Die TEUFELSJ“GER … STAR-T ab 13.Januar 2018

„End..an..ger..ed“

Bombenfund in Minden…

Bombe, Entschärfung, Fernverkehr, Bahnhof, Minden PhilippinenadlerBaby BasicsHandball-EM 2018Donald Trump Dieter Herrmann, Mansour Faqiryar, VfB OldenburgBild zu Schulbusse Aktualisiert am 17. Januar 2018, 17:59 Uhr

Dakar, Wüsten und Salzseen…

Bild zu Enrique Iglesias, Anna Kournikova

Schaut her, so süß sind unsere Zwillinge! Anna Kournikova (36)

und Enrique Iglesias (42) zeigen erstmals ihr doppeltes

Baby-Glück auf Instagram…

@&$&…

CIMG9368 CIMG9452 CIMG9502 CIMG9530

LOOK B/C/BOO-K – Tag der ISIS

@Du, ich glaube die G:TTIN ist gany sch;n SAUER…@

@Das liegt am SCHWEINE…@

@Ne, das glaube ich nicht, diese UNVERTR“GLICHKEIT

ist auf SATAN JUNIOR [bergesprungen.@

@Stimmt der hat jetyt die GICHT.@

@Siehste, das ist ja das Tolle an der gedrehten GESCHICHTE…@

@Und was bekam die G:TTIN daf[r?@

@Na, den YORN…@

@PORN … BORN …ZORN, kein WUNDER

das das WETTER so st[rmisch geworden ist.@

@Das kann eigentlich nur bedeuten, das auch

PETRUS die NASE langsam gestrichen

voll hat.@

@Ach, komm, der doch nicht…ich wette, den JOB hat

SIE jetyt auch noch aufgedr[ckt bekommen.@

@Ob WIR uns das wohl auf DAUER

noch leisten k;nnen…@

@5 EURO im MONAT?@

@F[r den guten…

Service?

Bild zu Anna Kournikova, Marilyn Monroe-PoseBild zu GrippeimpfungAktualisiert am 17. Januar 2018, 14:15 Uhr

Für Patienten mit Herzinsuffizienz bietet

die Deutsche Herzstiftung den Ratgeber „Das schwache Herz –

Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz heute“ (160 S.) an.

Der Band ist kostenfrei erhältlich unter www.herzstiftung.de

/herzschwaeche-therapie.html oder per Telefon unter

069/955128400 und per E-Mail unter

bestellung@herzstiftung.de.

© dpa

Sturm „Friederike“: Zugbahn errechnet…

Bild zu Stephen Bannon, Breitbart News Busunfall, Zwönitz, Sachsen, FriederikeBild zu Maike Kohl-RichterAktualisiert am 17. Januar 2018, 16:49 Uhr

Maike Kohl-Richter: „Werde als Monster dargestellt“

Dass es bei der Familie Kohl in den vergangenen Jahren

nicht harmonisch zuging, ist kein Geheimnis. Die Söhne

blieben sogar der Beerdigung ihres Vaters fern. Immer

im Fokus des Streits: Kohls zweite Frau. Die

meldet sich nun zu Wort…

Neuer Herzbericht:

Lässige Kleidung Lange Ärmel Solide Knielang Baumwolle Kleider Bild zu Neue Daten zu Herzkrankheiten in Deutschland

Rauchen, zu wenig Sport und

Übe..rgew..ich-t…

Bild zu Sebastian Kurz, Angela Merkel

Willkommenskultur für den „Wunderwuzzi“…

alternative Fakten

Donald J. Trump. Click here!

Übergewichtige Igel immer häufiger…

Bild zu Nora Mørk, Handball-EM, Norwegen, Dicker Igel TchiboCard Preisvorteil

Aktualisiert am 17. Januar 2018, 11:02 Uhr

Schwere Vorwürfe gegen verstorbene Ski-Legende…

Österreichs Jahrhundertsportler Toni Sailer ist gut acht Jahre nach seinem Tod mit einer Affäre aus dem Jahr 1974 in den medialen Mittelpunkt gerückt. Die Tageszeitung „Der Standard“ sowie die Online-Medien dossier.at und oe1.orf.at berichteten am Mittwoch von einem „Akt Toni Sailer“. Demnach soll Sailer vor 44 Jahren in Zakopane eine Polin verletzt haben.

Sailer, damals ÖSV-Sportdirektor und als solcher beim Alpin-Weltcup in Zakopane,

soll von einer polnischen Prostituierten der Vergewaltigung bezichtigt worden

und von der Polizei festgenommen worden sein…

Frankfurt Angelique KerberAktualisiert am 17. Januar 2018, 14:11 Uhr

Senator Cory Booker platzt der Kragen

Bild zu Cory Booker

Aktualisiert am 17. Januar 2018, 11:01 Uhr

„Ihr Gedächtnisverlust ist

Komplizenschaft!“

Bild zu Fly Geysir Altkanzler Gerhard Schröder (SPD)

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) und seine neue Lebens/

partnerin Soyeon Kim möchten sich nicht für ein Land

als dauerhaften Wohnsitz entscheiden…

M-ex..i..ko:

Tatjana Gsell, Dschungelcamp 2018 GeldscheineUnterwasserhöhle

14 Jahre war ein deutscher Höhlenforscher in ei/

nem Unterwasser-System in Mexiko unterwegs.

Jetzt hat sich seine Beharrlich/

kei-t ausgezahlt…

3167-Euro-Rekordrechnung:

Bild zu Donald Trump Bild zu Angeklagte Bissiger Seitenhieb? Cathy Lugner zieht die Beauty-Bremse!

Cathy Lugner ist dafür bekannt, für das perfekte Aus/

sehen bereitwillig auf den OP-Tisch zu hüpfen.

Doch ein Eingriff kommt der 28-Jährigen

nicht infrage – oder besser gesagt:

in den Mund …

© Promiflash

BitProjects_20180117_VIP_Melania_Trump

Rex Tillerson erhöht

Druck auf Russland und China…

Bild zu Rex Tillerson Ralf Schumacher, David Schumacher,Aktualisiert am 17. Januar 2018, 14:24 Uhr

Ralf Schumachers Sohn David

startet in der Formel 4…

Haushaltsreinigung

Lifehack:

Bild zu Gina-Maria Schumacher, Mick Schumacher, Preisschilder

Mit diesem einfachen Trick löst

Du jedes Preisschild kinderleicht ab..

Christian Prokop

Süd- und Nord..ko/re/a wollen bei

Eröffnungsfeier g-em..einsam

ei-nl..au-f..e-n…

Bild zu Kim Jong UnWetterAb Montag, 15.01.Bild zu Große Koalition, Andrea Nahles, Martin Schulz, Aktualisiert am 17. Januar 2018, 14:21 Uhr

SPD kassiert Niederlage in Flüchtlingspolitik…

Die SPD streitet intern über den Eintritt in eine Große Koalition.

Das Vorhaben droht bereits nach der Sondierung am Widerstand der

eigenen Mitglieder zu scheitern. Was aber genau sind die

Kritikpunkte? Und wer führt die Kritiker an?

Ein Überblick…

CIMG8763 CIMG8446 CIMG8671 CIMG9148 CIMG9243 CIMG9496

Bürgerversicherung & Co

Denise Temlitz, Pascal Kappés Athen Noch vor Camp-Einzug: 1. Einsatz für Dr. Bob bei Jenny! Rügenwalder Mühle, Sternbergi Pteranodon Bild zu Labor, Bild zu Schweiz, Tod, Andermatt, Bild zu Martin Schulz Bitcoin, Aktualisiert am 15. Januar 2018, 22:03 Uhr

Er..do..gar/ns schärfste Rit/valin

Bild zu Meral AksenerAktualisiert am 15. Januar 2018, 19:08 Uhr

Selbstbewusst, konservativ und erfahren:

Die türkische Politikerin Meral Aksener will bei der nächsten

Präsidentschaftswahl gegen Recep Tayyip Erdogan an/

treten. Wer sie ist, wofür sie steht – und ob sie dem

Präsidenten gefährlich wer/

den kann…

Lässige Kleidung Lange Ärmel Solide Baumwolle Rundhals Hemden

Di..esel-V-er..bot:

Bild zu Felssturz ValsertalAktualisiert am 15. Januar 2018, 20:54 Uhr

Bundestrainer Christian Prokop lobt Reichmann

„Wir sind überglücklich, dass er so starke Nerven bewiesen

hat“, lobte Bundestrainer Christian Prokop den 29-

Jährigen nach dem Handball-

Krimi in Zagreb…

Null-Euro-Knöllchen für Parksünder

Strafzettel Handball-EM Aktualisiert am 15. Januar 2018, 17:32 Uhr

„Als Feinstaub (PM10) wird der Staub bezeichnet,

dessen Korngröße kleiner als 10 Mikrometer ist“, heißt

es auf der Seite des Bundesministeriums für

Umwelt, Naturschutz, Bau und

Reaktorsicherheit

Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li

Catherine De..neuve

Bild zu Jubel Bild zu Catherine DeneuveAktualisiert am 15. Januar 2018, 07:13 Uhr

Werbedeal für Kosmetik?

Bild zu Justin Bieber, Selena Gomez, Liam Hemsworth, Miley Cyrus Paul JankeAktualisiert am 15. Januar 2018, 21:00 Uhr

Handball-EM 2018:

Die Nostradamus-Vorhersagen für das Jahr 2018

Mensch und Weltraum: GewinnerChristian Lindner Bild zu Vulkan, Ätna Bild zu Uwe Gensheimer Falscher Raketenalarm in Hawaii

Taucherin: Buckelwal rettete mich vor Tigerhai

Ein Buckelwal hat sich für eine Meeresbiologin heldenhaft in die Bresche

geworfen. Das Tier hat die Frau vor einem Tigerhai beschützt.

Buckelwal war sehr speziell…

Europas Busen-Queen: Martina Big will Afrikanerin werden!Bild zu Tony ChapronBild zu Michael WendlerAktualisiert am 15. Januar 2018, 06:33 Uhr

Michael Wendler sorgt für Diskussion:

Sixpack nur aufgemalt?

Lässige Kleidung Lange Ärmel Solide Leinen Rundhals Hemden

Forderung nach neuer Volkspartei:

Bild zu Sahra WagenknechtManuel Akanji, Borussia Dortmund, Pierre-Emerick Aubameyang

Aktualisiert am 15. Januar 2018, 17:10 Uhr

Sahra Wagenknecht versetzt Linke in Aufruhr

Mit ihrer Forderung nach einer neuen Volkspartei versetzt Sahra

Wagenknecht die Linke in Aufruhr. In Berlin ist sie vor groß/

em Publikum aufgetreten. Wie kommt

ihre Offensive an?

DomRepHier klicken!Bild zu Dolores O'Riordan,

1.14 Qanon, Hawaii, Alaweed bin Talal,

Netflix Italian Drama, @williamlegate, Apple w/ Michael Trimm

Published on Jan 14, 2018 / Michael Trimm

The Michael Trimm Show is the future of the way

people receive insight into modern times.

Honesty. Integrity. Purpose.

Bild zu Shoppingtüten Lässige Kleidung Halbe Ärmel Solide Baumwolle Leinen Rundhals Hemden Bild zu Felicitas WollBild zu ArztBild zu Handball--EM, Deutschland, Uwe Gensheimer,

Paris Jackson nimmt

Anhalter mit – und wird beklaut

Supercars mit H-Kennzeichen: Trotz 30 Jahren und mehr noch kein altes EisenBild zu Paris Jackson Jürgen Klopp und Pep GuardiolaAktualisiert am 14. Januar 2018, 19:32 Uhr

ManCity bleibt an der Spitze

FC Liverpool besiegt Tabellenführer

Manchester City mit 4:3…

Bild zu Handball-EM, Andreas Wolff,

Elegant kurze Ärmel Gepunktet Chiffon Rundhals Hemden

Das könnte Sie auch interessieren…

Angela MerkelAbgehoben

 Ein unter Drogeneinfluss stehender Raser ist in Kalifornien
mit seinem Auto bei einem Zahnarzt gelandet

– im ersten Stock…

Amazon Echo Dot Smart Lautsprecher

 

15.01.2018 … @600

CIMG7938 CIMG7968 CIMG8073 CIMG7208 CIMG8107 CIMG7564

86-Jähriger dank Drohneneinsatz vorm Erfrieren gerettet

Bild zu Drohne,

Mithilfe einer Drohne haben Rettungskräfte einen 86-Jährigen Mann

das Leben gerettet. Der aus Unterfranken stammende Mann hatte

sich verlaufen und war in einem sumpfigen

Acker stecken geblieben…

kostenlos antivirenprogramm

F/lugh/afen/kontrolle:

Wetter, Deutschland Quiz: Dürfen frische Eier mit ins Flugzeug?Aktualisiert am 15. Januar 2018, 11:28 Uhr

Dschungelcamp 2018:

Auf nach Australien: Diese Promis sind schon auf dem Weg! Sarina Nowak Miss Internet 2018

Aktualisiert am 14. Januar 2018, 10:40 Uhr

Von Beauty-Queens bis

Pilz-Alarm…

Amazon Echo Show

„Die Frucht des Krieges“

Bild zu Papst Franziskus, Aktualisiert am 15. Januar 2018, 13:52 Uhr

Papst erinnert an Na/gas/a/ki

„Wir sind am Limit. Ein Zwischenfall wird reichen,

um einen Krieg zu entfesseln. Deshalb müssen

wir die Waffen zerstören und uns für die

nuk/le..are Abrüstung

einsetzen.“

Google Home Mini sprachgesteuerter-Lautsprecher

BVB nur 0:0 gegen Wolfsburg

Bild zu Borussia Dortmund vs VfL Wolfsburg

– Aufregung um Aubameyang

Neue Aufregung um Störenfried Pierre-Emerick Aubameyang

und eine unbefriedigende Nullnummer gegen den VfL Wolfs/

burg. Die Hoffnungen bei Borussia Dortmund auf mehr

Vereinsfrieden und einen stabilen sportlichen

Aufwärtstrend haben sich als

voreilig erwiesen…

Lässige Kleidung Lange Ärmel Solide Polyester Rundhals Hemden

Fleur de Sel

Fleur de Sel

Alle untersuchten Pro-duk/

t-e bel..ast-et…

Droht uns das Müll-Chaos?

Bild zu Mülldeponie Bild zu Prinz Harry und Meghan MarkleAktualisiert am 14. Januar 2018, 17:54 Uhr

Markle wurde schon öfter

angefeindet…

Bild zu Miss Internet 2018, Tamar MoraliAktualisiert am 14. Januar 2018, 14:50 Uhr

Miss Internet 2018:

Tamar Morali, Miss Internet 2018

Die Krone sitzt auf dem Kopf der neuen Miss Internet:

Tamar Morali ist die glückliche Siegerin der Miss-Internet-Wahl 2018.

Die 21-Jährige aus Karlsruhe setzte sich in einem spannenden Fina/

le gegen ihre neun Konkurrentinnen durch. Für sie könnte nun

ein Traum wahr werden, denn: Tamar Morali hat sich mit

ihrem Sieg für die Wahl der Miss Germany

2018 qualifiziert…

DSDS: Auftritt

von Diego sorgt für Verwirrung

Bild zu DSDS

Ein Millionenpublikum verfolgte am Samstagabend Diegos Auftritt

bei „Deutschland sucht den Superstar“ – und wunderte sich

über seine irrwitzige Performance. Nun kommt raus:

Der 20-Jährige soll ein ernstes psychisches

Problem haben…

ESMARA® Damen Blusenshirt 1

Airlines kämpfen mit Koffern

Dublin/Frankfurt (dpa) – Das große Gedränge an den

Gepäckfächern der Passagierjets stellt viele Airlines vor

Herausforderungen. Immer mehr Passagiere reisen mit

Rollkoffern im Handgepäck, doch für so viele

Kabinen-Trolleys reicht der Platz

über den Sitzen oft

nicht aus…

@666

Abschluss der Sondierungen von Union und SPDAktualisiert am 14. Januar 2018, 18:04 Uhr

„Schlage..rc..ham..πons“

Bild zu Flugzeug bei Landung fast ins Meer gestürzt CIMG7903 CIMG7769

Flugzeug bei Landung fast ins Meer gestürzt…

RB Leipzig, FC Schalke 04Aktualisiert am 14.01.2018, 18:37 Uhr

Bundesliga Live-Ticker

– Borussia Dortmund vs. VfL Wolfsburg

CIMG7703 CIMG7543 CIMG7778 CIMG7510

„Ohrfeige des Jahrhunderts“

Mahmoud Abbas

Deutliche Worte an US-Präsident Donald Trump:

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Anerkennung

Jerusalems als Hauptstadt Israels durch Trump als

„Ohrfeige des Jahrhunderts“

kritisiert…

Bild zu Pierre-Emerick Aubameyang Familienfotos mit Photoshop verhunzt – das Web lacht

Bekommt man Pickel,

wenn man sich ins Gesicht tatscht?

Bild zu 1. FC Cologne vs Borussia Moenchengladbach

Köln sendet ein Lebenszeichen: Dank eines Treffers von Winter-Neuzugang

Simon Terodde in letzter Sekunde wächst beim 1. FC Köln wieder die

Hoffnung auf den Klassenverbleib…

Bild zu Hautunreinheiten, Pickel, GesichtBild zu Pegasus Aktualisiert am 14. Januar 2018, 18:43 Uhr

168 Menschen sind an Bord eines Flugzeugs, das von Ankara ins

nordtürkische Trabzon fliegt. Bei der Landung kommt die Ma/

schine von der Piste ab, rollt auf einen Abhang – und kommt

erst kurz vor dem Meer zum Stehen. Ein Passagier sagt:

„Unsere Rettung ist ein Wunder.“

Bild zu Elvis Presley

SHOCKING!!

Bild zu Helene Fischer mit Florian Silbereisen Aktualisiert am 13. Januar 2018, 23:33 Uhr

Micheal Flynn reveals

deep secrets of the deep state“

Published on Jan 8, 2018 / wikileaks tv

SEE WHY HE WAS FIRED

Micheal Flynn reveals deep secrets of the deep state

„SEE WHY HE WAS FIRED.thanks for

watching  Like,share and

subscribe

6.Sept. 2015 Bild zu Helene Fischer

Monalisa TV – Advent, Adrent,

A(d/l)2/t(R)i..on verpennt? … 1. Dezember 2016ff

Hеy there would you mind

sharing which blog platfоrm you’re uѕing?

vinyl lantai rumah sakit/ I’m looking to start mmy own blog sⲟon butt I’m having a difficult time selecting between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your ɗesiցn seems different then most blogs аnd I’m looking for sometһіng completely unique.

http://www.Manifest-Joy.com/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1599233

P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

Kind für Sex verkauft

Bild zu Mutter bietet Kind im Internet für Sex an - Behörden im Fokus Bild zu Das Weiße Haus wies den Bericht kategorisch zurück Löwenbabys im Zoo von Danzig

In einem Zoo in Südschweden sind über mehrere

Jahre hinweg immer wieder gesunde Löwen/

junge getötet worden…

Die Küken-Frage:

Spice Girls, Victoria Beckham, Mel B, Emma Bunton, Mel C, Geri Horner, 90erAktualisiert am 12. Januar 2018, 23:37 Uhr

Diese Eier sind gut für

Huhn & Hahn…

@1001

CIMG7200 CIMG7212 CIMG7400 CIMG7407 CIMG7474 CIMG7501

Klartext

Bild zu Hans-Joachim WatzkeAktualisiert am 13. Januar 2018, 12:29 Uhr

André Schürrle in der Kritik: Dortmund-Boss Hans-Joachim

Watzke hat sich mehr von dem teuersten Einkauf in der Vereinsgeschichte

erwartet. Das sagte er jetzt deutlich – und will Ursachenforschung betrei/

ben. Auch von den ständigen Debatten um Pierre-Emerick

Aubame..yang ist er genervt…

Abnehmen

Sauber abgekocht!

Rotbäuchige Schwarzotter RB Leipzig - SchalkeAktualisiert am 13. Januar 2018, 20:33 Uhr

Für RB war es ein Sieg wie nach Drehbuch.

Noch bevor es losging, versuchte RB-Sportdirektor Ralf

Rangnick das leidige Thema Keita und ein möglicher

vorgezogener Wechsel zum FC Liverpool abzuhak/

en: Eine Anfrage für den Mittelfeldstar

der Leipziger gebe es

nicht…

Real oder Täuschung?

Sarah Lombardi überrascht mit neuer Frisur.Real oder Täuschung? Australierin erobert InstagramAktualisiert am 15. Januar 2018, 13:23 Uhr

Mutter verkaufte ihren Sohn

Ein Sexualstraf/
täter zieht zu einer Familie bei Freiburg. Nach einem anony/
men Hinweis wird klar: Der Junge der Familie soll von
seiner ?? Mutter im Internet gegen Geld für Sex

vermittelt wor/

den sein…

Behörden müssen sich

auf kritische Fragen einstellen…

Bild zu Diät Urlaub in Bayern - Ausblick aus den Allgäuer Alpen

Q Anon: Tying a LOT Together

#QAnon #Rothschild #Schmidt #Assange

treamed live on Jan 3, 2018 / The Right Media

EDIT: Walter Mondale was Jimmy Carter’s VP, not Clinton’s.

Today I connect a lot of dots between Q posts, Rothschilds,

Schmidt, Soros, Assange, and strange happenings.

If this video gets taken down for copyright,

I’ll be reuploading it

for sure.

Paradiesvogel Bild zu Richard LugnerDie schier endlosen Winterwanderwege im Allgäu bringen Sie in die stille und idyllische Berglandschaft.

Auf den schönen Winterwanderwegen

oder querfeldein mit Schneeschuhen, wandern

im Allgäu ist auch im Winter ein besonderes Erlebnis…

Info

Bin Ham.. mam bestätigt M..ill/ ionen-

Erhalt in Affäre um WM 2006…

CIMG7172

Spannung im Schnee…

Martin Schulz, SPD, GroKo, JusoWintersportevents im Allgäu - Nordische Kombination

Aktualisiert am 13. Januar 2018, 18:13 Uhr

Something Is Up With Elon Musk

and Spacex | Q Anon CIA funding/North Korea

Streamed live on Nov 24, 2017 

An-ti Scho*w(ol??

Joko Winterscheidt Bild zu Ex-Funktionär

Aktualisiert am 13. Januar 2018, 14:54 Uhr

Andre HahnAktualisiert am 13. Januar 2018, 18:03 Uhr

HSV verliert zum Jahresstart…

"Wird geschützt": Das ist das letzte Pic vom Hummels-Baby!Aktualisiert am 13. Januar 2018, 19:23 Uhr

„Wird geschützt“…

 

3000 Jahre Jerusalem

➤ Die Zeichen der Endzeit 2018

Published on Jan 3, 2018EndzeitreporterMcM

Blackbox TITAN Xp Mainframe Liquid Edition

Die Teufelsjäger

CIMG7175Bild zu BerlinDaniel Hartwich und Sonja ZietlowAktualisiert am 12. Januar 2018, 11:06 Uhr

Die „Magischen 12“ besuchen die Erde

Ein Monalisa-Report

2013

Blackbox TITAN Xp Alpha

„Der Bachelor“ 2018:

Bild zu kleinert.de/Harm Bengen Bild zu PatientenverfügungBild zu Der Bachelor 2018, Daniel Völz

22 Frauen, ein Bachelor: In dieser Situation findet sich gerade

Daniel Völz wieder. Wenn einer weiß, wie es dem 32-Jährigen

gerade geht, dann Leonard Freier, der 2016 für RTL auf

Brautschau ging. Im Interview verrät er uns, was er

von Daniel hält, wann „Oma“ ein Kompliment

sein kann und ob „Der Bachelor“ in

Zeiten von #metoo überhaupt

noch zeitgemäß

ist…

Vorwort

Die „Junge Union: Sexy

and JU know it! /EXT/

RA 3 / NDR” 

Handball-EM 2018:

Bild zu Uwe GensheimerAktualisiert am 13. Januar 2018, 18:55 Uhr

(http://www.youtube.com/ watch?v=eGFMq6IlvWk) macht klar,

es wird wirklich Zeit, dass Monalisa und ihre Freunde einschreiten.

Sie wissen zwar noch nicht wie, aber nachdem alle 12 dieses Video gesehen

hatten, war ihnen klar, es musste endlich etwas geschehen. Die Jugend war ja

völlig ahnungslos, abgelenkt und ohne Plan. Ihr war ganz offensichtlich nicht

bewusst wie brenzlig ihre Lage war. Sie war dabei alles zu verlieren

und in einer Hölle zu landen, die gar

nicht mehr lustig war.

Manuel CortezBild zu Salvador SobralAktualisiert am 11. Januar 2018, 23:41 Uhr

Sie sehen, es geht auch in diesem Buch wieder um Videos aus

dem Internet, ich überlege jetzt ernsthaft eine Form der Veröffentlichung zu

wählen, die es Ihnen möglich macht, Test und Videos möglichst bequem zusammen zu bringen.

Sie sollten mit einem Klick zu den entsprechenden Videos gelangen können, das bedeutet natürlich, dass Sie dieses Buch und auch die anderen an Ihrem Computer lesen müssten. Ich habe dies bisher für zu ungemütlich erachtet und dachte, mit einem Buch auf dem Sofa zu liegen sei schöner, doch es gibt ja mittlerweile auch handliche Geräte, mit denen man ins Internet gehen, Videos anschauen und Texte lesen kann. Ich werde mich um eine gute Lösung bemühen.

Doch erst mal muss die Geschichte zu einem Ende gebracht werden.

Haben Sie meine Bücher der Reihe

nach gelesen?

Wer ist hier die Nummer eins?

Bild zu Mikaela Shiffrin, Lindsey Vonn Zunge im Hals: Malte verrät größtes "Unter uns"-GeheimnisAktualisiert am 13. Januar 2018, 09:04 Uhr

Nun, dann haben Sie vielleicht schon eine

Ahnung, wie es in „Die Teufelsjäger“ weiter gehen wird.

Aber, wie immer, das Ende ist offen, ich weiß heute auch noch nicht, ob und

wie es den „Magischen 12“ gelingen wird ihren göttlichen Auftrag auszuführen.

Seien Sie mit dabei und überlegen Sie vielleicht auch selbst einmal, wie man diesem unsterblichen Fürst der Finsternis beikommen kann. Gute Ideen sind gefragt, denn auch wenn die Magischen 12 eine motivierte Truppe sind, alleine werden Sie es wohl nicht schaffen können. Satan Senior ist wahrlich ein sehr mächtiger Geist.

Man könnte an ihm verzweifeln, doch jeder hat seinen kleinen Schwachpunkt,

er muss nur gefunden werden. Satan ist unser aller Herausforderung,

nehmen wir sie an und seien wir erfolgreich!

Die blaue Perle

Monalisa schaute aus ihrem Fenster,

da war er, der wunderbare Planet, ihre große Mutter.

CIMG5326

Sie bekam einen Kloß in ihrem Hals und sie musste eine aufsteigende

Träne aus ihrem Auge wischen. Mutter! Du Bedrohte! Du Große

und doch so Geschundene! Du Geliebte und dennoch, Du

Gehasste … was tut man Dir nur an?

Bild zu Michael Jackson Ozzy Osbourne

„HÖRT AUF ZU SCHWEIGEN HÖRT AUF ZU KRIECHEN“

Veröffentlicht am 05.02.2015

Monalisa TV – Bomben oder Bombinis? – 24.März 2015

Johnd637 / In my friend’s web blogs they already have provided me on the

website rolls, but mine usually is located at the bottom on the listing and

does not selection when I place as it does for some individuals. Is this

a placing that I have to difference or is this a choice they

may have considered? . bdcffffkekkg

„Michael Jackson – Will You Be There“

…Die GÖTTIN freute sich zu sehen, dass sich

immer mehr REISENDE versuchten nützlich zu machen.

Einzelne WAHRHEITSSUCHER, die schon seit längerem AUGEN und OHREN offen hielten, schlossen sich zusammen und Dank des IINTERNETS verbreiteten sich  ihre zum Teil sehr wichtigen Informationen auch im HINTEREN ZUGTEIL in wenigen Sekunden, was den ERWECKUNGSPROZESS der vielen SCHLAFWANDLER erfreulicherweise sehr beschleunigte.

Nun wäre es eine schöne Sache, wenn auf den kaum zu vermeidenden REALITÄTS-SCHOCK, der zugleich ein Gefühl der völligen Machtlosigkeit mit sich brachte, eine Art BLITZ-THERAPIE durchgeführt könnte, mit der der gesamte MAISTREAM-MÜLL auf einen Schlag aus dem Gehirn entfernt würde. Das half zwar nicht auf Dauer, aber es würde dafür sorgen, dass der KOPF für neues Gedankengut frei sein würde. Das Problem war nur, auf diese IDEE war SIE nicht von sich aus gekommen, was bedeutete, andere könnten durchaus auch mit solchen Gedanken spielen.

Und was dann? Welche LÜGEN und angebliche ERINNERUNGEN würde man wohl in die KÖPFE stecken? Da SIE selbst leider,den URHEBER IHRER ERFAHRUNG in diesem PUNKT bislang noch nicht gefunden hatte, konnte SIE auch nicht wissen, wer heute alles schon mit dieser Technik bestens vertraut war.

Und, das dürfte schnell einleuchten, in der Hand des BÖSEN wäre diese

MINDCONTROL-TECHNIK auf jeden Fall ein sehr

ernst zu nehmendes PROB*L(EM…

Bomben oder Bombinis?

 

München erobert DEL-Spitze

Bild zu EHC Red Bull München

Aktualisiert am 12. Januar 2018, 22:10 Uhr

– Nürnberg und Berlin verlieren

Engel & Dämonen ► Die Söhne Gottes (◣_◢)

Gutschein

Monalisa wurde von tiefen Gefühlen für die

blaue Perle unter ihr ergriffen und nun kullerten ihre Tränen.

Sie sah wieder das Gesicht der Frau, die sie in das Körbchen gelegt hatte um sie dem lieben Gott zu übergeben. Sie ging an den großen Safe in ihrem Zimmer und entnahm ihm den Brief und las ihn noch mal und noch mal. Hilfe erbat sich die Große Mutter, die Göttin der Erde darin.

Sie hatte also alles vorhergesehen, sie hatte gewusst, dass der Tag kommen würde und

sie machtlos wäre, einer Gefahr gegenüber, gegen die es für sie kein Mittel

der Verteidigung mehr gab. Außer eben sie, die Tochter.

Sie war geboren worden um

ihr zu helfen.

Bild zu Polizei

Doch was konnte Monalisa tun?

Sie war auch nur eine einfache, unerfahrene Göttin.

Sie hatte zwar einige Lebenserfahrung sammeln können, doch sie war nicht der liebe Gott.

Aber auch der glaubte an sie und hatte sie mit allem Wichtigen ausgerüstet um auf die große Jagd zu gehen. Sie und ihre Freunde waren die Teufelsjäger und sie würden alles geben um die Erde von diesem Wahnsinnigen zu befreien. Ja, dachte Monalisa, Satan Senior war ein Wahnsinniger, ein krankhafter Zerstörer, ein skrupelloses Arschloch, um genau zu sein. Aber er war in seinem Wirken eben auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen. Im Gegenteil.

Entgegen der christlichen Vorstellung war der Teufel nicht eine hässliche Gestalt mit Hinkefuß, Hörnern und Schwanz, sondern er war sehr schön und sehr verführerisch. Er war einst der schönste Engel Gottes gewesen und darum auch von sehr einnehmender Gestalt. Er konnte die nettesten Komplimente machen, er wusste, wie er auftreten musste, um die Herzen und Seelen der Menschen zu gewinnen. Er verführte wie Casanova, er hatte großen Ruhm und unermesslichen Reichtum zu vergeben, bei ihm gab es die geilsten Sexpartys und wer sich ihm hingab, dem schenkte er die größte Lust. Das Einzige was er hingegen ein forderte, war die Seele.

Und da kaum einer noch an die eigene Seele glaubte oder Verwendung

dafür hatte, so war es scheinbar ein sehr gutes Geschäft.

SondierungenAktualisiert am 12. Januar 2018, 21:05 Uhr

Die Trophäen und Kröten für die Sondierer…

„Satans unterschätzte Macht zur Verführung“

„Satans unterschätzte Macht zur Verführung“ (http://www.youtube.com/watch?v=03RCobIAf2w)

und vielleicht auch „Kennzeichen des Spiritismus – Wie Satan die Menschheit

verführt“ (http://www.youtube.com/watch?v=-aYHhcna_Fk)

Es klopfte leise an ihrer Tür und sie

wischte sich die Tränen weg.

Bild zu Donald Trump

Aktualisiert am 12. Januar 2018, 20:08 Uhr

Es war Mara. „Nanu, hast Du etwa geweint?

Ich wollte Dir sagen, das Essen steht auf dem Tisch.“

„Ich komme sofort. Nun schau nicht so besorgt, Mara, ich bin

einfach nur glücklich, dass wie endlich angekommen sind.“

„Dann weine nicht, komm, wir haben alle

großen Hunger. Es gibt

Pizza.“

Monalisa lächelte, Mara konnte sehr direkt sein. Sie legte den Brief in den Safe.

Dann nahm sie noch ihre leere Kaffeetasse und fuhr mit dem Aufzug hinunter in die Lobby. Sie hatte bei Michel durchgesetzt, dass sie sich an allen Aufgaben an Bord genauso beteiligte, wie alle anderen. Der wollte sie jedoch am liebsten immer weiter verwöhnen und wie eine Prinzessin behandeln, doch das wollte sie nicht. Sie waren ein Team und da sollte es keine Extrawürste geben, auch für sie nicht. Sie hatten sogar einen Putzplan erstellt und nun war jeder einmal dran. Gut, die meiste Arbeit machten die Maschinen, sie hatten sogar einen automatischen Staubsauger, aber auch diese Geräte mussten schließlich gepflegt werden. Und seinen Kram hatte jeder möglichst gleich weg zu räumen.

So war das Leben auf dem Schiff ganz gut geregelt und kein Engel

musste alleine die Drecksarbeit machen.

Bundesliga Live-Ticker

Bayer Leverkusen, FC BayernAktualisiert am 12.01.2018, 22:20 Uhr

Die Tür vom Aufzug öffnete sich und sie betrat die Lobby.

Am großen Tisch saßen schon alle und warteten nur noch auf sie.

Andreas kam mit der letzten Pizza aus der Küche,

sie konnten nun essen.

Monalisa setzte sich an den Kopf des Tisches, darauf hatten alle bestanden. Sie war die Chefin und so war dies der richtige Platz für sie.

„Nun, es kann losgehen, greift zu,“ sagte Andreas und setzte sich ebenfalls. Michael saß wie immer neben ihr und legte ihr ein Stück der Pizza auf den Teller. „Alles in Ordnung, Monalisa,“ fragte er.

„Ja, es ist alles gut, danke. Leute, lasst uns auf unsere Ankunft anstoßen, ich bin froh, dass wir ohne Probleme unser Ziel erreicht haben. Ein Dank an Thomas und die Crew. Gut gemacht. Jetzt müssen wir nur noch einen guten Platz für die Landung finden.“ Sie hob ihr Glas, in das zur Feier des Tages etwas Rotwein gefüllt worden war und all taten es ihr nach. „Auf eine gute Landung!“

„Auf eine gute Landung!“, „Prost!“ und „Prosit!“ kam es zurück. Dann wurde die Pizza probiert, aber eigentlich war es klar, dass diese gelungen war, denn Andreas war wirklich ein sehr guter Koch. Er hatte sie alle bestens auf der Fahrt verköstigt. Maria hatte ihm viel in der Küche geholfen und so galt auch ihr das Kompliment. „Ich muss sagen, die Pizza ist mal wieder köstlich, ein Dank an die Küche. Ihr habt uns wirklich verwöhnt.“

„Ja, das Essen war wirklich immer ausgezeichnet,“ sagte Julian und alle nickten mit vollem Mund. „Hat alles wirklich wie am Schnürchen geklappt.“

Thomas sagte darauf: „Nun, bis jetzt sind wir noch unsichtbar, da konnte nicht viel passieren, aber ich habe um den Mond jede Menge Aktivität beobachtet, ich fürchte, sobald wir irgendwo landen, werden wir entdeckt werden, denn um auszusteigen, müssen wir uns zeigen und dann werden sie uns sehen. In der Nacht wird es noch am unproblematischsten sein.“

„Und die Frage ist auch wo genau sollen wir Euch absetzen,“ meinte Lisa.

„Ich muss als erstes nach Düsseldorf, das liegt im Nordwesten von Deutschland am Rhein,“ sagte Monalisa. Sie konnten natürlich nicht alle gleichzeitig auf der Erde herumspazieren, irgendwer musste sich schließlich um das Bombini kümmern. Es war abgemacht, das zunächst nur Michael, Mara und Julian mit ihr mitkommen würden. Monalisa musste das Gold in Euros umtauschen und dann wollten sie zusammen Monica aufsuchen. Die anderen sollten sich solange wieder unsichtbar machen und die Dinge von oben beobachten. Sie mussten sich jetzt erst mal alle orientieren und Informationen sammeln. Rafael hatte sich mit Nami um die Überwachungstechnik gekümmert und so war sichergestellt, dass man im Bombini ihren Weg auf der Erde verfolgen konnte. Sollten Probleme auftauchen, würde man Hilfe schicken oder sie auch zurück holen.

Die Gespräche am Tisch verliefen wie immer recht entspannt, auch wenn so langsam jedem klar wurde, der fröhliche und unbeschwerte Flug durch das Universum war vorbei, jetzt hieß es vor allen Dingen wachsam sein und nicht auffallen. Thomas und Nicolas würden den Himmel beobachten und versuchen herauszufinden, wer sich da alles so herumtrieb. Kontakt war jedenfalls erst mal zu vermeiden. Die Galaktische Föderation erwartete sicherlich schon ihre Ankunft, doch solange sie nicht wussten, ob diese Freund oder Feind war, wollten sie sich nicht zu erkennen geben. Außerdem musste unbedingt verhindert werden, dass die Annunaki von ihnen Wind bekamen, denn denen traute niemand. Was die Greys anging, nun, da gab es gute und weniger sympathische Gestalten drunter und darum war es einfach am Besten, sie blieben so lange wie möglich unentdeckt. Aber landen mussten sie, das würde die heikelste Aktion sein, denn natürlich wollten sie auch nicht von deutschen Polizisten in Empfang genommen werden. Das fehlte gerade noch, dann wüssten die Amerikaner und damit die Satanistenclique sofort Bescheid.

Es musste alles so unauffällig wie möglich stattfinden, doch das Bombini war nicht

das Kleinste. Es hatte einen Durchmesser von über 20 Metern und

sein Leuchten war nicht zu übersehen.

Nach Geburt: Cathy Hummels versteigert ihre KleiderAktualisiert am 12. Januar 2018, 10:44 Uhr

Sie konnten jedoch nicht in der Wüste landen, denn von dort aus war

es zu weit bis nach Düsseldorf, und da sollte Monalisa schließlich das Gold eintauschen.

Der liebe Gott hatte ihr die genaue Adresse und auch den Ansprechpartner aufgeschrieben. Ein gewisser Herr Senf. Johannes Senf. Pässe hatte sie für alle bekommen, denn ohne konnte man sich auf der Erde nur verdächtig machen. Der liebe Gott hatte wirklich gut vorgesorgt und im Safe lag genug Gold um es sich gut gehen zu lassen. Aber dafür waren sie nicht gekommen. Monalisa wollte so sparsam wie möglich sein, doch bald mussten sie wenigstens ein paar Dinge einkaufen um die Kühlschränke aufzufüllen. Ein paar unauffällige Klamotten brauchten sie auch. Monalisa wollte darum in die Düsseldorfer Altstadt, da kannte sie nicht nur einen Laden, indem es moderne, coole Mode zu kaufen gab. Dies galt insbesondere für Julian und Mara, die beiden Zauberer würden in ihren schwarzen Gewändern genauso auffallen wie in den weißen Overalls, der Arbeitsbekleidung auf dem Schiff.

Mara hatte auch ein schönes, langes, rotes Kleid, das würde sicherlich

erst mal gehen, aber Julian würde sich einen Anzug

von Michael ausleihen müssen.

Heiße Angeber: Candice Swanepoel und Doutzen Kroes zeigen verbrannte Popos.

Sie selbst würde ihren weißen Anzug anziehen, denn sie

konnte kaum in einem T-Shirtkleid einen Goldbarren zur Bank tragen.

Sie musste auch bei der ÖKOBank einen seriösen Eindruck machen, sonst glaubte man noch, sie hätte das Gold gestohlen. Sie würde erst mal nur einen kleinen Barren mitnehmen, das sollte fürs Erste reichen.

Die Frage war auch, sollten sie sich ein Auto leihen oder mit der Bahn fahren? Im Auto fielen sie weniger auf, doch so eine Fahrt in der Straßenbahn war lustiger und interessanter. Für Mara und Julian würde sehr Vieles ganz neu sein und auch Michael war schon lange nicht mehr auf der Erde gewesen. Alle hatten sich zwar so gut es ging vorbereitet, doch in der Praxis konnten immer unvorhergesehene Dinge passieren.

Nach dem Essen setzten sie sich in die große Sofalandschaft und Monalisa bat Michael um seine Wasserpfeife, heute Abend wollten sie noch mal so richtig gemütlich zusammensitzen und klönen. Auch Julian holte seine Pfeife und dann rauchten sie das letzte paradiesische Gras, dass Monalisa für einen besonderen Moment aufgehoben hatte. Ein kleines Bisschen hatte sie auch noch für Monica zurück gelegt, denn die wusste so ein gutes Gras auch sehr zu schätzen. Ansonsten, sie hatten genug Drogen bei der Föderation gekauft und die Pflanzen wuchsen auch schon ganz prächtig, sie würden auf der Erde erst mal kein Gras besorgen müssen. Das war auch gut so, denn dort war Cannabis fast überall verboten. Man konnte auch in Holland nicht mehr als Ausländer Gras kaufen, seit sie dort die Gesetze geändert hatten. Monalisa konnte darüber nur mit dem Kopf schütteln. Gras war doch nun wirklich ungefährlicher als Alkohol, doch den gab es problemlos an jeder Ecke zu kaufen. Die Drogenpolitik war wirklich inkonsequent, ja, sie spülte zum Einen über die Alkoholsteuer dem Finanzminister Millionen in die Kasse und gleichzeitig hielt das Verbot von Cannabis den Drogen-Schwarzmarkt am Laufen und ermöglichten den Kriminellen ein sehr gutes Geschäft. Eine Legalisierung hingegen würde zum Einen Steuern einbringen und zum Anderen der Mafia das Geschäft verhageln. Aber das hatte Methode, man konnte wirklich den Eindruck gewinnen, dass die Politik mit der Mafia in einem Boot saß.

„ÖHV bei der Plus4- Diskussion zur Drogen-Legalisierung am 30. Mai 2013“ (http://youtu.be/MS3iOKK6ucM) und “Cannabis legal – ZDF heute journal vom 30.05.2013” (http://youtu.be/DRQFrIo0G-w).

Revolution in der Arbeitswelt

Aktualisiert am 13. Januar 2018, 12:31 Uhr

Es tut sich also langsam etwas und die wirtschaftlichen

Erfolge, die mit der Legalisierung einhergehen, werden hoffentlich

auch in Deutschland irgendwann zur Vernunft in der Diskussion führen.

Doch noch stellt sich die Politik lieber dumm und taub. Selbst die Grünen machen daraus kein Wahlkampfthema, obwohl ihnen damit sicherlich viele Wähler zuströmen würden. Aber noch sitzt denen wohl die Furcht im Nacken, man würde sich mit einer solchen Forderung selbst in eine Kifferecke stellen. Man weiß halt nicht wie die großen Medien reagieren, dabei bin ich mir sicher, die Meisten haben auch dort schon ihre guten Erfahrungen mit Gras gemacht. Ich denke mal, die Lobby, die einst den Hanf aus dem Markt verdrängt hat, die hat auch heute noch Angst, dass man Cannabis nicht nur kifft, sondern daraus auch wieder Seile und Klamotten macht. Oder aber die Lobby derer, die am Schwarzmarkt verdienen ist immer noch zu einflussreich. Jedenfalls sind gesundheitliche Bedenken ehr beim Alkohol angezeigt, denn diese Droge ist wirklich ein todbringendes Teufelszeug.

Monalisa lehnte sich zurück und genoss das wunderbare Gefühl, welches sich immer noch einstellte, auch wenn die regelmäßige Kifferei zu einen Gewöhnungseffekt führte. Sie musste jetzt schon einmal mehr an der gut gefüllten Pfeife ziehen. Aber es war schließlich genug Gras da. Der Libido tat es auch immer noch sehr gut. Aber vor allen Dingen machte gerade dieses Gras auch sehr redselig. Nicolas hatte seine Abneigung gegen Drogen mittlerweile auch abgelegt und Martin sowieso, er hatte als Erster zugegriffen und Nicolas irgendwie überzeugt. Jetzt waren sie so langsam alle herrlich bekifft. Julian hatte seine Hand auf Maras Schenkel liegen und Andreas küsste seine Maria. „Was ist, sollen wir heute alle zusammen noch mal einen Saunagang einlegen,“ fragte Julian in die Runde.

„Ich könnte mir vorstellen im Wirlpool wäre es jetzt schön,“ meinte Lisa und zupfte ihren Thomas am Ärmel.

„Oh ja, lasst uns heute noch mal so richtig den Abend genießen, wer weiß, wann wir wieder so entspannt zusammen sein können,“ sagte Andreas, der seine Maria fest im Arm hielt.

„Ich fände ein Bad jetzt auch schön,“ sagte Monalisa und damit war es beschlossen.

„Ich gehe schon mal und heize die Sauna,“ sagte Julian und Andreas verschwand mit Maria in der Küche um ein paar Getränke vorzubereiten. So ein frischer Saft war doch einfach das Beste.

Der Rest ging in seine Zimmer um sich auszuziehen und kam nach

und nach nur in ein Handtuch gewickelt zurück.

Jeans, Hack

Monalisa und Michael fuhren auch hoch in ihre

Zimmer und es dauerte nicht lange und alle saßen im Wirlpool.

Der war richtig schön groß und hätte auch noch mehr Personen aufnehmen können. Eigentlich war es fast ein kleines Schwimmbecken. Leider konnten sie jetzt nicht die Sterne über sich sehen, denn solange sie unsichtbar waren, konnten sie auch nichts sehen. Dass sie vorhin einen Blick auf den Planeten hatte werfen können, war nur möglich gewesen, weil sie kurz ihre Tarnung abgelegt hatten. Aber es war einfach zu gefährlich lange sichtbar zu bleiben und Thomas hatte die Torsionsfeldblase wieder aktiviert. So waren sie für jegliche Ortung unsichtbar. Morgen Abend würden sie einen Landungsversuch machen. Monalisa überlegte nur immer noch, wo der beste Platz war.

Er sollte nicht zu weit von der Stadt entfernt sein,

denn sie würden sonst viel laufen

müssen.

Falscher Raketenalarm

schreckt Menschen in Hawaii auf

Honolulu, HawaiiAktualisiert am 13. Januar 2018, 21:17 Uhr

Entwarnung in karger Botschaft

Ein falscher Raketenalarm

hat am Samstag den im Pazifik gelegenen

US-Bundesstaates Hawaii in Angst und Schrecken versetzt.

Bewohner geraten in Panik wegen eines möglichen Angriffs Nordkoreas…

Ob sie es mitten im Grafenberger Wald versuchen sollten, an der Pferderennbahn vielleicht?

Da gab es Wiesen in der Nähe und bis in die Stadt, das war in einer Stunde oder Zwei zu schaffen.

So um Vier Uhr nachts war es da bestimmt menschenleer. Dann würden sie durch den

Wald gehen, dort kannte sie sich einiger Maßen aus und dann war es

nicht mehr allzu weit, wenn sie sich nicht irrte. Die

Bank war mitten in der Stadt.

Bild zu JustizbeamterBild zu KnutscherAktualisiert am 13. Januar 2018, 08:32 Uhr

Sie sprach mit Thomas und erklärte ihr ihren Plan.

Er versprach sich die Sache anzusehen, so gut es ging, doch ihre Kameras

waren nicht so genau, dass sie aus dieser Entfernung Einzelheiten sehen konnten.

Er würde etwas tiefer gehen müssen, doch sobald sie in die Atmosphäre eindrangen würden sie beginnen zu leuchten. Ein Sichtflug bei Tag war ausgeschlossen, da würden sie von zu vielen beobachtet werden können, auch bei Nacht würde man sie sehen können. Sie überlegten hin und her und beschlossen es erst weit nach Mitternacht zu versuchen. Sicher war sicherer.

Nach dieser Entscheidung entspannte sich Monalisa endgültig und sie genoss Michaels Hände, die schon seit einiger Zeit über ihren Körper gingen. Sie sank in seine Arme und ließ sich küssen. Die Ersten stiegen aus dem Pool aus und gingen in die Sauna, doch Monalisa wollte lieber weiter im Wasser bleiben und sich verwöhnen lassen. Andreas bot ihr und Michael einen seiner Säfte an und zusammen mit einem Joint war es wohl ein Gipfel des Genusses. Es gab viele Gipfel, die sie hier in dem Bombini bestiegen hatten, ja, einmal hatte es sogar eine richtige Orgie gegeben.

Doch normalerweise blieben die Pärchen beieinander, zum

Glück hatte ja jeder einen geliebten

Partner.

Im Pool waren jetzt nur noch Andreas,

Maria, Nicolas und Martin und sie mit ihrem Michael.

Der zog an dem Joint und reichte ihn an Andreas weiter. Monalisa sagte zu Nicolas: „Morgen Nacht siehst Du Dein größtes Werk auf der Erde, Du wirst staunen, wenn Du all die Lichter siehst.“

„Ich habe schon mal ein Bild davon gesehen, aber in Natura wird es sicherlich noch viel beeindruckender sein. Du hättest damals die Weltausstellung erleben müssen, die ganze Welt war gekommen und hat Bauklötze gestaunt. Diese Weltausstellung hat die Fantasie der Menschen wirklich beflügelt, ich war plötzlich weltberühmt.“

„Und, ist Dir das zu Kopf gestiegen,“ fragte Monalisa.

Dokuformat „3 Boxen,

Dein Style“ floppt – keine Fortsetzung

Bild zu Daniela Katzenberger

RTL II war sich eigentlich sicher, dass ein Katzenberger-Format im

Nachmittagsprogramm so etwas wie ein Quotengarant ist. Doch für

ihre Mode-Tipps interessierte sich kaum jemand. Nach nur

wenigen Wochen heißt es: aus,

die Katze!

„Ich war berauscht und sah die ganze Welt leuchten, ich glaubte wie alle an eine fantastische Zukunft, damals konnte sich niemand vorstellen, dass das 20.Jahrhundert so mörderisch sein würde. Ich befand mich in einer unglaublich kreativen Phase und als ich dann auch noch Kontakt mit Außerirdischen bekam, da war ich völlig aus dem Häuschen.“

„Was waren das für Außerirdische,“ fragte nun Michael.

Sexy Killerin: JLaws "Red Sparrow" erinnert an "Hunger Games"Aktualisiert am 13. Januar 2018, 15:29 Uhr

„Ich weiß es nicht. Gesehen habe ich sie nicht. Ich denke heute,

es waren Menschen aus der Zukunft, denn sie sprachen meine Sprache.

Sie übermittelten mir viele Dinge, die ich dann später ausprobiert habe und so kam ich auf einen Großteil meiner Erfindungen. Sie haben mir zum Beispiel von einer Fernbedienung erzählt und auch von dem elektrischen Feld, dass um die Erde besteht. Sie haben mir viele Tipps gegeben, aber dennoch, es war immer noch sehr viel Arbeit, all die Sachen auch umzusetzen.“

„Dann ist also nicht alles auf Deinem Mist gewachsen,“ stellte Michael fest.

„Ich habe versucht dies klarzustellen, aber mir hat niemand geglaubt. Das Strom ohne Kabel übertragen werden kann, dass war schon unglaublich für alle, dass dies eine Technik der Zukunft ist, die mir übermittelt worden war, nun, das war für alle noch unglaublicher. Man hielt mich glatt für verrückt. Genie und Wahnsinn liegen ja bekanntlich nah beieinander. Und meine Geldgeber wollten bald auch gar nichts mehr davon hören, sie wollten das große Geschäft mit Kupferkabeln machen, da war meine Idee natürlich kontraproduktiv.“

„Menschen aus der Zukunft, sagst Du,“ meldete sich Andreas zu Wort, „ich frage mich, ob die hier jetzt auch um uns herumgeistern.“

„Möglich ist es, doch, dass sie sich einmischen ist unwahrscheinlich, dies würde zu einem Paradoxon für sie werden können. Ich denke, sie schauen nur zu.“

„Aber sie haben die Welt verändert, indem sie Nicolas die Ideen eingaben.“

„Vielleicht dachten sie, sie könnten damit keinen Schaden anrichten,“ sagte Maria.

„Vielleicht wussten sie aber auch, dass Nicolas von selbst drauf kommen würde.“

„Dann hätten sie aber auch ihre Klappe halten können,“ sagte Michael. „Diese Menschen aus der Zukunft sind überflüssig wie ein Kropf. Sie sollten sich wirklich heraus halten, das verursacht alles nur Probleme.“

„Da hast Du Recht, frage mal Monica, die kann davon ein Lied singen,“ sagte Monalisa und stieg aus dem Wasser, sie war langsam am verschrumpeln.

„Aluminium Die geheime Gefahr ZDF Doku Planet E 2013“ (http://youtu.be/aFP58lYZAAI)

„Sage mal Thomas, was ist das eigentlich für ein Material, aus dem das Bombini gebaut wurde, ist das ein Kunststoff aus Öl?“

„Aus Kartoffelstärke, nur die großen Scheiben sind aus Stahl. Der Rest ist eigentlich eine Kartoffel.“

„Und Aluminium wurde nicht verwendet?“

„Nein, das ist eine Technik, die viel zu umweltfeindlich ist. Aluminium ist nicht nur in seiner Herstellung ein großes Problem und dazu auch noch sehr Energieaufwendig, es ist überhaupt ein gefährlicher Stoff. Damals hat man das nicht gewusst, es galt als ein genialer Werkstoff weil er so leicht war. Aber im Paradies gibt es kein Aluminium und auch bei der Föderation bemüht man sich darauf zu verzichten.“

„Und aus Kartoffeln kann man Materialien mit so vielen verschiedenen Eigenschaften

machen?“ Die Stärke in ihnen macht es, sie ist einfach wunderbar.“

Andreas brach in ein ansteckendes Gelächter aus und bekam sich nicht mehr ein. „Wir fliegen in einer Kartoffel, ich fasse es nicht! Maria hast Du das gehört, nicht das wir noch Triebe bekommen und anfangen zu blühen…“

Auch die anderen mussten nun lachen, das Bombini

war ein Nachtschattengewächs.

(http://youtu.be/JoA318xWWrI),

„Die globale Verdunkelung durch das Aluminium in den Chemtrails“

der Titel dieses Videos ist nicht ganz passend, denn der BBC-Film sagt nichts über das Aluminium in den Chemtrail, er vermeidet sogar den Begriff Chemtrails. Aber Sie sollten ihn sich dennoch anschauen und daran denken, dass die Problematik der Globalen Verdunkelung durch die Luftverschmutzung und die gleichzeitige Erderwärmung ein Grund, ja ein verzweifelter Versuch einer Klimamanipulation sein könnte. Mehr Verdunkelung, weniger Erwärmung, aber zugleich Verringerung des Niederschlags in Afrika und Ausbleiben des Monsuns. Hungertote in Millionenhöhe waren es möglicherweise schon, die dadurch verschuldet worden sind und es immer wieder werden. War das der Grund, wieso der liebe Gott die Sache mit den Chemtrails nicht ganz so kritisch gesehen hatte wie Monalisa? Waren diese Streifen am Himmel am Ende wirklich zu etwas gut? Monalisa bezweifelte, dass diese Manipulationen das bevorstehende Drama wirklich beenden konnten. Sobald man in das Klima eingriff, sei es durch die massenhafte Verbrennung von Öl, Gas und Kohle oder auch durch das Aluminium in den Chemtrails, das Klima würde immer unberechenbar reagieren. Die einzige Alternative waren wirklich saubere Energiegewinnungsmethoden. Wiedereinmal war es die Freie Energie, die hier Abhilfe schaffen konnte. Und ein Bombini hinterließ auch keine Kondensstreifen und schon mal gar keine Chemtrails. Die Welt musste endlich einsehen, nur wenn sie sich auf die Vakuum-Energie-Revolution einließ und sich traute eine wirkliche Veränderung zuzulassen, dann würden auch ihre Enkel noch in Frieden und Wohlstand leben können. Auch wenn der BBC-Bericht übertrieben sein sollte, das Risiko, es auf 10° Erderwärmung ankommen zu lassen, das sollte keiner eingehen. Der Dreck und das CO2 mussten aus der Luft. Und auch wenn die Kritiker einer CO2-Problematik Recht hatten, mit dem Öl kam es nicht nur zu einem CO2-Ausstoß. Der Rest der Verbrennungsabgase und Rußpartikel waren auch ein Problem. Die Umweltverschmutzung musste endlich radikal zurück gefahren werden und das ging nicht allein mit Wind- und Sonnenenergie.

Die Freie Energie war perfekt auch für eine saubere und sichere Grundlast/

versorgung geeignet, denn sie war in der Lage an jedem Ort so

viel Energie bereitzustellen, wie es gewünscht war.

Solche Gedanken gingen Monalisa

durch den Kopf, während sie in der heißen Sauna lag.

Sie konnte heute trotz paradiesischen Gras nicht wirklich abschalten, die Probleme der Erde hielten sie gefangen. Sie ging unter die kalte Dusche und dann legte sie sich, eingewickelt in ein großes Handtuch in die schöne, farbenfrohe Liegelandschaft. Sie war wirklich toll gestaltet, die einzelnen gepolsterten Flächen hatten unterschiedliche Formen und Farben. Michael kam zu ihr und küsste sie.

Er hatte ihr etwas zu Trinken mitgebracht und fragte sie: „Geht es Dir gut?“

Es wird Zeit, dass wir auf die Erde gehen.“

„Ja, Du hast Recht, es wird Zeit.“

FORTSETYUNG folgt!

monalisatv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *