Monalisa TV International – Die W-EI-(H)-N-8-S-F(R)€I-ER-F/T/Rage 2016

Vaiana_Trailer

Orwell lässt grüßen:

Wahrheitsministerium kommt endlich nach Deutschland

Innenminister Thomas de Maizère

Innenminister Thomas de Maizère
23.12.2016 • 18:15 Uhr – Unter dem Schlagwort „Fake News“ warnen Politiker und Journalisten vor propagandistischen Falschmeldungen. Damit sind vor allem Meldungen aus alternativen Medien gemeint, deren Berichterstattung von der einheitlichen Linie des Establishments abweicht. Jetzt handelt endlich das Innenministerium. Die meinungsbildende Macht von „Fake News“ wird als Erklärung für Hillary Clintons verlorene Präsidentschaftswahl herangezogen. Falschmeldungen werden vorausschauend auch schon für das voraussichtlich maue Ergebnis der Etablierten bei den Bundestagswahlen 2017 verantwortlich gemacht. Um feindliche Einflussnahme zu vereiteln, möchte das Innenministerium ein „Abwehrzentrum gegen Desinformation“ einrichten.

Denn:

„Die Ak-zep(t-er)-t-an-z eines post-fak-t-is-ch-en Zeit-alt-er-s

käme einer politischen Kapitulation gleich.“…

Besuch von Nadija Sawtschenko

im Berliner Mauermuseum:

Angedachte Anti-Putin-Veranstaltung scheitert

Published on Dec 23, 2016 – RT Deutsch

Am 22. Dezember veranstaltete das Berliner Mauermuseum eine Pressekonferenz

mit Nadija Sawtschenko. RT Deutsch Reporterin Maria Janssen berichtet von ihren

Eindrücken von dem Event. Sie befragte die in Russland wegen Beihilfe zum Mord

angeklagten ehemaligen „Aidar“-Kämpferin über ihre Begegnungen mit

den Chefs der selbsternannten Republiken Donezk und Lugansk.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Jahrespressekonferenz von Putin: Keine Steilvorlage für Hurra-Patrioten oder Marktradikale

DER FEHLENDE PART: [S2 – E110]

Willy Wimmer zur politischen Lage in Deutschland nach dem Attentat

Published on Dec 23, 2016 –
Heute in der Sendung: Montag, der 19. Dezember 2016: Dieser Tag wird Deutschland noch lange
in Erinnerung bleiben. Mitten in der Vorweihnachtszeit ereignet sich nach bisherigen Erkennt-
nissen der bis dato größte terroristische Anschlag im Land. Zwölf Menschen verloren an
diesem Abend beim Besuch des Weihnachtsmarktes am Berliner Breitscheidplatz
 ihr Leben, 48 weitere wurden verletzt.

Der Fehlende Part widmet sich in einer

Sondersendung diesem tragischen Ereignis.

MONALISAS FEIERTAGSPROGRAMM

Kerze"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Libuše Šafránková

Antike Aliens ► Die Wächter der Nephilim

Veröffentlicht am 07.09.2013 http://www.infokriegermcm.de/endzeit ► יהוה ist Wahrheit

24.-26.DEZEMBER 2014

„Wer will hier denn bitte schön ein AUGE ERRICHTEN,“ fragte sich MONALISA.

„Was für ein AUGE soll das denn sein? Handelt es sich hier etwa um eine unbekannte, neuartige TECHNIK?“ Das ALLSEHENDE AUGE? Das in das ALL sehende AUGE? Ein TELESKOP vielleicht? Oder schaute dieses AUGE etwa auf die ERDE? GOTT sieht ALLES, dass weiß jeder, doch könnte es nicht sein, dass der TEUFEL, diese hinterhältige SCHLANGE, dies auch gern können würde? Und die mit diesem AUGE verbundenen REGIERUNGEN insbesondere ihr MILITÄR würden bestimmt gerne mit gucken dürfen, oder? Die totale ÜBERSICHT – KONTROLLE TOTAL!! Was für Möglichkeiten eröffnen sich wohl dadurch nicht nur für sie. Welche ARBEITSERLEICHTERUNG für die immer neugierigen GEHEIMDIENSTE! Niemand würde mehr irgendwo bei irgendwas unbeobachtet bleiben. Wenn das nicht ein ausreichender Grund dafür wäre, die zu BEOBACHTENDEN darüber so lange es geht in UNKENNTNIS zu halten. Die ERRICHTUNG dieses AUGE müsste daher unbedingt im VERBORGENEN stattfinden … schließlich wäre es sehr wohl möglich, dass die zu BEOBACHTENDEN diese allgegenwärtige BEOBACHTUNG nicht wünschen, geschweige denn, dass sie bereit wären für die ERRICHTUNG dieses AUGES auch noch zu zahlen … oder gar, dass sie es befürworten würden, wenn sie wüssten, dass dieses AUGE dummerweise schwerwiegende gesundheitliche Beeinträchtigungen mit sich bringt. Es dürfte also klar sein, dass zur ERRICHTUNG dieses AUGE eine GEHEIMHALTUNG, bzw. VERSCHWÖRUNG unabdingbar wären. Doch, da immer mehr VERSCHWÖRUNGS-ANALYTIKER ihren BLICK auch in den HIMMEL richten, muss von Seiten der VERSCHWÖRER zunehmend hilfloser gelogen werden, dass sich die Balken biegen.

Denn, ein kurzer BLICK reichte eigentlich schon eigentlich, um zu erkennen,

dass das ALLsehende AUGE schon längst errichtet ist

und sogar vielfältig benutzt wird.

Hitler Nazis Soldaten Gasmasken Experiment N-Stoff

Nur, wenn dieses AUGE schon in Betrieb ist, was hat es dann am

17.Juli im Luftraum der UKRAINE gesehen, fragt sich wohl nicht nur MONALISA.

Denn, es war einfach zu offensichtlich, dass bei dieser TRAGÖDIE nicht ALLES mit rechten Dingen zugegangen ist. Erstaunlich ist doch wirklich, dass im WESTEN weder die LUFTRAUMÜBERWACHUNG über der UKRAINE oder wenigstens ein Teilnehmer des NATOMANÖVERS im Schwarzen Meer, und auch kein GEHEIMDIENST der VERBÜNDETEN etwas gesehen haben will. Und dass, was die verschiedenen AUGENZEUGEN oder das RUSSISCHE MILITÄR nachweislich gesehen haben, bei der angeblich unabhängigen Untersuchung des SANKTIONS-ENTSCHEIDENDEN VORFALLS keine ROLLE zu spielen scheint.

Aber, stellte MONALISA mit Genugtuung fest, das nützte zum Glück gar nichts …

die WAHRHEIT würde sich IHREN WEG bahnen,

und die ÜBELTÄTER entlarven.

CureforWellness_trailer2b

Whistleblower: MH17

wurde von ukrainischem Jagdflugzeug abgeschossen

Published on Dec 24, 2014 – RT Deutsch

Ein Zeuge, der nach eigenen Angaben auf dem Flughafen gearbeitet hat, von dem

die ukrainische Luftwaffe Einsätze gegen die Ostukraine flog, berichtet gegenüber russischen

Ermittlern, dass er am 17. Juli persönlich beobachtet hat, wie drei Jagdflugzeuge zu einem Kampf-

einsatz abhoben, eine der beteiligten SU-25 war für diesen Einsatz mit Luft-Luft-Raketen

vom Typ R-60 ausgerüstet.

Als die Maschinen von ihrem Einsatz zurückkamen,

fehlten die Luft-Luft-Raketen…

08/15 Gewehr Durchschnitt

MONALISA schaute auf IHREN frisch gebackenen FESTTAGSKUCHEN und war

im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Hoffentlich schmeckte er auch so gut wie er aussah.

Mit dem weißen Schokoladenüberzug war SIE zwar noch nicht ganz zufrieden, doch

das hatte SIE sich selbst zuzuschreiben, denn SIE hatte vergessen, dass man

die Schokolade, auch wenn sie keine wirkliche Schokolade war,

besser  in einem WASSERBAD erhitzen sollte.

Aber die gehobelten Manden verbargen so gut wie alles, was nicht so ganz perfekt gelungen war. SIE hatte nämlich vergessen auf die ZEIT zu achten und den KUCHEN etwas zu lange im OFEN gelassen. Aber immerhin, er sah super aus  mit seiner selbst gemachten PRALINE (ein GESCHENK einer jungen Mutter mit kleinem Kind) oben drauf.. Ja, dieses BACKKUNSTWERK erinnerte SIE an viele wunderschöne Weihnachtsfeste in IHRER KINDHEIT, denn IHR GROßVATER hatte zu Weihnachten auch immer viel gebacken. IHRE SCHWESTER und SIE haben ihm dabei liebend gerne geholfen. Und wenn die MENSCHEN auf der Erde zu dieser Zeit den SONNENUNTERGANG beobachteten, dann konnten sie den Himmel im WESTEN rot-gold glühen sehen. Und unter den MENSCHENKINDERN wurde erzählt, dies komme daher, weil der Liebe GOTT mit seinen ENGEL Plätzchen backen würde.

Oh … wie Recht diese Kinder doch hatten.

MONALISA hörte plötzlich IHRE EINSER-KANDIDATEN aufjaulen … „… wie jetzt ist GOTT doch IHR GROßVATER? SIE hat doch behauptet …“ „Ne, ne, ne, hat SIE nicht! …  ER hat gesagt, ER wäre nicht IHR GROßVATER … “ Das stimmte, doch SIE sah das aus IHRER PERSPEKTIVE nun mal etwas anders …

Oh ja … der TEUFEL steckt wie immer im DETAIL, meine LIEBEN.

Wer die GESCHICHTE wirklich verstehen will muss schon sehr aufmerksam sein …

GOTT hat zwar tatsächlich keine GEHEIMNISSE, alles wird offenbart … der SUCHENDE

muss nur die AUGEN auf machen und immer bedenken, GOTT ist ALLES und

darum steckte ER auch in ALLEM. Und so sind auch seine

HINWEISE letztendlich überall zu finden.

Dodge Charger Daytona

FORTSETZUNG folgt!