21.02.2017

Irre Stau-Statistik: Das sind die Länder mit den meisten Verkehrsstaus weltweitfalco

BREAKING: ‘NOT A DRILL’

NEVADA OFFICIALS TELL LOCALS TO

EVACUATE AS DAM THREATENS TO BURST

Published on Feb 21, 2017 – The Next News Network

Sub for more: http://nnn.is/the_new_media | Vincent Wood for the Express reports,

RENO’S National weather service has told Dayton residents to evacuate

immediately as a damn threatens to burst, flooding the area. Officials

say the dam will fail ‘imminently’ – unleashing several feet

of water across scores of streets.

Miss Germany 2017 Soraya Kohlmann

Schweden: Krawalle und Gewalt im

Problemviertel Rinkeby – Geschäfte und Autos

zerstört ….Überraschende IS-Offensive aus den Golan-

höhen: Schwere Vorwürfe gegen Jordanien und Israel ….

Iran testet erneut Raketen trotz weiterer US-Sanktionen…

Irrer Mathe-TrickSchotten

Urteil im Prozess um

Spermaprobe eines Toten erwartet

JustitiaLena Bröder, Miss Germany, Interview

Aus Miss Germany wird wieder eine

Lehrerin: Interview mit Lena Bröder…

Bewerbungsmappe

Aktualisiert am 20. Februar 2017, 04:35 Uhr

Köln (dpa/tmn) – Schreibt die öffentliche Hand eine Stelle aus,

muss jeder Bewerber dieselbe Möglichkeit haben, den Job zu bekom-

men. Abgelehnte Bewerber haben außerdem einen Anspruch darauf

zu erfahren, warum sie nicht berücksichtigt wurden…

KrankenversicherungAktualisiert am 22. Februar 2017, 05:00 Uhr

Stuttgart/Berlin (dpa/tmn) – Selbstständige sind oft freiwillig in einer

Krankenkasse versichert. Der Beitrag bemisst sich nach ihrem Einkom-

men. Aber auch der Erlös aus dem Verkauf eines Betriebs kann

bei einer Betriebsaufgabe einbezogen werden…

Hans-Jochen Wagner, Harald Schmidt, TatortAktualisiert am 22. Februar 2017, 08:51 Uhr

Harald Schmidts „Tatort“-Absage

„recht unprofessionell“ …Für die Absage habe Schmidt

per-sö(h)nl..ich€ Gründe angeführt, hatte der SWR mitgeteilt…

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

16.Juli 2014

Verona Pooth, Zahnspange, Zähne

Teil 4 der Reihe „I LOVE PUTIN“

Vereinigt Euch und gewinnt!“

Andreas Popp: Interview bei bewusst.tv über Montagsdemo“

oder klickt am Besten gleich auf die Internetseite der

Wissensmanukaktur: http://www.wissensmanufaktur.net/interviews.

Und dann, liebe Leser, dreht das satanische Prinzip „Teile

und herrsche!“ einfach um, und macht das, was der

liebe Gott immer schon gesagt hat:

„Vereinigt Euch und gewinnt!“

IT-Bildung: Ein kleiner Roboter soll Kindern das Programmieren beibringenNach Trumps Pro-Israel-Politik: Welle von Antisemitismus erfasst die USAASEAN-Staaten auf der Suche nach einer selbstbestimmten Zukunft abseits amerikanischer Einflüsse

IS greift FSA-Verbände an

und überfällt Dörfer: Schwere Vorwürfe gegen Jordanien

IS greift FSA-Verbände an und überfällt Dörfer: Schwere Vorwürfe gegen Jordanien

 Kämp(f)er der IS-Organ-is..a(c)tion Cha(r)lid ib-n Wa(l)lid.

21.02.2017 • 20:50 Uhr – Eine IS-loyale Terrorgruppe hat am Montag aus einem Gebiet zwischen den Golanhöhen und der jordanischen Grenze FSA-nahe Rebellen angegriffen und zahlreiche Dörfer eingenommen. RT Deutsch sprach mit Experten über die überraschende Offensive. – Von Ali Özkök – Die Dschihadisten der gegenüber dem IS loyalen Gruppe Dschaisch Chalid ibn Walid konnten ihre Kontrolle auf ein Gebiet ausweiten, das in Form des Yarmuk-Flusses eine natürliche Barriere zwischen Syrien und Israel darstellt. Die Islamisten überrannten die Städte Tseel, Sahim el-Golan, Adwan und Tel Jamoua.

Die IS-Terroristen führten einen Blitzangriff auf die Freie Syrische Armee

aus,den keiner für möglich gehalten hätte“, kommentierte

FSA-Ob..erst Is..mail Ayoub…

Steve Bannon

Fake-News per Copy & Paste: Deutsche Medien unterstellen Russland Propaganda gegen Bundeswehr Studie: NSA-Spionage verursacht Milliardenverluste bei deutschen Unternehmen

Studie: NSA-Spionage verursacht

Milliardenverluste bei deutschen Unternehmen

Letzte Rettung oder Wiedergutmachung? Briten trainieren Iraker für die Rettung ihrer Kulturschätze Martin HintzenRatestar: Lächelt hier Katie Holmes oder ihre Tochter Suri so süß in die Kamera

Monalisa TV – 4/four/Vier Feiertage für den Frieden! – 02.10.2016

บาสเกตบอลyou are really a excellent webmaster. The site loading speed is

amazing. It seems that you are doing any unique trick. Moreover,

The contents are masterpiece. you’ve performed

a excellent activity on this topic!

Franziska Kurschinski beim Binden eines StraußesPolice AcademyAbschied von Witali Tschurkin: Politiker und Diplomaten ehren russischen "Maestro der Diplomatie"21.02.2017 • 20:21 Uhr

Abschied von Witali Tschurkin:

Politiker und Diplomaten ehren

russischen „Maestro der Diplomatie“

RückenschmerzenPhiladelphia Dance CenterChampions League, Manchester City, AS Monaco, Live-TickerTauwetter in Sicht? RT Deutsch Exklusiv-Interview mit Matthias Platzeck21.02.2017 • 19:16 Uhr

Tauwetter in Sicht?

RT Deutsch Exklusiv-Interview

mit Matthias Platzeck

Prinz Harry: Seine beste Ausrede, um bei Meghan zu seinGoldie Hawn, Wien, OpernballMadison De La GarzaWayne ShawAktualisiert am 21. Februar 2017, 18:27 Uhr

Zum Einsatz kam 150-Kilogramm-Torwart Wayne Shaw nicht,

trotzdem war der Ersatzmann des Fünftligisten Sutton United

beim FA-Cup-Spiel gegen den FC Arsenal am

Montag (0:2) der Hingucker.

Donald TrumpSPD, Martin SchulzDrei Jahre danach: Was ist aus der ukrainischen "Revolution" geworden?

Drei Jahre danach:

Was ist aus der

ukrainischen „Revolution“ geworden?

Cathy LugnerVertreter des Donbass fordern: „Die Ukraine muss den ersten Schritt tun“

Vertreter des Donbass fordern:

„Die Ukraine muss den ersten Schritt tun“

NSU-ProzessKein Mensch ist illegal: Russland setzt im Ukraine-Konflikt auf Menschenrechte und Soziales21.02.2017 • 10:00 Uhr

Kein Mensch ist illegal: Russland setzt im

Ukraine-Konflikt auf Menschenrechte und Soziales …

Kampf mit Bajonett und Feder:

Dichter Sachar Prilepin wird Politkommissar im Donbass

Kampf mit Bajonett und Feder: Dichter Sachar Prilepin wird Politkommissar im Donbass
Der russische Schriftsteller Sachar Prilepin tritt
in die Fußstapfen Lord Byrons, Jüngers und Hemingways.
20.02.2017 • 16:54 Uhr – Schriftsteller Sachar Prilepin ist seit November 2016 Major der Streitkräfte der Donezker Volksrepublik. Wie viele russische und europäische Vorgänger wird er zum Literaten im Krieg. Und das zu einem Zeitpunkt, da die Volkswehr mit „Giwi“ einen Helden verlor. – Von Wladislaw Sankin – Künftig muss der vierfache Vater Urlaub nehmen, um zu seinen zahlreichen Lesungen fahren zu können.
Die freiwillige Verpflichtung zum Militärdienst auf dem Territorium eines nicht
anerkannten Staates ist dem Literaten Sachar Prilepin mindestens
genauso wichtig wie sein literarisches Engagement.

Wie aber ist es dazu gekommen?…

Goldie Hawn

Sex zwischen 13-Jährigen und Erwachsenen:

Sex zwischen 13-Jährigen und Erwachsenen: Breitbart-Star Milo Yiannopoulos vergaloppiert sich21.02.2017 • 19:10 Uhr

Brei..tb..art-Star Milo Yi-anno-po..ul/zos  verg..al(p)opp..iert sich…

Wie weit darf man im Kampf gegen „Political Correctness“ gehen? Die konservative Medienplattform „The Reagan Bataillon“ leakte auf Twitter ein Video-Interview mit dem „Breitbart“-Journalisten Milo Yiannopoulos, das den Paradiesvogel der Konservativen in schwere Rechtfertigungsnöte bringt. Yiannopoulos, 32 Jahre alt, Brite mit griechischen Wurzeln, ist Journalist beim umstrittenen Portal Breitbart und schwul. 

„Weißt Du was“, so Yiannopoulos, „Ich bin dankbar für Pater Michael.

Ich wäre heute nie so gut beim Oralsex, wenn es ihn nicht gegeben hätte.“

Es ist nicht klar ersichtlich, ob Yiannopoulos hier versucht einen „dirty

joke“ zu machen, oder ob er ernst meint, was er da gerade von sich

gibt….Und er teilt gerne aus: gegen Migranten, Liberale,

Feministen und Transgender….

Schwere Ausschreitungen in Paris: Bei Protest gegen Polizeigewalt zwei Polizisten verletztTürkische Politik "Made in Germany": Die Einflussnahme der AKP in Deutschland20.02.2017 • 21:55 Uhr

Türkische Politik „Made in Germany“:

Die Einflussnahme der AKP in Deutschland

Neue Anschuldigungen aus London:

„Russland will Premierminister von Montenegro zu töten“

Published on Feb 20, 2017 – RT Deutsch

Britische Medien wittern eine neue russische Verschwörung.

Die Zeitung „The Telegraph“ unterstellt, dass Russland die Regierung

der Balkan-Republik Montenegro stürzen will. Beweise gibt es kaum, außer

anonym zitierte Quellen, die sich nicht bestätigen lassen. Unerwähnt bleibt

auch, dass der neue Premierminister Montenegros an guten

Beziehungen zu Russland interessiert ist.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Champions League, Manchester City, AS Monaco, Live-Ticker

Nur Tote können Trumps Amerika retten – Teil II

Nur Tote können Trumps Amerika retten – Teil II

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin verstorben

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin verstorben

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin ist tot
20.02.2017 • 18:32 Uhr – Am Montag ist der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Witali Tschurkin, an einem Herzanfall in New York verstorben. Das gab das russische Außenministerium bekannt. Am 21. Februar sollte er seinen 65. Geburtstag feiern. Der Diplomat verstarb an seinem Arbeitsplatz, heißt es. Witali Tschurkin wurde am 21. Februar 1952 in Moskau geboren. Ab 1994 bekleidete er den Posten des russischen Botschafters in London, in den Jahren von 1998 bis 2003 dann im kanadischen Ottawa.
Am 8. April 2006 wurde er zum
Botschafter Russlands und Russlands
ständigen Vertreter im UN-Sicherheitsrat ernannt…
„Er war ein hervorragender Mensch und ein brillanter, aufmerk-
samer sowie großer Diplomat unserer Zeit“, kommentierte die
Pressesprecherin des russischen Außenministeriums Maria
Zacharowa auf Anfrage von RT. Sie fügte hinzu,

dass sie über die Nachricht

vom Tod Tschurkins „erschüttert“ ist.

1860 München

Aufatmen bei den „LÖWEN“…

COUNTRY MUSIC LEGEND

JUST ISSUED HEAD-TURNING WARNING TO

TRUMP PROTESTERS ‚THERE WILL BE BLOOD‘

Published on Feb 20, 2017 – The Next News Network

Sub for more: http://nnn.is/the_new_media | Jack Davis for Western Journalism reports, Country music star Charlie Daniels, steeped in the history of his beloved South, sees a disturbing parallel between modern liberals and the stiff-necked secessionists who preferred civil war to compromise.

“The pot is boiling and it’s only a matter of time before there

will be blood on the streets,” Daniels wrote in an

op-ed published on CNS News.

Soraya_interviewDonald TrumpAktualisiert am 20. Februar 2017, 16:51 Uhr

Stimmen Horowitz‘ Behauptungen?

new psychic linesI actually enjoy your work , Excellent post.

„In naher Zukunft werden wir 150 Jahre alt“

– Zukunftsforscher James Woudhuysen

21.02.2017 • 06:00 Uhr  – Der Zukunftsforscher und Professor der London South Bank University, James Woudhuysen, spricht im Interview mit RT Deutsch-Korrespondent Sebastian Rauball über die neuesten technologischen Trends, und gibt einen Ausblick darauf, wie die Welt in fünfzig Jahren aussehen könnte.

Selbstfahrende Autos, Quanten-Technologie, Künstliche Intelligenz und eine steigende

Lebenserwartung sind dabei nur ein Teil seiner spannenden Vorhersage…

„In naher Zukunft werden wir 150 Jahre alt“ – Zukunftsforscher James WoudhuysenZealandia: Wissenschaftler diskutieren über neuen Kontinent

Zealandia:

20.02.2017 • 20:30 Uhr  –

Wissenschaftler diskutieren über neuen Kontinent…

ALCYON PLEYADEN 60 – NACHRICHTEN 2017:

Transgender, Ende des Bargelds, USA-Russland, UFOs

Published on Feb 20, 2017

http://alcyonpleyaden.blogspot.com/20…

Die Antwort auf Chaos – mehr Chaos?

Saudis und Israel festigen Allianz gegen den Iran

Die Antwort auf Chaos - mehr Chaos? Saudis und Israel festigen Allianz gegen den Iran

Der israelische Verteidigungsminister Avigdor
Lieberman auf der Münchner Sicherheitskonferenz, 19. Februar 2017.
21.02.2017 • 09:00 Uhr – Die Sicherheitskonferenz in München deutete auf eine Erneuerung der seit 1979 bestehenden Allianz zwischen Israel und den arabischen Staaten hin, um gemeinsam gegen den Iran vorzugehen. Man war sich einig, dass dies das Chaos im Mittleren Osten lösen würde. In München fand vom 17. bis 19. Februar die mittlerweile 53. Sicherheitskonferenz im Bayrischen Hof statt. Angesichts der weltweiten Konfliktherde gab es viel Gesprächsbedarf.
Im Mittelpunkt des Medieninteresses standen vor allem die Wortmeldungen des
US-Vizepräsidenten Mike Pence, des russischen Außenministers Sergej
Lawrow oder der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel…

Münchener Unsicherheitskonferenz:

Wie Trump die Fake-News-Fabrik vorführte

Münchener Unsicherheitskonferenz: Wie Trump die Fake-News-Fabrik vorführte

Treffen der Verteidigungsminister: Ursula von der Leyen trifft auf der
Münchner Sicherheitskonferenz auf ihren US-amerikanischen Kollegen James Mattis.
20.02.2017 • 17:30 Uhr – In trauter Eintracht durften Merkel und vom der Leyen auf
der Münchner Sicherheitskonferenz neben ihren US-Kollegen Platz nehmen und die
russische Gefahr beschwören. Doch jenseits des Atlantiks bestärkte Trump
seinen Wunsch nach guten Beziehungen zu Russland…

Nachtrag Berlinale:

FiaskoNachtrag Berlinale: Rezo Gigineishvilis „Hostages“ 20.02.2017 • 16:20 Uhr

Rezo Gigineishvilis „Hostages“

Eine Clique junger Leute aus Georgien, damals noch Teil der Sowjet-

union, beschließt im Jahr 1983 ein Flugzeug zu entführen, um in den Westen

zu fliehen. Doch die Aktion geht gründlich schief. Acht Menschen sterben und

ein ganzes Land fragt sich, wie es soweit kommen konnte….  

Urteil in Neuseeland:

Urteil in Neuseeland: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden

20.02.2017 • 18:00 Uhr

Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden

Published on Feb 20, 2017 – RT Deutsch

Das oberste Gericht von Neuseeland hat die Auslieferung des Internet-Millionärs Kim Dotcom genehmigt. Damit könnte dem gebürtigen Deutschen eine langjährige Haftstrafe in den USA drohen. Seit Jahren fordern die Amerikaner die Auslieferung Dotcoms. Angeblich kostete er durch den Betrieb des Speicherservices Megaupload US-amerikanischen Filmstudios und Plattenunternehmen über 500 Millionen US-Dollar.

2013 sprach der Internetunternehmer mit RT und erklärte die Absichten der US-Behörden.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Champions League, Manchester City, AS Monaco

Aktualisiert am 21. Februar 2017, 23:07 Uhr

In einem spektakulären Match hat Fußball-Nationalspieler

Leroy Sané mit Manchester City einen großen Schritt in Richtung

Viertelfinale der Champions League gemacht.

Irre Stau-Statistik: Das sind die Länder mit den meisten Verkehrsstaus weltweit

Numerologie 2017 ist das Jahr 10:

Das Rad des Schicksals – Es geht rund!

Published on Dec 15, 2016 – Symbolsysteme

2017 = 2 + 0 + 1 + 7 = 10 = Das Rad des Schicksals

Webseite: www.symbolsysteme.de

Sacha Baron Cohen

Die größten OSCAR-Aufreger…

UN refuses to confirm political transition talks

Published on Feb 17, 2017 – PressTV News Videos

A spokeswoman for the U-N envoy Staffan de Mistura said next week’s peace

negotiations will be entirely guided by the U-N Security Council Resolut..

ion …2254.The resolution talks specifically about governance, a

new constitution and elections in Syria.

Meanwhile, German Foreign Minister Sigmar Gabriel has said countries opposed to Syrian President Bashar al-Assad, including the U-S, have expressed their support for the UN-brokered peace talks. The German diplomat made the comments after a meeting with representatives from the U-S, Saudi Arabia, Turkey, France and Britain on the sideline of G20 summit.

Chef der Lugansker Volksrepublik:

„Wir möchten Putin aus tiefstem Herzen danken“

20.02.2017 • 14:55 Uhr – Der Leiter der selbsternannten Volksrepublik Lugansk,
Igor Plotnitski, hat sich am Samstag persönlich und im Namen aller Donbass-
Bewohner bei Wladimir Putin „aus tiefstem Herzen“ bedankt. Grund für
diese Dankeserklärung war die Unterzeichnung eines Dekrets, das
Dokumente, die in den ukrainischen selbsternannten Volksrepu-
bliken ausgestellt wurden, von Russland anerkannt werden.
Dies sei ein weiteres leuchtendes Beispiel dafür, dass
Russland seine Freunde nicht zurücklässt,

so P(i)lot..nit..ski…

FC Bayern, Carlo Ancelotti

Aktualisiert am 20. Februar 2017, 14:51 Uhr

Ärger für Carlo Ancelotti. Der Trainer des FC Bayern muss sich

nach seiner Mittelfinger-Gesten gegen die Fans von Hertha BSC

Berlin vor dem DFB-Kontrollausschuss verantworten,

es drohen Konsequenzen…

Digitalisierung – Der Standort

Deutschland kämpft um seine Zukunft

Digitalisierung - Der Standort Deutschland kämpft um seine Zukunft
EU-Kommissar für Digitalisierung
Günther Oettinger auf dem Wirtschaftstag der Innovationen.
 20.02.2017 • 15:07 Uhr – Ist Deutschland bereits auf dem digitalen Abstellgleis?
Der Wirtschaftsrat der CDU will sich nicht geschlagen geben und fordert:
„Ziel muss es sein, den Gründergeist neu zu beleben. Ein wirtschaftlich

erfolgreiches Deutschland muss Vorreiter der Digitali-

sierung in Europa und der Welt werden sein.“…

Harald Schmidt, Tatort, Schwarzwald

Numerologie der Freimaurerei –

Bedeutung und Vorkommen in der Gesellschaft

MIND CONTROL

– nichts ist wie es scheint 

Neue Anschuldigungen aus London:

„Russland will Premierminister von Montenegro töten“

Neue Anschuldigungen aus London: "Russland will Premierminister von Montenegro töten"

21.02.2017 • 06:50 Uhr  – Britische Medien wittern eine neue russische Verschwörung.
Die Zeitung „The Telegraph“ unterstellt, dass Russland die Regierung der Balkan-
Republik Montenegro stürzen will. Beweise gibt es kaum, außer anonym
zitierten Quellen, die sich nicht bestätigen lassen. Unerwähnt
bleibt, dass der neue Premierminister Montenegros
an guten Beziehungen zu Russland
interessiert ist…

Fake-News per Copy & Paste:

Deutsche Medien unterstellen Russland Propaganda gegen Bundeswehr

20.02.2017 • 19:57 Uhr 

„Russland attackiert die Bundeswehr mit Fake-News-Kampagne“, titelt Spiegel Online.

Nachdem Vorwürfe aufgekommen waren, deutsche Soldaten hätten eine minderjährige

Litauerin vergewaltigt, warf die Bundeswehr Russland vor, eine „gut orchestrierte

Offensive“ gestartet zu haben. Deutsche Medien griffen die inhaltlich

fragwürdige, aber „sexy Story“ dennoch rasch auf. RT Deutsch-

Chefredakteur Ivan Rodionov mit einem Kommentar. 

Presidento Carrozza: Ist dieses scharfe Konzept die Staatskarosse der Zukunft?Witali Tschurkin1860 München, Sebastian Boenisch

LO..OK GO(Oh)D!

Britney Spears

She did it again!

20.02.2017

„Wieso? Was denn? Los sag schon, WAS HAT SIE GETAN??!“

„Nichts was Dich zu interessieren hat,“ antwortete der BÄR und brummte ungewöhnlich tief, über das Geschrei hinweg, welches nun schon seit mehreren Stunden durch das Alte RAUMSCHIFF schallte. Dabei waren die ROHRREINIGER schon längst wieder weg. Ja, ja, das war wirklich etwas merkwürdig, manche Dinge hatten einen außergewöhnlich langen Nachhall und andere Dinge schien die LUFT zu verschlucken, bevor man überhaupt etwas gehört hatte. Erst hatten ja alle gedacht, nichts hätte sich mit dem QUANTENSPRUNG verändert, doch das täuschte gewaltig. Das Problem war nur, dass die meisten REISENDEN einem HÜHNERHAUFEN gleich wie bestellt und nicht abgeholt herum irrten oder  lautstark irgendwelchen UNSINN k(r)a(k)elte(r)n….

damit hatte er echt nicht gerechnet…das der MENSCH aber

auch so empfindliche NERVEN hatte ztztzt….

ob das noch normal war?

Donald Trump

„Das PROBLEM ist die elende RECHTHABEREI,

der ewigen BESSERWISSER,“ meinte die

 heraus geputzte  FLEDERMAUS.

„Es ist WAHNSINN!“

Soraya_interview

Aktualisiert am 20. Februar 2017, 17:08 Uhr

Die frischgebackene Miss Germany So..ra..y-a Kohl..mann kann

ihr Glück noch gar nicht richtig fassen. Die Jury findet auf

jeden Fall, dass die richtige Dame gewonnen hat.

© 1&1 Mail & Media

Zuckerbrot und Peitsche:

Die China-Politik der neuen US-Regierung

Zuckerbrot und Peitsche: Die China-Politik der neuen US-Regierung

20.02.2017 • 21:30 Uhr  – Auf dem G20-Gipfel in Deutschland lächelten
die Außenminister der USA und China noch gemeinsam in die Kameras der
Weltöffentlichkeit. Es wurde vereinbart, die gegenseitigen Beziehungen zu
verbessern. Doch nur wenige Tage später schicke Washington eine

Flotte in das Südchinesische Meer…

Donald Trump, USA

Donald Trumps doppelte Botschaften an die EU

2-CIMG7882011006.1

McCain Refers To Trump’s Media Actions as a Dictator

Published on Feb 20, 2017 – Israeli News Live

Senator McCain lashes out as President Trump and his candid approach towards the media

as a sign of a rising Dictator. Lindsey Graham continued his assault on Russia from a

different front accusing Russia of manipulating the election and promised a deeper

investigation as well as more sanctions. Rioting spreads in europe as

tensions grow between refugees and police.

3-CIMG7881

Dresden, Lückenpresse und ein neuer Schlossherr

#BarCode mit A. Beutel, N. Fleischer & Frank Geppert

Published on Feb 15, 2017 – NuoViso.TV

Es jährte sich zum 72. mal die Bombardierung der Stadt Dresden, bei

welcher am 13. Februar 1945 nach offiziellen Angaben mehr als 25.000 Zivilisten starben.

Gedacht wird diesem Ereignis jährlich mit dem Hinweis, Dresden sei eine Täterstadt gewesen. Besonders provokant stellt in diesem Jahr eine Kunstinstallation bestehend aus drei ölleckenden Linienbussen vertikal aufgestellt vor der Frauenkirche dar. Bei genauerer Betrachtung ein in Aleppo von Dschihadisten errichteter Feuerschutz, welcher sich gegen die Assad-Regierung richtet.

Eigentlich ein Skandal, doch die Bösen sind mal

wieder die empörten Dresdner Bürger selbst….

Russland überholt Saudi-Arabien erneut als weltgrößter Erdölproduzent

20.02.2017 • 22:30 Uhr – Russland überholt

Saudi-Arabien erneut als weltgrößter

Erdölproduzent…

Bild 4

&

Der liebe Gott ist erleichtert!

Joseph atmete erleichtert auf! Nun würde ER doch nicht dazu verdammt sein, auf Ewig ohne seine Frau zu sein! Wie lange war es nur her, seit er sie das letzte Mal in den Armen gehalten hatte? Waren es Jahrtausende oder sogar viele Millionen Jahre? Für ihn war Zeit zu etwas sehr relativen geworden, und vom Gefühl her waren es höchstens ein paar Tage, als er sie verlassen hatte. Aber er wusste, für sie war es eine Ewigkeit, die sie auf ihn hatte warten müssen. Ob sie ihm diese lange Wartezeit verzeihen würde? Oder war trotz aller Wiedersehensfreude dennoch ein Donnerwetter zu erwarten? Er hatte ihr damals gesagt, seine Reise würde höchstens ein halbes Jahr dauern und für sein Empfinden war es auch wirklich nicht viel mehr. Aber ihm war natürlich klar, die Uhren auf der Erde liefen anders. Seine Frau würde bei ihrem Wiedersehen keine 18 Jahre mehr sein. Sie war heute eine gereifte Frau mit allen Vor- und Nachteilen. Er wusste, sie besaß kein Foto von ihm, das einzige Bild, dass sie von ihm besaß, das war ein Gemälde seiner Traumfrau.

Er hatte es ihr praktisch zum Abschied geschenkt, allerdings mit den wenig charmanten Worten: „Du bist diese Frau aber nicht!“

e-CIMG7898

Ja, es ist wahr, der liebe Gott hatte seine Frau verlassen um eine Reise durch sein neues, großartiges Universum zu machen, denn er wollte es nicht mehr nur von Außen betrachten, nein, er wollte darin leben und lieben. Er wollte Abenteuer erleben und große Taten vollbringen. Und da zu Lügen nun mal nicht seine Art war, hatte er ihr das mit den Frauen auch ganz offen gesagt. Ja, er war damals der Meinung, wenn sie ihn wirklich liebte, dann würde sie seine Wünsche verstehen, und deswegen auch nicht böse auf ihn sein. Im Gegenteil, er hatte von ihr verlangt, dass sie ihre Verletzung und Enttäuschung zumindest nicht solange zeigte, bis er weg war. Was sie danach tat, dass wollte er gar nicht wissen. Ihm war es um sein Glück gegangen und das konnte er nur ohne sie finden. So hatte er es damals zumindest geglaubt.

Und heute? Was sollte er antworten, wenn sie ihn fragen würde, ob er sein Glück irgendwo da draußen im Weltall gefunden hatte?

Wenn er mit Ja antworten würde, dann würde sie ihn sicher fragen, warum er dann jetzt vor ihrer Tür stand. Würde er mit Nein antworten, dann sähe dies allerdings auch nicht so toll aus.

Er hatte wirklich gute Gründe über seine Antwort auf ihre vorhersehbaren Fragen noch mal gründlich nach zu denken, denn er wollte nicht noch mal erleben, dass sie die Tür vor ihm schloss. Ja, es war selbst für einen so großen und einmaligen, ja sogar allmächtigen Gott nicht einfach mit einer Zauberin als Paar verbunden zu sein, denn ihre Magie war eine sehr knifflige Angelegenheit. Sie tat zwar immer so, als würde sie kein Geheimnis daraus machen, ja, sie ließ im Grunde jeden in ihre Karten schauen, doch was nützte es, wenn man die nicht richtig lesen konnte? Sicher, Gott war allmächtig, aber er hatte gerade die Kartenlegerei nie besonders ernst genommen. Für ihn war es einfach viel interessanter ein Raumschiff zu bauen und seine große Reise zu planen, als darüber nachzudenken, wie er vom anderen Ende der Welt mit ihr Kontakt hielt.

Denn klar, er würde zwar wirklich die aller modernste Technik zur Verfügung haben, nur, was nützte ihm das, wenn er sie sprechen wollte? ISA hatte nun mal kein Telefon. Und selbst heute, wo die Erdgöttin sich in jedem zweiten Laden ein Smartphone kaufen konnte, mit Internet-Zugang und großen Display, sie weigerte sich aus irgendeinem Grund, so ein Gerät zu benutzen. Joseph schüttelte mit dem Kopf, Charlie hatte wohl Recht, Frauen wollten ihre große Liebe immer noch auf einem weißen Pferd und mit wehenden, weißen Fahnen herbeieilen sehen.

Ach je, diese Frauen, dachte Joseph, warum waren sie nur so schrecklich kompliziert!

2-CIMG7740

FORTSETZUNG folgt!