„Morgen Kinder wird’s was geben …“

 Kulturstudio

Anstehen nach einem Kita-Platz

Aktualisiert am 13. Mai 2017, 17:03 Uhr

Mega-Ansturm auf Kita in Leipzig…

Zensur & Organisierte Manipulation

| Markus Fiedler | KT 153

Streamed live on May 11, 2017

6-CIMG7708"Not my Presidents´ Day - Demonstrationen gegen Trump am Feiertag

Bausparen:

Bundesgerichtshof segnet Vertrags-

kündigungen ab – Das sind

die Folgen…

Cyber-Attacke, NHSAktualisiert am 13. Mai 2017, 19:16 Uhr

Was man zur weltweiten Cyber-

Attacke wissen muss…

Windows 10 zurücksetzen: Das System biete dafür zwei Stufen an.Cyber-AttackeAktualisiert am 13. Mai 2017, 17:56 Uhr

IT-Experte wird durch Zufall zum Held…

Aktualisiert am 13. Mai 2017, 17:56 Uhr /Eine weltweite Cyber-Attacke hat zehntausende Computer von Unternehmen, Behörden und Verbrauchern lahmgelegt und einen Mann durch Zufall zum Held gemacht. Der IT-Experte hat den Angriff gestoppt – unwissentlich und für schlappe 10,69 Dollar. …Offensichtlich sei die Domain von den Angreifern als eine Art Notbremse für ihre Software gedacht gewesen, erklärte Ryan Kalember von der IT-Sicherheitsfirma Proofpoint der Zeitung „Guardian“ am Samstag.

Die Registrierung durch „MalwareTech“ dämmte die Attacke ein,

auch wenn sich damit für bereits befallene

Rechner nichts änderte…

…Auch die IT-Sicherheitsfirma Malwarebytes stellte fest, dass mit der Anmeldung der Domain die Ausbreitung des Erpressungstrojaners gestoppt wurde. Der Sicherheitsforscher von „MalwareTech“ selbst räumte ein, dass ihm anfangs nicht bewusst gewesen sei, dass er mit dem Schritt die Attacke abwürgen würde. 

Der Coup war auch noch äußerst günstig: Der Kauf der Domain

habe ihn lediglich 10,69 Dollar gekostet.

Das sind 9,78 Euro.  

Bild zu Cyber, Kommando, Bundeswehr, VfL Wolfsburg vs Borussia Moenchengladbach

Ein harter Diplomat, aber immer auch

ein Mensch: Zum Tod von Witali Tschurkin

Ein harter Diplomat, aber immer auch ein Mensch: Zum Tod von Witali Tschurkin

Quelle: Reuters © Eduardo Munoz – 21.02.2017 • 19:01 Uhr –
Witali Tschurkin war seit 2006 Russlands UN-Botschafter.
Er stand damit für eines der fünf ständigen Mitglieder im
Sicherheitsrat. Vor seiner UN-Tätigkeit war der
Historiker Tschurkin unter anderem

Russlands Vertreter in

Kanada und

Belgien…

BREAKING:

TRUMP JUST FOUND THE LEAK!

LOOK WHAT TRUMP WILL DO TO THEM NOW

14-Jähriger erhält in den USA

seinen Uni-Abschluss…

How Dept of Education

can improve science education

Published on Feb 21, 2017 – Fox News

Dr. Margaret Honey, President & CEO of the NY Hall of Science, and Jaymes

Dec discuss the importance of STEM education and how the Department

of Education can make improvements

1 -CIMG7691Abschied

Regierungspressekonferenz:

Laut BND keine Beweise für Desinformation, RT Deutsch hakt nach

Published on Feb 8, 2017 – RT Deutsch

Auf der Regierungspressekonferenz wollte RT Deutsch erfahren, warum der

BND-Bericht zu den nicht vorhandenen Beweisen für eine russische Desinformations-

Kampagne nicht veröffentlicht wird. Obwohl keine entsprechenden Beweise vorliegen, wird

RT Deutsch als feindselig eingeordnet. RT Deutsch war neugierig und wollte daher

auch wissen, worin die Feindseligkeit besteht. Russische Medien seien

ten..denz..i..ö(h)..s hieß es unter an..d..er..e(h)m…

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

4-CIMG7723Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim

Dem Zynismus keine Grenzen gesetzt

– Kiew führt offenen Terrorkrieg ge/

gen die Volksrepubliken

Der heute durch einen gezielten Anschlag mit einen Feuerwerfer
getötete Kommandeur der Donezker Volkswehr Michail Tolstych, be-
kannt als Giwi, in Februar 2015 auf dem Territorium des donezker Flughafens.
 8.02.2017 • 20:13 Uhr – Mit gezielter Tötung der führenden Kommandeure verfolgt
Kiew eine doppelte Strategie. Es versucht, die Volksmiliz zu enthaupten und mit
Versionen über Moskaus Hand darin Zwietracht in der abtrünnigen Region
zu säen. Aufs Neue werden damit die terroristischen Wurzeln

der post-maidanen Ukraine offengelegt…

Aktualisiert am 13. Mai 2017, 17:14 Uhr

Wenn Liebe eine Milliarde kostet…

 Schlacht von ShilohDonald Trump

Aktualisiert am 08. Februar 2017, 10:58 Uhr

Willkommen im Amt,

Donald Trump!

AfD, Frauke PetryAktualisiert am 08. Februar 2017, 17:10 Uhr

Mehrere Optionen für die Doppelspitze…

ButterGroßbritannien gespalten über Donald Trumps Staatsbesuch21.02.2017 • 18:32 Uhr

Großbritannien gespalten über Donald Trumps Staatsbesuch

UK Parliament tries to Ban Trump Visit

Published on Feb 21, 2017 Israeli News Live

While Europe burns the UK MP members work feverishly to ban President Trump

from a state visit later this year. France, Germany and Sweden are seeing massive

problems as they try to cover up the cause. Trump’s visit they

fear may fuel more migrant hatred.

VRD-Chef Sachartschenko zur Tötung von

Michail Tolstych: Ukraine ist eine terroristische Vereinigung

Published on Feb 8, 2017RT Deutsch

Great write-up, I¡¦m regular visitor of one¡¦s blog, maintain up the

excellent operate, and It’s going to be a regular visitor for a long time.

7-CIMG7659 6-CIMG7664 5-CIMG7670 4-CIMG7653 3-CIMG7654 2 -CIMG7635

„Die Idee zählt, nicht der Pass.“

Neue Wirtschaftsministerin Zypries kontra Trump

Die Idee zählt, nicht der Pass. Neue Wirtschaftsministerin Zypries kontra Trump

8.02.2017 • 17:30 Uhr – „Es zählt immer nur die Idee und nicht der Pass“.
Diese Aussage in Richtung US-Präsident Donald Trump blieb besonders
hängen. Damit kritisierte die frisch ernannte Bundesministerin für
Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, das von der
US-Regierung gewünschte Einreiseverbot. …

Ein POLIT-KRIMI bahnt sich an…

Mirja du Mont

Aktualisiert am 08. Februar 2017, 14:23 Uhr

Tornado hinterlässt Trümmerfeld

Bei mehreren Wirbelstürmen in New Orleans wurden

lokalen Medien zufolge Dutzende Menschen verletzt. © Reuters

Weitere Drohgebärde aus Washington:

Der Iran wird realisieren, dass hier ein neuer Präsident sitzt

Published on Feb 8, 2017 – RT Deutsch

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Auf den Schultern des US-Präsidenten lasten jede Menge schwere Entscheidungen.

Dabei möchte Europa den umstrittenen Republikaner nun unterstützen

und ihm ein wenig unter die Arme greifen. Die Bewerbungen

häufen sich – in Form von großartigen Satire-Videos.

Der Wettbewerb ist eröffnet!

… für GOTT, KAISER und VATERLAND!

„Alle Jahre wieder…“

Flugzeugkabine

Terror gegen politisch Andersdenkende:

Rechtsradikales Pogrom gegen Kunstausstellung in Kiew

Terror gegen politisch Andersdenkende: Rechtsradikales Pogrom gegen Kunstausstellung in Kiew

 8.02.2017 • 14:56 Uhr – Maskierte überfielen die Ausstellung
„Versäumte Möglichkeiten“ des Künstlers David Tschitschkan
im Kiewer Zentrum für visuelle Kunst. Der Künstler hatte
am Maidan teilgenommen, den Krieg in der
Ost-Ukraine aber kritisiert.  …

US-Geostrategin O'Sullivan: Trumps Einreiseverbot gefährdet Antiterror-Mission im Irak

Published on Jan 31, 2017

Der sogenannte Einreiseverbot für Muslime durch den US-Präsidenten Trump,

hat weltweit eine Welle der Empörung ausgelöst. Das Dekret Donald Trumps soll ein

Einreiseverbot für Migranten aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern beinhalten,

jedoch wird keines dieser mehrheitlich muslimischen Länder in Trumps Dekret erwähnt.

Tatsächlich war die Liste Teil eines Gesetzesentwurfs, den Obama vor einem

Jahr mit seiner Unterschrift zum gültigen Gesetz machte.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Lallama

Einreiseverbot für Migranten:

Liste der Länder stammt noch von Obama-Regierung

Published on Jan 31, 2017

Gibt es auch noch andere GESCHENKE?

Senat, USAAktualisiert am 08. Februar 2017, 10:36 Uhr

USA: Streit über Donald Trumps

designierten Justizminister im US-Senat eskaliert

Im US-Senat ist der Streit um die Kabinettskandidaten von Präsident

Donald Trump erneut heftig eskaliert: Eine Senatorin der oppositionellen

Demokraten handelte sich am Dienstagabend mit Kritik am designierten

Justizminister Jeff Sessions eine äußerst seltene Rüge ein. Und im Fall

der neuen Bildungsministerin Betsy DeVos kommt es gar

zu einem Novum in der US-Geschichte…

Christie Brinkley posiert gemeinsam mit Toechtern fuer Sports Illustrated Aktualisiert am 08. Februar 2017, 11:59 Uhr

63 ist kein Alter – das beweist Christie Brinkley. Sie

posiert gemeinsam mit ihren Töchtern für die Bademo-

denausgabe der „Sports Illustrated“.© bitprojects

Heftige Proteste gegen Betsy DeVos –

Novum in US-Geschichte

Dresden:

Neues „Schrottbus-Mahnmal“

für zerstörtes Aleppo sorgt für massive Proteste

8.02.2017 • 10:55 Uhr – Vor der Dresdner Frauenkirche sind im Rahmen eines Kunstprojekts
drei senkrecht stehende Schrott-Busse aufgestellt worden. Der verantwortliche Künstler,
Manaf Halbouni, möchte so an die Situation der Zivilisten und die Zerstörung in
Aleppo erinnern. Zu der feierlichen Enthüllungszeremonie auf dem Neumarkt
kamen allerdings mehr Gegner des Projekts, als Unterstützer. Die Redner
auf der Bühne wurden durch laute Pfiffe und Rufe, wie „Schande“
und „abreißen“ aus dem Publikum übertönt…

Bauchmuskeln

„Der Zufall ist ein Verschwörer:

US-Waffenhändler belieferte Paris-Attentäter“

Der Zufall ist ein Verschwörer: US-Waffenhändler belieferte Paris-Attentäter
Bild: Facebook, Anonymous

 

Eine der automatischen Schusswaffen des Attentates vom 13. November 2015 in Paris

ist auf einen Händler zurückgeführt worden, der bereits in den Waffenhandel der

CIA, in die Iran-Contra-Affäre mit illegalen Waffen verwickelt war. Das

jedenfalls berichtete die Palm Beach Post, eine der großen Tages-

zeitung in den Vereinigten Staaten…http://www.statusquo-

news.de/der-zufall-ist-ein-verschwoerer-us-waffen-

haendler-belieferte-paris-attentaeter/ 

Viel PS für wenig Geld: Bei diesen Autos stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis

Whistleblower Hanno Vollenweider:

Die schmutzigen Geschäfte der Banken

Whistleblower Hanno Vollenweider: Die schmutzigen Geschäfte der Banken

Exklusiv bei RT Deutsch berichtet der ehemalige Privat-Bankier
Hanno Vollenweider über die obskuren Machenschaften der globalen
Finanzeliten und deren enge Verbindungen zu Politik und High Society.
8.02.2017 • 16:08 Uhr – Kann man Schwarzgeld mühelos anlegen?
Bei den großen Banken geht das ganz einfach, sagt ein ehemaliger
Privat-Banker, der in unserer mehrteiligen Serie die Verstrik-
kungen von Wirtschaft, Finanzmarktakteuren und
Politik in der Schweiz enthüllt…

Extrem gelenkig: Limboqueen trainiert am Flughafen

 Sie verstehen die Zusammenhänge irgendwie immer noch nicht?

Dann werfen Sie doch mal einen Blick in die M-AKTEN…

Published on Sep 12, 2015

z.B. Ein paar Mysteriöse Spukorte in Europa!!!

Helga Tielen1 year ago – Die weiße Frau ist nicht beim Ernsberg-Forst, sondern beim Ebersberger-Forst.

Marion Lorenz1 year ago – Mal sehen…vielleicht machen wir eine PU in Oberbayern an der Pestkirche…😉. Dann bekommst du das Material
Rerali4 months ago – also zumindest die weiße Frau von Ebersberg ist so nicht zu erklären, da es in der fraglichen Zeit nie einen Unfall in dieser Form gab. Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung, daß tatsächlich ein Licht in der Kapelle brennt, obwohl keines brennt. Ich hab nachgesehen!
Ob es eine Spiegelung der Scheinwerfer ist, oder was auch immer, weiß ich auch nicht.
Es ist eine gefährliche Autostraße, weil es zum Überholen reizt, obwohl durch
den Wald die Gegenfahrbahn nicht wirklich einsehbar ist.

Allerdings …

Amnesty International legt Bericht über

Folter in Syrien vor – mit geschätzten Zahlen

Neben dem Bericht postete Amnesty International
auch einzelne Aussagen, Zahlen und Animationen auf Twitter.
8.02.2017 • 16:07 Uhr – Die Menschenrechtsorganisation spricht von einem
„Menschen-Schlachthaus.“ Laut Zeugenaussagen sollen im Militärgefängnis
Saydnaya zwischen 2011 und 2015 tausende Gefangene gefoltert und hingerich-
tet worden sein. Doch Zweifel an den Zahlen sind angebracht. Das es in Syrien
während des Konflikts zu Folterungen gekommen ist, dürfte unzweifelhaft sein.
Schließlich gab es auch schon vor Ausbruch der Kämpfe Berichte über den Ein-
satz von Folter, die sich damals gegen Oppositionelle richtete. Zudem nutzten
die USA während des zweiten Irak-Krieges geheime syrische Gefängnisse,

um bei ihren Gefangenen selber Hand anzulegen…

Die Schlange mit dem Apfel

Ehemaliger Ministerpräsident der Ukraine Asarow:

„In Kiew sitzen heute nur noch Marionetten“

8.02.2017 • 09:37 Uhr –
Der ehemalige ukrainische Ministerpräsident Mykola Asarow hat
gestern in Moskau die heutige ukrainische Regierung als Marionetten bezeichnet.
Laut ihm hat das Land nach dem gewaltsamen Putsch jegliches Recht auf eine souveräne
Gestaltung der Innen- und Außenpolitik verloren. Asarow stellte gestern in Moskau
sein neues Buch zu den Ereignissen des gewaltsamen Umsturzes vor:
„Lektionen des Maidan. Die Ukraine nach dem Putsch.“…

Tschurkin:

Angst vor Annäherung zwischen USA und Russland

Darum verschärft Kiew Ukraine-Konflikt

8.02.2017 • 14:19 Uhr – Der russische UN-Gesandte, Witali Tschurkin, hat gestern im Exklusiv-Interview mit RT erklärt, er könne sich gut vorstellen, dass Kiew die Kampfzunahme im Osten der Ukraine mit einem bewussten Ziel provoziert hat. Die jüngste Gewalt-Zunahme diene möglicherweise als Provokation, um die mögliche Wiederherstellung der Beziehungen zwischen den USA und Russland zu sabotieren. In Kürze wird der russische Außenminister Sergej Lawrow erstmals auf seinen neuen US-amerikanischen Amtskollegen treffen.  …

…die LISTE darüber

ist doch ziemlich lang geworden…

Frankreich: Krawalle nach angeblicher Vergewaltigung durch Polizisten

Published on Feb 7, 2017 – RT Deutsch

Mehr auf unserer Webseite:

https://deutsch.rt.com/

&

Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron:

„Es gibt keine französische Kultur“

Hat seine eigene Sichtweise, wenn es um die französische Kultur geht:

8.02.2017 • 06:50 Uhr – Der unabhängige Kandidat für die französischen
Präsidentschaftswahlen im Mai, leugnet in einer Rede die Existenz
einer französischen Kultur. Politiker der Rechten möchten
ihm in den sozialen Medien das Gegenteil beweisen.

Unter anderem mit einem Schinkenbrot…

Das ist ja entsetzlich, dachte…

Sharon Stone, Basic Instinct, Beine

die ALTE ERDGÖTTIN, doch, was jetzt für

SIE erst mal das ENTSCHEIDENDE war, dass war,

dass IHRE KLEINE EISPRINZESSIN nun endlich

bald IHR EIGENES PROGRAMM bekam!

Wie clever bist du?

Harter Diplomat: Anatoli Antonow gilt als

Favorit für russischen Botschafterposten in den USA

Anatoli Antonow gilt als Favorit auf den
Posten des künftigen russischen Botschafters in den USA.
8.02.2017 • 06:20 Uhr – Die Russische Föderation wird zeitnah eine Entscheidung
darüber treffen, wer künftig das Land als Botschafter in den USA vertreten wird.
Die Hinweise verdichten sich, dass die Wahl auf den derzeitigen
Vizeaußenminister Anatoli Antonow fallen könnte….

Denn das sog. Qualitäts-Fernsehen …

Bulgarischer Präsident in Berlin zu Russland:

Wir wollen Konfrontation und Risiken vermeiden

Am 6. Februar trat der bulgarische Staatspräsident Rumen Radev
als Ehrengast auf dem Deutsch-Bulgarischen Wirtschaftsforum auf.
8.02.2017 • 06:10 Uhr – Am Montag gastierte Bulgariens Präsident Rumen Radev
beim Deutsch-Bulgarischen Wirtschaftsforum. Redner lobten dabei die po-
litische Stabilität Bulgariens und ein gutes Investitionsklima. Aber
auch die obligatorische Frage über das Verhältnis
zu Russland kam auf.

Von Wladislaw Sankin –  Geld mag Stille. Politische Umwälzungen und Unklarheit sind negativ für Investitionen. Politische Stabilität und zunehmende Transparenz in der Geschäftsabwicklung, gekoppelt mit wirtschaftlichem Wachstum ziehen dagegen Investitionen an. So herrschte am Montag fast schon eine feierliche Stimmung beim Treffen der deutschen Wirtschaft mit dem bulgarischen Präsidenten Rumen Radev…

„Wir konzentrieren uns auf Ähnlichkeiten und wir werden ökonomische

und Handelsbeziehungen mit den Fragen der Sicherheit kombinieren.

Wir brauchen Koalitionen, in denen sich jedes Land engagieren kann.“

ach…tatsächlich??

SchabeAktualisiert am 08. Februar 2017, 12:03 Uhr

Brennendes Gefühl in den Augen:

Arzt findet Kakerlake im Schädel…

Testen Sie Ihr Gehirn

Und der liebe Gott dachte:

„Also, besonders interessant finde ich ja immer wieder …

oh … auch gelöscht? Ob diese Playliste etwa auch zu gefährlich

für SATANS FRIEDEN mit KRIEG war?

wie auch die SAMMLUNG der aktuellsten, alternativen …

ja, was denn…was ist denn dann noch möglich in dieser Welt?

Pekings Energiewende:

China will seinen CO2-Ausstoß

drastisch senken

Der Bau eines Atomreaktors

8.02.2017 • 06:00 Uhr – Die chinesische Regierung will den Anteil von Kohle
beim Energieverbrauch ihres Landes um einen Viertel kürzen. Dies soll vor allem
durch Investitionen in alternative Energiequellen passieren. Die meisten Mittel
bekommt jedoch der Bereich der Atomenergie. Bis zum Jahr 2026 wollen
die Chinesen 176 neue Atomkraftwerke bauen…

Frankreich:

Krawalle nach angeblicher Vergewaltigung durch Polizisten

7.02.2017 • 21:00 Uhr –
Montagnacht sind in einer Pariser Vorstadt Krawalle ausgebrochen, nach-
dem behauptet wurde, dass ein Polizist angeblich einen jungen Mann sexuell
angegriffen hat. Der 22-jährige behauptete, er wäre geschlagen und vergewaltigt
worden, nachdem er von vier Polizisten wegen einer Ausweiskontrolle ange-
halten wurde. Es ist nicht der erste Fall von Unruhen
in Frankreich nach Polizeieinsätzen…

Schlange

Touristen als Leckerbissen für Krokodile?

Nein! Ich will diesen Unsinn nicht mehr lesen!

Die völlig irreführenden Behauptungen. Und

das alles, nur um der Schlagzeile willen…

RT unter Attacke:

Kampagne zielt auf Werbekunden in Großbritannien

RT unter Attacke: Kampagne zielt auf Werbekunden in Großbritannien

8.02.2017 • 13:18 Uhr – Der britische Ableger von RT sieht sich einer neuen
Diffamierungskampagne ausgesetzt. Auf Druck der Sunday Times stor-
nierten verschiedene Unternehmen Werbezeiten bei RT UK.
Es ist nicht der erste Versuch, dem Sender auf

der Insel wirtschaftlich zuzusetzen…

DFB-Pokal, Live-Ticker

Der Zauber des Zufalls

1.Teil

Start: 20.September 2014

Das Geheimnis von Fatima

Ski, Olivier Jenot, St. Moritz

Kennen Sie das „Geheimnis von Fatima“?

Ich schaue mir gerade die Dokumentation „Geheimnisse

des Vatikan“ an und darin wurde als Erstes an das glückliche

Ende des Attentats auf Papst Johannes Paul II. erinnert. 

Sophia Thomalla, Instagram, Job

Angeblich soll dieses Attentat schon zu

Beginndes 20. Jahrhunderts in Fatima (Portugal)

von einer Marienerscheinung vorhergesagt worden sein.

Papst Johannes Paul II. erklärte nach dem Attentat, er sei davon überzeugt, dass die Kugel des Attentäters von eben dieser Maria abgelenkt worden sei und er ließ zum Dank für diesen göttlichen Schutz, die Kugel in die Krone einer Marienstatue einarbeiten.

Auffällig ist in diesem Zusammenhang das Datum des Mordanschlags,

denn die Vorhersage und das Attentat fanden am gleichen Tag

des Jahres, d.h. an einem Jahrestag von Fatima statt.

Es sieht also für nicht Wenige zumindest auf den ersten Blick nach einem großen Wunder der Gottesmutter Maria aus. Doch, wenn man diese Geschichte etwas genauer betrachtet, dann kommen wohl nicht nur mir Zweifel und dies liegt gerade, aber nicht nur, an dem besonderen Datum des Attentates.

Was meinen Sie, war es schlichter Zufall?

Oder warum sollte der Liebe Gott oder auch

die „Mutter Gottes“ sich für solche „Datumsspielchen“ interessieren?

Meines Wissens sind solche Datums-Zusammenhänge eher ein deutliches Zeichen für schwarz-magische Hintergründe, denn für diese Kreise spielte das Datum einer Handlung immer schon eine sehr entscheidende Rolle. Dies hat unter Anderem mit der Zahlenmagie der Kabala zu tun. Wer kennt nicht die Zahlen 666, die Zahl des Tieres, die Zahl Satans oder aber auch die Glückszahl 7?

Doch auch viele andere Zahlen-Beziehungen

spielen in der schwarzen Magie eine wichtige Rolle.

GOTT selbst hat, meiner Erfahrung nach, daran kein Interesse.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass Zahlen für IHN

und seine Schöpfungen nicht wichtig sind.

Aktualisiert am 08. Februar 2017, 14:23 Uhr

Im Gegenteil, untersucht man die Erscheinungen der Natur, vom

Aufbau des Atoms bis hin zu den Bewegungen der Planeten etwas genauer,

dann stellt man fest, dass bestimmte Zahlen tatsächlich eine wichtige Bedeutung

für unser Universum besitzen. Aber unser doch recht simpler, vom Menschen

erdachter, und zudem auch noch relativ ungenauer Kalender,

spielt für IHN, so glaube ich, keine besondere Rolle.

Ich frage mich zudem: Welchen Sinn soll

das gleiche Datum der Vorhersage und des Attentats haben?

Denn, GOTT macht, meiner Uberzeugung nach, niemals etwas ohne guten Grund.

Doch, welchen Grund hätte ER für dieses „Zahlenspielchen“ haben können? Ich sehe Keinen, außer dass damit dem Ereignis des Attentats eine besondere Bedeutung zufallen würde, die das einfache und oft auch etwas abergläubische Volk beeindrucken könnte. Nur, ich frage Sie, hat GOTT solchen Zauber nötig? Ich bezweifle das. Dieser Zweifel bedeutet für mich jedoch nicht, dass GOTT kein Zauberer ist. Im Gegenteil, ER ist in meinen Augen sogar der Größte aller Magier, nur legt ER überhaupt keinen Wert darauf, dass man dies weiß. Insofern wäre es sehr ungewöhnlich, wenn ER ein Interesse an einem solch auffälligen Datum gehabt hätte. Bei den Satanisten sieht das schon ganz anders aus. Schwarzmagier legen sogar ausgesprochenen großen Wert auf solche Zusammenhänge um nicht zu sagen, sie arbeiten ganz gezielt damit, denn Zahlenspiele sind nun mal ein sehr wichtiger Bestandteil ihrer Magie.

Diese Datums-Gleichheit ist aber nicht der einzige Grund für

meinen Zweifel an einer göttlichen Einflussnahme bei diesem Attentat.

Mich wundert auch, wieso trotz der Warnungen des Geheimdienstes, es könne ein Attentat geplant sein, Papst Johannes Paul II. keine Vorsichtsmaßnahmen vornehmen ließ. Ist dies ein Zeichen seines großen Gottvertrauens gewesen oder aber wollte der Papst es dem Attentäter im Gegenteil möglichst leicht machen? Wie ich auf so einen unerhörten Verdacht komme? Nun, ich bin in diesem Fall nicht die Einzige, denn es gab in den Monaten danach sogar mehrere öffentlich geäußerte Hinweise auf ein False Flag – Attentat. Sie fragen, warum jemand ein Interesse daran gehabt haben könnte?

Nun, so ein Attentat am helllichten Tag vor den Augen Tausender Gläubiger ist

natürlich ein super aufregendes Medien-Ereignis, dass dem Papst die

mitfühlenden Herzen von Millionen, ja Milliarden zufliegen lässt.

Und diese Welle der Sympathie und Liebe bedeutet für jeden Papst einen wichtigen und großen Machtzuwachs, den er auf anderem Wege kaum so leicht erreichen kann. Es sei denn, er würde zum Beispiel ein Milliarden schweres, globales Mini-Kredit-Programm für die Armen der Welt auflegen und/oder im großen Stil so erfolgreiche Projekte wie das Bedingungslose Grundeinkommen zur Belebung verarmter Dörfer und Regionen personell, finanziell und organisatorisch unterstützen.

Aber solche tatsächlich sehr guten Taten

lagen anscheinend nicht in seinem Interesse.

Viel PS für wenig Geld: Bei diesen Autos stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis

Denn, wenn die katholische Kirche es wollte,

dann hätte gerade sie schon seit Jahrzehnten o(h)-

der gar Jahrhunderten die Möglichkeiten dazu gehabt.

Papst Johannes Paul II. wollte die Zuneigung, bzw. Macht, jedoch offensichtlich ohne solch kostspielige und vielleicht auch revolutionären Unterstützungs-Leistungen erhalten. Und genau dies ist ein typisches Ziel satanischer Machenschaften. „Möglichst Nichts geben, und dennoch alles erhalten!“ Und ich bin ziemlich sicher, dass die Klingelbeutel nach dem Attentat besonders gut gefüllt waren.

Wenn Sie jetzt sagen, dass dies ziemlich gemeine und haltlose Unterstellungen sind,

dann möchte ich darauf hinweisen, dass der Attentäter selbst den Vatikan als

Auftraggeber genannt hat. Und die schnelle Begnadigung des Attentäters

durch den Papst dürfte durchaus geeignet gewesen sein, dass

dieser seine Behauptung nicht mehr öffentlich äußert.

Bild 19.1.2017.1CIMG7094

Warum habe ich nun dieses fragwürdige Wunder

an den Anfang dieses Beitrags über den „Zauber des Zufalls“ gesetzt?

Nun, ich wollte damit gleich auf einen wichtigen Unterschied zwischen satanischer und göttlicher Magie aufmerksam machen. Wenn Sie in Zukunft auf Datums-Auffälligkeiten bei angeblichen Wundern oder unerklärlichen Katastrophen stoßen, dann seien Sie skeptisch. Dies gilt auch für den Abschuss der MH017 am 17.07.2014 um 17:17 Uhr. Es mag sein, dass der exakte Zeitpunkt nicht perfekt getroffen wurde, denn es ist nicht ganz leicht so etwas hin zu bekommen und vielleicht ist die Tatsache, dass es nicht exakt 17:17 Uhr war, als die Maschine abstürzte, ja auch der Grund, wieso das Ziel dieser False-Flag-Aktion nicht erreicht wurde. Schließlich ist der 3. Weltkriegs dadurch nicht ausgelöst worden.

Auch die Zahl 11 und 9 sind wie ich hörte sehr beliebt in satanischen Kreisen,

und insofern sind außergewöhnliche Ereignisse an einem 11.09.

oder auch der 09.11. selten ein echter Zufall. 

DFB-Pokal, Live-Ticker

Aber ich muss gestehen, ich persönlich

verstehe von dieser Zahlenmagie nicht besonders viel,

denn ich komme getrost ohne aus. Doch was ich ganz sicher

weiß, GOTT interessiert sich weniger für den genauen

Tag eines Ereignisses, als vielmehr für die Frage:

„Worin liegt der Sinn, das Motiv? Wer profitiert davon?“

Nun ja, und dass weder die ost-ukrainischen Separatisten noch Putin mit dem Abschuss einer Passagiermaschine etwas gewinnen konnten, das ist leicht zu verstehen. Ebenso leicht ist es allerdings auch zu verstehen, dass die Kiewer Regierung sich sehr viel davon versprochen haben könnte, zumindest, wenn sie diese Freveltat dem von ihnen so gehassten Putin in die Schuhe schieben könnten. Kiews Soldaten allein haben gegen ihn und sein großes, Atomwaffen besitzendes Russland nun mal keine Chance, denn selbst mit den paar Separatisten tun sie sich ja schon schwer. Aber zusammen mit der NATO sähe dies natürlich schon viel günstiger für sie aus.

Doch zum Glück:

Zaubern will gelernt sein!

CIMG4550

I just want to say I am just beginner to blogs and absolutely liked this blog site.

More than likely I’m likely to bookmark your website . You surely come with

wonderful posts. Thanks for revealing your website page.

Und selbst schwarze Magie verlangt großes

Wissen, viel Erfahrung und eben den perfekten Zeitpunkt.

Allerdings, ich bin mir nicht sicher, ob es viel geholfen hätte, wenn die MH017 am 17.07. pünktlich um 17:17 Uhr abgestürzt wäre. Diese False-Flag-Operation ist einfach viel zu stümperhaft geplant worden, so dass es im Zeitalter von You Tube für den interessierten Zeitgenossen relativ leicht war, die wahren Verantwortlichen zu ermitteln.

Nun, und wer die Sprache der Götter versteht, der hätte es mit Hilfe

des Götterboten sehr schnell auch ohne jeden Internet-Zugang wissen können.

Vor 2 Wochen habe ich einer engagierten, freien Christin von meiner politischen Kartenlegerei erzählt und sie reagierte sehr skeptisch, denn für die meisten Christen sind esoterische Praktiken mehr als dubios, da sie diese für ein Werkzeug des Teufels halten. Und mit dieser Einschätzung liegen sie auch nicht so falsch, denn es stimmt, die schwarze Magie nutzt gerne auch esoterische Mittel zur Einflussnahme auf eine Situation oder Person. Und den Satanisten wäre es auch sehr Recht, wenn sie die Einzigen wären, die mit diesem magischen Kräften umgehen könnten. Insofern sind sie sehr daran interessiert, dass gerade ihre Gegner nichts damit zu tun haben wollen und die Allgemeinheit Esoterik für bestenfalls unterhaltsamen Schabernack hält.

Ich gebe zu, ich habe bis zu dem Tag, als ich mich ernsthaft begann

damit auseinander zu setzen, ganz genau so darüber geurteilt.

Mein durch mein Biologiestudium naturwissenschaftlich geschulter Verstand konnte sich vermeintliche Wahrsagereien zum Beispiel mit Hilfe von Tarot- oder Skat-Karten einfach nicht vernünftig erklären. Zudem war ich sicher auch ein Opfer der weit verbreiteten Anti-Esoterik-Propaganda unserer Massenmedien.

6.Oktober

Meine Freundin Natschi jedoch war zumindest

von der Kartenlegerei meiner Großmutter überzeugt.

Sie hat mich darum gerne begleitet, wenn ich meine Oma besuchen fuhr. Denn, nach dem Kaffee und dem Kuchen holte meine Großmutter freundlicher Weise ihre Karten hervor um in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft meiner Freundin zu schauen. Ich hörte interessiert zu und ich war immer wieder erstaunt, was meine Oma alles so zu erzählen wusste, aber allein, mir fehlte der Glaube. Und wenn meine Großmutter anschließend auch mir die Karten legte, dann hatte ich den Eindruck, dass sie sich mit der Deutung schwer tat und ich muss gestehen, wenn meine Freundin und ich am Abend nach Hause fuhren, dann hatte ich im Gegensatz zu meiner immer noch schwer beeindruckten Freundin, die Vorhersagen für mich schon wieder vergessen.

Dann jedoch, irgendwann im Jahr 2000, dachte ich

während eines solchen Besuches plötzlich:

„Oh je, ich glaube diese Wahrsagerei wird

für meine Oma langsam zu anstrengend, vielleicht sollte ich

es erlernen, dann kann ich Natschi jederzeit statt ihrer die Karten legen.“

Ich fragte meine Großmutter spontan:

„Oma, kann ich das nicht auch lernen? Was bedeuten die Karten genau?

Zeige mir doch bitte, wie lege und interpretiere ich sie richtig?“

Nun, meine Oma überlegte einen Moment,

dann weihte sie mich in die Grundlagen ein.

Ich notierte mir die Bedeutung der einzelnen Skat-Karten-Bilder

sowie das Legeschema und zu Hause angekommen machte

ich mich gleich daran, diese Methode zu üben, denn ich

cimg5815

hoffte, so hinter das „physikalische

Geheimnis“ dieser Wahrsagerei zu kommen. 

Ich fuhr bald schon nach Düsseldorf und stöberte in der Esoterik-Abteilung des großen und wirklich sehr gut sortierten „Stern-Verlages“. Dort fand ich nicht nur jede Menge esoterischer Literatur, es gab auch schöne Tarot-Karten, Runensteine, Pendel und das I-Ging zu kaufen und ich verließ den Laden mit vollen Tüten. Wieder zu Hause setzte ich mich dann mit all diesen Orakel-Techniken intensiv auseinander, immer in der Hoffnung, das Prinzip zu durchschauen.

Wie war es möglich, dass die jeweiligen Aussagen oft so ungeheuer

zutreffend und die erteilten Ratschläge so sinnreich waren? 

28.september

Wie es nun mal meine Art ist,

wenn mich etwas wirklich interessiert, dann lasse ich

nicht locker, bis ich eine Antwort auf meine Fragen gefunden habe.

Und, dass es auf die unglaubliche Trefferquote, der mit Hilfe des Zufalls ermittelten Aussagen, eine Antwort geben musste, das war für mich keine Frage. Ich hatte genug Kenntnisse in der Wahrscheinlichkeitsrechnung und danach konnte der Zufall dafür unmöglich alleine verantwortlich sein. Doch, wer oder was war es dann? Was für mysteriöse Kräfte waren hier am Werk? Ich war überzeugt, die Frage musste sich zweifelsohne physikalisch erklären lassen, denn in unserem Universum ließ sich aus der Sicht der Physik letztendlich alles auf die Grundkräfte zurück führen.

10 August

Bekannt sind heutzutage 4 Grundkräfte.

Die elektromagnetische Kraft, die Anziehungskraft und die starke

sowie die schwache Kernkraft. Und davon ging auch ich natürlich erst mal aus.

Doch bald schon kamen mir Zweifel. War es nicht vielleicht doch möglich, dass es noch eine 5. Grundkraft in unserem Universum gab? Eine Kraft, die sich die Magie, schwarz wie weiß, zu Nutze machte? War es Zufall, dass die Begriffe Magie und Magnetismus sich ähnelten? Was verstand der berühmte Magier Elivas Levi unter dem Begriff „magnetisieren“, wenn er in seinem Buch „Geschichte der Magie“ über magische Rituale sprach. War für ihn magnetisieren das Gleiche wie für mich? Ich dachte dabei an das Reiben eines Kunststoffstabes mit einem Katzenfell. War Magnetismus für ihn mehr, als ich bislang darunter verstand?

Dies war die Ausgangslage, als ich vor nunmehr 14 Jahren

begann mich mit der Magie auseinander zu setzen.

24.Juni

Und wenn Sie glauben, ich hätte mittlerweile

schon alle Antworten auf meine Fragen gefunden, dann täuschen

Sie sich. Je tiefer man in die Materie einsteigt, desto mehr Fragen tun sich auf.

Die Esoterik ist wirklich ein sehr weites Feld und wer das Geheimnis ihrer Kräfte ergründen will, der muss sich zwangsläufig intensiv mit den tatsächlichen physikalischen Gegebenheiten in unserem Universums auseinandersetzen. Die Kraft der Magie ist nun mal, allen materialistischen Weltbildern zum Trotz, weder Einbildung noch schnöder Zufall. Wer das Geheimnis der Magie und damit den „Zauber des Zufalls“ wirklich verstehen will, der muss offen für neue Erkenntnisse und ein mehrdimensionales Weltbild sein.

Ich werde mich in der Folge bemühen, Ihnen diesen Zauber zu erklären, zumindest

soweit wie ich ihn bisher ergründet habe. Und weil ich weiß, dass nicht nur in der

Wissenschaft immer auch ein unwiderlegbarer Beweis für jedwede Hypothese

gefordert wird, habe ich schon vor vielen Jahren zusammen mit dem Lieben

Gott ein Experiment gestartet, dessen erfolgreicher Abschluss jedoch

noch auf sich warten lässt. Ich hoffe allerdings, dass es nicht mehr

so lange dauert und, wenn Sie und ich Glück haben, dann

geschieht dieses von GOTT vorhergesagte Wunder

vielleicht noch vor dem Ende dieses Beitrages.

Bleiben Sie also mein treuer Leser und werden Sie

ein Augen- und Zeit-Zeuge eines wahrhaft göttlichen Happyends.

Spiel d. Lebens - CIMG7126

Uploads from Jan Siegl

The Islamic Connection – Total Onslaught – Walter Veith.

Published on Feb 8, 2017

Botschaften an das Volk Gottes

Wer ist KÖNIG DROSSEL..BART?

1 -CIMG7691 2-CIMG7685 3-CIMG7674 4-CIMG7680

Howdy! I’m at work surfing around your blog from my new iphone 3gs!
Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all
your posts! Carry on the superb work!

FORTSETZUNG FOLGT!