DEUTSCHLAND im HERBST

OKTOBER 2015

AlarmStufe Rot – der Tag X ist da

Gefahr

Alarmstufe ROT: +++E I L M E L D U N G+++

80.000 IS Soldaten in Deutschland – Urlaubssperre bei der Bundeswehr

Wie ein Bundeswehrsoldat aus Süddeutschland berichtete, herrscht bei der Bundeswehr ab sofort Urlaubssperre, da die Zahl der Flüchtlinge unaufhaltsam steigt und die innere Sicherheit extrem gefährdet sei. In seiner Kaserne sind hinter einem Zaun über 1200 Flüchtlinge ansässig, die je Tag 30€ Taschengeld erhalten. Er sprach von einem großen Zorn innerhalb der Truppe und das es nicht länger als 1 Monat dauert, bis es eskalieren würde. Darüber hinaus geht man davon aus, dass mittlerweile fast 80.000 IS Soldaten in Deutschland sein sollen. Natürlich darf niemand etwas sagen und es müssen sogar Verschwiegenheitsvereinbarungen unterschreiben werden. Nichts darf nach außen dringen! Alle infos: http://staseve.eu/e-i-l-m-e-l-d-u-n-g-80-000-is-soldaten-in-deutschland-urlaubssperre-bei-der-bundeswehr

Weiter geht es hier: NOVEMBER 2015

ACHTUNG!ACHTUNG!

„Bilde Dir Deine eigene Meinung!“

… und stell Dir vor es ist KRIEG und Keiner geht hin!


… UND WIR WOLLEN DAS AUCH!


Im HIMMEL ist KIRMES!

„Die Neue Seidenstraße:

Putins und Jinpings genialer Schachzug“

Wladimir Putin und Xi Jinping. Bild: Präsidialer Pressedienst Russlands
Wladimir Putin und Xi Jinping. Bild: Präsidialer Pressedienst Russlands

25. September 2015 (von Henry Paul, Contra-Magazin)  Während sich der Westen aufbläst und eine Sanktion nach der anderen verhängt, sich unerlaubt und völkerrechtswidrig in immer mehr Staaten einmischt, haben Putin (Russland) und Xi Jinping (China) die große Rochade und das Schach-Matt in aller Stille finalisiert. Eurasien ist das Schlachtfeld, auf dem die Zukunft der Welt in Energie-, in Transport-, in Investmentfragen und in politischer Zusammenarbeit stattfindet. Die USA wissen das, haben sich aber hysterisch im Mittleren Orient mit Kriegsspielen aufgehalten, um der Welt zu beweisen, wie raffiniert, wie hinterfotzig und wie verlogen ihre Politik mit Beihilfe ihrer militärischen Allmacht eigentlich geraten ist. Dabei haben die USA die strategischen Schachzüge der Entente China-Russland völlig verpasst…

Man kann gar nicht oft genug staunen, wie sich das Gefüge verändert: der Südamerika-Block aus Brasilien, Argentinien, Venezuela, Kolumbien, Ecuador und Paraguay arbeitet zollfrei zusammen, assoziiert mit den BRICS. Afghanistan, Pakistan, Indien, Ägypten und Vietnam wollen eng mit den SOC-Staaten zusammenarbeiten. Die SOC-Staaten Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan wollen alle Aspekte der Zukunft zusammen angehen, unterstützt von der AIIB und der NDB. Russland wird mit Schwer-Maschinen, Transport-Logistik und Industrien zur Seite stehen, während China die Riesenkredite einerseits und die Konsumgüter andererseits zur Verfügung stellen wird und last but not least auch Menschen zum Bau der riesigen Anlagen-Komplexe stellen kann. Kooperation at its best. So klappt es auch mit dem Nachbarn!

Wir deutschen Dummköpfe haben uns einlullen und einseifen lassen von der Verbrecherbande USA. Wir haben nicht nur willig unser EU-Nachbarn mit angestiftet, den Verbrechern zu folgen, sondern haben unsere seit Jahren loyal bewährten Wirtschaftspartner im Stich gelassen und sogar mit ungerechtfertigten Sanktionen belegt. Das wird uns das Genick brechen. Wer glaubt, dass das „reiche Wohlstandsland BRD“ dank Merkelscher Superpolitik im Jahr 2020 noch auf eigenen Füßen stehen kann, der irrt. Die klugen, alten Leute und die wachen Youngsters sollten sich bereit machen, ihren konkreten Protest laut auf die Straße zu bringen und in 2016 die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sowie die Bundestagswahl in 2017 dazu benutzen, diese Mitverbrecher von CDU/CSU/SPD/FDP abzustrafen. Selbst die radikalste, dümmste Partei ist immer noch besser als diese Verbrecher, die uns wissentlich und in vollem Bewusstsein unsere Zukunft gestohlen haben. http://quer-denken.tv/index.php/1727-die-neue-seidenstrasse-putins-und-jinpings-genialer-schachzug

Die KARTEN liegen auf dem TISCH!

&

UND DIE SONNENGÖTTIN KLOPFTE AUF DAS SCHALTPULT DER 1414:

„Wir schaffen das, meine Gute, wir sind bald da! Nur noch einen den Berg da …“



„Kündigt Angela Merkel den Selbstmord Deutschlands an?“

22. September 2015  (Anonymous) Die ganze Welt erkennt die Wahrheit, nur das Deutsche Volk läuft lachend in die Kreissäge! Die gegenwärtige Politik von Merkel und ihrer Regierung ist dermaßen abstrus, dass man der deutschen Regierungsriege mittlerweile weltweit eine irreparable psychische Schädigung attestiert. Merkel sorgt mit ihrem Verhalten selbst im einwanderungsfreundlichen Kanada für Kopfschütteln und blankes Entsetzen. In einer Sondersendung spricht man bereits vom „Selbstmord des deutschen Volkes“ und diskutiert den „Abschiedsbrief der Deutschen“, den Merkel durch ihr unverantwortliches Handeln schon „unterschrieben“ hat. Dieses Video ist ein weiterer absoluter Augenöffner…

Bitte weiterverbreiten!

Diese LISTE wird sicher noch länger!

Die Sorge der Fragestellerin hebt Levant als die Sorge vor dem Terrorismus hervor, während er Angela Merkel kritisiert, sie habe nur die Cliché-Antwort „einfach keine Angst haben“ für die besorgte Frau parat. Währenddessen gibt es Warnungen und Beweise des Islamischen Staats, dass er seine Kämpfer unter den Migranten nach Europa einschleust. Auch verweist Levant auf die bereits geschehenen Terroranschläge in Europa und die rechtzeitig vereitelten Anschlagspläne… http://quer-denken.tv/index.php/1716-kuendigt-angela-merkel-den-selbstmord-deutschlands-an

„SELBSTMORD? … ja ja, das hättet IHR gerne gehabt, nicht wahr?

Aber daraus wird nichts werden, IHR DUMMKÖPFE!“

Und die GÖTTIN feuerte IHRE 1414 immer weiter an:

„… nicht unterkriegen lassen, DU schaffst das!“

denn…

“ … fällt selbst hinein!“

Veröffentlicht am 24.09.2015

Wie Merkel Millionen nach Deutschland lockt: Ende August hat die Bundeskanzlerin den großen Magneten eingeschaltet, der seither lange Kolonnen vor allem junger Männer aus aller Herren Länder ins vermeintliche Schlaraffenland Alemania zieht. Ohne jede Grenzkontrollen strömten Zehntausende ins Land – die Polizei kann nicht einmal mehr feststellen, ob darunter Kriminelle und Terroristen sind. Die Flüchtlingsbesoffenheit in den Medien steht einer Hetze gegen Ostdeutsche („Pack“) und Ungarn gegenüber, die den Asylschwindel nicht mitmachen wollen…

Unterstützen Sie COMPACT-Magazin durch ein Abonnement: abo.compact-online.de.



 

 „Deutschland bleibt außer Arschkriechen nichts übrig“

27. September 2015 – Die BRD als der perfekte Vasall zu den USA hat ohne Grund und ohne Begründung die völkerrechtswidrige und WTO-widrige Sanktionspolitik der USA mitgemacht, vollzogen und aufrecht erhalten. Nicht nur wegen der Ukraine, sondern auch wegen Kuba, Iran, Syrien, Libyen und vielen anderen. Wo immer es galt, den USA hörig und willig zu sein, hat Merkel den USA die Stange gehalten und geopolitischen Unsinn produziert. Das Blatt wendet sich jetzt…

Von Henry Paul – Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, er kann jetzt demontiert werden. Die neuen Atomwaffen finden ihren Weg wieder in die BRD. Die Deutsche Bank wird systematisch und regelrecht auseinandergenommen, VW und die gesamte deutsche Automobilbranche wird demontiert werden, die Landwirtschaft kann ihre Absatzpläne in den Eimer treten, ebenso wie Chemieindustrie und Anlagenbau. Deutschland ist alle, als Handelspartner diskreditiert, als politische Größe zum Arschkriecher verkümmert.

Das wars BRD!…

http://www.contra-magazin.com/2015/09/deutschland-bleibt-ausser-arschkriechen-nichts-uebrig/

Blutmond 29.9

28.09.2015 – Supermond im Erdschatten – 4:11 bis 5:24 Uhr

… Der Mond befindet sich dann vollständig im Kernschatten: Die Finsternis ist total. Die Spannung steigt schon um 03:07 Uhr, wenn der Mond in den Kernschatten der Erde eintritt.Aber das ist nicht genug. Der Erdtrabant zeigt sich auch als Super-Mond, da er in der Nacht zum 28. September unserem Planeten besonders nahe ist und entsprechend groß wirkt. „Besonders nah“ heißt hier 356.880 Kilometer Entfernung. Er könnte sogar wegen der größeren Anziehungskraft Springfluten und Spannungen in der Erdkruste hervorrufen. Zudem präsentiert er sich als „Blutmond“: Der rote Schimmer rührt von langwelligem Licht, das von der Erdatmosphäre in den Schattenkegel gestreut wird…https://terraherz.wordpress.com/2015/09/27/28-09-2015-supermond-im-erdschatten-411-bis-524-uhr/



„Ursachen der Flüchtlingswelle –

Versagen & Verbrechen des Westens“

26. September 2015 Diplom-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die ungebremste Flüchtlingswelle – mittlerweile auch als Migrantenwelle bezeichnet – dominiert seit Wochen die deutschen Medien. Zehn- bis Hunderttausende Flüchtlinge und Migranten strömen jeden Monat nach Deutschland und verändern die politische Lage, die Zukunft der Gesellschaft und des Landes und erhöhen den Druck innerhalb der Bevölkerung und so wiederum auf die Politik… http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1725-ursachen-der-fluechtlingswelle-versagen-verbrechen-des-westens

VERRÄTER oder nur VERSAGER?

Kurzfristig sei die Migrantenwelle aus Armutseinwanderern und Flüchtlingen einerseits auf die Tätigkeiten skrupelloser Unternehmen in Afrika, andererseits auf die NATO-Einsätze seit 1990 zurückzuführen, die überall zerstörte Staaten und Gesellschaften und zerbombte Städte zurückließ und deren Hilfsarmeen – wie die Taliban, Al-Qaida und ISIS – sich nach Beendigung der NATO-Offensive als radikale Terroristen neu formierten, die einen Wiederaufbau der Länder unmöglich machen.

Peter Feist betont, daß Deutschland durch die eigenen Politiker“eliten“ in höchster Gefahr gebracht wurden, einen Bürgerkrieg zu erleben, wenn nicht schleunigst die deutsche Regierung ausgetauscht und die Asyl- und Migrationspolitik verändert wird. Es sei normal und menschlich, vor Überfremdung Angst zu haben, aber die Regierung ignoriert diese Angst aufgrund ideologischer Verbohrtheit. Das deutsche Volk sei eben nicht unendlich manipulierbar. Und wenn man nicht jetzt endlich handle, dann könne eine gewaltsame Entladung des Volkswillens vielleicht nicht mehr verhindert werden.

„Hat Merkel Deutschlands Interessen für den

Posten des UN-Generalsekretärs verkauft?“

30.09.2015 –Stefan Schubert – Im politischen Berlin pfeifen es die Spatzen immer lauter von den Dächern, Angela Merkel scheut in Zeiten massiver Umfrageeinbußen vor einer erneuten Kanzlerkandidatur 2017 zurück. Ihr größtes Trauma, vertraute sie ihrem engsten Kreis an, wäre abgewählt und zum Rücktritt gezwungen zu werden, also demokratische Regeln zu befolgen. Ihre hastige Wandlung von der kaltherzigen Kanzlerin zur gefühlsgeleiteten Hippie-Mutti in der Flüchtlingskrise erscheint so in einem völlig anderen Licht.

Ist die katastrophale merkelsche Willkommenskultur Teil einer bereits angelaufenen Kampagne,

um sich auf den prestigeträchtigen Thron der Weltregierung am New Yorker East River zu hieven?…

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/hat-merkel-deutschlands-interessen-fuer-den-posten-des-un-generalsekretaers-verkauft-.html;jsessionid=F0CC810E71BC56EB3325F4FE0CA2F260

 


Und MONALISA dachte: „Wie gut, dass der Liebe Gott mir hier

in den FÜHRERSTAND  eine extra NACHRICHTEN-LEITUNG eingebaut hat, denn

„AKTUELLE INFORMATIONEN sind jetzt wirklich sehr ENT(SCHEIDE)ND …“

&

Kontinuierliche Aktualisierung!

VERBINDET EUCH!!

Und SCOTA dachte: „Ja, ja … bei einem POLSPRUNG kommt ALLES heraus … auch solche unglaublichen Dinge.“ Und sie nahm sich noch ein Stück von dem KÄSEKUCHEN. Hm … der war wirklich gelungen. Schade, dass das FEUERPFERD ihn nicht probieren kann … ist ein wahrlich göttlicher KUCHEN…“ Und dann machte sie sich noch einen letzten satanischen ESPRESSO, denn ab Morgen würde es eine neue KAFFEESORTE geben. Die GÖTTIN hatte sich nämlich nun endlich von dem LÖSLICHEN verabschiedet, schweren Herzens, hatte SIE gesagt, aber es musste sein, denn jetzt war echte QUALITÄT gefragt. SCOTA war gespannt, wie der KAFFEE ihren BLINDEN PASSAGIEREN schmecken würde, denn die würden sich ganz sicher daran gütlich tun wollen, so beengt, wie sie es in IHRER KISTE hatten. Ja, SCOTA hatte sie tatsächlich darin entdeckt, dass heißt, sie hatte lieber nicht hinein geschaut, aber da sie und Ihresgleichen mit einer Art RÖNTGENBLICK ausgestattet waren, konnte sie zumindest ihre Umrisse sehen. Ob sie sich wohl nachts heraus trauten um sich in der Speisekammer umzusehen? Nun, den SUPER-KUCHEN hier, den würden sie dort jedenfalls garantiert nicht vorfinden, denn die GÖTTIN hatte ihr aufgetragen, ihn auf IHREN kleinen ALTAR zu stellen.

„GOTT soll auch sehen, was mit SEINEN LEGOSTEINEN alles möglich ist …“

Tägliche AKTUALISIERUNG und Fortsetzung folgt, denn …

NOVEMBER 2015