KAMALA 2014/19.11.2016

 Kosta Williams

„Monalisa TV – Im ZEICHEN der SCHLANGE – 8.Juli 2016“

LuigiLWildenUndeniably feel that you said. Your preferred justification seemed to be around

the web the easiest thing to be familiar with. I believe that for you, I definitely get annoyed while

people consider worries they plainly do not know about. You was able to hit the nail upon

the top and defined out the whole thing without needing side-effect , people can

take a signal. Will likely return to obtain additional. Thanks

Europa Reagiert auf Trump Wahl

Published on Nov 18, 2016

Warum ist die Trump Wahl eine Erfüllung prophetischer Bibelstellen?

Mit Bezug auf Kommentare von Donald Trump über NATO und seine Beziehung zu Vladimir Putin fühlt sich Europe gezwungen, eine Europäische Armee zu schaffen. Deutschland ist dabei, Joachim Gauck als Präsident mit anti-Trump Kandidat Frank-Walter Steinmeier zu ersetzen, auch als Reaktion auf die Trump Wahl. Führende jüdische Rabbiner haben Herrn Trump und Herrn Putin gebeten, bei der Erbauung des Dritten Tempels in Jerusalem mitzuwirken–eine Situation, die den militärischen Einmarsch Europas im Nahen Osten zur Folge hätte…

Blasen im „Weltraum“ für 18.000.000.000 USD pro Jahr!

Published on Nov 18, 2016

Der Etat der NASA beträgt ca. 18.000.000.000 USD pro Jahr und hierfür bekommen wir Blasen im „Weltraum“ präsentiert? Die NASA Fiktion nimmt weiter Ihren Lauf! Hinweis! Ich habe mir gerade nach Tipp, die CNN Seite mit der angeblichen Aussage von Trump, genauer angesehen und

muss mitteilen, dass diese ein FAKE ist, ändert aber nichts an den Blasen im Weltraum!

Wo gehobelt wird, da fallen Späne! Lieben Gruß Markus

Erde verschluckt Straße: Wie kann

eine solche Katastrophe passieren?

Japan Riesenloch Erdloch Krater Straße Fukuoka

Ist er RTL’s Neuer?

Bachelor_2017

Aktualisiert am 19. November 2016, 16:14 Uhr

…Insider soll verraten haben wer 2017

für RTL den Rosenkavalier mimt…

Finale

Beeinflussung der Weltbevölkerung durch vier globale …

| 06. November 2016 | www.kla.tv/9329

Magier Jan Rouven

Magier Jan Rouven gibt Kinderpornobesitz zu

…Nachdem er die schweren Vorwürfe monatelang abgestritten hatte, gab er nun in drei Anklagepunkten klein bei. Empfang, Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie können ihn für Jahrzehnte hinter Gitter bringen. Im Gegenzug für das Schuldbekenntnis ließ die Staatsanwaltschaft den schwerwiegenden Vorwurf der Anwerbung von Kinderpornografie fallen. Welche Strafe ihn erwartet, wird Rouven erst am 16. März kommenden Jahres erfahren. Dann hat die Bundesrichterin Gloria Navarro, Mutter von drei Söhnen, die sich seit Jahren für Jugendprogramme und den Kinderschutz einsetzt, das letzte Wort… Bis zuletzt versicherte der Jurist, dass er die Unschuld seines Mandanten beweisen werden. Jemand anderes habe die Kinderpornos auf Jans Computer geladen, erklärte Marchese. Der Deutsche sei sehr gastfreundlich und habe stets Besucher im Haus gehabt, die leicht Zugang zu den Geräten gehabt hätten. Zig mal war der Prozess gegen Rouven in den vergangenen Monaten verschoben worden, doch am Montag dieser Woche wurde es dann ernst. Die Anklage fuhr mit den Aussagen einer FBI-Ermittlerin schweres Geschütz auf. Am Ende war die Beweislast wohl so erdrückend, dass Rouven sich auf einen Deal mit der Staatsanwaltschaft einließ. Im Gegenzug für ein Geständnis kann die Strafe reduziert werden… Rouven war der erste deutsche Zauberkünstler nach Siegfried & Roy, der es auf den berühmten Strip der Casino-Stadt schaffte. Er ließ sich von riesigen Bohrer aufspießen, gefesselt in einen Wassertank einschließen, von brennenden Kreissägen umgeben. 2014 kürte ihn die weltgrößten Zaubervereinigung IMS zum „Illusionisten des Jahres“. Doch „Der Mann mit den sieben Leben“ hat in der Casino-Stadt verspielt, selbst ein mildes Strafmaß würde daran nichts ändern. Sein Arbeitsvisum hat die Einwanderungsbehörde bereits im Juni aberkannt, wie das „Las Vegas Review Journal“ berichtete.

Nach Absitzen seiner Haftstrafe droht die Abschiebung. © dpa

8 Mai 1945 „Befreiung“ ist verlogenster

Begriff der psychologischen Kriegsführung (Dr. Rix)

Published on Nov 19, 2016

Sehr wahre und deutliche Worte zu einem der größten

Verbrechen der Hochfinanz und Komplizen im 20.Jahrhundert.

»Tag der Befreiung?« Der 8. Mai und die Rede Richard v. Weizsäckers

von 1985 – Ein Tatsachenfehler: http://www.preussische-allgemeine.de/…

Ausgleich

Emilia Clarke

Aktualisiert am 19. November 2016, 18:53 Uhr

Emilia Clarke: „Game of Thrones“-Star erhält „Star Wars“-Rolle …

Die 30-Jährige hat den Zuschlag für eine Rolle in einem noch titellosen Spin-Off-Film um Han Solo,

den Schmuggler aus der Weltraum-Saga, erhalten. Wie das Filmportal „Starwars.com“ berichtet,

rundet Clarke die Besetzung an der Seite von Alden Ehrenreich (Han Solo)

und Donald Glover (Lando Calrissian) ab.

Ehrliche Haut: So heiß redet Ryan Reynolds über seine Ehe

Schnäppchen: Auf diese japanischen Autos gibt es derzeit hohe Rabatte

Always at his side

Published on Nov 18, 2016

Timur Vermes – “Er ist wieder da”

GENAU DEIN STYLE! Jetzt zu 0% Zinsen finanzieren!

Mein geliebtes Kind!

Sheldon Cooper alias Jim Parsons hat seinem Freund ein unglaublich Liebesgeständnis gemacht.

Nicht nur der TBBT-Star bekennt sich zu seiner Liebe, auch andere Stars zelebrieren ihr Glück.

Ach ja, die Lombardis zelebrieren auch etwas, nämlich ihre Liebesaus-Show.

Die geht nämlich weiter und weiter und weiter…

Helene Fischer Florian Silbereisen

Eduard Gutknecht: Deutscher

Profiboxer nach Kampf in London notoperiert

Deutscher Eduard Gutknecht erleidet in London Gehirnblutungen.

Eduard Gutknecht

Aktualisiert am 19. November 2016, 16:14 Uhr

„Wir wünschen unserem Boxer natürlich alles Gute und drücken die

Daumen, dass er schon bald gesund nach Deutschland zurückkehren kann.“

The worst Enemy of The world

Published on Nov 18, 2016

Spinne tarnt sich als Blatt.

Spinne tarnt sich als Blatt

Eine Reise ins Unbewusste!

Published on Nov 18, 2016

RT-Korrespondent Miguel Francis-Santiago analysiert das journalistische „Kasten-System“

beim US-Außenministerium. Der russische Außenminister Sergey Lawrow bezeichnet das

Verhalten des Sprechers des US-Außenministeriums, John Kirby, gegenüber RT als

inakzeptabel. Es würde nicht die erklärten Werte der USA reflektieren. Bei einer

Pressekonferenz verweigerte der Sprecher RT-Reporterin Gayane

Chichakyan Antworten mit Verweis auf ihren Arbeitgeber.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ 

Vom Volk gewählt, von der Wall Street gelenkt?

Neue US-Politik mit Trump. Interview mit Ernst Wolff

Published on Nov 19, 2016

Interview mit dem Journalist, Dolmetscher, Autor des Buches

„Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzugs“, Ernst Wolff.

Hallen der Gefallenen

Published on Nov 18, 2016

„Ich habe mir immer gewünscht, für das Reich der Himmlischen zu fallen. Ich werde die Heimat grüßen,

deine und meine und der Unseren Heimat, das Reich der Götter, das schon auf mich wartet.

Und ich werde, in Gottes Namen, meinen Weg dorthin antreten.“

— SS-Standartenführer Wolfram Sievers

„Magic Fox“: Wie Daniel

Fuchs als Model Instagram eroberte

Daniel Fuchs, Magic Fox

Der ehemalige Chefredakteur der "Cumhuriyet", Can Dündar, ist wohl der bekannteste türkische Schutzsuchende in Deutschland. Die türkische Justiz geht gegen ihn vor, nachdem er völkerrechtswidrige Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes an syrische Islamisten enthüllt hatte.

Immer mehr Menschen aus der Türkei

flüchten nach Deutschland

Sind Zeitreisen möglich?

Wurmloch

Stephen Bannon, Donald Trump

Aktualisiert am 19. November 2016, 14:22 Uhr

„Finsternis ist gut“, sagte Stephen Bannon, der ultrarechte

Wahlkampfmanager  von Donald Trump am Freitag der Zeitschrift

„Hollywood Reporter“. „Dick Cheney. Darth Vader.

Satan. Das ist Macht“, fügte er hinzu.

Stephen Hawking

Entsetzen über Trumps erste Ernennungen…

Donald Trump

Aktualisiert am 19. November 2016, 09:48 Uhr

Trump besetzt erste Positionen mit konservativen

Hardlinern, Islamgegnern und einem Überwachungsfan.

Viel Zustimmung von republikanischer Seite, Entsetzen auf der

anderen. Am Wochenende dreht sich das Karussell weiter…

Sexy Schnäppchen? Schwede will sich für

50.000 Dollar an US-Bürger verkaufen

Trump, Schwede, Ebay, Flucht, Hochzeit

Donald Trump wird neuer Präsident der USA.

Einige Amerikaner denken nun darüber nach auszuwandern.

Für eine Person könnte es eine kreative Lösung geben:

Ein attraktiver Schwede verkauft sich selbst auf Ebay – Hochzeit

und schwedische Staatsbürgerschaft inklusive.

Valentino Garavani, Modeschöpfer, Solarium

Irgendwas scheint bei Star-Designer

Valentino schief gegangen zu sein…

Aktualisiert am 19. November 2016, 11:23 Uhr

Nach dem Mord an einer Studentin in Freiburg schickt die Polizei

routinemäßig einen Suchhund los. Der findet auch eine Fährte – und

führt die Ermittler zur Universität. Zudem könnte ein

DNA-Abgleich eine heiße Spur bringen…

What is true? ★ Moonlanding | Flat Earth ★

Odin der flachen Erde Filmproduction™

Published on Nov 19, 2016 – Odin der flachen Erde

Have you ever wondered if men really landed on the moon?

What if almost everything you believe was wrong?

US-Vizepräsident Mike Pence –

ein christlicher Theokrat im Wartestand?

Mike Pence, der künftige Vizepräsident der USA wird den liberalen Eliten noch wesentlich weniger behagen als Trump.

Mike Pence, der künftige Vizepräsident der USA wird
den liberalen Eliten noch wesentlich weniger behagen als Trump.
19.11.2016 • 14:51 Uhr – Das liberale Amerika und Europas Eliten sind sich einig:
Gegen die Präsidentschaft Donald Trumps müssen alle Register gezogen werden.
Die politischen Positionen seines Vizes Mike Pence dürften den meisten
von ihnen allerdings noch wesentlich weniger behagen…

«Fly sein»

München (dpa) – „Fly sein“ ist das „Jugendwort des Jahres“.

Es bedeute, jemand oder etwas „geht besonders ab“, teilte der Langenscheidt-

Verlag in München mit. Zur Auswahl standen 30 Begriffe, die zeigen

sollen, wie die Jugend von heute spricht. Eine 20-köpfige

Jury hatte das Wort gewählt… „Fly sein“

Aleppo: Extremisten beschießen Wohnviertel mit Raketen

Aleppo: Extremisten beschießen Wohnviertel mit Raketen

Aleppo: Extremisten beschießen Wohnviertel mit Raketen
19.11.2016 • 15:43 Uhr – Terroristische Gruppierungen, die sich im Aleppo verschanzen, haben am Samstag das Wohnviertel al-Azamiya mit Raketen beschossen, berichtet die Nachrichtenagentur SANA. Bei der Attacke kamen zwei Menschen ums Leben. Weitere acht erlitten Verletzungen. Seit den letzten Monaten spitzt sich die Situation in der syrischen Metropole zu.
Regierungstruppen und Extremisten leisten sich in der Stadt und
deren Umgebung erbitterte Kämpfe. Terroristen erlauben
den Einwohnern nicht, die Stadt zu verlassen…

26. Januar 2014

Therapie in Kamala

Anm. d. AUTORIN: Und, wer hat das Video-Tagebuch schon gesehen?

18 Uhr und ich habe dieses kleine Video schon fertig!

Hier kann ich wirklich konzentriert arbeiten.

Das Zimmer ist kuschelig warm und es ist absolut still. Jetzt ist es finster draußen. Hier kommt

wohl nur sehr selten ein Auto vorbei. Leider tut es der Fernseher nicht, er ist wohl nur zum

betrachten der DVDs gedacht, die Bernd Joschko von den einzelnen Sessionen anfertigt.

Schade, denn ich hätte heute Abend gerne das Interview mit Edward Snowden gesehen.

Nun gut, das heißt, hier wird in der kommenden Woche die Außenwelt keine

große Rolle spielen. Mir ist es recht, so wird mich

nichts von mir selber ablenken.

Kennen Sie das Synergetik-Institut Kamala von Bernd Joschko und seiner Frau?

Sind Sie über das Internet darauf aufmerksam geworden? Sie finden dort

ausführliche Informationen, Bilder und Videos über Bernd Joschko und

seine von ihm entwickelte, interessante Therapie.

Ich habe vor 13Jahren von Kamala das erste Mal gehört.

Mein Unternehmensberater Arno hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Er hatte dort ein Seminar absolviert und war jetzt natürlich auf der Suche nach „Opfern“. Er schlug mir vor, mit mir so eine Innenweltreise zu machen, einfach nur zum Spaß, bezahlen bräuchte ich dafür nichts. Innenweltreise? Was sollte das denn sein? Zu was war so etwas denn gut? Wieso sollte mir so eine Reise bei meinen beruflichen Herausforderungen helfen? Ich war zu dieser Zeit intensiv damit beschäftigt, als freiberuflich arbeitende Objekt-Designerin einen guten Start hinzulegen. Es hatte auch alles ganz gut ausgeschaut und ich konnte auf einige erste Erfolge zurückschauen. Doch dann geriet irgendwie alles ins Stocken. Ob daran wirklich nur der 11. September 2001 schuld war? Ein Agent, mit dem ich seit ein paar Monaten an einem Projekt arbeitete, der hatte mich am 11. September nachmittags angerufen. Er meinte, ich solle den Fernseher anmachen. Und dann sah ich die Türme einstürzen. Mein Agent meinte: „Monica, wenn das mal nicht unsere ganzen Pläne zunichte macht! Das wird weltwirtschaftliche Konsequenzen haben! Ich bin mir nicht sicher, ob wir jetzt nicht in dem Papierkorb landen.“

Nun, so geschah es tatsächlich. Unser Projekt eines

„Fernsehers mit Computereigenschaften“ starb

und nicht nur dieses Projekt ging baden.

Ich mochte es nicht glauben, aber alle meine Projekte gingen flöten und es dauerte kein Jahr und ich war pleite. Auf meinem Schreibtisch häuften sich die Rechnungen, doch Einnahmen hatte ich keine mehr und so blieb mir irgendwann nichts anderes mehr übrig, als zum Sozialamt zu gehen, denn ich war nun mal auch noch für meinen 15 Jährigen Sohn verantwortlich. Ich kann Ihnen sagen, dies war für mich ein echt schwerer Gang und ich hatte ihn ziemlich lang hinausgezögert. Aber Anfang Mai 2002 konnte ich weder meine Miete zahlen, noch die Krankenkasse und der Kühlschrank war auch leer.

Nun, und so bin ich halt ins soziale Netz gefallen

und ich stecke, ich sage es gleich, heute immer noch drin.

Sie können versichert sein, dass ich mir dies niemals so vorgestellt hatte, aber ich muss sagen, einmal in diesem Netz gefangen ist es sehr schwierig sich wieder frei zu schwimmen. Allerdings muss ich auch zugeben, ich habe seither auch keine Bewerbungen mehr im Designbereich weggeschickt. Ich hatte die Nase einfach gestrichen voll und wollte mich nicht mehr damit beschäftigen, für irgendwelche Firmen Konzepte und Entwürfe zu entwickeln. Ich hatte plötzlich andere Pläne. Und das hatte durchaus auch mit meinen Erfahrungen zu tun, die ich in der Innenweltreise gemacht hatte. Die Welt des Unbewussten war ja einfach nur genial! Was ich dort alles entdeckt hatte! Und überhaupt, meine Interessen verlagerten sich völlig. Statt mich zum Beispiel um die Optik eines Messestandes zu kümmern, ging es mir plötzlich um die ganz großen Fragen in der Welt. Ich las die verschiedensten Fachbücher und ich machte mir unentwegt Notizen, ich studierte wirklich intensiv und bald schon kam ich auf eine sehr revolutionäre Idee. Mein Kopf arbeitete auf Hochtouren. Ich hatte eine geniale Idee und ich war überzeugt, wenn es mir gelang diese Idee umzusetzen, dann hatte ich für mein Leben absolut ausgesorgt. Ich schätzte den Aufwand auf ein gutes Jahr. Nun ja, da sollte ich mich schwer verschätzen, denn ich bin heute noch nicht damit fertig. Wenn mir damals jemand gesagt hätte: „Monica, Dein Projekt ist ein Werk für ein ganzes Leben, in 10 Jahren wirst Du noch nicht damit fertig sein!“, nun, vielleicht hätte ich dann doch die Messestände vorgezogen. Aber wahrscheinlich auch nicht, denn ich war wirklich ziemlich infiziert. Und wer wäre es nicht, wenn er davon überzeugt wäre, dass die eigene Idee dazu geeignet ist, die größten Probleme der Welt zu lösen. Je mehr ich darüber nachdachte, desto klarer wurde mir, mit meiner Idee würde die ganze Welt auf den Kopf gestellt. Und dies würde wahrscheinlich 99% der Menschen glücklich machen. Nur 1% würde sich schwarz ärgern, doch diese Leute hatten es auch wirklich nicht anders verdient.

Bevor ich jedoch zur Tat schreiten konnte,

musste ich in meinem Schädel erst mal aufräumen

und dazu nutzte ich meine Erfahrung mit der Innenweltreise.

16.August

Ich setzte mich an meinen Schreibtisch und versetzte mich selbst

in eine leichte Trance und schrieb alles auf, was ich

vor meinem Inneren Auge zu sehen bekam.

Daraus ist in 9 Monaten ein ziemlich dickes Buch geworden. Ich gab ihm den Titel: „Die Schwarzen Steine – Lichtkunst, ein Event der Natur“ Ich habe es gerade erst noch mal gelesen, und zwar laut, so dass ich nun den ganzen Text als Audiodatei besitze. Ich habe daraus Videos gemacht und ich denke, ich werde sie in einem eigenen You Tube-Kanal veröffentlichen. Wenn Sie also Lust haben sich mal etwas wirklich Außergewöhnliches anzuhören, dann nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich überraschen. Zuerst werden Sie vielleicht sagen, „Na und? Was ist schon so toll daran?“, aber wenn Sie dabei bleiben und sich alle 31 Teile anhören, dann bin ich sicher, Sie werden nicht enttäuscht werden. Auf mich hatte das Schreiben dieses Buches jedenfalls einen sehr starken Effekt, denn danach war ich wirklich bereit mich 1000%ig für meine Idee einzusetzen. Ich war bereit die Welt zu verändern.

Natürlich glaubte ich damals, dies sei eigentlich kein großer Akt,

ich kalkulierte ein weiteres Jahr Arbeit ein, doch dann, so war

ich sicher, würde ich aus der Asche auferstehen und

wie ein Phönix in die Lüfte steigen.

Assassins_Creed_Trailer2

Nun, ich befinde mich immer noch auf dem Boden.

Die ganze Geschichte stellte sich doch so nach und nach als ziemlich schwierig heraus. Aber mir war es egal, meine Idee war alle Anstrengungen wert, fand und finde ich. Und so folgte ich einem Weg, den mein Umfeld langsam aber sicher nicht mehr verstand. Warum bemühte ich mich nicht etwas engagierter um eine Job?

Wollte ich mich etwa auf ewig in der sozialen Hängematte ausruhen?

Was für ein Vorbild gab ich meinem Sohn?

Bibi, Bianca Heinicke, BibisBeautyPalace

Das unglaubliche YouTube-Imperium von Bibi Heinicke…

Nun, heute kann ich sagen, ihm hat es nicht sehr geschadet, er lebt zur Zeit

mit seiner Frau im hippen Berlin und macht ziemliche Karriere.

Johnny Depp, Mugshot, Kunstprojekt, Freiheitsentzug

Nur Meine lässt halt immer noch auf sich warten.

Und jetzt bin ich hier und versuche herauszufinden,

was mich daran hindert, endlich den entscheidenden Schritt zu tun.

Was habe ich nicht schon alles unternommen, um die Welt mit meiner Idee zu beglücken, doch irgendwie kommt immer etwas dazwischen. Weihnachten 2006 war ich eigentlich schon soweit, ich stand wirklich ganz kurz davor die Welt aus den Angeln zu heben. Ich war mir sicher, nichts und niemand könnte mich noch aufhalten. Ich würde ein Märchen wahr machen und sicherlich in Kürze weltberühmt sein. Ich hatte eine wirklich außergewöhnliche Internetseite entwickelt, diese sollte mein Weg in die breite Öffentlichkeit sein. Klar, ich war mit bewusst, ich hatte sicherlich einige Feinde, sehr mächtige Feinde sogar, aber was sollten die schon machen können, um zu verhindern, dass ich in wenigen Tagen der Welt ein riesiges Geschenk machen würde? Ich wusste, ich würde siegen und in einem Handstreich die Welt wieder auf ihre Füße stellen. Ich würde mit meiner Idee dafür sorgen, dass es den wirklich Bösen auf der Welt bald schon an den Kragen ging.

Ich würde wie ein strahlender Stern aufgehen und

eine Bewegung ins Rollen bringen, welche

die Welt radikal verändern würde.

Bad Santa

Nun, Sie sehen es ja, es ist wohl doch

etwas dazwischen gekommen.

Und das was es war, was mich daran hinderte, zu tun, was ich geplant hatte, nun, dass war so mächtig, dass ich heute noch daran zu knabbern habe. Ich erlitt einen partiellen Gedächtnisverlust. Er betraf nicht mich und meine Biografie, ich wusste also durchaus noch wer ich war. Aber alles andere war weg. Es geschah am 2. Weihnachtstag 2006. Ich saß wie immer in den letzten Monaten in meinem Wohnzimmer vor meinem Laptop. Plötzlich hörte ich eine Stimme direkt über mir. Sie war ganz klar und deutlich zu hören, so, als befände sich tatsächlich jemand direkt über mir. Und dieser Jemand schrie mich fast an und bedrohte mich in sehr aggressivem Ton mit den Worten: „So, jetzt machen wir Dich fertig!“ Und dann blitzte ein sehr greller Blitz in meinem Kopf auf. Ich ging auf die Knie und glaubte, ich müsste sterben. Aber mein Körper starb nicht, jedoch spürte ich, wie auf einmal alle meine Gedanken, Erinnerungen und Erfahrungen aus meinem Kopf herausflossen. Es war absolut fürchterlich, es war zutiefst erschütternd.

Ich bekam es echt mit der Angst zu tun und bald schon

dachte ich nur noch: „Du heißt Monica Kraemer,

Du heißt Monica Kraemer,

Das darfst Du nicht auch noch vergessen!“

Gonzalo Castro, Thomas Müller, Borussia Dortmund, FC Bayern München

So, da hat es gerade an meiner Tür geklopft.

Bernd stand dort mit einer Schale mit Obst, etwas Brot und Käse.

Ich hatte nämlich dummerweise nichts zu Essen mitgenommen, ich dachte, es gäbe im Ort bestimmt eine Möglichkeit etwas Kleines Essen zu gehen. Doch hier ist wohl, was das angeht, ziemlich Ebbe. Morgen Vormittag will Bernd mit mir in einen Supermarkt fahren, damit ich mir ein paar Lebensmittel einkaufen kann. Wenn viele Gäste da sind, dann wird wohl für alle gekocht, doch jetzt ist Winterzeit und das Haus ist nur schwach besucht, da lohnt sich das Engagement einer Köchin nicht und jeder muss sich um sich selbst kümmern. Nun, jetzt beiße ich zumindest in ein leckeres Vollkorbrötchen mit Käse und einer Scheibe Tomate. Ist wirklich sehr nett, dass Bernd an mich gedacht hat, denn ich hatte tatsächlich etwas Hunger, nur süßer Kaffee, das ist auf die Dauer auch nicht das Richtige.

Krasser Fang

Aber weiter im Text, nach dieser Blitzattacke

war jedenfalls nichts mehr so wie vorher.

Für mich gibt es ein Davor und Danach.

Denn der Blitz löschte nicht nur alles, was mit meiner revolutionären Idee zu tun hatte. Meine gesamte Persönlichkeit war plötzlich eine Andere. War ich zuvor mutig und stark, selbstbewusst und sehr kreativ, so musste ich nun feststellen, dass ich eine mir völlig fremde Person war, ich hatte mir absolut fremde Gedanken im Kopf und auch völlig neue Gefühle. Die Revolutionärin hatte sich mit all ihren Kenntnissen in Luft aufgelöst. Ich wäre in keiner Weise mehr in der Lage gewesen zu erklären, um was es sich bei meiner Idee handelte. Wenn ich in meinen Kopf schaute, dann lag dort fast alles unter einer dicken Schneedecke begraben. Nur vereinzelt ragten einige schwarze Steine hervor. Diese Steine waren alte Traumata, die hatten sich nicht zudecken lassen. Wenn ich mich versuchte an die letzten Wochen und Monate zu erinnern, dann behauptete mein Gehirn, diese Zeit wäre völlig ereignislos gewesen, ein Tag sei wie der andere, und total langweilig gewesen. Doch, ich brauchte nur in meinen Laptop zu schauen und es war klar, dass dies nicht die Wahrheit sein konnte. Nur, ich war nicht mehr in der Lage, die dort gezeigten Informationen aufzunehmen. Wenn ich mir eines meiner Videos anschaute, dann rauschte der Inhalt einfach nur an mir vorbei, ich konnte mir praktisch nichts merken. Ich konnte nur noch heulen.

Diese Frau, die in den vielen Videos

so unterhaltsam erzählte, die war ich nicht mehr.

Valerian

Mein Gehirn war offensichtlich schwer geschädigt,

zumindest, wenn es um mein Projekt ging. Es ist für einen

Außenstehenden nicht leicht, ja wahrscheinlich sogar unmöglich, sich

einen derartigen Gedächtnisverlust vorzustellen, aber

ich versichere Ihnen, es ist schlimmer als zwei gebrochene Beine.

Meine Umwelt reagierte verständnislos und sagte immer nur:

„Du weißt doch noch wie Du heißt, Du erinnerst Dich an Deinen Sohn

und all dies, und was Dein Projekt angeht, vielleicht ist es ja

wirklich das Beste, dass Du von dem Trip befreit bist.“

Mitleid und Anteilnahme, Verständnis und Trost war also nicht zu erwarten. Ich dachte, wenn ich mit zwei gebrochenen Beinen im Krankenhaus liegen würde, dann kämen alle angerannt und würden mich trösten und mir Mut zu sprechen. So aber musste ich mit meinem Problem alleine klar kommen. Doch das war wirklich gar nicht so einfach, um nicht zu sagen, es war für mich eine ungeheure Anstrengung. Und ich schwor mir damals: „Leute, irgendwann werde ich mich wieder an alles erinnern und dann gnade den Verursachern dieser Katastrophe! Ich werde Euch jagen und vor den Kadi zerren, ich werde Euch die Maske herunter reißen und Euch Euer Handwerk legen!“ Denn, ich war natürlich davon überzeugt, dass es sich bei diesem hinterhältigen Angriff auf mein Gehirn nur um eine Aktion der von mir unterschätzen Feinde handeln konnte. Sie besaßen ganz offensichtlich eine heimtückische Technik, die es ihnen ermöglichte, unliebsamen Zeitgenossen das Gehirn ganz gezielt zu löschen und zu manipulieren. Damals konnte ich mir diese Technik zwar überhaupt nicht vorstellen, aber heute bin ich klüger und weiß, diese Technik gibt es tatsächlich. Klar, sie ist absolut geheim und verboten, aber wer sich mit den großen Mächten der Welt anlegt, der muss nun mal mit allem rechnen. Nur, ich hatte geglaubt meinen Feinden keine Angriffsfläche geboten zu haben. Ich hatte keinen gutdotierten Job, den man mir nehmen konnte, ich hatte kein Auto, dass einen Unfall haben konnte, ich hatte keine kleinen Kinder oder Partner, den man bedrohen konnte, ich war einfach nur eine alleinstehende, arbeitslose Designerin. Ich hatte schon länger keine Freunde mehr, meine Familie hatte sich auch zurück gezogen und so fühlte ich mich ziemlich sicher in meinen vier Wänden. Wer oder was konnte mich daran hindern, meine Internetseite Hochzuladen? Und dann würde meine Idee durch die Weltgeschichte geistern und hoffentlich viele Menschen erreichen. Den Traum, damit Millionen zu verdienen, hatte ich schon längst aufgegeben, denn dieses Bestreben war oft der Grund gewesen, wieso selbst noch bessere Ideen als Meine sich nicht erfolgreich realisierten. Ich wollte weder Ruhm noch Geld, ich wollte einfach nur die Welt verändern, denn dies war einfach absolut notwendig.

GhostintheshellTrailer

Doch nun stand ich auf einmal vor dem Nichts in meinem Kopf.

Es war sinnlos meine Internetseite zu veröffentlichen, denn wenn dann möglicherweise ein Journalist bei mir geklingelt hätte, ich hätte ihm meine eigene Erfindung nicht mehr erklären können. Ja, ich war gar nicht in der Lage auch nur ein einfaches Gespräch zu führen, denn mein Gedächtnis funktionierte überhaupt nicht mehr. Ich war mir völlig im Klaren darüber, wenn dies so bleiben würde, dann würde ich geistig schwer behindert sein. Aber ich hatte Vertrauen, dass es sich bei meinen Problemen um Vorrübergehende handelt, denn ich hatte nicht nur diese aggressive Stimme gehört. In mir drin hatte auch jemand gesprochen, ein Mann mit einer total sympathischen Stimme und er versicherte mir, dass alles wieder gut werden würde. In einem halben Jahr würde ich mich an fast alles wieder erinnern können. Dies machte mir natürlich Mut, doch hatte diese Stimme mir nicht alles gesagt. Es war zwar tatsächlich so, dass Vieles in meine Erinnerung zurück kam, doch alles kam völlig durcheinander, mal tauchte diese Erinnerung auf, dann eine Andere. Und diese Fitzel festhalten um darüber vernünftig nachdenken zu können, das klappte nicht besonders gut. Es sollte Jahre dauern, bis ich wirklich wieder alles präsent und in der richtigen Reihenfolge geordnet hatte. Auch die Sache mit den Konzentrationsproblemen war nach 6 Monaten nicht vorbei. Es wurde zwar alles jeden Tag besser, doch die einzelnen Schritte waren sehr klein.

Aber ich kämpfte um jeden Fitzel Erinnerung, es war allerdings

wirklich nicht leicht, das darf ich wohl sagen.

Regina Halmich, Trennung

Was mir dabei half, das war das Schreiben.

Es sind seither jedes Jahr neue Versuche entstanden meine wirklich total verrückte Geschichte zu erzählen. Ich wollte, das die Welt erfuhr, was mir widerfahren war. Und ich habe nicht nur geschrieben, ich habe auch Filme gemacht. Doch bisher habe ich den Weg in die Welt damit noch nicht geschafft. Immer wenn ich glaubte, jetzt endlich den richtigen Weg gefunden zu haben, dann lagen irgendwelche Steine im Weg und bald schon dachte ich, nun, vielleicht war es doch nicht der richtige Weg. Und so versuchte ich es noch einmal auf einen andere Art und Weise. Diese VideoTagebuchDokumentation ist so ein erneuter Versuch.

Ich bin ja mal gespannt, ob Bernd mit seiner kriminalistischen Methode das Unterbewusstsein zu erforschen heraus bekommt, was mich immer wieder daran hindert endlich mit meiner Idee herauszukommen. Wer oder was ist für meine anhaltende „Erfolglosigkeit“ verantwortlich? Warum lande ich immer wieder in einer Sackgasse? Warum stehe ich immer wieder vor kleinen Hürden, die ich dennoch nicht bewältigen kann? Warum erhalte ich von meiner Familie und meinem Umfeld keine Unterstützung? Ich habe zwar durchaus eine Antwort drauf, doch wird mir dies keiner glauben. Insofern, schauen wir doch mal, was mein Unterbewusstsein dazu zu sagen hat. Es ist schließlich wie sich immer mehr herumspricht so gut wie allwissend. Man muss nur die richtigen Fragen zu stellen wissen und ich hoffe, dass Bernd Joschko die richtigen Fragen stellt.

So, jetzt ist es gleich 22 Uhr, Zeit für eine letzte Zigarette.

Dann werde ich mich ins Bett legen und hoffentlich schnell einschlafen, denn letzte Nacht hatte ich doch große Schwierigkeiten damit. Ich hoffe, Sie sind morgen auch wieder mit dabei, ich werde Ihnen berichten wie es mir in der ersten von Bernd Joschko geführten Innenweltreise ergangen ist. Er wird diese Session auf Video aufnehmen und Sie werden die Aufnahmen sicher im Internet auf seiner Seite finden. Aber vielleicht interessiert Sie ja auch meine anschließende Reflexion darüber.

Bis dahin, Gute Nacht!

Meghan Markle

FORTSETZUNG folgt!

ich tippe auf frustrierte nutte

Underworld

„Underworld: Blood Wars“ mit Kate Beckinsale

startet bei uns am 1. Dezember 2016 in den Kinos.

Bloß nicht blinzeln! 

„Mannequin Challenge“ erobert das Internet

Ein bisschen sieht es so aus als stehe die Zeit still. Tausende Menschen in einem Stuttgarter Stadion sind in der Bewegung eingefroren, die sie zuletzt gemacht haben. In Wahrheit tickt die Uhr natürlich weiter – und die Anwesenden haben Mühe, nicht zu niesen oder zu blinzeln.

Hintergrund ist ein Trend, der momentan das Internet überschwemmt:

die „Mannequin Challenge“. Dabei bilden Gruppen eine

Art Standbild und drehen ein Video davon…

Richtungsweisender Sieg: Das GEMA-Urteil, das Bruno Kramm erstritten hat, stärkt die Rechte von Künstlern und Kreativen.

Erfolgreiche GEMA-Klage: Bruno

Kramm erringt Sieg für Künstler und Kreative

Richtungsweisender Sieg: Das GEMA-Urteil,

das Bruno Kramm erstritten hat, stärkt die Rechte von Künstlern und Kreativen.
 19.11.2016 • 12:09 Uhr – Der Produzent und Musiker Bruno Kramm erstreitete vergangene Woche
gegen die GEMA einen richtungsweisenden Sieg vor Gericht. Diese darf nun nicht mehr
automatisch 40 Prozent ihrer Gelder an die Musikverlage ausschütten, sondern
muss diese Mittel voll und ganz den Urhebern zu Gute kommen lassen….

∞ Der Überlebenskampf des nordischen

Menschentums in der Zukunft – Die Zeit des Zerfalls #01

Published on Nov 18, 2016 – ∞ Der Überlebenskampf des
nordischen Menschentums in der Zukunft –

Das Abonnieren nicht vergessen !

 CIMG8824

27. Januar 2014

9.00 Uhr. Es hat geschneit

in der Nacht, doch nun scheint die Sonne

und der Himmel scheint blau werden zu wollen.

Ich habe relativ gut geschlafen und als der Wecker um 8 Uhr klingelte, stand ich gleich auf. Ich habe mich mit meinem Kaffee auf die Terrasse gesetzt und entspannt eine Zigarette geraucht. Der Tag kann kommen. An meine Träume kann ich mich nicht erinnern, ich weiß nur, sie waren wohl etwas bizarr.

Wenn ich in den Schnee schaue, dann denke ich,

ich habe nicht die richtigen Schuhe dabei. …

Sophie Marceau, Schommers, Geburtstag
… Mit meinen schwarzen Halbschuhen kann ich wohl keinen

Spaziergang durch den verschneiten Wald machen.

Ich hätte meine Winterturnschuhe mitnehmen sollen. Die Landschaft scheint hier sehr schön zu sein. Viel Wald. Es ist hügelig, ja fast bergig. Die Häuser sehen fast wie in Bayern aus, zumindest das direkt gegenüber. Es soll in der Nähe auch einen größeren See geben. Vielleicht kann ich mir hier ja irgendwo festere Schuhe kaufen, damit ich auch mal so richtig schön spazieren gehen kann.

Bald kommt Bernd und dann gehen wir einkaufen. Danach

geht es in meine Innenwelt. Ich bin ja wirklich sehr gespannt darauf,

denn es ist sicher ein Unterschied, ob ich dort hinein schaue oder ob ich

durch Bernd in eine richtig tiefe Trance geführt werde. Nun, ich

werde Ihnen nachher genauestens berichten.

Ich sage daher: Bis später!

Geheimnisvolle Wolke in der Atmosphäre

Die großen Internetblogs berichten über die VV

– die VV sagt auf diesem Weg –

Herzlichen Dank!

Published on Nov 18, 2016

An alle Blogbetreiber, wie Terraherz und Haunebu7, als Dankeschön und ein Vorschlag an Euch

– Ihr erhaltet, wenn Ihr möchtet, auf ddb Radio kostenlos Sendezeit

und könnt Eure eigene Sendung gestalten!!!

11:36 Uhr. So, jetzt ist doch alles etwas anders verlaufen als geplant.

Ich bin mit Bernd in den nächsten Ort zu einem Supermarkt gefahren und habe das Nötigste eingekauft. Doch dann erklärte mir Bernd, dass wir die Session auf den Nachmittag verschieben müssen, denn er müsse auch noch seine Tochter nach Gießen fahren. Er würde dann dort noch einen weiteren Gast abholen, übrigens auch jemanden, der mit den Folgen einer Psychose zu kämpfen hat. Wir können deshalb erst um halb Vier mit der Session beginnen. Aber ich muss sagen, mir ist es ganz recht so, denn so ein gewisser Vorlauf ist wirklich ganz gut.

Er wird mir von der Session eine Kopie der Videoaufnahme geben.

Das ist natürlich toll, denn dann kann ich Ihnen zumindest

einen kleinen Vorgeschmack davon geben.

Anonymous – Operation Safe Winter

Deutschland 2016 [Deutsch]

Published on Nov 19, 2016

Es bedarf nur eines Augenblickes, um an Andere zu denken und deren Leben zu verändern!

Ihr habt mit #OpSafeWinter die Möglichkeit, Menschen die nicht soviel haben etwas abzugeben!

So hatte ich also Zeit für ein Frühstück und als ich danach mit meinem

Kaffee auf die Terrasse ging um eine Zigarette zu rauchen,

da bin ich Wolfgang begegnet.

Er war mir schon gestern vorgestellt worden. Wolfgang war gerade dabei den Schnee zu schüppen und ich fragte ihn, ob er für Bernd arbeiten würde. Wir kamen daraufhin in ein sehr interessantes Gespräch und ich habe erfahren, dass es dem Kamala-Institut finanziell leider nicht besonders gut geht. Obwohl es doch wirklich sehr viele Informationen im Internet gibt, scheint es nicht genug zahlende Gäste zu geben. Nun, ich hoffe, meine VideoTagebuchDokumentation kann ein werbender Beitrag für das Kamala-Institut sein.

Ich denke, es dürfte für Interessierte wirklich aufschlussreich sein,

so eine Therapiewoche auch mal aus der ganz persönlichen

Sicht des Innenweltreisenden nachzuvollziehen.

So, jetzt ist es gleich soweit! Meine erste Innenweltreise hier in Kamala.

Ich hatte mich gerade ein Stündchen hingelegt und mich ausgeruht. Nun, nach einem leckeren Brot mit Geflügelsalat und einem Kaffee (ohne Zucker!) bin ich fit und bereit für eine neue Erfahrung. Ich betone das mit dem Zucker deshalb so deutlich, weil dieser Zucker auch so ein Problem für mich ist. Ich bin süchtig danach. Früher habe ich nie süßen Kaffee getrunken, ich bevorzugte ihn immer schon schwarz. Doch seit ich meinen Freund Wolfgang kenne, trinke ich sein Giftzeug. Löslicher Kaffee mit Milch und Zucker. Das hätte ich früher niemals getrunken, da legte ich wert auf frisch gemahlene, gute Bohnen. Doch ich war so verliebt in ihn, ich mochte einfach alles was er tat. Heute jedoch würde ich von diesem ungesunden Trip gerne wieder herunter kommen, denn wenn Sie wüssten, was meine Wage dazu sagt, dann würden Sie mir auch dringend empfehlen, diesen Kaffee von meiner Liste zu streichen. Das mit meinem Übergewicht ist wirklich dramatisch für mich, und dennoch, es ist mir einfach nicht möglich mir das wieder anzugewöhnen. Ich hatte schon überlegt eine Hypnosetherapie deswegen zu machen, doch da die gute Frau, die dies anbot zugleich eine langfristige Psychotherapie mit mir machen wollte und die Krankenkasse dies nicht finanziert, musste ich diese Lösung vergessen. Ich erzählte Wolfgang vorhin davon und er meinte, es wäre sicherlich möglich auch im Rahmen einer Innenweltreise das Problem mit dem Übergewicht anzugehen.

Es sei letztendlich egal, was man auf die Tür schreibe. Ob da nun Krebs, sexueller

Missbrauch, Psychose oder Übergewicht stehe, dies sei egal. Man könne

das Unterbewusstsein im Grunde zu Allem befragen.

Rammstein-Sänger Lindemann

Womit ich jetzt gleich beginnen soll weiß ich noch nicht.

Der sexuelle Missbrauch ist bei mir auch ein wichtiges Thema.

Gerade hat Wolfgang bei mir geklopft. Er fragte, ob seine Freundin bei meiner Reise dabei sein dürfe, denn sie interessiere sich sehr dafür. Sie und Wolfgang sind hier um diese besondere Therapieform zu lernen. Ich würde dies ja auch gerne machen können, denn ich bin überzeugt, auch wenn man keine gesundheitlichen Probleme hat, es ist für jeden interessant mal eine Reise durch sein Unterbewusstsein zu machen. Mir hat es jedenfalls eine völlig neue Welt eröffnet und auch schriftstellerisch weitergeholfen. Das werden Sie sicherlich nachvollziehen können, wenn Sie sich mein Buch „Die Schwarzen Steine“ angehört haben. Ich könnte mir vorstellen, dass Sie danach sehr interessiert sind, selbst auch mal so eine Reise zu unternehmen, denn auch Ihr Unterbewusstsein ist sicherlich ein sehr guter Filmemacher. Sie werden überrascht sein.

Hier in Kamala liegt der Schwerpunkt natürlich in der therapeutischen Arbeit

und ich kann Ihnen nur empfehlen sich mal einige der Sessionen auf

Video anzusehen. Ich denke, auch Sie werden zu dem

Schluss kommen, dass die Arbeit von

Bernd Joschko sehr wertvoll ist.

Stephen Hawking

Nun hat auch Kathrin, die Freundin von Wolfgang bei mir geklopft.

Sie wollte sich vorstellen und noch mal persönlich nachfragen, ob es in Ordnung ist, wenn Sie zuhört. Klar habe ich nichts dagegen. Im Gegenteil, so kann man sich im Anschluss darüber unterhalten. Ich bin ja wirklich ziemlich neugierig, was da gleich auf mich zukommt. Sie auch? Nun, ich werde Ihnen bestimmt einige Einblicke gewähren können. Auch Bernd Joschko möchte aus den Sessionen einen Film schneiden, um ihn auf seiner Internetseite zu zeigen. Dadurch, dass ich ihm die Filmrechte übertragen habe, konnte er mir anbieten, diese Therapiewoche hier für mich kostenlos zu machen. Einzig für die Übernachtung und für mein Essen muss ich selber aufkommen. Zum Glück konnte ich mir das so spontan auch leisten. Das ist für eine Hartzianerin natürlich nicht unbedingt selbstverständlich, doch ich konnte zuvor ein Bild verkaufen und so habe ich ausreichend Geld für diese Woche gehabt. Ich denke, das hat der liebe Gott so eingefädelt, denn ER möchte, dass ich diese Therapie machen kann. So läuft das schon länger in meinem Leben, wenn etwas notwendig ist, dann verhilft mir der glückliche Zufall dazu. Der Zufall scheint mir SEIN bewährtes Mittel zur Lösung von finanziellen Problemen zu sein. Zumindest sieht das in meinem Leben ganz danach aus, seit ich mich bemühe den Weg des Tao zu folgen. Dieser Weg ist nicht gerade ausgeschildert, aber man kann lernen die richtigen Zeichen zu erkennen. Dazu ist es allerdings nötig, dass man sehr gut auf seine innere Stimme hört. Seit ich mich in dieser Disziplin übe, habe ich erheblich weniger Sorgen und Nöte. So, jetzt ist es gleich halb Vier, ich denke, ich mache mich jetzt mal auf den Weg. Bis später!

22:02 Uhr. Liebe Leute, ich habe mir gerade die Videoaufnahmen meiner

ersten Session mit Bernd Joschko angeschaut und ich muss sagen,

es ist ein sehr interessantes Erlebnis gewesen.

Baby fällt von Wickelkommode

Ich weiß allerdings nicht, ob es für Sie genauso von Interesse ist.

Zu Beginn ist die Sache doch auch etwas schwerfällig. Es besteht schon ein ziemlicher Unterschied zu der Innenweltreise, die ich mit mir selbst gemacht habe. Wenn Sie mein Buch über die schwarzen Steine anhören und sich dann diese Session hier anschauen, dann werden Sie schnell erkennen, dass meine Innenwelt 2002 etwas anderes zeigte. Aber ich hatte es ja schon länger vermutet, an einigen Problemen bin ich damals einfach nur vorbei gelaufen.

Heute jedoch tauchte eines direkt als Erstes auf und Bernd hat gezielt

darauf hin gearbeitet, dass ich mich der Sache stelle.

Valentino Garavani, Modeschöpfer, Solarium

Liebe Leute, ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem Vaterbild. Und ich muss sagen, er war in meinem Leben auch echt ein Arsch. Ich bin aus diesem Grunde auch nicht zu seiner Beerdigung gegangen. Er wäre zu Meiner zwar sicherlich gekommen, aber nur um über mich herzuziehen. Er hat wirklich nichts ausgelassen um mich zu traumatisieren. Dabei habe ich ihn jedoch immer und trotz allem sehr geliebt. Ich war ein ausgesprochenes Papakind und lange habe ich ihn in meinem Innern sehr hoch gehalten. Für mich war er einfach der Schönste und Beste, auch wenn sein tatsächliches Verhalten dem gar nicht entsprach. Wenn ich Ihnen aber erzählen würde, wie er in Wirklichkeit war, nun, Sie würden sicher auch sagen: „Was für ein Arsch!“

Für Bernd Joschko ist es jedoch sehr wichtig, dass der

Mensch ein gutes Vaterbild in sich trägt. Er sagt, jeder Mensch hat so

einen guten Vater in seinem Innern und der muss dort auch sichtbar werden.

Dazu ist es unter Umständen nötig, dass man den schädlichen Vater

„umbringt“. Dies geschieht indem man mit einem Plastikprügel

auf den schlechten Vater einschlägt, bis

der sich nicht mehr rührt. 

Kurkuma

Dann kommt er noch in ein reinigendes Feuer und wird verbrannt.

Dies wird im Unterbewusstsein wahrgenommen und wenn man anschließend wieder nach dem Vater ruft, dann kann man Glück haben und es kommt gleich der beste aller Väter herbeigelaufen. Bei mir war es allerdings nicht gleich so. Erst mal kam ein ziemlicher Angsthase, der versuchte sich zu verdrücken. Klar, der musste auch ins Feuer. Dann kam der Nächste, er war schon nicht mehr so ängstlich, aber er zeigte sich als unnahbarer Mann in einem schwarzen Anzug. Von Liebe war da nichts zu spüren. Also wurde auch er erschlagen und verbrannt. Danach kam ein Vater, der in einer Kochschürze aus der Küche kam, weil seine 9-jährige Tochter nach ihm rief. Diesmal lief diese 9-Jährige ihm entgegen und er hob sie hoch in seine Arme. Dann nahm er sie bei der Hand und ging mit ihr gemeinsam zurück in seine Küche. Mit so einem Bild lässt es sich schon mal ganz gut leben. Allerdings kam mir mein Vater in diesem Bild doch erheblich älter vor und ich hatte den Eindruck, dass es sich vielleicht vielleicht ehr um meinen Großvater handelte. Bernd Joschko fragte daraufhin, ob mein Großvater der Vater meines Vater gewesen sei und ja, so war es. Da meinte er, dies könne schon gut sein, dass sich die Bilder Beider zu einer Person überlagerten. Wahrscheinlich habe ich durch meinem Großvater mehr Väterlichkeit erfahren. Und so war es auch. Als meine Eltern sich trennten, da übernahm mein Großvater die Aufgaben seines Sohnes und sorgte dafür, dass wir, meine Zwillingsschwester und ich, nicht völlig ohne väterlichen Beistand waren. Wir besuchten ihn viele Jahre lang jedes zweite Wochenende und ich kann wirklich sagen, er war für uns der große, schützende Fels in der Brandung.

Mein Vater hingegen verhielt sich uns gegenüber dafür um so arschiger.

Er hatte eine neue Frau und neue Kinder und die neue Frau war

über seine Zwillinge aus erster Ehe gar nicht begeistert. 

Trump, Schwede, Ebay, Flucht, Hochzeit

Sie sorgte letztendlich dafür, dass mein Vater

uns bald schon genauso ablehnte, wie sie es tat.

Er sah keine Veranlassung sich um uns zu kümmern, im Gegenteil.

Im Grunde ließ er an uns seinen Frust darüber aus, dass unsere Mutter ihn wegen eines Anderen sitzen gelassen hatte. Doch, wenn es nur diese Ablehnung gewesen wäre, gut, aber als ich 17 Jahre alt war und ihn ausnahmsweise problemlos besuchen konnte, denn seine Frau und seine Kinder waren in Ferien gefahren, da verhielt er sich von Anfang an sehr eigenartig mir gegenüber. Mir gingen ständig innere, rote Lampen an. Aber ich war so glücklich ihn endlich mal für mich zu haben, ich wollte nicht gehen, obwohl ich dies bei jedem anderen Mann sicherlich getan hätte. Ich schlug auch das Angebot, doch über Nacht zu bleiben nicht aus und so kam, was an sich undenkbar ist. Er versuchte tatsächlich mich zu entjungfern. Ich schaffte es, dies in letzter Sekunde zu verhindern, aber einen runterholen musste ich ihm schon. Ich war damals, was solche sexuellen Dinge angeht, noch recht unerfahren und entsprechend schockiert. Ich fragte mich im Anschluss immer wieder, wie ich mit dieser Situation nur umgehen sollte. Mir war einfach klar, dass dies seelische Folgen haben würde, doch ich konnte mir ihre Auswirkung lange nicht vorstellen. Wenn Sie sich fragen, ob mein Vater sich je für diesen Übergriff verantworten musste, dann muss ich sagen, nein, auch als es einige Wochen später in der ganzen Familie bekannt war, er wurde nicht zur Rechenschaft gezogen.

Er erklärte einfach, ich sei nackt in sein Bett gekommen

und hätte ihn verführt, damit ich ihn später

damit erpressen könne.

Danach war von Liebe von seiner

Seite natürlich gar nichts mehr zu spüren.

Obama in Berlin

Published on Nov 18, 2016

Der noch amtierende US-Präsident Barack Obama war für zwei Tage zu Besuch in Berlin. Die meiste Zeit verbrachte er mit der Kanzlerin Angela Merkel, die über die Jahre eine enge Freundin und Vertraute geworden ist. Am Mittwochabend nach seiner Ankunft speisten die beiden in intimer Runde und besprachen, wie es mit der Deutsch-Amerikanischen-Freundschaft nun weitergeht. Am Donnerstag gaben sie eine gemeinsame Pressekonferenz, bei der sie den anwesenden Journallisten Rede und Antwort standen. Obama wirkte sehr entspannt, neigt sich seine Amtszeit doch dem Ende zu. Angela Merkel hingegen blickt wahrscheinlich angespannter in die Zukunft mit Donald Trump als zukünftigen Präsidenten. Am gestrigen Abend wurde dann in größerer Runde gespeist. Viele deutsche Prominente waren geladen unter anderem Jürgen Klinsmann und Stardirigent Daniel Barenboim.

Heute Morgen ging es mit der Air Force One weiter zum Pazifikgipfel in Peru…

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Bayer Leverkusen - RB Leipzig

Aktualisiert am 19. November 2016, 10:52 Uhr

Ein unheilbar krankes 14-jähriges Mädchen hat vor einem

britischen Gericht das Recht erzwungen, dass ihr Körper nach

ihrem Tode eingefroren wird – in der vagen Hoffnung,

auf spätere Wiederbelebung und Heilung…

ResidentEvilTrailer

„Resident Evil 6: The Final Chapter“

mit Milla Jovovich läuft ab dem 26. Januar in den Kinos.

… Auch nachdem ich ihm verzieh und ihm goldene Brücken baute,

er sah sich als den Geschädigten an, denn natürlich hatte seine Frau

ihm wegen dieser Sache sehr zugesetzt. Nicht weil sie Mitgefühl für mich

hatte, nein, sie war meiner Meinung nach einfach nur total eifersüchtig auf

mich. Sie sah in mir eine gefährliche Rivalin. Aber auf den Missbrauch

werden wir in den nächsten Sessionen sicherlich

noch mal genauer eingehen.

Diesmal ging es vor allen Dingen um die Situation an der Telefonzelle.

Ich war damals 9 Jahre alt und mit meiner Mutter sehr unzufrieden. Ich wollte nicht mehr bei ihr leben und so rief ich meinen Vater heimlich von der Telefonzelle aus an. Ich erklärte ihm, dass ich unglücklich sei und lieber bei ihm leben wollte. Doch das kam für meinen Vater nicht in Frage. Er sagte mir knallhart: „Du, ich habe jetzt eine neue Frau und neue Kinder, für Dich ist da kein Platz.“ Wie in der Session heraus kam, war dies wohl das Ereignis, welches in mir zu einer Katastrophe führte, denn als ich nun diese kleine Monica aus der Telefonzelle kommen sah, da verwandelte sie sich in eine Holzfigur. Irgendetwas ist da wohl in mir gestorben. Interessant ist nun, dass ich nur wenige Tage später jedoch von einem Gefühl großer, innerer Stärke an der Telefonzelle vorbei ging und für mich beschloss, dass ich egal, was in meinem Leben mir noch passieren würde, ich alles aushalten könne. Ich entdeckte in mir eine große Kraft, die mir sehr viel Mut und Zuversicht gab. Die enttäuschende Zurückweisung verdrängte ich, denn irgend etwas war in der Zwischenzeit geschehen, dass mich immun machte.

Ich weiß nicht genau was es war, denn es ist schwierig nach so langer Zeit

sich an alles in der richtigen Reihenfolge zu erinnern. 

Doch ich denke, es hat wahrscheinlich

etwas mit einen (eingebildeten?) Gespräch zu tun.

Es ist nicht sicher, ob es tatsächlich stattgefunden hat, denn der Inhalt ist etwas ungewöhnlich. Ich saß in meinem Kinderzimmer, meine Schwester war in dem Moment nicht da. Herein kam der neue Freund meiner Mutter. Er hieß Peter und er war querschnittgelähmt. Doch dank eines ausgeklügelten Exoskeletts konnte er aufrecht gehen und sogar Auto fahren. Meine Schwester und ich waren von diesem Mann sehr beeindruckt und wir hätten ihn gerne als unseren neuen Vater angenommen. Nun, und dieser Peter kam in mein Zimmer, setzte sich zu mir aufs Bett und begann eine Unterhaltung. Er erzählte mir von dem Spiel des Lebens, für das er mich ausgewählt habe. Ich sei so ein kluges und tapferes Kind, ich würde dieses Spiel sicherlich gewinnen. Es würde zwar noch einige Jahre dauern, bis das Spiel beginnen würde, aber er setze große Hoffnung in mich. Klar schmeichelte mir das alles sehr und ich erklärte mich bereit, an dem Spiel teilzunehmen. Er meinte zu mir, er hätte auch daran gedacht, mit meiner Mutter oder auch mit meiner Patentante dieses Spiel zu spielen, doch leider tränken die Beiden zuviel Alkohol. Ich würde jedoch sicherlich so klug sein und die Finger davon lassen. Klar versprach ich dies zu tun, denn als 9-Jährige kann man sich einfach nicht vorstellen, dass man jemals so etwas wie Wein und Bier trinken würde. Ich kann mir vorstellen, dass dieses Erlebnis mich sehr gestärkt hat und dass es mir das Selbstvertrauen zurück gab, welches mein Vater doch ziemlich erschüttert hatte. Ob dieses Gespräch jedoch real stattgefunden hat, das weiß ich nicht, denn als mir viele Jahre später klar wurde, was das für ein verrücktes Spiel war, nun, da kommen mir heute natürlich Zweifel. Denn, wenn dieses Gespräch real war, dann war auch das Spiel real. Nur, wenn ich Ihnen erzähle, was dies für ein wahnsinniges Spiel war, dann kommen Ihnen sicherlich auch Zweifel.

Möchten Sie nun selbst einen kleinen Blick in die Session werfen?

Gut, dann werde ich jetzt ein paar Minuten daraus heraus schneiden

und in diese Dokumentation einfügen.

Besonderes Transportmittel: Im Süden Chinas reitet seit

Tagen ein Affe auf dem Rücken einer Ziege.© Reuters

Affe reitet auf Ziege

Also, Leute, das tut mir echt leid, aber jetzt ist

es schon 1 Uhr in der Nacht und ich bekomme es einfach nicht hin.

Eigentlich war alles soweit fertig, doch jetzt funktioniert gar nichts mehr richtig. Ton und Bild sind völlig durcheinander und egal was ich mache, das Ergebnis ist nur völliges Chaos. Ich werde es mir morgen noch mal anschauen müssen und es erneut versuchen. Jetzt ist es einfach schon zu spät und wenn mein Laptop solche Zicken macht, dann ist nichts zu wollen. Er hat nun mal seinen eigenen Kopf und verweigert sich immer, wenn ihm etwas nicht gefällt. Dabei dachte ich wirklich eine interessante Passage ausgesucht zu haben. Aber gut, vielleicht können mein Laptop und ich morgen besser zusammenarbeiten.

Also, nur Geduld, das klappt schon noch.

Bis dahin,

Gute Nacht und bis Morgen!

0:1 bei Borussia Dortmund

Aktualisiert am 19. November 2016, 20:28 Uhr – Der FC Bayern muss erstmals seit

Ende September 2015 den Bundesliga-Thron räumen. Nach dem 0:1 (0:1)

im Branchengipfel bei Borussia Dortmund zog der überraschend

konstante Aufsteiger RB Leipzig am deutschen

Fußball-Rekordmeister vorbei. 

COMPACT-TV Exklusiv:

Identitäre besetzen Grünen-Zentrale

Published on Nov 19, 2016

Widerstand aus der Höhle des Feindes: Aktivisten der Identitären Bewegung besetzten am

19. November Teile der Grünen-Bundeszentrale in Berlin. COMPACT-TV war vor Ort.

Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der

monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-magazin.com

Karin Albergatti: Haare, die Antennen

unseres Körpers – mit Naturfriseuren zum Seelenhaar

Uploaded on Oct 28, 2016 – Quer-denken.tv

Karin Albergatti im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schluß mit Chemie auf dem Kopf, die Zukunft ist der Ganzheitliche Naturfriseur. Karin Albergatti führte über Jahre ein gut gehendes Friseurgeschäft, bis zum Zeitpunkt als sie erkannte, daß die klassische Haararbeit mit Färben, Dauerwelle und aggressiven Produkten, negative Auswirkungen auf die Gesundheit ihrer Kunden und auch auf sie selbst hatte. Sie hatte die Nase voll von diesen Chemiecocktails und nahm sich eine ausgedehnte Auszeit, bildete sich im Bereich Naturfriseur weiter und erlernte unter anderem das Hairbalancing. Nach 4 Jahren war der Drang für Karin immer größer, wieder zurück in den geliebten Beruf zurück zu kehren

und so eröffnete sie den Ganzheitlichen Naturfriseur – ihr Seelenhaar….

Beginnt das grosse Stühlerücken?

Werden SYSTEM-Mafiosi ausgetauscht?

Wake News Radio/TV 20161117

Full Show – Ford Apple Coming Back to US, Trump Delivers

Published on Nov 18, 2016

Help us spread the word about the liberty movement, we’re reaching millions

help us reach millions more. Share the free live video feed link with

your friends & family: http://www.infowars.com/show

FORTSETZUNG folgt!