminister Sergej Lawrow und sein US-Amtskollege John Kerry persönlich.
Die russisch-US-amerikanischen Zusammenarbeit über Syrien, die zu scheitern droht,
stand diese Woche im Zentrum der globalen medialen Aufmerksamkeit…
RT-Reporter Ilya Petrenko berichtet aus New York… 
Der Kreditvergleich mit Bestzins-Garantie
Brennender Öltanker vor der Küste Mexikos

Gerwald Claus-Brunner, Die Piraten, Politik

Mit Leiche und Sackkarre durch

Berlin – geplantes Verbrechen?

Das große Eierlegen

„George Soros will 500 Millionen Dollar

in die Zuwanderung investieren“

Gigi Hadid

Foto: alfahir.hu 

“Ich will in Starthilfe, etablierte Unternehmen, Sozial-Auswirkungs-Initiativen und Unternehmen, die von Migranten und Flüchtlingen selbst gegründet sind, investieren”, schrieb Soros. “Obwohl mein Hauptanliegen ist, Migranten und Flüchtlinge, die in Europa ankommen, zu helfen, werde ich nach guten Investitions-Ideen suchen, die Migranten auf der ganzen Welt zugute kommen werden.
Ich möchte zeigen, wie privates Kapital eine konstruktive Rolle spielen kann,
um Migranten zu helfen – und etwaige Gewinne werden an die Finanzierung
der Open Society Foundations Fonds gehen, einschließlich der
Programme, die Migranten und Flüchtlingen
zugute kommen”, schrieb Soros.”…

Sweathose im Jogpants-Stil

„Zufälle“ und westliche Propaganda:

Terroranschlag auf UN-Hilfskonvoi in Syrien

Ein zerstörter LKW des Hilfskonvois des arabischen Halbmondes und unter Schirmherrschaft der UN stehend.

Quelle: Reuters – Ein zerstörter LKW des Hilfskonvois des arabischen

Halbmondes und unter Schirmherrschaft der UN stehend.

23.09.2016 • 06:15 UhrDer blutige Angriff auf einen Hilfskonvoi schockierte die Welt. Die üblichen Verdächtigen in den westlichen Medien waren umgehend mit Schuldzuweisungen bei der Hand. Allerdings weist die Propaganda bei genauerem Hinsehen einige entscheidende Schwächen auf. von Zlatko Percinic – Wieder mussten unschuldige Menschen sterben. Wieder traf es jene, die doch eigentlich bloß helfen wollten. Und wieder zeigte sich das Bild eines Informationskrieges, der an Hässlichkeit und Zynismus kaum mehr zu überbieten ist.
Die Rede ist von jenem Hilfskonvoi, der am späten
Montagabend in der Nähe der syrischen Stadt Aleppo in Flammen aufging…

… Man muss sich darüber im Klaren sein, dass es im Wesentlichen nur zwei Gründe gab, weshalb US-Außenminister John Kerry einer Waffenruhe und Zusammenarbeit mit Russland zugestimmt hat. Einerseits wollte man den Dschihadisten eine Pause zur Reorganisation – mit allem, was dazugehört – verschaffen, andererseits wollte man in Washington verhindern, dass Russland die Amerikaner noch weiter aus Syrien zurückdrängt. Immerhin ist diese Entwicklung gleichbedeutend mit einem Zurückdrängen Washingtons aus der gesamten Region. Wie ich in meinem letzten Artikel geschrieben habe, es ist nicht US-Präsident Barack Obama, der die Interessen des Landes definiert, sondern es sind die verschiedenen Interessengruppen in den USA.

Allen voran steht dabei der Militärisch-Industrielle Komplex. Dessen Vertreter sind

an keinem Frieden in Syrien oder sonstwo interessiert, sondern an

permanentem Krieg. Und dafür würde man vieles tun.

Auch für „Zufälle“ Erforderliches… 

HelloMagazine.de

Alana Blanchard: Eine der besten Surferinnen

der Welt – und ein Sport-Star des Internets

Alana Blanchard

TV_Topverdiener

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger

…Virtual Reality verdreht immer mehr Menschen den Kopf

und war auch eines der Trendthemen der IFA 2016. Im Fokus

standen Neu erungen im mobilen Bereich…. 

Ehang Ghostdrone 2.0 VR

… Die Inhalte bleiben aber auch nach der IFA 2016 ein Knackpunkt.

Erst wenn sich die Branche dabei genauso ins Zeug legt wie

bei Hardware-Vorstellungen, werden die Aussichten

für mobile Virtual Reality richtig gut.

Qualcom VR Referenzmodell

Wie der IS Terroristen im Netz sucht:

Islamischer Staat, Radikalisierung, Internet

Die virtuelle Radikalisierung ist „ein enormes Problem für die Polizei“

Oliver Malchow von der Gewerkschaft der Polizei

spricht von einer „ganz neuen Dimension“…

„Monalisa TV – … und der Krieg der Sterne – 19.Mai 2016“

Hochgeladen am 12.01.2012 – FALLEN ANGEL 39 Mind Control durch

Telefon und TV der Zukunftsplan der NWO Elite

„Wo sie sind, keine Ahnung“

Ein Vater sucht seine Söhne in Syrien – Zwei Brüder aus Kassel treten

zum Islam über, radikalisieren sich und reisen nach Syrien. Ihr Vater

versucht seit zwei Jahren, sie aus der „IS-Hölle“ zurückzuholen.

Seine Erlebnisse schildert er in einem Buch…

„Mit dem Buch will ich der Öffentlichkeit zeigen, wie der IS sein Netz ausgespannt hat“, sagt Gerhard. „Dass er an junge, hochintelligente Jungen und Mädchen rangeht und die so manipuliert, dass sie hier alles hinschmeißen und innerhalb von Wochen die Koffer packen und weggehen.“

Seine Söhne hätten Möbel verkauft, Bausparverträge aufgelöst, seien mit einigen Zehntausend

Euro nach Syrien gefahren. Ihren Eltern hinterließen sie Abschiedsbriefe.

Der Jüngere heiratete kurz vor der Ausreise – unbemerkt…

9/11

„Auf die Plätze, fertig, los! –

Verkausbeginn von iPhone 7 in Russland“

23.09.2016 • 13:26 UhrDer Verkaufsstart der neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus
hat in Moskau für großes Aufsehen gesorgt. Seit Donnerstagnacht haben mehr
als 300 Apple-Fans vor dem Warenhaus GUM am Moskauer Roten Platz
Schlange gestanden. Zur Bequemlichkeit haben Verkäufer des
Einkaufszentrums an sie nummerierte Armbänder verteilt.
Der Preis für die ersten Plätze in der
Schlange schnellte im Nu bis auf
700 Euro in die Höhe…

WEEKEND-PROGRAMM  23/24.September 2016

Angela Merkel und Christian Kern beim Flüchtlingsgipfel

in Wien: Schluss mit Willkommenskultur?

Angela Merkel, Christian KernMesut Özil

„Nicht gegen Russland?

Der US-Raketenabwehrschirm in Europa“

Proteste gegen Raketenschild: In Tschechien demonstrieren Menschen gegen die Aufrüstungspläne der USA.

Proteste gegen Raketenschild: In Tschechien
demonstrieren Menschen gegen die Aufrüstungspläne der USA.
 24.09.2016 • 08:15 UhrSeit Jahren arbeiten die USA an ihrem Raketenabwehrschirm
entlang der russischen Grenze, beteuern dabei aber, dass dieser keinesfalls gegen
Moskau gerichtet sei. Wie glaubhaft sind diese Verlautbarungen? RT Deutsch-
Chefredakteur Ivan Rodionov mit einem Kommentar…

„Südkorea hat Pläne zur Tötung Kims“

Kim Jong Un, Nordkorea

Aktualisiert am 23. September 2016, 14:56 Uhr

Südkoreas Militär will bei einemdrohenden Atomangriff direkt auf Diktator

Kim Jong Un zielen: Spezialkräfte sollen den nordkoreanischen Staatschef ausschalten…

Südkorea erwäge, „eine Einheit der Spezialkräfte in Marsch zu setzen, um Nordkoreas Führer Kim Jong Un zu töten“, sagte der südkoreanische Verteidigungsminister Han Min-koo laut „Korean Times“ in einer Parlamentsdebatte in Seoul. Han sagte, die Einheit werde losgeschickt, wenn Nordkorea klare Anzeichen liefere, Südkorea anzugreifen.

Der Plan sei eine Reaktion auf Nordkoreas fünften Atomwaffentest Anfang September….

US-Generalstabschef: Eine Flugverbotszone  in 

Syrien  „erfordert Krieg mit Russland“

US-Verteidigungsminister Ash Carter und Generalstabschef Joseph Dunford standen am Donnerstag dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort.

Quelle: ReutersUS-Verteidigungsminister Ash Carter und Generalstabschef Joseph Dunford

standen am Donnerstag dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort.

23.09.2016 • 12:53 UhrIm US-Senat beschuldigen Vertreter des Pentagons die Russische Föderation, mitverantwortlich für den Angriff auf einen UN-Konvoi zu sein. Gleichzeitig warnen sie vor der Errichtung einer Flugverbotszone, wie einige Senatoren sie fordern… Sowohl die Gesetzgeber als auch die Pentagon-Vertreter machten Russland für die jüngste Abwärtsspirale in Syrien verantwortlich. Sie behaupteten einhellig, dass Russland den Luftangriff auf den humanitären Konvoi der Vereinten Nationen im Osten Aleppos ausgeführt hätte.
Der von den USA gedeckte Koalitionsangriff auf
den Militärkonvoi der syrischen Armee im ostsyrischen
Deir ez-Zor am vergangenen Wochenende blieb unerwähnt.

Ich habe keine Fakten“, sagte Dunford auf Nachfrage

des Senators Richard Blumenthal mit Blick auf den Angriff gegen den Konvoi.

„Es waren entweder die Russen oder das Regime“, fügte er hinzu.

Es gäbe seiner Meinung nach „keinen Zweifel daran, dass die Russen verantwortlich sind“,

sei es direkt oder weil sie die Regierung in Damaskus unterstützen, äußerte Dunford.

Er beschrieb den Angriff als „eine nicht akzeptable Gräueltat“…


„MDR hakt nach:

Zusammenarbeit zwischen BILD und

Verfassungsschutz um Snowden zu diffamieren?“

Laut BILD und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ein Spion im Auftrag des Kremls: Der NSA-Whistleblower Edward Snowden.

Laut BILD und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen
ein Spion im Auftrag des Kremls: Der NSA-Whistleblower Edward Snowden.
11.08.2016 • 16:00 Uhr Aufgeheizte Stimmung in der BILD-Redaktion. Nachdem das MDR-Magazin Fakt einen Videobericht veröffentlichte, in dem eine Zusammenarbeit zwischen BILD und dem Verfassungsschutz zum Zwecke der Diffamierung Edward Snowdens nahegelegt wird, reagiert Julian Reichelt empört. Der Bild online-Chef führt einen wahren Twitterkrieg gegen das Magazin und wirft ausgerechnet dem MDR vor „eins zu eins russische Propaganda“ zu verbreiten…

„Edward Snowden zu Gast auf der Berliner

Volksbühne – Ein Abend mit dem Whistleblower“

Der Whistleblower Edward Snowden in der Berliner Volksbühne - zumindest per Videoschaltung.

Quelle: RT – Der Whistleblower Edward Snowden in der Berliner Volksbühne – zumindest per Videoschaltung.
23.09.2016 • 13:39 UhrDemokratie im Zeitalter der Überwachung – und auch Edward Snowden
saß mit auf dem Podium. Exilbedingt per Videoschaltung. Der Whistleblower sorgte für eine
ausverkaufte Volksbühne an einem Abend, der so manches Licht auf die gesell-
schaftlichen Verwerfungen unserer Zeit warf… von Florian Hauschild 

100% Naturnah und artgerecht

„Baosteel kauft Wuhan: Nach Fusion in China

entsteht weltweit zweitgrößter Stahlproduzent“

Mit der Übernahme der Wuhan Eisen&Stahl Gruppe möchte der chinesische Stahlkonzern Baosteel einen neuen effizienten Player auf dem hart umkämpften Weltmarkt schaffen, der zuletzt stark unter volatilen Preisen zu leiden hatte.

22.09.2016 • 17:07 Uhr – Mit der Übernahme der Wuhan Eisen&Stahl Gruppe möchte der chinesische Stahlkonzern Baosteel einen neuen effizienten Player auf dem hart umkämpften Weltmarkt schaffen, der zuletzt stark unter volatilen Preisen zu leiden hatte.
Die zwei größten Stahlunternehmen Chinas haben Fusionspläne bekanntgegeben,
um zum weltweit zweitgrößten Stahlhersteller aufzusteigen. In Zeiten
globalen Überangebots auf dem hart umkämpften Markt
soll dieser Schritt die Effizienz steigern.

Für erste kalte Herbsttage

Taj Mahal

„NACHRUF oder RUFMORD, Mama?“

Veröffentlicht am 24.09.2016

„2509?…7+9=16= DER TURM, das Haus Gottes…

dies deutet auf eine unmittelbare Gotteserfahrung hin, mein Schatz.“

Verwundeter Junge aus Aleppo

LO(O)K-BUCH

Sonntag, den 25.09.2016 – MANN TUT DAS GUT!… dachte die SONNENGÖTTIN, endlich bin ich wieder OBEN! Das hätte SIE sich ja niemals träumen lassen, soooovieeeeeeeeel FANTA-SIE hatte SIE am ENDE dann auch nicht. Die GÖTTIN tat einen tiefen LUFTZUG und streckte sich … MANN, WAS FÜR EIN SCHWINDEL-ER-REGENT/DER AUFSTIEG! SIE schaute sich um und lauschte. Überall hörte sie BIENEN summen und der WIND musizierte gemeinsam mit den immer noch grünen BLÄTTERN der BÄUME. Und das LICHT spielte mit …MANN-OH-MANN, das lobe ich mir, das hier ist wirklich ein PARADIES, dachte SIE. Und wenn SIE nicht wüsste, dass es andernorts gerade gewaltig brannte, SIE hätte gerne einfach nur die Füße hochgelegt und den strahlend blauen Himmel bewundert. Kein CHEMTRAIL weit und breit. „Oh wie ist das schön…oh wie ist das…“

Was bist Du denn so fröhlich?…“

ICH? Mir geht’s einfach auch mal gut. Was dagegen?“

Oho, warum gleich so schnippig?“

Entschuldige bitte, das sollte nicht zickig klingen. Doch ich bevorzuge es, wenn man sich erst mal ordentlich vorstellt, bevor man mich duzt.“

Oh, verzeih, das war tatsächlich etwas unhöflich von mir, mein Name ist LATZHOSE.“

LATZHOSE? Das ist aber ein etwas merkwürdiger Name.“

Nicht wahr, finde ich auch, aber MÖRDER und PSYCHOPATH ist auch nicht besser.l“

Ach Du Lieber Gott, wie kommt so was denn?“

Mir ham se nen TOTEN angehängt… äußerst brutal und mit stumpfer Gewalt soll ich meinen Freund erschlagen, und zuvor zu allem Übel auch noch schrecklich gefoltert haben.“

Das ist ja ungeheuerlich! Wer hat Dir das denn angedichtet?“

Na dieser PETRUS, und jetzt lässt er mich nicht mehr ins RAUMSCHIFF rein. Dass der TYP so ein verlogenes SCHWEIN ist, also, das hätte ich niemals für möglich gehalten. Ehrlich, der war immer so nett und entgegenkommend gewesen, hat mich auch nicht selten mit erstklassigen INFOS versorgt, aber jetzt erkenne ich, der MANN ist ein wahrer TEUFEL in Menschengestalt, ich bin total … ach, was weiß ich, ich weiß irgendwie gar nichts mehr. Überall nur noch VERRÄTER und CHARAKTERSCHWEINE, keine ehrliche SEELE mehr, weit und breit…“

Die LATZHOSE hatte sich auf einen größeren STEIN gesetzt und schüttelte seinen hängenden Kopf. „Ich weiß nicht mehr, was ich zu dieser WELT noch sagen soll…am Ende bleibt womöglich tatsächlich nur noch die totale SELBSTZERSTÖRUNG…“

Monalisa setzte sich neben ihn und berührte sanft seine rechte Schulter. „Das erscheint Dir nur jetzt so, erhole Dich erst mal von Deinem fürchterlichen ABGANG, genieße die SONNE, schau nur wie herrlich sie heute scheint…und morgen, nun, also, weißt Du was, ich könnte einen guten MITARBEITER gerade zur Zeit sehr gut gebrauchen. Hast Du Lust?“

Die LATZHOSE blickte auf und schaute der GÖTTIN überrascht aber endlich auch direkt in die Augen. „Na klar, super, natürlich, sofort! Was steht an, Mann, eh… FRAU, eh… MA-YES-TÄT…“

Nenne mich einfach Monalisa, das ist vollkommen ausreichend. Und hier, nimm dieses Taschentuch und wisch Dir die Tränen vom Gesicht, siehst ehrlich gesagt ziemlich verheult aus. Da drüben ist ein Wasserbecken, säubere Dich und dann komm, es gibt noch viel zu tun für uns.“

Als die LATZHOSE sich gewaschen hatte und zu dem STEIN zurück kehrte, da staunte diese nicht schlecht, denn Monalisa hatte ein kleines PICKNICK auf einem hellblauen Tuch ausgebreitet. „Hier setze Dich und probiere mal meine neueste SAUEREI… TI-RA-MI-SU, kennst Du bestimmt, aber so köstlich, wie dieser NACHTISCH hier, hm… und was sagst DU, schmeckt doch wirklich super, oder?“

IHR neuer MITARBEITER nahm einen Löffel,: „Hm, echt gut, ehrlich, nur, wo hast Du, eh… ich darf doch jetzt Du sagen?“

Na klar, aber sag, willst Du keinen anderen Namen haben? LATZHOSE ist irgendwie nicht der Bringer…“

Ich habe nur noch diese Hose, ich fand sie immer so praktisch… aber vielleicht hast Du recht und ich sollte mich davon trennen. Nur, was soll ich dann anziehen?“

Wie wäre es mit ner guten, ordentlichen Jeans und diesem Hemd hier.“ Und die GÖTTIN zauberte ein wunderschönes weißes Hemd hervor… die Jeans, nun, da müssen wir noch nach schauen, aber das Hemd passt Dir bestimmt.“

Oh, vielen Dank, Danke, ja, das ist wirklich ein sehr schönes PIRATENHEMD. Ich …ach, wie kann ich Deine Freundlichkeit nur entgelten, ich besitze nichts mehr. Meinen letzten Cent habe ich dem Fährmann geben müssen.“

Geld brauchen wir hier nicht mehr, hier beschenkt man sich und gut ist …“

Klingt toll, nur, ich habe nichts…“

Schenke mir Deine Gesellschaft, ich war jetzt so lange allein unterwegs, Du glaubst gar nicht wie wertvoll mir ein mitdenkender Gesprächspartner ist.“

Wenn ich nur meinen COMPI dabei hätte, Du glaubst ja gar nicht… also, das ist wirklich das Dümmste an der ganzen Geschichte.“

Ein Computer? Kein Problem, im Himmel gibt es seit Steve Jobs da ist, an jeder zweiten Ecke so ein Ding geschenkt. Ist tatsächlich ein ziemlicher Renner geworden, dieses I-PAD, denn jetzt können die PARADIESBEWOHNER viel besser mit ihren noch im SPIEL befindlichen ANGEHÖRIGEN in Kontakt bleiben. Gut, noch ist die Kommunikation etwas einseitiger Natur, aber das liegt nicht an den PARADISOS. Insofern, mach Dir keine Sorgen, auf einen COMPI brauchst Du hier nicht zu verzichten im Gegenteil, ich würde mich freuen, wenn Du solange auf mein Smartphone Acht geben könntest. Ich lasse es ständig irgendwo liegen und vergesse es aufzuladen.“

Oh, das ist ja super, zeig mal, ach…is aber kein APP-LE..is en SAM-SUNG…“

Für meine Zwecke ist es gut genug…mich ruft eh kaum einer an. Ich benutze es eigentlich nur zum fotografieren. Was meinst Du, sollen wir weiter gehen? Ich würde gerne noch vor Sonnenuntergang einen netten RASTHOF finden.“

Klar, ich bin wieder voll fit… soll ich Dir irgendetwas tragen helfen?“

Ich habe nur diesen kleinen RUCKSACK hier, der ist nicht schwer.“

Gut, ich bin bereit, ach…“

Was ist?“

Wenn mich jetzt doch nur meine Kollegen sehen könnten, wenn Sie … Du glaubst ja gar nicht, was für ein Mist die gerade über mich verzapfen…“

Gräme Dich nicht, die

werden auch noch wach.“

BewussttvBannerRZ

Veröffentlicht am 21.09.2016

20.9.2016Christine Elmenreich interviewt Jo Conrad zu seinen Erfahrungen und Erkenntnissen zu verschiedenen Themen, wie die Entwicklung seiner Motivation und Resümee seiner Interviewpartner bei Bewusst.TV. Sie stellt Fragen zur Entwicklung der Erde, der Wirtschaft, der Spiritualität der Menschen . Fragen zu Mindcontroll und Elektrosmog, Besucher auf der Erde, Gesundheit, Schule, Matrix und Krieg.

Christine Elmenreich führt mit ihrem Mann Helmut das „Studio Leichtigkeit“

am Bodensee, eine Praxis für Schmerztherapie und

Gesundheit und persönliches Wachstum.

 

FORTSETZUNG folgt!

monalisatv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *